0 °C
Funke Medien NRW
27. Spieltag
03.04.2019 20:00
Beendet
FC Zürich
FC Zürich
0:2
FC Basel
FC Basel
0:0
  • Samuele Campo
    Campo
    54.
  • Albian Ajeti
    Ajeti
    89.
Stadion
Letzigrund
Zuschauer
10.324
Schiedsrichter
Stephan Klossner

Liveticker

90
21:58
Fazit:
Der FC Basel war mit 20:9 Torschüssen die klar tonangebende Mannschaft in dieser Begegnung. Der mangelhaften Chancenverwertung von Kollers Team ist es geschuldet, das der Spielstand lange torlos blieb. Erst im zweiten Durchgang schoss Campo (54.)die Gäste mit einem herrlichen Volleyschuss in Führung, Joker Ajeti vollendete den Sieg spät in der 89. Minute. Durch den Sieg festigt Basel Tabellenrang zwei, während Zürich weiter um die europäischen Plätze kämpfen muss. Der FCZ bemühte sich, mit dem Rückstand im Nacken zurück ins Geschehen zu finden, hatte aber nicht die nötigen Mittel und Wege, um die Rotblauen heute zu überwältigen. In genau drei Wochen gibt es die Chance auf Besserung, denn dann stehen sich beide Teams im Halbfinale des Pokals im Letzigrund erneut gegenüber.
90
21:51
Spielende
90
21:50
Nochmal kommt Zürich über den aktiven Khelefi, doch der Schuss des Schweizers rauscht weit über das Tordach.
90
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
21:45
Tooor für FC Basel, 0:2 durch Albian Ajeti
Albian Ajeti besorgt die Spielentscheidung! Ein Einwurf der Zürcher landet genau auf dem Fuß von Zdravko Kuzmanović, der seinen Kollegen steil bedient. Der Joker schiebt gegen Yanick Brecher souverän ein und schraubt den Deckel drauf.
88
21:45
Momentan geht keine allzu große Gefahr vom FCZ aus. Immer wieder nehmen die Rotblauen durch clevere Aktionen Zeit von der Uhr. Aber: Eine einzige Chance reicht der Magnin-Elf.
84
21:42
Jonas Omlin hat kein Problem mit einem Khelifi-Schuss, der abgefälscht harmlos in Richtung FCB-Kasten kullert. Die Hausherren bemühen sich, finden in dieser Phase des Spiels aber nicht das passende Werkzeug für die dichte Gästeabwehr.
83
21:39
Einwechslung bei FC Zürich -> Mirlind Kryeziu
83
21:39
Auswechslung bei FC Zürich -> Toni Domgjoni
82
21:39
Einwechslung bei FC Basel -> Taulant Xhaka
82
21:38
Auswechslung bei FC Basel -> Samuele Campo
81
21:38
Der neue Mann wird steil geschickt, doch Omlin passt auf und pflückt sich die Kugel vor dem heranrasenden Angreifer aus der Luft.
79
21:35
Einwechslung bei FC Zürich -> Nicolás Andereggen
79
21:35
Auswechslung bei FC Zürich -> Assan Ceesay
77
21:35
Etwas weniger als eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Einzig der mangelhaften Chancenverwertung des FCB ist es geschuldet, dass in dieser Partie noch alles möglich ist. Ludovic Magnin weiß das und wird gleich nochmal wechseln.
75
21:32
Gelbe Karte für Andreas Maxsø (FC Zürich)
71
21:31
Es wird brenzlig im Basler Strafraum - und das gleich doppelt! Zunächst prallt Kharabadze der Ball an den Hinterkopf, dann verpasst Maxsø das Gehäuse mit seinem Abschluss nur knapp!
66
21:30
Insgesamt zeigen sich die Zürcher nicht sonderlich geschockt vom Gegentreffer. Die Hausherren schenken diese Partie noch nicht ab.
62
21:30
Einwechslung bei FC Basel -> Zdravko Kuzmanović
62
21:30
Auswechslung bei FC Basel -> Noah Okafor
60
21:29
Gelbe Karte für Samuele Campo (FC Basel)
58
21:29
Einwechslung bei FC Zürich -> Lavdim Zumberi
58
21:29
Auswechslung bei FC Zürich -> Pa Modou Jagne
55
21:28
Tooor für FC Basel, 0:1 durch Samuele Campo
Basel knipst! Campo nimmt einen Lupfer-Pass von Cömert direkt und netzt für Brecher unhaltbar ein. Ein klasse Treffer von Basels Nummer 10 und die verdiente Führung für den Gast.
49
21:28
Der FCB macht so weiter wie vor der Pause. Zuffi lässt das Leder aus der Distanz fliegen, hat aber kein Glück. Auf der anderen Seite geht Domgjoni gegen Zuffi im Strafraum zu Boden. - Klossner winkt sofort ab.
46
21:27
Einwechslung bei FC Basel -> Albian Ajeti
46
21:27
Auswechslung bei FC Basel -> Aldo Kalulu
46
21:27
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:27
Halbzeitfazit:
Eigentlich müsste der überlegene Gast in dieser Partie nach 45 Minuten vorne liegen. Die Basler kontrollierten das Spielgeschehen und erspielten sich Torchance um Torchance. Zu bemängeln ist im Spiel des FCB einzig die Chancenverwertung, die im zweiten Spielabschnitt deutlich gesteigert werden muss. Die Zürcher hatten in der Defensive arge Probleme, vorne bissen sie sich aber nach und nach in die Partie und kamen ihrerseits zu nennenswerten Szenen. Gleich gehts weiter!
45
21:27
Ende 1. Halbzeit
42
21:26
Langsam aber sicher nähert sich die Halbzeitpause. So toll das Spiel angefangen hatte, flachte es in den letzten Minuten deutlich ab. Viele Ballverluste und ungeordnete Aktionen prägen das Geschehen auf dem Rasen.
35
21:26
Gelbe Karte für Hekuran Kryeziu (FC Zürich)
32
21:26
Nach etwas mehr als einer halben Stunde müsste Rotblau hier in Front liegen. Marcel Koller wird einzig die mangelnde Chancenverwertung seiner Mannschaft beklagen. Die Gastgeber tauten im Spielverlauf etwas auf, wirken in der eigenen Hälfte dafür aber sehr unsortiert.
19
21:26
Gelbe Karte für Kevin Rüegg (FC Zürich)
16
20:18
Sertić findet mit seiner Hereingabe von der Ecke einen Kollegen, der per Kopf den nächsten Eckball rausholt. Die sorgt für kein Problem bei der Basler Hintermannschaft.
15
20:16
Die Hausherren tauen allmählich auf: Bangura schickt Khelifi mit einem tollen Pass aus dem Mittelkreis auf die Reise. Der Schuss des Angreifers aus 16 Metern wird noch von Cömert zur Ecke geblockt.
13
20:14
Mit einem Freistoß sorgt der FCZ zum ersten Mal für einen Offensivaktion, die Flanke von Sertić segelt allerdings an Freund und Feind vorbei.
13
20:13
In den ersten 13 Minuten spielt hier nur die Gästemannschaft. Der Spielstand steht trotzdem noch bei 0:0, weil Koller-Elf schon mehrere gute Gelegenheiten liegen ließ. Wird sich das rächen?
10
20:12
Zuffi lässt die nächste Gelegenheit aus! Der Schweizer steht alleine im Sechzehner und nimmt Maß. Das Netz zappelt, allerdings nur von außen. Der Versuch wurde noch leicht von einem Mitspieler abgelenkt und verfehlt sein Ziel.
8
20:09
Es ist eine sinnbildliche Situation: Der Abschlag von Yanick Brecher landet in hohem Bogen im Seitenaus und es gibt Einwurf für Basel. Der FCZ hat bis hierhin einen schweren Start.
7
20:08
Eine Basler Ecke landet bei Cömert, der von Kharabadze nicht angegangen wird. Der Kopfball wird noch von van Wolfswinkel abgefälscht und landet knapp neben dem Gehäuse.
5
20:07
Okafor legt die nächste Baseler Chance nach, aber auch dieser Versuch landet harmlos neben den Tor. Die Hausherren sind gewarnt ob der guten Anfangsphase der Rotblauen.
4
20:05
Basel hat die erste gute Chance! Der van Wolfswinkel bekommt die Kugel im Strafraum steil zugespielt und probiert den Lupfer über Brecher, spielt allerdings genau in die Arme des Keepers. Die Gäste kommen gut aus dem Startblock.
1
20:02
Gleich in der ersten Spielminute erobert sich Basel den Ball und gewinnt den ersten Eckball der Partie. Über Umwege landet die Kugel nach der Hereingabe bei Fabian Frei, der die Kugel aber schlecht erwischt und ins Niemandsland schickt.
1
20:00
Spielbeginn
19:46
Stephan Klossner hat als Unparteiischer ein wachsames Auge auf das Geschehen im Letzigrund. Unterstützung erhält der 37-Jährige von seinen Landsmännern Marco Zürcher und Jean Yves Wicht.
19:36
Die Bilanz der letzten 15 Spiele spricht nicht gerade für den FC Zürich: Nur ein einziges Mal durfte sich der FCZ über einen Sieg freuen. Der FCB steht mit zehn Siegen deutlich besser da. Auch in der ewigen Bilanz liegen die Rotblauen vorne. In 195 Aufeinandertreffen setzten sich die Zürcher 49-mal durch, Basel durfte also ganze 41 Siege mehr bejubeln.
19:29
Die heutige Partie kann durchaus als erstes Abstasten für das nächste Aufeinandertreffen in genau drei Wochen betrachtet werden. Dann nämlich stehen sich Zürich und Basel im Pokal-Halbfinale an selber Stätte erneut gegenüber.
19:26
Im Kalenderjahr 2019 ist die Mannschaft von Trainer Marcel Koller noch unbesiegt. Fünf Siege gegen GC (4:0), Sion (1:0), Neuchâtel Xamax (2:0), Thun (3:1) und zuletzt Luzern (1:0) sowie drei Unentschieden gegen St. Gallen (1:1), Lugano (1:1) und YB (2:2) stehen zu Buche. Die beiden Siege vor der Winterpause komplettieren die Serie von zehn ungeschlagenen Spielen nacheinander.
19:24
Der FC Basel steht derweil gefestigt auf dem zweiten Tabellenrang, die BSC Young Boys mit ihrem 21-Punkte-Vorsprung sind an der Tabellenspitze allerdings nur noch mit dem Fernglas zu erkennen. Mit Blick in den Rückspiegel haben die Rotblauen den Abstand zu Verfolger FC Thun dank eines starken Rückrundenstarts aber auf zehn Zähler ausgebaut.
19:19
Mit Luzern, Lugano, St. Gallen und Sion lauern gleich vier Teams dicht hinter den Zürichern auf eine Chance im Rennen um die europäischen Plätze. Der Stadtclub hat die Nase mit 33 Punkten derzeit vorne und steht auf dem Qualifikationsplatz für die Europa League. Umso wichtiger ist es aus ihrer Sicht, am heutigen Abend zu punkten.
19:13
Gegen den FCB wollen die Züricher eine Antwort nach der Ligapleite gegen den FC Sion (0:1) am vergangenen Wochenende zeigen. "Die Spiele gegen Basel haben immer speziellen Charakter und es herrscht eine besondere Atmosphäre im Stadion. Ich will von meiner Mannschaft, dass sie sich in der Offensive wieder spielfreudiger zeigt und auch mehr Emotionen auf den Platz bringt", fordert FCZ-Cheftrainer Ludovic Magnin von seiner Mannschaft, vier Tage vor dem Stadtderby gegen die Grashoppers.
19:07
Es ist das Duell zwischen dem 4. und dem 2. in der höchsten Schweizer Spielklasse. Mit 48 Zählern auf dem Konto liegen die Baseler mehrere Nasenlängen vor den Zürichern, die 15 Punkte weniger auf der Habenseite verbuchen.
18:54
Herzlich willkommen zur Super League am 27. Spieltag. Der FC Zürich empfängt den FC Basel zum Klassiker im heimischen Letzigrund. Um 20 Uhr rollt das Bällchen!

FC Zürich

FC Zürich Herren
vollst. Name
Fussballclub Zürich
Stadt
Zürich
Land
Schweiz
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.08.1896
Stadion
Letzigrund
Kapazität
26.600

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fußball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512