Funke Medien NRW
30. Spieltag
26.03.2022 14:00
Beendet
SSV Ulm
SSV Ulm 1846
2:0
TSV Schott Mainz
Schott Mainz
1:0
  • Nicolas Jann
    Jann
    2.
    Kopfball
  • Phil Harres
    Harres
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Donaustadion
Zuschauer
3.830
Schiedsrichter
Christoffer Reimund

Direkter Vergleich

Begegnungen
6
Siege SSV Ulm 1846
3
Siege TSV Schott Mainz
1
Unentschieden
2
Torverhältnis
9 : 5

SSV Ulm 1846

SSV Ulm 1846 Herren
vollst. Name
Schwimm- und Sportverein Ulm 1846
Stadt
Ulm
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1846
Sportarten
Badminton, Basketball, Boxen, Faustball, Fechten, Fussball, Handball, Hockey, Judo, Leichtathletik, Ninjutsu, Radsport, Rollsport, Schwimmen, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Turnen, Volleyball, Wasserball
Stadion
Donaustadion
Kapazität
19.980

TSV Schott Mainz

TSV Schott Mainz Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Schott Mainz
Stadt
Mainz
Land
Deutschland
Gegründet
1953
Stadion
Otto-Schott-Sportzentrum