Funke Medien NRW
37. Spieltag
16.05.2022 21:00
Beendet
Newcastle
Newcastle United
2:0
Arsenal FC
Arsenal
0:0
  • Ben White
    White
    55.
    Eigentor
  • Bruno Guimarães
    Bruno Guimarães
    85.
    Rechtsschuss
Stadion
St James' Park
Zuschauer
52.274
Schiedsrichter
Darren England

Liveticker

90.
22:57
Fazit
Newcastle United gewinnt verdient mit 2:0 gegen den FC Arsenal. Die Hausherren waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Arsenal war die ganze Zeit der Druck anzumerken, dass dieses Spiel gewonnen werden muss. In der ersten Halbzeit war Newcastle zwar überlegen, hatte aber noch keine klaren Torchancen. Das änderte sich in Durchgang zwei. Die Magpies gingen verdient in Führung und hätten diese am Ende auch noch höher gestalten können. Arsenal sorgte selbst kaum für Gefahr. Irgendwann löste Mikel Arteta seine Abwehr auf, aber das führte lediglich zu großen Kontergelegenheiten für die Hausherren. Insgesamt war es ein hochverdienter Sieg für Newcastle United. Die Gunners haben durch diese Niederlage wahrscheinlich die Champions League verspielt.
90.
22:53
Spielende
90.
22:52
Newcastle macht beinahe das 3:0. Fraser wird an der Strafraumgrenze freigespielt und schließt direkt mit der rechten Innenseite ab. Der Schuss ist gut, die Parade von Ramsdale aber noch besser. Der Torwart taucht ab und hält den Flachschuss mit einer Hand.
90.
22:52
Gelbe Karte für Alexandre Lacazette (Arsenal FC)
Lacazette bekommt noch Gelb wegen Meckerns.
90.
22:51
Gelbe Karte für Granit Xhaka (Arsenal FC)
Xhaka bekommt die Gelbe Karte für ein taktisches Foul im Mittelkreis.
90.
22:49
Einwechslung bei Newcastle United: Dwight Gayle
90.
22:49
Auswechslung bei Newcastle United: Callum Wilson
90.
22:49
Arsenal drückt die Magpies nochmal hinten rein. Aber das kommt zu spät.
90.
22:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
22:46
Die Newcastle-Fans feiern jetzt jede Aktion ihrer Spieler. Selbst, wenn ein Verteidiger nur den Ball ins Aus haut. Das haben sich die Magpies aber auch verdient. Es war eine tolle Leistung.
87.
22:43
Die Messe ist gelesen. Arsenal hat heute Nerven gezeigt. Die Gunners kamen mit der Drucksituation nicht klar. Newcastle war über die volle Spielzeit die besser Mannschaft.
85.
22:40
Tooor für Newcastle United, 2:0 durch Bruno Guimarães
Newcastle macht den Decke drauf. Longstaff spielt einen tollen Lupfpass in den Lauf von Wilson, der dadurch allein auf Ramsdale zugeht. Der Torwart kommt stark raus und nimmt Wilson den Ball vom Fuß. Die Kugel prallt aber direkt vor die Füße von Bruno Guimarães, der aus 12 Metern keine Probleme hat, ins leere Tor zu verwandeln.
83.
22:40
Arsenal kommt endlich mal vor das Tor. Gabriel Martinelli flankt von links auf den zweiten Pfoten. Pépé legt mit dem Kopf in die Mitte ab. Nketiah lässt für Ødegaard tropfen. Der Norweger legt sich den Ball zwölf Meter vor dem Tor zurecht und schießt dann einen Verteidiger ab.
82.
22:39
Wilson probiert es mit einem überraschenden Volley aus 35 Metern. Ramsdale steht zu weit vor seinem Tor. Der Ball fliegt über den Torwart hinweg und nur haarscharf am rechten Pfosten vorbei. Das wäre ein echtes Traumtor gewesen.
81.
22:38
Arsenals Angriffsbemühungen verlaufen im Sande. Bei Tottenham wird man sich die Hände reiben. Die Spurs brauchen bei diesem Ergebnis im letzten Spiel gegen Absteiger Norwich nur noch einen Punkt zur Champions League.
80.
22:36
Newcastle hat die große Chance im Konter. Murphy und Fraser laufen zu zweit auf einen Verteidiger zu. Die beiden Eingewechselten spielen es aber nicht gut. Am Ende zieht Murphy aus 15 Metern halbrechter Position mit rechts aufs kurze Eck ab. Ramsdale wehrt den Schuss gut mit einer Hand ab.
78.
22:34
Murphy setzt sich gut auf rechts durch und bringt von der Grundlinie eine scharfe Hereingabe vor das Tor. Ramsdale wischt den Ball aus dem Strafraum.
77.
22:33
Eddie Howe bringt zwei frische Flügelspieler in die Partie. Der Trainer will die kaum noch existente Arsenal-Verteidigung auf ihre Sattelfestigkeit testen.
77.
22:32
Einwechslung bei Newcastle United: Ryan Fraser
77.
22:32
Auswechslung bei Newcastle United: Allan Saint-Maximin
76.
22:32
Einwechslung bei Newcastle United: Jacob Murphy
76.
22:32
Auswechslung bei Newcastle United: Miguel Almirón
74.
22:30
Mikel Arteta geht All In. Was bleibt ihm auch anderes übrig? Arsenal bleiben knapp 20 Minuten für zwei Tore, sonst rückt die Champions League in weite ferne.
73.
22:29
Einwechslung bei Arsenal FC: Nicolas Pépé
73.
22:29
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel
72.
22:29
Nächste gute Chance für Newcastle. Krafth geht auf rechts mit Tempo zur Grundlinie. Er bringt den Ball flach in die Mitte. Am Fünfmeterraum kommt Wilson zum Abschluss. White wehrt fälscht den Schuss noch leicht ab. Der Ball fliegt knapp über den linken Winkel. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
72.
22:28
Endlich mal wieder ein Abschluss von Arsenal. Elneny probiert es aus 25 Metern halblinker Position. Der verdeckte Schuss ist aber kein Problem für Dúbravka, der den Ball festhält.
71.
22:27
Die Ecke führt zu einer weiteren Ecke, die von Newcastle per Kopf geklärt wird.
70.
22:26
Xhake spielt einen guten öffnenden Pass links in den Strafraum auf Gabriel Martinelli. Der Brasilianer holt im Dribbling eine Ecke raus.
70.
22:26
Targett kann nach kurzer Behandlung weiterspielen.
69.
22:25
Lacazette spielt jetzt mit einem Turban. Aktuell liegt aber Targett am Boden. Der Verteidiger hat sich offenbar am Oberschenkel verletzt.
68.
22:24
Bei der Ecke greift Ramsdale daneben. Das bleibt aber aufgrund eines Stürmerfouls folgenlos.
67.
22:23
Newcastle kommt schon wieder in den Strafraum. Longstaff hat auf links viel zu viel Platz und bringt den Ball flach in die Mitte. White klärt per Grätsche zur Ecke.
66.
22:22
Lacazette blutet am Hinterkopf. Der Franzose muss draußen behandelt werden.
64.
22:21
Und noch ein Abschluss für die Hausherren. Bruno Guimarães probiert es mit einem Volley aus 20 Metern. Der Ball fliegt aber einige Meter über das Tor.
64.
22:20
Nächste gute Chance für Newcastle. Von der rechten Seite kommt eine flache Hereingabe in die Mitte. Wilson nimmt den Ball aus zwölf Metern direkt aus der Drehung. Sein strammer Abschluss geht knapp über die Latte.
63.
22:19
Mikel Arteta stellt mit der Einwechslung von Lacazette auf eine Dreierkette um. Cédric Soares übernimmt den halbrechten Part. Auf den Außenbahnen spielen Saka und Gabriel Martinelli. Nketiah und Lacazette bilden den Doppelsturm.
62.
22:18
Einwechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
62.
22:18
Auswechslung bei Arsenal FC: Nuno Tavares
61.
22:18
Arsenal zeigt zunächst keine vielversprechende Reaktion auf die Führung. Die Gunners scheinen ein wenig beeindruckt.
58.
22:14
Es sah kurz so aus, als würde Arsenal besser ins Spiel kommen. Genau dann schlugen die Magpies zu. Die Führung ist aber absolut verdient. Newcastle war bisher die klar bessere Mannschaft.
56.
22:12
Tooor für Newcastle United, 1:0 durch Ben White
Da ist die verdiente Führung für Newcastle. Joelinton hat auf der linken Seite Platz und geht mit Tempo in Richtung Grundlinie. Dann bringt er den Ball halbhoch in den Strafraum. Am Fünfmeterraum kommt Wilson eingelaufen und nimmt die Hereingabe direkt mit dem linken Fuß. Der Ball geht flach aufs kurze Eck. Ramsdale ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern. Im Nachhinein wurde von offizieller Seite festgelegt, dass es ein Eigentor von White war. Der Verteidiger war beim Abschluss an Wilson dran und wohl noch entscheidend am Ball.
55.
22:11
Es wirkt gerade so, als würden die Gunners besser ins Spiel kommen. Sie erobern sogar mal Bälle im Gegenpressing. Das war in der ersten Halbzeit überhaupt nicht zu beobachten, auch weil Arsenal kaum am Ball war.
53.
22:09
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
53.
22:08
Auswechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
52.
22:08
Die Hausherren laufen Arsenal sehr hoch an und die Gunners sind damit sichtlich überfordert. Der Druck der Tabellensituation ist ihnen anzumerken.
51.
22:07
Targett bringt von rechts eine Freistoßflanke in die Mitte. Der Ball landet genau in den Armen von Ramsdale.
49.
22:06
Einwechslung bei Newcastle United: Jamaal Lascelles
49.
22:05
Auswechslung bei Newcastle United: Fabian Schär
49.
22:05
Fabian Schär ist wieder bei Bewusstsein und er verlässt selbstständig den Platz. Der Schweizer wirkt benommen, aber er hat wohl nochmal Glück gehabt.
47.
22:03
Gelbe Karte für Eddie Nketiah (Arsenal FC)
Nketiah hat für die Aktion eine Gelbe Karte bekommen. Er hat Schär wohl mit dem Arm am Kopf getroffen.
46.
22:03
Fabian Schär bleibt nach einem Kopfballduell mit Eddie Nketiah bewusstlos liegen. Die Ärzte sind sofort auf dem Platz. Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert.
46.
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:50
Halbzeitfazit
Newcastle und Arsenal gehen mit einem torlosen Remis in die Pause. Die ersten 45 Minuten gehörten ganz klar den Magpies. Das Heimteam hatte fast 70 Prozent Ballbesitz. Arsenal tauchte kaum in der Offensive auf. Newcastle drückte die Gunners über weiten Strecken an den eigenen Strafraum. Große Chancen kamen für die Mannschaft von Eddie Howe aber trotzdem nicht raus. Arsenal muss sich in der zweiten Halbzeit unbedingt steigern, wenn heute Tottenham überholt werden soll. Die Magpies können mit dieser ersten Halbzeit sehr zufrieden sein. Das einzige, was fehlt, ist ein Tor.
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
45.
21:46
Ødegaard bringt den Ball mit links in die Mitte. Am ersten Pfosten klärt ein Verteidiger per Kopf. Danach ist Pause.
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
21:45
Saka wird auf dem rechten Flügel nach einem Haken von Burn gefoult. Das gibt nochmal eine gute Flankenmöglichkeit für die Gunners.
43.
21:42
Ramsdale faustet die folgende Ecke weg, aber Arsenal bleibt unter Druck.
42.
21:42
Almirón wird rechts per Einwurf zur Grundlinie geschickt. Er bringt den Ball direkt in die Mitte. Gabriel wehrt die Hereingabe zur Ecke ab.
39.
21:39
Einwechslung bei Arsenal FC: Cédric Soares
39.
21:39
Auswechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
39.
21:39
Tomiyasu hat sich offenbar verletzt. Er wird auf eine Knieverletzung untersucht, hat aber wohl eher Probleme am Oberschenkel. Hoffentlich ist es nichts Schlimmes.
38.
21:37
Die Ecke wird von Arsenal geklärt.
37.
21:37
Saint-Maximin zieht mit Tempo von links in die Mitte. Dann schießt er aus 15 Metern mit rechts aufs kurze Eck. Ramsdale ist schnell unten und wehrt den Ball zur Ecke ab.
34.
21:35
Nach einer Ecke von der rechten Seite probiert es Schär mit einem Volley. Der Schuss wird geblockt.
31.
21:31
Die Druckphase von Arsenal war nur ein Strohfeuer. Die Magpies haben jetzt wieder die Spielkontrolle.
30.
21:30
Targett bringt von links eine Ecke in die Mitte. Joelinton kommt am Fünfmeterraum zum Kopfball, aber Tomiyasu kann per Kopf klären.
28.
21:28
Callum Wilson wird aktuell behandelt, weil sein einer Schneidezahn nicht mehr ganz festsitzt. Das sieht sehr unangenehm aus, aber der Stürmer möchte offensichtlich weiterspielen.
27.
21:26
Arsenal hat sich jetzt gefangen. Das Spiel verschiebt sich immer mehr in die Hälfte von Newcastle.
24.
21:24
Saka wird jetzt immer auffälliger. Der Engländer zieht von rechts in die Mitte und schießt dann aus 20 Metern mit links aufs Tor. Dúbravka kann den flachen Schuss festhalten.
21.
21:21
Saka bringt die Ecke von rechts in die Mitte. Gabriel fliegt knapp am Ball vorbei. Dann kann Newcastle klären.
21.
21:21
Saka kombiniert sich durch einen Doppelpass auf der rechten Seite in den Strafraum. Dann schießt er mit links aufs lange Eck. Der Ball wird zur Ecke abgewehrt.
20.
21:19
Die Magpies spielen in den letzten Minuten ein richtiges Powerplay. Die Gäste aus London wissen gar nicht, wie ihnen geschieht.
18.
21:18
Newcastle spielt sich gut rechts in den Strafraum. Dann kommt der Ball halbhoch von Longstaff in den Fünfer. Ramsdale greift ein wenig daneben. White klärt für seinen Torwart.
16.
21:16
Die Hausherren haben in dieser Anfangsphase überraschenderweise mehr Ballbesitz. Eigentlich beschränken sich die Magpies gegen guten Mannschaften gerne aufs Verteidigen. Bisher halten sie Arsenal aber durch mutiges Offensivspiel vom eigenen Tor fern.
13.
21:13
Newcastle ist bisher die gefährlichere Mannschaft. Arsenal findet noch keine Mittel gegen die gute Struktur der Magpies.
11.
21:12
Wilson bekommt auf links von Joelinton den Ball in den Lauf gespielt. Am Strafraum legt der Stürmer quer. Ein Verteidiger kann klären. Es war zwar Abseits, aber die Steilpässe auf Wilson bereiten der Arsenal-Defensive echte Probleme.
9.
21:09
Gelbe Karte für Ben White (Arsenal FC)
White reißt Wilson auf dem linken Flügel zu Boden und sieht dafür die Gelbe Karte.
8.
21:09
Ramsdale will einen Ball durch die Mitte spielen und übersieht dabei, dass er von einem Stürmer angelaufen wird. Er spielt den Ball gegen den Fuß des Newcastle-Spielers. Der Abpraller landet aber zum Glück für den Torwart bei einem Verteidiger.
6.
21:06
Arsenal kommt das erste Mal in den Strafraum. Ein geblockter Schuss von Nketiah landet im Rückraum bei Elneny. Der Ägypter zieht aus 22 Metern ab. Schär klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
3.
21:02
Der Ball befindet sich zunächst viel im Mittelfeld. Keine der beiden Mannschaften kommt bisher ins letzte Drittel.
1.
21:00
Spielbeginn
20:48
Im Vergleich zum 0:3 gegen Tottenham tauscht Mikel Arteta auf drei Positionen. Emile Smith Rowe startet anstelle von Gabriel Martinelli im offensiven Mittelfeld. Außerdem ersetzt Ben White in der Innenverteidigung Rob Holding und Nuno Tavares beginnt in der Linksverteidigung. Dafür rückt Takehiro Tomiyasu auf die rechte Verteidigungsseite und Cédric Soares sitzt zunächst auf der Bank.
20:43
Newcastle United hat am vergangenen Sonntag eine 0:5-Klatsche von Manchester City bekommen. Im Vergleich zu dieser Partie baut Eddie Howe seine Startelf auf zwei Positionen um. Fabian Schär bekommt in der Innenverteidigung den Vorzug vor Jamaal Lascelles. Außerdem startet Callum Wilson anstelle von Chris Wood im Sturmzentrum.
20:38
Während es für die Hausherren heute um nichts mehr geht, ist Arsenal schon fast zum Siegen verdammt. Nach der deutlichen 0:3-Niederlage im Nord-London-Derby wurden die Gunners mittlerweile in der Tabelle von Tottenham überholt. Die Spurs haben auf Platz vier stehend zwei Punkte Vorsprung, aber auch ein Spiel mehr auf dem Konto. Durch einen Sieg gegen Newcastle würde die Mannschaft von Mikel Arteta wieder auf den Champions-League-Platz springen. Am letzten Spieltag kommt es dann zum Fernduell mit Tottenham. Arsenal spielt gegen Everton. Die Spurs sind bei Norwich zu Gast.
20:32
Nach einer extrem schwachen Hinrunde mit nur einem Sieg aus 19 Spielen hat sich das neureiche Newcastle United in der Rückrunde gefangen. In der Rückrundentabelle sind die Magpies zwei Spieltage vor Ende Vierter. Sie könnten am Ende sogar die drittbeste Mannschaft der zweiten Saisonhälfte werden. Davor wären nur die außer Konkurrenz spielenden Mannschaften von Pep Guardiola und Jürgen Klopp. Egal, wie es endet, diese Rückrunde ist ein echter Fingerzeig in Richtung Top-6. Newcastle kann oben mitmischen.
20:23
Hallo und herzlich willkommen zum 37. Spieltag der Premier League. Heute um 21 Uhr empfängt Newcastle United den FC Arsenal.

Newcastle United

Newcastle United Herren
vollst. Name
Newcastle United Football Club
Spitzname
The Magpies, The Toon
Stadt
Newcastle
Land
England
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
St James' Park
Kapazität
52.409

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.704