0 °C
Funke Medien NRW
6. Spieltag
23.09.2018 17:00
Beendet
Arsenal
Arsenal FC
2:0
Everton FC
Everton
0:0
  • Alexandre Lacazette
    Lacazette
    56.
    Rechtsschuss
  • Pierre-Emerick Aubameyang
    Aubameyang
    59.
    Rechtsschuss
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
59.964
Schiedsrichter
Jonathan Moss

Liveticker

90
18:57
Fazit
Der FC Arsenal erledigt seine Pflichtaufgabe gegen den FC Everton souverän mit 2:0 und kassiert damit zum ersten Mal in dieser Spielzeit keinen Gegentreffer. Der Sieg geht in Ordnung, denn die Gunners waren in der Chancenverwertung schlichtweg effektiver als bemühte, aber meist zu umständliche Toffees. Arsenal hingegen drehte auf, als es Zeit wurde und setzte mit zwei sehenswerten Treffern entsprechende Duftmarken - obwohl der zweite Treffer aus einer Abseitsposition erzielt wurde und im Grunde nicht hätte zählen dürfen. Somit bleiben die Nord-Londoner im Lauf und feiern ihren fünften Sieg in Folge, während Everton seinen Fehlstart unter Marco Silva ausbaut und sich im unteren Mittelfeld wiederfindet.
90
18:53
Spielende
90
18:53
Granit Xhaka schließt einen Konter der Gunners nochmal vor dem Sechzehner ab - aber der Schweizer setzt das Spielgerät gut einen Meter rechts neben den Kasten Pickfords.
90
18:50
Everton hat die Kugel und umkreist den Strafraum der Gastgeber, aber die dichte rot-weiße Abwehrreihe lässt nun nichts mehr zu - es scheint, als würde Arsenal unter allen Umständen zu Null spielen wollen.
87
18:47
Die Zeit läuft den Toffees davon - und von einer Aufbäumatmosphäre ist hier nicht viel zu sehen. Die Gunners spielen den Stiefel souverän herunter.
84
18:43
Bernard dribbelt sich erstmals vor dem Strafraum durch und setzt Sigurðsson in der Mitte ein - der Schuss des Isländers ist allerdings viel zu hoch platziert.
82
18:41
Die Gunners halten den Ball und lassen die Zeit nun herunterlaufen - ein unnötiges Gegentor muss schließlich nicht mehr sein, Arsenal hat noch kein Mal zu Null gespielt in dieser Saison.
80
18:39
Einwechslung bei Arsenal FC: Danny Welbeck
80
18:39
Auswechslung bei Arsenal FC: Aaron Ramsey
78
18:37
Richarlison scheint von Mustafi einen Schlag ins Gesicht bekommen zu haben - er wird an der Seitenlinie behandelt und fehlt für einige Augenblicke im Sturm Evertons.
75
18:35
Arsenal zieht sich in dieser Phase etwas zurück und schont sich auch im Hinblick auf die Europacup-Belastung. Everton kann aber bislang kein Kapital daraus schlagen - jetzt wäre die perfekte Phase für einen Abschlusstreffer.
72
18:32
Einwechslung bei Everton FC: Bernard
72
18:31
Auswechslung bei Everton FC: Theo Walcott
72
18:31
Einwechslung bei Everton FC: Cenk Tosun
72
18:31
Auswechslung bei Everton FC: Dominic Calvert-Lewin
71
18:31
Freistoß von Sigurðsson auf den Schädel von Innenverteidiger Keane, der das Ding rechts unten versenken will, aber auch da ist Cech zur Stelle und wehrt ab. Einwandfreie Partie heute des Tschechen.
70
18:30
Everton scheint durch den Doppelschlag etwas den Mut verloren zu haben und nur noch halbherzig anzugreifen. Da hilft wohl nur noch ein Lucky Punch als Anschlusstreffer.
69
18:28
Auba hat seinen Treffer und darf nach seinem EL-Einsatz unter der Woche die Füße hochlegen - Iwobi ersetzt ihn im Sturm.
68
18:27
Einwechslung bei Arsenal FC: Alex Iwobi
68
18:27
Auswechslung bei Arsenal FC: Pierre-Emerick Aubameyang
65
18:25
Schön anzusehende Aktion von Bellerín! Der Spanier dribbelt sich von rechts im Stile eines Brasilianers in die Mitte durch und sorgt für ein Raunen im Rund - doch der Abschluss ist zu schwach und landet in Pickfords Armen.
62
18:21
Schneller Doppelschlag der Gunners, obwohl Everton hier im zweiten Abschnitt bisher stark spielte. Können die Toffees nochmal zurückkommen in der letzten halben Stunde?
59
18:18
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Pierre-Emerick Aubameyang
Arsenal legt nach! Lacazette setzt Özil mit einem klasse Steilpass in den rechten Strafraum ein. Özil muss den eigentlich selbst versenken, legt aber nochmal uneigennützig quer auf Ramsey, der leicht verstolpert, aber den Ball noch irgendwie mit der Hacke auf Auba weiterleitet, der sicher versenkt. Allerdings: Der Gabuner stand beim Zuspiel klar im Abseits, also ein irreguläres Tor!
56
18:15
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Alexandre Lacazette
Torreira erobert den Ball mit viel Herz, Ramsey behält vor dem Strafraum die Übersicht und findet Lacazette an der linken Strafraumkante. Und der Franzose zeigt, was er kann: Ein klasse Drehschuss schlägt genau im rechten Kreuzeck ein, da kann Pickford gar nichts ausrichten. Den traf Lacazette perfekt mit Wucht und Präzision, stark!
54
18:14
Arsenal wirkt in dieser Phase nervös und verliert die Kugel oft schon in der eigenen Hälfte gegen früh pressende Toffees. Die Gäste kommen besser aus der Kabine.
52
18:12
Digne mit einer Flanke von links in Kopfhöhe - Walcott ersetzt den abwesenden Mittelstürmer und hechten hinein, trifft die Kugel aber nur mit der Schulter - Cech fängt das Ding sicher.
49
18:09
Özil mit einer ungewöhnlichen Eckenvariante indem er scharf in den Rückraum gibt und damit direkt den Fuß Ramseys findet, der den Ball jedoch nicht perfekt trifft - kein Problem für Pickford.
47
18:07
Everton versucht nach Wiederanpfiff gleich in die Offensive zu gehen, aber Özil arbeitet unter Emery viel mit nach hinten und kann zur Ecke abwehren. Diese bringt allerdings nichts ein.
46
18:05
Weiter geht es ohne Wechsel im zweiten Abschnitt.
46
18:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:52
Halbzeitfazit
Ein 0:0 der besseren Sorte geht in die Pause. Sowohl Arsenal als auch Everton versuchen hier offensiv in die Partie zu gehen und scheuen sich nicht, auch mal ein Risiko einzugehen und entsprechend hinten offen zu stehen. Everton hatte bisher mehr Chancen, allerdings kam Arsenal qualitativ hochwertiger in den gegnerischen Sechzehner - so ist das Remis bis dato gerecht, obwohl die Gunners in den letzten 15 Minuten mehr am Drücker waren und versuchen, das Heft endgültig in die Hand zu nahmen. Aber das ist alles andere als einfach gegen eine aufgeweckte Everton-Elf.
45
17:49
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Guter Konter der Toffees! Everton befreit sich durch einen langen Ball von Gestalter Sigurðsson auf Walcott, der spielt direkt auf Richalison, der sich in den Sechzeher dribbelt und unter die Latte abschließt, aber Cech ist bisher ein souveräner Rückhalt und kann abwehren.
42
17:43
Die Gunners ziehen mittlerweile eine Art Powerplay auf, Everton kommt kaum noch aus der Defensive heraus. Allerdings sind die Flanken und Zuspiele noch leichte Beute für die blaue Abwehrreihe.
40
17:40
Sokratis scheint sich bei seiner eigenen gelben Karte in der Hüfte verletzt zu haben und kann nicht mehr weiterspielen. Da auch Mustafi eben kurz raus musste, scheint die Stamm-IV Arsenals heute noch größere Sorgen als ohnehin schon zu bereiten.
39
17:39
Einwechslung bei Arsenal FC: Rob Holding
39
17:39
Auswechslung bei Arsenal FC: Sokratis Papastathopoulos
38
17:39
Einmal mehr ein steiler Ball auf den rechten Flügel, womit der pfeilschnelle Walcott auch was anfangen kann und in den Sechzehner eindringt. Aber wieder kommt Cech stark raus und kann noch vor seinem hip abwehren.
36
17:37
Mustafi ist zurück - Arsenal scheint in diesen Minuten das Heft in die Hand nehmen zu wollen, die Toffees ziehen sich leicht zurück und lassen den Gastgeber kommen.
34
17:35
Mustafi scheint sich bei einem Tackle verletzt zu haben und muss an der Seitenlinie behandelt werden. Allerdings sieht es so aus als könne der Nationalspieler weitermachen.
31
17:32
Digne mit einem mehr als ordentlichen Versuch! Der Franzose zirkelt einen Freistoß von rechts drehend in die kurze Ecke. Cech scheint kein Risiko eingehen zu wollen und klatscht das Leder nur beiden Händen ab.
30
17:30
Gelbe Karte für Sokratis Papastathopoulos (Arsenal FC)
29
17:30
Richarlison mit dem nächsten Abschluss aus der zweiten Reihe, doch nun fliegt die Pille klar links am Kasten Cechs vorbei. Dennoch: Everton hat hier mehr Chancen in der ersten Hälfte.
27
17:27
Gelbe Karte für Lucas Digne (Everton FC)
25
17:27
Aktuell ist wenig Trogefahr auf dem Rasen, die Teams neutralisieren sich nach schwungvoller Anfangsphase derzeit. Marco Silva hat sein Team offensiv gleichwertig attackierend eingestellt und fährt damit bisher gut.
22
17:22
Richarlison behauptet den Ball von der linken Seite in die Mitte ziehend und hat dort plötzlich viel zu viel Platz. Der Abschluss ist letztlich zu zentral, Cech kann locker abwehren. Aber er deutet bereits an, warum er schon drei Saisontreffer auf'm Konto hat.
20
17:21
Es ist ein offenes Spiel, beide Mannschaften gehen ohne Angst ins Spiel und versuchen offensiv zu agieren.
17
17:18
Es gibt nun einige Unterbrechungen in dieser Phase, Moss hat viel zu tun und ermahnt nun auch Xhaka. Aber die Karten bleiben zunächst in der Hose, Moss setzt jetzt auf Kommunikation.
15
17:15
Gelbe Karte für Lucas Torreira (Arsenal FC)
Der Uru kommt zu spät im Mittelfeld gegen Sigurðsson - bei Schiri Moss sitzen die Taschen bekanntlich locker.
13
17:14
Stark abgewehrt von Pickford! Nach einer feinen Kombination bringt Bellerin die Kugel in die Mitte - dort wird die Pille verpasst, sodass Aubameyang am zweiten Pfosten frei ist und nochmal in die Mitte geben kann. Monreal ist da und prüft den englischen Nationalkeeper unter der Latte, doch Pickford reagiert blitzschnell!
9
17:10
Nächstes Ding für Calvert-Lewin! Walcott setzt das Eigengewächs durch einen halbhohen Ball von rechts ein, aber der Mittelstürmer verpasst und vergibt die Führung leichtfertig. Letztlich ist es auch Abseits gewesen, aber der Youngster muss da kaltschnäuziger werden!
7
17:08
Everton stellt sich nicht hinten rein und versucht seinerseits früh auf den Mann zu gehen. Arsenal zeigt sich bisher ballsicher, muss sich aber auf einen mitspielenden Gast einstellen.
5
17:06
Auba mit einer ersten Aktion nach einem Ball in die Tiefe von Lacazette, doch der Ex-Borusse wird geblockt. Die folgende Ecke bringt gleichfalls nichts ein.
2
17:03
Riesending für Calvert-Lewin! Der Youngster läuft nach einem langen Ball frei von rechts in den Strafraum auf Cech zu, doch der Stürmer versucht den alten Hasen zu umspielen, das lässt der Oldie nicht mit sich machen und pickt sich die Kugel - stark vom Tschechen!
1
17:01
Auf geht's im Emirates! Arsenal heute wie gewohnt in Rot-Weiß, Everton tritt in seinem ungewohnten dunkelgrauen Auswärtsdress an.
1
17:00
Spielbeginn
16:51
Bei den Toffees ist Pickford weiterhin im Kasten übwohl er gegen West Ham keine gute Figur abgegeben hatte. Auch davor finden sich mit Zouma in der Innenverteidigung oder Digne auf links bekannte Namen. Um Spielmacher und Kopf Sigurðsson dreht sich das Spiel der Blues, während vorne vor allem auf das junge Eigengewächs Calvert-Lewin sowie Emirates-Rückkehrer Theo Walcott zu achten ist.
16:40
Die Gunners beginnen heute wieder Mit Petr Čech im Tor, nachdem Bernd Leno im Europacup sein Debüt feiern durfte. Sokratis und Mustafi machen innen dicht, flankiert von den sanischen Außen Bellerín und Monreal. Xhaka, Ramsey und Torreira sorgen für Dichte im Mittelfeld, während Özil hinter den beiden formstarken Spitzen Aubameyang und Lacazette alle Freiheit auf der Spielmacherposition genießt.
16:31
Vor allem die Standards sind das große Problem bei den Gästen. schon fünf Gegentore fielen nach einem ruhenden Ball - so viele wie bei keinem anderen Team in der Premier League. Trainer Marco Silva wird den Focus in der vergangenen Trainingswoche besonders darauf gelegt haben, vor allem angesichts der starken Standards aufseiten der Gastgeber.
16:29
Auch bei den Gästen aus Liverpool ist die Defensive bislang die große Schwachstelle. Neun Gegentreffer aus den bisherigen fünf Partien sind einfach zu viel, um die erwartete Rückkehr in den Europapokal zu feiern. Ein Sieg, drei Remis und eine Niederlage letzte Woche daheim gegen das bisher so schwache West Ham müssen insgesamt als enttäuschender Saisonstart gewertet werden - schließlich sind die Toffees in dieser Spielzeit personell so stark aufgestellt wie seit vielen Jahren nicht.
16:17
"Wir müssen und vor allem in der Defensive verbessern", sprach Coach Unai Emery einen wichtigen Punkt in den letzten Spielen an. Sogar während der zuletzt vier Siege am Stück wurden unnötige sechs Gegentreffer gefangen, lediglich die immer besser zusammenfindende Offensivabteilung um Aubameyang, Özil und Lacazette verhinderte schmerzliche Punktverluste gegen die Außenseiter.
16:09
Arsenal hat sich gefangen. Nach dem zugegeben schwierigen Saisonstart mit null Punkten aus den ersten beiden Partien gegen ManCity und Chelsea können die Gunners nun vier Siege in Folge aufweisen, davon auch zwei auswärts, was lange als Schwäche der Londoner galt. Nach dem überzeugenden Sieg gegen die Ukrainer von Vorskla Poltava am Donnerstag soll nun gegen Everton nachgelegt werden.

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.362

Everton FC

Everton FC Herren
vollst. Name
Everton Football Club
Spitzname
The Toffees, The Toffeemen
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Goodison Park
Kapazität
40.157