0 °C
Funke Medien NRW
Juni
08.06.2015 20:00
Beendet
Norwegen
Norwegen
0:0
Schweden
Schweden
0:0
Stadion
Ullevaal Stadion
Zuschauer
26.659
Schiedsrichter
Anthony Taylor

Liveticker

90
22:03
Fazit:
Ein gutes und unterhaltsames Spiel zwischen Norwegen und Schweden endet 0:0. Die Zuschauer in Oslo sahen ein torloses Remis der besseren Art. Im ersten Durchgang starteten die Norweger besser, ehe die Schweden aus ihrer Anfangslithargie erwachten und sich als ebenbürtig erwiesen. Die ganz großen Chancen blieben noch aus, lediglich Ibrahimovic und Nielsen boten sich gute Einschussmöglichkeiten. Im zweiten Abschnitt waren es wieder die Norweger, die den besseren Start erwischten. Die vielen Wechsel machten aber zunächst den Spielfluß kaputt. Die Schlussphase entschädigte die Zuschauer für den Durchhänger rund um die 70 Minute, denn beide Teams spielten auf Sieg und ließen beste Möglichkeiten aus. Alles in allem geht dieses Remis absolut in Ordnung. Für beide Teams geht es in dieser Woche dann noch einmal richtig zur Sache. Norwegen empfängt in der EM-Quali Aserbaidschan, Schweden hat ebenfalls ein Heimspiel und misst sich mit Montenegro.
90
21:54
Spielende
90
21:51
Schweden will den Sieg nun doch unbedingt. Durmaz lässt auf der rechten Seite zwei Leute stehen, zieht in den Strafraum und schließt ab. Der Schuss ist aber zu zentral und Nyland kann parieren.
87
21:50
Die Schlussphase entschädigt gleich mehrfach für den Durchhänger Mitte der zweiten Hälfte! Marcus Berg wird von der rechten Seite schön bedient, nimmt den Ball mit der Brust an und zeigt einen tollen Seitfallzieher. Diese Aktion hätte sicher ein Tor verdient gehabt, doch das Spielgerät klatscht an den Pfosten ! Riesenglück für Norwegen.
85
21:48
Auch Schweden hat noch einmal die dicke Chance auf die Führung! Toller Pass auf Wernbloom, der alleine auf das Tor zu geht, sich aber im letzten Moment den Ball ein Stück zu weit vorlegt und die Kugel an Nyland verliert.
84
21:45
Gelbe Karte für Stefan Johansen (Norwegen)
Kurz vor Schluss gibt es doch noch die erste Verwarnung der Partie. Johansen setzt zum Textiltest an, zereißt seinem Gegenspieler allerdings das Trikot. Das muss natürlich Gelb geben.
82
21:44
Søderlund vergibt die nächste Riesenchance! Ødegaard hebt die Kugel über die Abwehr auf den Angreifer, der eigentlich alles richtig macht und den Ball mit der Brust mitnimmt. Beim Schuss aus neun Metern gerät der Stürmer aber in Rücklage und nagelt das Leder auf die Tribüne.
79
21:41
Norwegen ist der Führung jetzt ganz nah! Nordtveit schlenzt einen Freistoß aus zwanzig Metern wunderschön in Richtung Torwinkel, doch das Leder hat ein wenig zu viel Effet und streift hauchdünn am Torpfosten vorbei.
77
21:40
Und der steht gleich im Mittelpunkt denn der Schlussmann verhindert mit einer tollen Parade den Rückstand. Søderlund war nach einer Flanke von rechts an den Ball gekommen, doch Nordfeldt pariert den Kopfball aus wenigen Metern mit einem starken Reflex.
76
21:38
Auch wenn die Trainer von den vielen Wechselmöglichkeiten Gebrauch machen, dieser Wechsel war wohl nicht geplant. Für Torwart Isaksson geht es verletzungsbedingt nicht weiter. Für ihn kommt Nordfeldt
75
21:36
Einwechslung bei Schweden: Kristoffer Nordfeldt
75
21:36
Auswechslung bei Schweden: Andreas Isaksson
75
21:35
Einwechslung bei Schweden: Jimmy Durmaz
75
21:35
Auswechslung bei Schweden: Sebastian Larsson
74
21:35
Larsson zieht von rechts in die Mitte und geht parallel zum Sechzehner an vier Norwegern vorbei. Der Mittelfeldakteur zieht mit links ab, doch der Ball rutscht ihm über den Spann und geht deutlich daneben.
71
21:34
Die vielen Wechsel haben den Spielfluß etwas zerstört. Norwegen ist immer noch spielbestimmend, entwickelt aber seit einiger Zeit kaum Gefahr aus dem Spiel heraus. Von den Schweden ist derweil noch weniger zu sehen.
69
21:30
Einwechslung bei Norwegen: Pål Helland
69
21:30
Auswechslung bei Norwegen: Håvard Nielsen
67
21:30
...auch dieser Hammer ist nicht von schlechten Eltern und stellt Isaksson vor einige Probleme. Der Keeper kann die Kugel nicht festhalten, doch seine Verteidiger eilen zur Hilfe und klären den Ball.
66
21:29
Es gibt Freistoß aus ca. 25 Metern. Håvard Nordtveit legt sich die Kugel zurecht und der ist ja bekanntermaßen ein Spezialist für Distanzschüsse...
63
21:27
Es wird weiter munter gewechselt. Ibrahimovic verlässt leicht angeschlagen den Rasen und wird von Toivonen ersetzt. Nach Elyounoussi auf Norweger Seite ist nun mit Forsberg noch ein weiterer Deutschland-Legionär eingewechselt worden. Der Blondschopf verdient sein Geld in Leipzig.
62
21:25
Einwechslung bei Schweden: Emil Forsberg
62
21:25
Auswechslung bei Schweden: Erkan Zengin
62
21:25
Einwechslung bei Schweden: Pontus Wernbloom
62
21:24
Auswechslung bei Schweden: Kim Källström
62
21:24
Einwechslung bei Schweden: Ola Toivonen
62
21:24
Auswechslung bei Schweden: Zlatan Ibrahimović
61
21:23
Norwegen ist nun am Drücker. Johansen treibt das Leder ungehindert durch das Mittelfeld und spielt die Kugel durch die Schnittstelle auf Nielsen. Der versucht sofort Elyounoussi in Szene zu setzen, doch der Pass kommt nicht beim Hoffenheimer an und die Chance ist vertan.
58
21:21
Einwechslung bei Norwegen: Tarik Elyounoussi
58
21:18
Auswechslung bei Norwegen: Per Skjelbred
56
21:18
Die Partie nimmt wieder Fahrt auf. Zengin bringt das Leder in die Mitte, wo Ibrahimovic zu viel Platz hat und das Spielgerät annehmen kann. Der Angreifer schirmt die Kugel gut ab und versucht es aus 12 Metern mit links. Høgmo wirft sich in den Schuss und kann den Einschlag verhindern.
53
21:16
Ødegaard steckt die Kugel herrlich auf Søderlund durch, der aus der Drehung sofort abziehen will. Der Joker tritt aber zum Leidwesen der Zuschauer ein Luftloch und die Chance ist vertan.
50
21:13
Wie schon im ersten Durchgang kommen die Norweger besser aus der Kabine. Wir warten jedoch noch auf die erste Chance der zweiten Hälfte.
47
21:10
Weiter geht es! Wie in Freundschaftsspielen üblich hat es zur Pause mehrere Wechsel gegeben. Gleich drei Spieler tauscht Norwegen-Coach Per-Mathias Høgmo aus. Die Schweden verzichten bisher auf Wechsel.
46
21:08
Einwechslung bei Norwegen: Alexander Søderlund
46
21:08
Auswechslung bei Norwegen: Joshua King
46
21:08
Einwechslung bei Norwegen: Martin Linnes
46
21:08
Auswechslung bei Norwegen: Omar Elabdellaoui
46
21:08
Einwechslung bei Norwegen: Even Hovland
46
21:08
Auswechslung bei Norwegen: Alexander Tettey
46
21:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:55
Halbzeitfazit:
In einer durchaus unterhaltsamen Partie zwischen Norwegen und Schweden steht es nach 45 Minuten 0:0. Die Norweger begannen engagiert und hatten in der Anfangsphase mehr vom Spiel, ehe sich die Schweden mit des ersten Durchganges dazu entschieden hier richtig mitzuwirken. Nach zwanzig Minuten bot sich Zlatan Ibrahimovic die große Chance zum 1:0 doch der Kapitän scheiterte an Nyland im Kasten der Hausherren. Gute Zehn Minuten später hatte auf der anderen Seite Håvard Nielsen die Möglichkeit seine Farben in Führung zu schießen, doch der Braunschweiger zielte knapp daneben. Insgesamt geht ein Remis zur Halbzeit absolut in Ordnung und der erste Abschnitt macht durchaus Lust auf mehr.
45
20:51
Ende 1. Halbzeit
45
20:49
Die Partie plätschert der Halbzeit entgegen. Beide Mannschaften neutralisieren sich im Mittelfeld und warten nun auf den Halbzeitpfiff.
42
20:46
Zengin kommt über seine linke Seite und bringt die Kugel mit Zug zum Tor in die Mitte. Ibrahimovic verpasst knapp, doch das Leder rutscht in die lange Ecke durch. Nyland muss sich da ganz schön strecken, um das 0:1 zu verhindern.
39
20:44
Etwas benommen, aber scheinbar voller Tatendrang kehrt Alexander Tettey zurück auf den Platz und wird dafür natürlich von den heimischen Fans gefeiert.
37
20:42
Wieder ist die Partie unterbrochen, erneut war ein hart geführter Luftkampf Schuld. Tettey wird von Bergs Ellbogen übel erwischt und liegt seit geraumer Zeit auf den Rasen. Fraglich, ob es für den Defensivmann weiter geht.
34
20:38
Wie zu erwarten geht es in den Zweikämpfen ordentlich zur Sache. Der englische Schiri scheint daran Gefallen zu haben und lässt die Partie an der langen Leine laufen.
31
20:35
Es geht doch! Auch auf Seiten der Norweger kann man nun eine Großchance notieren. Wieder läuft King zentral auf die Abwehr der Gäste zu, doch dieses Mal spielt der Angreifer die Kugel auf Nielsen, der noch einen Schweden ausspielt und dann in die lange Ecke abschließt. Isaksson kommt zwar nicht mehr dran, doch der Ball streicht ein kleines Stück am linken Torpfosten vorbei.
30
20:33
Nachdem die Schweden doch einige gefährliche Aktionen hatten, nehmen die Hausherren nun das Tempo aus der Partie. Die Gastgeber halten die Kugel in den eigenen Reihen, ohne aber die ganz großen Ideen zu entwickeln.
26
20:30
Ekdal lässt sich die Kugel von Ødegaard stibitzen, der das Leder sofort an King weiterleitet. Der Stürmer läuft durch die Zentrale und sucht dann selber den Abschluss. Hier hätte Norwegens Nummer sieben eher den besser postierten Elabdellaoui in Szene setzen sollen. Somit bleibt es beim 0:0.
23
20:26
Tolle Kombination der Gäste, die sich über drei Stationen auf der linken Seite durchspielen. Wendt bringt die Kugel in die Mitte, wo Zengin das Spielgerät eigentlich direkt nehmen muss. Der Mittelfeldakteur versucht allerdings den Ball unter Kontrolle zu bringen und vertändelt die nächste große Möglichkeit.
20
20:24
Schweden wird immer besser und muss in diesem Moment das 1:0 machen! Ibrahomovic wird von Berg herrlich freigespielt und geht von halblinks auf das Tor zu. Der Kapitän versucht das Leder in die lange Ecke zu schieben, doch Nyland im Kasten der Gäste hat da etwas gegen und pariert mit einer tollen Fußabwehr.
18
20:22
Die Schweden haben sich nun entschieden, mehr in die Offensive zu investieren. Bengtsson schlägt von halb rechts eine Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Ibrahimovic schon bereit steht und die Kugel versenken will. In höchster Not spritzt Elabdellaoui dazwischen und klärt per Kopf.
15
20:18
Das Spiel ist unterbrochen, denn Norwegens Kapitän Per Skjelbred hat es in einem Luftkampf richtig erwischt. Nach einer kurzen Behandlung rappelt sich der Berliner allerdings auf und kann vorerst weiterspielen.
12
20:16
Johansen sucht mit einem langen Pass ins Zentrum Joshua King, der die Kugel mit der Brust runternimmt, anstatt aber sofort zu schießen noch zwei Schweden austanzen möchte, den Ball aber an Källström verliert.
10
20:14
Die Norweger haben in den ersten Zehn Minuten mehr vom Spiel und bemühen sich um einen geordneten Spielaufbau. Die Gäste hingegen agieren zurückhaltend und scheinen auf Konter setzen zu wollen.
7
20:11
Der erste Angriff der Gastgeber läuft über Ødegaard, der mit der Hacke auf Elabdellaoui weiterleitet. Dieser läuft ungehindert in Richtung schwedisches Tor, bringt dann aber eine ungefährliche Flanke in die Mitte, so dass die Schweden klären können.
5
20:09
Bei herrlichem Sonnenschein ist das größte Stadion Norwegens natürlich sehr gut besucht. Die Stimmung auf den Rängen passt sich bisher aber dem eher ruhigen Spielgeschehen an.
2
20:06
Ein langer Ball erreicht Marcus Berg, der über die rechte Seite in den Strafraum zieht. Dort versucht der Ex-Hamburger seinen Sturmpartner Zlatan Ibrahimovic zu finden, doch seine Hereingabe bleibt an einem norwegischen Abwehrbein hängen.
1
20:04
Auf geht's! Schweden in Gelb und Blau stößt an, die Gastgeber agieren traditionell in rot-weiß-blau.
1
20:03
Spielbeginn
20:01
Die Hymnen sind gespielt. Die Mannschaften stehen bereit. Alles ist angerichtet!
19:56
Schiedsrichter der Partie ist der Engländer Anthony Taylor, der an den Linien von seinen Landsmännern Darren England und John Brooks unterstützt wird.
19:55
In den Reihen der Gäste bestreitet der Gladbacher sein 24. Länderspiel. Im Sturm ruhen die Hoffnungen natürlich wie immer auf Superstar Zlatan Ibrahimovic.
19:53
Bei den Hausherren steht Supertalent Ødegaard ebenso in der Startelf wie die drei Bundesliga-Legionäre Nordtveit, Nielsen und Skjelbred.
19:48
Die Historie spricht eindeutig für die Schweden. Von den bisherigen 103 Duellen gewannen die Gäste 58 Spiele. 21 Mal trennten sich die beiden Teams Remis. Das letzte Match gab es vor fast zwei Jahren. Im August 2013 setzten sich die Schweden mit 4:2 durch.
19:37
Deutlich bessere Auftritte sahen die schwedischen Fans in den Freundschaftsspielen, auch wenn die 0:1-Niederlage gegen die Nachbarn aus Finnland den Anhängern schon weh tat. Mit einem Sieg gegen die anderen Nachbarn könnten sich Ibrahimovic und Co. Sicher rehabilitieren.
19:35
Auch die Gäste aus Schweden haben bislang eine durchwachsene Saison hinter sich. In der EM-Quali läuft man Österreich hinterher und muss sogar darum kämpfen, nicht hinter Russland auf den dritten Platz zu fallen.
19:32
Deutlich schlechter lief es in den Freundschaftsspielen, denn hier gelang den Nordlichtern bisher kein Tor, auch nicht gegen den Fußballzwerg aus den arabischen Emiraten. Im Prestigeträchtigen Duell mit Schweden soll sich das heute nach Möglichkeit ändern.
19:30
Für die Gastgeber läuft die Länderspiel-Saison bisher eher durchschnittlich. In der EM-Quali musste man sich Italien und Kroatien geschlagen geben und liegt hinter diesen Mannschaften auf dem dritten Rang der Gruppe H. Immerhin konnten die Norweger Bulgarien in Schach halten und haben so nach der Hälfte der Spiele gute Karten zumindest die Playoffs zu erreichen.
19:18
Hallo und herzlich willkommen zum Duell zwischen Norwegen und Schweden. Um 20 Uhr kreuzen die Skandinavier zum insgesamt 104. Mal die Klingen. Wir sind für Euch live dabei!

Norwegen

Norwegen Herren
vollst. Name
Norges Fotballforbund
Stadt
Oslo
Farben
rot-weiß
Gegründet
30.04.1902
Stadion
Ullevaal Stadion
Kapazität
25.972

Schweden

Schweden Herren
vollst. Name
Svenska Fotballförbundet
Stadt
Solna
Farben
gelb-blau
Gegründet
18.12.1904
Stadion
Friends Arena
Kapazität
50.000