0 °C
Funke Medien NRW
11. Spieltag
03.11.2019 20:45
Beendet
AC Mailand
AC Mailand
1:2
Lazio Rom
Lazio Rom
1:1
  • Ciro Immobile
    Immobile
    25.
    Kopfball
  • Bastos
    Bastos
    28.
    Eigentor
  • Joaquín Correa
    Correa
    83.
    Rechtsschuss
Stadion
Giuseppe Meazza
Zuschauer
41.000
Schiedsrichter
Gianpaolo Calvarese

Liveticker

90
22:45
Fazit:
Das ist bitter für den AC Milan. Die Chancen und der Ballbesitz sprachen für ein Unentschieden, vielleicht sogar für leichte Vorteile der Rossoneri. Aber in einem Spiel, das lange Zeit von einem Strafraum zum anderen raste, nutzte Lazio ausgerechnet eine ereignisarme Phase zum späten 1:2 durch Correa. Der hervorragend aufgelegte Luis Alberto sorgte letztlich mit einem starken Assist für den dritten Lazio-Sieg in Folge, während Pioli nun in drei seiner vier Spiele als Cheftrainer Milans sieglos ist. Kommende Woche reisen die Mailänder auch noch zum Meisterfavoriten Juventus. Dagegen ist Lazio schon am Donnerstag in der Europa League gegen Celtic Glasgow gefordert.
90
22:40
Spielende
90
22:38
Aber auch die Angriffsbemühungen von Milan sind äußerst dürftig. Wie jede italienische Mannschaft weiß auch Lazio, wie man kurz vor Schluss den Strafraum dicht machen kann.
90
22:36
Verletzungsunterbrechungen, ein Tor und Kontrollen des Videoschiedsrichters sorgen für fünf Minuten Nachspielzeit, die Lazio aber mit einer langen Ballbesitzphase auf vier Minuten herunterbricht.
90
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88
22:32
Gelbe Karte für Danilo Cataldi (Lazio Roma)
Der Himmelblaue bekommt Gelb wegen Zeitspiels. Seine anschließende Flanke fängt Donnarumma im Nachfassen ab.
87
22:32
Gelbe Karte für Ismaël Bennacer (AC Milan)
Auf der linken Seite kombinieren sich Luis Alberto und Co. den Ball ein wenig zu lange hin und her, weshalb Bennacer mal dazwischenlangt und dafür Gelb sieht.
86
22:31
Poli reagiert mit einem Wechsel auf den Schock. Kann Milan nochmal den Ausgleich erzielen?
85
22:30
Einwechslung bei AC Milan: Giacomo Bonaventura
85
22:30
Auswechslung bei AC Milan: Rade Krunić
83
22:28
Tooor für Lazio Roma, 1:2 durch Joaquín Correa
Praktisch aus dem Nichts fällt die Führung für Lazio! An der eigenen Grundlinie erobern die Bianocelesti die Kugel und kontern mit einem langen Ball. Luis Alberto treibt den Ball weiter nach vorne, schickt Correa steil, der aus halbrechter Position eiskalt links ins Tor einnetzt.
82
22:27
Und der zuvor erst eingewechselte Caicedo muss wegen einer Schulterverletzung tatsächlich wieder runter.
82
22:27
Einwechslung bei Lazio Roma: Danilo Cataldi
82
22:26
Auswechslung bei Lazio Roma: Felipe Caicedo
80
22:24
Eine erneute Verletzungsunterbrechung von Felipe Caicedo hat für eine lange Pause gesorgt.
77
22:22
Donnarumma verpasst die Flanke! Der Torwart unterspringt die Flanke bei Weitem. Von der Schulter des verletzten Theo Hernández springt die Kugel zum zweiten Pfosten auf Lulić, der mit seinem direkten Versuch aufs lange Eck aber am zurücklaufenden Donnarumma scheitert.
77
22:22
Derweil bleibt Ante Rebić auf dem Boden liegen und geht angeschlagen vom Platz. Milan bei der folgenden Ecke also in Unterzahl.
76
22:21
Diesmal dringt Luis Alberto über rechts in den Strafraum ein und versucht scharf in die Mitte zu passen. Donnarumma klärt allerdings zur Ecke.
74
22:20
Zuletzt beruhigte sich die Szenerie aber auch wieder. Weder auf der einen noch auf der anderen Seite gelingt es, die letzten Reihen zu überspielen.
70
22:15
Gelbe Karte für Lucas Leiva (Lazio Roma)
Das nächste taktische Foul, dass aufgrund des aufgeweichten Mittelfelds gezogen werden muss. Beide Teams ignorieren in dieser Phase praktisch ihre mittleren Reihen auf dem Weg nach vorne.
69
22:14
Milan bekommt deutlich mehr Druck auf den Rasen. Allerdings bleiben die Römer in ihren Konteransätzen gefährlich. Ein Tor könnte auf beiden Seiten fallen.
66
22:11
Diesmal versucht es Çalhanoğlu mit dem Brechhammer und zieht voll ab. Die Kugel flattert, allerdings genau auf Strakosha zu, der die Hände hebt und genügend Kraft in die Finger bekommt.
64
22:10
Jetzt geht es wieder hin und her. Lazzari geht im Zweikampf im Mailänder Strafraum nach leichtem Kontakt zu Boden, bekommt aber keinen Elfmeter zugesprochen. Auf der Gegenseite bekommt Milan für eine ähnliche Aktion den Freistoß aus gut 27 Metern und Radu sieht Gelb.
64
22:09
Gelbe Karte für Stefan Radu (Lazio Roma)
63
22:08
Gelbe Karte für Marco Parolo(Lazio Roma)
63
22:08
Die zweite Hälfte gehört bis dahin eher den Gastgebern. Lazio hat Schwierigkeiten mit dem eifrigen Spiel Milans.
61
22:06
Bei der Auswechslung Immobiles hallen tatsächlich vereinzelte Pfiffe aus dem Lazio-Block durch das Stadion.
60
22:05
Einwechslung bei Lazio Roma: Felipe Caicedo
60
22:05
Auswechslung bei Lazio Roma: Ciro Immobile
60
22:05
Einwechslung bei Lazio Roma: Marco Parolo
60
22:05
Auswechslung bei Lazio Roma: Sergej Milinković-Savić
58
22:03
Romagnoli bekommt eine Ecke am kurzen Pfosten direkt auf den Kopf. Der verlängert aufs lange Eck, aber ein Tick zu hoch, weshalb das Leder auf dem Netz landet.
55
22:01
Gelbe Karte für Rade Krunić (AC Milan)
Der Mittelfeldspieler geht da mit viel Armeinsatz in den Gegenspieler. Die Gelbe Karte ist absolut berechtigt.
55
22:00
Çalhanoğlu spielt Rafael Leão wunderbar links im Strafraum frei, aber dem neuen Spieler verspringt die Kugel bei der Ballannahme und ein Verteidiger kann rechtzeitig dazwischengehen.
54
21:59
Nach dem verletzungsbedingten Wechsel in der ersten Halbzeit tauscht Pioli bereits zum zweiten Mal.
53
21:58
Einwechslung bei AC Milan: Rafael Leão
53
21:58
Auswechslung bei AC Milan: Lucas Paquetá
51
21:58
Der Freistoß wird mit viel zu wenig Druck ins Zentrum gespielt, sodass Milan problemlos klären kann. Direkt danach ergibt sich eine großartige Konterchance für die Rossoneri, die sie viel zu leichtfertig vertendeln.
50
21:56
Gelbe Karte für Léo Duarte (AC Milan)
25 Meter vor dem Tor hält Léo Duarte zu lange am Trikot von Luis Alberto fest. Das bedeutet eine Freistoßchance für Lazio.
48
21:54
Theo Hernández hat den ersten Abschluss der zweiten Hälfte. Lucas Paquetá hat den Ball links rausgelegt und der Verteidiger fasst sich 30 Meter vor dem Tor einfach mal ein Herz. Die Kugel rauscht gut zwei Meter übers Tor.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:39
Halbzeitfazit:
Auf und ab ging es hier mit nur wenigen Minuten des Leerlaufs. Beide Teams versuchten das gegnerische Mittelfeld schnell mit Kontern zu überspielen, womit sie auch des öfteren Erfolg hatten. Chancen gab es praktisch nur im Doppelpack, sodass beispielsweise Lucas Paquetá in der 21. Minute an Strakosha scheiterte, bevor Immobile nur wenige Sekunden später die Latte traf. Entsprechend wurde auch die Führung Lazios innerhalb von drei Minuten ausgeglichen, was dem Spielverlauf folgend vollkommen in Ordnung geht.
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
45
21:34
Lazio findet zuerst zurück in die Spur und spielt Correa bis zum Fünfmeterraum frei. Sein Abschluss wird allerdings von Romagnoli geblockt.
45
21:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:32
Kurz vor der Halbzeit ist Ruhe ins Spiel eingekehrt. Der eingesetzte Videoassistent nach Çalhanoğlu Ecke und ein lange Zeit unentdeckter zweiter Ball auf dem Platz haben beide Teams aus dem Rhythmus gebracht.
43
21:31
Gelbe Karte für Sergej Milinković-Savić (Lazio Roma)
Der Serbe kommt zu spät in einen Zweikampf und bekommt folgerichtig Gelb.
39
21:28
Hakan Çalhanoğlu versucht es ganz frech! Der Türke schlägt eine Ecke einfach mal flach auf den ungedeckten kurzen Pfosten und scheitert direkt auf der Linie am schnell abtauchenden Strakosha.
38
21:26
Joaquín Correa taucht nach feinem Zuspiel von Immobile frei vor Donnarumma auf, scheitert allerdings aus kurzer Distanz. Im Nachhinein hebt der Linienrichter die Fahne, aber die Wiederholung zeigt, ein Tor hätte wohl gezählt.
37
21:25
Ante Rebić meldet sich auch sofort an und köpft eine Flanke von Bennacer gegen die Laufrichtung des Torwarts knapp am linken Pfosten vorbei.
35
21:23
Einwechslung bei AC Milan: Ante Rebić
35
21:23
Auswechslung bei AC Milan: Samu Castillejo
35
21:23
Samu Castillejo lässt sich inwzischen auf den Boden fallen und holt die Ärzte ran. Für ihn wird es nicht weitergehen.
34
21:21
An der Seite von Stefano Pioli streift sich Ante Rebić sein Trikot über. Das sieht nach einem frühen Wechsel aus.
31
21:19
Wieder zieht Lazzari mit viel Platz von rechts in den Strafraum, wo er von Romagnoli erwartet wird und mit seiner Flanke auch an dessen Bauch hängen bleibt.
28
21:17
Tooor für AC Milan, 1:1 durch Bastos
Plötzlich die direkte Antwort! Theo Hernández flankt den Ball halblinks in den Strafraum. Piątek streckt sein Bein hoch und weit aus, tippt das Leder an und lenkt es so an die Brust von Bastos. Der kann nicht mehr reagieren und fälscht den Schuss unhaltbar ins linke Eck ab.
28
21:16
Wie reagiert jetzt Milan? Eigentlich sollten sie wieder die alte Stabilität ins Spiel bekommen, aber gerade segelt eine Flanke von linker Seite durch den Strafraum und die Rossoneri haben Glück, dass die Römer zu überrascht sind.
25
21:12
Tooor für Lazio Roma, 0:1 durch Ciro Immobile
Plötzlich sind die Lücken auf beiden Seiten da und Lazio nutzt sie als erstes. Lazzari wird auf der rechten Seite steil geschickt und kann frei in die Mitte flanken. Da setzt sich Immobile im Kopfballduell gegen den hinterherlaufenden Gabbia durch und schickt die Kugel ins lange Eck.
23
21:12
Erneuter Gegenschlag, diesmal von Milan über Castillejo, der aus zweiter Reihe an Thomas Strakosha scheitert.
22
21:10
Im Gegenzug trifft Immobile die Latte! Im Konter legt Luis Alberto die Kugel zwischen Innen- und Außenverteidiger steil auf den Topstürmer. Der zirkelt die Kugel aus spitzem Winkel aber nur ans Alluminium.
21
21:09
Lucas Paquetá scheitert an Strakosha! Das spielen die Rossoneri sauber raus, sodass Paquetá rechts im Strafraum nur noch am Torwart vorbeikommen muss. Aber der Abschluss gerät zu nah an den Keeper.
18
21:07
Der Angolaner Bastos wagt sich mal in die Offensive, treibt die Kugel nach vorne und zieht vom rechten Sechzehnereck einfach mal ab. Der Ball segelt ein paar Meter übers Tor.
16
21:04
Wieder tritt Çalhanoğlu an, der mit seinem rechten Fuß die Torwartecke anvisiert. Allerdings macht Thomas Strakosha die Ecke dicht und das Leder springt ohnehin zwei Meter links vorbei.
15
21:03
Jetzt aber eine gute Freistoßchance halbrechts vor dem Strafraum für Milan, nachdem Bastos Krzysztof Piątek gefoult hat.
14
21:02
Zuletzt hat sich das Spiel aber vermehrt ins Mittelfeld verlagert, da beide Mittelfeldabteilungen ein gutes Pressing an den Tag legen und damit viele Fehler provozieren.
12
20:59
Dennoch präsentieren sich die Rossoneri bislang offensiver und mit mehr Drang nach vorne, wenn auch Immobile bisher die klarste Chance hatte.
10
20:58
Ein gutes Tempo beider Teams bestimmt die ersten zehn Minuten dieser Partie.
7
20:56
Krzysztof Piątek greift auf der Gegenseite an. Aus halbrechter Position grätscht Acerbi im letzten Moment dazwischen. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
5
20:53
Immobile mit seiner ersten Chance! Der Einwurf führt nach einem Fehler von Lucas Paquetá zu einem Konter für die Biancocelesti. Aus halblinker Position läuft Immobile in den Strafraum ein, scheitert mit seinem Versuch aufs lange Eck aber an Gianluigi Donnarumma.
5
20:53
Die Ecke schlägt Ismaël Bennacer allerdings ungefährlich auf den ersten Pfosten. Nach einem Fehlpass geht die Partie mit einem Einwurf für Lazio weiter.
4
20:52
Die Flanke segelt in den Strafraum und Sergej Milinković-Savić klärt vorsichtshalber zur Ecke.
4
20:52
Auf Strafraumhöhe bekommt Milan einen Freistoß nahe der Seitenlinie zugesprochen. Çalhanoğlu schnappt sich die Kugel.
2
20:50
Thomas Strakosha bekommt im Tor der Römer seinen ersten Ballkontakt nach einer verunglückten Flanke aus dem rechten Halbfeld.
1
20:48
Spielbeginn
20:42
Beide Teams stellen sich im Spielertunnel auf und warten darauf, vom Referee aufs Feld geführt zu werden.
20:36
Ebenfalls ein schlechtes Omen für die Biancocelesti könnte Schiedsrichter Gianpaolo Calvarese sein, unter dessen Leitung Lazio am dritten Spieltag überraschend gegen SPAL Ferrara unterlag. Aber immerhin traf damals Ciro Immobile zur zwischenzeitlichen Führung. Eine Partie mit Beteiligung Milans hat der Italiener diese Saison noch nicht gepfiffen. Ihm assistieren bei der heutigen Aufgabe Alessandro Constanzo und Stefano Alassio an den Seitenlinien.
20:32
Allerdings hat Immobile in einem ganz wichtigen Spiel der laufenden Saison nicht getroffen. Am fünften Spieltag verlor Lazio bereits im San Siro, im Guiseppe Meazza gegen Inter Mailand. Damals wurde der Stürmer erst in der 53. Minute eingewechselt, konnte den knappen 1:0 Rückstand in der verbleibenden Zeit aber nicht mehr ausgleichen. Die Rossoneri werden darum bemüht sein, heute ein ähnliches Ergebnis aufs Pakett zu bringen.
20:26
Die Mailänder Hintermannschaft um Alessio Romagnoli wird seinen Fokus vor allem auf Ciro Immobile legen müssen. Der Nationalstürmer der Squadra Azzura hat in dieser Saison in zwölf Einsätzen 13 Tore erzielt und dazu vier weitere Tore aufgelegt. In der Liga traf er durchschnittlich alle 66 Minuten, womit auch heute ein Tor garantiert wäre.
20:18
Dagegen vertraut Pioli weitgehend seiner Aufstellung von letzter Woche und wechselt nur halb so oft wie Inzaghi. Für den mit Adduktoren-Problemen ausfallenden Mateo Musacchio rückt Davide Calabria in die Defensive. Außerdem muss Franck Kessié auf einen Platz in der Startelf verzichten. Für ihn beginnt Rade Krunić. Neben Musacchio fällt auch Suso verletzt aus. Aber immerhin sind Mattia Caldara und Ricardo Rodríguez wieder Teil des Kaders.
20:11
Trotz des letztwöchigen 4-0 Erfolgs über den FC Torino wechselt Lazio-Coach Simone Inzaghi ordentlich durch. In Bastos, Lucas Leiva, Joaquín Correa und Manuel Lazzari beginnen vier neue Spieler. Dafür müssen Patric, Danilo Cataldi, Adam Marušić und Felipe Caicedo vorerst auf der Bank platznehmen.
20:01
Damit das gelingt, muss Milan in Lazio aber einen wehrhaften Konkurrenten ausschalten. Die Biancocelesti stehen auf eben jenem sechsten Tabellenplatz und sind in der Liga seit fünf Spielen ungeschlagen. Dazu haben sie mit 22 erzielten Toren die drittbeste Offensive der Liga, während nur zwei Teams weniger Tore als die Römer kassiert haben.
19:56
Drei Spiele hat Milan-Trainer Stefano Pioli nun hinter sich gebracht, nachdem er den Job von Marco Giampaolo übernommen hatte. Nach zwei sieglosen Spielen gegen US Lecce und die AS Roma behielt er letzte Woche gegen SPAL Ferrara endlich die drei Punkte zuhause. In einer extrem wichtigen Partie wollen alle Rossoneri diesen Erfolg gegen Lazio wiederholen und damit trotz einer bislang durchwachsenen Saison auf nur zwei Punkte an die Europa League Ränge heranrücken.
19:47
Herzlich Willkommen zum Sonntags-Dessert der Serie A. Zum Abschluss des Tages empfängt der AC Milan im legendären San Siro Lazio Rom.

AC Mailand

AC Mailand Herren
vollst. Name
Milan Associazione Calcio s.p.a.
Spitzname
Rossoneri
Stadt
Milano
Land
Italien
Farben
rot-schwarz
Gegründet
16.12.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Giuseppe Meazza
Kapazität
80.018

Lazio Rom

Lazio Rom Herren
vollst. Name
Società Sportiva Lazio S.p.A.
Spitzname
Biancocelesti
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
09.01.1900
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
72.698