0 °C
Funke Medien NRW
Gruppe H
17.10.2012 17:00
Beendet
Polen
Polen
1:1
England
England
0:1
  • Wayne Rooney
    Rooney
    31.
    Kopfball
  • Kamil Glik
    Glik
    70.
    Kopfball
Stadion
Stadion Narodowy
Zuschauer
47.000
Schiedsrichter
Gianluca Rocchi

Liveticker

90
18:52
Fazit:
Am Ende müssen beide Teams mit dem Unentschieden leben. England muss sich nicht nur die hohe Fehlpassquote und eine harmlose Offensive vorwerfen lassen, sondern auch, eine Führung wieder hergegeben zu haben. Polen wiederum spielte gefährlicher nach vorne, brauchte aber viel zu lange, um seine Offensivstärke in Tore umzumünzen.
90
18:48
Spielende
90
18:48
Polen verteidigt nun sehr aufmerksam und lässt die Briten gar nicht erst in Strafraumnähe kommen.
90
18:47
Das Spielgerät wird direkt nach vorne gekloppt, wo Lewandowski beinahe noch vor dem herausstürmenden Hart an den Ball kommt, doch der Schlussmann von Manchester City kann klären.
90
18:46
Oxlade-Chamberlain sieht sich auf rechts zwei Gegenspieler entgegen und verliert den Ball, woraufhin er ein Offensivfoul begeht. Es gibt einen Freistoß für Polen.
90
18:45
Für Obraniak kommt nun der 21-jährige Borysiuk vom 1. FC Kaiserslautern.
90
18:44
Einwechslung bei Polen: Ariel Borysiuk
90
18:44
Auswechslung bei Polen: Ludovic Obraniak
89
18:44
Obraniak flankt mit links, doch Lescott köpft das Leder aus dem Sechzehner. Obraniak versucht es dann noch einmal mit einer Hereingabe vom linken Strafraumeck, doch Hart sichert sich den Ball vor Lewandowski.
88
18:43
Nun sind die Gastgeber wieder im Angriff, Mierzejewski holt links eine Ecke heraus.
87
18:42
Die Engländer versucen jetzt noch einmal durch eine Schlussoffensive den alten Abstand herzustellen, ermöglichen den Polen damit aber auch Kontergelegenheiten. Diesmal gibt Lewandowski den Ball am rechten Flügel aber zu leicht her.
85
18:39
England verliert nun zum wiederholten Mal den Ball im Spielaufbau an der Mittellinie, das ermöglicht den Polen den nächsten Angriffsversuch.
83
18:39
So wie das Spiel verlaufen ist, müssten eigentlich beide Teams mit der Punkteteilung leben können. Von den Spielanteilen und Torchancen her wäre ein Sieg für Polen allerdings die logische Konsequenz.
82
18:37
Für den sehr agilen Grosicki kommt nun der 18-jährige Milik zu seinem zweiten Länderspieleinsatz. Der Offensivmann führt derzeit die Torschützenliste der polnischen Liga an.
82
18:37
Einwechslung bei Polen: Arkadiusz Milik
82
18:36
Auswechslung bei Polen: Kamil Grosicki
81
18:35
Obraniak bringt wie so oft das Leder mit links hinein und erneut ist es Glik, der zum Kopfball hochsteigt. Diesmal köpft er aber über den Kasten.
80
18:35
Grosicki geht rechts bis zur Grundlinie und will dann flanken, schießt aber nur Coles Kopf an. Es gibt Eckball von rechts.
79
18:34
Auf der anderen Seite erspielen sich die Briten nun eine Ecke von links, Milner und Gerrard spielen diese kurz und der schließlich entscheidet sich der Kapitän dazu, vom linken Flügel zu schießen. Doch der Ball fliegt knapp über die Latte.
78
18:33
Die Ecke verpufft aber wirkungslos.
77
18:33
Piszczek kommt mal wieder auf rechts durch und legt zurück für Lewandowski. Der sieht aber kein Durchkommen und legt wieder für seinen Teamkollegen ab, dessen flache Hereingabe am Fünfmeterraumeck dann an Lescotts Hand springt. Es gibt daraufhin aber nur eine Ecke von rechts für Polen.
75
18:31
Der Eckstoß bringt dann aber nichts ein.
74
18:31
Lewandowski versucht über halblinks in den Sechzehner zu ziehen, wird aber von Jagielka gestoppt, der einen Konter über Oxlade-Chamberlain einleitet. Dessen Flanke von links wird dann zur Ecke geklärt.
72
18:30
Der Torschütze zum 0:1 geht vom Platz, für ihn kommt nun Flügelflitzer Oxlade-Chamberlain.
72
18:30
Einwechslung bei England: Alex Oxlade-Chamberlain
72
18:30
Auswechslung bei England: Wayne Rooney
71
18:29
Der längst überfällige Ausgleich kommt völlig verdient, nun ist die Partie wieder völlig offen und England muss aufpassen, nun nicht in Rückstand zu geraten, denn die Gastgeber greifen mit der selben Dynamik und Schnelligkeit an wie in den Minuten zuvor.
70
18:26
Tooor für Polen, 1:1 durch Kamil Glik
Und so rächt sich der Fehlschuss von Rooney! Im Anschluss an die Szene von eben bekommen die Polen eine Ecke. Obraniak flankt von links hinein, Hart verschätzt sich, Lescott steht nicht nah genug an Glik und der polnische Verteidiger köpft ins lange Eck!
69
18:25
Das hätte das 0:2 sein können! Obraniak verliert ca. 30 Meter vor dem Tor den Ball an Milner, der sofort startet und über den halben Platz rennt. Dann spielt er einen schönen Pass in den Lauf von Welbeck, doch Tytoń kommt halblinks im Sechzehner vorher dran, kann den Ball aber nicht festhalten, sodass Welbeck nochmal von links aufs Tor zuläuft. Dann legt er ab für Rooney, der die Kugel aber aus ca. acht Metern übers Tor befördert.
68
18:23
Piszczek setzt sich auf rechts durch und flankt scharf hinein, wo jedoch alle verpassen. Lewandowski kann den Ball dann immerhin auf dem anderen Flügel halten, bevor er ins Seitenaus geht.
67
18:22
Die Gäste wechseln nun auch, Welbeck übernimmt die Position von Defoe.
67
18:21
Einwechslung bei England: Danny Welbeck
67
18:21
Auswechslung bei England: Jermain Defoe
66
18:21
Die Briten können sich nun ein wenig Luft verschaffen, Polen bleibt aber weiterhin im Angriff.
65
18:21
Der Freistoß kommt gefährlich hinein, am Fünfmeterraum kommt Defoe dann zum Schuss, der aber quer zum Tor geht.
64
18:19
Gelbe Karte für Kamil Glik (Polen)
Glik bekommt den Ball bei einer Flanke von rechts an die Hand und sieht dafür Gelb. Es gibt einen Freistoß knapp neben der Strafraumgrenze für England.
63
18:18
Für Wszołek kommt nun Mierzejewski hinein, der Spieler von Trabzonspor macht damit sein 40. Länderspiel.
63
18:17
Einwechslung bei Polen: Adrian Mierzejewski
63
18:17
Auswechslung bei Polen: Paweł Wszołek
61
18:17
England kann nun seit Langem mal wieder kontern, im Strafraum ist dann aber wieder Endstation. Momentan spielt hier nur noch Polen, England ist im Prinzip nur noch aufs Verteidigen bedacht.
60
18:16
Die nächste hohe Hereingabe kann Lewandowski mit dem Fuß auf Obraniak verlängern, der von halbrechts aus ca. 17 Metern direkt abzieht. Die Kugel streicht dann ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.
59
18:15
Erneut hat England großes Glück! Nach einer langen Flanke von links kann Obraniak das Leder am Sechzehner unter Kontrolle bringen und Grosicki auf rechts schicken. Dessen Hereingabe kann Lewandowski zwar nicht unter Kotrnolle bekommen, dafür darf Obraniak aber aus ca. 18 Metern schießen, trifft das Tor aber nicht.
58
18:13
Die Gastgeber müssen nun auch mal etwas aus ihrer Überlegenheit machen, wenn sie noch etwas am Spielstand ändern wollen.
56
18:11
England steht komplett in der eigenen Hälfte, Polen ist nun dauernd im Angriff.
54
18:11
Piszczek sprintet auf rechts auf und davon und legt dann an die Strafraumgrenze ab für Polanski, der aber keinen richtigen Druck hinter den Schuss bekommt, sodass Hart problemlos parieren kann.
53
18:08
Piszczek wird auf rechts geschickt und will in die Mitte zum gut postierten Lewandowski passen, doch Lescott ist aufmerksam und klärt zum Einwurf. Die folgende Situation können die Briten dann so klären, dass sie den Einwurf bekommen, diesen spielen sie dann aber direkt wieder zum Gegner und haben Glück, dass die Flanke von Obraniak dann keinen Abnehmer findet.
52
18:06
Wasilewski klärt erst unglücklich zu Rooney, der direkt nach rechts rausgeht und flankt. Diesmal kann Wasilewski dann aber vor Defoe aus dem Strafraum heraus klären.
51
18:05
Doch die Briten können klären, Polen bleibt aber in Ballbesitz.
50
18:05
Polen macht nun richtig Druck! Erst verpasst Lewandowski einen Pass im Sechzehner, dann schießt Obraniak einfach mal aus ca. 27 Metern halblinker Position. Hart klärt dann sicherheitshalber zur Ecke.
48
18:04
England kann aber nach vorne klären und dort kommen die Gäste beinahe zu einer Konterchance, spielen aber zu ungenau und so können die Polen den Angriff abblocken.
47
18:02
Da hat England Glück! Grosicki spielt von rechts einen halbhohen, etwas unplatzierten Pass in den Sechzehner, wo Jagielka schlecht aussieht und die Kugel beinahe aufs eigene Tor befördert. Am Ende klärt Glen Johnson ins Toraus und es gibt Eckball für Polen.
46
18:00
Es geht weiter in Warschau, beide Teams kommen unverändert aus der Pause.
46
18:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit:
Die Führung ist etwas schmeichelhaft für die Engländer, wenngleich Polen nicht drückend überlegen war. Doch die Gastgeber waren in ihren Angriffen gefährlicher und dem ersten Tor aufgrund ihrer Chancen eigentlich näher. Zudem unterliefen den Gästen doch zahlreiche Abspielfehler, die Polen allerdings nicht ausnutzte. Erst nach dem Tor wurden die Briten etwas sicherer, ohne aber den Gegner am Angreifen hindern zu können.
45
17:44
Ende 1. Halbzeit
44
17:44
England steht nun sehr hoch und verliert das Leder an der Mittellinie. Lewandowski rennt dem Ball hinterher und wäre beinahe allein durch, kann die Kugel am Ende aber nur zu Hart grätschen.
43
17:43
Lewandowski spielt einen wunderbaren Außenristpass in den Lauf von Grosicki, der rechts im Sechzehner per Außenrist-Dropkick abschließt. Sein Schuss geht jedoch knapp am rechten Pfosten vorbei.
41
17:40
Krychowiak bringt Gerrard im Mittelkreis zu Fall und so gibt es einen Freistoß für die Gäste.
40
17:39
Obraniak bringt den Eckball mit links hinein, in der Mitte kommt aber kein Pole heran und so kann Jagielka klären.
39
17:39
Carrick spielt den Ball genau in die Beine des Gegners, sodass Polanski nach rechts raus zu Obraniak spielen kann. Dessen Flanke verpassen sowohl Grosicki als auch Lewandowski, doch da Lescott zuletzt dran ist, gibt es eine Ecke von links.
38
17:37
Gelbe Karte für Ashley Cole (England)
Cole lässt sich nun etwas zu viel Zeit beim Einwurf von rechts und sieht aus diesem Grund den Gelben Karton.
37
17:37
Cleverley vertändelt den Ball nun im Mittelfeld und hat Glück, dass der Gegner daraus keinen gefährlichen Angriff produziert.
35
17:36
Defoe wird auf dem linken Flügel von Polanski festgehalten und bekommt den Freistoß. Das Leder kommt hoch hinein und wird von Piszczek vor den Strafraum geklärt. Dort probiert es dann Cleverley mit einem Weitschuss aus ca. 28 Metern, doch der geht wenige Meter am linken Pfosten vorbei.
34
17:34
Die Partie wird nun interessanter, England wirkt nun etwas selbstbewusster, während die Polen ihre Aktivitäten nach vorne verstärken wollen.
32
17:33
Polen will gleich antworten und greift über links an. Lewandowski setzt sich durch und steckt das Spielgerät dann durch zu Obraniak, der aus ca. acht Metern beinahe zum Schuss kommt. Doch er erreicht das Leder nicht mehr rechtzeitig vor Hart, sonst wäre das fast ein sicheres Tor!
31
17:30
Tooor für England, 0:1 durch Wayne Rooney
Und da fällt das Tor fast wie aus dem Nichts nach einer Ecke! Gerrard flankt von links hinein, Defoe zieht am kurzen Pfosten zwei Gegensieler auf sich und dann steigt Rooney höher als Piszczek und köpft unhaltbar ins lange Eck, eine simple und doch wirkungsvolle Variante.
30
17:29
Gerrard geht nun mal auf den linken Flügel und will einen Doppelpass mit Cleverley spielen, die Kugel wird aber abgefangen. Dann kann Gerrard sich den Ball aber noch einmal erkämpfen und ist links im Sechzehner durch! Seine Pass in die Mitte wird dann zur Ecke geklärt.
28
17:27
Der Ball wird zu Lewandowski gespielt, der halbrechts vor dem Strafraum sieht, dass sein Gegenspieler ausrutscht und startet dann direkt in den Sechzehner. Sein Abschluss aus ungünstigem Winkel geht dann aber parallel am Tor vorbei.
26
17:26
Glen Johnson und Milner spielen Krychowiak auf rechts per Doppelpass aus, Milner spielt dann flach in den Sechzehner hinein, wo Defoe den Ball beinahe noch aus spitzem Winkel aufs Tor bekommt.
25
17:24
Lewandowski pflückt einen hohen Ball von Polanski wunderbar herunter und hält ihn dann, bis seine Kollegen nachrücken. Dafür wird er auch ihn Dortmund geschätzt, diesmal können die Polen aber keinen Angriff daraus generieren.
24
17:23
Gerrard bekommt die Kugel erneut im Mittelfeld, läuft ein paar Schritte und versucht es dann aus ca. 24 Metern, sein Schuss wird aber abgeblockt.
23
17:22
Nun schieben sich die Briten erstmals weiter nach vorne, die Polen stehen komplett in der eigenen Hälfte. Ein Steilpass von Gerrard auf Rooney wird dann aber am Sechzehner abgefangen.
22
17:22
Grosicki versucht sich auf rechts im Sprintduell durchzusetzen, Cole kann aber gerade noch rechtzeitig ins Seitenaus klären.
21
17:21
Polen bekommt nun nach einem Foul von Gerrard an Polanski einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld, doch Lescott kann Obraniaks Hereingabe postwendend per Kopf klären.
20
17:19
Gerrard spielt einen schönen langen Ball auf Rooney, der die Kugel links im Sechzehner unter Kontrolle bekommt. Seine Ablage an die Strafraumgrenze kann Cleverley dann aber nicht erreichen.
18
17:18
Die Gastgeber werden immer sicherer, nutzen ihre Überlegenheit aber noch nicht so recht aus.
16
17:16
England kommt momentan gar nicht mehr nach vorne, die Polen stehen einfach zu konzentriert in der Abwehr und fangen den Ball spätestens am eigenen Sechzehner ab.
14
17:14
Polen kommt über links, Wszołek bringt das Leder in den Strafraum, wo Lewandowski ein Stürmerfoul begeht. Somit gibt es Freistoß für England.
12
17:14
Piszczek legt rechts ab zu Obraniak und läuft direkt in den Sechzehner, wo er das Leder zurückerhält. Doch Hart ist einen Augenblick vor ihm am Ball und begräbt das Leder unter sich.
10
17:11
DIe Polen setzen offenbar auf schnelle Gegenangriffe bei gegnerischem Ballverlust, ohne sich hinten reinzustellen. Bis jetzt sieht das ganz gut aus.
8
17:10
Polen kommt nun durch einen Ballverlust von Gerrard zum Angriff, Wawrzyniak setzt sich über links durch und flankt halbhoch in den Rückraum. Dort versucht es Grosicki direkt volley, doch er trifft den Ball nicht richtig und so trudelt die Kugel rechts ins Toraus.
11
17:10
Gelbe Karte für Eugen Polanski (Polen)
Polanski geht etwas überhart in den Zweikampf mit Defoe hinein und sieht folgerichtig Gelb.
8
17:07
Pisczczek bringt nun einen seine langen Einwürfe von rechts hinein und die Kugel kommt tatsächlich durch! Doch in der Mitte sind alle zu überrascht, um rechtzeitig zu reagieren.
7
17:07
Es ist offensichtlich, dass beide Teams noch in einer abwartenden Haltung verbleiben, neben der Spielverlegung dürfte das auch am gegenseitigen Respekt liegen.
6
17:05
Noch tut sich hier nicht besonders viel, England versucht es immer wieder mit weiten Zuspielen, doch diese landen meist beim gegnerischen Keeper oder im Toraus.
4
17:04
Lewandowski rennt sich auf rechts fest und verliert schlussendlich den Ball. England versucht es dann mit einem langen Ball auf die rechte Seite, doch den kann sich Tytoń sichern.
3
17:03
Drei Minuten gespielt und noch immer ist kein Tor gefallen.
2
17:01
England baut sein Spiel über rechts auf, Lescott spielt zu Jagielka und der schickt Milner auf dem Flügel. Dessen Hereingabe für Defoe geht aber zu weit.
1
16:59
Der Ball rollt, jetzt kommen wir aus der Sache nicht mehr heraus.
1
16:59
Spielbeginn
22:17
Das Spiel wird, nachdem der Platz im Stadion am Dienstag nicht bespielbar war, am heutigen Mittwoch um 17 Uhr wiederholt.
20:43
...
20:29
Und zu allem Überfluss zog sich Theo Walcott beim letzten WM-Qualifikationsspiel bei einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torhüter eine Verletzung an der Brust zu. Der Spieler vom FC Arsenal kann deswegen ebenfalls nicht gegen die Polen eingesetzt werden. Beide Trainer sind also gezwungen, ihre Teams ordentlich durcheinander zu wirbeln. Dabei scheinen die Engländer nach dem klaren Sieg vom letzten Freitag etwas besser drauf zu sein. Aber Roy Hodgson kann immerhin wieder auf Steven Gerrard zurückgreifen. Er hat seine Rot-Sperre aus dem zweiten Qualifikationsspiel, dem 1:1 gegen die Ukraine, abgesessen. DIe Engländer starteten übrigens mit einem 5:0 in Moldawien in die Quali und liegen mit sieben Zählern derzeit auf Rang 1 der Gruppe H. Die Polen haben vier Zähler und sind Dritter, haben aber auch ein Spiel weniger.
20:21
Doch auch die Engländer haben mit Personalsorgen zu kämpfen. Wie heute bekannt wurde, sind wie schon am letzten Freitag beim 5:0 gegen San Marino auch beim heutigen Spiel Frank Lampard nicht eingesetzt werden kann. Gegen den Fußballzwerg aus San Marino war dies noch einfach zu kompensieren, gegen die Polen dürfte das nicht so locker gehen. Aber Trainer Roy Hodgson muss noch einen weiteren Spieler verzichten. Auch Ran Bertrand, der ebenfalls letzten Freitag nur Zuschauer war, muss heute draußen bleiben.
20:15
Die ersten beiden Spiele in der WM-Qualifikation hat das polnische Team zwar nicht verloren, aber dennoch werden sie sich zwei Punkte mehr gewünscht haben. Denn am ersten Spieltag reichte es in Montenegro nur zu einem 2:2-Unentschieden. Gegen Moldawien gelang dann der erste Sieg. Vor heimischen Publikum siegte das Team von Fornalik mit 2:0 gegen Moldawien. Nun geht es also gegen die Engländer. Gegen das Team von der Insel warten die Polen seit 39 Jahren auf einen Sieg. Ob es angesichts der Personalmisere heute zu einem Dreier reicht, ist fraglich.
20:07
Aber die Polen müssen nicht nur gegen den EM-Frust ankämpfen, sondern haben auch noch richtige Personalsorgen. Nationalcoach Waldemar Fornalik muss auf den Kapitän der Nationalmannschaft Jakub Blaszczykoswki verzichten. Der Profi von Borussia Dortmund plagt eine Syndesmose-Verletzung. Auch der Einsatz von Stammkeeper Wojciech Szczesny ist fraglich. Doch damit nicht genug. Lukasz Piszcek von Borussia Dortmund und der ehemalige Bundesligaspieler Eugen Polanski stehen ebenfalls für das schwierige Spiel gegen England nicht zur Verfügung.
20:02
Die Polen und die Engländer können sicherlich beide als Mitfavoriten für den Gruppensieg und die direkte Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien gesehen werden. Deswegen ist es hier ein richtiges Spitzenspiel. Es wird sich zeigen, ob Polen noch die eher enttäuschende EM im eigenen Land, bei der schon in der Vorrunde Schluss war, in den Köpfen rumspukt. Die Engländer haben zwar das Viertelfinale erreicht, schieden aber dort im Elfmeterschießen gegen den späteren Finalisten Italien aus.
19:53
Herzlich willkommen in Warschau zum WM-Qualifikationspiel der Gruppe H. Im Stadion Gorski trifft Gastgeber Polen auf England.

Polen

Polen Herren
vollst. Name
Polski Zwiazek Pilki noznej
Spitzname
Bialo-czerwoni
Stadt
Warszawa
Farben
weiß-rot
Gegründet
1919
Stadion
Śląski
Kapazität
47.246

England

England Herren
vollst. Name
The Football Association
Stadt
London W1D 4FA
Farben
weiß-dunkelblau
Gegründet
26.10.1863
Stadion
Wembley Stadium
Kapazität
90.000