Funke Medien NRW
22. Spieltag
12.05.2022 20:45
Beendet
Tottenham
Tottenham Hotspur
3:0
Arsenal FC
Arsenal
2:0
  • Harry Kane
    Kane
    22.
    Elfmeter
  • Harry Kane
    Kane
    37.
    Kopfball
  • Heung-min Son
    Son
    47.
    Rechtsschuss
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Zuschauer
62.027
Schiedsrichter
Paul Tierney

Liveticker

90.
22:38
Fazit:
Die Tottenham Hotspurs gewinnen das North London Derby gegen den Arsenal FC hochverdient mit 3:0! Einem Elfmeter in der 22. Minute, den Harry Kane verwandelte, folgte kaum zehn Minuten später die frühe Gelb-Rote Karte für Rob Holding. Kurz darauf erhöhte Kane zum 2:0-Pausenstand. Welche Hoffnungen sich die Gunners vor dem zweiten Durchgang auch machten, Heung-min Son durchbrach sie mit dem dritten Treffer in der 47. Minute. In der Folge steckte Arsenal zwar nie auf, doch konnte den Spurs natürlich nicht mehr gefährlich werden. So robbt sich Tottenham bis auf einen Punkt an den Viertplatzierten heran. Es bleibt spannend im Kampf um die Königsklasse!
90.
22:35
Spielende
90.
22:33
Gelbe Karte für Granit Xhaka (Arsenal FC)
Seit dem ersten Zusammenstoß zwischen Holding und Son diskutiert Xhaka eifrig mit dem Schiedsrichter. Mit Beginn der Nachspielzeit sieht er die Verwarnung.
90.
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90.
22:33
Lucas flankt einen Freistoß auf den zweiten Pfosten, wo die Kollegen allerdings einen Moment zu spät kommen. So gibt es Abstoß.
88.
22:30
Gelbe Karte für Martin Ødegaard (Arsenal FC)
Erneut zieht Lucas Moura an und wird mit dem langen Bein von Ødegaard frühzeitig gestoppt.
86.
22:28
Gelbe Karte für Emile Smith Rowe (Arsenal FC)
Die Gunners arbeiten sich im Offensivspiel ab, bis Tomiyasu den Ball verliert. Smith-Rowe reagiert schnell und holt sich mit dem taktischen Foul an Lucas eine Gelbe Karte ab.
82.
22:25
Mit seinem zweiten Saisoneinsatz darf Joe Rodon auch noch etwas Luft im North London Derby schnuppern.
82.
22:24
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Joe Rodon
82.
22:24
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Ben Davies
81.
22:24
Kurz darauf flankt Bergwijn vors Tor, doch Sessegnon köpft dem vor ihm postierten Lucas Moura direkt an den Arm.
80.
22:23
Links bricht Nuno Tavares überraschend durch, spielt in den Rückraum auf Ødegaard, aber der Norweger schießt zu mittig aufs Tor. Lloris ist dazu schnell unten und sichert den Ball.
76.
22:19
Arsenal verliert heute also gleich zwei Verteidiger. Rob Holding fehlt im nächsten Spiel gesperrt und Gabriel fällt womöglich mit einer Muskelverletzung aus. Da Ben White auch noch nicht bei 100 Prozent ist, muss Arteta womöglich kreativ werden.
75.
22:18
Einwechslung bei Arsenal FC: Nuno Tavares
75.
22:18
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel
75.
22:17
In der Szene verletzt sich auch noch Gabriel, dem es im Oberschenkel zwickt. Tavares macht sich bereit.
74.
22:17
Kane setzt sich im Kopfballduell gegen Tomiyasu durch, doch befördert den Ball lediglich im hohen Bogen in die ausgestreckten Arme Ramsdales.
72.
22:15
Einwechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
72.
22:15
Auswechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
72.
22:15
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas Moura
72.
22:15
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Dejan Kulusevski
72.
22:15
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Steven Bergwijn
72.
22:15
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
72.
22:14
Eine weite Freistoß-Flanke von Ødegaard landet bei Gabriel, doch der lässt sich von Emerson Royal irritieren. So geht der Ball verloren. Kurz darauf schießt Ødegaard aus großer Distanz weit übers Tor.
70.
22:13
Die Spurs lassen den Ball laufen. Die Revanche für die deutliche Niederlage im Hinspiel dürfte gelingen.
67.
22:10
Nach dem ersten Spielerwechsel kehrt vorerst etwas Ruhe ein. Die Partie ordnet sich gewissermaßen neu.
63.
22:06
Einwechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
63.
22:06
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
63.
22:06
Son lässt das 4:0 liegen! Aus dem Zentrum spielt Højbjerg einen klasse Pass links hinaus auf Sessegnon, der mit dem ersten Kontakt querlegt. Dabei springt der Ball leicht, weshalb Son die Kugel in der Mitte falsch trifft und entsprechend weit links verfehlt.
62.
22:05
Jetzt treibt Kane den Ball durchs Zentrum nach vorne und schießt überraschend aus etwa 25 Metern aufs Tor. Den zentralen Abschluss blockt Ramsdale mit beiden Armen zur Ecke.
59.
22:01
Ramsdale ist zur Stelle! Aus dem Halbfeld fliegt eine Flanke auf den Kopf von Emerson Royal, der aus kurzer Distanz Ramsdale testet. Der Schlussmann taucht aber brillant ab und blockt den Schuss mit der rechten Hand!
57.
22:00
Kurz darauf zieht Nketiah aus spitzem Winkel ab. Mit dem Flachschuss stellt er Lloris aber nicht vor Probleme.
56.
21:59
Martinelli versucht es mit einer Flanke auf den zweiten Pfosten, doch hebt die Kugel geradewegs ins Aus.
54.
21:57
Die Spurs setzen logischerweise aufs Umschaltspiel, lassen Arsenal kommen, um dann die Lücken auszunutzen.
51.
21:54
Ben Davies verhindert Schlimmeres! Plötzlich treibt Martinelli wieder einen Angriff von der linken Seite an, legt quer für Saka, der das flache rechte Eck anvisiert. Mit einem weiten Ausfallschritt verhindert Davies vor Lloris den Einschlag!
49.
21:52
Jetzt wird Kane steil auf die Reise geschickt, allerdings begeht der Engländer ein Stürmerfoul.
47.
21:49
Tooor für Tottenham Hotspur, 3:0 durch Heung-min Son
Alle guten Vorsätze sind hinfällig! Kane wird im Strafraum angespielt, dreht sich gegen Gabriel zum Tor, doch wird mit dem langen Bein vom Ball getrennt. Das Spielgerät rollt aber geradewegs vor die Füße von Heung-min Son, der aus 14 Metern locker neben den rechten Pfosten trifft!
46.
21:48
Tatsächlich kommen die Gunners trotz Unterzahl ohne Spielerwechsel zurück auf die Wiese. Tottenham stößt an.
46.
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:36
Halbzeitfazit:
Kopfschüttelnd schaut Arteta aufs Feld, als Paul Tierney die erste Halbzeit abpfeift. Die Tottenham Hotspurs führen zur Pause mit 2:0 im North London Derby gegen den Arsenal FC! Nach einer Drangphase zu Beginn bekam Tottenham immer mehr Kontrolle ins Spiel. Klare Chancen blieben allerdings aus, sodass der plötzliche Elfmeter in der 22. Minute den Dosenöffner darstellte. Kane verwandelte sicher und so schlug das Pendel klar in Richtung der Spurs aus, zumal Rob Holding gut zehn Minuten später vom Platz flog. Kane nutzte die Überzahl in der 37. Minute zum inzwischen hochverdienten 2:0. Jetzt müssen sich die Gunners etwas einfallen lassen.
45.
21:33
Ende 1. Halbzeit
45.
21:32
Jetzt zieht sich Tottenham wieder etwas weiter zurück, damit kein unnötiger Anschlusstreffer fällt. Saka kann dadurch von links vors Tor flanken, doch vor Nketiah schnappt sich wieder Lloris den Ball.
45.
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
21:31
Ødegaard trifft den Ball nicht richtig! Zuvor dribbelt sich Martinelli wunderbar auf der linken Seite frei und sorgt für Unruhe, bis er den Ball quer vor den Sechzehner spielt. Der Norweger lauert auf das Zuspiel, doch trifft die Kugel dann falsch. So hoppelt sie ungefährlich in die Hände des Schlussmanns.
43.
21:29
Da sind mal wieder die Gunners! Nketiah kann sich den Ball halblinks vor dem Strafraum auf den rechten Schlappen legen und schlenzt die Kugel aufs lange Eck. Im Tor greift Lloris allerdings lehrbuchhaft über und tippt das Leder über die Querlatte!
42.
21:28
Sessegnon flankt von seiner linken Seite gefühlvoll an den zweiten Pfosten. Dort hat Martinelli eigentlich alles in eigener Hand, aber wartet in aller Ruhe auf den Ball, bis Emerson Royal dazwischenspritzt und aus kurzer Distanz übers Tor schießt!
40.
21:26
Die Gunners kommen überhaupt nicht mehr hinten heraus. Arteta hat nach dem Platzverweis ohnehin noch keine personellen Veränderungen vorgenommen. Stattdessen hilft jetzt Granit Xhaka hinten links aus.
39.
21:24
Erneut geht einer der Hausherren im gegnerischen Strafraum zu Boden. Bevor hier irgendwelche Diskussionen aufkommt, zeigt Tierney aber eine Abseitsstellung an.
37.
21:22
Tooor für Tottenham Hotspur, 2:0 durch Harry Kane
Die Spurs nutzen die Überzahl! Die erste Ecke der Partie zirkelt Son von rechts auf den Elfmeterpunkt, wo Rodrigo Bentancur per Kopf an den zweiten Pfosten verlängert. Kane löst sich da von Nketiah und drückt den Ball im Fallen mit dem Kopf über die Linie!
35.
21:21
Aus dem Halbraum lupft Kane den anschließenden Freistoß über die Mauer links in den Lauf von Sessegnon, der extrem viel Platz hat, doch die Kugel bei der Ballannahme versehentlich liegen lässt. So kommen die Gunners in den Zweikampf und trennen ihn vom Ball.
33.
21:18
Gelb-Rote Karte für Rob Holding (Arsenal FC)
Mit dem vierten Foul innerhalb einer knappen halben Stunde wird der Verteidiger zum Duschen geschickt. Einmal mehr ist es Son, der gegen den Briten ins Laufduell geschickt wird. Der Verteidiger nimmt unnötig mitten im Sprint das Tempo raus, fährt seinen rechten Arm etwas aus und lässt Heung-min Son auflaufen. Das ist zwar insgesamt hart, aber gleichzeitig einfach dämlich von Holding.
32.
21:18
Arsenal findet auch nach dem Rückstand nicht mehr in der Offensive statt. Dagegen hat Tottenham innerhalb der letzten fünf Minuten satte 70 Prozent Ballbesitz.
30.
21:16
Rechts wird Kulusevski auf die Reise geschickt, will Kane im Zentrum bedienen, doch vor ihm rauscht Cédric Soares in den Zweikampf und klärt zum Einwurf!
27.
21:14
Kane setzt sich vor dem Strafraum der Gäste stark durch, setzt zum Schuss an und wird von dem langen Bein Takehiro Tomiyasus geblockt. Die Kugel rollt rechts hinaus auf den Spann von Emerson Royal, doch dessen Schuss aus etwas spitzerem Winkel fliegt auf die Tribüne.
26.
21:11
Gelbe Karte für Rob Holding (Arsenal FC)
Zum dritten Mal foult Holding seinen südkoreanischen Gegenspieler und sieht für die Menge der Vergehen Gelb.
25.
21:11
Bei einer langen Flanke unterschätzt sich Lloris leicht, sodass Ødegaard hinter ihm an den Ball kommt. Sofort eilt die Verteidigung der Spurs zu Hilfe, hakt da an der rechten Grundlinie nach, bis die Kugel zurück in die Hände des liegenden Lloris springt.
25.
21:10
Das ausverkaufte Stadion sorgt jetzt für mächtig Stimmung. Spielerisch scheint sich Tottenham nun komplett aufs Umschaltspiel zu konzentrieren.
22.
21:07
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:0 durch Harry Kane
Kane behält die Ruhe! Ganz souverän legt er die Kugel ins rechte Eck, während Ramsdale ins linke Eck unterwegs ist. Tottenham führt und steht in der Blitztabelle nur noch einen Punkt hinter den Gunners!
21.
21:07
Es gibt den Elfmeter für die Spurs! Tierney zeigt nach einer Flanke von Kulusevski ein Foulspiel am zweiten Pfosten an! Cédric hat Son in der Luft in den Rücken gestoßen. Die Entscheidung geht in Ordnung!
20.
21:05
Nachdem Arsenal zu Beginn sehr hoch angelaufen ist, ziehen sie sich nun zeitweise komplett in die eigene Hälfte zurück und erwarten den Gegner.
18.
21:04
Die fällige Freistoßflanke von Ødegaard klären die Spurs ohne Probleme.
17.
21:02
Gelbe Karte für Ben Davies (Tottenham Hotspur)
Saka wird gegen Davies ins Laufduell geschickt und stellt seinen Körper sauber in den Zweikampf. Überrascht geht Davies zu Boden, hakt mit den Füßen nach, unterbindet damit den weiteren Angriff und sieht entsprechend Gelb.
16.
21:01
Linksaußen bricht plötzlich Martinelli durch. Der junge Außenspieler zieht in den Sechzehner, möchte Nketiah im Rückraum bedienen, doch der Pass wird im letzten Moment abgefangen!
13.
20:59
Kane wird am linken Strafraumrand angespielt. Sofort rückt Gabriel heran, um den englischen Nationalspieler zu decken und fälscht auch dessen Flanke so ab, dass Ramsdale sicher zupacken kann.
12.
20:58
Zweimal bringt Holding Son zu Fall. Der Südkoreaner wird nun etwas aggressiver und fährt auch den linken Arm etwas aus, während er auf Holding sitzt. Dieser wirft ihn einfach von sich herunter. Jetzt muss Tierney schon etwas längere Gespräche führen.
8.
20:54
Nun rauscht die erste Flanke durch den Sechzehner der Gäste. Unter Bedrängnis erreicht Sessegnon den Ball unter Bedrängnis allerdings nicht.
7.
20:53
Erneut geht es über die rechte Seite. Kulusevski nimmt Emerson Royal mit, dessen Flanke früh geblockt wird.
5.
20:51
Es wird zum ersten Mal hitzig, nachdem Gabriel und Dejan Kulusevski aneinandergeraten. Der Schwede kam da nicht am Verteidiger vorbei und ist ihm von hinten in die Hacken gelaufen. Tierney kann die Situation aber schnell beruhigen.
4.
20:49
Ødegaard gibt einen Schuss aus 20 Metern ab, der leicht abgefölscht wird und dadurch geradewegs in die Arme vom erfahrenen Hugo Lloris springt.
2.
20:48
Starke Grätsche von Dier, der Nketiah klasse vom Ball trennt, als der in den Strafraum eindringen möchte. In der Wiederholung zeigt sich sogar, dass Nketiah sich ohne Kontakt fallen lassen hat. Glück für ihn, dass der Schiedsrichter diese Unsportlichkeit nicht sieht.
2.
20:47
Früh im Spiel kombinieren die Gunners rund um den Sechzehner der Spurs, die sich erstmal zurückziehen müssen. Die Flanken kommen aber noch nicht durch.
1.
20:45
Tierney gibt den Ball frei. Arsenal stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
20:45
Spielbeginn
20:41
Die Mannschaften betreten das Feld im Tottenham Hotspur Stadium. Es dauert nicht mehr lange.
20:36
Paul Tierney wird dieses 191. NLD leiten. Dem 41-jährigen aus Wigan assistieren die Linienrichter Constantine Hatzidakis und Neil Davies.
20:27
Nach 34 Minuten stand es bereits 3:0, als Arsenal die Spurs zum Hinspiel im Emirates empfing. Emile Smith Rowe, Pierre-Emerick Aubameyang und Bukayo Saka hatten die Führung in einer herausragenden ersten Halbzeit herausgeschossen. Anschließend ließ die Mannschaft von Mikel Arteta nichts mehr anbrennen. Heung-min Son konnte nur noch den Ehrentreffer erzielen.
20:20
Auch Mikel Arteta möchte keine Experimente eingehen. Bukayo Saka hat sich rechtzeitig fitgemeldet und so sieht der Baske keinen Anlass für Rotationen. Er schickt dieselbe Elf aufs Feld, die zuletzt mit 2:1 gegen Leeds siegte.
20:11
Auf einer Position muss Antonio Conte nach einem starken 1:1 gegen Liverpool in Anfield tauschen, weil Cristian Romero kurzfristig ausfällt. Für ihn rückt Davinson Sánchez in die Startelf. Ansonsten setzt er auf eine gefestigte Aufstellung.
20:04
Nur einen Sieg konnten die Spurs während der letzten vier Spiele verzeichnen und genau darin liegt auch der aktuelle Rückstand auf die Königsklasse begründet. Denn während die Mannschaft von Antonio Conte schwächelte, nahm Arsenal nochmal richtig fahrt auf. Vier Siege aus vier Spielen stehen zu Buche und bringen den aktuellen Vorsprung. Mit einem weiteren Dreier würden sie sich erstmals seit sechs Jahren für die Champions League qualifizieren.
19:54
Bereits im Januar trug ein Großteil der Liga den 22. Spieltag aus, Tottenham und Arsenal mussten allerdings eine Corona-bedingte Pause einlegen. So treffen sie sich vier Monate später, drei Spieltage vor Schluss mit nicht weniger als der Champions Leauge Qualifikation auf dem Spiel. Vier Punkte trennen beide Teams. Noch halten die Gunners den Vorteil.
19:44
Es ist eines der wichtigsten North London Derbys der Geschichte. Die Tottenham Hotspurs empfangen um 20:45 Uhr den Arsenal FC. Herzlich willkommen!

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.704