Funke Medien NRW
20. Spieltag
08.01.2022 18:30
Beendet
Granada CF
Granada CF
1:1
FC Barcelona
Barcelona
0:0
  • Luuk de Jong
    de Jong
    57.
    Kopfball
  • Puertas
    Puertas
    89.
    Rechtsschuss
Stadion
Nuevo Los Cármenes
Zuschauer
14.442
Schiedsrichter
Pablo González Fuertes

Liveticker

90.
20:32
Fazit Die Partie war lange Zeit Chancen-arm. Das Tor von de Jong hat dann für mehr Fahrt im Spiel gesorgt. Nach dem Platzverweis gegen Gavi kam dann nochmal richtig Spannung auf, die den Höhepunkt in dem Ausgleich fand. Insgesamt geht das Remis in Ordnung, da die Gastgeber es Barcelona enorm schwer gemacht hat. Barca hingegen muss sich an die eigene Nase fassen, denn sie haben den eigentlich schon geschlagenen Gegner durch eigene Fehler wieder in die Partie zurückgeholt.
90.
20:29
Spielende
90.
20:29
Dicker Bock von ter Stegen!Da schenkt der Barca-Keeper den Gegner fast den Sieg. Er spielt einen Ball in die Füße von Montoro, der aus 25 Metern sofort abzieht. Er trifft den Ball jedoch nicht richtig, sodass ter Stegen in gerade noch so klären kann.
90.
20:26
Gelbe Karte für Carlos Bacca (Granada CF)
Der eingewechselte Stürmer bekommt für ein leichtes Trikotziehen im Mittelfeld die Gelbe Karte.
90.
20:26
Pique ist nun mal vorne zu finden und zieht aus 35 Metern einfach mal ab. Sein Schuss geht aber übers Tor.
90.
20:25
Sie haben es tatsächlich geschafft. Granada nutzt ihre personelle Überlegenheit nutzen zum Ausgleich. Können sie die Partie jetzt sogar noch gewinnen?
90.
20:24
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89.
20:22
Tooor für Granada CF, 1:1 durch Puertas
Da ist der Ausgleich! Nach einer Ecke von links bekommt Barca den Ball nicht aus dem Strafraum. Puertas bekommt aus acht Metern den Fuß an den Ball und knallt ihn aus halbrechter Position links oben in die Ecke. Das Stadion steht hier Kopf!
86.
20:22
Fast der nächste Platzverweis! Pique mit einem harten Foul, doch der Schiedsrichter zückt nicht die Gelb-Rote Karte. Da kann sich der Routinier bei ihm bedanken.
85.
20:20
Einwechslung bei Granada CF: Sergio Escudero
85.
20:20
Auswechslung bei Granada CF: Neva
85.
20:20
Einwechslung bei Granada CF: Carlos Bacca
85.
20:19
Auswechslung bei Granada CF: Quini
85.
20:17
Barca gerät in Unterzahl ins Wanken. Können die Gastgeber hier jetzt wirklich noch ausgleichen?
83.
20:16
Gelbe Karte für Abde Ezzalzouli (FC Barcelona)
83.
20:16
Gute Chance für Granada. Milla bekommt eine kurz ausgeführte Ecke in den Fuß gespielt und fasst sich aus 18 Metern linker Position ein Herz. ter Stegen ist aber unten und kann den Ball festhalten.
82.
20:14
Einwechslung bei FC Barcelona: Álvaro Sanz
82.
20:13
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
80.
20:13
Gelbe Karte für Piqué (FC Barcelona)
Der erfahrene Verteidiger bekommt fürs Meckern die Gelbe Karte.
80.
20:10
Gelb-Rote Karte für Gavi (FC Barcelona)
Das Barca-Talent kommt gegen Álex Collado zu spät und trifft ihn unten am Wadenbein. Richtige Entscheidung, zumal Gavi hatte zuvor schon eine Situation hatte, in der man über Gelb-Rot nachdenken konnte.
76.
20:10
Im direkten Gegenzug kann Barca die Partie entschieden. Der eingewechselte Abde kontert über die linke Seite und dringt mittig in den Strafraum ein. Sein Schuss auf den langen Winkel geht nur denkbar knapp daneben.
75.
20:08
Granada übernimmt jetzt die Spielkontrolle. Auf der rechten Seite enteilt Quini Dani Alves. Er flankt dann in die Mitte, doch die Katalanen unterbinden gleich zweimal die Aktion.
72.
20:05
Suárez vollführt ein Dribbling quer vorm Sechszehner. Die Barca-Abwehr stellt ihn aber, bevor es hier gefährlich wird.
69.
20:03
Granada hat zwei frische Offensivkräfte gebracht. Sie sollen neuen Schwung bringen, denn bisher hat Barcelona keine Probleme, die Angriffsbemühungen der Gastgeber zu unterbinden.
69.
20:01
Gelbe Karte für Memphis Depay (FC Barcelona)
Der Niederländer bekommt für einen leichten Schubser die Gelbe Karte. Eine Ermahnung hätte es dort auch getan.
68.
20:00
Einwechslung bei Granada CF: Álex Collado
68.
20:00
Auswechslung bei Granada CF: Darwin Machís
68.
20:00
Einwechslung bei Granada CF: Domingos Duarte
68.
20:00
Auswechslung bei Granada CF: Víctor Díaz
68.
20:00
Auswechslung bei Granada CF: Víctor Díaz
65.
19:58
Die Partie hat sich jetzt wieder etwas beruhigt. Barcelona hat den einen Fehler von den Gastgeber konsequent ausgenutzt und kann sich darauf etwas ausruhen.
62.
19:57
Bei Barca ist jetzt der wieder genesene Depay auf dem Feld. Dafür muss der Torschütze, der seine Sache heute wirklich gut gemacht hat, vom Feld.
62.
19:55
Einwechslung bei Granada CF: Montoro
62.
19:55
Auswechslung bei Granada CF: Maxime Gonalons
61.
19:54
Einwechslung bei FC Barcelona: Abde Ezzalzouli
61.
19:54
Auswechslung bei FC Barcelona: Ferrán Jutglà
61.
19:52
Einwechslung bei FC Barcelona: Memphis Depay
61.
19:52
Auswechslung bei FC Barcelona: Luuk de Jong
60.
19:52
Granada will hier sofort antworten. Ein langer Ball auf links bekommt Neva. Der flankt aus Tor, wo Puertas eingerückt ist. Sein Kopfball aus zehn Metern zentraler Position geht aber rechts am Pfosten vorbei.
57.
19:47
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Luuk de Jong
Da ist die Führung für die Gäste! Dani Alves darf in Ruhe aus dem rechten Halbfeld flanken. Er findet in der Mitte de Jong, der aus sieben Metern unbedrängt aufs Tor köpfen kann. Luís Maximiano kommt zwar an den Ball, der relativ zentral auf sein Gehäuse kommt, doch er kann ihn nicht parieren.
56.
19:47
Gelbe Karte für Clément Lenglet (FC Barcelona)
Der Eingewechselte bekommt nach einem Foul an Suárez direkt den Gelben Karton.
54.
19:47
Bitterer Rückschlag für die Katalanen! Eric Garcia zieht sich bei einer Abwehraktion eine Muskelverletzung zu und muss verletzt ausgewechselt werden. Gute Besserung.
54.
19:45
Einwechslung bei FC Barcelona: Clément Lenglet
54.
19:44
Auswechslung bei FC Barcelona: Eric García
51.
19:43
Nach einer Ecke von Dembélé kommt Piqué in der Mitte zum Kopfball. Sein Versuch aus rund elf Metern geht aber links neben das Tor.
49.
19:42
Dembélé schießt auf der anderen Seite mal wieder aus der zweiten Reihe. Sein Schuss aus 20 Metern zentraler Position geht aber zwei Meter übers Tor.
48.
19:39
Granada kommt mit ordentlich Schwung aus der Kabine. Wieder ist Machís, der für Furore sorgt. Er zieht von links in die Mitte, doch bei seinem Schuss aus 20 Metern ist er zu sehr in Rücklage. So geht der Ball klar übers Tor.
46.
19:35
Beide Teams kommen unverändert aus der Pause.
46.
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:23
Halbzeit-Fazit Das war eine Highlight-arme erste Halbzeit. Barcelona kontrolliert das Spielgeschehen mit schönen Ballstaffeten, aber in den letzten 20 Metern des Feldes fällt ihnen gegen die Gastgeber nichts mehr. Die machen ihre Sachen bisher mehr als ordentlich. Bei ihren Kontern fällt aber noch etwas die Präzision. Es deutet also alles auf eine spannende zweite Hälfte hin.
45.
19:20
Ende 1. Halbzeit
45.
19:20
Kurz vor der Halbzeit wird es nochmal gefährlich vor dem Tor der Gastgeber. Dembélé flankt von links in die Mitte. Dort kann Granada aber klären, ehe de Jong zum Schuss kommt.
45.
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
19:18
Aufregung im Stadion! Granada kontert über die rechte Seite. Puertas flankt kurz vor dem Toraus in den Strafraum. Seine Flanke trifft die ausgestreckte Hand von Busquets. Die Fans und Spieler fordern lautstark einen Freistoß, aber Schiri González lässt weiterspielen. Damit liegt er zum ersten Mal falsch heute.
43.
19:16
Die Gäste sind hier weiterhin fleißig am Kombinieren, doch es fehlt weiterhin die zündende Idee, dieses Abwehrbollwerk zu knacken.
40.
19:12
Barca tut sich weiterhin schwer, gefährlich vors gegnerische Tor zu kommen. Dembélé versucht es mal aus der Distanz. Sein Schuss aus rund 25 Meter zentraler Position geht aber klar über das Tor.
37.
19:10
Lange Ball in die Hälfte von Barcelona. Suárez und Eric García liefern sich ein Laufduell, das der Verteidiger am Ende gewinnt. Dafür gibt es Sonderlob von ter Stegen.
34.
19:07
Luís Maximiano ist sehr aufmerksam heute. Über Eric García und de Jong kommt der Ball zu Gavi. Der spielt den Ball an seinem Gegenspieler vorbei und will dann aus zehn Metern frei vorm Tor die Führung erzielen. Der Granada-Keeper stürmt aber raus und kann den Schuss schon im Ansatz verhindern.
31.
19:03
Gelbe Karte für Maxime Gonalons (Granada CF)
Der Verteidiger bekommt nach einem Foul an den Jong am eigenen Strafraum eine Verwarnung. Das wird er verkraften können, denn er hat eine durchaus brenzliche Kontersituation unterbunden.
29.
19:02
Die Hausherren machen das bisher sehr gut gegen den Favoriten. Hinten lassen sie den spielstarken Katalanen keinen Raum und trauen sich jetzt auch offensiv mehr zu. Eine Führung für Granada wäre hier nicht unverdient.
26.
18:59
Gute Parade von ter Stegen! Nach einem Ballverlust im Spielaufbau rollt ein Konter auf die Barca-Abwehr zu. Darwin Machís bekommt halblinks im Strafraum den Ball und zieht aus zehn Meter ab. Der deutsche Nationaltorhüter ist aber schnell unten und kann den Schuss ins lange Ecke parieren.
24.
18:58
Granada hat jetzt ihre beste Phase. Neva flankt von links in die Mitte, doch Barca kann ihn zunächst klären. Dann kommt Luis Milla aber an den Ball und wird leicht gehalten von Gavi. Er hätte dort gerne einen Freistoß, aber das war erstens außerhalb vom Strafraum und zweitens lässt der Barca-Spieler früh genug los.
22.
18:55
Gelbe Karte für Gavi (FC Barcelona)
Der Youngster bekommt nach einem Foul im Mittelfeld gegen Quini die Gelbe Karte.
21.
18:54
Und wieder ist es Dembélé, der im Fokus steht. Er spielt aus dem Mittelfeld einen Steilpass in den Strafraum, wo de Jong wartet. Víctor Díaz kommt aber gerade noch den Fuß dazwischen, bevor der Stürmer abschließen kann.
19.
18:52
Die erste Aktion von Dembélé. Ein langer Ball verpasst erst Dani Alves, sodass ihn der Ex-Dortmunder bekommt. Er zieht von rechts in den Strafraum und will in die Mitte spielen. Seine Flanke wird aber zur Ecke abgefälscht. Der anschließende Eckball bringt für Barca aber nichts ein.
17.
18:50
Wieder geht es über links bei den Katalanen. Der emsige Ferrán Jutglà flankt von der Strafraumgrenze in die Mitte. Dort versucht de Jong artistisch mit der Hacke über den Kopf aufs Tor zu schießen. Sein Versuch aus acht Metern halblinker Position geht aber gut einen Meter übers Tor.
14.
18:47
Die Gäste sind hier die spielbestimmende Mannschaft. Ihnen fehlt aber noch etwas die zündende Idee gegen die zwei gut gestaffelten Vierer-Reihen.
10.
18:45
Der Ball liegt zum ersten Mal im Tor! de Jong hatte nach einer Flanke von Gavi per Kopf getroffen. Es wurde aber sofort wegen Abseits angepfiffen. Nach Ansicht der Bilder war der Niederländer aber klar nicht im Abseits. Es war aber so, dass sein Mitspieler Gavi kurz zuvor hauchzart im Abseits stand. Somit richtig entschieden von dem aufmerksamen Pablo González.
7.
18:41
Granada kontert hier im eigenen Stadion. Luis Suárez erobert im Mittelfeld den Ball und startet sofort den Gegenangriff. Bei der 2-gegen-3-Situation geht er ins Laufduell gegen Dani Alves, der ihn zum Stolpern bringt. Der Schiedsrichter lässt aber weiterspielen. Der Konter verläuft aber im Sande.
4.
18:37
Auch die Gäste sind jetzt zum ersten Mal im gegnerischen Strafraum. Nach einer Kombination über links flankt Ferrán Jutglà in die Mitte. de Jong kommt aber nur mit der Fußspitze an den Ball, sodass das Spielgerät rechts wieder aus dem Sechszehner rausgeht.
2.
18:35
Granada hat direkt die erste Chance. Ein Freistoß an der linken Strafraumgrenze von Barcelona fliegt gefährlich in die Mitte. Den Ball von Luis Milla berührt aber weder Freund noch Feind, sodass es Abstoß gibt.
1.
18:32
Barcelona hat Anstoß und spielt in der ersten Hälfte auf die Fankurve der Gastgeber.
1.
18:32
Spielbeginn
18:31
Beide Mannschaften sind nun auf dem Feld. Barca tritt dabei in gelben Trikots an, während Granada in rot-weißen gestreiften Jerseys aufläuft.
18:23
Auf der anderen Seite müssen sich die Gastgeber aber auch nicht verstecken. Seit sechs Ligaspielen sind sie ungeschlagen und haben kurz vor Weihnachten sogar mit 2:1 gegen Atletico Madrid gewonnen. Trainer Robert Moreno schickt dabei fast dieselbe Elf wie beim 0:0 gegen Elche auf den Platz. Lediglich Víctor Díaz steht für Germán in der Innenverteidigung.
18:14
Die Katalanen reisen dabei mit ordentlich Selbstvertrauen an. In den vergangenen vier Ligapartien blieben sie unbedingt und rückten so auf Platz fünf vor. Mit einem Sieg könnten sie mal wieder auf einem Champions-League-Rang übernachten.
18:06
Der FC Barcelona hatte zuletzt mit einigen Corona-Sorgen zu kämpfen. Mit Jordi Alba und Dani Alves sind aber wieder zurück und stehen prompt in der Startaufstellung. Ebenfalls neu in der ersten Elf sind Gavi, Ousmane Dembélé und Busquets.
17:55
Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Spiel in der La Liga zwischen dem FC Granada und dem FC Barcelona. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr.

Granada CF

Granada CF Herren
vollst. Name
Granada Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Nazaríes, Rojiblancos, El 5001, Filipinos, El Graná
Stadt
Granada
Land
Spanien
Farben
rot-weiß
Gegründet
14.04.1931
Sportarten
Fußball
Stadion
Nuevo Los Cármenes
Kapazität
22.500

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Spotify Camp Nou
Kapazität
99.354