0 °C
Funke Medien NRW
25. Spieltag
22.02.2020 16:00
Beendet
Barcelona
FC Barcelona
5:0
SD Eibar
Eibar
3:0
  • Lionel Messi
    Messi
    14.
    Linksschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    37.
    Linksschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    40.
    Linksschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    88.
    Linksschuss
  • Arthur
    Arthur
    89.
    Rechtsschuss
Stadion
Camp Nou
Zuschauer
66.971
Schiedsrichter
César Soto Grado

Liveticker

90
18:05
Fazit:
Nach langer Zeit feiert der FC Barcelona mal wieder ein Fußballfest! Einzig in den Anfangsminuten wurde Eibar den Katalanen gefährlich. Die Setién-Elf fing sich aber schnell und ging schon nach einer knappen Viertelstunde durch Lionel Messi in Führung. Mit der Gegenwehr war es schon zu diesem Zeitpunkt dahin, die nächsten Treffer ließen aber bis in die Schlussphase des ersten Durchgangs auf sich warten. Messi traf noch zweimal vor der Pause und schnürte nach dem Seitenwechsel gar den Viererpack. Zudem feierte Martin Braithwaite einen gelungenen Einstand und war an den letzten beiden Treffern maßgeblich beteiligt. Mindestens fünf Stunden bleiben die Katalanen an der Tabellenspitze. Das 5:0 gibt sicherlich Selbstvertrauen für das Champions League-Gastspiel in Neapel am Dienstagabend und den am kommenden Sonntag anstehenden Clásico gegen Real.
90
17:59
Spielende
90
17:58
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
17:55
Tooor für FC Barcelona, 5:0 durch Arthur
Wer ist das denn? Ein anderes Gesicht als das von Lionel Messi ist man beim Torjubel gar nicht mehr gewohnt. Arthur leitet den Angriff selbst ein und legt das Leder für den pfeilschnell auf der linken Seite vordringenden Martin Braithwaite raus. Der Norweger bleibt mit seinem Abschluss aus spitzem Winkel an Marko Dmitrović hängen, doch Arthur steht bereits goldrichtig und grätscht in zentraler Position in den Ball hinein!
88
17:53
Tooor für FC Barcelona, 4:0 durch Lionel Messi
Die Messi-Show geht weiter! Und die Vorlage kommt von Martin Braithwaite, dem unter der Woche verpflichteten Torjäger. Der Norweger setzt sich an der linken Torauslinie gegen zwei Verteidiger durch und bringt die Kugel scharf in die Mitte. Marko Dmitrović ist mit den Fingerspitzen dran, lenkt das Leder aber nur vor die Füße von Lionel Messi. Der Argentinier dribbelt noch ein bisschen hin und her schiebt dann ein - Viererpack!
84
17:51
Gelbe Karte für Pape Diop (SD Eibar)
Der zentrale Mittelfeldmann wird für ein Foul an Martin Braithwaite verwarnt.
84
17:51
Auf der Barça-Bank herrscht gute Laune. Quique Setién jubelt Arturo Vidal zu, als ob sein Tor gezählt hätte. Der Chilene will schon wutentbrannt zum Unparteiischen rennen, merkt aber schnell, dass sich sein Trainer nur einen Spaß geleistet hat.
83
17:49
Einwechslung bei SD Eibar: Sebastián Cristóforo
83
17:49
Auswechslung bei SD Eibar: Edu Expósito
82
17:49
Und schon wieder zappelt das Leder in den Maschen! Nach einer Verlagerung von Ivan Rakitić legt Nélson Semedo vor dem Kasten auf Arturo Vidal quer, der nur noch einschieben muss. Erneut schnellt die Fahne nach oben.
80
17:46
Zehn Minuten plus Nachspielzeit sind im Camp Nou noch zu spielen. Die Spannung ist natürlich längst dahin, mittlerweile ist es hier eher ein Schaulaufen.
79
17:46
Der Argentinier führt selbst aus und schlenzt das Leder über die Mauer. Marko Dmitrović lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen über den Querbalken.
78
17:45
Der im zweiten Durchgang etwas abgetauchte Messi zieht mal wieder das Tempo an und holt einen Freistoß aus rund 20 Metern und halblinker Position heraus.
76
17:43
Samuel Umtiti schiebt nach Querpass von Clément Lenglet ein, Marko Dmitrović muss mal wieder hinter sich greifen! Beim tollen Heber von Lionel Messi steht Lenglet jedoch im Abseits.
75
17:41
Da ist der erste Ballkontakt von Braithwaite! Der Däne stellt erneut seine Geschwindigkeit unter Beweis und dringt über den linken Flügel vor, seine verunglückte Flanke landet aber direkt im Toraus.
73
17:40
Der neue Angreifer legt hochmotiviert los und verfolgt den Ball in Eiltempo bis in den gegnerischen Strafraum. Die gesamte Strecke muss er allerdings gleich noch einmal zurücklegen, um aus dem Abseits zu kommen.
72
17:38
Während sich Rakitić und Diop langsam berappeln, werden Antoine Griezmann und Martin Braithwaite vom Publikum mit Applaus bedacht. Der Däne gibt heute sein Debüt für die Blaugrana!
72
17:38
Einwechslung bei FC Barcelona: Martin Braithwaite
72
17:38
Auswechslung bei FC Barcelona: Antoine Griezmann
71
17:37
In einem Mittelfeldduell rasseln Ivan Rakitić und Pape Diop unglücklich ineinander. Die Partie ist unterbrochen.
68
17:35
Quique Setién nimmt einen eher ungewöhnlichen Wechsel vor und tauscht den Innenverteidiger aus. Piqué soll vor einer weiteren Gelben Karte bewahrt werden, schließlich steht kommenden Sonntag der Clásico an.
68
17:35
Einwechslung bei FC Barcelona: Samuel Umtiti
68
17:34
Auswechslung bei FC Barcelona: Piqué
67
17:34
José Luis Mendilíbar nimmt die ausgelaugten Inui und Enrich vom Platz. Pablo de Blasis und Quique sollen den Schwung der letzten Minuten aufrechterhalten.
66
17:33
Einwechslung bei SD Eibar: Quique
66
17:32
Auswechslung bei SD Eibar: Sergi Enrich
66
17:32
Einwechslung bei SD Eibar: Pablo de Blasis
66
17:32
Auswechslung bei SD Eibar: Takashi Inui
64
17:31
Gelbe Karte für Gonzalo Escalante (SD Eibar)
Der Argentinier beschwert sich wohl zu lautstark.
63
17:31
Jetzt zappelt das Leder im Netz! Eine Hereingabe von rechts leitet Sergi Enrich vom rechten Pfosten per Kopf in den Fünfmeterraum weiter. Arbilla ist vor Piqué mit der Fußspitze dran, wird aber wegen gefährlichen Spiels zurückgepfiffen.
62
17:29
Die Hausherren lassen sich nun tief in die eigene Hälfte drängen. Nélson Semedo verliert die Kugel an Inui, der von links auf den Kasten zuläuft und Marc-André ter Stegen vor die nächste Aufgabe stellt.
61
17:27
Eibar bekommt einen Freistoß von der rechten Strafraumkante zugesprochen. Gonzalo Escalante zirkelt die Kugel direkt auf das kurze Eck, Marc-André ter Stegen wehrt hervorragend zur Seite ab.
59
17:27
Quique Setién nimmt den ersten Wechsel vor. Busquets wird wohl auch in Hinblick auf die anstehende Champions League-Aufgabe in Neapel geschont. Frenkie de Jong darf in der letzten halben Stunde ran.
59
17:25
Einwechslung bei FC Barcelona: Frenkie de Jong
59
17:25
Auswechslung bei FC Barcelona: Busquets
58
17:25
Plötzlich haben vier Offensivkräfte der Basken viel Platz! Zuvor wurde jedoch schon ein Foul an Clément Lenglet gepfiffen.
56
17:23
Takashi Inui ist noch einer der besten bei den Gästen. Von links versucht es der Japaner im Alleingang in den Sechzehner, doch gegen die gut formierte Abwehr ist kein Durchkommen.
54
17:20
Mittlerweile liegt der vierte Treffer wieder in der Luft. Das Aufbäumen der Gäste war nur von kurzer Dauer.
52
17:18
Auch der anschließende Eckball sorgt für Gefahr. Im Nachgang kommt Arturo Vidal aus dem Rückraum zum Abschluss, wieder muss sich Dmitrović strecken.
51
17:17
Die Katalanen drehen wieder auf. Mit einem schönen Seitenwechsel findet Antoine Griezmann den an der linken Fünferkante lauernden Ivan Rakitić, der Marko Dmitrović mit seiner Direktabnahme vor eine große Aufgabe stellt.
50
17:16
Auf der Gegenseite hat Nélson Semedo die Riesenchance auf das vierte Tor. Der aufgerückte Portugiese wird von Messi exquisit in den Sechzehner geschickt, schiebt das Leder aus halbrechter Position aber am langen Eck vorbei.
49
17:14
Gonzalo Escalante kommt im Rückraum zum Abschluss. Da ein Abwehrbein im Weg steht, springt immerhin ein Eckball heraus.
48
17:13
Die Basken sind zu Beginn der zweiten Hälfte um Schadensbegrenzung bemüht. Das frühe Stören macht Barcelona durchaus zu schaffen.
46
17:12
Vorerst ohne Wechsel geht es weiter. Eibar hat Anstoß!
46
17:11
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:59
Halbzeitfazit:
Eibar bleibt einer der Lieblingsgegner der Katalanen. Dabei sah es zu Beginn tatsächlich so aus, als könnte die Mendilíbar-Elf hier etwas mitnehmen. Die Basken spielten mutig nach vorne und brachten die Kugel sogar im Tor unter, Sergi Enrich stand allerdings im Abseits. Die Druckphase der Basken währte allerdings nicht mal zehn Minuten. Fortan übernahm Barcelona den Ballbesitz und kam schon nach einer knappen Viertelstunde zum Führungstreffer durch Lionel Messi. Der Bann war gebrochen, erst in der Schlussphase drehten der Argentinier und Co. aber so richtig auf. Die zwei weiteren Messi-Tore hätten nicht die einzigen bleiben müssen, gegen ein völlig verunsichertes Eibar war zum Schluss sogar noch eine höhere Führung drin.
45
16:55
Ende 1. Halbzeit
45
16:55
Nun wird Antoine Griezmann vom herauseilenden Marko Dmitrović elfmeterreif von den Beinen geholt. Der Franzose stand zuvor allerdings im Abseits!
44
16:54
Die Katalanen verpassen das 4:0! Antoine Griezmann spielt auf halblinks Doppelpass mit Arturo Vidal und zieht aus der Drehung ab. Marko Dmitrović wehrt das Leder nur noch vorne ab, wo Busquets einschussbereit steht. Der Mittelfeldmann beweist allerdings, warum er nicht im Sturm aufgestellt wird.
43
16:52
Es ist der erste Hattrick von Lionel Messi im Fußballjahr 2020. Zuletzt hatte der Argentinier beim 5:2 gegen Mallorca im Dezember vergangenen Jahres dreimal getroffen.
42
16:51
Die Gäste bietet nun beträchtliche Lücken in der Abwehr und müssen aufpassen, nicht sogar noch vor der Pause unter die Räder zu kommen.
40
16:49
Tooor für FC Barcelona, 3:0 durch Lionel Messi
Die Torflaute von Lionel Messi ist damit wohl offiziell beendet! Eibar leistet kaum mehr Gegenwehr und lässt die Katalanen gewähren. Messi gibt sich erst barmherzig und legt von rechts zum am Elfmeterpunkt freistehenden Antoine Griezmann rüber. Der Franzose vertändelt aber den Ball, der eher durch Zufall wieder bei Messi landet. Aus sieben Metern muss der Argentinier nur noch einschieben!
37
16:46
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Lionel Messi
Kaum nimmt Messi Fahrt auf, zappelt die Kugel wieder im Netz! Über Busquets und Arturo Vidal wird der Argentinier über links in den Sechzehner geschickt. Mit einem unwiderstehlichen Antritt hält er sich die Gegenspieler vom Leib und schiebt aus spitzem Winkel überlegt in das lange Eck ein!
36
16:45
So wird das nichts. Einen hohen Ball von Esteban Burgos fängt Arturo Vidal postwendend mit dem Kopf ab.
34
16:44
Klare Torchancen sind auf beiden Seiten Mangelware. Barcelona ist nun wieder am Drücker, ohne jedoch für Durchschlagskraft zu sorgen.
32
16:41
Die heute Neongrünen werden wieder stärker. Nach einer Kombination über die linke Seite geht die Fahne aber spät hoch.
30
16:40
Nach langer Zeit tauchen die Gäste mal wieder gefährlich vor dem gegnerischen Kasten auf. Einen Flachpass von rechts nimmt Sergi Enrich an der Strafraumkante direkt, setzt aber deutlich zu hoch an.
29
16:39
Messi hat einen Geistesblitz und sucht mit einem hohen Diagonalball von rechts den gegenüber lauernden Arthur. Esteban Burgos kommt gerade noch dazwischen!
27
16:37
Lionel Messi und Ivan Rakitić spielen auf der rechten Strafraumseite stolze drei Doppelpässe. Am Ende kommt der Argentinier aus spitzem Winkel zum Abschluss, jagt das Leder aber weit drüber und steht dabei auch deutlich im Abseits.
25
16:35
Die Katalanen verlieren im eigenen Drittel die Kugel. Takashi Inui kommt ran, kann aber kein Kapital schlagen und bekommt den Eckball nicht zugesprochen.
24
16:34
Ansonsten kommt von den Basken nicht mehr viel. Der FC Barcelona hat das Geschehen derzeit im Griff und lässt die Kugel durch die eigenen Reihen laufen.
21
16:31
Nun holt Fabián Orellana auf rechts einen Eckball für die Gäste heraus. Piqué kann allerdings klären.
19
16:29
Erst kommt Antoine Griezmann von rechts zum Abschluss, dann zweimal Arturo Vidal von links. Zweimal muss der Keeper eingreifen, der zweite Versuch von Vidal landet schließlich im Außennetz.
18
16:28
Mittlerweile verfügt die Setién-Elf allerdings über deutlich mehr Ballbesitz. Eibar wirkt verunsichert.
16
16:27
Aufgrund der Steigerung in den letzten Minuten ist die Führung nicht unverdient. Besonders überzeugend ist das Offensivspiel der Katalanen aber weiterhin nicht, der Treffer von Lionel Messi gehört in die Kategorie Einzelaktion.
14
16:23
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Lionel Messi
Nach vier torlosen Partien netzt Lionel Messi wieder ein! Der Argentinier versucht es wieder im Alleingang, diesmal kommt er aber aus zentraler Position an drei Gegenspielern vorbei. Im Zweikampf mit Arbilla sind die Hacke und etwas Glück dabei, dann hat der Weltfußballer freie Fahrt und schlenzt die Kugel diagonal in das rechte Eck!
13
16:23
Arturo Vidal, der sich letztlich auf der linken Mittelfeldseite eingefunden hat, hat mal eine Idee und schickt Lionel Messi steil in den Sechzehner. Aus spitzem Winkel kann der Argentinier aber nicht viel anrichten.
11
16:21
Eibar kontert und kommt durch Takashi Inui zum Abschluss. Der flache Versuch des früheren Bochumers landet aber genau in den Armen von Marc-André ter Stegen.
10
16:20
Bis auf Einzelaktionen von Messi bekommen die Hausherren noch nicht viel zu Stande. Nun versucht es der Argentinier über links, wird aber erneut im entscheidenden Moment vom Ball getrennt.
8
16:18
Die Katalanen sind nun um Ballbesitz bemüht. Lionel Messi versucht es zweimal im Alleingang, bleibt aber an der Strafraumkante hängen.
5
16:16
Zuvor war der Angreifer bereits aus spitzem Winkel zum Abschluss gekommen und hatte Marc-André ter Stegen geprüft. Barcelona findet noch überhaupt nicht in die Partie.
4
16:14
Die Basken legen einen tollen Start hin und bringen die Kugel bereits im Netz unter! Im Moment der Hereingabe von Takashi Inui steht Sergi Enrich jedoch deutlich im Abseits, sein Kopfballtreffer zählt nicht.
3
16:13
Nahe der Seitenlinie bekommt Pape Diop den Ellenbogen von Arthur ab. Eibar kann das Geschehen per Freistoß in die gegnerische Hälfte verlagern.
2
16:11
Die neongrün gekleideten Gäste erwischen den besseren Start. Einen Steilpass in die Spitze von Sergi Enrich lenkt Junior Firpo etwas unorthodox in die Arme von Marc-André ter Stegen.
1
16:10
Die Unparteiischen werden noch einmal neu verkabelt. Jetzt kann es losgehen!
1
16:09
Spielbeginn
16:08
Antoine Griezmann steht bereits zum Anstoß bereit, doch es gibt wohl Probleme mit dem VAR. César Soto macht sich auf den Weg zur Seitenlinie und fragt, was los ist.
15:58
Der Unparteiische der heutigen Begegnung heißt César Soto und kommt aus Toledo. Bei frühlingshaften Temperaturen führt er die Mannschaften auf das Feld.
15:40
Das Hinspiel endete mit einem 3:0-Auswärtserfolg der Katalanen. Griezmann, Messi und Suárez erzielten die Tore. Von elf direkten Duellen konnte Eibar noch kein einziges gewinnen - ein Remis und zehn Niederlagen stehen zu Buche, die Tordifferenz spricht mit 36:6 klar für den FCB.
15:36
Eibar befindet sich in letzten Wochen auf dem absteigenden Ast. Dem Pokal-Aus beim Drittligisten Badajoz (1:3) folgten in der Liga Unentschieden bei Celta Vigo (torlos) und zuhause gegen Real Betis (1:1) sowie zuletzt eine 1:2-Niederlage im Baskenderby bei Alavés. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge ist mittlerweile auf drei Zähler geschrumpft, allerdings haben die Armeros noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.
15:30
Dort macht es sich auch Ansu Fati gemütlich. Quique Setién setzt heute wohl auf ein rautenähnliches 4-4-2. Arturo Vidal ist als Spielmacher angedacht, vorne stürmen Lionel Messi und Antoine Griezmann.
15:28
Abhilfe in der Offensive könnte im Verlauf der heutigen Partie auch Martin Braithwaite verschaffen. Der Däne wurde unter der Woche aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle von Ousmane Dembélé und Luis Suárez vom Ligakonkurrenten Leganés nachverpflichtet und sitzt heute erstmals auf der Bank.
15:26
Lionel Messi trat zuletzt vermehrt als Vorbereiter in Erscheinung. Beim 2:1 gegen Levante und dem 3:2 in Sevilla bereitete er alle insgesamt fünf Treffer seiner Mannschaft vor, beim 2:1 gegen Getafe immerhin das Führungstor. Auf eine eigene Bude wartet der Argentinier allerdings seit vier Partien.
15:21
Barça hat unter Quique Setién in die Erfolgsspur gefunden, ohne jedoch vollends zu überzeugen. Die jüngsten Siege bei Betis Sevilla (3:2) und zuhause gegen Getafe (2:1) waren nicht nur vom Ergebnis her knappe Angelegenheiten.
15:02
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen im Camp Nou, wo der FC Barcelona im Meisterschaftsrennen mit Real Madrid vorlegen will. Gegner ist die abstiegsbedrohte SD Eibar. Um 16 Uhr geht es los!

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Camp Nou
Kapazität
99.354

SD Eibar

SD Eibar Herren
vollst. Name
Sociedad Deportiva Eibar, S.A.D.
Spitzname
Equipo armero
Stadt
Eibar
Land
Spanien
Farben
rot-blau
Gegründet
30.11.1940
Sportarten
Fussball
Stadion
Ipurua
Kapazität
7.083