TV 05/07 Hüttenberg gegen Die Eulen Ludwigshafen - der Liveticker
0 °C
9. Spieltag
12.10.2017 19:00
Beendet
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
28:27
15:15
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
Spielort
Sporthalle Gießen-Ost
Zuschauer
2.089

Liveticker

60
20:52
Fazit:
Der TV 05/07 Hüttenberg feiert seinen ersten Saisonsieg, schlägt die Eulen Ludwigshafen am 9. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga nach einer dramatischen Schlussphase mit 28:27. Die Mittelhessen schickten sich auch nach dem Seitenwechsel mehrmals an, für eine Vorentscheidung zu sorgen. Sie standen sich jedoch immer selbst im Weg und holten die Vorderpfälzer stets zurück in die Partie. In der Schlussminute gab es hüben wie drüben haarsträubende Fehler, doch letztlich konnte Hüttenberg mit der letzten Aktion des Spiels für den Siegtreffer sorgen. Das Eyjólfsson-Team zieht in der Tabelle mit den Punkten vier und fünf mit dem Mitaufsteiger gleich, der heute den ersten Punktgewinn in der Fremde fahrlässig verpasst hat. Der TV 05/07 Hüttenberg ist erst am nächsten Sonntag wieder gefordert, reist am 10. Spieltag zum TBV Lemgo. Die Eulen Ludwigshafen haben ein weiteres Duell gegen einen Mitaufsteiger vor der Brust, empfangen in sieben Tagen die TuS N-Lübbecke in der Friedrich-Ebert-Halle. Einen schönen Abend noch!
60
20:48
Spielende
60
20:48
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 28:27 durch Christian Rompf
Rompf lässt die Halle beben! Er wird auf dem linken Flügel von Sklenák bedient und kann Klier kurz vor der Schlusssirene überwinden.
60
20:47
Rote Karte für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
60
20:46
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
60
20:46
Schmidt verliert den Ball - Hüttenberg hat nun doch die Siegchance!
60
20:45
... und natürlich nimmt Benjamin Matschke das Team-Timeout.
60
20:44
Wegen Zeitspiels der Hausherren ist der Ball jetzt in den Reihen der Eulen...
59
20:42
85 Sekunden vor dem Ende nimmt Aðalsteinn Eyjólfsson seine letzte Auszeit. Erreichen die Hüttenberger wieder "nur" ein Unentschieden?
58
20:41
... auf der Gegenseite bleibt aber Weber an Schomburg hängen! Was für ein Krimi!
58
20:40
Lipovina scheitert am linken Pfosten, so dass die Eulen wieder in Führung gehen können...
57
20:38
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 27:27 durch Pascal Durak
Hüttenberg hat die Möglichkeit zum Zwei-Tore-Vorsprung. Die Mittelhessen verlieren aber die Kugel und Durak verwandelt den Tempogegenstoß.
55
20:37
2 Minuten für Moritz Lambrecht (TV 05/07 Hüttenberg)
Lambrecht kassiert eine unnötige Zeitstrafe, rückt bei einem Freiwurf viel zu früh heraus.
55
20:36
Weber hat auf halblinks gleich zweimal die Chance auf den Ausgleich, scheitert aber an Ritschel und dem linken Innenpfosten.
54
20:33
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 27:26 durch Tobias Hahn
53
20:32
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 26:26 durch Pascal Durak
... und Durak kann erneut gegen Ritschel netzen.
53
20:31
Dippe zieht gegen Zörb einen Siebenmeter...
52
20:29
Nun die zweite Auszeit von Gästetrainer Benjamin Matschke.
52
20:28
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 26:25 durch Vladan Lipovina
51
20:26
TVH-Coach Aðalsteinn Eyjólfsson legt die T2-Karte auf den Zeitnehmertisch.
50
20:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 25:25 durch Kai Dippe
49
20:25
Nicht ganz überraschend steuert das Aufsteigerduell auf ein großes Drama in der Schlussphase hin.
49
20:24
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 25:24 durch Dominik Mappes
49
20:23
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 24:24 durch Pascal Durak
Mit einem weiteren erfolgreichen Siebenmeter kann Durak für den ersten ausgeglichenen Spielstand seit der Pause sorgen.
47
20:21
2 Minuten für Alexander Feld (Die Eulen Ludwigshafen)
47
20:19
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 24:23 durch Patrick Weber
46
20:18
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 24:22 durch Ragnar Jóhannsson
45
20:18
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 23:22 durch Pascal Durak
45
20:17
Die Eulen überzeugen mit großer Leidenschaft und geben die Partie trotz des Rückstands noch lange nicht verloren.
45
20:17
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 23:21 durch Ragnar Jóhannsson
45
20:17
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 22:21 durch Jan Remmlinger
43
20:14
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 22:20 durch Dominik Mappes
42
20:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:20 durch Alexander Falk
41
20:12
Die Referees greifen konsequent durch - momentan fehlen drei Akteure mit einer Zeitstrafe.
41
20:12
2 Minuten für Szymon Sićko (TV 05/07 Hüttenberg)
41
20:12
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:19 durch David Schmidt
40
20:11
2 Minuten für Tomáš Sklenák (TV 05/07 Hüttenberg)
40
20:09
2 Minuten für Pascal Durak (Die Eulen Ludwigshafen)
40
20:09
Das Momentum scheint jetzt wieder auf Seiten der Mittelhessen zu sein.
39
20:08
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 21:18 durch Ragnar Jóhannsson
38
20:08
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 20:18 durch Dominik Mappes
38
20:06
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:18 durch Pascal Durak
... und der Flügelspieler bewahrt die Nerven.
37
20:06
Feld zieht einen Siebenmeter gegen Jóhannsson...
36
20:05
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:17 durch Jan Remmlinger
35
20:04
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:16 durch David Schmidt
35
20:04
Ludwigshafen verschläft den Start in die zweite Halbzeit total.
34
20:03
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 19:15 durch Dominik Mappes
34
20:02
Trotz Unterzahl ziehen die Hausherren wieder auf drei Treffer davon. Schlussmann Schomburg vernagelt gerade seinen Kasten.
33
20:01
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 18:15 durch Daniel Wernig
33
20:01
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 17:15 durch Tomáš Sklenák
32
19:59
2 Minuten für Christian Rompf (TV 05/07 Hüttenberg)
Rompf muss nach 83 Sekunden gleich wieder auf die Bank.
31
19:58
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 16:15 durch Tomáš Sklenák
Der Tscheche taucht am halblinken Kreis frei vor dem Gästetor auf und verwandelt sicher.
31
19:56
Weiter geht's in Gießen! Hüttenberg war mehrmals drauf und dran, für einen deutlichen Pausenvorsprung zu sorgen, hat sich dann aber einige unnötige Fehler erlaubt, die die Eulen haben zurückkommen lassen. Viel deutet darauf hin, dass das Aufsteigerduell bis zum Schluss spannend bleibt!
31
19:56
Beginn 2. Halbzeit
30
19:47
Halbzeitfazit:
Im Duell der Aufsteiger zwischen dem TV 05/07 Hüttenberg und den Eulen Ludwigshafen steht es zur Pause 15:15. In der Anfangsphase wurde die Begegnung wie erwartet von den Deckungsreihen dominiert; die Teams spielten ihre Angriffe zudem lange aus, so dass es nach zehn Minuten 3:3 stand. Dann nahm das bis dato ausgeglichene Match jedoch eine überraschende Wendung: Es ging hin und her; hüben wie drüben machten die Torhüter nicht den besten Eindruck. Hüttenberg konnte sich zwischenzeitlich auf drei Treffer absetzen, doch Ludwigshafen kam in der Schlussphase zurück und bestrafte die Unkonzentriertheiten bei den Mittelhessen. Damit ist es für den zweiten Durchgang alles offen. Bis gleich!
30
19:43
Ende 1. Halbzeit
30
19:43
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:15 durch Robin Egelhof
30
19:41
TVH-Übungsleuter Aðalsteinn Eyjólfsson nimmt die Auszeit, um den letzten Spielzug der ersten Halbzeit zu besprechen.
28
19:37
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
Schmidt kassiert noch vor dem Kabinengang seine zweite Zeitstrafe.
28
19:37
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 15:14 durch Dominik Mappes
28
19:36
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:14 durch Jan Remmlinger
27
19:34
Gästecoach Benjamin Matschke nimmt die erste Auszeit des Abends.
26
19:33
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:13 durch Alexander Feld
26
19:33
Auch in der Schlussphase der ersten Halbzeit bleibt die Partie unerwartet torreich.
26
19:33
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 14:12 durch Moritz Lambrecht
25
19:32
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:12 durch Alexander Feld
25
19:32
7-Meter verworfen von Daniel Wernig (TV 05/07 Hüttenberg)
Wernig scheitert mit seinem unplatzierten Siebenmeter an Peribonio.
25
19:31
2 Minuten für Pascal Durak (Die Eulen Ludwigshafen)
24
19:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:11 durch Alexander Feld
24
19:30
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 13:10 durch Vladan Lipovina
Per Tempogegenstoß kann Lipovina den alten Abstand wiederherstellen.
23
19:29
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 12:10 durch Daniel Wernig
21
19:27
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:10 durch Pascal Durak
21
19:27
Ludwigshafen tut sich weiterhin schwer, muss sich jeden Erfolg hart erarbeiten. Die Eulen bleiben aber in Sichtweite zu den Hausherren.
20
19:26
Gelbe Karte für Robin Egelhof (Die Eulen Ludwigshafen)
20
19:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:9 durch Robin Egelhof
19
19:25
2 Minuten für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
18
19:24
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 11:8 durch Daniel Wernig
18
19:23
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:8 durch Jonathan Scholz
18
19:23
Nach einem ordentlichen Beginn ist die Verteidigung der Matschke-Truppe in den letzten Minuten weit von ihrer Stabilität der jüngsten Auftritte entfernt.
17
19:22
Gelbe Karte für Pascal Durak (Die Eulen Ludwigshafen)
17
19:22
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 10:7 durch Jannik Hofmann
16
19:22
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:7 durch Pascal Durak
16
19:21
2 Minuten für Christian Rompf (TV 05/07 Hüttenberg)
16
19:19
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 9:6 durch Daniel Wernig
Wenig verwandelt gegen Peribonio, der den bisher glücklosen Klier ersetzt hat.
16
19:18
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
Schmidt stoppt einen Tempogegenstoß der Mittelhessen regelwidrig. Er verabschiedet sich für 120 Sekunden in die Zuschauerrolle.
15
19:17
Hüttenberg nutzt die Periode des numerischen Überlegenheit, setzt sich erstmals auf zwei Treffer ab.
15
19:17
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 8:6 durch Sebastian Roth
14
19:16
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 7:6 durch Mario Fernandes
14
19:16
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 6:6 durch Patrick Weber
13
19:16
Matschke nimmt während der ersten Unterzahlphase im Angriff den Torhüter herunter.
13
19:15
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 6:5 durch Dominik Mappes
13
19:15
2 Minuten für Gunnar Dietrich (Die Eulen Ludwigshafen)
13
19:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:5 durch Patrick Weber
12
19:13
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 5:4 durch Ragnar Jóhannsson
12
19:12
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:4 durch Jonathan Scholz
11
19:12
Die Aufsteiger liefern sich weiterhin einen Abnutzungskampf, die Defensivreihen packen ordentlich zu.
11
19:12
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 4:3 durch Daniel Wernig
10
19:10
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 3:3 durch Ragnar Jóhannsson
8
19:09
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:3 durch Pascal Durak
Wieder der Rechtsaußen, wieder per Siebenmeter.
6
19:07
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:2 durch Pascal Durak
... Durak kann den fälligen Strafwurf versenken und stellt die Uhren damit wieder auf Null.
6
19:06
Dietrich holt gegen Wernig einen Siebenmeter heraus...
5
19:04
Gelbe Karte für Ragnar Jóhannsson (TV 05/07 Hüttenberg)
4
19:04
Beide Teams reizen ihre Angriffszeiten voll aus, entscheiden sich gegen schnelle Abschlüsse.
4
19:03
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 2:1 durch Dominik Mappes
3
19:03
Gelbe Karte für Sebastian Roth (TV 05/07 Hüttenberg)
2
19:03
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:1 durch David Schmidt
2
19:02
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 1:0 durch Daniel Wernig
Der Rechtsaußen bringt den ersten Wurf im Kasten der Gäste unter.
1
19:00
Ritschel beginnt im Hüttenberger Tor. Den Ludwigshafener Kasten hütet zunächst Klier.
1
18:59
Hüttenberg gegen Ludwigshafen – Halbzeit eins des Aufsteigerduells ist eröffnet!
1
18:59
Spielbeginn
18:57
Die Mannschaften haben die Platte soeben betreten.
18:49
Martin Thöne und Marijo Zupanovic wurden vom HBL mit der regeltechnischen Begleitung des Kräftemessens zwischen Mittelhessen und Vorderpfälzern beauftragt. Das Gespann steht im Elitekader des DHB und hat auf bundesweiter Ebene schon über 400 Partien gemeinsam geleitet. Für die Spielaufsicht ist Thorsten Zacharias zuständig; um die Zeitnahme kümmert sich Reinhard Pitterling.
18:44
"Beide Mannschaften kennen sich bestens aus der Zweiten Liga. Auch verfolgen beide Vereine ein ähnliches Konzept. Es werden Kleinigkeiten sein, die den Unterschied ausmachen werden", verweist Benjamin Matschke auf die 17 Vergleiche seit 2006. In der vergangenen Spielzeit lieferte man sich zwei sehr extrem Duelle: Das Hinspiel entschieden die Eulen vor eigenem Publikum mit 25:24 für sich; das Rückspiel, das in der Sporthalle Hüttenberg ausgetragen wurde, endete mit einem 26:26-Remis.
18:40
Die Eulen Ludwigshafen sind nach acht Runden der beste Aufsteiger, befinden sich mit fünf Punkten im unteren Tabellenmittelfeld der DKB Handball-Bundesliga. Ihre bisherige Ausbeute haben sich die Akteure von Coach Benjamin Matschke ausschließlich in der heimischen Friedrich-Ebert-Halle gesichert – nach Siegen gegen den TBV Lemgo und den VfL Gummersbach gab es am vergangenen Donnerstag ein 21:21-Unentschieden gegen GWD Minden. Kann heute im fünften Anlauf erstmals in der Fremde gejubelt werden?
18:36
"Ich bin gespannt wie die Mannschaft reagiert, wenn wir zum ersten Mal einer leichten Drucksituation ausgesetzt sind. Diese Spiele können am Schluss oft entscheiden, auf welchem Tabellenrang man letztlich landet", weiß der isländische Übungsleiter der Mittelhessen um die Bedeutung der kommenden 60 Minuten und beschreibt die Anforderungen für einen Sieg: "Wir dürfen Ludwigshafen keineswegs zu einfachen Gegenstößen einladen. Wir müssen im eigenen Angriff wach und konzentriert sein, damit es nicht zu leichten Ballverlusten kommt."
18:32
Neben der TuS N-Lübbecke ist der TV 05/07 Hüttenberg der einzige Klub der DKB Handball-Bundesliga, der noch auf seinen ersten Sieg wartet. Die Mannschaft von Aðalsteinn Eyjólfsson konnte jedoch schon drei Partien mit einem ausgeglichenen Spielstand beenden und liegt damit nur einen Punkt hinter dem rettenden Ufer. Zudem war sie nur in den Auswärtsspielen beim SC Magdeburg und beim jüngsten beim Meister Rhein-Neckar Löwen chancenlos – in Leipzig, gegen Melsungen und in Berlin verlor man äußerst knapp.
18:29
Durch die Reduzierung der Zahl der Absteiger aus der höchsten deutschen Spielklasse wird einer der drei Emporkömmlinge definitiv den Klassenerhalt schaffen – der souveräne Zweitligameister TuS N-Lübbecke galt vor dem Saisonstart als erster Kandidat für den Verbleib in der DKB Handball-Bundesliga. Nach acht Spieltagen gestaltet sich die Situation anders: Während die Ostwestfalen mit nur einem Punkt Tabellenletzter sind, haben sich Hüttenberg und Ludwigshafen bisher äußerst teuer verkauft und drei bzw. fünf Zähler gegen den Abstieg gesammelt.
18:23
Ein herzliches Willkommen zum ersten Aufsteigerduell der laufenden Spielzeit in der DKB Handball-Bundesliga! Der TV 05/07 Hüttenberg empfängt die Eulen Ludwigshafen. Ab 19 Uhr stehen sich Mittelhessen und Vorderpfälzer in der Sporthalle Gießen-Ost gegenüber.

Aktuelle Spiele

22.10.2017 12:30
MT Melsungen
Melsungen
MT Melsungen
29
13
27
13
SC Magdeburg
Magdeburg
SC Magdeburg
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
34
15
24
12
HC Erlangen
Erlangen
HC Erlangen
TBV Lemgo
Lemgo
TBV Lemgo
31
15
30
14
TV 05/07 Hüttenberg
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
27
13
27
15
GWD Minden
GWD Minden
GWD Minden
22.10.2017 15:00
VfL Gummersbach
Gummersbach
VfL Gummersbach
25
12
29
15
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt

TV 05/07 Hüttenberg

TV 05/07 Hüttenberg Herren
vollst. Name
Turnverein 05/07 Hüttenberg
Stadt
Hüttenberg
Land
Deutschland
Spielort
Sporthalle Gießen-Ost
Kapazität
4.000

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250