0 °C
Funke Medien NRW
4. Spieltag Gruppe J
02.11.2017 21:05
Beendet
Hertha BSC
Hertha BSC
2:0
Zorya Lugansk
Zorya Lugansk
1:0
  • Davie Selke
    Selke
    16.
    Kopfball
  • Davie Selke
    Selke
    73.
    Rechtsschuss
Stadion
Olympiastadion
Zuschauer
20.358
Schiedsrichter
John Beaton

Liveticker

90
22:55
Fazit:
Schluss in der Berlin, die Hertha fährt ihren ersten Sieg in der Europa League ein! Auch im zweiten Durchgang war die Alte Dame über weite Strecken Herr der Lage und bestimmte das Spielgeschehen. Vollgas war in den letzten 45 Minuten meist Fehlanzeige, dafür agierten die Hauptstädter aber extrem konzentriert in ihren Aktionen. Das 2:0 ließ daher lange auf sich warten, erst in der 73. Minute konnte Selke für die Vorentscheidung sorgen. Von den Gästen war nur wenig zusehen, Gordienko vergab nach knapp 70 Minuten die beste Chance. Am Wochenende wartet auf die Mannschaft von der Spree der VfL Wolfsburg. Das war's, einen schönen Abend noch!
90
22:52
Spielende
90
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88
22:48
Die Ostkurve steht zusammen und feiert ihre Mannschaft. Sportlich bieten die letzten Minuten nur wenige Highlights, die Alte Dame kontert auch nur noch halbherzig und will das 2:0 halten.
86
22:46
Luhansk vergibt leichtfertig die Chance zum Anschlusstreffer! Die Gäste führen eine Ecke kurz aus. Andrievsky erwischt den Ball links in der Box, jagt die Pille aber in die oberste Etage des Olympiastadions.
84
22:43
Hertha ist jetzt bemüht das Ergebnis abzusichern und konzentriert sich auf seine Defensivaufgaben. Luhansk versucht über lange Bälle die Abwehrkette zu überwinden.
81
22:42
Für Palko Dárdai ist es übrigens der erste Profi-Einsatz überhaupt!
80
22:41
Zehn Minuten vor Schluss gewährt Pál Dárdai seinem Sohn Palko noch ein Paar Minuten Einsatz. Alexander Esswein darf dafür in den verdienten Feierabend.
79
22:40
Einwechslung bei Hertha BSC: Palko Dárdai
79
22:40
Auswechslung bei Hertha BSC: Alexander Esswein
79
22:40
Gelbe Karte für Artem Sukhotsky (Zorya Lugansk)
Sukhotsky kommt an der Außenbahn in einem Zweikampf zu spät und sieht dafür Gelb.
77
22:39
Pekarík bereitet fast das 3:0 vor! Der Rechtsverteidiger stürmt über rechts und will von der Grundlinie flach nach links rüber zu Esswein legen. Lunin schmeißt sich aber auf das Zuspiel und macht die Chance zunichte.
74
22:39
Einwechslung bei Zorya Lugansk: Leonidas
74
22:39
Auswechslung bei Zorya Lugansk: Oleksandr Karavayev
74
22:36
Dárdai tauscht kurz vor der Schlussphase erneut und bringt für Ondrej Duda Per Skjelbred.
74
22:35
Einwechslung bei Hertha BSC: Per Skjelbred
74
22:35
Auswechslung bei Hertha BSC: Ondrej Duda
73
22:32
Tooor für Hertha BSC, 2:0 durch Davie Selke
Selke markiert den Doppelpack! Esswein steckt von rechts die Kugel in die Mitte durch und schickt mit seinem klasse Pass den Stürmer auf die Reise. In der Box umkurvt er cool Lunin und schiebt den Ball aus 15 Metern lässig ins leere Tor. Hertha ist dem ersten Dreier in der Euro League extrem nah!
70
22:31
Kurz vor dem Foul hatte die Hertha mächtig Glück. Gromov verlängerte in der Luft vor dem rechten Pfosten einen weiten Einwurf eine Station weiter nach links. Gordienko konnte aus kurzer Distanz eigentlich frei abstauben, unter Bedrängnis von Kraft ging die Kugel aber noch über den Querbalken.
69
22:29
Gelbe Karte für Oleksandr Karavayev (Zorya Lugansk)
Karavayev räumt mit einem Schulterstoß Mittelstädt in der Mitte um und erntet dafür die erste Gelbe der Partie.
67
22:28
Torunarigha entschlossen! Abgeklärt als sei er schon mit allen Wassern gewaschen stürmt er dem schnellen Karavayev hinterher und klärt vor dem Flügelstürmer einen Ball an der Grundlinie. Gut gemacht!
65
22:25
Nach den vielen Wechseln ist die Partie jetzt merklich zerfahren. Beiden Teams gelingt spielerisch im Moment äußerst wenig, immer wieder muss Beaton dazu die Begegnung wegen leichten Fouls unterbrechen.
62
22:22
Hertha gewährt zentral vor dem Strafraum Kharatin ein paar Meter zu viel Raum. Der defensive Mittelfeldmann nimmt die Einladung dankend an, sein Schuss aus etwa 22 Metern geht aber auf die Tribüne.
60
22:20
Yuriy Vernydub macht es dem Ungar gleich und tauscht auf ebenfalls auf dem linken Flügel: Artem Gromov ist jetzt für den jungen Maksym Lunyov in der Begegnung.
60
22:20
Einwechslung bei Zorya Lugansk: Artem Gromov
60
22:19
Auswechslung bei Zorya Lugansk: Maksym Lunyov
59
22:19
Auch Pál Dárdai tauscht und wechselt positionsgetreu auf der linken Seite: Salomon Kalou wird durch Genki Haraguchi ersetzt.
59
22:18
Einwechslung bei Hertha BSC: Genki Haraguchi
59
22:18
Auswechslung bei Hertha BSC: Salomon Kalou
57
22:18
Gordienko setzt sich gleich in Szene! Lunyov schickt seinen Kollegen mit einem feinen Steilpass tief in die Box. Kraft bleibt trotz relativ wenig Arbeit voll fokussiert, kommt aus seinem Tor raus und fischt dem Mittelfeldmann die Kugel vor den Füßen weg.
56
22:15
Einwechslung bei Zorya Lugansk: Artem Gordienko
56
22:15
Auswechslung bei Zorya Lugansk: Silas
55
22:15
Artem Gordienko steht bei den Gästen draußen bereit und wird wohl gleich kommen.
52
22:12
Karavayev aus der zweiten Reihe! Der Rechtsaußen zieht von seiner Seite stark nach innen und probiert aus gut 20 Metern einen Schlenzer ins lange Eck. Kraft braucht aber nicht einzugreifen, die Kugel fliegt doch recht deutlich über sein Gehäuse.
50
22:10
Selke mit dem ersten Abschluss in Hälfte zwei. Kalou schickt den Ex-Leipziger links auf die Reise, der Torschütze bekommt aber aus 15 Metern keinen gefährlichen Schuss zustande. Lunin kann sicher zupacken.
48
22:08
Der zweite Durchgang beginnt mit vielen langen Bällen. Tempo und Zug zum Tor sind noch nicht wirklich wieder vorhanden.
46
22:05
Weiter geht's!
46
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:50
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es im Olympiastadion in die Pause! Im Vergleich zum Hinspiel scheint die Alte Dame den Schlüssel gegen die kompakte Gäste-Abwehr gefunden zu haben. Esswein, Selke & Co. waren in der Offensive extrem beweglich und kamen immer wieder hinter die Abwehrkette. Die Führung ließ nicht lange auf sich warten, Selke sorgte per Kopf nach einer Flanke von Mittelstädt für das verdiente 1:0. Von Luhansk war nicht viel zusehen, die Gäste aus Osteuropa strahlen nach Ballgewinn aber dennoch extrem viel Gefahr aus. Schießt Hertha nicht das 2:0, werden die Ukrainer das mit hoher Wahrscheinlichkeit noch bestrafen. Bis gleich!
45
21:50
Ende 1. Halbzeit
43
21:48
Maier probiert es ein zweites Mal aus der Distanz, diesmal fliegt sein Schuss aus knapp 25 Metern aber deutlich am Kasten vorbei.
41
21:46
Kalou mit einem kleinen Solo. Der Ivorer stürmt über links und zieht entlang der Sechzehnerkante nach innen. Vor der Box schlägt der Flügelstürmer noch einen Hacken, ehe er mit links abschließt. Sein Schuss ist aber leichte Beute für Lunin im Tor.
39
21:45
Esswein und Lunyov rauschen auf der Außenbahn ineinander, der Ex-Nürnberger bleibt daraufhin kurz angeschlagen liegen. Beide hatten nur Augen für den Ball, richtig das Beaton hier nicht auf ein Foul entschied.
36
21:41
Nach langer Zeit mal wieder ein Abschluss der Hertha. Maier schnappt sich in der Mitte die Kugel und treibt den Ball nach vorne. Aus etwas mehr als 20 Metern hält das Eigengewächs einfach mal drauf, Lunin kann den halbhohen Schuss aber parieren.
34
21:39
Lunin macht den Neuer. Der 18-Jährige Schlussmann kommt aus seinem Tor raus und köpft einen weiten Ball auf Kalou souverän ins Seitenaus. Gut gemacht vom Youngster!
32
21:37
Der Linksaußen Lunyov wird mit einem weiten Ball aus der Tiefe geschickt, im Laufduell mit Pekarík verspringt ihm in der Box aber das Leder. Kraft kann somit in aller Ruhe die Kugel aufnehmen.
29
21:35
Lunyov! Der 20-Jährige hat mittig vor dem Strafraum ein bisschen Platz und will den Ball rechts ins Eck schlenzen. Kraft sprang zu spät ab und ist ohne Chance, der ehemalige Münchner hat aber Glück - die Kugel fliegt knapp am Pfosten vorbei.
28
21:33
Luhansk wird in den letzten Minuten frecher und kann das Mittelfeld der Berliner immer wieder durch gefährliche Steilpässe überwinden. Noch hält die Abwehrkette das Leder aber souverän vor der Box auf.
25
21:32
Torunarigha macht eine gute Partie. Der Deutsch-Nigerianer kümmert sich auffällig gerne um die Spieleröffnung und ist in der Abwehr zudem meist Herr der Lüfte. Sein Bruder Junior ist übrigens für Alemannia Aachen unterwegs und stand zuvor in den verschiedenen Regionalligen Deutschlands für unter anderem Carl Zeiss Jena oder den FC Amberg auf dem Platz.
22
21:28
Preetz muss draußen auf der Bank vom vierten Offiziellen ruhig gestellt werden. Der Manager sah ein Handspiel von Grechyshkin im Strafraum und wollte einen Elfmeter. Der Abwehrmann bekam aus relativ kurzer Distanz in der Hocke die Kugel an den Unterarm. Klares Handspiel, aber ohne Video-Referee ist das schwer zu sehen...
20
21:25
Silas mit einem offensiven Lebenszeichen! Sukhotsky legt einen hohen Ball rechts im Strafraum im Fallen mittig an die Sechzehnergrenze ab zum Brasilianer. Der 21-Jährige nimmt die Kugel Volley, jagt sie aber gut einen Meter rechts am Kasten von Kraft vorbei.
19
21:24
Ein wichtiges Tor für die Berliner, kann die vollkommen uneingespielte Truppe die Führung weiter halten und nachlegen? Luhansk agiert abgeklärt, ruhig und bleibt seiner eher defensiv ausgerichteten Taktik treu.
16
21:20
Tooor für Hertha BSC, 1:0 durch Davie Selke
Selke trifft und lässt die Ostkurve beben! Torunarigha bleibt nach einer Ecke mit vorne und bietet sich links am Strafraum an. Das Eigengewächs bekommt prompt den Ball, legt die Kugel aber klasse per Hacke eine Station weiter nach hinten zu Mittelstädt. Der Linksverteidiger hebt den Kopf und flankt zielgenau vor den Fünfer. In der Box ist Selke völlig alleine und nickt die Pille mühelos zur Führung ein!
14
21:19
Torunarigha geht in der Luft im Duell mit Karavayev etwas zu hart zur Sache und lässt mit einem leichten Stoß den Schädel vom Gäste-Kapitän brummen.
12
21:18
Stocker mit viel Optimismus. Kalou dribbelt links entlang der Grundlinie an Opanasenko vorbei ins Zentrum. Der Schweizer rauscht zur Unterstützung heran und bekommt vom Ivorer gleich die Kugel. Aus einem extrem spitzen Winkel sucht der Mittelfeldspieler direkt den Abschluss, trifft aber nur ans Außennetz.
10
21:15
Nächste dicke Chance für die Hertha! Selke stürmt über rechts bis kurz vor die Grundlinie. Der Stürmer setzt sich klasse in der Box gegen Grechyshkin durch und legt das Leder in den Rückraum ab. Esswein steht goldrichtig, sein Schuss mit der Innenseite findet aber nur den Weg in die Hände von Lunin.
8
21:14
Stocker kontert mit viel Tempo durch die Mitte und legt ab nach vorne auf Selke. Der Ex-Leipziger hält kurz den Ball und leitet das Leder weiter nach links zu Duda. Der Slowake lässt sich aber etwas zu viel Zeit, so kann Luhansk nachrücken und sich wieder sortieren.
5
21:11
Erste gute Chance für Hertha! Duda erobert im Spielaufbau der Gäste die Kugel und steckt das Leder durch für Kalou. Der Ivorer tankt sich von links durch die Box und schließt aus gut zehn Metern rechter Position flach ab. Lunin steht am kurzen Eck aber hellwach und bekommt rechtzeitig die Beine zusammen. Guter Angriff der Berliner!
4
21:08
Iury wird mit per Kopf von Karavayev vor den Strafraum geschickt, der Brasilianer geht aber deutlich zu hart in den Zweikampf mit seinem Bewacher Torunarigha. Klares Offensivfoul vom Stürmer.
3
21:07
Hüben wie drüben werden vorerst die Positionen gehalten und mit einfachen Pässen versucht man sich Schritt für Schritt in die Begegnung zu tasten.
1
21:05
Beide Mannschaften agieren vorerst im 4-2-3-1. Für die nötigen Tore soll bei Hertha die Offensive um Duda, Selke und den Außen Kalou sowie Esswein sorgen.
1
21:05
Los geht's!
1
21:05
Spielbeginn
21:01
Angeführt vom Schiedsrichtergespann betreten die 22 Akteure den Rasen im sehr dünn besetzten Olympiastadion. Immerhin hatte die Ostkurve nichts besseres vor und meldet sich direkt lautstark zu Wort!
20:51
Über die Einhaltung des Regelwerks kümmert sich ein Team aus Schottland. Die Leitung übernimmt dabei der 37-Jährige John Beaton. Auf den Außenbahnen stehen ihm Sean Carr sowie Dougie Potter mit Rat und Tat zur Seite.
20:43
Bei der Alten Dame ist Pál Dárdai seiner angekündigten Rotation mehr als nur gerecht geworden: So steht unter anderem Thomas Kraft mal wieder zwischen den Pfosten und in der Abwehr findet sich neben Niklas Stark das Eigengewächs Jordan Torunarigha. Überraschungen gibt es aber auch auf der Bank: Neben Jonathan Klinsmann ist auch Dárdai's Filius Palko mit dabei und darf sich ein Leibchen überstreifen.
20:34
Kurzer Blick in die Startformationen: Auf Seiten der Gäste muss man diesmal dringend auf den Ukrainer Oleksandr Karavayev achten. Der Flügelstürmer sorgte auf der rechten Seite im Hinspiel für mächtig Unruhe bei den Berlinern und bereitete so auch das 2:1 durch Oleksandr Svatok, der ebenfalls wieder mit an Board ist, mustergültig vor. Daneben gilt es die zwei Brasilianer Iury und Silas im Blick zu haben, letzterer brachte im Aufeinandertreffen vor ein paar Wochen Luhansk kurz vor der Halbzeit per direktem Freistoß in Führung.
20:25
Den scharfen Tönen aus dem Blätterwald trotzt der Ungar: "Zwei bis drei junge Spieler werden morgen beginnen. Auch Spieler, die bisher wenig gespielt haben, will ich einsetzen. Egal, wer auf dem Platz steht: Diejenigen, die morgen spielen, werden alles dafür geben, zu gewinnen."
20:20
Das Hinspiel in Lviv verlor die Hertha denkbar knapp mit 2:1. Trotz deutlich mehr Ballbesitz konnten die Hauptstädter dabei Zoryas Defensive nur selten vor schwierige Aufgaben stellen. Einzelne Kritiker behaupten, Trainer Pál Dárdai rotiere zu viel in den englischen Wochen und nehme die Europa League für nicht wichtig genug.
20:14
Für die Alte Dame geht es an diesem Abend um Alles: Nach drei gespielten Partien stehen die Berliner mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz der Tabelle. Gruppenfavorit Bilbao tut sich ebenso schwer mit den beiden Außenseitern aus Östersund und Luhansk und rangiert mit nur zwei Zählern auf dem dritten Platz. Die Schweden und Ukrainer marschieren mit sieben bzw. sechs Punkten davon und stehen schon zumindest mit einem Zeh im Sechzehntelfinale.
20:05
Einen wunderschönen guten Abend und willkommen zur Europa League! Im Olympiastadion bekommt Hertha BSC Besuch aus der Ukraine: Soria Luhansk ist zu Gast. Ab 21:05 Uhr rollt das runde Leder, viel Spaß!

Hertha BSC

Hertha BSC Herren
vollst. Name
Hertha Berliner Sport-Club
Spitzname
Die alte Dame
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
25.07.1892
Sportarten
Fußball, Boxen, Kegeln, Tischtennis
Stadion
Olympiastadion
Kapazität
74.400

Zorya Lugansk

Zorya Lugansk Herren
vollst. Name
Futbolniy Klub Zorya Lugansk
Stadt
Lugansk
Land
Ukraine
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1923
Stadion
Avangard
Kapazität
22.320