Funke Medien NRW
Gruppe B
02.03.2022 20:45
Beendet
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
26:26
FC Porto
FC Porto
14:13

Liveticker

60.
22:17
Fazit:
Die SG Flensburg-Handewitt und der FC Porto trennen sich 26:26-Unentschieden! In einer guten Partie auf Augenhöhe ist das sicherlich auch das gerechte Ergebnis. Kleinigkeiten hätten den Unterschied machen können, allerdings hatten die Mannschaften immer wieder ihre Phasen. Auf mehr als zwei Treffer konnten die Teams aber nicht davonziehen und so haben beide den Punkt schlussendlich auch verdient. Vor dem letzten Spieltag trennen die beiden Teams nun einen Zähler, der Kampf um das Achtelfinale bleibt in jedem Fall spannend!
60.
22:12
Spielende
60.
22:12
Der geplante Spielzug funktioniert nicht und Mensah Larsen improvisiert. Das allerdings gelingt nicht und es bleibt beim Remis.
60.
22:10
M'Bengue wirft etwas zu früh und nicht vorbereitet genug. Die Kugel geht daneben und tatsächlich bekommt Flensburg hier die Chance auf den Sieg!
59.
22:08
Ist das bitter! Einarsson macht alles richtig, zieht herrlich ab, doch die Kugel geht an die Unterkante der Latte und springt raus. 70 Sekunden sind noch auf der Uhr, jetzt muss die Flensburg-Abwehr liefern!
57.
22:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:26 durch Emil Jakobsen
57.
22:06
Tor für FC Porto, 25:26 durch Djibril M'Bengue
56.
22:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:25 durch Teitur Örn Einarsson
Der treffsicherste Akteur bei den Norddeutschen ist heute aber Teitur Örn Einarsson, der aus dem Rückraum immer wieder auf die Abwehr zugeht und kaum zu stoppen ist.
56.
22:04
Tor für FC Porto, 24:25 durch Victor Iturriza
55.
22:04
Im Kasten der Hausherren steht nun wieder Benjamin Buric, der sofort eine super Parade auspackt! Der Schlussmann ebnet den Weg für eine eventuelle Führung, allerdings verwirft Gottfridsson im Gegenzug freistehend.
54.
22:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:24 durch Marius Steinhauser
Steinhauser ist immer wieder ein Faktor! Der Rechtsaußen trifft bereits zum fünften Mal und gleicht aus.
52.
22:00
Es gibt das Timeout der Flensburger, die sich für die letzten Minuten nochmal zusammenraufen. Es geht in die Crunch-Time!
50.
21:56
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:24 durch Marius Steinhauser
49.
21:56
Tor für FC Porto, 22:24 durch Diogo Oliveira
48.
21:55
Die beiden Torhüter sind in dieser Phase ein Faktor! Mitrevski ist in der zweiten Hälfte richtig gut im Spiel und pariert nun gegen Einarsson, der von halbrechts durchmarschiert war.
47.
21:51
Tor für FC Porto, 22:23 durch Djibril M'Bengue
46.
21:51
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:22 durch Marius Steinhauser
45.
21:51
Ganz wichtige Parade von Møller! Der Schlussmann pariert gegen Salina, der die Kugel erobert hatte und frei auf das Tor zugegangen war.
45.
21:50
Tor für FC Porto, 21:22 durch Daymaro Salina
44.
21:49
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:21 durch Johannes Golla
44.
21:49
Tor für FC Porto, 20:21 durch Diogo Oliveira
43.
21:49
Es gibt Diskussionen, denn Steinhauser versucht die Kugel noch vor dem Aus zu retten. Das gelingt ihm jedoch nicht, allerdings ist das zum Vorteil der Gastgeber, denn Mitrevski hatte den Ball ins Aus gelenkt.
43.
21:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:20 durch Teitur Örn Einarsson
42.
21:46
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:20 durch Teitur Örn Einarsson
42.
21:46
Tor für FC Porto, 18:20 durch Pedro Valdés
40.
21:45
Bitter! Eigentlich hätte das nun eine gute Phase für Flensburg werden können. Mit einem starken Gegenstoß provozieren die Gastgeber ein Foul und es gibt zwei Minuten für die Portugiesen. Jakobsen verwirft allerdings den Siebenmeter und vergibt die Chance auf den Ausgleich.
40.
21:44
7-Meter verworfen von Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt)
40.
21:44
2 Minuten für Diogo Oliveira (FC Porto)
39.
21:43
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:19 durch Teitur Örn Einarsson
39.
21:43
Tor für FC Porto, 17:19 durch Miguel Alves
38.
21:42
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:18 durch Gøran Johannessen
38.
21:41
Tor für FC Porto, 16:18 durch Victor Iturriza
37.
21:41
Porto hat in der Halbzeit scheinbar auch die Rückwärtsbewegung thematisiert. Die Gäste sind gegen die schnelle Mitte der Flensburger deutlich besser als noch in Halbzeit Eins.
36.
21:40
Tor für FC Porto, 16:17 durch Djibril M'Bengue
36.
21:39
Tor für FC Porto, 16:16 durch Victor Iturriza
35.
21:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:15 durch Teitur Örn Einarsson
33.
21:37
Tor für FC Porto, 15:15 durch Daymaro Salina
Pech für Flensburg! Gottfridsson wird klar gefoult und verwirft darauf hin. Die Schiedsrichter sehen das anders und der Ballbesitz geht an den FC Porto, der zum Ausgleich trifft.
32.
21:36
Tor für FC Porto, 15:14 durch Fabio Magalhães
32.
21:35
2 Minuten für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
31.
21:34
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:13 durch Teitur Örn Einarsson
31.
21:34
Weiter geht's! Zu Beginn haben die Gastgeber die Kugel und werden versuchen, ihren Vorsprung auszubauen.
31.
21:33
Beginn 2. Halbzeit
30.
21:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt die SG Flensburg-Handewitt mit 14:13 gegen den FC Porto. Der knappe Vorsprung spiegelt den ersten Durchgang eigentlich gut wieder. Beide Mannschaften hatten gute Phasen, die von Flensburg dauerte schlicht ein paar Minuten länger. Ansonsten ging es auf der Platte recht ausgeglichen zu. Flensburg nutzte vor allem zu Beginn die schnelle Mitte, konnte hinterher aber auch im Positionsangriff punkten. Auf der Gegenseite machte sich vor allem die Hereinnahme von Valdés bezahlt, der die Porto-Offensive ordentlich ankurbelte.
30.
21:18
Ende 1. Halbzeit
28.
21:14
Tor für FC Porto, 14:13 durch Djibril M'Bengue
27.
21:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:12 durch Teitur Örn Einarsson
26.
21:13
Tor für FC Porto, 13:12 durch António Areia
Flensburg erobert den Ball und hat die Chance auf drei Tore Vorsprung zu stellen. Die Gastgeber verdaddeln jedoch den Ball und fangen sich den Tempogegenstoß.
25.
21:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:11 durch Teitur Örn Einarsson
24.
21:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:11 durch Mads Mensah Larsen
23.
21:10
Tor für FC Porto, 11:11 durch Pedro Valdés
21.
21:09
Nachdem Benjamin Buric in den ersten 20 Minuten kaum ein Faktor war, wechseln die Norddeutschen den Torwart. Kevin Møller ist nun zwischen den Pfosten und nimmt direkt einen freien Wurf weg!
21.
21:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:10 durch Jim Gottfridsson
20.
21:07
Tor für FC Porto, 10:10 durch Pedro Valdés
Valdes stand nicht von Beginn an auf der Platte, zeigt aber jetzt, dass das keine schlechte Wahl gewesen wäre. Nach seiner Hereinnahme trifft er bereits zum dritten Mal.
19.
21:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:9 durch Johannes Golla
19.
21:06
Tor für FC Porto, 9:9 durch Victor Iturriza
18.
21:05
Tor für FC Porto, 9:8 durch Pedro Valdés
17.
21:03
Tor für FC Porto, 9:7 durch Pedro Valdés
16.
21:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:6 durch Marius Steinhauser
15.
21:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:6 durch Jim Gottfridsson
13.
20:59
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:6 durch Johannes Golla
Sehr gute Phase jetzt aber von den Norddeutschen, die Defensiv etwas enger am Mann sind und vorne nun auch ihren Kreis eingesetzt bekommen. Golla trifft zum zweiten Mal und bringt die SG erstmals in Führung.
12.
20:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:6 durch Johannes Golla
11.
20:56
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:6 durch Emil Jakobsen
Wegbereiter für diesen Treffer ist Simon Hald, der Defensiv einen starken Block auspackt. Wichtiger Anschlusstreffer!
10.
20:55
Flensburg muss aufpassen! Zunächst vergibt Steinhauser von Außen, im nächsten Angriff Semper aus dem Rückraum. Allzu viele dieser Fehlwürfe sollte es nicht geben in dieser Phase, in der Porto offensiv gut agiert.
9.
20:54
Tor für FC Porto, 4:6 durch António Areia
7.
20:53
Tor für FC Porto, 4:5 durch Rui Silva
7.
20:52
Die SG Flensburg ist zwar defensiv noch nicht sattelfest, zeigt aber ein starkes Umschaltspiel. Die Hausherren treffen schon zum dritten Mal über die schnelle Mitte.
7.
20:52
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:4 durch Jim Gottfridsson
6.
20:51
Tor für FC Porto, 3:4 durch Djibril M'Bengue
5.
20:51
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Jim Gottfridsson
5.
20:51
Tor für FC Porto, 2:3 durch Djibril M'Bengue
5.
20:50
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:2 durch Jim Gottfridsson
Starke Aktion von Mensah Larsen, der zwei Gegenspieler bindet und auf den rotierenden Gottfridsson ablegt. Dieser hat aus kurzer Distanz dann keine große Mühe.
3.
20:49
Tor für FC Porto, 1:2 durch António Areia
3.
20:49
Beide Mannschaften verschenken ihren ersten Angriff. Dann trifft zunächst Iturizza vom Kreis und dann Steinhauser über die schnelle Mitte.
3.
20:48
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Marius Steinhauser
2.
20:48
Tor für FC Porto, 0:1 durch Victor Iturriza
1.
20:47
Auf geht's! Die SG ist zunächst in der Defensive und das im lilanen Dress. Die Gäste agieren im beigen Trikot.
1.
20:45
Spielbeginn
20:25
Das Heimspiel am heutigen Abend ist auch vor dem Hintergrund wichtig für die Flensburger, dass es am letzten Spieltag zum Zweiten nach Barcelona geht. Eine schwere Aufgabe, die man am besten mit zwei weiteren Punkten im Gepäck angehen sollte.
20:24
...Denn nur einen Punkt hinter der SG steht der heutige Gegner, der FC Porto. Mit acht Zählern und einem schwachen Torverhältnis sind die Portugiesen aktuell auf dem letzten Platz, mit einem heutigen Sieg könnte man aber an Flensburg vorbeiziehen und das nur einen Spieltag vor dem Ende der Gruppenphase.
20:22
Nach zwei Niederlagen in Serie stehen die Flensburger in der Gruppe B der Champions League schon unter Druck. Mit aktuell neun Punkten rangieren die Norddeutschen auf dem fünften Platz. Damit wäre man zwar für das Achtelfinale qualifiziert bekäme es aber mit dem Vierten der Gruppe A zu tun. Stand jetzt wäre das Montpellier. Noch mehr Grund zu Sorge sollte aber der Blick nach hinten machen...
20:09
Guten Abend und hallo zur EHF Champions League! Am heutigen Mittwoch steht in der Gruppe B das Duell zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem FC Porto auf dem Programm. Anwurf ist um 20:45 Uhr!

Aktuelle Spiele

10.03.2022
FC Porto
FC Porto
FCP
FC Porto
HC Motor Zaporozhye
ZAP
Zaporozhye
HC Motor Zaporozhye
Wert.
10.03.2022 18:45
SC Pick Szeged
Pick Szeged
SCP
SC Pick Szeged
Montpellier HB
MHB
Montpellier HB
Montpellier HB
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
Brest HC Meshkov
BRE
Brest Meshkov
Brest HC Meshkov
Wert.
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
10.03.2022 20:45
Paris Saint-Germain
Paris Handball
PSG
Paris Saint-Germain
KC Veszprém
KCV
Veszprém
KC Veszprém

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300

FC Porto

FC Porto Herren
Land
Portugal
Spielort
Dragão Caixa
Kapazität
2.179