Funke Medien NRW
17. Spieltag
16.12.2021 21:00
Beendet
Liverpool
Liverpool FC
3:1
Newcastle United
Newcastle
2:1
  • Jonjo Shelvey
    Shelvey
    7.
    Rechtsschuss
  • Diogo Jota
    Diogo Jota
    21.
    Linksschuss
  • Mo Salah
    Salah
    25.
    Linksschuss
  • Trent Alexander-Arnold
    Alexander-Arnold
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Anfield
Zuschauer
52.951
Schiedsrichter
Mike Dean

Liveticker

90.
22:52
Fazit:
Der Liverpool FC gewinnt das Premier-League-Heimspiel gegen den Newcastle United FC mit 3:1 und liegt weiterhin nur einen Punkt hinter der Tabellenspitze. Nach dem auf Treffern Shelveys (8.), Jotas (21.) und Salahs (25.) beruhenden 2:1-Pausenstand, den sich die Reds durch klare Feldüberlegenheit und durch deutliche Chancenvorteile redlich verdient hatten, verlief die erste Viertelstunde des zweiten Abschnitts ausgeglichener. Die Klopp-Auswahl verfügte nicht mehr über die vorherige Durchschlagskraft und verpasste klare Möglichkeiten zu ihrem dritten Treffer. Die Magpies waren über weite Strecken harmlos, kamen aber durch einen Freistoß Shelveys, der den Heimkasten nur knapp verfehlte, zu einer Ausgleichschance der höchsten Kategorie (71.). Erst in Minute 87 sorgte Alexander-Arnold mit einem Sonntagsschuss für die endgültige Entscheidung der in der Schlussphase zulegenden Reds. Der Liverpool FC tritt am Sonntag beim Tottenham Hotspur FC an. Der Newcastle United FC empfängt am gleichen Tag den Manchester City FC. Einen schönen Abend noch!
90.
22:51
Spielende
90.
22:50
Die Reds trauen sich auch noch ihren vierten Treffer zu, haben noch den ein oder anderen hungrigen Akteur auf dem Feld. Von der angezeigten Extrazeit sind noch zwei Minuten übrig.
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag im zweiten Durchgang soll 240 Sekunden betragen.
90.
22:47
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
90.
22:47
Auswechslung bei Liverpool FC: Thiago
87.
22:44
Tooor für Liverpool FC, 3:1 durch Trent Alexander-Arnold
Alexander-Arnold beruhigt die Nerven der Liverpool-Anhänger! Infolge eines kurz ausgeführten Freistoßes packt der Mann mit der 66 auf dem Rücken aus gut 24 Metern mit dem rechten Spann einen sehr harten Schuss aus, der unhaltbar im linken Winkel einschlägt.
87.
22:44
Einwechslung bei Newcastle United: Joe Willock
87.
22:44
Auswechslung bei Newcastle United: Ryan Fraser
86.
22:44
Gelbe Karte für Isaac Hayden (Newcastle United)
Hayden stößt Firmino im linken Halbraum bei erhöhtem Tempo zu Boden. Als dritter NUFC-Akteur kassiert er eine Gelbe Karte.
85.
22:43
Keïta aus der zweiten Reihe! Der Ex-Leipziger sieht, dass Gästekeeper Dúbravka recht weit vor seiner Linie steht. Er packt aus mittigen 24 Metern einen Lupfer aus, der für die linke Ecke bestimmt ist. Dúbravka streckt sich und kann den Ball gerade noch erreichen.
84.
22:42
Chelsea hat gegen Everton übrigens noch den Ausgleich kassiert, so dass Liverpool die Blues mit einem Sieg auf drei Punkte distanzieren würde. Die Westlondoner sind nach aktuellem Stand der Verlierer im Titelrennen.
82.
22:39
Nachdem Mané eine Flanke von links auf der rechten Sechzehnerseite für Jota abgelegt hat, zieht dieser aus mittigen acht Metern in Richtung halbrechter Ecke ab. Für den geschlagenen Keeper Dúbravka rettet Hayden.
80.
22:37
Für die Schlussphase wechselt Eddie Howe mit Wilson seinen besten Schützen ein. Saint-Maximin hat das Feld humpelnd verlassen.
79.
22:36
Einwechslung bei Newcastle United: Callum Wilson
79.
22:35
Auswechslung bei Newcastle United: Allan Saint-Maximin
77.
22:35
Liverpool lässt Ball und Gegner laufen, baut seine Spielkontrolle zu Beginn der letzten Viertelstunde wieder deutlich aus. Echte Ruhe bringt den Reds aber nur das dritte Tor.
75.
22:32
Torschütze Salah, nach der Pause nicht mehr so stark wie in Durchgang eins, und Oxlade-Chamberlain verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend. Firmino und Keïta haben den Rasen betreten.
74.
22:31
Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
74.
22:31
Auswechslung bei Liverpool FC: Alex Oxlade-Chamberlain
74.
22:31
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
74.
22:31
Auswechslung bei Liverpool FC: Mo Salah
73.
22:30
Salah hat auf der rechten Strafraumseite nach Matips Pass zwar zwei Hellblaue vor sich, kann den Ball aus 14 Metern aber trotzdem in Richtung langer Ecke schlenzen. Zum Pfosten fehlt aber doch ein guter Meter.
71.
22:28
Shelvey fehlen Zentimeter zum Ausgleich! Der Routinier zirkelt den Freistoß aus halblinken 20 Metern mit dem rechten Innenrist auf die obere linke Ecke. Der Ball segelt nur hauchdünn am Kreuzeck vorbei.
70.
22:27
Gelbe Karte für Jordan Henderson (Liverpool FC)
Fraser wird im halblinken Offensivraum bei erhöhtem Tempo durch Henderson zu Boden gestoßen. Zum Freistoß in gefährlicher Position gesellt sich eine Gelbe Karte.
68.
22:26
Oxlade-Chamberlains Flankenversuch von der rechten Strafraumlinie wird zu einem direkten Versuch in Richtung kurzer Ecke. Der Ball rauscht gut einen Meter über den Gästekasten hinweg.
65.
22:22
Alexander-Arnold rettet in höchster Not! Nach seinem Solo über den rechten Flügel spielt Murphy am Ende eines Gegenstoßes flach nach innen. An der mittigen Sechzehnerkante holt Fraser zum Schuss aus, wird aber durch Alexander-Arnolds riskante, aber faire Grätsche von diesem abgehalten.
63.
22:20
Mané wird durch Jota auf die linke Sechzehnerseite an die Grundlinie geschickt. Sein Flachpass vor den Kasten, der für Salah bestimmt ist, wird durch den starken Schär abgefangen.
60.
22:16
Chelsea ist in seinem Heimspiel gegen Everton vor wenigen Minuten mit 1:0 in Führung gegangen. Bedeutet für den LFC, dass er gewinnen muss, um Tabellenzweiter zu bleiben.
57.
22:14
Mané gegen Dúbravka! Der Senegalese köpft nach einer Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld von der tiefen linken Strafraumseite aus gut sechs Metern in Richtung langer Ecke. Keeper Dúbravka macht sich lang und hält den Ball fest.
55.
22:12
Gelbe Karte für Ryan Fraser (Newcastle United)
Oxlade-Chamberlains Tempodribbling durch den rechten Halbraum wird durch Frasers Tritt beendet. Das Einsteigen des Schotten wird mit einer Gelben Karte bestraft.
52.
22:09
Newcastle gestaltet die ersten Minuten nach dem Seitenwechse ausgeglichener, schiebt die Reihen etwas weiter nach vorne. Beim Heimteam läuft das Zusammenspiel in dieser Phase noch nicht wieder ganz rund.
49.
22:05
Weder Jürgen Klopp noch Eddie Howe haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46.
22:02
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in Anfield! Hinsichtlich der Spielanteile werden die Reds ihrer Favoritenrolle vollends gerecht und auch die Chancenanzahl stimmt. Dass der Tabellenvorletzte trotzdem noch in Sichtweite zum Favoriten ist, liegt am fehlerhaften Rückzugsverhalten der Reds, gegen das die Magpies mit ihren schnellen Offensivspielern durchaus Mittel haben. Kommen sie nach der Pause noch einmal zurück oder löst Liverpool die Pflichtaufgabe souverän?
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:47
Halbzeitfazit:
Der Liverpool FC führt zur Pause der Premier-League-Heimpartie gegen den Newcastle United FC mit 2:1. Trotz eines druckvollen Beginns der Reds waren es die Magpies, die schon in Minute sieben mit ihrem ersten Vorstoß in Führung gingen; Shelvey traf aus der Mitteldistanz. Die Hausherren befanden sich auch in der Folge fast durchgängig im Vorwärtsgang und egalisierten den Spielstand durch Jota, der seine dritte Chance nutzte (21.). Fast im direkten Gegenzug zu einer hochkarätigen Möglichkeit der Magpies durch Saint-Maximin (24.) bestrafte die Klopp-Auswahl einen individuellen Aussetzer in der Gästeabwehr, indem Salah nach Dúbravkas Parade gegen Mané abstaubte (25.). Daraufhin wurde die Partie noch einseitiger und Liverpool hätte seinen Vorsprung durch Jota (33.) und Salah (36.) ausbauen können. Bis gleich!
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
45.
21:46
Gelbe Karte für Joelinton (Newcastle United)
Joelinton bringt Salah tief in der gegnerischen Hälfte zu Fall, um einen Konter zu unterbinden. Der Ex-Hoffenheimer kassiert für dieses taktische Vergehen die erste Verwarnung des Abends.
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins in Anfield soll um 120 Sekunden verlängert werden.
42.
21:42
Durch sein Tor hat Salah übrigens einen Rekord des Leichester-Angreifers Vardy eingestellt: Im 15. Premier-League-Spiel in Serie hat er entweder einen Treffer erzielt oder einen vorbereitet.
39.
21:39
Liverpool drängt mit aller Macht darauf, noch vor dem Kabinengang weitere Treffer nachzulegen. Fast mit jedem ihrer Spielzüge finden die Reds einen Weg in den gegnerischen Sechzehner; ihr Angriffsspiel ist sehr rechtslastig.
36.
21:35
Salah beinahe mit dem 3:1! Der Ägypter ist im halbrechten Offensivkorridor Adressat eines präzisen Flugballs Oxlade-Chamberlain, durch den er hinter die gegnerische Abwehr gelangt. Im Sechzehner angekommen, will er mit dem rechten Fuß unten links einschieben, verfehlt die linke Stange aber hauchdünn.
33.
21:32
Jota packt nach Kopfballvorarbeit Hendersons von der zentralen Strafraumkante einen Seitfallzieher per rechtem Spann aus. Der harte Schuss rauscht nur knapp über den linken Winkel hinweg.
31.
21:31
Die Magpies verteidigen auch nach dem zweiten Gegentor tief, lassen sich bei gegnerischem Ballbesitz weit an den eigenen Sechzehner fallen und rücken in ihren kurzen Phasen nur sehr zögerlich nach.
28.
21:28
In der Live-Tabelle verkürzt Liverpool den Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City wieder auf einen Punkt. Der Dritte Chelsea kommt im Heimspiel gegen Everton nach gut 40 Minuten nicht über ein 0:0 hinaus.
25.
21:25
Tooor für Liverpool FC, 2:1 durch Mo Salah
Die Reds drehen den Spielstand innerhalb von fünf Minuten! Shelveys Katastrophenpass an die mittige Sechzehnerkante lässt Mané frei vor dem Gästegehäuse auftauchen. Der Senegalese scheitert aus 14 Metern an Dúbravka, doch der wehrt erneut nach vorne ab. Salah vollendet aus etwa zwölf Metern in die rechte Ecke.
24.
21:24
Saint-Maximin verlangt Alisson alles ab! Thiagos Ballverlust im Mittelkreis leitet den Konter der Magpies ein, den der Ex-Hannoveraner mit einem Solo durch die Mitte trägt. Bei dichter Verfolgung durch Konaté schießt Saint-Maximin aus 17 Metern wuchtig auf die untere linke Ecke. Alisson macht sich lang und verhindert den Einschlag mit den Fingerspitzen.
21.
21:20
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Diogo Jota
Jota gleich mit seiner dritten Gelegenheit aus! Während zwei Gästespieler in der Strafraummitte wegen einer Kollision in der Luft am Boden liegen, flankt Mané in den Nachwehen einer Ecke vor den linken Pfosten. Jota scheitert zunächst aus vier Metern per Kopf an Keeper Dúbravka, drückt dann aber den Abpraller in die Maschen.
20.
21:19
Jota an das Außennetz! Der Portugiese nimmt im offensiven Zentrum an Fahrt auf, tankt sich halblinks in den Sechzehner und feuert den Ball aus vollem Lauf und gut 13 Metern mit dem linken Spann auf die nahe Ecke. Er verfehlt das Aluminium nur knapp.
18.
21:17
Konaté kommt nach Robertsons Eckstoßflanke von der rechten Fahne vom Elfmeterpunkt unbewacht per Kopf zum Abschluss. Er nickt drucklos weit rechts am Gästekasten vorbei.
15.
21:14
Einwechslung bei Newcastle United: Matt Ritchie
15.
21:14
Auswechslung bei Newcastle United: Jamal Lewis
13.
21:12
Newcastles Linksverteidiger Lewis fasst sich während eines Sprints an den rechten, hinteren Oberschenkel. Alles deutet auf eine Muskelverletzung hin; mit Ritchie macht sich bereits ein Ersatz bereit.
10.
21:10
Liverpools nächster Vorstoß über rechts endet mit einem Pass Salahs zu Mané. Der scheitert aus gut neun Metern am linken Pfosten. Der Senegalese hat aber ohnehin im Abseits gestanden.
7.
21:07
Tooor für Newcastle United, 0:1 durch Jonjo Shelvey
Der Außenseiter geht mit seiner Premierenchance in Führung! Am Ende eines ersten Gegenstoßes spielt Saint-Maximin von der linken Grundlinie in eigentlich gut bewachten Strafraum. Thiago klärt dort überhastet und unzureichend, nämlich in den mittigen Raum vor den Sechzehner. Aus gut 22 Metern zirkelt der freie Shelvey den Ball mit dem rechten Fuß in die halbhohe linke Ecke.
6.
21:06
Jota gegen Dúbravka! Der Portugiese ist unweit des rechten Fünferecks Adressat eines Hackenanspiels Salahs. Mit dem zweiten Kontakt schießt er trotz enger Bewachung auf die kurze Ecke. Newcastles Keeper ist schnell unten und pariert zur Seite.
5.
21:05
Die Reds halten den Schwerpunkt schon zu diesem frühen Zeitpunkt fast durchgängig tief in der gegnerischen Hälfte. Noch hat Newcastle zumindest seine Räume am und im Sechzehner im Griff.
4.
21:03
Infolge einer hohen Verlagerung Thiagos geht Alexander-Arnold in ein Dribbling gegen Lewis. Er schafft es am Strafraumeck nicht am Nordiren vorbei und passt zurück in Richtung Mittelfeld.
1.
21:00
Liverpool gegen Newcastle – auf geht's in Anfield!
1.
21:00
Spielbeginn
20:57
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:43
Bei den Magpies, die beim LFC letztmals im April 1994 gewinnen konnten und die im Falle eines überraschenden Sieges punktemäßig mit Rang 17 gleichzögen, stellt Coach Eddie Howe nach der 0:4-Auswärtsniederlage dreimal um. Hayden, Fraser und Murphy verdrängen Almirón, Willock und Wilson auf die Bank.
20:37
Auf Seiten der Reds, die ihren achten Pflichtspielsieg in Serie einfahren wollen und denen als erster britischer Klub der 2000. Erfolg in der Erstklassigkeit winkt, hat Trainer Jürgen Klopp im Vergleich zum 1:0-Heimdreier gegen den Aston Villa FC zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von van Dijk und Fabinho, die beide wegen positiver Coronaschnelltests fehlen, beginnen Konaté und Jota.
20:25
Der Newcastle United FC hatte Anfang Dezember im 15. Anlauf nach zuvor sieben Unentschieden und sieben Niederlagen mit einem 1:0 gegen den Burnley FC endlich den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Stimmung im Lager der seit dem 8. November vom ehemaligen Coach Bournemouths Eddie Howe trainierten Magpies ist aber schnell wieder düster geworden, unterlagen sie doch am Sonntag beim Leicester City FC mit 0:4.
20:19
Nach furiosen Erfolgen gegen den Arsenal FC und den Southampton FC (jeweils 4:0) und beim Everton FC (4:1) musste sich der Liverpool FC die jüngsten Siege härter erarbeiten. Hatten sie beim 1:0 beim Wolverhampton Wanderers FC durch Joker Origi erst tief in der Nachspielzeit getroffen, fiel Salahs entscheidendes Elfmetertor gegen den von Vereinslegende Steven Gerrard trainierten Aston Villa FC bereits in der 67. Minute. Gelingt heute wieder ein nervensparender Dreier?
20:10
In der Premier League haben sich mit dem Manchester City FC, dem Liverpool FC und dem Chelsea FC drei Mannschaften abgesetzt und werden spätestens am Boxing Day die Hinrundenmeisterschaft unter sich ausmachen. Nachdem die Sky Blues dem Leeds United FC am Dienstag eine 7:0-Abreibung verpasst und damit gegenüber ihren Verfolgern vorgelegt haben, wollen Blues und Reds am heutigen Donnerstag nachziehen. Während die Westlondoner Liverpools Stadtrivale Everton FC empfangen, bekommt es die Klopp-Auswahl mit dem Tabellenvorletzten Newcastle United FC zu tun.
20:01
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Donnerstagabend! In der abschließenden Partie des 17. Spieltags empfängt der Liverpool FC den Newcastle United FC. Reds und Magpies stehen sich ab 21 Uhr unserer Zeit in Anfield gegenüber.

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074

Newcastle United

Newcastle United Herren
vollst. Name
Newcastle United Football Club
Spitzname
The Magpies, The Toon
Stadt
Newcastle
Land
England
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
St James' Park
Kapazität
52.409