0 °C
Funke Medien NRW
Achtelfinale Hinspiel
07.03.2019 21:00
Beendet
Chelsea
Chelsea FC
3:0
Dynamo Kiew
Dyn. Kiew
1:0
  • Pedro
    Pedro
    17.
    Linksschuss
  • Willian
    Willian
    65.
    Dir. Freistoß
  • Callum Hudson-Odoi
    Hudson-Odoi
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
37.280
Schiedsrichter
Slavko Vinčić

Liveticker

90
22:51
Fazit
Der FC Chelsea fährt einen Pflichtsieg ein, mit dem 3:0-Heimerfolg kann sich die Sarri-Elf eine komfortable Ausgangsposition für das Rückspiel am 14. März erspielen. Im ersten Abschnitt sind die Hausherren durchgängig tonangebend, abgesehen von der eigenen Chancenverwertung läuft es für Chelsea nach Maß. Auch nach dem Seitenwechsel hat man zunächst alles im Griff, ein schicker Freistoßtreffer von Willian (65.) erhöht die Führung zudem auf 2:0. Doch damit scheinen die Londoner dann zufrieden zu sein. Kiev, das zwischenzeitlich nur ein Viertel Ballbesitz vorweisen konnte, darf plötzlich mitspielen. Über weite Strecken fehlen den Gästen aber für ernsthafte Angriffe die Mittel, in der Schlussphase kann trotzdem der ein oder andere Aufreger provoziert werden. Zählbares springt aber nicht raus, sodass spätestens nach dem 3:0 von Callum Hudson-Odoi alle Bemühungen hinfällig sind.
90
22:51
Spielende
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:48
Tooor für Chelsea FC, 3:0 durch Callum Hudson-Odoi
Erfolgreicher Konter der Hausherren, 3:0! Pedro wird auf der rechten Seite in die Spitze geschickt, aus vollem Lauf spielt er einen tollen Diagonalball in die linke Strafraumhälfte. Loftus-Cheek pflückt die Murmel technisch stark runter, per Hacke legt er dann für Hudson-Odoi auf. Aus 12 Metern behält der 18-Jährige die Nerven und schießt ins rechte Eck ein.
89
22:47
Shaparenko fehlen nur zwei Schuhgrößen: Tsygankov klaut die Kugel von Kovačić, am Sechzehner legt er quer. Sein Pass ist einen Hauch zu weit.
86
22:44
Da hat Kiev plötzlich die Chance auf ein Auswärtstor! Kędziora rennt bis zur Torauslinie durch, flankt dann auf den ersten Pfosten. Sidcley ist völlig frei, aus spitzem Winkel köpft der Joker am langen Eck vorbei.
83
22:41
Was für eine Gelegenheit für Chelsea! Pedro und Loftus-Cheek kombinieren sich gemeinsam durch die Abwehrreihe des Gegners, schließlich bedient der Spanier seinen Teamkameraden am rechten Eck des Fünfmeterraums. Loftus-Cheek springt unter Begleitung von Burda in die Kugel, aus kürzester Distanz setzt er sie irgendwie noch über den Kasten.
81
22:39
Mutiger Pass von Kepa, der Torhüter spielt den bewachten Kovačić an. Shaparenko stört seinen Kontrahenten, Kovačić wird die Kugel aber rechtzeitig los.
78
22:36
Einwechslung bei Chelsea FC -> Callum Hudson-Odoi
78
22:36
Auswechslung bei Chelsea FC -> Willian
78
22:36
Starker Diagonalball, toller Abschluss: Marcos Alonso pflückt sich einen hohen Pass am linken Strafraumeck runter, nach zwei Schritten feuert er einen Schuss auf das lange Eck ab. Denis Boyko geht runter, muss aber nicht eingreifen - daneben!
77
22:34
Hoppla! Ein verunglückter Rückpass der Hausherren wird von Denys Garmash aufgenommen, da entschuldigt sich Mateo Kovačić zurecht bei den Kollegen. Er hat Glück, dass Kievs Stürmer viel zu lange für eine Verarbeitung braucht. Ein Abschluss kommt nicht mehr in Frage, sein Querpass ist zu ungenau gespielt.
74
22:31
Immerhin ein Abschluss: Sergiy Sydorchuk schießt aus 25 Metern weit über den linken Torwinkel. Kepa winkt frühzeitig ab.
73
22:30
Der eingewechselte Sidcley steht gleich goldrichtig, ein halbhoher Pass hoppelt vor seine Füße. Er muss sich für einen Abschluss aber noch um die eigene Achse drehen, 12 Meter vor dem Tor rutscht der Brasilianer weg.
71
22:28
Einwechslung bei Dinamo Kiev -> Sidcley
71
22:28
Auswechslung bei Dinamo Kiev -> Vitaliy Buyalskiy
67
22:25
Reaktion der Ukrainer, über die linke Seite geht es schwungvoll nach vorne. Vitali Mykolenko bringt den Ball kurz vor der Torauslinie hart in die Mitte, Andreas Christensen kann ins Seitenaus klären.
66
22:24
Einwechslung bei Dinamo Kiev -> Denys Garmash
66
22:23
Auswechslung bei Dinamo Kiev -> Nazariy Rusyn
65
22:22
Tooor für Chelsea FC, 2:0 durch Willian
...und der Freistoß sitzt! Willian läuft in halblinker Position an, das Leder fliegt über die Mauer und fällt exakt unter die Querlatte. Torhüter Denis Boyko bleibt wie angewurzelt stehen.
64
22:22
Jetzt eine ordentliche Freistoßposition für Chelsea, nach einem Dribbling von Loftus-Cheek lässt sich Burda zum Foul hinreißen. Die Experten stellen sich 18 Meter vor dem Kasten auf...
62
22:19
Einwechslung bei Chelsea FC -> N'Golo Kanté
62
22:19
Auswechslung bei Chelsea FC -> Jorginho
62
22:19
Einwechslung bei Chelsea FC -> Ruben Loftus-Cheek
62
22:19
Auswechslung bei Chelsea FC -> Ross Barkley
60
22:18
Auch ein Standard will den Ukrainern nicht helfen: Im linken Halbfeld steht Shaparenko für einen Freistoß bereit, das Leder fällt auf dem Schädel von David Luiz runter. Dann wird ohnehin wegen einer Abseitsstellung abgepfiffen.
57
22:14
Gefährliche Ecke der Gastgeber, Willian befördert die Kugel auf den ersten Pfosten. Christensen verlängert mit dem Hinterkopf, dann kommt David Luiz nur Sekundenbruchteile zu spät. Burda ist als Erster am Ball.
54
22:11
Erster Chelsea-Abschluss in der zweiten Halbzeit, Pedro legt sich das Leder in halbrechter Position auf den linken Schlappen. Sein halbhoher Schuss aus 18 Metern ist für Boyko leichte Beute.
53
22:11
Sobald die Gäste eine Idee haben, scheitert es an der Umsetzung. Nach einem Fehlpass von Jorginho schaltet Sydorchuk schnell, sein Pass auf die linke Seite ist aber viel zu weit. Buyalskiy muss zusehen, wie das Leder über die Seitenauslinie rollt.
49
22:06
Nun startet auch Chelsea eher zögerlich in die zweite Halbzeit, umso überraschender als Giroud nach einem langen Ball hinter der Kette steht. Die Begründung kommt per Pfiff - knappes Abseits.
46
22:02
Der Ball rollt wieder! Beide Mannschaften kommen unverändert aus den Kabinen, die Gäste haben angestoßen.
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:48
Halbzeitfazit
Pause an der Stamford Bridge, der FC Chelsea nimmt nach einem dominanten ersten Abschnitt eine 1:0-Halbzeitführung mit in die Kabine. Damit sind die Gäste aus der Ukraine noch gut bedient, immerhin bleiben nach dem Tor von Pedro (17.) weitere Hochkaräter (20./25./36.) auf der Strecke. Doch das Abschlussglück fehlt noch - im zweiten Abschnitt werden es die Hausherren aber wohl weiterhin herausfordern.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:46
Am linken Strafraumeck lässt Pedro erst Kędziora mit einem Haken stehen, dann folgt ein Schlenzer auf das lange Eck. Boyko steht beim 16-Meter-Schuss goldrichtig.
44
21:45
Christensen und Kovačić rasseln im Mittelfeld mit den Köpfen aneinander, besonders Letzteren scheint es erwischt zu haben. Nach einer kurzen Behandlung sollte es aber auch für ihn weitergehen.
41
21:42
Gelbe Karte für Vitaliy Buyalskiy (Dinamo Kiev)
Buyalskiy muss gegen Kovačić gleich dreimal hinlangen, ehe der Kroate zu Boden geht. Durch die gelbe Karte fehlt er im nächsten Spiel.
39
21:41
Zunächst verbaseln Willian und Pedro einen Angriff, weil der Spanier auf einen Abschluss verzichtet. Er legt zurück zu Willian, per Hacke bringt Chelseas Nummer 22 nochmal Spannung rein. Der bediente Zappacosta findet aber für seine Flanke keinen Abnehmer.
36
21:37
Chelsea kratzt am 2:0, Willian tankt sich bis zur Grundlinie durch. Dann legt er in den Rückraum ab, Marcos Alsonso hält sofort drauf. Buyalskiy wirft sich in den Schuss und lenkt das Leder damit haarscharf neben den rechten Pfosten.
34
21:36
Was für eine Spieleröffnung von David Luiz! Der Innenverteidiger spielt einen überragenden weiten Ball in die Spitze, Pedro kann die Kugel hinter der Abwehrkette annehmen. Er lässt sie einmal in die Höhe hüpfen, dann folgt der Direktschuss aus 14 Metern. Boyko pariert glänzend.
33
21:34
Plötzlich ein Angriff der Gäste, Shaparenko führt den Ball im Zentrum. Es folgt ein Steilpass in die rechte Strafraumhälfte, der aufgerückte Kędziora flankt auf den zweiten Pfosten. Marcos Alonso fälscht noch leicht ab, dann fällt der Ball hinter den Kasten.
29
21:31
Schöne Idee von Kovačić, der Mittelfeldmann lupft das Leder aus der Mitte in die rechte Strafraumhälfte. Zappacosta gibt alles, kann den hohen Ball aber nicht erreichen.
25
21:27
Nächste dicke Chance für Chelsea! Kovačić spielt einen feinen Steilpass aus dem Zentrum, in der linken Strafraumhälfte gibt Barkley Vollgas. Trotzdem wird der Winkel immer spitzer, letztlich scheitert der Passempfänger aus kurzer Distanz am abtauchenden Boyko.
25
21:26
Wieder die Gäste, Tomasz Kędziora schlägt eine scharfe Flanke von der rechten Seite. In der Mitte fehlen die Abnehmer.
22
21:24
Erster Ausflug von Kiev vor den gegnerischen Strafraum, nach Pass von der rechten Seite misslingt Shaparenko 20 Meter vor dem Tor die Annahme.
20
21:22
Das muss das 2:0 sein! Zappacosta schlägt eine halbhohe Flanke von der rechten Seite, der Ball rutscht durch bis vor die Füße von Pedro. Aus vier Metern bugsiert der Torschütze die Murmel direkt in die Arme von Boyko.
17
21:18
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Pedro
Da ist es passiert, 1:0! Pedro treibt die Kugel über die linke Seite, ehe er mit Tempo nach innen zieht. Er sucht Giroud vor dem Kasten mit einem flachen Ball, sofort wird der Doppelpass vollendet. Aus kürzester Distanz muss Pedro dann nur noch einschieben.
16
21:17
Die Anfangsviertelstunde ist vorbei, Chelsea kann auf stolze 76% Ballbesitz zurückblicken.
15
21:16
Eckball für die Hausherren, Willian schlägt das Leder flach in die Beine von Buyalskiy. Da war wirklich kein Londoner in der Nähe.
11
21:13
Pedro dribbelt sich durch die Mittelfeldreihe des Gegners, kommt 20 Meter vor dem Kasten aber nicht zum Abschluss. Deshalb verlagert er das Spiel auf den linken Flügel, sein hoher Pass kommt nicht bei Barkley an.
9
21:10
Gelbe Karte für Artem Shabanov (Dinamo Kiev)
Shabanov trifft mit seiner Grätsche nur den Schuh von Zappacosta.
8
21:10
Nächster Ball in die Tiefe, diesmal setzt Jorginho zum Steilpass an. Pedro startet in den Strafraum, Boyko sammelt den Ball auf.
5
21:06
Kapitän David Luiz schlägt einen hohen Ball in den Strafraum, Olivier Giroud versucht seiner Rolle als Ballverteiler nachzukommen. Dabei zeigt er sich übereifrig - Offensivfoul.
2
21:04
Der fällige Eckball wird kurz ausgespielt, Willian befördert den Ball flach vor den Kasten. Die Verteidiger halten den Laden dicht und klären.
2
21:03
Schon sind die Hausherren im Strafraum, Davide Zappacosta will das Leder von der rechten Seite in die Mitte geben. Artem Shabanov klärt ins Toraus.
1
21:01
Anstoß an der Stamford Bridge! Chelsea ist in blauen Trikots unterwegs, Kiev tritt in Weiß an.
1
21:01
Spielbeginn
20:58
Schiedsrichter der Partie ist Slavko Vinčić aus Slowenien. Der 39-Jährige durfte in dieser Saison bereits internationale Luft schnappen, jeweils zwei Einsätze in Champions- und Europa League stehen zu Buche. An den Seitenlinien assistieren Tomaž Klančnik und Andraž Kovacic, vierter Offizieller ist Grega Kordež.
20:46
Die beiden Mannschaften treten heute mit einem Erfolgserlebnis im Rücken an. Chelsea fuhr am 29. Spieltag der Premier League einen 2:1-Auswärtserfolg beim FC Fulham ein, Kiew sicherte sich in der Premier Liga drei Punkte bei Desna Chernihiv (1:2).
20:36
Sind die Gäste heute der Außenseiter? Für Coach Aleksandr Khatskevich nicht! „Ich sehe die Chancen vor jedem Spiel bei 50:50“, erzählt der Weißrusse. Um den Druck von seinen Mannen zu nehmen, erinnert er an das anstehende Heimspiel am 14. März. „Es gibt zwei Stufen. Wir werden sehen, was im Hinspiel passiert.“
20:25
Den Londonern wurde zuletzt gelegentlich Charakterschwäche vorgeworfen, die verweigerte Auswechslung von Kepa schlug zusätzliche Wellen. Trainer Maurizio Sarri will davon nichts wissen. „Es ist nicht schwer, mit der Mannschaft umzugehen“, meint der Italiener. „Trotzdem müssen die Jungs an ihrer Mentalität arbeiten und positive Resultate einfahren. Siegen ist wichtig!“
20:16
In der Historie des internationalen Fußballs gab es diese Begegnung erst zweimal, 2015/2016 waren die beiden Mannschaften in der UEFA Champions League gemeinsam in Gruppe G. Damals siegte Chelsea daheim mit 2:1, in Kiew trennte man sich 0:0.
20:07
Chelsea überstand das Sechzehntelfinale souverän, der schwedische Vertreter Malmö FF musste sich zweimal (1:2, 3:0) geschlagen geben. Bei Kiew wurde es etwas spannender, auch wenn man im Hinspiel bei Olympiakos Piräus (2:2) zwei Tore erzielen konnten. Das Rückspiel entschieden die Ukrainer mit 1:0 für sich.
19:56
Herzlich willkommen zum Achtelfinale der UEFA Europa League! Das Hinspiel zwischen dem FC Chelsea London und Dinamo Kiev steht an. Anstoß ist um 21:00 Uhr.

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837

Dynamo Kiew

Dynamo Kiew Herren
vollst. Name
Dinamo Kiev
Stadt
Kiev
Land
Ukraine
Farben
blau-weiß
Gegründet
13.05.1927
Stadion
Olimpiyskyi
Kapazität
70.050