0 °C
Funke Medien NRW
24. Spieltag
07.03.2021 13:30
Beendet
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
3:1
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0:0
  • André Hoffmann
    Hoffmann
    48.
    Kopfball
  • Dennis Borkowski
    Borkowski
    62.
    Linksschuss
  • Marcel Sobottka
    Sobottka
    77.
    Rechtsschuss
  • Oliver Sorg
    Sorg
    90.
    Eigentor
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90
15:28
Fazit:
Düsseldorf sichert sich im eigenen Stadion einen wichtigen 3:1-Sieg gegen Nürnberg und meldet wieder Aufstiegshoffnungen an. Der Club verpasst dagegen wichtige Punkte im Abstiegskampf. In der ersten Halbzeit begegneten sich die zwei Teams auf Augenhöhe und scheiterten jeweils einmal am Aluminium. Direkt nach dem Seitenwechsel brachte Hoffmann seine Farben nach einem Kopfball in Front, den Borkowski in der 62. Minute egalisierte. 13 Minuten vor dem Ende passten die Gäste überhaupt nicht auf und kassierten das 1:2 nach einem Distanzschuss von Sobottka. Am Ende warf der Club alles nach vorne und kassierte in der Nachspielzeit noch ein Eigentor durch Sorg. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
15:25
Spielende
90
15:24
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 3:1 durch Oliver Sorg (Eigentor)
Mit dem letzten Angriff der Partie erhöht Düsseldorf auf 3:1! Auf der linken Seite hebt Prib die Kugel in den Lauf von Karaman, der das Spielgerät an den Elferpunkt zu Hennings passt. Mit seinem Linksschuss scheitert Hennings am linken Innenpfosten, von wo die Kugel an den herangrätschenden Sorg springt und ins Tor hüpft.
90
15:22
Gelbe Karte für Florian Kastenmeier (Fortuna Düsseldorf)
90
15:22
Fast der Ausgleich in letzter Minute! An einer Hereingabe von der linken Seite segelt Kastenmeier vorbei. Schleusener will das Spielgerät aus kürzester Distanz in die Maschen nicken, doch Piotrowski schraubt sich in letzter Sekunde nach oben und nickt das Leder über das Gehäuse.
90
15:20
Shuranov kommt links im Sechzehner zum Abschluss und scheitert mit seinem Versuch aufs kurze Eck am aufmerksamen Kastenmeier.
90
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
15:17
Von der linken Seite chipt Hennings die Murmel vor den Fünfer, wo Zimmermann zum Kopfball kommt. Der Schädelstoß des Düsseldorfers segelt knapp rechts am Tor vorbei.
87
15:15
Gelbe Karte für Edgar Prib (Fortuna Düsseldorf)
85
15:14
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Erik Shuranov
85
15:14
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Manuel Schäffler
85
15:13
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Schleusener
85
15:13
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Dennis Borkowski
83
15:12
Aus der Drehung jagt Borkowski das Runde von der Sechzehnerkante Richtung Tor. Der Schuss kommt zu zentral, um Kastenmeier vor Probleme zu stellen.
82
15:10
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Edgar Prib
82
15:10
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
80
15:09
Fast die Entscheidung! Von der linken Seite flankt Hartherz das Runde flach vor den Fünfer, wo Hennings aus kürzester Distanz an Mathenia scheitert. Anschließend bekommen die Gäste die Szene bereinigt.
80
15:08
Zehn Minuten bleiben den Nürnbergern noch, um die unnötige und schmerzhafte Niederlage zu vermeiden. Eine Pleite sollte sich der Club nicht erlauben, wenn es nicht zurück in den Abstiegskampf gehen soll.
77
15:05
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:1 durch Marcel Sobottka
Nürnberg pennt im Verbund, sodass die Düsseldorfer wieder in Front gehen! Von der rechten Seite darf Borrello die Kugel in aller Ruhe flach vor den Sechzehner legen. Dort drehen die Nürnberger Däumchen, während Sobottka das Spielgerät aus 18 Metern zentraler Position mit der rechten Seite in die flache linke Ecke befördert.
74
15:03
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jakub Piotrowski
74
15:02
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
73
15:02
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Florian Hartherz
73
15:02
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Leonardo Koutris
73
15:02
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Brandon Borrello
73
15:02
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Thomas Pledl
73
15:02
Pledl wird von zwei Ärzten vom Platz getragen, weil sich der Düsseldorfer bei einem harten Zweikampf mit Nürnberger am linken Knie verletzt hat.
70
14:59
Karaman macht im Zentrum einige Meter und passt das Leder auf die linke Seite zu Koutris, der das Runde sofort nach innen flankt. Im Verbund bekommen die Nürnberger die brenzlige Situation bereinigt.
67
14:56
Fast die Führung für Nürnberg! Von der linken Fahne segelt eine Ecke nach innen, die Margreitter am kurzen Pfosten mit dem Scheitel verlängert. Am Fünfer kommt Schäffler nur einen Schritt zu spät und verpasst das 2:1.
65
14:54
Das dürfte noch eine spannende Schlussphase in Düsseldorf werden. Der Ausgleich geht nach einer Leistungssteigerung der Gäste in Ordnung, doch ein Punkt reicht beiden Mannschaften nicht wirklich.
62
14:50
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:1 durch Dennis Borkowski
Der Ausgleich hatte sich in den letzten Minuten angedeutet! Karaman geht auf der linken Seite vor dem eigenen Sechzehner zu leicht zu Boden. Sørensen marschiert Richtung Strafraum und passt das Spielgerät zu Borkowski, der die Kirsche aus der Drehung aus 13 Metern halbrechter Position in die flache linke Ecke donnert.
62
14:50
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
62
14:50
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
59
14:47
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Tim Latteier
59
14:47
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Nikola Dovedan
58
14:47
Auch da war mehr drin! Wieder kombiniere sich die Nürnberger über Møller Dæhli und Geis sehenswert nach vorne. Geis lässt das Spielgerät genau in den Lauf von Borkowski prallen, der das Runde aus kürzester Distanz schwach am Tor vorbeischiebt.
57
14:46
Auf der linken Seite zieht Møller Dæhli im Sechzehner bis zur Grundlinie. Der Nürnberger flankt die Kugel flach in den Rückraum, wo alle Kollegen der Hereingabe nur hinterherschauen.
56
14:44
Handwerker will auf der linken Seite an Pledl vorbei, doch der Düsseldorfer kocht den Nürnberger entspannt ab und holt anschließend auch noch einen Einwurf raus.
53
14:41
Ab auf die andere Seite! Peterson zieht von der linken Sechzehnerkante nach innen und bleibt mit seinem Schuss an einem Nürnberger hängen.
52
14:41
Geis feuert das Spielgerät aus über 20 Metern zentraler Position auf die Kiste. Der Schuss kommt zu zentral und landet in den Armen von Kastenmeier.
50
14:39
Fast die Antwort der Nürnberger! Im Sechzehner schickt Borkowski Sobottka mit einer Körpertäuschung ins Leere. Der Flachschuss des Nürnberges aus 14 Metern halblinker Position zischt knapp am rechten Pfosten vorbei.
48
14:36
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:0 durch André Hoffmann
Perfekter Start für Düsseldorf! Nach einer Ecke von der linken Seite gelangt Pledl erneut an den Ball. Auf der Außenbahn lässt der Düsseldorfer Dovedan ganz alt aussehen und flankt die Kugel butterweich an den Fünfer. Dort schraubt sich Hoffmann im Getümmel nach oben und nickt das Spielgerät unhaltbar ins rechte Eck.
46
14:34
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Düsseldorf kommt unverändert aus den Katakomben, während Sørensen Mühl auf Seiten der Gäste ersetzt.
46
14:34
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Asger Sørensen
46
14:34
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Lukas Mühl
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:17
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten steht es 0:0 zwischen Düsseldorf und Nürnberg. Die Hausherren kamen besser in die Partie, während der Club die beste Chance hatte und an der Latte scheiterte. Anschließend verlor das Spiel immer mehr an Schwung und trudelte dem Pausentee entgegen. Kurz vor der Halbzeit zogen die Fortunen nochmal die Zügel an, scheiterten allerdings ebenfalls am Aluminium und an der eigenen Chancenverwertung. Im zweiten Abschnitt ist für beide Mannschaften noch alles drin. Kurze Pause und bis gleich!
45
14:15
Ende 1. Halbzeit
42
14:13
Im Sechzehner wartet Karaman zu lange mit dem Anspiel auf Peterson. Irgendwie springt die Murmel zu Koutris, der das Spielgerät von der Sechzehnerkante aufs Tor jagt. Mathenia hebt ab und lenkt das Runde mit den Fingerspitzen über die Latte.
40
14:11
Das muss das 1:0 für Düsseldorf sein! Der Ball gelangt im Sechzehner zu Peterson, der Kastenmeier mit seinem Schuss aufs flache rechte Eck schon geschlagen hat. Doch Margreitter steht auf der Linie und verhindert den Einschlag. Vom Nürnberger springt das Leder zu Karaman, der die Kugel aus kürzester Distanz nur an den linken Pfosten nickt.
38
14:08
Düsseldorf schiebt sich seit mehreren Minuten den Ball in der eigenen Hälfte zu, ohne Raum zu gewinnen. Nach vorne fehlt es den Gastgebern weiterhin an kreativen Ideen und Durchschlagskraft.
35
14:05
Der nächste Freistoß von Geis fliegt nach innen, doch auch diese Hereingabe gerät zu lang und trudelt ins linke Toraus. Die Standards hat Geis in seiner Karriere schon deutlich besser getreten.
33
14:02
Das Spiel der Fortuna hat mittlerweile viel an Schwung verloren, während Nürnberg immer mehr Sicherheit gewinnt. Diesmal segelt ein Freistoß von Geis von der linken Außenbahn in die Arme von Kastenmeier.
30
14:00
Aus knapp 25 Metern zentraler Position fasst sich Nürnberger ein Herz und donnert die Kugel Richtung Tor. Das Spielgerät rauscht zwei Meter am Ziel vorbei.
29
13:58
Gelbe Karte für Lukas Mühl (1. FC Nürnberg)
Im Mittelfeld rennt Mühl Kownacki über den Haufen. Während der Düsseldorfer verletzt liegen bleibt, kassiert Mühl die erste Gelbe Karte der Partie.
27
13:57
Im eigenen Sechzehner spielt Bodzek die Kugel zu Møller Dæhli. Von der linken Seite flankt der Nürnberger das Spielgerät nach innen, wo kein Kollege an das Leder kommt.
25
13:55
Den Fortunen fehlt es momentan an der Durchschlagskraft nach vorne, sodass die Nürnberger immer besser ins Spiel kommen. Rösler treibt seine Mannschaft von der Seitenlinie weiter an, um offensiv wieder gefährlicher zu werden.
22
13:52
Eine Flanke von der rechten Seite springt überraschend vor die Füße von Møller Dæhli, der mit seinem Schuss an Hoffmann hängen bleibt. Die Kugel springt erneut zum Nürnberger, der den Ball beim zweiten Mal nicht unter Kontrolle bringt.
20
13:50
Dovedan marschiert auf der linken Außenbahn nach vorn und geht nach einem leichten Rempler von Zimmermann zu Boden. Das reicht Referee Petersen nicht für einen Freistoß.
18
13:48
Auf der linken Seite wollen sich die Düsseldorfer nach vorne kombinieren, doch der Pass von Peterson auf Kownacki ist deutlich zu lang und trudelt ungefährlich ins Toraus.
15
13:45
Aktuell reiben sich die beiden Mannschaften in vielen Zweikämpfen im Mittelfeld auf, sodass der Spielfluss etwas abhanden gekommen ist.
12
13:42
Aus dem Zentrum rutscht die Kugel irgendwie zu halblinks auf Peterson durch, der das Leder direkt auf Mathenia jagt. Der Schlussmann reißt die Arme hoch und lenkt das Spielgerät zur Ecke.
11
13:40
Nach einem schwungvollen Beginn der Fortunen kämpfen sich nun auch die Nürnberger in die Partie und halten das Spielgerät länger in den eigenen Reihen.
8
13:38
Aus dem Nichts fast das 1:0 für Nürnberg! Ein Freistoß von der linken Seite segelt vor den Fünfer, wo Margreitter die Kugel auf den Boden köpft. Per Bogenlampe hätte sich das Leder in den Kasten gesenkt, doch Kastenmeier lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen spektakulär auf die Latte.
5
13:35
Fast das 1:0! Ein Schuss von Peterson wird genau an den Elferpunkt abgefälscht, wo Sobottka mit der rechten Innenseite abdrückt. Der Versuch des Düsseldorfers zischt knappt am rechten Pfosten vorbei.
4
13:33
Die Fortuna drückt in den ersten Minuten ordentlich aufs Gaspedal und drängt die Nürnberger an deren Sechzehener. Auf der rechten Seite holt Pledl bereits den dritten Eckstoß raus.
1
13:30
Los geht's in Düsseldorf! Die Hausherren agieren in roten Trikots von rechts nach links, während Nürnberg im weißen Dress gastiert.
1
13:30
Spielbeginn
13:25
Beide Mannschaften machen sich in den Katakomben bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des Geschehens ist Martin Petersen, der von seinen zwei Assistenten Robert Wessel und Patrick Glaser unterstützt wird.
13:12
Auch die Nürnberger wollen nach dem 0:0 gegen Braunschweig einen Sieg einfahren. Dafür verändert Trainer Klauß seine Mannschaft auf zwei Positionen: Sorg und Nürnberger dürfen sich in Düsseldorf von Beginn an beweisen und ersetzen Valentini und Krauß.
12:48
Nach der vermeidbaren 2:3-Schlappe in Heidenheim wollen die Düsseldorfer wieder über drei Punkte jubeln. Im Vergleich zum Duell mit den letztjährigen Aufstiegsaspiranten verändert Rösler seine Mannschaft auf drei Positionen: Pledl, Kownacki sowie Peterson sollen für frischen Wind sorgen und ersetzen Prib, Klaus und Hennings.
12:36
Die Nürnberger befinden sich dagegen in der Tabelle in ganz anderen Gefilden. Mit 27 Punkten rangieren die Gäste auf der 14. Position. Mit einem Dreier in der Fremde will sich der Club endgültig aus dem Abstiegskampf verabschieden. Am vergangenen Wochenende trennen sich die Nürnberger 0:0 von Eintracht Braunschweig.
12:35
Mit 36 Zählern liegen die Männer aus Düsseldorf aktuell auf der siebten Position. Im Heimspiel gegen die Nürnberger wollen die Fortunen unbedingt einen Dreier einfahren, um die Aufstiegsplätze weiterhin in Sicht zu haben. Vergangene Woche duellierten sich die Rösler-Mannschaft mit Heidenheim und mussten nach einem tollen Spiel eine bittere 2:3-Niederlage hinnehmen. Heute wollen die Gastgeber wieder auf die Siegerstraße zurück.
12:04
Hallo und herzlich willkommen zum 24. Spieltag am Sonntagmittag! Ab 13:30 Uhr stehen sich Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg gegenüber.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg Herren
vollst. Name
1. Fußball-Club Nürnberg Verein für Leibesübungen
Spitzname
Club
Stadt
Nürnberg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
04.05.1900
Sportarten
Fußball, Boxen, Handball, Hockey, Roll- und Eissport, Schwimmen, Ski, Tennis
Stadion
Max-Morlock-Stadion
Kapazität
50.000