Funke Medien NRW
Gruppe G
27.10.2022 21:00
Beendet
Freiburg
SC Freiburg
1:1
Olympiakos Piraeus
Olympiakos
0:1
  • Youssef El-Arabi
    El-Arabi
    17.
    Linksschuss
  • Lukas Kübler
    Kübler
    90.
    Kopfball
Stadion
Europa-Park Stadion
Zuschauer
33.000
Schiedsrichter
Kristo Tohver

Liveticker

90.
23:01
Fazit:
Der SC Freiburg holt sich kurz vor Schluss noch ein Unentschieden gegen Olympiakos Piräus und feiert das Weiterkommen als Gruppenerster! Nachdem die Griechen im ersten Durchgang oft konterten und durchaus verdient mit 0:1 führten, konnten die Breisgauer insbesondere ab der Mitte der zweiten Halbzeit endlich den nötigen Druck aufbauen. Immer wieder brachen sie durch, nur um an sich selbst oder dem starken Alexandros Paschalakis zu scheitern. In der Nachspielzeit sprang jedoch Kübler ein und köpfte einen Eckball kompromisslos ins linke Eck. So erarbeitet sich Freiburg einen Punkt, der wichtig für die Stimmung ist, während Piräus das Ausscheiden aus dem internationalen Wettbewerb hinnehmen muss. Einen schönen Donnerstag noch!
90.
22:55
Spielende
90.
22:54
Eine einzige Ecke führt zu drei Gelben und einer Gelb-Roten Karte! Was für ein Spektakel! Zunächst wird Ba verwarnt, weil er zu energisch mit dem Schiedsrichter diskutiert. Als die Ecke ausgeführt werden soll, rempelt er dann noch seinen Gegenspieler um, weshalb er des Platzes verwiesen wird. Da die Ecke noch nicht ausgeführt wurde, soll diese nun in die Mitte geschlagen werden, als sich der estische Offizielle plötzlich Ginter und Retsos schnappt und beiden Gelb zeigt. Offensichtlich haben sie zu hart miteinander gerangelt. Am Ende bringt der Eckball nichts ein außer Ärger.
90.
22:54
Gelbe Karte für Panagiotis Retsos (Olympiakos Piraeus)
90.
22:54
Gelbe Karte für Matthias Ginter (SC Freiburg)
90.
22:53
Gelb-Rote Karte für Ousseynou Ba (Olympiakos Piraeus)
90.
22:53
Gelbe Karte für Ousseynou Ba (Olympiakos Piraeus)
90.
22:52
Noch eine Möglichkeit der Freiburger, die noch nicht fertig sind! Eggestein wird beim Volleyschuss allerdings von Andreas Ndoj geblockt!
90.
22:52
Freiburg führt und im Parallelspiel scheint der Qarabağ FK nicht zu gewinnen. Damit stünden die Breisgauer als Gruppenerster fest!
90.
22:51
Gelbe Karte für Pierre Malong (Olympiakos Piraeus)
90.
22:49
Tooor für SC Freiburg, 1:1 durch Lukas Kübler
Da ist er doch! Nach einer Ecke von rechts springt Sildillia ganz hoch, aber vor ihm wirft sich Kübler dazwischen und nickt das Ding wuchtig links ins Eck!
90.
22:47
Gelbe Karte für Alexandros Paschalakis (Olympiakos Piraeus)
Das Schiedsrichterteam aus Estland hat Zeit mitgebracht und lässt sechs Minuten nachspielen. Paschalakis will davon viel Zeit von der Uhr nehmen und wird prompt wegen Zeitspiels verwarnt.
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89.
22:46
Nach einem vermeintlichen Foulspiel im Strafraum der Griechen meldet sich der VAR! Sildilla wird da von Retsos umklammert, aus Sicht der Offiziellen reicht das aber nicht für einen Elfmeter. Freiburg muss weiter anlaufen!
88.
22:46
Es ist zum Verzweifeln! Am ersten Pfosten verlängert der SCF eine Ecke, sodass hinten Jeong vollkommen frei ist. Mit dem Kopf scheitert er allerdings am klasse dazwischenspringenden Alexandros Paschalakis!
88.
22:45
Eine flache Flanke rutscht am vorbeitretenden Ba vorbei, doch hinter ihm kommt Petersen einen halben Schritt zu spät.
85.
22:43
Freiburg kriegt den Ball einfach nicht ins Tor. Diesmal legt Eggestein für Sildillia ab, doch der Shootingstar der Breisgauer zieht das Leder aus 16 Metern links vorbei!
82.
22:40
Gelbe Karte für Youssef El-Arabi (Olympiakos Piraeus)
El-Arabi zieht die Wut der Hausherren auf sich, weil er bei der Auswechslung den langen Weg zur Mittellinie geht, statt einfach hinterm Tor hinauszugehen. Als ihn ein Freiburger greift, stößt ihn der Angreifer weg. Dafür sieht er dann noch Gelb.
82.
22:39
Einwechslung bei Olympiakos Piraeus: Panagiotis Retsos
82.
22:39
Auswechslung bei Olympiakos Piraeus: Marios Vrousai
82.
22:39
Einwechslung bei Olympiakos Piraeus: Mathieu Valbuena
82.
22:39
Auswechslung bei Olympiakos Piraeus: Georgios Masouras
82.
22:39
Einwechslung bei Olympiakos Piraeus: Ui-jo Hwang
82.
22:39
Auswechslung bei Olympiakos Piraeus: Youssef El-Arabi
81.
22:38
Den fälligen Freistoß schlägt Grifo perfekt auf den Kopf von Ginter, doch der Innenverteidiger scheitert unten links am klasse reagierenden Alexandros Paschalakis!
80.
22:37
Gelbe Karte für Georgios Masouras (Olympiakos Piraeus)
Nachdem das Spiel unterbrochen ist, schießt Masouras den Ball weg. Das ist logischerweise Gelb.
77.
22:34
Einwechslung bei SC Freiburg: Kiliann Sildillia
77.
22:34
Auswechslung bei SC Freiburg: Philipp Lienhart
77.
22:34
Da ist erstmals Petersen! Eine kurze Flanke findet ihn links vor dem Fünfer, doch die Direktabnahme fliegt etwas zu mittig aufs Tor! Paschalakis blockt den Ball mit beiden Händen!
74.
22:31
Auf einmal verlieren die Breisgauer den Ball im Spielaufbau und haben Glück, dass der erste Pass auf El-Arabi direkt ins Abseits führt!
73.
22:30
Nach einem Einwurf springt der Ball über Umwege vor die Füße von Eggestein. Der schießt sofort, doch bleibt an vielen Verteidigerbeinen hängen!
72.
22:29
Einwechslung bei SC Freiburg: Nils Petersen
72.
22:29
Auswechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
71.
22:28
Jetzt macht es Grifo selbst. Von links kommend legt er sich die Kugel kurz auf den Rechten und zieht dann flach ab. Paschalakis geht runter und sichert den Ball!
70.
22:27
Immer wieder finden die Freiburger Gregoritsch. Diesmal steht ihm allerdings Grifo ganz lange im Weg, ehe er die Flanke im letzten Moment durchlässt. So kann Gregoritsch den Ball natürlich nicht richtig einschätzen und bringt ihn nur ganz langsam aufs Tor.
69.
22:26
Nachdem Jeong eine Flanke nicht aufs Tor verlängern kann, wechselt Piräus erstmals. Der ehemalige Mainzer Pierre Malong Kunde kommt aufs Feld.
69.
22:25
Einwechslung bei Olympiakos Piraeus: Pierre Malong
69.
22:25
Auswechslung bei Olympiakos Piraeus: Pep Biel
67.
22:24
Der fällige Standard von Günter wird im Zentrum geklärt.
66.
22:24
Von rechts treibt Weißhaupt den Ball in den Strafraum und schießt. M'Vila blockt den Versuch zur Ecke.
64.
22:22
Kurz nach dem Dreifachwechsel hebt Gregoritsch den nächsten Freiburger Abschluss übers Tor.
63.
22:21
Einwechslung bei SC Freiburg: Noah Weißhaupt
63.
22:21
Auswechslung bei SC Freiburg: Ritsu Dōan
63.
22:21
Einwechslung bei SC Freiburg: Woo-yeong Jeong
63.
22:21
Auswechslung bei SC Freiburg: Daniel Kyereh
63.
22:20
Einwechslung bei SC Freiburg: Maximilian Eggestein
63.
22:20
Auswechslung bei SC Freiburg: Yannik Keitel
62.
22:19
Aus der zweiten Reihe zieht Lienhart zu mittig ab. So packt Paschalakis sicher zu.
61.
22:18
Freiburg wird stärker! Diesmal schicken sie Kyereh links die Grundlinie hinunter, von der er den Ball in den Fünfer zieht. Ritsu Dōan grätscht zum Ball, aber verpasst um wenige Zentimeter!
59.
22:17
Es geht hin und her! Jetzt ist der aufgerückte Kübler rechts im Strafraum in Schussposition! Wuchtig schießt er aufs lange Eck, doch Alexandros Paschalakis taucht ab und lenkt die Kugel zur Seite weg!
58.
22:16
Im Gegenzug schalten wieder die Gäste um. Am Ende des Angriffs schießt Pipa das Leder weit links vorbei. Das war überhastet vom Angreifer.
58.
22:15
Schließlich fliegt der Eckball auf den ersten Pfosten, wo sich Höfler löst, aus spitzem Winkel allerdings an Paschalakis scheitert!
57.
22:14
Einer der Assistenten von Olympiakos-Trainer Míchel wird an der Seitenlinie verwarnt, während Günter einen Eckball vors Tor schlagen will.
54.
22:12
Jetzt schickt Grifo den durchstartenden Günter steil in den Strafraum. Der Dauerbrenner des SCF wird gehalten, aber geht dann erst zu Boden, als der Kontakt schon wieder weg ist. So reicht das nicht für einen Elfmeter.
52.
22:09
Eine gute Umschaltgelegenheit für Piräus endet, weil Hwang erst das Tempo verschleppt und dann ein Stück zu weit in den Lauf seines Mitspielers passt.
51.
22:08
Erneut finden die Breisgauer Gregoritsch, aber unter starker Bedrängnis lenkt er den Ball am Tor vorbei.
49.
22:06
Grifo flankt Gregoritsch an, doch der Österreicher ist da schon ein Stück zu weit entgegengelaufen. Mit der Hacke macht es aus 14 Metern keinen Sinn, weshalb er den Ball praktisch einfach durchspringen lässt.
47.
22:04
Direkt vor der eigenen Linie täuscht Flekken den langen Abschlag an und lässt damit den angreifenden Griechen stehen. Da war viel Mut im Spiel.
46.
22:02
Ohne Wechsel geht es weiter in Freiburg. Olympiakos stößt an.
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:51
Halbzeitfazit:
Der SC Freiburg liegt zur Pause mit 0:1 gegen Olympiakos Piräus hinten. Die Breisgauer ließen sich direkt in der ersten Minute auskontern und damit war der Grundstein für die Halbzeit gelegt. Zwar brannte Piräus hier kein Feuerwerk ab, doch immer wieder schalteten sie um, wenn Freiburg einen Hauch zu viel Druck aufzubauen schien. So erzielte Youssef El-Arabi nach einem Konter die Führung, ehe die Griechen zwei weitere richtig gute Chancen zum 0:2 liegenließen. Freiburg fand dagegen kein wirkliches Durchkommen. Im zweiten Durchgang muss eine Steigerung her.
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
21:45
Gleichzeitig kommt Olympiakos nicht oft genug in die Umschaltmomente, weshalb die Partie häufig vor sich herumdümpelt.
44.
21:44
Das Spiel hat viele Phasen, in denen praktisch nichts passiert, weil Freiburg keinen richtigen Druck aufbauen kann. Piräus steht hinten sicher und kann die eher langsamen Angriffe mit viel Ruhe abfangen.
40.
21:41
Auf der Bank greift sich Garry Rodrigues doch hinten an den Oberschenkel. Das ist ärgerlich für Piräus. Den hätten sie weiterhin gut gebrauchen können.
39.
21:40
Auf einmal verlässt Rodrigues den Platz, ohne irgendwelche Anzeichen einer Verletzung zu geben. Das wirft Fragen auf, da er einer der Besten in der Offensive war.
39.
21:39
Einwechslung bei Olympiakos Piraeus: Oleg Reabciuk
39.
21:39
Auswechslung bei Olympiakos Piraeus: Garry Rodrigues
36.
21:37
Jetzt ist Freiburg da! Grifo spielt den etwas glücklichen Doppelpass, um sich links in eine gute Position zu bringen. Seine Flanke fliegt scharf vors Tor, wo Kyereh nur um Zentimeter verpasst!
35.
21:35
Schon wieder ist Piräus kurz vorm zweiten Treffer! Jetzt spielen sie sich mal über links an den Fünfer, sodass Flekken herauskommt, den Querpass aber nicht verhindern kann. Dafür wirft sich Ginter heldenhaft hinein, um zu verhindern, dass ein Grieche die Kugel über die Linie drückt!
31.
21:32
Die nächste Flanke von Rodrigues klären die Freiburger per Kopf auf den Fuß von M'Vila. Der ehemalige Nationalspieler Frankreichs jagt die Kugel volley auf die Tribüne.
29.
21:29
Erneut schalten die Gäste über Garry Rodrigues um und können den Pass in die Mitte erst im Strafraum blocken!
28.
21:28
Gelbe Karte für Yann M'Vila (Olympiakos Piraeus)
M'Vila räumt im Mittelfeld seinen Gegenspieler um und wird zurecht bestraft. Da kam er zu spät.
27.
21:28
Freiburg bekommt noch nicht die PS auf den Rasen, weil Olympiakos im letzten Drittel gut steht und vorne hin und wieder gefährlich kontert.
24.
21:25
Auf der anderen Seite gibt Keitel einen Schuss ab, verfehlt jedoch deutlich.
24.
21:25
Piräus kontert fast zum 0:2! Ein ganz starker öffnender Pass Garry Rodrigues bringt die Gäste sofort in den Angriffsmodus. Durch einen Querpass auf Masouras hat der Stürmer nur noch Flekken auf sich, umkurvt ihn, aber schießt dann aus relativ spitzem Winel nur ans Außennetz!
23.
21:23
Die Ecke von Günter fliegt gefährlich in den Fünfer, wo ein Grieche per Dropkick klärt!
22.
21:23
Am letzten Pass scheitert es noch. Grifo schlägt die Flanke vors Tor, doch vor Gregortisch ist einmal mehr Ba zur Stelle und köpft zur Ecke.
18.
21:19
Es ist der erste Rückstand für Freiburg in dieser Europa League Saison. Wie reagieren sie?
17.
21:17
Tooor für Olympiakos Piraeus, 0:1 durch Youssef El-Arabi
Auf einmal führen die Gäste! Über die rechte Seite können Rodrigues und Masouras umschalten. Letzterer spielt den Ball flach in die Mitte zu Pep Biel. Dessen Schuss aus dem Rückraum pariert Flekken kurz zur Seite. Allerdings lauert da Youssef El-Arabi und staubt trocken ab!
15.
21:16
Plötzlich wird Kyereh im Strafraum angespielt und möchte querlegen, ehe Ba den Weg zumacht und schlimmeres verhindert. Am zweiten Pfosten stand Gregoritsch zum Einschieben bereit!
12.
21:13
Der SCF baut hier allmählich mehr Druck auf. Der Ball ist immer schneller weg bei Piräus, während die gesamte Freiburger Mannschaft sukzessive vorrückt.
11.
21:12
Gregoritsch wird tief von Lienhart angespielt. Den Ball nimmt er gut herunter, doch wird dabei von Ba eingeholt. Anschließend geht auch noch die Fahne des Assistenten hoch.
8.
21:09
Hinten rechts fängt Kübler einen Pass ab und will sofort davonziehen, als er von Masouras gefoult wird. Die Forderungen nach einer Verwarnung verhallen ungehört im Schwarzwald.
6.
21:06
War da die Hand im Spiel? Ndoj hat den Ball da abbekommen, aber Schiedsrichter Kristo Tohver sagt nach kurzer Unterbrechung, dass nichts strafwürdiges passiert ist.
4.
21:04
Ui-jo Hwang und Daniel Kyereh prallen zusammen, weil der Südkoreaner mit vollem Tempo aufläuft. Kyereh steht bald wieder, während sich Hwang noch die Nase hält. Er dürfte aber weiterspielen.
1.
21:02
Sofort der erste Abschluss der Gäste! Durchs Zentrum schaltet Olympiakos schnell um, bis Masouras links im Strafraum etwas Platz hat, doch den springenden Ball deutlich übers Tor jagt!
1.
21:01
Freiburg stößt an. Die Kugel rollt im Breisgau. Los geht die wilde Fahrt.
1.
21:00
Spielbeginn
20:57
Beide Mannschaften treten hinaus auf den Rasen des Europa-Park Stadions. Es dauert nicht mehr lange!
20:54
Der international erfahrene Kristo Tohver aus Estland übernimmt die Leitung dieser Partie. Dem 41-jährigen assistieren Karolin Kaivoja und Sten Klaasen mit den Fahnen in der Hand.
20:44
Vor über einem Monat trafen Freiburg und Piräus erstmals aufeinander. Damals siegten die Breisgauer extrem souverän mit 0:3. Nicolas Höfler brachte seine Mannschaft bereits in der 5. Minute in Führung, ehe Michael Gregoritsch 20 Minuten später erhöhte. Kurz nach der Pause besorgte der Österreicher dann auch den Endstand und entschied die Partie.
20:35
Auf der anderen Seite muss Míchel namhafte Ausfälle kompensieren. Der ehemalige Dortmunder Sokratis Papasthatopoulos fehlt ebenso wie Ex-Bayer James Rodríguez im Kader. Dazu sind Oleg Reabciuk und Cédric Bakambu nicht mehr im Kader zu finden. Das Quartett wird ersetzt durch Ousseynou Ba, Garry Rodrigues, Youssel El-Arabi und Marios Vrousai.
20:27
Im Vergleich zum jüngsten 2:0 über Werder Bremen stellt Christian Streich seine Mannschaft ein wenig um. Personell zieht das exakt einen Wechel nach sich: Kiliann Sildillia sitzt vorerst auf der Bank, während Ritsu Dōan in Mittelfeld startet.
20:18
Die Gäste aus Piräus blicken im Gegensatz zum heutigen Gegner auf eine eher ernüchternde Saison zurück. Nach einem großen Kaderumbruch im Sommer hatten die Griechen zum Saisonstart große Probleme, was sogar zu einem Trainerwechsel führte. In der Liga hat sich die Mannschaft unter Trainer Míchel gefangen, in der Europa League stehen die Rot-Weißen allerdings ohne Chancen aufs Weiterkommen auf dem letzten Platz. Ein Sieg in Freiburg würde aber zumindest die Chancen auf die Europa-Conference League erhöhen.
20:09
Für den SCF läuft die Saison bislang in allen Bereichen top. Im DFB-Pokal noch dabei, in der Liga auf Rang drei und in der Europa League marschieren die Breisgauer einfach durch. Vier Siege aus vier Spielen sind selbstverständlich gleichbedeutung mit der Gruppenspitze. Ein weiterer Sieg würde den Gruppensieg bedeuten und selbst bei einer Niederlage stünden die Schwarzwälder nach wie vor ganz vorne.
19:53
Der SC Freiburg will um 21:00 Uhr gegen Olympiakos Piräus den ersten Platz in Gruppe G klarmachen. Herzlich willkommen!

SC Freiburg

SC Freiburg Herren
vollst. Name
Sport Club Freiburg
Spitzname
Die Breisgauer
Stadt
Freiburg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
30.05.1904
Sportarten
Fußball, Tennis
Stadion
Europa-Park Stadion
Kapazität
34.700

Olympiakos Piraeus

Olympiakos Piraeus Herren
Spitzname
Thrylos (Legend), Erythrolefki (Red-Whites)
Stadt
Piraeus
Land
Griechenland
Farben
rot-weiß
Gegründet
10.03.1925
Sportarten
Fußball, Basketball, Volleyball, Wasserball, Leichtathletik, Schwimmen, Boxen, Gewichtheben, Tischtennis, Segeln, Tennis, Rudern, Ringen, Schießen
Stadion
Georgios Karaiskakis
Kapazität
33.334