Funke Medien NRW
17. Spieltag
01.01.2021 21:00
Beendet
ManUtd
Manchester United
2:1
Aston Villa
Aston Villa
1:0
  • Anthony Martial
    Martial
    40.
    Kopfball
  • Bertrand Traoré
    Traoré
    58.
    Linksschuss
  • Bruno Fernandes
    Bruno Fernandes
    61.
    Elfmeter
Stadion
Old Trafford
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90
23:00
Fazit:
Der Manchester United FC gewinnt das Neujahrsduell gegen den Aston Villa FC mit 2:1 und schließt punktemäßig zur Tabellenspitze auf. Nach dem 1:0-Pausenstand mischten die Lions weiterhin munter mit und kamen durch Watkins zu einer großen Gelegenheit (53.). Wenig später egalisierten sie den Spielstand durch Traoré (58.). Nach einem Foul an Pogba gaben die Red Devils durch Bruno Fernandes' verwandelten Strafstoß die schnelle Antwort (61.). In einer letzten halben Stunde mit einem ungebrochen hohen Spieltempo gab es hüben wie drüben eine Vielzahl an gefährlichen Schüssen. Die Hausherren, die durch Bruno Fernandes‘ Lattentreffer das beruhigende dritte Tor verpassten (77.), mussten gegen ausdauernde Lions bis zum Abpfiff um ihren achten Sieg in den letzten zehn Matches bangen. Der Manchester United FC empfängt am Mittwoch im Halbfinale des League-Cups Stadtrivale City. Der Aston Villa FC bekommt es am nächsten Freitag im eigenen Stadion in der 3. Runde des FA-Cups mit dem Liverpool FC zu tun. Einen schönen Abend noch!
90
22:57
Spielende
90
22:56
Nach Solskjærs letztem Tausch hat United noch anderthalb Minuten zu überstehen.
90
22:55
Einwechslung bei Manchester United: Axel Tuanzebe
90
22:55
Auswechslung bei Manchester United: Fred
90
22:54
... Cash verlangt De Gea alles ab! Nach kurzer Ausführung wird der Außenverteidiger im halblinken Bereich vor dem Strafraum bedient. Er packt einen wuchtigen Schuss in Richtung halbhoher linker Ecke aus, den Dea Gea dank einer tollen Flugeinlage stoppen kann.
90
22:53
Davis erzwingt gegen Bailly auf der linken Strafraumseite einen Eckball...
90
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Der Nachschlag im Old Trafford soll 300 Sekunden betragen.
90
22:51
Gelbe Karte für Nemanja Matić (Manchester United)
Auch der Serbe wird verwarnt, nachdem er Grealish regelwidrig zu Fall gebracht hat.
89
22:50
Gelbe Karte für Luke Shaw (Manchester United)
Wegen eines vergleichsweise harmlosen Fouls in der gegnerischen Hälfte ksasiert Shaw die Gelbe Karte. Da war für Referee Oliver wohl die Summe der Vergehen des Linksverteidigers ausschlaggebend.
88
22:49
Der potentielle Matchwinner Bruno Fernandes verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend. Er macht Platz für James. Der kommt nach wenigen Augenblicken aus halblinken 15 Metern zum Abschluss, doch sein Versuch mit dem rechten Innenrist ist in der rechten Ecke leichte Beute für Martínez.
87
22:48
Einwechslung bei Manchester United: Daniel James
87
22:48
Auswechslung bei Manchester United: Bruno Fernandes
86
22:48
Villa kann sich im Kampf um den späten Ausgleich klare Feldvorteile erarbeiten und schafft es fast mit jedem Vorstoß in den Sechzehner der Red Devils.
84
22:45
Einwechslung bei Aston Villa: Keinan Davis
84
22:45
Auswechslung bei Aston Villa: Anwar El Ghazi
84
22:45
... und der hat es in sich! Nach Grealishs scharfer Hereingabe setzt sich Mings vor dem langen Pfosten mit semilegalen Mitteln gegen Maguire durch, bevor er aus gut sieben Metern per Kopf in Richtung linker Ecke verlängert. Der Ball verfehlt das Aluminium knapp.
83
22:44
Nach Shaws Foul an El Ghazi bekommen die Lions einen Freistoß auf der rechten Angriffsseite zugesprochen...
80
22:42
Erster Joker auf Seiten der Gäste ist der 19-jährige Ramsey, der noch auf seinen ersten Treffer in der Premier League wartet. Er ersetzt Villas Torschützen Traoré.
79
22:40
Einwechslung bei Aston Villa: Jacob Ramsey
79
22:40
Auswechslung bei Aston Villa: Bertrand Traoré
78
22:40
Rashford probiert sich aus ähnlicher Lage, nachdem ihm ebenfalls ein zweiter Ball vor die Füße gefallen ist. Sein Schuss rauscht hauchdünn über den linken Winkel hinweg.
77
22:38
Bruno Fernandes scheitert an Martínez und an der Latte! In den Nachwehen einer Ecke packt der Portugiese aus halbrechten 19 Metern einen wuchtigen Rechtsschuss aus, der für die obere linke Ecke bestimmt bestimmt. Martínez lenkt die Kugel mit der linken Hand an die Oberkante des Querbalkens.
75
22:36
Grealish findet Watkins! Der Neuzugang aus Brentford schraubt sich nach einer Flanke vom rechten Strafraumeck aus mittigen acht Metern höher als Bailly und nickt nicht weit am linken Kreuzeck vorbei.
73
22:34
El Ghazi auf der Gegenseite! Der Niederländer setzt aus halblinken 17 Metern einen wuchtigen Versuch mit dem linken Spann ab, der für die kurze Ecke bestimmt ist. De Gea taucht schnell ab und stoppt den Ball.
71
22:32
Martial gegen Martínez! Der Franzose dringt über die Mitte in den Strafraum ein, zieht nach halblinks und knallt das Leder aus vollem Lauf und mit dem linken Spann aus 14 Metern auf die obere kurze Ecke. Martínez reißt die Arme hoch und verhindert den Einschlag.
68
22:29
Ist das Smith-Team in der Lage, ein zweites Comeback zu schaffen? Die offensiven Bemühungen der Gäste sind ungebrochen; sie machen hier weiterhin einen mindestens ordentlichen Job.
65
22:27
Rashford gelangt nach einem langen Schlag aus dem Mittelfeld im Zentrum vor die letzte gegnerische Linie. Wieder probiert er sich mit einem Linksschuss, diesmal aus gut 18 Metern. Wieder kann Martínez mangels erhöhtem Tempo sicher zupacken.
64
22:26
Einwechslung bei Manchester United: Nemanja Matić
64
22:26
Auswechslung bei Manchester United: Scott McTominay
61
22:23
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Bruno Fernandes
Die Red Devils liegen wieder vorne! Bruno Fernandes befördert das Leder mit dem rechten Fuß wuchtig und präzise in die flache linke Ecke. Martínez hat sich zwar für die richtige Seite entschieden, ist gegen diese Ausführung aber machtlos.
60
22:21
Es gibt Strafstoß für United! Pogba, der sich auf der linken Strafraumseite auf dem Weg nach innen befindet, geht im Zweikampf mit Douglas Luiz zu Boden, wurde wohl leicht am linken Knöchel getroffen. Referee Oliver zeigt sofort auf den Punkt.
58
22:19
Tooor für Aston Villa, 1:1 durch Bertrand Traoré
Villa gleicht aus! Nach einem schnell ausgeführten Freistoß hat Grealish für seine halbhohe Hereingabe an der linken Strafraumseite ganz viel Zeit. Sein Ball rutscht zu Traoré durch, der trotz unsauberer Annahme vom rechten Fünfereck in die halbinke Ecke einschieben kann.
57
22:18
Rashford wuselt sich über halbrechts in den Sechzehner und kommt aus gut 15 Metern unbedrängt zum Abschluss. Martínez kann den tempoarmen Versuch in der halbrechten Ecke problemlos stoppen.
55
22:17
Gelbe Karte für Eric Bailly (Manchester United)
Bailly kommt mit einer Grätsche gegen McGinn zu spät und handelt sich die zweite Verwarnung dieser Partie ein.
54
22:16
El Ghazi zieht ab! Im Rahmen eines Konters verlagert Grealish von der rechten Mittelfeldseite auf die linke Strafraumseite. Nach Ablage durch Watkins probiert sich El Ghazi mit einem linken Spannschuss, der aus 14 Metern nur etwas zu hoch angesetzt ist.
53
22:13
Watkins mit der besten Gästechance! Der auf die linke Sechzehnerseitge geschickte Grealish flankt das Leder an zwei Verteidigern vorbei vor den langen Pfosten. Watkins nickt aus gut sechs Metern auf die halblinke Ecke. De Gea wischt den Ball mit der rechten Hand über sein Gehäuse.
51
22:12
Rashford bricht über links an die Grundlinie durch. Er will den Ball eigentlich vor den Kasten bringen, feuert ihn aber direkt auf die kurze Ecke. Martínez kann den wuchtigen Schuss aus spitzem Winkel entschärfen.
49
22:10
Gelbe Karte für Harry Maguire (Manchester United)
Maguire schubst Grealish auf der halblinken Abwehrseite zu Boden, hat überhaupt keine Chance auf den Ball. Referee Oliver zückt die erste Gelbe Karte des Abends.
48
22:10
Weder Ole Gunnar Solskjær noch Dean Smith haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46
22:06
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Old Trafford! Die Red Devils haben mit den ebenfalls formstarken Lions eine schwierige Aufgabe zu lösen und brennen wie so oft in den letzten Wochen zwar kein fußballerisches Feuerwerk ab, zeigen sich aber als sehr fokussiert und effizient. Villa bleibt aber ein gefährlicher Widersacher, hat bereits Anfang der Woche bei Chelsea gezeigt, dass es nach Rückstand zurückkommen kann.
46
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Der Manchester United FC führt zur Pause des Neujahrsduells gegen den Aston Villa FC mit 1:0. Die Red Devils verzeichneten in einer schwungvollen Anfangsphase durch Martial die erste gute Möglichkeit (12.). Auf der Gegenseite prüfte McGinn wenig später De Gea (14.). Auch in der Folge war das Spieltempo bei weitgehend ausgeglichenen Kräfteverhältnissen hoch, doch weitere zwingende Offensivszenen gelangen den Mannschaften zunächst nicht. Nach einem gefährlichen Schuss durch Bruno Fernandes (38.) gingen die Hausherren in Minute 40 durch einem Kopfballtreffer Martials in Front. Bis gleich!
45
21:50
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins wird um 120 Sekunden verlängert.
43
21:47
Nach Traorés Eckstoßausführung von der linken Fahne kann Pogba zunächst klären, doch es folgen in kurzem Abstand zueinander zwei weitere Hereingaben der Gäste. Nur mit Mühe können die Red Devils diese löschen.
40
21:43
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Anthony Martial
United geht noch vor der Pause in Führung! Wan-Bissaka flankt nach einem 25-Meter-Solo auf dem rechten Flügel auf Höhe der Fünferkante nach innen. Nachdem Mings den klärenden Kopfball am kurzen Pfosten verpasst hat, nickt Martial aus kurzer Distanz zentral ein.
40
21:42
... Traorés Ausführung ist viel zu hoch angesetzt und landet im linken Toraus.
39
21:42
Traoré wird auf der tiefen rechten Außenbahn direkt am Sechzehner durch Shaw zu Fall gebracht...
38
21:40
Bruno Fernandes mit dem Kunstschuss! Nach Shaws Flachpass von der linken Außenbahn zirkelt der Portugiese von der ballnahen Strafraumseite mit dem rechten Innenrist auf den rechten Winkel. Den verfehlt er um Zentimeter; Martínez wäre machtlos gewesen.
36
21:39
Grealish behauptet die Kugel auf dem rechten Flügel gegen zwei United-Akteure und setzt dann Cash mit einem flachen Diagonalpass in den Strafraum in Szene. Maguire kann den Neuzugang aus Nottingham ausbremsen, bevor es richtig brenzlig wird.
33
21:37
Den Lions ist das in den letzten Wochen erarbeitete Selbstvertrauen anzumerken. Sie spielen hier fast auf Augenhöhe mit und trauen sich zu, nach Liverpool und Arsenal den nächsten ganz großen Klub zu besiegen.
30
21:34
... nach Shaws Ausführung klärt Targett am kurzen Pfosten per Kopf. In der Nähe hat Mings Pogba im Luftduell mit dem Ellenbogen am Kiefer getroffen. Der Franzose muss auf dem Rasen behandelt werden.
29
21:32
Dank eines Doppelpasses mit Martial gelangt Pogba über halblinks in den Strafraum, kann gegen Konsa aber nur einen Eckball herausholen...
26
21:28
Pogba nimmt direkt ab! Bruno Fernandes spielt vom rechten Sechzehnereck flach in das Zentrum. Pogba visiert aus gut 15 Metern mit dem rechten Innenrist die flache rechte Ecke an, verfehlt diese aber ziemlich deutlich.
23
21:27
Mit einem Sieg im Old Trafford für der AVFC nicht nur auf den dritten Tabellenplatz vorrücken. Er läge dann auch nur noch einen Punkt hinter dem heutigen Widersacher sowie vier Zähler hinter Spitzenreiter Liverpool.
20
21:24
Die Smith-Truppe hat weiterhin ihre Momente, in denen sie die Heimabwehr durch schnelle Kombinationen durcheinander wirbelt. Beim Weg in den Strafraum ist sie allerdings noch zu umständlich.
17
21:19
Fred mit voller Wucht! Wan-Bissaka legt von der rechten Sechzehnerseite flach zurück. Pogba lässt das Spielgerät für den ehemaligen Ukrainer-Legionär durch die Beine, der aus halblinken 18 Metern mit dem linken Spann abzieht. Der Schuss rauscht nur knapp über den rechten Winkel hinweg.
14
21:16
McGinn gegen De Gea! Der hinterlaufende Cash flankt von der tiefen rechten Außenbahn mit viel Effet vor den Kasten, wo Maguire unzureichend in den halblinken Bereich vor den Sechzehner klärt. McGinn zieht aus vollem Lauf mit dem linken Spann in Richtung flacher linker Ecke ab. De Gea verhindert den Einschlag mit einem starken Reflex.
12
21:13
Martial mit der ersten guten Chance! Infolge eines Ballgewinns im Mittelfeld sind die Red Devils blitzschnell vorne. Nach Bruno Fernandes' Pass an die halblinke Sechzehnerkante legt sich Martial das Leder auf den rechten Innenrist und zirkelt auf die obere rechte Ecke. Gästekeeper Martínez lenkt es um den Pfosten.
9
21:12
Villa ist in der Anfangsphase in erster Linie in der Arbeit gegen den Ball gefordert. Der Gast versteckt sich während des gegnerischen Aufbaus aber nicht am eigenen Sechzehner, sondern jagt die Kugel bereits vor der Mittellinie.
6
21:09
Pogba schafft es auf der linken Außenbahn unweit der Grundlinie nicht an Cash vorbei, bringt aber immerhin eine Flanke zustande. Die segelt über Freund und Feind hinweg.
3
21:07
Bruno Fernandes wird durch Freds präzisen Flugball auf die tiefe linke Sechzehnerseite geschickt. Der Portugiese will Rashford mit einem halbhohen Pass vor den Kasten in Szene setzen, doch Torhüter Martínez geht dazwischen. Der Abpraller landet bei Pogba, dessen erneutes Anspiel in die Mitte durch Konsa abgefangen wird.
1
21:02
United gegen Villa – Durchgang eins im Old Trafford ist eröffnet!
1
21:02
Spielbeginn
20:57
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:37
Bei den Lions, die nur eines der letzten 43 Premier-League-Spiele gegen United gewinnen konnten und die in der laufenden Saison auswärts bisher nur eine Begegnung verloren haben, stellt Coach Dean Smith im Vergleich zum Remis in der Stamford Bridge einmal um. Mings verdrängt Hause auf die Bank.
20:29
Auf Seiten der Red Devils, die im Old Trafford nur elf ihrer 30 Punkte geholt haben und die tabellarisch zum Jahreswechsel so gut dastehen wie letztmals unter Vereinsgende Sir Alex Ferguseon in dessen Abschiedssaison 2012/2013, verändert Trainer Ole Gunnar Solskjær seine Startelf viermal. Anstelle von Telles, Matić, Greenwood (allesamt auf der Bank) und Canavi (Sperre) beginnen Shaw, Fred, McTominay und Martial.
20:25
Der Aston Villa FC, der den Klassenerhalt in der Vorsaison erst am letzten Spieltag eintütete, mischt dank eines starken Dezembers im oberen Tabellendrittel mit. Nach zuvor zwei Niederlagen ergatterte der Verein aus Birmingham im letzten Monat in fünf Partien elf Punkte. Am Montag trotzten sie dem Champions-League-Achtelfinalisten Chelsea FC nach Pausenrückstand dank El Ghazis Treffer (50.) einen Zähler ab.
20:15
Der Manchester United FC hat nach der 0:1-Niederlage beim Arsenal FC Anfang November 23 von möglichen 27 Punkten eingefahren. Nachdem sie am Boxing Day beim Leicester City FC zwei Führung verspielt hatten und nur zu einem 2:2-Unentschieden gekommen waren, deutete im Heimspiel gegen den Wolverhampton Wanderers FC am Dienstag bis tief in die Nachspielzeit hinein alles auf die nächste Punkteteilung hin, doch Rashfords Treffer ließ die Red Devils doch noch gewinnen.
20:08
Der ungewöhnlich kurze Neujahrstag der Premier League wird am Abend mit dem Duell zweier formstarker Klubs abgeschlossen, die ihren Blick in der Tabelle nach oben richten dürfen: Während der Manchester United FC im Falle eines Sieges punktemäßig mit dem Spitzenreiter Liverpool FC gleichzöge, winkt dem Aston Villa FC mit einem dreifachen Zählergewinn der Sprung auf den dritten Rang.
20:00
Einen guten Abend aus dem Old Trafford! Der Neujahrstag in der Premier League wird mit dem Aufeinandertreffen zwischen dem Manchester United FC und dem Aston Villa FC abgeschlossen. Red Devils und Lions stehen sich 21 Uhr unserer Zeit gegenüber.

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
74.140

Aston Villa

Aston Villa Herren
vollst. Name
Aston Villa Football Club
Spitzname
The Villans
Stadt
Birmingham
Land
England
Farben
weinrot-blau
Gegründet
00.03.1874
Sportarten
Fußball
Stadion
Villa Park
Kapazität
42.788