0 °C
Funke Medien NRW
12. Spieltag
08.11.2015 20:45
Beendet
Sampdoria
Sampdoria
0:2
AC Florenz
AC Florenz
0:1
  • Josip Iličič
    Iličič
    10.
    Elfmeter
  • Nikola Kalinić
    Kalinić
    58.
    Rechtsschuss
Stadion
Luigi Ferraris
Zuschauer
22.457
Schiedsrichter
Carmine Russo

Liveticker

90
22:44
Fazit
Die ACF Fiorentina lässt absolut keine Zweifel aufkommen und meistert auch die Hürde Sampdoria mit Bravour! Das 2:0 der Gäste ist vollkommen verdient und stand zu keiner Phase des Spiels auf wackeligen Beinen, denn der bis dato zu Hause noch ungeschlagene Gastgeber aus Genua hatte von Beginn an große Probleme mit der ball- und kombinationssicheren Spielweise der Elf von Paulo Sousa. Neben den zwei Treffern hatten die Toskaner noch eine Reihe weiterer guter Möglichkeiten, während Samp hoffnungslos unterlegen hinterher lief. Das war heute sicherlich ein Ausrufezeichen der Viola - spätestens jetzt nach der souveränen Rückeroberung der Tabellenführung werden sie als ernsthafter Kandidat auf den Scudetto gelten müssen.
90
22:39
Spielende
89
22:34
Der Ball ist heute der beste Freund der Viola - sie streicheln die genüsslich die Uhr herunter, ohne noch unnötiges Risiko nach vorne zu gehen und Kraft zu verschwenden angesichts der kommenden Aufgaben national wie international.
86
22:30
Florenz übernimmt mit diesem völlig ungefährdeten Sieg wieder die Führung in der Tabelle und verweist damit Inter, Roma und Napoli wieder auf die Plätze. Nach dieser Leistung ist das auch hochverdient!
83
22:27
Gelbe Karte für Éder (Sampdoria)
82
22:26
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Mati Fernández
82
22:25
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Josip Iličič
81
22:25
Einwechslung bei Sampdoria: Antonio Cassano
81
22:24
Auswechslung bei Sampdoria: Roberto Soriano
79
22:24
Dicker Bock! Roncaglia spielt Éder die Kugel direkt vor dem Strafraum bei einem Freistoß in die Beine. Normalerweise macht der Liga-Toptorjäger solche Dinger im Schlaf, aber heute scheitert er am glänzend abtauchenden Tătăruşanu. Das hätte vielleicht nochmal für Spannung gesorgt!
76
22:20
Sampdoria läuft den ballsicheren Fiorentinern nur noch lustlos hinterherzulaufen. Sie haben das Spiel bereits aufgegeben und scheinen bereits mit dem Kopf in der Länderspielpause zu sein.
74
22:18
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Mario Suárez
74
22:18
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Milan Badelj
71
22:16
Die Viola spielt den Stiefel bereits jetzt lässig herunter. amp scheint heute in keiner Spielphase sowas wie Druck im eigenen Stadion ausüben zu können. Wie konnte dieses Team zB die Roma schlagen?, scheint man sich zu fragen.
67
22:11
Marcos Alonso, auf der linken Seite in den letzten Wochen einer der Garanten für den Erfolg, wurde heute zunächst geschont und bekommt jetzt doch noch ein paar Minuten in den letzten 25 Minuten.
66
22:10
Walter Zenga ist sich der Unterlegenheit bewusst und gibt jetzt auch den jungen Spielern eine Chance. Der 20-jährige Slowake Ivan bekommt eine Chance, seine Spielmacherqualitäten unter Beweis zu stellen.
66
22:10
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Marcos Alonso
66
22:10
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Manuel Pasqual
65
22:09
Einwechslung bei Sampdoria: Dávid Ivan
65
22:08
Auswechslung bei Sampdoria: Edgar Barreto
61
22:06
Das Luigi Ferrais macht zwar weiter klasse Stimmung, aber vor allem der Heimmannschaft ist deutlich anzumerken, dass die Köpfe nun hängen. Florenz scheint in dieser Spielzeit übermächtig zu sein, da hat auch ein Team wie die heimstarke Sampdoria heute keine Chancen.
58
22:03
Tooor für ACF Fiorentina, 0:2 durch Nikola Kalinić
Das hatte sich in den letzten Minuten abgezeichnet, aber das ist auch hervorragend herausgespielt. Iličič und Kalinić spielen die Samp-Defensive mit zwei Doppelpässen wie im Training schwindelig, sodass der Kroate keine Mühe hat, schließlich aus fünf Metern sein bereits siebtes Saisontor zu erzielen!
57
22:02
Wieder ist es Vecino, der sich mit einer Energieleistung durch das halbe Spielfeld dribbelt und auf der rechten Seite Bernadeschi findet, dessen Bananenabschluss in die lange Ecke gerade noch von Viviano abgelenkt werden kann. Florenz ist jetzt wieder am Drücker!
53
21:58
Eine ausgeglichene Anfangsphase in der zweiten Hälfte, in der beide Mannschaften noch keine Zeichen in Richtung Initiative ergreifen. Die Viola kann da passiv bleiben, aber Samp muss für mehr Bewegung sorgen.
49
21:54
Vecino mit einem guten Fernschuss, der sich die eine Bogenlampe noch ins Tor gesenkt hätte, sodass Viviano gut daran tut, einzugreifen und die Kugel über die Latte zu lenken.
47
21:53
Der 17-jährige Pereira muss der Offensive weichen und macht zur Pause dem erfahrenen Mesbah Platz.
46
21:52
Einwechslung bei Sampdoria: Djamel Mesbah
46
21:52
Auswechslung bei Sampdoria: Pedro Pereira
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:36
Halbzeitfazit
Völlig verdient führt die AC Fiorentina zur Pause im altehrwürdigen Luigi Ferraris zu Genua bei Sampdoria. Die Viola legte los wie die Feuerwehr und hätte auch mehr Treffer als das Eltmetertor erzielen können. So blieb Samp dran und steigerte sich im Laufe der Halbzeit, aber ernsthaft gefährlich wurde das nicht. Man hat das Gefühl, dass die Viola jederzeit das zweite und damit die Vorentscheidung erzielen könnte - von den Blucerchiati muss schlichtweg mehr kommen.
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
45
21:33
Hui! Borja Valero treibt wie gewohnt glänzend an und schickt Bernardeschi rechts in den Strafraum, wo der Youngster einen Haken schlägt und auf die lange Ecke abschließt, aber Viviano hat aufgepasst und lenkt zu Seite ab.
43
21:30
Der erst 17-jährige Sampdoria-Shootingstar Pedro Pereira kann sich auf seiner Rechtsverteidigerposition mal nach vorne durchtanken und versucht es mit einem Distanzschuss, aber Tătăruşanu im Viola-Kasten hält den Flachschuss doch ziemlich sicher in seinen Armen fest.
40
21:26
Insgesamt hat die Viola das heute aber gut im Griff. Sie lassen den Blucerchiati nun zwar mehr Räume, allerdings geschieht das kontrolliert und ohne zu großes Risiko. Bislang spielen sie das wie eine Topmannschaft herunter.
36
21:23
Iličič erweist sich in dieser Phase auf schussfreudig und hat es nun schon zweimal in Folge aus der Distanz versucht, aber beide Male in die Wolken. Der Torschütze probiert viel und ist ständiger Unruheherd.
33
21:20
Die Fiorentina muss aufpassen, die Vlucerchiati hier nicht allzu sehr ins Spiel kommen zu lassen und die Kontrolle zu verlieren. In den ersten 20 Minuten sah das nach einem Spaziergang für die Gäste aus, aber inzwischen ist das Spiel etwas gekippt.
30
21:17
Allmählich kommt die gefährliche Angriffsmaschinerie Sampdorias in Fahrt, Carbonero, Éder und Muriel kombinieren sich erstmals durch die stabile Gästeabwehr, kommen aber noch nicht zum Abschluss.
27
21:14
Barreto mit dem ersten wirklich Abschluss der Blucerchiati, aber sein Fernschuss aus 25 Metern ist eher ein Witz und fliegt weit über den Kasten.
24
21:12
Kaum verschieben die Gastgeber mal nach vorne, kontern die Gäste wieder blitzschnell über Ilicic und Kalinic, der beim letzten Bass des Slowenen aber knapp im Abseits steht.
21
21:08
Gelbe Karte für Roberto Soriano (Sampdoria)
20
21:07
Die Fiorentina spielt das bisher hervorragend angesichts der Heimstärke des Gegners. Die rennen viel, kombinieren sich durch die Abwehr und sorgen für nimmermüden Druck, auch nach dem Tor. Samp bekommt kaum Luft zum Atmen in der Anfangsphase.
17
21:04
Kalinić vegibt die Hundertprozentige! Nach einem feinen Heber von Bernardeschi ist der Kroate durch und muss alleine auf Viviano zulaufend nur noch vollstrecken, setzt die Kugel aber knapp rechts neben den Kasten. Ungenauer Abschluss der Torjägers!
15
21:01
Ein ereignisreiches Spiel mit vielen Karten in der Anfangsphase. Wenn das so weitergeht werden wir heute wohl auch noch Platzverweise sehen, die das Spiel wieder komplett drehen können.
13
21:00
... aber Sorianos scharf getretener Freistoß wird von Tătăruşanu mit einem Hechtsprung weggefaustet - wichtig!
12
20:58
Gelbe Karte für Gonzalo Rodríguez (ACF Fiorentina)
Gelb für einen Trikotzupfer auf der linken Seite neben dem Strafraum, auch diese Karte ist unstrittig und sorgt für eine gute Möglichkeit für die Gastgeber.
10
20:56
Tooor für ACF Fiorentina, 0:1 durch Josip Iličič
Der formstarke Slowene verwandelt sicher mit viel Druck rechts unten.
9
20:55
Gelbe Karte für Ervin Zukanović (Sampdoria)
9
20:55
Elfmeter für die Gäste! Borja Valero möchte die Kugel im Sechzehner über Zukanovic heben, doch der Innenverteidiger lenkt den Ball klar mit dem ausgestreckten Arm ins Aus. Eine dumme Aktion, klarer Elfer!
6
20:52
Gelbe Karte für Matías Vecino (ACF Fiorentina)
Mit Vecino kassiert der nächste zentral-defensive Mann sehr früh Gelb nach einem taktischen Foul. Das könnte gefährlich werden für die Viola.
5
20:52
Der Ex-Tabellenführer macht das in den ersten Minuten gut und versucht von Beginn an Druck aufzubauen. Ein frühes Tor wäre sicherlich Gold wert, um die Räume in der Hälfte der Genueser zu öffnen.
3
20:50
Gelbe Karte für Milan Badelj (ACF Fiorentina)
Der Ex-HSV-Akteur stoppt einen Konter und muss dafür früh den Gelben Karton einstecken. Für einen defensiven Mittelfeldmann sicher nicht optimal.
1
20:48
Die Partie läuft! Samp in seinen blauen Heimtrikots und weißen Hosen, die Viola sieht optisch invertiert aus und trägt ein weißes Jersey mit purpurnen Hosen und Stutzen.
1
20:47
Spielbeginn
20:39
In den italienischen Medien wird dieses Duell übrigens teilweise auf das Duell der Torjäger Éder und Kalinic hochgespielt. Während der Brasilianer aufseiten Samps mit neun Treffern die Torjägerliste anführt, rangiert der Kroate mit bereits sechs Treffern dahinter. Mal sehen, ob einer heute einen Stich setzen kann!
20:22
Die Viola hat sich gegen die direkte Konkurrenz eher weniger gut geschlagen als der heutige Gegner. Nach dem 4:1 bei Inter gab es knappe Niederlagen gegen Napoli und die Roma. Von diesen Rückschlägen hat man sich zwar erholt mit klaren Siegen gegen Hellas Verona und Frosinone, dennoch muss Florenz noch den Beweis erbringen, wirklich nach ganz oben zu gehören und in diesem Jahr ernsthaft um den Titel mitzuspielen. Der heutige Gegner könnte sicherlich Aufschlüsse darüber geben während der 90 Minuten.
20:09
Sicherlich weiß auch Viola-Coach Paoulo Sousa, dass Samp gerade zu Hause nicht zu unterschätzen ist. Verstecken muss sich Florenz aber angesichts der bisher überragenden Spielzeit nicht. Aufgrund der glatten Siege der drei Hauptkonkurrenten Inter, Roma und Napoli müssen die Toskaner allerdings auch heute einen Sieg einfahren, wollen sie nicht vom ersten auf den vierten Platz rutschen und damit die Euphorie in der Kunstmetropole jäh bremsen.
20:01
2:2 gegen Napoli (nach 0:2), 2:1 gegen die Roma und 1:1 gegen Inter. Die Bilanz des Genueser liest sich gegen die Top4 des Tableaus blendend. Die Viola komplettiert diese Liste heute Abend und könnte das nächste Team sein, das unerwartet gegen den Traditionsverein aus Ligurien Punkte lässt. Gegen den Rest der Liga läuft es für Samp übrigens um einiges schlechter, wie Niederlagen gegen Frosinone oder Atalanta beweisen.
19:58
Der Favoritenschreck lädt wieder ein! Heute Abend gibt es im Luigi Ferraris zu Genova wohl wieder eine besondere Show der UC Sampdoria zu sehen. Denn heute ist nicht irgendein Spiel, heute kommt mit der Fiorentina der bisherige Tabellenführer der Serie A zu Besuch an die Mittelmeerküste. Und das will was heißen, denn gegen große Mannschaften spielt Samp besonders gerne in dieser Saison.
19:49
Buonasera und recht herzlich willkommen zur Serie A am Sonntagabend! Zum Abschluss des 12. Spieltags kann die ACF Fiorentina die Tabellenführung mit einem Erfolg bei Sampdoria in Genua zurückerobern.

Sampdoria

Sampdoria Herren
vollst. Name
Unione Calcio Sampdoria SpA
Stadt
Genova
Land
Italien
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.08.1946
Sportarten
Fußball
Stadion
Luigi Ferraris
Kapazität
36.603

AC Florenz

AC Florenz Herren
vollst. Name
Associazione Calcio Firenze Fiorentina
Stadt
Firenze
Land
Italien
Farben
violett-weiß
Gegründet
29.08.1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Artemio Franchi
Kapazität
47.284