0 °C
Funke Medien NRW
37. Spieltag
19.07.2020 17:00
Beendet
Tottenham
Tottenham Hotspur
3:0
Leicester City
Leicester
3:0
  • James Justin
    Justin
    6.
    Eigentor
  • Harry Kane
    Kane
    37.
    Linksschuss
  • Harry Kane
    Kane
    40.
    Rechtsschuss
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Schiedsrichter
Anthony Taylor

Liveticker

90
18:55
Fazit:
Tottenham Hotspur gewinnt am vorletzten Spieltag dank hoher Abschlusseffizienz mit 3:0 gegen Leicester City und rückt mindestens für eine Nacht auf den sechsten Tabellenplatz vor. Nach der vorentscheidenden 3:0-Pausenführung blieben die Spurs passiv und ließen die Foxes anrennen. Der Gast war jedoch bei sehr hohen Balbesitzwerten nicht mehr so gefährlich wie vor dem Seitenwechsel und kam dem Ehrentreffer nur noch bei Grays direkten Freistoßschuss nahe (58.). So konnte die Mourinho-Truppe den klaren Vorteil ohne die ganz großen Anstrengungen bis zum Schlusspfiff halten. Während die Nordlondoner in die Europa-League-Ränge vorstoßen und morgen auf einen Patzer der Konkurrenz aus Wolverhampton hoffen, droht der Klub aus den East Midlands die Pole-Position im Kampf um Rang vier zu verlieren. Tottenham Hotspur ist am 38. Spieltag am Samstag zu Gast bei Crystal Palace. Leicester City empfängt Manchester United zum Endspiel um die Champions League. Einen schönen Abend noch!
90
18:53
Spielende
90
18:53
Evans hat Glück, dass er nach einem taktischen Vergehen gegen Lamela nicht auf den letzten Drücker mit Gelb-Roter Karte des Feldes verwiesen wird.
90
18:50
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Oliver Skipp
90
18:50
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Winks
90
18:50
Hirst wird im rechten Halbraum bedient und feuert aus 19 Metern in Richtung oberer linker Ecke. Er verfehlt den Pfosten deutlich.
90
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in dieser zweiten Sonntagspartie der Premier League soll 240 Sekunden betragen.
90
18:48
Davies wird an die linke Grundlinie geschickt und flankt halbhoch an die Fünferkante. Kane ist nicht durchgelaufen, so dass die Kugel an Freund und Feind vorbei fliegt.
89
18:47
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Gedson Fernandes
89
18:47
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
88
18:46
Iheanacho gegen Lloris! Der nigerianische Joker zirkelt aus halbrechten 20 Metern auf die halbhohe linke Ecke. Lloris lenkt das Spielgerät der rechten Hand um den Pfosten.
87
18:45
Gray tritt erneut zum direkten Versuch an, setzt das Leder aus halblinken 22 Metern jedoch halbhoch in die weiß-blaue Mauer.
86
18:44
Gelbe Karte für Davinson Sánchez (Tottenham Hotspur)
Sánchez begrüßt Hirst mit einer kräftigen Grätsche und handelt sich für dieses Einsteigen seine sechste Gelbe Karte in der laufenden Saison ein.
84
18:42
Ein Gästespieler wird diesen Tag in guter Erinnerung behalten: George Hirst, 21-jähriger Angreifer, feiert in den Schlussminuten sein Debüt in der Premier League.
83
18:41
Einwechslung bei Leicester City: George Hirst
83
18:41
Auswechslung bei Leicester City: Harvey Barnes
81
18:40
Kane vollendet nach einem hohen Lamela-Anspiel auf die halblinke Seite aus 14 Metern sauber in die flache rechte Ecke. Er jubelt allerdings gar nicht erst, da die Fahne des Assistenten wegen einer Abseitsstellung hochgegangen ist. Diese Entscheidung wird schnell vom VAR bestätigt.
78
18:36
Eine Viertelstunde vor dem Ende nimmt Mourinho einen ersten Doppelwechsel vor. Er nimmt Lo Celso und den zweifachen Vorbereiter Lucas herunter und gibt Lamela und Bergwijn Einsatzzeit.
77
18:36
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Steven Bergwijn
77
18:35
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas
77
18:35
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
77
18:35
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Giovani Lo Celso
76
18:35
Tottenham läge mit dem addierten Dreier zwei Zähler vor Wolverhampton. Die Wolves wollen Rang sechs morgen Abend im Heimspiel gegen Crystal Palace zurückerobern.
73
18:31
Gelbe Karte für Jonny Evans (Leicester City)
Bei erhöhtem Tempo bringt Evans Kane auf der linken Abwehrseite zu Fall, um einen Gegenstoß der Spurs zu stoppen. Referee Taylor ahndet dieses Vergehen mit der Gelben Karte.
72
18:31
Das Rodgers-Team, mittlerweile durch Praet und Mendy verstärkt, kämpft leidenschaftlich um den Ehrentreffer. Aktuell hat es dieselbe Tordifferenz wie Verfolger Manchester United.
69
18:29
Einwechslung bei Leicester City: Nampalys Mendy
69
18:28
Auswechslung bei Leicester City: Youri Tielemans
69
18:28
Einwechslung bei Leicester City: Dennis Praet
69
18:28
Auswechslung bei Leicester City: Wilfred Ndidi
69
18:27
... nach Lloris' Faustabwehr an der Fünferkante in den zentralen Bereich zieht Justin aus gut 20 Metern direkt ab. Das Leder fliegt weit rechts am Ziel vorbei.
68
18:26
Iheanacho holt an der linken Grundlinie gegen Aurier einen Eckball heraus...
66
18:23
Barnes enteilt Winks auf halblinks und zieht nach innen, um aus vollem Lauf und gut 18 Metern in Richtung flacher linker Ecke zu schießen. Lloris ist schnell unten und hält die Kugel fest.
65
18:23
Nach Kanes Steilpass auf die rechte Sechzehnerseite scheitert Son mit seinem Lupfer am herauslaufenden Schmeichel. Der Südkoreaner hat ohnehin knapp im Abseits gestanden.
63
18:21
Nach einem Kopfballablage durch Vardy startet Barnes im offensiven Zentrum durch. Er wird jedoch im Sechzehner souverän von Aurier abgelaufen.
60
18:18
Nach einer guten Stunde wird auf Seiten der Gäste Pérez durch Iheanacho positionsgetreu ersetzt.
59
18:17
Einwechslung bei Leicester City: Kelechi Iheanacho
59
18:17
Auswechslung bei Leicester City: Ayoze Pérez
58
18:16
Gray probiert's direkt! Der Joker feuert den fälligen Freistoß aus mittigen 23 Metern mit dem rechten Fuß auf den Heimkasten. Lloris lenkt den noch leicht abgefälschten Schuss im Zentrum mit der linken Hand über den Querbalken.
57
18:15
Gelbe Karte für Lucas (Tottenham Hotspur)
Lucas räumt Tielemans im defensiven Zentrum ab und kassiert die erste Verwarnung des Abends.
55
18:12
Kane hat nach einem langen Lucas-Schlag nur noch Morgan vor sich. Er legt sich das Leder an der mittigen Sechzehnerkante auf den linken Fuß, doch der Abwehrmann kann seinen Schuss blocken. Die fällige Ecke bringt den Hausherren nichts ein.
52
18:11
Die Foxes haben weiterhin die höhere Ballbesitzquote, warten aber noch auf Strafraumszenen nach der Pause. Ihre achte Auswärtspleite der Saison werden sie aber wohl nicht mehr abwenden können.
49
18:06
Während José Mourinho in der Pause auf personelle Änderungen verzichtet, ersetzt Brendan Rodgers Bennett mit Gray.
46
18:04
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Nordosten Londons! Vor allem wegen ihrer hohen Effizienz in der Chancenverwertung gehen die Spurs mit einem komfortablen Vorteil in die letzte Heimhalbzeit der Saison. Für die Foxes ist der Zug in Sachen Punktgewinn wohl schon abgefahren. Da das Torverhältnis beim Kampf um Champions-League-Rang vier in der Endabrechnung noch bedeutsam sein könnte, lohnt es sich aber, um Ergebniskosmetik zu kämpfen.
46
18:04
Einwechslung bei Leicester City: Demarai Gray
46
18:04
Auswechslung bei Leicester City: Ryan Bennett
46
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:49
Halbzeitfazit:
Tottenham Hotspur führt zur Pause des Heimspiels gegen Leicester City mit 3:0. Die Nordlondoner gingen bereits in der 6. Minute durch ein von Son erzwungenes Eigentor in Führung. Die Gäste waren in der Folge das aktivere sowie spielerisch bessere Team und erarbeiten sich durch Vardy (21.) und Pérez (26.) sehr gute Ausgleichschancen. Nach einer guten halben Stunde bauten die Spurs ihre Anteile wieder leicht aus und legten nach einer durch Son ungenutzten Gelegenheit (31.) durch Kanes Konterabschluss in der 37. Minute ihren zweiten Treffer nach. Der englische Nationalangreifer war es wenig später auch, der per Kunstschuss das dritte Heimtor erzielte (40.) und damit die Vorentscheidung besorgte. Bis gleich!
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Durchgang eins wird um 180 Sekunden verlängert.
43
17:42
Pérez aus der zweiten Reihe! Der Spanier packt aus halbrechten 20 Metern einen Rechtsschuss aus, der für die obere rechte Ecke bestimmt ist. Lloris ist rechtzeitig abgehoben und lenkt den Ball über den Querbalken.
40
17:40
Tooor für Tottenham Hotspur, 3:0 durch Harry Kane
Kane gelingt der Vier-Minute-Doppelpack! Nach seinem Ballgewinn gegen Thomas im rechten Mittelfeld treibt Lucas das Spielgerät nach vorne und bedient Kane mit einem etwas ungenauen Diagonalpass an der linken Strafraumlinie. Der Mann mit der zehn auf dem Rücken dribbelt rechts an Bennett in den Sechzehner und zirkelt mit dem rechten Innenrist auf die halbhohe rechte Ecke. Vom Innenpfosten springt die Kugel in das Netz.
37
17:37
Tooor für Tottenham Hotspur, 2:0 durch Harry Kane
Die Nordlondoner treffen wieder per Konter! Nach einer geklärten Gästeecke sind die Spurs ganz schnell vorne. Lucas schickt Kane auf halblinks im richtigen Augenblick steil in den Sechzehner. Der englische Nationalspieler vollendet azs 14 Metern mit dem ersten Kontakt per linkem Fuß in die flache rechte Ecke.
34
17:34
Thomas rennt über halblinks in den Strafraum und setzt zu einem Abschluss aus spitzem Winkel an. Sánchez kann das gegnerische Eigengewächs mit einer sauberen Zweikampfführung stoppen.
31
17:30
Son beinahe mit dem 2:0! Der Südkoreaner wird im offensiven Zentrum durch Winks bedient, der einen präzisen Flugball aus der eigenen Hälfte ausgepackt hat. Aus halbrechten 15 Metern hat er freie Schussbahn und visiert die obere rechte Ecke an. Schmeichel rettet mit einer starken Flugeinlage.
29
17:29
Zweifellos hätten die Gäste nach einer knappen halben Stunde mindestens den Ausgleichstreffer verdient. Tottenham ist nicht nur wie gewohnt auf schnelle Gegenstöße ausgerichtet, sondern steht hinten alles andere als sicher.
26
17:25
Pérez verlangt Lloris alles ab! Nach Thomas' Flanke von der linken Außenbahn nimmt der Spanier die Kugel am Elfmeterpunkt mit der Brust an und verarbeitet sie direkt zu einem Volleyschuss mit dem linken Spann. Lloris verhindert den Einschlag in der rechten Ecke mit einer echten Glanztat.
24
17:22
Referee Taylor schickt die Teams zur obligatorischen Trinkpause an die Seitenlinie.
21
17:20
Vardy mit der Großchance zum Ausgleich! Infolge einer Ecke von der rechten Fahne nickt Morgan aus etwa acht Metern auf die linke Ecke. Vardy nimmt das Leder mit dem Rücken zum Tor stehend an und probiert sich mit einem schnellen Hackenschuss. Den kann Lloris auf der Linie per Refelx stoppen.
18
17:18
Pérez schafft es über halblinks vor die letzte gegnerische Linie und dringt in den Sechzehner ein. Gegen Sánchez legt er sich die Kugel auf den linken Fuß und zieht aus gut 14 Metern ab. Der Innenverteidiger wirft sich dazwischen und erspart Keeper Lloris die Arbeit.
15
17:14
Thomas spielt vom linken Flügel flach nach innen. Unweit des Elfmeterpunkts kann zwar Vardy direkt abnehmen, doch Alderweireld bewacht den Angreifer eng und blockt den Schuss.
12
17:11
Die Foxes offenbaren in der Anfangsphase Mängel im Rückzugsverhalten nach Ballverlusten, geben den Hausherren bei deren Gegenstöße viele Räume. Nur mit einem Sieg blieben sie vor dem letzten Spieltag sicher Tabellenvierter.
9
17:08
Vardy ist gut acht Meter vor dem linken Pfosten Adressat einer Justin-Flanke von der rechten Außenbahn. Sein Kopfball ist unkontrolliert und segelt weit über Lloris' Kasten hinweg.
6
17:06
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:0 durch Justin (Eigentor)
Die Spurs jubeln früh! Nach einem Kane-Pass aus der eigenen Hälfte startet Son auf dem linken Flügel durch, tankt sich in den Sechzehner und visiert aus gut 13 Metern die lange Ecke an. Justin fälscht das Leder unhaltbar in die kurze Ecke ab.
4
17:03
Mit einer ersten Flanke sucht Lo Celso aus dem halbrechten Offensivkorridor Kane am Elfmeterpunkt. Die Hereingabe ist jedoch zu steil geraten und landet in Schmeichels Armen.
1
17:00
Tottenham gegen Leicester – auf geht‘s im Nordosten Londons!
1
17:00
Spielbeginn
16:56
Soeben haben die Teams getrennt voneinander den Rasen betreten.
16:21
Bei den Foxes, die vor der Corona-Pause noch acht Zähler Vorsprung vor Rang fünf hatten und in der Fremde seit dem Neujahrstag nicht mehr gewinnen konnten, stellt Coach Brendan Rodgers ebenso wenig um.
16:13
Auf Seiten der Spurs, die am Mittwoch dank der Treffer von Son (27.) und Kane (60. und 90.) mit 3:1 bei Newcastle United siegten und damit den ersten Auswärtssieg seit Mitte Februar einfuhren, verzichtet Trainer José Mourinho im 4-3-3 auf personelle Änderungen.
Die Foxes aus Leicester hingegen konnten in dieser Saison viele überraschen und begeistern. Vor diesem 37. Spieltag sind sie nun mitten drin im spannenden Kampf um die Champions-League-Teilnahme. Nur einen Punkt ist es bis zu Chelsea auf Platz drei und die Red Devils aus Manchester sitzen ihnen punktgleich im Nacken auf Rang fünf, der nur eine Teilnahme an der Europa-League bedeuten würde. Bevor es am letzten Spieltag zum großen Showdown gegen Manchester United kommen wird, muss Leicester aber erstmal dem Druck standhalten und gegen Tottenham Punkte holen. Das Hinspiel gegen die Spurs im September konnten die Foxes auf jeden Fall schonmal für sich entscheiden.
Die Spurs gehen nach einer sehr durchwachsenen Saison mit gemischten Gefühlen in diese Partie ins heimische Tottenham Hotspur Stadium. Auch wenn sie sich mit drei Siegen und einem Remis zuletzt etwas stabilisieren konnten, stehen sie mit Platz sieben sicher nicht da, wo sie vor der Saison stehen wollten. Dennoch besteht zwei Spieltage vor Schluss immer noch die Chance auf Platz sechs und die damit verbundene Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation.
Hallo und ein herzliches Willkommen zu dieser Premier-League-Partie zwischen Tottenham Hotspur und Leicester City. Los geht es um 17:00 Uhr!

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062

Leicester City

Leicester City Herren
vollst. Name
Leicester City Football Club
Spitzname
The Foxes
Stadt
Leicester
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.01.1884
Sportarten
Fußball
Stadion
King Power Stadium
Kapazität
32.500