0 °C
Funke Medien NRW
5. Spieltag
24.09.2016 15:30
Beendet
Hamburg
Hamburger SV
0:1
Bayern München
Bayern
0:0
  • Joshua Kimmich
    Kimmich
    88.
    Rechtsschuss
Stadion
Volksparkstadion
Zuschauer
57.000
Schiedsrichter
Felix Zwayer

Liveticker

90
17:24
Fazit:
Der Hamburger SV liefert ein bärenstarkes Spiel, hatte den FC Bayern nahe dran am ersten Punktverlust der Saison, doch zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit setzte sich die individuelle Klasse der Gäste doch noch durch! Über lange Zeit wussten die Münchener keine Antworten auf die gut gestaffelte Defensive der Hanseaten. Als alles nach einem 0:0 aussah, leitete Thiagos Geistesblitz doch noch den Siegtreffer ein. Ursprünglich hieß es, Bruno Labbadia müsste bei einer Niederlage heute seinen Hut nehmen. Nach solch einer Leistung könnte man das aber kaum nachvollziehen. Der HSV hat definitiv kein Trainerproblem! Für die Hamburger geht es nächste Woche nach Berlin zur Hertha. Die Bayern sind am Mittwoch zu Gast bei Atlético Madrid, ehe es schließlich vor der Länderspielpause zuhause gegen Köln geht. Schönen Tag noch!
90
17:20
Spielende
90
17:20
...Lasogga kommt auch an die Hereingabe heran, setzt sie aber unkontrolliert drüber! Das sollte es dann wohl gewesen sein.
90
17:20
Letzter Freistoß aus dem Halbfeld für den HSV. Adler ist mit vorne...
90
17:19
Gelbe Karte für Michael Gregoritsch (Hamburger SV)
Gregoritsch legt Vidal an der Mittellinie. Der Österreicher sieht dafür Gelb. 90 Sekunden noch.
90
17:18
Bruno Labbadia zieht seinen letzten Joker und bringt Pierre-Michel Lasogga für Albin Ekdal. Dieser holt mit einem Schuss aus 25 Metern auch sofort eine Ecke heraus. Diese segelt aber ins Nichts. Drei Minuten Nachspielzeit!
90
17:17
Einwechslung bei Hamburger SV: Pierre-Michel Lasogga
90
17:17
Auswechslung bei Hamburger SV: Albin Ekdal
88
17:15
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Joshua Kimmich
Was sind diese Bayern für Partycrasher! Aber was war das für ein überragender Pass von Thiago aus dem Mittelkreis in den Lauf von Ribéry auf links. Der Spanier hebelt damit die komplette Abwehr der Hausherren aus, sodass der Franzose links vor dem Kasten nur noch scharf an den langen Pfosten geben muss, wo Kimmich die Kugel doch noch in die Maschen drischt! Riesenjubel im Gästeblock! Die Bayern mal wieder mit ihrem berühmten Dusel!
87
17:15
Da hat Douglas Santos im letzten Moment noch geschaltet! Boateng will Thomas Müller mit einem langen Pass vor das HSV-Tor schicken, doch gerade noch rechtzeitig macht Santos einen Schritt nach vorne und stellt den Münchener damit ins Abseits, was von den Unparteiischen auch so geahndet wird. Drei Minuten noch regulär!
85
17:13
Wieder kein Tor! Müller wird von Lahm auf rechts freigespielt und gibt sofort scharf in die Mitte. Adler rauscht diesmal an der Kugel vorbei und hat Glück, dass Ribéry hinter ihm ebenfalls verpasst! Der Franzose hätte aus einem Meter nur noch einschieben müssen. Vielleicht am Ende dann auch das Glück des Tüchtigen.
84
17:11
Zweiter Wechsel beim HSV: Michael Gregoritsch ersetzt den ausgepumpten Bobby Wood, der sich im Sturmzentrum der Hausherren abgearbeitet hat und in der ersten Halbzeit durchaus zu gefallen wusste.
84
17:11
Einwechslung bei Hamburger SV: Michael Gregoritsch
84
17:11
Auswechslung bei Hamburger SV: Bobby Wood
83
17:10
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Bayern München)
Taktisches Foul von Kimmich an Nicolai Müller. Klare Gelbe Karte für den Mittelfeldmann der Bayern.
82
17:10
Das Powerplay der Bayern reißt nun nicht mehr ab. Alaba legt auf für Ribéry, welcher wiederum das Auge hat für Kimmich. 14 Meter vor dem Tor bekommt dieser die Kugel aber nur per Bogenlampe auf den Kasten. Adler fängt sicher ab.
80
17:08
Und wieder Adler, der jetzt zum Mann des Spiels avanciert! Diesmal ist es Lewandowski, der vor dem Torhüter auftaucht. Adler kommt aber gut raus und fischt dem Polen die Kugel vom Fuß. Sollten die Hamburger tatsächlich einen Punkt gegen die Bayern holen, dann dürfen sie sich zuallererst bei ihrem Schlussmann bedanken!
79
17:06
Glanzparade Adler gegen Müller! Die Bayern-Führung scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein! Lewandowski schüttelt im Mittelfeld einen wunderbaren Chippass für den startenden Müller aus dem Fußgelenk. Rechts vor Adler zieht der Angreifer wuchtig ab, aber Adler reagiert glänzend, ist blitzschnell unten und kann zur Ecke abwehren! Bärenstark gemacht vom ehemaligen Nationaltorhüter!
78
17:05
Und jetzt muss Adler mal wieder retten! Kimmich packt aus 25 Metern den Gewaltschuss aus, aber der Torwart der Hamburger wehrt mit einer schönen Parade ab! So langsam läuft den Münchenern die Zeit davon.
77
17:05
Die Bayern werden zwingender, verpassen aber immer wieder den entscheidenden Moment! Ribéry schickt Alaba links in den Strafraum. Der aufgerückte Linksverteidiger hat ganz viel Platz, könnte selbst abschließen und flankt stattdessen ins Nichts! Dicke Chance für den FCB!
74
17:01
Jetzt aber macht Ribéry wieder spielerisch von sich reden! Über links setzt sich der Franzose stark gegen Sakai durch und marschiert die Torauslinie entlang. Der Pass in die Mitte findet Lewandowski, doch der kann die Kugel nicht kontrollieren! Spahić klärt in höchster Not. Die Bayern wollen es jetzt wissen!
73
17:00
Gelbe Karte für Franck Ribéry (Bayern München)
Mal wieder so eine typische Szene von Franck Ribéry. Nachdem er bereits den Freistoß für sich zugesprochen bekommen hat, kneift er Nicolai Müller in die Wange. Wenn Müller da mehr draus macht, könnte man mal wieder von einer Tätlichkeit sprechen. So aber gibt es nur Gelb! Glück für Ribéry!
71
16:58
Den fälligen Freistoß aus gut 30 Metern halbrechter Position schießt Alaba in Richtung kurzes Eck. Der Ball kommt gut, doch ist Adler heute nicht auf diese Art und Weise zu überwinden. Der Schlussmann des HSV kann gut zur Seite abwehren!
70
16:56
Gelbe Karte für Douglas Santos (Hamburger SV)
Douglas Santos zupft und zerrt am Trikot von Thomas Müller und hindert den deutschen Nationalspieler damit am Sprint. Klare Gelbe Karte für den Brasilianer.
68
16:56
Sofort steht Kostić im Mittelpunkt! Aus dem linken Halbfeld flankt der eingewechselte Mann in die Mitte und findet beinahe den Kopf von Nicolai Müller. Letztlich ist dieser aber einen Tick zu klein und erreicht die Kugel nicht mehr. Abstoß. Da präsentierte sich Bayern-Abwehr mal wieder etwas löchrig.
67
16:54
Bruno Labbadia wechselt zum ersten Mal und bringt Filip Kostić für Nabil Bahoui. Der schwedische Nationalspieler mit marokkanischen Wurzeln machte eine gute Partie und war an den wenigen Offensivaktionen der Hamburger beteiligt.
67
16:54
Einwechslung bei Hamburger SV: Filip Kostić
67
16:54
Auswechslung bei Hamburger SV: Nabil Bahoui
65
16:52
Gelbe Karte für Javi Martínez (Bayern München)
Martínez legt Holtby im Mittelkreis und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Begegnung.
64
16:52
Der wie immer zahlreich mitgereiste Anhang der Münchener meldet sich nun lautstark zu Wort und peitscht seine Mannschaft damit nach vorne. Weiterhin wirken die Bayern nicht erdrückend souverän. Gibt der Rekordmeister heute die ersten Punkte der Saison ab?
61
16:49
Carlo Ancelotti schöpft sein Wechselkontingent bereits nach etwas mehr als 60 Minuten aus. Franck Ribéry und Arturo Vidal ersetzen Kingsley Coman und Renato Sanches. Arjen Robben bleibt damit über die komplette Spieldistanz auf der Bank.
61
16:49
Einwechslung bei Bayern München: Arturo Vidal
61
16:48
Auswechslung bei Bayern München: Renato Sanches
61
16:48
Einwechslung bei Bayern München: Franck Ribéry
61
16:48
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
60
16:48
Die Torchancen der Bayern nehmen jetzt deutlich zu! Boateng schickt Lewandowski mit einem langen Ball in den Hamburger Strafraum und kommt alleine vor dem Tor gegen Spahić zu Fall. Der Stürmer des FCB fordert Elfmeter und hätte ihn durchaus bekommen können! Glück für die Hausherren. Der Kontakt war durchaus vorhanden und dieser brachte Lewandowski aus dem Tritt. Letztlich traf Spahić aber mit der Fußspitze gerade noch den Ball, weshalb Zwayers Entscheidung, nicht auf den Punkt zu zeigen, dann doch vertretbar ist.
58
16:46
Und wieder Martínez! Diesmal kommt der aufgerückte Innenverteidiger links im Strafraum zum Schuss, doch wirft sich Djourou mit allem was er hat in den Schuss und kann damit zur Ecke abwehren. Martínez versteht danach die Welt nicht mehr. So viele Chancen bekommt man als Verteidiger nicht oft. Der fällige Eckball landet anschließend im Nichts.
57
16:44
Adler rettet das 0:0! Eckball für die Bayern. Dieser segelt hoch und weit an den langen Pfosten zum heranrauschenden Martínez. Aus wenigen Metern zieht dieser direkt ab, aber Adler reagiert sensationell und kann die Kugel von der Linie kratzen! Glänzend gemacht vom Schlussmann der Hausherren!
56
16:44
Die Bayern erhöhen jetzt den Druck und drängen Hamburg tief in die eigene Hälfte. Wirklich zwingende Torchancen springen dabei aber noch immer nicht heraus. Der HSV liefert weiterhin ein starkes Spiel ab und hält mit gutem Grund dieses 0:0.
53
16:40
Boateng macht auch gleich mal auf sich aufmerksam. Einen zu kurzen Befreiungsschlag der Hausherren fängt der neue Mann 30 Meter vor dem gegnerischen Tor ab und will Lewandowski anschließend mit einem gelupften Pass in die Tiefe schicken. Adler ist aber zur Stelle und fängt sicher vor dem Stürmer ab.
51
16:39
Eigentlich war geplant, Jérôme Boateng für die letzten 30 Minuten zu bringen. Jetzt kommt er bereits zehn Minuten früher zum Einsatz. Da kann man, auch aus Sicht der deutschen Nationalmannschaft, hoffen, dass sich Mats Hummels da nicht schwerer verletzt hat. Gute Besserung auch von dieser Stelle!
51
16:38
Einwechslung bei Bayern München: Jérôme Boateng
51
16:38
Auswechslung bei Bayern München: Mats Hummels
50
16:38
Für Mats Hummels geht es doch nicht weiter. Der Neuzugang aus Dortmund hatte es nochmal probiert, doch letztlich sind die Schmerzen zu stark. Der Innenverteidiger setzt sich auf den Rasen und wartet auf seine Auswechslung. Jérôme Boateng macht sich bereit.
48
16:36
Nach einem Foul von Spahić an Lewandowski gibt es Freistoß für die Bayern aus 22 Metern halblinker Position. Alaba will die Kugel um die Mauer herumschlenzen. Von dieser abgefälscht landet der Ball zentral vor dem Tor bei Martínez. Dieser schießt aber überhastet links vorbei! Da herrschte keine große Gefahr.
46
16:33
Weiter geht's! Keine Wechsel auf beiden Seiten. Das heißt, dass auch Mats Hummels weitermachen kann. Dieser musste sich in der 44. Minute nach einem Schlag aufs Knie länger behandeln lassen. Scheinbar ist jetzt aber wieder alles gut.
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Der Hamburger SV zeigt eine couragierte Leistung und hält nicht unverdient 0:0 gegen die Bayern! Die Gäste werden ihrer Favoritenrolle bislang noch nicht wirklich gerecht, agieren behäbig und wenig zwingend. Die Hausherren halten mit Einsatz und schnellen Kontern dagegen. Nach einem Trainerproblem sieht das in Hamburg ganz und gar nicht aus. Derzeit gibt es wenig Argumente für eine Entlassung von Bruno Labbadia nach dieser Partie. Noch aber sind 45 Minuten zu absolvieren und die Münchener wären mit einem Remis sicherlich nicht zufrieden. Es bleibt spannend! Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
44
16:15
Das sieht nicht gut aus für Mats Hummels! Im Zweikampf mit Bobby Wood bekommt der Verteidiger einen Schlag aufs Knie und bleibt danach verletzt liegen. Der Nationalspieler muss behandelt werden und humpelt danach zur Seitenlinie. Jérôme Boateng macht sich vorsichtshalber schon mal warm. Zunächst aber geht es für Mats Hummels weiter.
43
16:14
Immer wieder hat Philipp Lahm auf seiner rechten Seite viel Platz. Meistens kamen seine Hereingaben nicht wirklich gut. Diesmal aber findet er den Kopf von Kingsley Coman. Aus sieben Metern kommt der Franzose zum Kopfball, aber René Adler kann sicher halten!
41
16:12
Bobby Wood zu uneigennützig! Nach starker Vorarbeit von Nabil Bahoui über links kommt der Stürmer rechts vor Manuel Neuer zum Kopfball, legt ihn aber lieber in die Mitte, anstatt es einfach mal selbst zu probieren. Dort schaltet Javi Martínez schneller als Nicolai Müller und kann die Situation bereinigen. Die Bayern müssen jetzt doch mehr tun, als sie vermutlich tun wollten. Starke Leistung des HSV bislang!
40
16:11
Es sieht derzeit stark danach aus, als könnte der HSV mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gehen. Noch aber sind fünf Minuten zu absolvieren und die Bayern immer für ein Tor gut. Trotzdem spielen die Hausherren alles andere als gegen ihren Trainer Bruno Labbadia. Weiterhin ist aber fraglich, ob der 50-Jährige im nächsten Spiel noch auf der Bank der Hanseaten sitzt.
37
16:09
Kurz vor dem Konter über Renato Sanches bot sich Lewis Holtby links im Strafraum übrigens eine gute Schusschance. Die Direktabnahme des Mittelfeldspielers kam aber nicht gefährlich auf das Tor, weshalb die Bayern anschließend den Gegenangriff einleiten konnten.
36
16:07
Die Hamburger werden in ihren Gegenangriffen immer mutiger, finden aber weiterhin keine Lücke im Abwehrverbund der Münchener. Dann der schnelle Konter über Renato Sanches. Der Europameister steckt durch zum mitgelaufenen Lewandowski links im Strafraum, welcher ins Laufduell mit Djourou geht und von der Torauslinie im Vollsprint immerhin eine Ecke herausholt. Eigentlich hätte es hier aber Abstoß geben müssen. Vielleicht ausgleichende Gerechtigkeit für die nicht gegebene Ecke nach Alabas Schuss vor zwei Minuten. Der Eckball verpufft ohnehin folgenlos.
34
16:05
Nach einem Freistoß von der rechten Seite legt Thiago für Alaba auf, doch dessen Schuss aus 22 Metern wird von Wood eigentlich zur Ecke abgefälscht. Schiedsrichter Zwayer entscheidet zum Entsetzen der Münchener aber auf Abstoß. Diesen will Adler sofort schnell ausführen, doch ertönt auch hier die Pfeife des Unparteiischen. Der Ball lag noch nicht ruhig. Neuer hätte den schnellen Abschlag ohnehin in seiner typischen Libero-Manier vor Wood abgefangen.
32
16:02
Eckball für die Bayern. Coman und Alaba stehen an der Eckfahne, sind aber erst einmal nicht einverstanden mit der Entfernung von Nicolai Müller. Schiedsrichter Zwayer muss dem Hamburger erst einmal sagen, wo er sich hinzustellen hat. Die folgende Hereingabe landet im Nichts.
29
16:00
Starker langer Ball von Douglas Santos in den Bayern-Strafraum zu Wood. Dort geht der US-Nationalspieler in den Zweikampf mit Javi Martínez und fällt. Die Zuschauer fordern Elfmeter, aber das war nix. Sehr gut gesehen von Schiedsrichter Zwayer. Die Abwehrreihe der Münchener offenbart nun doch ab und an mal die eine oder andere Lücke.
27
15:57
Der HSV spielt sich in diesen Minuten mal am Strafraum der Bayern fest. Nicolai Müller und Sakai setzen sich über rechts gut gegen Alaba und Sanches durch. Letzter flankt schließlich mit viel Tempo an den langen Pfosten, doch dort kann Lahm per Kopf zur Ecke klären. Diese wird von Bahoui in die Mitte getreten, doch können die Gäste ohne Probleme klären.
24
15:54
Das Unterhaltungsniveau dieser Partie bewegt sich weiterhin am Nullpunkt. Hamburg macht gegen die Bayern verständlicherweise hinten dicht und versucht kaum mal etwas nach vorne. Die Gäste dagegen lassen die Kugel gepflegt durch die eigenen Reihen laufen, werden aber weiterhin nur selten mal wirklich zwingend.
21
15:51
Da hat Douglas Santos Glück. Bei einem Pass von Thiago auf die rechte Seite verschätzt sich der brasilianische Olympiasieger doch sehr und so kommt Kingsley Coman hinter ihm freistehend zur Flanke. Die Hereingabe des Franzosen ist aber einen Tick zu stark, sodass in der Mitte niemand herankommt. Chance vertan.
18
15:49
Lewandowski setzt die Kugel drüber! Ein starker Pass aus dem Fußgelenk setzt Alaba auf dem linken Flügel in Szene. Gegen Sakai kann der Linksverteidiger der Bayern an den Elfmeterpunkt flanken, wo Lewandowski völlig freistehend zum Kopfball kommt. Normalerweise macht der Pole den im Schlaf, diesmal aber zielt er knapp drüber! Dicke Chance für den FCB.
17
15:47
Seit der fünften Minute gab es keinen nennenswerten Torschuss mehr zu sehen. Das spricht in erster Linie für die gut gestaffelte Defensive des HSV. Auf der anderen Seite hat man weiterhin das Gefühl, dass die Bayern heute auf Sparflamme gewinnen möchten. Jedenfalls war von Robert Lewandowski, Thomas Müller und Kingsley Coman noch fast nichts zu sehen.
14
15:44
Nach einem schönen Dribbling über rechts holt Nicolai Müller gegen Mats Hummels einen Eckball heraus. Dieser wird von Nabil Bahoui in die Mitte getreten, doch dort kann Mats Hummels erneut klären, diesmal gegen Johan Djourou. Immerhin aber mal wieder eine Torraumszene des HSV. Die Bayern wirken weiterhin nicht übermächtig und tun nicht mehr als nötig.
11
15:42
Kingsley Coman geht links in den Zweikampf mit Albin Ekdal und der Schwede entscheidet dieses Duell für sich. Dafür gibt es Szenenapplaus von den Rängen. Es sind Situationen wie diese, an denen sich die Hamburger nach oben hangeln müssen. Je länger man es schafft, die Null zu halten, desto größer werden auch die Chancen auf einen oder gar drei Punkte. Und diese haben die Hanseaten und ihr Trainer derzeit mehr als nötig.
8
15:39
Bislang präsentieren sich die Hausherren in einer ordentlichen Verfassung. Bruno Labbadia, der die Hamburger vor zwei Jahren vor dem fast sicheren Abstieg gerettet und in der letzten Saison einen starken zehnten Platz erreicht hat und nun vor dem fast sicheren Rausschmiss steht, scheint seine Mannschaft gut eingestellt zu haben. Die Rothosen lassen kaum etwas zu.
5
15:35
Adler mit der Glanztat gegen Alaba! Erster gelungener Angriff der Bayern und sofort wird es brandgefährlich! Lahm wird von Coman schön auf den rechten Flügel geschickt. Im Strafraum chippt der FCB-Kapitän die Kugel genau auf den Kopf des aufgerückten Alaba, welcher aber aus wenigen Metern an einem bärenstarken Reflex von Adler scheitert! Zudem beging der Österreicher da auch noch ein Stürmerfoul an Spahić, weshalb Schiedsrichter Zwayer diese Situation auch abpfeift. Allerdings war da nicht wirklich ein Foul zu sehen. Glück für den HSV!
4
15:35
Die ersten Minuten verlaufen, Bahouis Chance eben mal ausgenommen, relativ ruhig. Die Bayern üben noch nicht den ganz großen Druck aus. Vielmehr begegnen sich beide Mannschaft hauptsächlich im Mittelfeld.
2
15:33
Ein Fehlpass von Renato Sanches bringt dem HSV die erste Chance des Spiels! Bobby Wood nimmt die Kugel mit, nimmt Nabil Bahoui links neben sich mit. Der Schwede zieht aus 16 Metern flach ab, zielt aber genau auf Manuel Neuer. Der deutsche Nationaltorhüter kann ohne Probleme parieren. Da war sehr viel mehr drin für die Hausherren!
1
15:30
Der Ball rollt! Schiedsrichter Felix Zwayer hat Bruno Labbadias Schicksalsspiel eröffnet.
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Die Mannschaften sind bereit und kommen hinaus auf den Rasen! Die Hausherren tragen traditionell weiße Trikots und rote Hosen. Die Gäste sind in Grau-Schwarz gekleidet. Freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Begegnung!
15:12
Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer. Seine Assistenten an den Seitenlinien heißen Thorsten Schiffner und Christoph Bornhorst. Vierter Offizieller ist Robert Schröder. In einer guten Viertelstunde geht's los in diesem Nord-Süd-Klassiker!
15:10
Das Hamburger Volksparkstadion ist mit 57.000 Zuschauern natürlich restlos ausverkauft, wenn der FC Bayern zu Gast ist. Immerhin finden die Münchener heute bessere Rasenbedingungen vor als im eigenen Stadion. Dort hat bekanntlich ein Pilz das Geläuf in der Allianz Arena befallen, weshalb in der Länderspielpause nach dem sechsten Spieltag kommende Woche ein neuer Rasen verlegt werden soll. In Hamburg hingegen erstrahlt dieser in sattem Grün, sodass einem gepflegten Kick nichts im Wege steht.
15:05
Wieder einmal haben die Bayern einen Rekord aufgestellt. So gut wie die Münchener stand bislang nur eine andere Mannschaft nach vier Spieltagen da. 1996/97 schaffte der VfB Stuttgart ebenfalls vier Siege mit einer Torbilanz von 14:1 Treffern zu Beginn der Spielzeit. Der deutsche Rekordmeister bleibt weiterhin das Maß der Dinge im deutschen Fußball und ist bereits jetzt auf dem besten Weg zur fünften Meisterschaft in Folge. Wahrlich beeindruckend.
15:01
Bruno Labbadia wechselt im Vergleich zum enttäuschenden 0:1 in Freiburg auf zwei Positionen: Lewis Holtby und Nabil Bahoui ersetzen Aaron Hunt und Luca Waldschmidt. Zudem müssen die Hausherren auf die Dienste von Barcelona-Leihgabe Alen Halilović verzichten, der aus unbekannten Gründen nicht einmal für den Kader der Hausherren nominiert wurde. Immerhin kehrt mit Filip Kostić ein offensiv beschlagener Mann zurück in das Aufgebot des HSV. Der Serbe hat seine Leistenprobleme auskuriert und stünde für eine Einwechslung bereit.
14:59
Zu den Aufstellungen. Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti muss bereits ein Auge auf das anstehende Auswärtsspiel in der Champions League am Mittwoch bei Atlético Madrid werfen. Nach dem souveränen 3:0-Heimsieg gegen Hertha BSC kommt es deshalb zu folgenden Veränderungen: In der Innenverteidigung ersetzt Mats Hummels Abwehrchef Jérôme Boateng. Im zentralen Mittelfeld dürfen sich Joshua Kimmich und Renato Sanches beweisen. Xabi Alonso und Arturo Vidal dürfen hierfür auf der Bank Platz nehmen. Auf dem linken Flügel stürmt Kingsley Coman anstelle von Franck Ribéry. Mit Jérôme Boateng, Rafinha, Xabi Alonso, Arturo Vidal, Franck Ribéry und Arjen Robben verfügen die Gäste heute über eine Ersatzbank, die bei jedem anderen Bundesligisten jedes Spiel von Anfang bestreiten würde. Wohl dem, der solch einen breiten Kader besitzt.
14:53
6:47 Tore. Was sich liest wie die Bilanz eines Tabellenletzten, ist tatsächlich die Bilanz des HSV aus den letzten 13 Duellen gegen die Bayern. Immerhin konnten die Hamburger in diesen Spielen dreimal ein Unentschieden ergattern. Der letzte Erfolg gegen den FCB liegt fast auf den Tag genau sieben Jahre zurück. Am 26. September 2009 schlugen die Rothosen den Rekordmeister mit 1:0 im eigenen Stadion. Trainer damals war übrigens Bruno Labbadia! Mit Philipp Lahm, Arjen Robben, Franck Ribéry und Thomas Müller standen damals bereits vier Akteure in Diensten der Münchener, die auch heute noch zum Stammpersonal zählen. Auf Seiten der Hamburger hat mit dem damals 21-jährigen Jérôme Boateng sogar ein Mann die Seiten gewechselt. Der Unterschied zu heute ist jedoch, dass die Hamburger damals vier Siege aus den ersten fünf Spielen holten. In dieser Saison gab es bereits drei Niederlagen in vier Partien und einem ganz schlechten Spieltagsverlauf droht sogar der letzte Tabellenplatz.
14:47
Alles deutet darauf hin, dass heute Bruno Labbadias letzter Tag als Trainer des HSV ist. Wieder einmal stecken die Hanseaten tief im Abstiegsstrudel. Nach nur zwei Toren und mickrigen sechs Torchancen aus den ersten vier Spielen haben sich die Verantwortlichen mal wieder auf die Suche nach einem Nachfolger gemacht. Lediglich ein überraschender Punktgewinn heute kann Labbadia noch im Amt halten. Einen Wunschkandidaten soll es auch schon geben: Hoffenheims Julian Nagelsmann. Dieser hatte erst in der vergangenen Spielzeit im Kraichgau angeheuert und wird wohl nur mit einer saftigen Ablöse zu haben sein. Und so entwickeln sich die Hamburger mal wieder zu dem, als das man sie inzwischen bestens kennt: Einem Chaosverein an der Schwelle zur zweiten Liga, die sie trotz all der Umstände in den letzten Jahren weiterhin noch nie betreten haben.
14:44
Die Maschine "FC Bayern" rollt und rollt und rollt. Wer gedacht hatte, nach der Ära Pep Guardiola wäre der Rekordmeister anfälliger, der sieht sich inzwischen extremst getäuscht. Ganz im Gegenteil: Unter Carlo Ancelotti wirken die Münchener noch stabiler und variabler, weshalb sie auch jedes der bisherigen sieben Pflichtspiele gewinnen konnten - sechs davon zu null! Zudem entspannt sich die Personalsituation beim FCB mehr und mehr. Gab es zu Saisonbeginn noch einige Verletzte zu beklagen, so können die Bayern inzwischen mit ihrem besten Team auflaufen. All das sind Umstände, die den krisengebeutelten Hamburgern nicht viel Hoffnung auf eine Sensation machen werden.
14:39
Einen schönen guten Tag! Zum 103. Mal kommt es in der Bundesliga zu einem absoluten Traditionsduell. Der Hamburger SV empfängt Bayern München! Abstiegskampf gegen Meisterschaftskampf. Viel Vergnügen!

Hamburger SV

Hamburger SV Herren
vollst. Name
Hamburger Sport-Verein
Spitzname
Die Rothosen, HSV
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-schwarz
Gegründet
29.09.1887
Sportarten
Fußball, Badminton, Basketball, Bowling, Cricket, Gymnastik, Handball, Eis-, Inline- und Skater-Hockey, Karate, Leichtathletik, Rugby, Schiedsrichter, Schwimmen, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
Stadion
Volksparkstadion
Kapazität
57.000

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024