Funke Medien NRW
16. Spieltag
14.12.2021 20:30
Beendet
Bielefeld
Arminia Bielefeld
2:0
VfL Bochum
Bochum
0:0
  • Masaya Okugawa
    Okugawa
    51.
    Kopfball
  • Patrick Wimmer
    Wimmer
    69.
    Rechtsschuss
Stadion
SchücoArena
Zuschauer
13.750
Schiedsrichter
Benjamin Brand

Liveticker

90.
22:25
Fazit:
Arminia Bielefeld hat es geschafft: Die Ostwestfalen besiegen den VfL Bochum verdient mit 2:0 und holen den ersten Heimsieg der Saison! Ausschlaggebend für diesen eminent wichtigen Erfolg war heute vor allem die Einstellung und Kampfbereitschaft der Arminia. Die Hausherren legten gegen den VfL Bochum sofort druckvoll los und waren bereits in der 1. Halbzeit die bessere Mannschaft. Im zweiten Durchgang machte Okugawa daraufhin mit einem Kopfballtor in der 51. Minute schnell das erlösende 1:0, woraufhin die harmlosen Bochumer keine Reaktion zeigten. Bielefeld machte unterdessen wild entschlossen weiter und erhöhte in der 69. Minute durch Wimmer auf 2:0. VfL-Keeper Riemann patzte dabei schwer. In der Schlussphase hatten die Bochumer danach nicht mehr die nötige Power, um Arminia nochmal gefährlich zu werden. Bielefeld feiert den ersten Heimsieg und sendet ein Lebenszeichen im Abstiegskampf!
90.
22:22
Spielende
90.
22:22
Ortega hält die Null! In der 93. Minute tritt Stafylidis nochmal zu einem Freistoß an und haut den Ball aus 20 Metern rechts unten in die weißen Handschuhe von Ortega!
90.
22:20
In drei Minuten endet die lange Leidenszeit der Bielefelder. Die Hausherren werden den Heimsieg holen. In 60 Sekunden ist Feierabend und Arminia ist am Ball.
90.
22:19
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nathan De Medina
90.
22:19
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Alessandro Schöpf
90.
22:18
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Robin Hack
90.
22:18
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Masaya Okugawa
90.
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
22:17
Frank Kramer arbeitet an der Uhr und will nochmal wechseln.
88.
22:16
Die Minuten laufen Bochum davon. Gibt es noch einen Lucky Punch oder bringt die Arminia das 2:0 über die Zeit? Es läuft die 88. Minute und Ortega darf abstoßen.
86.
22:14
Die Bochumer probieren es nochmal und hauen Kugel jetzt nur noch hoch und weit in den Sechzehner. Kurze Diskussionen gibt es, als Bielefeld Nilsson bei einer Hereingabe mit dem Arm an den Ball kommt. Da Nilsson kaum Reaktionszeit hat, winkt der Ref die Aktion schnell durch.
84.
22:13
Auch Standards bringen den Blau-Weißen nichts ein: Kostas Stafylidis zirkelt eine Ecke in den hohen Fünfer und bringt den Ball in die Gefahrenzone. In der Luft klärt Andrade für den DSC.
83.
22:11
Nein, von Bochum kommt einfach zu wenig. Die Reis-Elf hat nach dem BVB-Spiel heute nicht die Power, um die wild entschlossene Arminia zu stoppen.
81.
22:09
Gelbe Karte für Fabian Kunze (Arminia Bielefeld)
Kunze ist kaum in der Partie und sieht sofort Gelb. Der Bielefelder langt nach einer verpassten Schusschance von Prietl zu und verhindert mit einem taktischen Foul einen Konter.
81.
22:08
Einwechslung bei VfL Bochum: Patrick Osterhage
81.
22:08
Auswechslung bei VfL Bochum: Elvis Rexhbeçaj
80.
22:07
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Kunze
80.
22:07
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Patrick Wimmer
78.
22:06
Das Spiel steht für einen Momente, da der bisherige Matchwinner Wimmer kurz behandelt werden muss. Der Arbeitsnachweis des Österreichers: Eine Torvorlage und ein eigener Treffer.
77.
22:05
Lasme will zu viel! Der eingewechselte Bielefelder tanzt sich erst leichtfüßig in den VfL-Strafraum und kann für den freien Klos neben sich auflegen. Lasme macht's lieber allein und prallt schlussendlich an Stafylidis ab.
75.
22:03
15 Minuten trennen Arminia Bielefeld noch vom so wichtigen ersten Heimsieg in dieser Saison. Es wäre ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Von Bochum geht weiterhin keine Gefahr aus. Bielefeld ist hellwach und heute einfach handlungsschneller.
73.
22:01
Einwechslung bei VfL Bochum: Soma Novothny
73.
22:01
Auswechslung bei VfL Bochum: Miloš Pantović
71.
22:01
Bochum will antworten! Kurz nach dem Einschlag zum 0:2 zeigt sich der VfL auch mal wieder in der Offensive und spielt rechts Bockhorn frei. Der Bochumer Joker zieht wuchtig ab und Ortega rettet im kurzen Eck mit den Fäusten!
69.
21:56
Tooor für Arminia Bielefeld, 2:0 durch Patrick Wimmer
Riemann patzt und Bielefeld erhöht! Bochum muss nach einer Ecke der Hausherren mehrfach klären, kann sich aber nicht vollends befreien. Klos flankt daher nochmal in den Rückraum, wo Wimmer an den Ball gelangt. Der Österreicher probiert es einfach mal mit einem Fernschuss vom linken Sechzehner-Eck und hat tatsächlich Erfolg, da sich Riemann den Ball selbst ins Tor faustet. Den muss Bochums Nummer eins haben...
67.
21:56
Fehlen Bochum vielleicht auch die nötigen Körner? Die Gäste wirken jetzt schon etwas platt und können beim Fight auf der Alm momentan nur wenig entgegensetzen.
66.
21:54
Aktuell droht Arminia keine Gefahr. Bochums Gamboa will für mehr Torgefahr sorgen und verfrachtet den Ball von rechts mit einer Flanke in den Sechzehner. Die Hereingabe misslingt total und geht deutlich ins Seitenaus.
64.
21:53
Fällt dem VfL etwas ein? Die Bochumer sind mit dem Ball am Fuß zu ungefährlich und schaffen nur selten bis in die gegnerische Gefahrenzone. Spätestens im Rückraum ist die griffige und giftige Arminia schnell zugegen.
63.
21:52
Fabian Klos ist der Szene übrigens ebenfalls mit dabei, spielt seinerseits aber immerhin - wenn auch hart - den Ball. Klos nimmt die Gangart der Arminia also sofort an und wirft sich rein...
63.
21:50
Gelbe Karte für Patrick Wimmer (Arminia Bielefeld)
Die Bielefelder wollen das knappe 1:0 mit aller Macht verteidigen. Zur Not auch mit Gelben Karten. So lässt sich das Einsteigen von Wimmer gegen Rexhbeçaj erklären. Offene Sohle, kein Ball in Sicht - Gelb.
61.
21:49
DSC-Trainer Kramer stellt seine Doppelspitze nun mit Klos und Lasme neu auf. Serra und Krüger waren heute zu keiner Zeit richtig in der Partie und blieben wirkungslos.
61.
21:48
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Brian Lasme
61.
21:48
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Florian Krüger
61.
21:48
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
61.
21:48
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Janni-Luca Serra
60.
21:47
Auch bei Bielefeld kündigt sich ein Doppelwechsel an. Der Applaus der Fans verrät schon, wer dabei auch kommen wird: Fabian Klos.
59.
21:46
VfL-Trainer Reis reagiert auf den Rückstand und verstärkt mit Ganvoula und Bockhorn die Offensive.
58.
21:45
Einwechslung bei VfL Bochum: Herbert Bockhorn
58.
21:45
Auswechslung bei VfL Bochum: Christopher Antwi-Adjei
58.
21:45
Einwechslung bei VfL Bochum: Silvère Ganvoula
58.
21:45
Auswechslung bei VfL Bochum: Sebastian Polter
56.
21:44
Ganz viel Platz für den DSC! Schöpft sichert der Arminia den Ball im Mittelfeld und leitet direkt in die Spitze weiter. Wimmer macht danach ordentlich Meter, scheitert aber ein einem Steilpass für Krüger.
54.
21:42
Die Alm feiert und will mehr! Bielefeld bleibt in der Offensive und setzt zum nächsten Angriff an. Auf der linken Seite holt Serra einen Eckball raus, den Wimmer aber zu kurz in die Bochumer Abwehr haut.
52.
21:41
Kurios: Der nur 1.77 Meter große Masaya Okugawa erlöst Arminia Bielefeld mit einem Kopfballtor. Jetzt ist der VfL gefordert, wie reagieren die Gäste?
51.
21:39
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:0 durch Masaya Okugawa
Arminia Bielefeld träumt vom ersten Heimsieg! Die Ostwestfalen setzen auf der rechten Außenbahn stark nach, wo Wimmer mit viel Effet in den Fünfer flankt. Okugawa springt höher als Gamboa und nickt den Ball mit der Stirn ins Tor ein!
49.
21:37
Vielleicht! Pieper verschätzt sich im Fünfer und köpft den Ball mit einer Bogenlampe einfach nur in die 2. Etage und hoch in den Himmel. Antwi-Adjei nimmt das Leder aus der Luft und haut einen akrobatischen Schuss im Fallen rechts vorbei.
47.
21:36
Keine Frage: Für Arminia ist der Heimsieg gegen den VfL heute machbar und für den Abstiegskampf fast schon zwingend notwendig. Bringen die Hausherren den Ball über die Linie oder klaut der VfL vielleicht sogar alle drei Zähler?
46.
21:34
Hinein in die zweiten 45 Minuten! VfL-Coach wechselt und tauscht Danielo Soares mit Kostas Stafylidis. Bei der Arminia gibt es erstmal keine Änderungen, Fabian Klos macht sich draußen aber schon ready!
46.
21:32
Einwechslung bei VfL Bochum: Kostas Stafylidis
46.
21:32
Auswechslung bei VfL Bochum: Danilo Soares
46.
21:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:23
Halbzeitfazit:
Arminia Bielefeld und der VfL Bochum liefern sich auf der verregneten Alm einen intensiven Fight und gehen nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit zunächst mit einem 0:0 in die Pause. Die Bielefelder legten vor den eigenen Fans von Beginn an stürmisch los und vergaben daraufhin in der 21. und 23. Minute nach zwei Abwehrfehlern der Bochumer jeweils eine Großchance auf das 1:0. Der VfL hielt die Null in dieser Phase nur dank Schlussmann Riemann und verpasste in der 37. Minute daraufhin bei einem Konter von Holtmann ebenfalls den ersten Treffer.
45.
21:15
Ende 1. Halbzeit
45.
21:14
Kurz vor dem Halbzeitpfiff geht nochmal Wimmer steil und prüft Riemann nach einem Haken mit einem Distanzschuss. Bochums Keeper wirft sich in der Tormitte auf den Ball und bleibt unbezwungen.
44.
21:14
Serra hat im Rückraum das Auge für den Nebenmann und legt mit Übersicht nach rechts auf. Verteidiger Brunner stürmt mich und haut die Kugel aus 20 Metern deutlich drüber.
41.
21:13
Wichtiges Tackling! Arminia überrascht die Bochumer mit einem schnellen Steilpass und ist mit einem 3-gegen-1 im Sechzehner fast schon frei durch. Beim darauffolgenden Querpass von Wimmer für Serra funkt Gamboa dazwischen und rettet mit einem Ausfallschritt.
39.
21:09
Kurz vor der Halbzeit nimmt das NRW-Duell wieder mehr Fahrt auf. Die Bochumer müssen sich weiterhin mit einer kämpferischen Arminia herumschlagen, setzen jetzt aber auch Konter.
37.
21:07
Bochum kontert! Die Gäste drehen im Umschaltspiel voll auf und überlaufen die Arminia mit dem schnellen Holtmann auf der rechten Seite. DSC-Keeper Ortega wartet lange, fährt das rechte Bein aus und pariert gegen Holtmann in höchster Not. Jetzt steht es bei den Großchancen 2:1.
35.
21:05
Die erste zarte Annäherung der Bochumer! Polter steigt bei einer Freistoß-Flanke im Fünfer hoch und köpft aus kurzer Distanz Pieper an. Es folgt eine Ecke für den VfL, die dann vom DSC sofort geklärt wird.
33.
21:03
Keine Gefahr: Nach einem Querpass von Holtmann übernimmt Danilo Soares das Leder auf der linken Außenbahn und schlenzt den Ball verunglückt über die Latte.
31.
21:02
Bochum ist auf der Alm gefordert und muss den Fight gegen die mutige Arminia heute annehmen. Bielefeld gewinnt aktuell die Zweikämpfe und ist derzeit griffiger.
29.
21:00
Durch die steigenden Emotionen kommt die Arminia wieder besser ins Spiel. Die Bochumer Abwehr ist dazu nicht richtig sattelfest und macht die Bielefelder mit ihren Fehlern ungewollt stärker.
26.
20:57
Gelbe Karte für Sebastian Polter (VfL Bochum)
Die Bielefelder fordern danach vehement den Platzverweise für Pantović und geraten mit den Bochumer in einer Rudelbildung aneinander. Polter kassiert dabei ebenfalls Gelb.
26.
20:55
Gelbe Karte für Miloš Pantović (VfL Bochum)
Hartes Foul! Nach einer ungeahndeten Grätsche von Pieper geht Pantović direkt danach ebenfalls über dem Limit zu Werke und will sich wohl auch revanchieren. Der Serbe trifft mit einer Grätsche zwar den Ball, haut Pieper aber gleichzeitig ordentlich um.
23.
20:54
Bochums Abwehr verteilt Geschenke! Wieder patzen die Gäste und übergeben Bielefeld den Ball im eigenen Rückraum. Wimmer sticht in eine ähnliche Position wie Schöpf vor und ballert das Leder ebenfalls nur gegen den Körper von Riemann. Solche Chancen sollte man im Abstiegskampf nutzen...
21.
20:52
Dicke Chance für Arminia! Losilla unterläuft im Aufbauspiel ein katastrophaler Schnitzer und passt direkt in den Lauf von Wimmer. Danach ist Schöpft rechts im Sechzehner frei durch und wuchtet den Ball gegen den herausstürmenden Riemann. Auch der Nachschuss geht nur übers Tor!
20.
20:50
Etwas Diskussionen gibt es bei der ersten Ecke der Hausherren. Serra hält Lampropoulos beim Flankenball mit dem Arm von sich und bringt den Bochumer damit zu Fall. Statt eines Freistoßes, folgt dann jedoch die Ecke für den DSC. Bochum muss sich aber nicht lange aufregen, da Wimmer den Eckstoß direkt ins Toraus setzt...
19.
20:48
Auf der verregneten Alm sind die Highlights daher noch rar. Momentan gibt es eher viele Zweikämpfe, enge Duelle um den Ball und schmutzige Trikots.
17.
20:47
Im Offensivspiel mangelt es den Gästen allerdings auch noch an der Präzision. Danilo Soares will Holtmann mit einem Chippass in Szene setzen und löffelt den Ball links ins Seitenaus.
14.
20:45
Der Anfangsoffensive der Ostwestfalen ist dahin. Das Tempo lässt auf beiden Seiten nach und Bochum baut in aller Ruhe über die gesicherte Abwehr auf.
12.
20:43
Bei den Bielefeldern gibt es kurz Sorgen um Janni-Luca Serra, der nach einem Tritt kurz behandelt werden muss. Auf den ersten Schock folgt die schnelle Entwarnung: Serra kann weitermachen.
10.
20:40
Genervter Antwi-Adjei: Erst lässt sich der Bochumer bei einem Einwurf extra viel Zeit und wird vom Schiri bereits ermahnt und aufgefordert, endlich weiterzuspielen. Danach verliert Antwi-Adjei an der Eckfahne einen Zweikampf gegen Andrade und kann die Schiedsrichter-Entscheidung auf Abstoß überhaupt nicht nachvollziehen. Bei der nächsten Aktion droht dem redseligen Bochumer wohl schon Gelb...
9.
20:38
Die Gäste von der Castroper Straße können die Partie nun etwas beruhigen und nehmen Bielefeld mit mehr Ballbesitz den Schwung der ersten Minuten.
7.
20:36
Die Hausherren wollen den schnellen Führungstreffer und zeigen sich früh im gegnerischen Strafraum. Bislang fehlt im letzten Moment noch die Präzision.
5.
20:35
Guter Auftakt für den DSC Arminia! Okugawa ist direkt wieder unterwegs und hebelt den Ball aus dem Rückraum in den Sechzehner und in den Lauf von Serra. Riemann ist wieder hellwach und wirft sich im Fünfer auf die Kugel.
3.
20:34
Riemann muss ran! Masaya Okugawa marschiert auf der linken Seite und bugsiert eine scharf Hereingabe in den Fünfer. Manuel Riemann im VfL-Tor ist zur Stellte und fängt die Flanke ab.
2.
20:33
Werden die Fans heute zum Faktor? Auf der Alm dürfen 13.750 Zuschauer live damit dabei, also genau 50 Prozent der maximalen Auslastung. Die Bielefelder beginnen mit ihren Fans im Rücken direkt schwungvoll und machen früh Druck auf die VfL-Abwehr.
1.
20:30
Die Partie beginnt! Schiri Benjamin Brand greift zur Pfeife und gibt das Match frei. Die Arminia trägt ihrem Heimspiel heute schwarze Trikots und stößt an. Bochum ist auf der Alm ganz in Weiß zu Gast.
1.
20:29
Spielbeginn
20:19
Zurück ins Hier und jetzt! Wer wird heute zum Helden des Abends? Erkämpfen sich die Bielefelder endlich ihren ersten Heimsieg oder holen die starken Bochumer im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde auch noch einen Sieg?
20:12
Das letzte Bundesligaspiel zwischen der beiden Klubs aus Nordrhein-Westfalen ist mittlerweile über zehn Jahre her: 2009 trafen sich beide letztmals im Oberhaus und trennten sich 1:1-Unentschieden. Die damaligen Spielernamen sind ein Genuss für jeden Fußballromantiker: Artur Wichniarek, Diego Klimowicz und Christoph Dabrowski waren damals noch die Helden.
20:07
Personell wechseln beide Trainer aufgrund der Englischen Woche mehrfach: Bei den Hausherren kommen mit Serra und Krüger zwei neue Stürmer in die erste Elf, dazu ist Andrade neuer Linksverteidiger. Bochum-Coach Reis tauscht zweimal in der Abwehr und bringt mit Gamboa und Lampropoulos frische Kräfte.
19:56
Während die Arminia den Ligaverbleib allenfalls auf den Wunschzettel schreiben kann, winkt dem VfL hingegen schon bald die große Bescherung: Eine sorgenfreie Saison und ein früher Klassenerhalt. Der Aufsteiger überrascht die Liga mit erfolgreichem Malocher-Fußball aus dem Pott und ist mit doppelt so vielen Punkten (20) wie Bielefeld mittlerweile sogar Tabellenzehnter. Erst am vergangenen Wochenende ärgerte der VfL auch Erling Haaland und Co. und knöpfte selbst dem BVB im kleinen Revier-Derby ein 1:1-Unentnschieden ab. Folgt heute noch ein Dreier in Bielefeld, würde die Mannschaft von Trainer Thomas Reis sogar bis auf Platz sieben vorrücken. „Es harmoniert im Moment in der Truppe“, sagte Reis zur Lauf seiner Blau-Weißen.
19:39
Mit nur einem Saisonsieg nach 15 Spielen und schon sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz 16 kommt bei Arminia Bielefeld an diesem Weihnachten wohl eher keine besinnliche Stimmung auf. Ganz im Gegenteil: Die Ostwestfalen haben pure Abstiegsangst und stehen nach einem schwachen 0:2 bei Hertha heute gegen Bochum umso mehr unter Druck. Sollte die Arminia auch das richtungsweisende „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen den Aufsteiger verlieren, könnte es auch für Trainer Frank Kramer eng werden.
Herzlich willkommen zum Spiel Arminia Bielefeld - VfL Bochum! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 16. Spieltag der Bundesliga.

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
26.515

VfL Bochum

VfL Bochum Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V.
Stadt
Bochum
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.07.1848
Sportarten
Badminton, Basketball, Fechten, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzen, Tischtennis, Tennis, Turnen, Volleyball
Stadion
Vonovia Ruhrstadion
Kapazität
27.599