0 °C
Funke Medien NRW
Achtelfinale Hinspiel
13.02.2018 20:45
Beendet
FC Basel
FC Basel
0:4
0:3
Manchester City
Man City
Stadion
St. Jakob-Park
Zuschauer
36.000
Schiedsrichter
Jonas Eriksson

Liveticker

90
22:39
Fazit:
Einen Treffer setzt Manchester City in einer eher ereignisarmen zweiten Hälfte noch drauf und gewinnt das Achtelfinalhinspiel beim FC Basel mit 4:0! Die Gäste hatten spätestens nach dem 3:0 in Hälfte eins alles im Griff und hätten sogar noch den einen oder anderen Treffer nachlegen können. İlkay Gündoğan erzielt seinen zweiten Champions-League-Doppelpack und bringt die Skyblues damit so gut wie ins Viertelfinale. Basel hätte letztendlich zumindest einen Ehrentreffer verdient gehabt, ließ aber auch einige gute Möglichkeiten liegen. Besser machen können es die Schweizer am Samstag im Liga-Heimspiel gegen den FC St. Gallen. Manchester City tritt erst am Montag im FA Cup bei Wigan Athletic an. Das Achtelfinal-Rückspiel steigt dann in drei Wochen im Etihad Stadium zu Manchester. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
90
22:35
Spielende
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
22:33
Gelbe Karte für İlkay Gündoğan (Manchester City)
Gündoğan rangelt noch eine Runde mit Dié und bekommt ebenfalls Gelb.
89
22:30
Gelbe Karte für Serey Dié (FC Basel)
Dié holt sich für einen harten Einsatz im Mittelfeld noch den Gelben Karton ab.
86
22:29
Zum Anbruch der letzten fünf regulären Minuten wechseln beide Trainer noch einmal aus.
85
22:28
Einwechslung bei Manchester City -> Danilo
85
22:28
Auswechslung bei Manchester City -> Kun Agüero
85
22:27
Einwechslung bei FC Basel -> Kevin Bua
85
22:27
Auswechslung bei FC Basel -> Mohamed Elyounoussi
83
22:26
Jetzt legen die Gastgeber sich das Ding auch noch fast selbst ins Tor. Kun Agüero kann einen Steilpass nicht erreichen, doch Léo Lacroix und Keeper Tomáš Vaclík rennen sich fast gegenseitig über den Haufen. Der Ball liegt kurz frei, dann klärt der Basler Verteidiger doch noch.
80
22:23
Den Konter spielen die Citizens mal nicht gut zu Ende. Leroy Sané bekommt die Pille auf dem linken Flügel in den Lauf gespielt und kann in der Mitte wahlweise Agüero oder Gündoğan bedienen, findet aber nur einen Schweizer.
77
22:20
Eine knappe Viertelstunde vor Schluss hat sich das Geschehen auf beiden Seiten ziemlich beruhigt. Die einen können nicht, die anderen wollen nicht. Leroy Sané bricht nochmal durch, steht aber wohl im Abseits.
75
22:18
İlkay Gündoğan schnürt fast den Dreierpack! Der deutsche Nationalspieler macht es aus kurzer Distanz aber nicht konsequent genug und scheitert an Vaclík.
73
22:16
Leroy Sané ist ganz offenbar noch nicht zurück bei alter Stärke. Der Ex-Schalker bekommt den Ball mit viel Raum links im Sechzehner und vertändelt die Chance dann leichtfertig.
71
22:14
Einwechslung bei FC Basel -> Albian Ajeti
71
22:13
Auswechslung bei FC Basel -> Valentin Stocker
68
22:13
Mohamed Elyounoussi vernascht am rechten Strafraumeck einen Engländer und hat freie Bahn. Seinen eher unplatzierten Schuss aufs kurze Eck kann Ederson aber mit einer Hand parieren. Wenig später versucht es Stocker mit einem direkten Freistoß und kommt ebenfalls nur bis zum Keeper.
65
22:09
Das Spiel hat ein wenig an Feuer verloren. Basel ist die Ernüchterung jetzt doch anzumerken, City hat nun auch in den Schongang geschaltet. Der eingewechselte David Silva hat noch Bock, verzieht aber aus 17 Metern.
63
22:07
Guardiola wechselt gleich nochmal und bringt David Silva für Kevin De Bruyne. Der belgische Dauerbrenner darf sich mal ein paar Minuten schonen.
63
22:06
Einwechslung bei Manchester City -> David Silva
63
22:05
Auswechslung bei Manchester City -> Kevin De Bruyne
62
22:05
Wenig später tritt Fernandinho dann mal fußballerisch auf den Plan. Sein Rechtsschuss aus 23 Metern streicht aber einen Meter über das Gehäuse.
59
22:03
Gelbe Karte für Fernandinho (Manchester City)
Fernandinho rennt im Mittelfeld einem Basler in die Hacken und fängt sich eine Gelbe ein.
57
22:02
Sterling hat Feierabend und Leroy Sané gibt nur gut zwei Wochen nach seiner schweren Verletzung gegen Cardiff sein Comeback für die Skyblues.
57
22:02
Einwechslung bei Manchester City -> Leroy Sané
57
22:01
Auswechslung bei Manchester City -> Raheem Sterling
56
22:01
Es ist schon ein bisschen naiv, was Basel hier defensiv anbietet. Auch beim vierten Gegentor lassen die Hausherren City viel zu viel Platz und schauen nur zu, wie die Kugel einschlägt. Oberlin bringt die Schweizer dann offensiv mal wieder in Erscheinung, zielt aber von rechts am langen Pfosten vorbei.
53
21:55
Tooor für Manchester City, 0:4 durch İlkay Gündoğan
Herrlicher Treffer von İlkay Gündoğan! Der ehemalige Dortmunder bekommt die Kugel von Kun Agüero 20 Meter zentral vor der Kiste, lässt einen Gegenspieler aussteigen und zirkelt das Ding dann mit rechts gefühlvoll in den rechten Winkel.
51
21:54
Auf der Gegenseite hat Raheem Sterling das vierte Tor auf dem Schlappen. Der Engländer läuft alleine auf Vaclík zu, ist dabei aber so schnell, dass er vergisst den Ball mitzunehmen. Sterling muss abbremsen und wird dann von zwei Verteidigern zugestellt.
49
21:53
Jetzt mal Basel! Mohamed Elyounoussi setzt von halblinks einen gefährlichen Dropkick ab und zwingt Ederson zum ersten größeren Einsatz. Die folgende Ecke kommt auf den ersten Pfosten, wo Stocker an den Ball kommt und drüber köpft.
48
21:50
Der erste Abschluss gehört wieder den Gästen. Auf Zuspiel von Gündoğan feuert De Bruyne die Kugel aus 25 Metern mit rechts auf den Kasten, zielt aber zu zentral. Vaclík pflückt das Ding locker herunter.
46
21:48
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit:
Manchester City steht schon nach den ersten 45 Minuten des Achtelfinalhinspiels beim FC Basel mit einem Bein im Viertelfinale. Die Citizens zeigen im St. Jakob-Park ihre ganze Klasse und sind vor allem unglaublich effektiv. Vier Abschlüsse brachten die Skyblues auf das Basler Tor, drei davon landeten im Netz. Der FCB hielt zunächst gut dagegen, verlor aber nach den Gegentreffern den Faden und die Überzeugung, während City immer sicherer wurde. Bitter für die Gastgeber: Kurz vor dem 0:1 hätte Basel nach einem Rempler von Otamendi gegen Oberlin durchaus einen Elfmeter kriegen können. Nun braucht Raphaël Wicky schon eine ganz besondere Halbzeitansprache, um sein Team hier nochmal auf Kurs zu bringen. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte.
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
43
21:30
Serey Dié will wohl ein Zeichen setzen und fliegt mit beiden Beinen voraus in Kevin De Bruyne rein. Der Belgier kann noch rechtzeitig hochspringen und verhindert Schlimmeres. Schiri Eriksson ermahnt Dié eindringlich, lässt die Karten aber stecken.
40
21:27
Die Hausherren haben ihre Angriffsbemühungen jetzt ein wenig eingestellt und wollen wohl erstmal ohne weiteres Gegentor in die Pause kommen. Verdenken kann man ihnen das bei dem phasenweise entfachten Wirbel von Citys Offensive nicht.
38
21:24
Gelbe Karte für Taulant Xhaka (FC Basel)
Xhaka hängt sich auf dem Flügel mit allem, was er hat, an Sterling heran und erarbeitet sich die erste Verwarnung der Partie. Damit ist er beim Rückspiel in Manchester gesperrt.
35
21:23
Langsam aber sicher kommt City richtig in Spiellaune. İlkay Gündoğan übertreibt es dabei allerdings gleich zweimal und scheitert beim Versuch eines Beinschusses und einer gechippten Flanke. Kevin De Bruyne zieht dann nach feiner Hereingabe von Delph mal aus vollem Lauf mit links ab und jagt das Ding einen knappen Meter über den Kasten.
33
21:20
Fast das 0:4! Bernardo Silva schickt Raheem Sterling von rechts in den Strafraum. Der Engländer kommt irgendwie an Tomáš Vaclík vorbei, doch der FCB-Keeper hechtet hinterher und schnappt Sterling das Leder noch vom Fuß.
30
21:17
Die Skyblues schalten mit der sicheren Führung im Rücken jetzt erstmal einen Gang runter und lassen das Spielgerät locker durch die eigenen Reihen laufen. Besser könnte die Ausgangslage für die Gäste natürlich nicht sein. City sucht jetzt ganz gemütlich nach der nächsten Lücke.
28
21:14
Ist das bisher eine bittere Partie für den Schweizer Meister! Basel macht das offensiv ordentlich und findet immer wieder Lücken in Manchesters Abwehr, wird aber hinten von den Engländern immer wieder kalt erwischt.
25
21:12
Basel ist um eine Antwort bemüht und kommt mit dem flinken Dimitri Oberlin über rechts. Seine Flanke findet am Elfer auch Mohamed Elyounoussi, dessen Versuch eines Kopfballs allerdings nicht annähernd Richtung Tor geht.
23
21:09
Tooor für Manchester City, 0:3 durch Kun Agüero
Jetzt sind es drei von vier! Fernandinho tankt sich gegen drei Basler durch und bringt das Leder mit Glück und Geschick zu Kun Agüero. Der zieht 22 Meter zentral vor dem Tor mit rechts ab und netzt trocken ins linke untere Eck ein. Da war Vaclík diesmal ohne Chance!
21
21:08
Der Auftritt der Hausherren ist bisher eigentlich gar nicht schlecht, dennoch liegt der FCB mit zwei Treffern hinten. Das liegt vor allem an der Effektivität der Skyblues. Zwei von drei Abschlüssen haben bisher den Weg in die Maschen gefunden.
18
21:04
Tooor für Manchester City, 0:2 durch Bernardo Silva
Vorne läuft City dafür auf Hochtouren! Kevin De Bruyne schickt Raheem Sterling auf links in den Strafraum und der flankt einmal quer durch die Box auf Bernardo Silva. Der Brasilianer hat Zeit, sich die Kugel auf den starken linken zu legen und bringt sie dann volley Richtung langes Eck. Vaclík ist mit der Hand dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern. Den kann man durchaus halten!
16
21:03
Die Defensive Manchesters präsentiert sich unterdessen weiter anfällig. Der Ex-Berliner Valentin Stocker scheitert gleich zweimal, erst an Keeper Ederson, dann am Bein eines Verteidigers.
14
21:00
Tooor für Manchester City, 0:1 durch İlkay Gündoğan
Und auf der anderen Seite klingelt es dann! Kevin De Bruyne schlägt eine Ecke von links mit dem rechten Fuß und viel Schnitt Richtung Tor. Am vorderen Fünfereck entwischt İlkay Gündoğan seinem Gegenspieler und nickt das Ding wuchtig in die kurze Ecke. Da sah die Abwehr der Hausherren nicht wirklich gut aus.
12
20:59
Ganz kniffliges Ding! Oberlin geht mit Tempo in den City-Strafraum und prallt dann hart an Otamendi ab, der ziemlich plump seinen Körper in den Weg stellt. Da kann man durchaus auf den Punkt zeigen! Schiri Eriksson lässt aber laufen.
11
20:58
Basel hat sich mittlerweile ziemlich gut auf den Ballbesitzfußball der Gäste eingestellt und lässt den Citizens keine Räume. Noch wirkt das allerdings auch ziemlich uninspiriert bei der Truppe von Pep Guardiola.
8
20:55
Nach ein paar hektischen Minuten ist Manchester City jetzt bemüht, erstmal wieder Ruhe reinzubringen und seine Qualität auszuspielen. Mehr als ein schwacher Lupfer in den Strafraum von Kevin De Bruyne kommt dabei aber letztlich auch nicht heraus.
6
20:53
Basel meldet sich ebenfalls erstmals vorne an, Valentin Stocker findet aber in aussichtsreicher Position keinen Mitspieler. Nur kurz später hat Dimitri Oberlin plötzlich die dicke Chance für den FCB! Ein langer Ball hebelt die City-Abwehr aus, doch Oberlin hat alleine vor dem herausstürmenden Keeper nicht die nötige Ruhe und Kompany kann klären.
3
20:48
Bernardo Silva spielt auf dem rechten Flügel gleich mal seine Schnelligkeit aus und holt die erste Ecke für die Gäste heraus. Die wird kurz ausgeführt und resultiert wenig später in der ersten Chance. İlkay Gündoğans Kopfball wird von Tomáš Vaclík aber sicher pariert.
1
20:47
Der Ball rollt! Beide Teams spielen in ihren klassischen Farben. Basel in rot und blau, City in hellblau und weiß.
1
20:46
Spielbeginn
20:42
Gemeinsam mit den Teams betreten die Unparteiischen soeben den St. Jakob-Park und stellen sich auf, um den Klängen der Champions-League-Hymne zu lauschen. Alles ist bereit für einen spannenden Königsklassen-Abend. Basel gegen City, gleich gehts los!
20:41
Geleitet wird die Partie vom schwedischen Gespann aus Schiedsrichter Jonas Eriksson und seinen Assistenten Mathias Klasenius und Daniel Wärnmark. Unterstützt werden die drei von Andreas Ekberg und Stefan Johannesso, vierter Offizieller ist Mehmet Culum.
20:36
Der spanische Trainer hat beste Erinnerungen an Basel. 2008 trat Guardiola mit dem FCB Barcelona im St. Jakob-Park an und fügte den Schweizern die bis heute höchste Heimniederlage zu. 5:0 siegte ein brillantes Barca damals. Mehr gemeinsame Historie gibts dann aber auch schon nicht. Es ist das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Klubs.
20:28
Vor allem gegen massive Abwehrbollwerke tat sich City zuletzt immer wieder schwer. Da verwundert es kaum, dass Coach Guardiola auch beim Beobachten der Basler das Hauptaugenmerk auf die Defensive gelegt hat. "Ihr Defensivverhalten ist gut. Sie haben starke, starke Spieler. Intelligente Spieler", analysierte der Ex-Bayern-Trainer. Die Favoritenrolle ist natürlich dennoch klar verteilt. "Aber ich bin trotzdem zuversichtlich“, so Guardiola vor dem Duell.
20:21
Wenn man in die Premier League schaut, scheint das tatsächlich nötig zu sein. Mit satten 16 Punkten Vorsprung führt City die vermeintlich stärkste Liga der Welt vor dem Stadtrivalen United an. Die Frage ist eigentlich nur noch, wann die Skyblues offiziell Meister werden. Hoffnung kann dem Gegner höchstens die jüngste Auswärtsschwäche der Truppe von Pep Guardiola machen. In der Liga hat Manchester aus den letzten drei Spielen in der Fremde nur zwei Zähler geholt.
20:11
Auch wenn die Schweizer hier durchaus schon öfter standen, haben sie es bis dato noch nie in die Runde der letzten acht geschafft. Und auch vor dem Duell mit den Citizens hält sich der Optimismus in Basel in Grenzen. "Manchester City ist derzeit die beste Mannschaft der Welt", lobte der Ex-Herthaner Valentin Stocker den Gegner schon vor der Partie und auch Coach Raphael Wicky weiß: "Wenn wir etwas holen wollen, dann brauchen wir den perfekten Abend."
20:04
Rechtzeitig zum Highlight des Jahres scheint sich der FC Basel wieder in Form gebracht zu haben. Nach der überraschenden Heimpleite zum Rückrundenauftakt gegen Lugano konnte der FCB am vergangenen Wochenende einen 2:0-Erfolg in Thun bejubeln und hält so Anschluss an Spitzenreiter Bern. In der Champions League konnte sich Basel in einer Gruppe mit Manchester United behaupten und am letzten Spieltag dank eines Auswärtssieges bei Benfica Lissabon die K.O.-Runde buchen.
20:01
Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinale der UEFA Champions League! Nach mehr als zwei Monaten Pause rollt endlich wieder der Ball in der Königsklasse und das beschert dem FC Basel heute hohen Besuch. Englands designierter Meister Manchester City kommt zum Hinspiel in den St. Jakob-Park. Um 20:45 Uhr gehts los!

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fußball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097