0 °C
Funke Medien NRW
20. Spieltag
06.02.2021 15:30
Beendet
Schalke
FC Schalke 04
0:3
RB Leipzig
RB Leipzig
0:1
  • Nordi Mukiele
    Mukiele
    45.
    Kopfball
  • Marcel Sabitzer
    Sabitzer
    73.
    Rechtsschuss
  • Willi Orban
    Orban
    87.
    Kopfball
Stadion
Veltins-Arena
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90
17:24
Fazit:
Pünktlich macht Schiedsrichter Petersen Schluss: RB Leipzig gewinnt mit 3:0 beim FC Schalke 04 und manifestiert den zweiten Platz in der Tabelle. Dabei ist der Sieg absolut verdient. Direkt nach der Pause waren die Sachsen drauf und dran, auf 2:0 zu erhöhen. Stattdessen aber überstanden die Gelsenkirchener diese Drangphase, schafften es aber selbst nicht, offensiv zu werden. In der Schlussphase machten schließlich Sabitzer und Orban den Deckel auf diese Begegnung drauf. RB zeigte keine überragende Leistung - gegen harmlose Schalker reichten aber auch 95 Prozent. Die Ostdeutschen treffen am Freitag auf den FC Augsburg. Bei Königsblau gehen dagegen immer mehr Lichter aus. Am Samstag geht es beim 1. FC Union Berlin weiter.
90
17:19
Spielende
88
17:17
Einwechslung bei RB Leipzig: Marcel Halstenberg
88
17:17
Auswechslung bei RB Leipzig: José Angeliño
87
17:16
Tooor für RB Leipzig, 0:3 durch Willi Orban
Das 21. Standard-Gegentor für S04! Orban setzt sich halblinks am Fünfer problemlos im Luftduell durch. Sein Kopfball fliegt unhaltbar ins lange Eck.
86
17:16
Fährmann muss ran! José Angeliño gibt von links im Sechzehner in den Bereich zwischen Elfmeterpunkt und Fünfmeterraum. Hwangs Kopfball-Aufsetzer pariert Fährmann aber sicher.
84
17:13
Neuerliche Wechsel bei den Gästen. Für Sabitzer und Nkunku kommen Haïdara und Hwang.
83
17:12
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
83
17:12
Auswechslung bei RB Leipzig: Marcel Sabitzer
83
17:12
Einwechslung bei RB Leipzig: Hee-chan Hwang
83
17:12
Auswechslung bei RB Leipzig: Christopher Nkunku
82
17:12
Gelbe Karte für Marcel Sabitzer (RB Leipzig)
81
17:11
Nach Ecke von links steigt Mukiele acht Meter vor dem gegnerischen Kasten hoch. Seinen Kopfball kann Fährmann aber problemlos halten.
80
17:09
Gross wechselt seine letzte Patrone ein. Serdar kommt, Hoppe geht.
79
17:08
Einwechslung bei FC Schalke 04: Suat Serdar
79
17:08
Auswechslung bei FC Schalke 04: Matthew Hoppe
76
17:06
Schwer vorstellbar, dass die Knappen hier noch einen Weg zurückfinden. Im gesamten zweiten Durchgang sind sie in aller Regel harmlos. Dass sie hier noch zwei Tore schießen, scheint äußerst unwahrscheinlich.
73
17:02
Tooor für RB Leipzig, 0:2 durch Marcel Sabitzer
RB gelingt die Vorentscheidung! Poulsen verlängert einen weiten Schlag nach vorne per Kopf in die Box zum einlaufenden José Angeliño. Statt mit rechts den Abschluss zu suchen, gibt der Spanier klasse nach links zu Sabitzer. Aus der Drehung überwindet der Österreicher Fährmann aus elf Metern im kurzen Eck.
70
16:59
Den fälligen Standard führt Nkunku aus. Dessen flacher Pass in den Rückraum findet Kampl. Aus 22 Metern scheitert der Mittelfeldmann mit seinem harmlosen Distanzversuch aber an Fährmann.
69
16:58
Gelbe Karte für Sead Kolašinac (FC Schalke 04)
Kolašinac hat den Fuß gegen Mukiele im Zweikampf im Gesicht des Gegners. Gelb ist in Ordnung.
68
16:57
Auch Nagelsmann wechselt nun doppelt. Für Adams und Sørloth kommen Klostermann und Poulsen.
67
16:56
Einwechslung bei RB Leipzig: Lukas Klostermann
67
16:56
Auswechslung bei RB Leipzig: Tyler Adams
67
16:56
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
67
16:56
Auswechslung bei RB Leipzig: Alexander Sørloth
66
16:56
Wieder taucht Hoppe auf links auf. Erneut sucht er mit einer flachen Hereingabe im Zentrum einen Mitspieler. Erneut aber ist ein Leipziger dazwischen und rettet, indem er den Ball über Umwege zu Gulácso befördert. Auf der Gegenseite probiert es Sørloth von rechts aus 15 Meter - weit links vorbei.
63
16:53
Da war mehr drin für Königsblau: Bei einem Konter nimmt Boujellab auf der linken Außenbahn Hoppe mit. Über Harit landet die Ball bei Stambouli im rechten Halbraum. Dessen Flanke an den Fünfer lässt Gulácsi gegen Boujellab fallen, Hoppes Nachsetzen scheitert am Schlussmann. Hoppe macht aber weiter und will aus spitzem linken Winkel nach innen passen. Abgefälscht landet die Kugel aber im kurzen Eck bei Gulácsi.
60
16:49
Doppelwechsel bei S04: Thiaw und Raman kommen für Schöpf und Mascarell.
59
16:48
Einwechslung bei FC Schalke 04: Malick Thiaw
59
16:48
Auswechslung bei FC Schalke 04: Mascarell
59
16:48
Einwechslung bei FC Schalke 04: Benito Raman
59
16:48
Auswechslung bei FC Schalke 04: Alessandro Schöpf
56
16:45
Um ein Haar das 0:2! José Angeliño vernascht gleich drei Schalker und steckt problemlos für Nkunku durch. Halblinks an der Strafraumkante hat der 23-Jährige viel zu viel Platz und schlenzt die Murmel knapp rechts unten vorbei.
54
16:44
Ein weiter Pass in die Spitze findet den durchstartenden José Angeliño. Dem Linksverteidiger misslingt aber die Ballmitnahme, außerdem stand er Abseits. Trotzdem muss er mehr draus machen.
51
16:41
Leipzig jetzt mit Dauerdruck! Jetzt ist es Nkunku, der aus 14 Metern zentraler Position fast freistehend abziehen darf. Fährmann ist gegen den zu unplatzierten Abschluss zur Stelle. Allerdings schwimmt die heimische Abwehrreihe nun bedenklich.
50
16:39
Nächste Chance! Boujellab köpft einen Freistoß aus dem linken Offensivhalbfeld der Sachsen direkt vor Olmos Füße. Mustafi ist es schließlich, der den Schuss des Spaniers aus mittigen 17 Metern blockt.
47
16:36
Dickes Ding für RB! Sørloth kocht Mustafi im gegnerischen Sechzehner ab und steht auf einmal frei vor Fährmann. Seinen Abschluss im Eins-gegen-Eins pariert der Keeper aber stark.
46
16:34
Und weiter geht's.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:22
Halbzeitfazit:
Halbzeit auf Schalke, die Gelsenkirchener liegen mit 0:1 gegen RB Leipzig zurück. Dabei haben es die Knappen über weite Strecken gut gemacht. Sie hielten die Roten Bullen lange vom eigenen Tor entfernt, ohne wirklich selbst offensive Impulse setzen zu können. Die Nagelsmann-Truppe war zwar tonangebend, fand aber zu selten wirkliche Lücken im Defensivverbund des S04. Bezeichnend für die Schalker Saison gab es dann Sekunden vor Abpfiff des ersten Durchgangs doch noch das Gegentor - natürlich nach einem Standard, zum 20sten Mal in dieser Spielzeit. Damit wird es nun ganz schwer, noch Zählbares mitzunehmen. Es bleibt aber zunächst einmal ergebnistechnisch spannend. Bis gleich!
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Tooor für RB Leipzig, 0:1 durch Nordi Mukiele
...und dann fällt tatsächlich noch das 0:1! Mukiele steht nach Nkunkus Ecke halblinks neun Meter vor dem Kasten viel zu frei. Sein Kopfball schlägt oben links ein, Fährmann ist ohne Chance.
45
16:17
Die Gäste erkämpfen sich an der linken Torauslinie nochmal eine Ecke...
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
16:15
Nicht schlecht gemacht. Harit bekommt einen feinen Steilpass von Boujellab aus dem Zentrum auf den linken Flügel gespielt. Seine flache Hereingabe findet nahe des Elfmeterpunktes Hoppe. Dessen Abschluss missrät aber völlig und saust über den Querbalken.
43
16:12
Nicht mehr lange bis zur Pause. Für die Hausherren wäre damit ein erstes Etappenziel erreicht. Noch steht defensiv die Null.
40
16:10
Tatsächlich muss Gross hier verletzungsbedingt wechseln. Uth geht wohl mit Verdacht auf einen Faserriss raus. Boujellab ersetzt ihn.
39
16:09
Einwechslung bei FC Schalke 04: Nassim Boujellab
39
16:09
Auswechslung bei FC Schalke 04: Mark Uth
37
16:08
Uth muss behandelt werden. Der ehemalige Hoffenheimer ging vor ein paar Augenblicken mit gestreckten Bein in den Zweikampf, verfehlte den Ball und kommt dann unglücklich auf. Sofort hält er sich den hinteren Oberschenkel. Das sieht nicht allzu gut aus.
34
16:05
Die beste Gelegenheit für S04! Gulácsi muss weit nach links vor den eigenen Strafraum, um einen langen Ball zu verteidigen. Er baut das Spiel kurz auf und passt zu Mukiele nach rechts. Der 23-Jährige aber vertändelt das Leder gegen Uth. Mukiele hat dabei Glück, dass Gulácsi schnell wieder auf der Linie ist und Uths Direktversuch aus 20 Metern halblinker Position locker entschärft.
34
16:03
Ein gelungenes Debüt feiert bisher übrigens Mustafi. Der Ex-Londoner präsentiert sich bisher aufmerksam, gewinnt die wichtigen Zweikämpfe und strahlt Sicherheit aus.
31
16:01
Auf engstem Raum kombinsieren sich Adams, Olmo und Sørloth an den gegnerischen Strafraum. Der Norweger produziert mit seinem Linksschuss aus 18 Metern aber keine Gefahr.
29
15:59
Da wird Olmo etwas ungeduldig. Der 22-Jährige zieht aus 23 Metern von links ohne große Aussicht auf Erfolg ab. Weit links vorbei.
27
15:56
Gelbe Karte für Mascarell (FC Schalke 04)
Mascarell springt der Ball bei einer misslungenen Annahme etwas weit vom Fuß. Nkunku spritzt dazwischen, Mascarell kommt etwas zu spät. Gelb ist eine sehr harte Entscheidung.
25
15:55
Kampl passt im linken Halbraum kurz zu Nkunku, der noch ein paar Schritte ins Zentrum läuft. Seinen Schuss fälscht Stambouli aber zur Ecke ab. Erneut kann RB daraus aber kein Kapital schlagen.
23
15:53
Momentan aber schafft es Königsblau, den Tabellenzweiten deutlich weiter vom eigenen Gehäuse entfernt zu halten. Wichtig für das nicht immer sattelfest wirkende Defensivgebilde.
20
15:51
Im Gegenzug wird Sørloth mit einem ebenso schönen langen Schlag auf den linken Flügel geschickt. Der Stürmer legt prima in den Rückraum zu Sabitzer. Aus 17 halblinken Metern wird der Schuss des Österreichers aber zur Ecke geblockt. Die verpufft.
19
15:49
Nicht gut genug: Mascarell findet mit einem weiten Ball in die Spitze Hoppe, der zum ersten Mal in den Rücken Upamecanos kommt. Gegen Orban lässt sich der US-Amerikaner aber zu weit abdrängen und verliert die Pille schließlich.
16
15:46
Eine Viertelstunde ist durch, wie erwartet haben die Sachsen mehr vom Spiel. Schalke dagegen hat immer mal wieder im Ansatz interessante Kontergelegenheiten, die sie aber unsauber zu Ende bringen.
13
15:44
Und Fährmann muss hin! Nkunkus Hereingabe an den langen Pfosten macht Upamecano per Kopf nochmal scharf. Stambouli streift die Kugel mit dem Arm, am Ende schließt Olmo aus leicht halbrechten 14 Metern per Dropkick ab. Fährmann wehrt mit beiden Händen zur Ecke ab, die nichts einbringt.
12
15:43
Mustafi geht 25 Meter halbrechts vor dem eigenen Tor mit gestrecktem Bein gegen Kampl in den Zweikampf. Dabei trifft er eindeutig den Ball, im Nachgang auch den Leipziger. Der holt dabei mit einem lauten Schrei den gewünschten Freistoß heraus - trotzdem macht er da mehr draus als nötig.
10
15:40
Die Rot-Weißen gehen durchaus ein Risiko ein. Sie stehen sehr offensiv und haben viel Ballbesitz rund um den gegnerischen Sechzehnmeterraum. Dafür hat insbesondere Uth bei Konterchancen immer wieder viel Raum im Anstoßkreis.
8
15:38
Leipzig beginnt, die Partie langsam zu kontrollieren. Aktuell kommen die Knappen kaum mal ins letzte Drittel.
5
15:35
Da wird es gleich mal gefährlich: Nach Kopfballvorlage von Sørloth probiert es Nkunku aus halblinken 14 Metern. Mascarell geht im letzten Moment dazwischen.
4
15:34
In den ersten Minuten sehen wir eine ausgeglichene Angelegenheit. RB geht wie gewohnt mit sehr aggressivem Pressing zu Werke. Schalke dagegen setzt auf Umschaltmomente.
1
15:30
Auf geht's, S04 stößt an.
1
15:30
Spielbeginn
15:09
Anders sieht das wiederum bei den Roten Bullen aus. Zwar schleichen sich immer mal wieder unnötige Resultate wie vor ein paar Wochen beim 1. FSV Mainz 05 (2:3) ein. Insgesamt aber wirken sie gefestigt und stehen zu Recht weit oben in der Tabelle. Jüngst gab es zwei ganz wichtige Erfolge für sie zu feiern. Zunächst bezwangen sie den Verfolger Bayer 04 Leverkusen im eigenen Stadion und hielten diesen auf Distanz (1:0). Zudem siegten sie im Pokal daheim gegen den Zweitligisten VfL Bochum (4:0) und warten dort nun auf die Viertelfinalauslosung.
14:53
Es wird einfach nicht besser bei den Königsblauen. Nach dem lang ersehnten Dreier über die TSG 1899 Hoffenheim (4:0) setzte es nicht nur drei Niederlagen am Stück (u.a. das bittere 1:2 gegen den 1. FC Köln). Auch spiegelt sich die leichte Leistungssteigerung nicht in Ergebnissen wider. Beim SV Werder Bremen mussten sie sich trotz Führung glücklich schätzen, am Ende einen Punkt mit nach Hause zu nehmen (1:1). Im DFB-Pokal unter der Woche belohnten sie sich trotz großen Engagements beim VfL Wolfsburg ebenfalls nicht (0:1). Das Selbstvertrauen dürfte also weiter nicht allzu groß sein.
14:44
Die Gäste tauschen mit Blick auf den Pokalerfolg über den VfL Bochum am Mittwoch (4:0) auf fünf Positionen. Upamecano, Olmo, Kampl, Mukiele und Sørloth beginnen anstelle von Klostermann, Halstenberg, Samardžić, Haïdara und Poulsen.
14:37
Werfen wir zunächst einen Blick auf die Aufstellungen beider Mannschaften. Die Hausherren wechseln im Vergleich zum Pokalspiel unter der Woche beim VfL Wolfsburg (0:1) auf zwei Positionen. Schöpf und Neuzugang Mustafi ersetzen Becker und Thiaw.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag in der Bundesliga! In der Veltins-Arena gastiert heute RB Leipzig beim FC Schalke 04. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

FC Schalke 04

FC Schalke 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Spitzname
Die Knappen
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
04.05.1904
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Leichtathletik, Tischtennis
Stadion
Veltins-Arena
Kapazität
62.271

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558