0 °C
Funke Medien NRW
November
11.11.2020 20:45
Beendet
Niederlande
Niederlande
1:1
Spanien
Spanien
0:1
  • Canales
    Canales
    19.
    Linksschuss
  • Donny van de Beek
    van de Beek
    47.
    Rechtsschuss
Stadion
Johan Cruijff ArenA
Schiedsrichter
Davide Massa

Liveticker

90
22:39
Fazit:
Und dann ist ganz pünktlich Feierabend! Die Niederländer verpassen den späten Siegtreffer durch Luuk de Jong und trennen sich dann mit 1:1 von Spanien. Die Neuauflage des WM-Finals von 2010 wurde von beiden Teams intensiv geführt, auch wenn Torchancen dabei nur selten entfachten. Spanien erwischte zunächst den besseren Start und netzte gegen defensivanfällige Holländer in der 19. Minute das 0:1 durch Canales ein. Im zweiten Durchgang steigerte sich dann Oranje nach einem Vierfach-Wechsel und erzielte bereits in der 47. Minute den 1:1-Ausgleich durch Van de Beek. Danach verpassten zunächst die Iberer in einer starken Phase um die Stundenmarke das 1:2, ehe auch nochmal Holland mit Depay und Luuk de Jong gute Gelegenheiten liegenließ. Mit dem 1:1 gehen die Sieglos-Serien beider Länder - Holland nun seit fünf Spielen ohne Sieg, Spanien seit sechs Auswärtsspielen - zwar weiter, insgesamt dürfte der Test bei beiden Trainern jedoch als Erfolg verbucht werden.
90
22:36
Spielende
89
22:35
Gelbe Karte für Donny van de Beek (Niederlande)
Nach einem taktischen Vergehen im Halbfeld sieht Donny van de Beek noch Gelb.
88
22:34
Luuk de Jong mit der Riesenchance für das 2:1! Dumfries marschiert erneut auf rechts und übergibt nach innen. Luuk de Jong ist frei durch, hat nur noch Unai Simón gegen sich und lässt sich dann einfach viel zu viel Zeit. Die Megachance verpufft, im Nachgang ballert noch Babel über die Latte.
85
22:32
Kurz vor dem Schluss schenkt Luis Enrique seinem Kapitän Sergio Ramos noch ein paar Minuten Spielpraxis. Der spanische Routinier soll sich wohl schon mal ein wenig für die Nations League einspielen.
85
22:31
Einwechslung bei Spanien: Sergio Ramos
85
22:31
Auswechslung bei Spanien: Iñigo Martínez
84
22:29
Gelbe Karte für Dani Olmo (Spanien)
...und Dani Olmo sieht Gelb. Der Leipziger hält Dumfries, damit der Oranje-Konter lieber schon im Mittelfeld endet.
83
22:29
In der Schlussphase fehlt den Spaniern nach den diversen Wechseln die Passgenauigkeit im Spiel nach vorn. Holland kontert über Dumfries...
81
22:27
Adama Traoré zündet auf der rechten Außenbahn seinen Turbo und erzwingt mit einer Flanke eine Ecke. Der Eckstoß fliegt dann von links in den Oranje-Fünfer und wird ganz gefährlich, da die Elftal Rodri am ersten Pfosten aus den Augen verliert. Sein Kopfball landet auf dem oberen Tornetz!
79
22:25
Einwechslung bei Niederlande: Ryan Babel
79
22:25
Auswechslung bei Niederlande: Memphis Depay
77
22:24
Nochmal Depay! De Vrij begeistert im Mittelfeld mit einem hohen Ball und schickt das Leder über eine ganz weite Distanz punktgenau auf die linke Seite zu Depay. Der Angreifer der Elftal schließt schnell ab, kann Unai Simón mit einem mittigen Flachschuss aber nicht überraschen.
75
22:21
15 Minuten verbleiben noch. Gibt es noch ein Tor in Amsterdam? Die Intensität ist hoch, beide Nationen würden diesen Länderspiel-Klassiker schon gerne gewinnen...
73
22:20
Nachdem Marcos Llorente bei Spanien ins Spiel kommt und zugleich sein Nationalmannschafstdebüt feiert, macht sich Depay für einen Freistoß von rechts bereit. Bei der folgenden Hereingabe will sich Stengs von seinem Gegenspieler lösen, trifft dabei aber Reguilón im Gesicht: Stürmerfoul.
72
22:17
Einwechslung bei Spanien: Marcos Llorente
72
22:17
Auswechslung bei Spanien: Canales
70
22:16
Depay verpasst das 2:1! Denzel Dumfries sprintet auf der rechten Außenbahn unaufhaltsam durch und lässt auch den tödlichen Querpass ins Zentrum folgen. Depay hat lange Zeit, legt sich den Ball in Ruhe zurecht, und scheitert trotzdem. Unai Simón ist Spaniens letzte Hoffnung und faustet den Flachschuss links aus dem Eck.
68
22:14
Die Niederländer schaffen nach einigen Minuten mal Entlastung und gestalten einen eigenen Angriff ebenfalls temporeich. Van de Beek streichelt den Ball mit einem Heber in den Lauf von Stengs, der am Strafraum-Ende das Laufduell mit Keeper Unai Simón verliert.
65
22:12
Spanien drückt und drückt! Canales baut einen Konterangriff der der Iberer auf und spielt die Kugel dann kurz vor dem Sechzehner nach rechts rüber. Flügelflitzer und Joker Traoré eilt herbei und schießt den Ball etwas zu mittig in die Arme von Bizot.
62
22:11
Nun wechselt auch Luis Enrique gleich dreimal. Aufs Feld kommt auch der Leipziger Dani Olmo.
61
22:09
Einwechslung bei Spanien: Dani Olmo
61
22:09
Auswechslung bei Spanien: Morata
61
22:09
Einwechslung bei Spanien: Adama Traoré
61
22:09
Auswechslung bei Spanien: Marco Asensio
61
22:09
Einwechslung bei Spanien: Ferrán Torres
61
22:08
Auswechslung bei Spanien: Gerard
61
22:08
Fällt bald das 1:2? Auch Héctor Bellerín kommt zum Abschluss und prüft Bizot mit einem Fernschuss. Der Oranje-Schlussmann setzt zur Flugpararde an und kratzt den Ball von der Linie.
60
22:07
La Furia Roja macht Alarm! Kurz nach der Aktion von Morata tritt nun Koke selbst als Zielspieler in Erscheinung und taucht nach einem Heber von von Asensio im Fünfer auf. Koke will den Ball mit dem Knie ins Tor lupfen und schiebt den Ball über die Latte!
59
22:05
Gute Idee! Koke beweist Übersicht und chippt das Spielgerät vom rechten Flügel gekonnt hinter die Abwehr, wo Morata der Elftal im Rücken wegläuft. Der Juve-Stürmer will dann allerdings nochmal den nächsten Pass spielen und scheitert dann.
57
22:03
Konter der Spanier! Koke hat mit einem Mal auf der rechten Seite ganz viel Platz und kann das Leder in aller Ruhe rüber zu Marco Asensio schieben. Der Angreifer von Real zieht sofort ab und trifft Dumfries, der sich rettend in den Schuss wirft.
55
22:01
Jetzt sind es die Holländer, die früh pressen und schon mit den Offensiven Druck ausüben.
53
22:00
Ex-Werderaner Davy Klaassen hilft den Niederländern im Mittelfeld und sorgt im Zentrum für mehr Sicherheit und Ordnung. Die Spanier sind übrigens, bis auf den verletzungsbedingten Wechsel von Gayà, noch ohne weitere Auswechslung.
51
21:58
Die Partie nimmt nach dem Ausgleich von Oranje etwas Tempo aus. Nachdem Stengs bei einem Eckball von links sich fälschlicherweise für eine kurze Variante entscheidet, kontern die Spanier und bewirken ebenfalls einen Eckball.
49
21:55
Gelbe Karte für Reguilón (Spanien)
Für ein Foul kurz vor dem eigenen Sechzehner erhält Reguilón die erste Gelbe Karte der Partie.
47
21:53
Tooor für Niederlande, 1:1 durch Donny van de Beek
Die Wechsel zahlen sich sofort aus, Holland gleicht aus! Klaassen öffnet die linke Seite mit einem langen Pass. Dort holt dann Wijndal aus, der das Leder einmal durch den gesamten Fünfer schlägt. Der Ball rutscht nach rechts durch, wo van de Beek goldrichtig steht und einnetzt.
46
21:52
Zum Seitenwechsel gibt es bei der Elftal gleich vier personelle Änderungen: Stengs, Berghuis, Klaassen und Wijnaldum sind ab sofort mit dabei, dafür haben de Vrij, Frenkie de Jong, Dumfries und Hateboer Feierabend.
46
21:51
Einwechslung bei Niederlande: Calvin Stengs
46
21:51
Auswechslung bei Niederlande: Steven Berghuis
46
21:51
Einwechslung bei Niederlande: Davy Klaassen
46
21:51
Auswechslung bei Niederlande: Georginio Wijnaldum
46
21:51
Einwechslung bei Niederlande: Stefan de Vrij
46
21:50
Auswechslung bei Niederlande: Frenkie de Jong
46
21:50
Einwechslung bei Niederlande: Denzel Dumfries
46
21:50
Auswechslung bei Niederlande: Hans Hateboer
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:35
Halbzeitfazit:
Bei der Neuauflage des WM-Endspiels von 2010 geht Spanien mit einer nicht unverdienten Führung in die Kabine. Die Iberer fanden nach einer ausgeglichen Anfangsphase immer besser ins Spiel und erzielten dann in der 19. Minute das 0:1 durch Canales. Die gastgebende Elftal hat in der Defensive bisher mit Unsicherheiten zu kämpfen und präsentiert sich im Offensivspiel dazu etwas ideenlos. Spanien ist mit und ohne Ball etwas schneller unterwegs und hat daher gute Chancen, heute erstmals seit September 2019 wieder ein Auswärtsspiel zu gewinnen.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:32
Kurz vor der Pause setzen sich die Gäste nochmal im Strafraum der Elftal fest. Bizot muss bei einer Hereingabe von links raus und macht dann beim Wegfausten des Balles nicht den sichersten Eindruck. Im hohen Fünfer will Héctor Bellerín den Abstauber daraufhin ins Tor lupfen, trifft die Kugel aber nicht richtig.
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
21:29
Oranje fehlt das Tempo. Die Niederländer haben nun deutlich mehr Spielanteile als zu Beginn, nähern sich in der Offensive jedoch kaum an. Die Spanier sind bei Ballbesitz schon deutlich handlungsschneller.
41
21:28
Veltmann passt auf! Héctor Bellerín erhöht bei den Iberer das Tempo und bringt den Ball bis zum gegnerischen Sechzehner. Dort angekommen übernimmt Moarata, der direkt ins Eins-gegen-Eins mit Veltman geht. Der Holländer ahnt schon, dass Morata über die linke Seite gehen will und klärt stark.
39
21:25
Diese spielt die Elftal kurz aus. Depay schaut danach schnell hoch und will Luuk de Jong am rechten Pfosten mit eine diagonalen Flanke bedienen. Die Hereingabe entgleitet dem Niederländer schnell und dreht sich ins Toraus ab.
37
21:23
Kurz vor der Pause werden die Niederländer etwas spielfreudiger. Depay nervt die spanische Hintermannschaft mit einigen kurzen, schnellen Bewegungen und holt auf der linken Seite so immerhin eine Ecke heraus.
35
21:21
Nächste Torchance der Spanier! Canales stoppt am rechten Sechzehner-Eck ab und bedient den freistehenden Morata mit einem Querpass. Der spanische Stürmer schießt sofort aufs Tor, gibt der Kugel jedoch zu wenig Präzision mit. Bizot lässt sich nach rechts fallen und faustet den Ball in die Ferne.
30
21:19
War da was? Luuk de Jong steigt bei einer Flanke am linken Pfosten hoch und geht dann nach einem Kontakt von Eric García zu Boden. Der ehemalige Bundesligaspieler fordert den Elfmeterpfiff und zeigt dem Schiri dafür auch seinen Schuh, den Eric García ihm bei der Aktion auszieht. Der italienische Referee lässt allerdings laufen!
29
21:17
Gayàs Ersatzmann bei La Furia Roja heißt Reguilón und spielt bei Tottenham.
29
21:16
Einwechslung bei Spanien: Reguilón
29
21:15
Auswechslung bei Spanien: Gayà
28
21:15
Während Hateboer mit Turban erstmal weitermachen kann, muss Gayà mit einer wohl schweren Gesichtsverletzung vom Feld. Der Verteidiger vom FC Valencia blutet stark im Gesicht und muss in der Kabine behandelt werden - Gute Besserung!
27
21:13
Puh, übler Zusammenstoß! Bei einer Flanke von Wijndal rasseln am rechten Sechzehner-Eck Gayà und Hateboer böse zusammen. Beide sehen den anderen nicht kommen und knallen dann mit den Köpfen zusammen.
25
21:11
Oranje übernimmt den Ballbesitz und baut in Ruhe von hinten auf. Die Gäste von der iberischen Halbinsel wollen die Niederländer allerdings nicht zu sehr ins Spiel kommen lassen und antworten direkt mit Pressing.
23
21:08
Depay macht sich bei einer Hereingabe von rechts ganz lang und gibt den Ball dank guter Balance ideal nach hinten weiter. Der einlaufende Berghuis verpasst hingegen das richtige Timing und verpasst den Torschuss.
21
21:06
Luuk de Jong will für seine Elftal antworten und tankt sich auf Höhe des Elfmeterpunkts zu einem Schuss aus der Drehung durch. Der Versuch fliegt zu mittig aufs Tor und ist für Unai Simón dementsprechend kein Problem.
19
21:03
Tooor für Spanien, 0:1 durch Canales
Jetzt zappelt der Ball im Netz! Morata trickst die eigentlich gut positionierte Oranje-Abwehr mit einem schnell Pass aus und schickt Canales links in die Lücke. Der Mittelfeld-Mann von Betis Sevilla rennt Veltmann im Rücken davon und versenkt die Kugel flach im rechten Eck!
17
21:03
Die Anfangsphase in Amsterdam verläuft bisher flüssig und mit gewolltem Offensivspiel, wobei Torchancen bisher noch rar sind. Auf den letzten 20 Metern fehlt bei beiden Teams noch die Präzision für den letzten Pass.
15
21:01
Moreno treibt das Leder auf der rechten Seite des Sechzehners die Linie runter und will zum Querpass ausholen. Frenkie de Jong ist jedoch auf der Höhe und drängt den Villarreal-Stürmer clever ins Aus ab.
13
20:59
Während die Hausherren momentan eher mit langen Bällen auffallen, will es Spanien in der Offensive eher spielerisch sorgen. Héctor Bellerín setzt auf der rechten Außenbahn zu einem schwungvollen Solo an, zwirbelt seinen Steilpass danach aber ins Toraus.
11
20:58
Unai Simón mit Passsicherheit! Der spanische Schlussmann fällt bei seinem Debüt schnell auf und löst eine enge Situationen mit anlaufenden Holländern konsequent mit flachen Pässen auf engstem Raum. Innenverteidiger Eric García eilt herbei und wird zum Doppelpass-Partner seines Torhüters.
9
20:55
Bei den Gästen verarbeitet indes Gerard die Kugel am Sechzehner-Rand blitzschnell und entscheidet sich nach einer kurzen Annahme direkt für den Abschluss. Der Versuch von halbrechts zischt knapp über den Querträger.
8
20:53
Nach dem frühen Verletzungsschock schickt van de Beek Mitspieler Luuk de Jong mit einem langen Steilpass hinter die Abwehr der Iberer. Kurz bevor der Sevilla-Angreifer abziehen will, geht allerdings die Fahne hoch: Abseits.
6
20:51
Nathan Aké humpelt vom Feld und wird von Ajax-Verteidiger Daley Blind ersetzt.
6
20:51
Einwechslung bei Niederlande: Daley Blind
6
20:51
Auswechslung bei Niederlande: Nathan Aké
5
20:50
Frühe Verletzungssorgen bei Oranje! Nathan Aké sackt nach einem einfachen Rückpass zusammen und signalisiert sofort, dass er nicht weiterspielen kann. Scheinbar streikt eine Muskelpartie im Oberschenkel. Pep Guardiola wird sich freuen...
2
20:49
Erster Angriff der Spanier! Morata macht im Zentrum Druck und bewirkt mit einem Fernschuss den ersten Eckball der Partie. Bei der Ecke entscheiden sich die Spanier allerdings auf eine kurze Variante und weiterhin Ballbesitz.
1
20:45
Die Neuauflage des WM-Endspiels von 2010 läuft! Die Niederländer, natürlich in Orange - stoßen an, Spanien trägt weiße Jerseys. Schiedsrichter der Partie ist Davide Massa aus Italien.
1
20:45
Spielbeginn
20:41
Jetzt geht's los! Die Teams laufen in Amsterdam in die leere Johan-Cruijff-Arena ein und erheben sich für die Nationalhymen.
20:37
Bei Oranje fehlt Tonny Vilhena (FK Krasnodar), der aufgrund eines positiven Coronatests kurzfristig abreisen musste. Nach der Verletzung von Liverpool-Star van Dijk rückt Ake in der Abwehr ins Zentrum und bildet heute zusammen mit Veltman die niederländische Innenverteidigung. Im Kasten feiert Alkmaar-Schlussmann Bizot sein A-Elf-Debüt.
20:30
Spaniens Coach Luis Enrique muss heute auf Thiago, Jesus Navas und Youngster Ansu Fati verzichten. In der Startelf mit dabei sind indes wieder Juve-Stürmer Morata und Atlético-Routinier Koke. Im Tor debütiert heute Unai Simón von Athletic Bilbao.
20:16
Nicht unbedingt besser sieht aktuell die Form der Gäste aus. Die eigentlich offensivstarken Spanier trennten sich im iberischen Duell mit Portugal zuletzt 0:0, danach setzte es eine überraschende 0:1-Pleite beim Nations-League-Spiel in der Ukraine. Generell scheinen die Spanier ein Problem mit Gastspielen in der Fremde zu haben: Die Auswahl von Trainer Luis Enrique ist seit fünf Auswärtsspielen sieglos. So lange mussten die Spanier zuletzt vor über 25 Jahren auf einen Auswärtssieg warten…
19:59
Bondscoach-Trainer Frank de Boer steht in Holland so langsam unter Druck. Die Elftal versprüht nicht mehr die große Spielfreude aus dem Vorjahr und ist mittlerweile seit vier Länderspielen sieglos. Den letzten Sieg gab es Anfang September beim 1:0 gegen Polen, zuletzt trennte man sich 1:1 von Italien und nur 0:0 von Bosnien und Herzegowina. Kurz vor dem Ende der Nations-League-Vorrunde macht den Niederländern vor allem die Offensive zu schaffen: Oranje erzielte in allen fünf Spielen im Kalenderjahr 2020 zusammen gerade mal zwei Treffer.
19:39
Guten Abend und herzlich willkommen zum Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Spanien! Welche Nation gewinnt den klangvollen Test kurz vor den entscheidenden Nations-League-Spielen?

Niederlande

Niederlande Herren
vollst. Name
Koninklijke Nederlandsche Voetbalbond
Spitzname
Oranje
Stadt
Am Zeist
Farben
orange
Gegründet
08.12.1889
Stadion
Johan Cruijff ArenA
Kapazität
54.990

Spanien

Spanien Herren
vollst. Name
Real Federación Española de Fútbol
Spitzname
La Roja
Stadt
Madrid
Farben
rot-blau
Gegründet
14.10.1909