0 °C
Funke Medien NRW
21. Spieltag
26.01.2020 21:00
Beendet
Valladolid
Real Valladolid
0:1
Real Madrid
Real Madrid
0:0
  • Nacho
    Nacho
    78.
    Kopfball
Stadion
Municipal José Zorrilla
Zuschauer
23.417
Schiedsrichter
Ricardo De Burgos Bengoetxea

Liveticker

90
22:56
Fazit:
Real Madrid fährt in Valladolid einen knappen 1:0-Arbeitssieg ein. Im ersten Durchgang stellte ein aberkannter Kopfballtreffer von Casemiro die einzige nennenswerte Torraumszene dar. Nach dem Seitenwechsel agierten die Königlichen ein wenig zwingender, taten sich gegen die dicht gestaffelten Hausherren aber weiterhin schwer. Erst ein Standard brachte die Erlösung: Nacho köpfte nach Eckball von Toni Kroos in das lange Eck (78.). In der Schlussphase musste Real noch einmal zittern, als auch Valladolid ein Abseitstor aberkannt bekam. Am Ende stehen allerdings die drei Punkte, mit denen die Zidane-Elf dem FC Barcelona in der Tabelle davonzieht.
90
22:51
Spielende
90
22:51
Zinédine Zidane nimmt noch ein paar Sekunden von der Uhr. Erst soll sein Landsmann Karim Benzema das Feld verlassen. Doch da Rodrygo leicht angeschlagen ist, entscheidet sich der Übungsleiter noch einmal um.
90
22:50
Einwechslung bei Real Madrid: Luka Jović
90
22:49
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
90
22:49
Raúl García darf von links völlig frei flanken. Casemiro rückt aber in die Abwehrkette und fängt die Hereingabe ab.
90
22:48
Drei Minuten bleiben den Hausherren noch. Der Ausgleich wäre gar nicht mal unverdient.
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:46
Während sich die Unparteiischen beraten, betritt Federico Valverde das Feld. Am Ende bleibt es bei der Entscheidung, den Treffer nicht zu geben. Sergi Guardiola steht mit einem Fuß im Abseits.
88
22:45
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
88
22:45
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
87
22:45
Da zappelt das Leder im Netz von Thibaut Courtois! Nach einem Eckball von links und Kopfballverlängerung von Karim Salisú kommt Sergi Guardiola am langen Pfosten zum Abschluss. Der Assistent hebt vorerst die Fahne, doch möglicherweise wird die Szene noch einmal überprüft.
85
22:42
So richtig souverän wirkt das bei den Königlichen nicht. Die ausstehenden fünf Minuten könnten noch ziemlich lang werden.
84
22:41
Da ist der neue Mann zum ersten Mal am Ball. Seine Hereingabe von der linken Strafraumgrenze kann Raphaël Varane klären.
82
22:40
Mit Miguel de la Fuente betritt bei den Hausherren ein 20-jähriger Angreifer das Feld.
81
22:40
Einwechslung bei Real Valladolid: Miguel
81
22:39
Auswechslung bei Real Valladolid: Fede
81
22:38
Da ist die Riesenchance! Der eingewechselte Óscar Plano steckt zum in den Strafraum einlaufenden Sergi Guardiola durch, der allerdings nicht sofort abzieht und noch am Abwehrbein von Ferland Mendy hängenbleibt!
80
22:37
Finden die Hausherren noch eine Antwort? Zehn Minuten plus Nachspielzeit bleiben ihnen noch.
78
22:35
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Nacho
Da ist der erlösende Treffer! Eine Ecke von rechts kann erst abgefangen werden, doch Toni Kroos darf erneut flanken und findet inmitten der Spielertraube Rechtsverteidiger Nacho, der mit einem präzisen Kopfball aus sieben Metern in das lange Eck trifft!
77
22:35
Im gleichen Atemzug wird der zuletzt immer weiter untergetauchte Ünal ausgewechselt. Óscar Plano soll für mehr Entlastung sorgen.
76
22:34
Einwechslung bei Real Valladolid: Óscar Plano
76
22:34
Auswechslung bei Real Valladolid: Enes Ünal
76
22:33
Gelbe Karte für Nacho (Real Madrid)
Der bei den Hausherren eingewechselte Toni Villa setzt mal zu einem schnellen Antritt an und kann von Nacho nur mit unfairen Mitteln gestoppt werden.
74
22:31
Lucas Vázquez soll für neuen Schwung sorgen. Die früheren Bundesliga-Akteure James Rodríguez und Luka Jović müssen also weiter zusehen.
73
22:31
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
73
22:30
Auswechslung bei Real Madrid: Isco
73
22:30
Flanken gehen natürlich immer. Die Hereingabe von Isco landet allerdings in den Armen von Jordi Masip.
71
22:29
Die Madrilenen verbuchen derzeit viel Ballbesitz. Doch es bleibt dabei, die zündende Idee fehlt.
69
22:28
Real verschiebt das Geschehen nun weit in die gegnerische Hälfte. Doch die Hausherren beweisen, warum sie mit nur 23 Gegentreffern in 21 Spielen eine der besten Defensiven der Liga stellen.
67
22:26
Da ist plötzlich die Chance für den bis dahin recht unauffälligen Karim Benzema! Eine Flanke von Rodrygo köpft der Franzose recht knapp am langen Pfosten vorbei.
66
22:25
Gerade ist der Druck der Königlichen wieder ein wenig abgeflacht. Möglicherweise würde der Zidane-Elf eine frische Offensivkraft gut tun. Lucas Vázquez, James Rodríguez und Luka Jović sitzen auf der Bank.
64
22:21
Auf dem linken Flügel kommt Ferland Mendy mit einer Körpertäuschung an Antoñito vorbei und hat auf einmal viel Platz. Seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
62
22:19
Isco und Sergio Ramos stehen in zentraler Position bereit. Am Ende führt der Offensivmann aus, schlenzt die Kugel aber über den Querbalken.
61
22:18
Wenn vor dem Kasten der Hausherren etwas passiert, dann ist es meist eigenen Ballverlusten geschuldet. Gerade bringen sich die Lila-Weißen wieder selbst Bedrängnis und wissen sich gegen Rodrygo an der Strafraumkante nur noch mit unfairen Mitteln zu helfen. Die Königlichen bekommen einen aussichtsreichen Freistoß zugesprochen.
58
22:17
Sergio González nimmt den ersten Wechsel der Partie vor. Der 25-Jährige Toni Villa kommt für die linke Mittelfeldseite.
58
22:15
Einwechslung bei Real Valladolid: Toni Villa
58
22:15
Auswechslung bei Real Valladolid: Míchel
57
22:14
Gelbe Karte für Luka Modrić (Real Madrid)
Der Kroate wird von Alcaraz gefoult, bekommt für seine lautstarken Proteste aber selbst den gelben Karton gezeigt.
55
22:14
Die Kugel rollt nun deutlich flüssiger durch die Reihen der Königlichen. Einzig auf den letzten Metern fehlt es noch an Durchschlagskraft, eine Flanke auf Karim Benzema gerät zu kurz.
53
22:10
Alcaraz verliert das Leder am eigenen Strafraum an Toni Kroos. Der Deutsche hält direkt drauf, schießt aber deutlich drüber.
51
22:09
Da ist der erste richtige Torschuss aus dem Spiel heraus! Casemiro zieht von der Strafraumkante ab, wird aber abgeblockt. Rodrygo bekommt das Leder auf rechts, dribbelt sich in die Mitte und visiert das kurze Eck an. Jordi Masip muss sich strecken!
50
22:07
Real macht seit dem Seitenwechsel einen etwas zwingenderen Eindruck. Isco holt im Laufduell mit dem weit nach hinten arbeitenden Enes Ünal einen Freistoß heraus.
47
22:04
Rechtsverteidiger Nacho wagt einen seiner seltenen Vorstöße und holt eine Ecke für die Königlichen heraus.
46
22:03
Mit Anstoß für die Hausherren geht es weiter! Personelle Wechsel gibt es zur Pause nicht zu verzeichnen.
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:50
Halbzeitfazit:
Zwischen Real Valladolid und Real Madrid steht es nach einer ausgeglichenen und weitgehend ereignislosen ersten Halbzeit noch torlos. Die einzigen nennenswerten Szenen spielten sich in den Minuten 10-14 ab: Erst hatte Joaquín Glück, für ein überhartes Einsteigen gegen Rodrygo nicht vom Platz gestellt werden. Den anschließenden Freistoß köpfte Casemiro in die Maschen, doch der Videoassistent schaltete sich ein und erkannte das Tor ab. Ansonsten verbuchten beide Mannschaften keine zwingenden Torraumszenen. Für den zweiten Durchgang herrscht vor allem bei den Königlichen großes Steigerungspotenzial.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:45
Die zu kurz geratene Hereingabe von Míchel fängt Karim Benzema am ersten Pfosten ab.
44
21:45
Nun dürfen die Hausherren zum Eckball antreten. Eine eigentlich harmlose Hereingabe klärt Ferland Mendy per Schädel ins eigene Toraus.
42
21:43
Wie schon beim aberkannten Kopfballtreffer von Casemiro darf Real Madrid aus dem rechten Halbfeld zum Freistoß antreten. Diesmal landet die Kugel bei Sergio Ramos, der aber entscheidend am Kopfball gestört wird.
40
21:42
Aus der Zentrale spielt Sergi Guardiola einen halbhohen Diagonalpass auf den links startenden Enes Ünal. Der Türke lässt sich aber zu viel Zeit und muss abbremsen.
39
21:40
Verrückte Szene: Ferland Mendy bringt von links eine eigentlich harmlose Flanke vor den Kasten. Es gehen jedoch gleich drei Verteidiger gleichzeitig zum Ball und anschließend zu Boden. Casemiro nimmt das Leder auf, drischt es aus dem Rückraum aber deutlich drüber.
37
21:37
Gelbe Karte für Raphaël Varane (Real Madrid)
Der Franzose holt sich für ein taktisches Foul eine strenge Gelbe Karte ab.
34
21:34
Auf der Gegenseite setzt sich Sergi Guardiola gegen Mendy durch und geht im Zweikampf mit Sergio Ramos zu Fall. Der Unparteiische lässt weiterspielen.
32
21:33
Rodrygo nimmt nun mal Tempo auf, hat jedoch noch die beiden Innenverteidiger vor sich. Um ein Haar kann er rechts an beiden vorbeiziehen, Keeper Jordi Masip hat jedoch aufgepasst.
30
21:31
Eine weitgehend ereignislose erste halbe Stunde geht zu Ende. Die Königlichen lassen es noch immer recht ruhig angehen.
29
21:30
Nun dürfen die Gäste zum Freistoß antreten. Toni Kroos führt den Standard kurz aus. Isco sucht mit einem gefühlvollen Heber den wie schon beim vermeintlichen Führungstreffer am linken Pfosten lauernden Casemiro, diesmal kommt Jordi Masip aber rechtzeitig heraus.
27
21:27
Pucela bleibt im Vorwärtsgang. Ein Míchel-Freistoß aus dem rechten Halbfeld gerät allerdings zu lang und landet direkt im Toraus.
25
21:26
Enes Ünal erobert die Kugel nahe der Strafraumkante. Alle Beteiligten warten auf den Freistoßpfiff, doch es geht weiter und Valladolid setzt sich im letzten Drittel fest. Ein Abschluss springt jedoch nicht heraus.
24
21:25
Das ist mal eine schöne Kombination der Hausherren. Über mehrere Stationen wird Enes Ünal auf rechts geschickt. Er versucht es mit einem flachen Diagonalball auf den am zweiten Pfosten lauernden Sergi Guardiola, bleibt aber hängen.
22
21:22
Auch der zweite Innenverteidiger Kiko Olivas macht es spannend. Er lässt sich die Kugel von Karim Benzema abnehmen, bekommt aber das Stürmerfoul zugesprochen.
20
21:21
Um ein Haar verliert Karim Salisú als letzter Mann die Kugel. Der Ghanaer kann seinen Fehler gerade noch ausbügeln.
20
21:20
Karim Benzema wird mal in den Lauf geschickt. Doch erstens kommt er nicht heran, zweitens hätte er die Kugel auch nur in Nähe der Eckfahne bekommen.
19
21:19
Doch die Partie nimmt weiter nicht wirklich an Fahrt auf. Es ist bezeichnend, dass die Gäste bislang nur per Standard für Gefahr sorgen konnten.
16
21:17
Jetzt setzen die Lila-Weißen selbst zum Angriff an. Thibaut Courtois lenkt eine Hereingabe von links mit den Fingerspitzen aus der Gefahrenzone.
15
21:16
Gleich zweimal haben die Hausherren Glück gehabt: Erst kam Joaquín um den Videobeweis herum, beim vermeintlichen Gegentor schaltete sich der VAR allerdings ein und erkannte die minimale Abseitsstellung. Casemiro stand wohl mit der Schulter im Abseits.
14
21:15
Das Tor zählt nicht! Casemiro steht im Moment des Kopfballs haarscharf im Abseits.
12
21:14
Joaquín kommt mit einem blauen Auge davon, doch der von ihm verschuldete Freistoß führt zum Gegentor! Toni Kroos schlenzt die Kugel aus dem rechten Halbfeld herrlich auf den zweiten Pfosten, wo Casemiro gegen die Laufrichtung des Keepers in das lange Eck einköpft!
10
21:10
Gelbe Karte für Joaquín (Real Valladolid)
Mit beiden Beinen heraus steigt Joaquín gegen Rodrygo ein, der Brasilianer bleibt liegen. Der Unparteiische gibt erstmal Gelb, doch möglicherweise schaltet sich der Videoassistent noch ein und empfiehlt die dunklere Karte.
8
21:09
Ansonsten ist in der Anfangsphase noch nicht viel los. Das Geschehen findet fast ausschließlich im Mittelfeld statt.
6
21:07
Jetzt versuchen es die Gastgeber über links. Doch wieder landet die Kugel im Seitenaus, der hohe Ball von Karim Salisú auf Raúl García gerät zu weit.
4
21:05
Antoñito dringt über den rechten Flügel vor, doch Toni Kroos stellt sich ihm konsequent in den Weg und klärt ins Seitenaus.
3
21:03
Real lässt es zu Beginn ruhig angehen und lässt das Leder flüssig durch die eigenen Reihen laufen.
1
21:01
Ricardo de Burgos pfeift die Partie an, die dunkel gekleideten Gäste haben Anstoß!
1
21:01
Spielbeginn
21:00
Die Hütte ist voll, die äußeren Bedingungen lassen auf ein spannendes Fußballspiel hoffen. Das Flutlicht scheint und es herrschen Temperaturen um die sechs Grad Celsius.
20:46
Nachdem Barcelona gestern mit 0:2 in Valencia unterlag, kann Real Madrid heute mit einem Dreier bis auf drei Punkte an den Katalanen vorbeiziehen. Für Valladolid geht es darum, sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen - im Siegesfall wäre ein Polster von acht Punkten drin.
20:40
Schon am Mittwoch steht für Real Madrid das Copa del Rey-Achtelfinale bei Real Zaragoza an. Zinédine Zidane muss also schauen, wie er die Kräfte seiner Mannschaft einteilt. Nach dem Abgang von Álvaro Odriozola zu Bayern agiert Nacho heute als Rechtsverteidiger. Rodrygo darf im Sturm von Beginn an ran.
20:31
Ihre letzte Pflichtspielniederlage kassierten die Blancos Mitte Oktober auf Mallorca - kurioserweise die Mannschaft, gegen die Valladolid Anfang November den letzten Ligasieg feierte. Mittlerweile steht Real Madrid bei 18 Partien ohne eine einzige Pleite.
20:28
Real Madrid hingegen konnte in diesem Jahr bekanntlich schon einen Titel feiern. Im Anschluss an das im Elfmeterschießen gewonnene Supercup-Finale gegen Atlético Madrid gewannen die Königlichen in der Liga zuhause mit 2:1 gegen Sevilla und zogen am Mittwoch durch ein 3:1 bei Unionistas de Salamanca in das Pokal-Achtelfinale ein.
20:24
Abstiegsbedroht ist mittlerweile auch Valladolid. Nach gutem Start in die Saison hat die Elf von Sergio González Soriano nur noch fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Das zweite Jahr in der höchsten Spielklasse erweist sich auch für das Team aus der Region Kastilien und León als schwierig.
20:19
Beide Mannschaften haben völlig unterschiedliche Formkurven vorzuweisen: Real Valladolid wartet in LaLiga seit acht Partien auf einen Sieg und schied unter der Woche zudem beim abstiegsbedrohten Zweitligisten Tenerife mit 1:2 aus der Copa del Rey aus.
20:06
Schönen Abend und herzlich willkommen im Nordwesten Spaniens! Real Madrid hat in Valladolid die Chance, Kapital aus dem gestrigen Ausrutscher Barças zu schlagen. Anstoß ist um 21 Uhr!

Real Valladolid

Real Valladolid Herren
vollst. Name
Real Valladolid Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Pucela, Pucelanos, Blanquivioletas, Albivioletas
Stadt
Valladolid
Land
Spanien
Farben
violett-weiß
Gegründet
20.06.1928
Sportarten
Fußball
Stadion
Municipal José Zorrilla
Kapazität
26.512

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044