0 °C
Funke Medien NRW
22. Spieltag
23.02.2019 19:00
Beendet
Neuchâtel
Neuchâtel Xamax FCS
0:2
FC Basel
FC Basel
0:1
  • Valentin Stocker
    Stocker
    35.
    Linksschuss
  • Noah Okafor
    Okafor
    70.
    Rechtsschuss
Stadion
La Maladière
Zuschauer
6.121
Schiedsrichter
Alessandro Dudic

Liveticker

90
20:57
Fazit:
Der FCB holt sich einen verdienten Sieg in der Maladière! Bereits ab der ersten Minute war klar, wer in diesem Spiel die Überhand haben würde. Die Gäste hatten stellenweise über 80% Ballbesitz, konnten damit aber lange Zeit nur wenig anfangen. In der 35. Minute kamen die Basler schlussendlich das erste Mal gefährlich vor das Tor und erzielten sogleich den Führungstreffer. Stocker verwertete eine präzise Flanke von Okafor. Die zweite Hälfte präsentierte sich dann um einiges ansprechender. Das Publikum bekam Chancen auf beiden Seiten im Minutentakt serviert. Die Entscheidung kam dann in der 68. Minute, als Dié wegen einer Tätlichkeit gegen Widmer mit Rot vom Platz fliegt. Kurz darauf verwertete Okafor in der 70. Minute einen herrlichen Distanzschuss und krönte damit seine exzellente Leistung. Die restlichen 20 Minuten liessen die Basler dann mit gekonnten Ballstaffetten verstreichen und siegen so verdient mit 2:0.
90
20:52
Spielende
90
20:51
Gute Chance für Xamax! Gomes wird auf der rechten Seite im Sechzehner lanciert und spielt dann gleich zur Mitte, wo Nuzzolo angerannt kommt. Der Stürmer hat bei seinem Abschluss aus rund fünf Metern aber zu viel Rücklage, so dass sein Versuch über das Tor hinwegzischt.
90
20:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
20:47
Henchoz steht immer noch an der Seitenlinie und versucht seine Mannschaft wie wild nach vorne zu treiben. Starke Mentalität!
85
20:44
Gelbe Karte für Charles Pickel (Neuchâtel Xamax FCS)
Der wirblige Okafor ist nur durch ein Foulspiel zu bremsen.
84
20:43
Der Kosovar Zhegrova kommt noch zu seinem FCB-Debut.
83
20:43
Einwechslung bei FC Basel -> Edon Zhegrova
83
20:43
Auswechslung bei FC Basel -> Valentin Stocker
83
20:43
Das müsste das 0:3 sein! Okafor legt im Sechzehner quer für Stocker, der noch an Walthert scheitert. Die Kugel kommt danach genau vor die Füsse von Stürmer Ajeti, dem es gelingt das Leder aus zwei Metern daneben zu schiessen. Den muss er machen!
82
20:41
Der FCB hat das Spiel vollkommen im Griff. Die Neuenburger bekommen kaum noch eine Kugel zu sehen. Die Gäste schaukeln den Sieg souverän über die Zeit.
79
20:39
Ajeti fordert Elfmeter! Nach einem Gerangel im Sechzehner mit Ošs geht der Basler zu Boden. Der Xamaxien arbeit zwar ein wenig mit den Armen, für einen Elfer reicht dies jedoch nicht aus. Richtig entschieden!
78
20:37
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Afimico Pululu
78
20:37
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Thibault Corbaz
77
20:36
Einwechslung bei FC Basel -> Luca Zuffi
77
20:36
Auswechslung bei FC Basel -> Zdravko Kuzmanović
77
20:36
Das Spiel flacht nun ein wenig ab. Der FCB muss nicht mehr, Xamax kann nicht mehr.
74
20:33
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Pietro Di Nardo
74
20:33
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Arbenit Xhemajli
74
20:33
Die Neuenburger müssen nun aufpassen, das hier das Resultat im Rahmen bleibt. Seit der roten Karte scheint die Puste raus zu sein.
71
20:30
Einwechslung bei FC Basel -> Fabian Frei
71
20:30
Auswechslung bei FC Basel -> Marek Suchý
70
20:29
Tooor für FC Basel, 0:2 durch Noah Okafor
Traumtor von Okafor! Der Basler kommt durch einen Fehler im Spielaufbau der Neuenburger an den Ball. Der Youngster zögert nicht lange und hämmert die Kugel aus rund 25 Metern in die obere Torecke. Phänomenal!
68
20:28
Gelbe Karte für Kemal Ademi (Neuchâtel Xamax FCS)
Er reklamiert nach der roten Karte gegen Dié zu vehement.
67
20:26
Rote Karte für Serey Dié (Neuchâtel Xamax FCS)
Der Ivorer geht auf Widmer los und schubst ihn wuchtig um. Klare rote Karte!
66
20:25
Doppelchance der Basler! Zuerst wird Stocker brilliant lanciert und kommt alleine auf Walthert zu. Er versucht dann das Leder am Schlussmann der Xamaxien vorbeizuschieben, dieser bekommt aber noch einen Finger dazwischen, so dass das Leder an den Pfosten klatscht. Da die Neuenburger nur ungenügend klären kommt Okafor im Sechzehner gleich nochmals zum Abschluss. Walthert ist aber auch hier auf dem Posten und pariert souverän!
64
20:24
Chance für den FCB! Okafor zieht am linken Sechzehnerrand zwei Gegenspieler auf sich und legt dann zurück für den heranbrausenden Campo. Dieser versucht sich dann mit einem strammen Schuss, welcher jedoch ein wenig zu hoch angesetzt ist. Walthert braucht nicht einzugreifen.
62
20:22
Grosschance für Xamax! Nach einer Flanke kann Widmer nur bis zu Kamber klären, der am Sechzehnerrand steht. Der Xamaxien zieht sofort ab und zwingt mit seinem Flachschuss Omlin zu einer tollen Parade. Dieser Abschluss hätte genau ins untere Eck gepasst!
60
20:18
Die zweite Hälfte startet sehr ansprechend! Beide Teams haben einen Gang höher geschalten und suchen vehement den Weg zum gegnerischen Tor.
58
20:17
Gelbe Karte für Marek Suchý (FC Basel)
Der Basler Captain sieht Gelb für Reklamieren.
57
20:17
Lattentreffer der Bebbi! Ajeti legt die Kugel im Sechzehner zu Okafor, der sofort versucht das Leder ins weite obere Eck zu platzieren. Sein Schlenzer kommt gut, findet schlussendlich aber nur die Latte. Glück für Xamax!
54
20:14
Abschluss von Xamax! Kamber kommt über die linke Seite und schlägt dann die Kugel mit viel Zug in den Sechzehner. Dort steigt Sejmenovic am höchsten, es gelingt ihm aber nicht, genügend Druck hinter das Spielgerät zu bringen. Omlin pariert seinen Kopfball ohne Mühe.
53
20:13
Gute Eckballvariante des FCB! Campo zieht das Leder zurück an den Sechzehnerrand, wo Stocker bereitsteht und zum Volley ansetzt. Der Basler trifft das Leder wuchtig, sieht seinen Versuch jedoch von einem eigenen Spieler geblockt. Der hätte wohl gepasst!
52
20:11
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Charles Pickel
52
20:11
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS -> Max Veloso
50
20:08
Die Basler haben weiterhin sehr viel Ballbesitz. Die Hausherren versuchen die Gäste nun ein wenig früher anzugreifen, sind damit aber nicht wirklich erfolgreich. Der FCB lässt das Spielgerät laufen.
47
20:07
Erster Abschluss in der zweiten Halbzeit. Ajeti kriegt die Kugel im Sechzehner und versucht sich sogleich mit einem Drehschuss. Sein Versuch misslingt ihm aber gründlich und kullert so am Tor vorbei.
46
20:05
Weiter geht's in der Maladière!
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:51
Halbzeitfazit:
Eine relativ ereignisarme erste Hälfte geht zu Ende. Gleich von Beginn an begannen die Gäste, das Spiel aufzuziehen. Mit dem vielen Ballbesitz wussten die Bebbi jedoch kaum etwas anzufangen. Viel mehr waren es die Hausherren, die durch Distanzschüsse gefährlich wurden. Allen voran Dié's Abschluss in der 16. Minute hätte zu einem Traumtor avancieren können. Der FCB kam dann ein einziges Mal nahe vor den Kasten der Neuenburger. In der 35. Minute setzte Okafor zu einem schönen Dribbling an und bediente danach mit einer präzisen Flanke Stocker, der im Zentrum souverän einnetzte. Danach nahm das Spiel wieder den gewohnten Verlauf. Hoffentlich bekommen wir nun eine attraktivere zweite Hälfte zu sehen!
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
45
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
19:45
Der FCB lässt die Kugel und den Gegner laufen. Sie lassen sich oft viel Zeit, bevor sie den Weg in Richtung Tor suchen.
41
19:42
Die Hausherren versuchen nun einen Zacken offensiver aufzutreten. Viele Aktionen werden jedoch zu ungenau fertiggespielt, so dass kaum Gefahr aufkommt.
38
19:40
Kuriose Szene. Nachdem Widmer klar auf der Linie klärt, bekommt Xamax trotzdem einen Corner zugesprochen. Die Basler Spieler reagieren mit Empörung auf diesen Entscheid. Der folgende Corner findet den Kopf von Xhemajli, dem es allerdings nicht gelingt, den Ball genügend zu drücken. So fliegt das Leder übers Tor.
35
19:36
Tooor für FC Basel, 0:1 durch Valentin Stocker
Die Gäste gehen in Führung! Nach einem wunderschönen Dribbling schlägt Okafor die Kugel von der linken Seite in den Rücken der Neuenburger Abwehr. Dort lauert Stocker der mit seinem starken linken Fuss einschiesst. Starker Angriff!
33
19:35
Die Xamaxien verlangen einen Elfmeter! Nach einem Volley von Kamber knallt das Spielgerät an die angelegten Arme von Widmer. Richtige Entscheidung des Schiedsrichters hier weiterlaufen zu lassen.
32
19:33
Koller tobt an der Seitenlinie. Trotz klaren Vorteilen in Sachen Ballbesitz gelingt es seinen Jungs nicht annähernd, für Gefahr vor dem Kasten der Neuenburger zu sorgen.
29
19:29
Die Neuenburger kommen immer besser in die Partie! Mit ihren schnellen Vorstössen bereiten sie der Basler Abwehr immer wieder Mühe. Zeigen die Xamaxien weiterhin solche Leistungen, werden sie sicherlich nicht absteigen!
26
19:28
Nach einem Rencontre mit Suchý bleibt Ademi mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden liegen. Er muss kurz auf dem Rasen gepflegt werden, es scheint aber, als würde es für ihn weitergehen.
24
19:24
Die Hausherren stehen sehr gut, so dass die Basler nie wirklich eine Lösung finden, um in die Nähe des Sechzehners zu kommen. So könnte das heute klappen!
21
19:22
Stocker will bei Basel nichts gelingen. Auch heute verliert er wieder viele Zweikämpfe und vertändelt den Ball des Öfteren.
18
19:19
Nächster Abschluss der Hausherren aus der Ferne. Nach einem verunglückten Pass von Suchý zögert Gomes nicht lange und zieht ab. Die Kugel rutscht ihm allerdings ein wenig über den Rist, so dass Omlin nicht einzugreifen braucht. Die Basler spielen, die Xamaxien schiessen!
16
19:17
Riesenchance für Xamax! Dié lässt rund 30 Meter vor dem Basler Gehäuse Stocker stehen und hält dann voll drauf. Sein Geschoss streift schlussendlich um eine Haaresbreite am Pfosten vorbei. Da wäre Omlin geschlagen gewesen!
13
19:15
Beim FCB lauft das Spiel mehrheitlich über Kuzmanović, der heute das erste Mal seit drei Jahren wieder in der Startaufstellung in der Raiffeisen Super League steht. In dieser ersten Viertelstunde dient er den Bebbi als Dreh- und Angelpunkt.
10
19:12
Guter Abschluss von Xamax! Nach einem schnellen Konter wird Nuzzolo rund 25 Meter vor dem Tor angespielt. Der Neuenburger zögert nicht lange und versucht sich mit einem Distanzschuss. Sein Versuch kommt wuchtig in Richtung Omlin's Kasten, fliegt dann aber wenige Zentimeter darüber hinweg.
8
19:09
Die Gäste haben in diesen Startminuten gefühlt 90% Ballbesitz. Mit vielen Verlagerungen versucht man die Xamaxien rauszulocken. Bis anhin gelingt es ihnen aber noch nicht.
5
19:07
Erster gut vorgetragener Angriff von Basel. Petretta setzt sich auf dem linken Flügel gekonnt durch und versucht danach das Leder mit viel Zug flach zur Mitte zu bringen. Ajeti steht zum Einschieben bereit, doch dann kommt ihm plötzlich noch Dié in die Quere und klärt.
4
19:04
Die Neuenburger ziehen sich bei Ballbesitz FCB weit in die eigene Hälfte zurück, um als Einheit kompakt zu verteidigen. Bei Ballgewinn wird sofort der wirblige Stürmer Nuzzolo gesucht.
1
19:01
Los geht's!
1
19:01
Spielbeginn
18:47
Im Lager von Xamax kann man endlich wieder einmal ein wenig aufatmen. Nach dem wichtigen Sieg im Kellerduell am letzten Wochenende konnte man den Abstiegsplatz verlassen und steht nun zwei Punkte vor den Hoppers. Die Neuenburger wollen sich aber nicht nach hinten orientieren. Ziel ist es, den nächsten Konkurrenten zu überholen und so der Barrage zu entkommen. Der FC Lugano steht momentan vier Punkte vor den Xamaxien und ist damit Gegner Nummer Eins in Neuchâtel.
18:40
Beim FC Basel kommt man langsam aber sicher wieder ins Rollen. Aus den letzten fünf Ligapartien resultierten vier Siege und ein Unentschieden. Heute dürfte die Bebbi eine Knacknuss erwarten, denn die Neuenburger stehen tief und lauern ständig auf Konter. Coach Koller hält folgende Worte für das heutige Spiel bereit: "Mein Team muss geduldig sein gegen Xamax. Wir müssen ihre Abwehr öffnen, sie provozieren und natürlich Tore schiessen."
18:26
Nachdem die Neuenburger nach zwei Siegen in Folge die rote Laterne abgeben konnten, empfangen sie heute den FC Basel in der Maladière. Die beiden bisherigen Aufeinandertreffen in dieser Saison endeten beide mit einem 1:1 Unentschieden, womit vor allem Xamax sehr zufrieden sein kann. Im Vorfeld wurde mehrheitlich über einen allfälligen Einsatz von Mittelfeld-Terrier Dié diskutiert. Der FCB redet von einem Gentleman-Agreement, wobei der Ausgeliehene nicht gegen sie antreten soll. In Kürze werden wir erfahren, ob der Ivorer heute auf dem Feld stehen wird!
18:04
Herzlich willkommen zum Spiel zwischen Neuchâtel Xamax und dem FC Basel.

Neuchâtel Xamax FCS

Neuchâtel Xamax FCS Herren
vollst. Name
Neuchâtel Xamax 1912
Stadt
Bevaix
Land
Schweiz
Farben
rot/weiß/schwarz
Gegründet
1970
Stadion
La Maladière
Kapazität
12.000

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fußball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512