0 °C
Funke Medien NRW
21. Spieltag
11.02.2012 15:30
Beendet
Stuttgart
VfB Stuttgart
5:0
4:0
Hertha BSC
Hertha BSC
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Zuschauer
45.000
Schiedsrichter
Deniz Aytekin

Liveticker

90
17:24
Fazit
Mit 5:0 fertigt der VfB Stuttgart die Hertha ab und landet den erhofften Befreiungsschlag. Gleichzeitg stürzen sie die Hauptstädter endgültig in die Krise! Die Schwaben haben heute alles richtig gemacht und bei den Berlinern lief gar nichts zusammen. Ein bitterer Nachmittag für Hertha-Coach Skibbe, um den die Diskussionen nun wieder hochkochen werden. Sein Team war in allen Punkten unterlegen und die Gäste können noch froh sein, dass der VfB im zweiten Durchgang das Tempo rausgenommen und seine Chancen nicht mehr so konsequent genutzt hat. Das wars aus der Mercedes-Benz Arena!Schüss!
90
17:17
Spielende
90
17:16
Die letzten 60 Sekunden laufen. Die Berliner werden gleich erlöst.
87
17:14
Alle warten hier nur noch auf den Schlusspfiff.
85
17:13
Zdravko Kuzmanović zieht einfach mal aus 25 Metern ab und haut den Ball auf die Tribüne, aber das wird ihm heute mit Sicherheit niemand übel nehmen.
84
17:11
Letzter Wechsel bei den Schwaben: Zdravko Kuzmanović ersetzt Khalid Boulahrouz für die letzten Minuten. Das Spiel plätschert vor sich hin. Stuttgart lässt den Ball laufen und dann kommt auch mal wieder Ibišević zum Abschluss, aber auch diese Chance kann der Bosnier nicht nutzen.
83
17:10
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Zdravko Kuzmanović
83
17:10
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Khalid Boulahrouz
82
17:09
Gelbe Karte für Serdar Taşçı (VfB Stuttgart)
80
17:07
Aber gefährlich wird es nicht für Ullreich, der heute nicht viel zu tun hatte im Kasten der Gastgeber.
79
17:07
Es gibt doch tatsächlich nochmal Eckstoß für die Hertha...
76
17:05
Vedad Ibišević kommt aus 16 Metern zum Abschluss, doch er trifft den Ball nicht voll und somit kann Kraft das 0:6 verhindern. Eine knappe Viertelstunde noch.
75
17:04
In Berlin wird die Diskussion um den Trainer nicht ausbleiben. Fünftes Plichtspiel und die fünte Niederlage und das erschreckende war heute auch der Auftritt der gesammten Mannschaft.
74
17:01
"Helmut" kommt für den dreifachen Torschützen und Martin Harnik wird mit viel Applaus verabschiedet.
73
17:00
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Cacau
73
16:59
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Martin Harnik
72
16:59
Daraus resultiert ein Distanzschuss von Schieber, der aber deutlich links vorbeigeht.
71
16:59
Okazaki ist auf der linken Seite durch und flankt gefährlich auf den zweiten Pfosten. Hubnik geht auf Nummer sicher und köpft zur Ecke.
70
16:58
Nun macht sich auch Cacau bei den Schwaben bereit.
68
16:56
Einwechslung bei Hertha BSC -> Marco Djuricin
68
16:56
Auswechslung bei Hertha BSC -> Pierre-Michel Lasogga
67
16:56
Das Spiel läuft wieder und Schieber hat auch gleich seine erste Aktion. Auf der rechten Seite wird er schön freigespielt ist im 16er und will sich durch drei Mann zaubern. Er wird aufgehalten und es gibt Eckstoß. Der bringt den Gästen einen Freistoß im eigenen 16er ein.
66
16:54
Bruno Labbadia nutzt die Zeit und vollzieht seinen ersten Wechsel. Julian Schieber ersetzt Christian Gentner.
65
16:53
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Julian Schieber
65
16:53
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Christian Gentner
65
16:53
Stuttgart zaubert am 16er und Okazaki ist durch und schießt aufs rechte Eck. Kraft hält und wird dann beim Nachschuss angegangen und bekommt den Pfiff. Der Keeper muss behandelt werden.
62
16:50
Stuttgart spielt das aber auch gut und nutzt dieses sehr passive Verhalten der Berliner auch gut aus. Den Zuschauern gefällt es und nun wird sogar die LaOla gestartet!
60
16:49
Noch eine knappe halbe Stunde und der VfB spielt munter weiter nach vorne. Jetzt steht Ibišević knapp im Abeits.
58
16:46
Tooor für VfB Stuttgart, 5:0 durch Martin Harnik
Das 5:0 fällt dann eben beim nächsten Angriff und Harnik war mit dabei. Gentner hat auf halblinks einfach zu viel Platz. Drei Mann greifen ihn nicht an und so kann der Stuttgarter den Ball auf den zweiten Pfosten spielen und dann sind Kobiashvili und Harnik im Zweikampf. Beide machen das lange Bein und der Ball zappelt im Netz.
57
16:45
Das gleicht hier nun einem Traingsspielchen. Ganz locker schiebt sich der VfB den Ball zu, dann sieht Tasci die Lücke und schickt Harnik. Der Pass ist aber zu ungenau, ansonsten wäre das die Möglichkeit zum 5:0 gewesen.
56
16:43
Die Hertha kommt kaum einmal aus der eigenen Hälfte raus.
55
16:42
Der Ball wird verlängert und landet vor den Füßen von Gentner. Der zieht ab, aber der Schuss wird noch abgeblockt!
54
16:42
Die Gastgeber legen sich die Berliner wieder zurecht. Schöner Steilpass auf halbrechts auf Ibišević, der holt diesmal eine Ecke raus.
52
16:40
Die Schwaben tauchen am Strafraum auf. Okazaki wird links geschickt, kann sich aber im Zweikampf mit Ebert nur mit einem Foulspiel helfen.
51
16:39
Shinji Okazaki mit einem Schuss vom linken Strafraumeck und das ist endlich mal einer für den Keeper der Hertha. Kein Problem für Kraft.
50
16:38
Stuttgart lässt es etwas ruhiger angehen, aber bei den Berliner läuft weiter nichts zusammen. Da wirft man dann auch mal beim Einwurf den Ball direkt zum Gegner.
48
16:35
Die Fans des VfB haben eine ganz klare Vorstellung: "Einer geht noch, einer geht noch rein!"
47
16:34
Die Frage wird nun sein, ob die Gastgeber weiter nach vorne spielen werden und ob die Hertha defensiv nun besser dagegenhalten kann.
46
16:33
Skibbe hat zur Pause gewechselt und bringt Christoph Janker für Alfredo Morales. Der VfB spielt unverändert weiter.
46
16:32
Weiter geht es in Stuttgart.
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:32
Einwechslung bei Hertha BSC -> Christoph Janker
46
16:32
Auswechslung bei Hertha BSC -> Alfredo Morales
45
16:25
Halbzeitfazit
Pause in der Mercedes-Benz Arena und der VfB Stuttgart führt mit 4:0 gegen Hertha BSC! Die Gastgeber waren von Anfang an das aktivere, aggressivere Team und führen hier bestimmt nicht unverdient. Allerdings ging die Hertha unglücklich in Rückstand, denn den Treffer zum 1:0 für den VfB darf man nicht geben. Doch danach gab es Auflösungserscheinungen bei den Gästen. Stuttgart legte das 2:0 nach, dann sah der Berliner Ottl Rot und die Schwaben erhöhten bis zur Halbzeit noch auf 4:0. Berlin bricht auseinander, spielt in Unterzahl und ein Debakel scheint garantiert.
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
44
16:17
Jetzt zaubern die Schwaben auch noch! Hajnal bekommt den Pass von links an der Strafraumkante, nimmt ihn super an und dann soll es ein Heber aufs rechte Eck werden. Der geht allerdings am Tor vorbei.
42
16:14
Der VfB schießt sich den ganzen Frust von der Seele und der Hertha steht noch ein ganz langer Nachmittag bevor.
41
16:12
Tooor für VfB Stuttgart, 4:0 durch Martin Harnik
Nach einem Einwurf auf Höhe des Strafraums lässt Ibišević den Ball durch, der tippt auf dem Rasen auf und Harnik nimmt den Ball super an und schließt aus halbrechter Position auch sofort per Volley ab! Der satte Schuss landet im langen Eck! Wahnsinn!
40
16:11
Bei den Berlinern läuft heute auch gar nichts zusammen. Missverständnisse in der Abwehr und nach vorne geht auch nur wenig.
38
16:10
Der Eckstoß bringt nichts ein.
37
16:09
Hajnal setzt gut nach, bekommt am linken Strafraumeck den Ball und zieht dann mit links ab. Kraft wehrt zur Ecke ab!
35
16:07
Immerhin mal ein Eckball für die Hertha, aber daraus resultiert ein Abstoß und schon geht es wieder in die andere Richtung.
34
16:06
Und die Schwaben haben weiter Lust auf Fußball. Die Kugel läuft gut durch die Reihen und sie spielen weiter nach vorne.
32
16:03
Tooor für VfB Stuttgart, 3:0 durch Shinji Okazaki
Stuttgart legt sofort das 3:0 nach und entscheidet das Spiel hier nun vorzeitig! Schön wird der Ball auf die rechte Seite verlagert. Khalid Boulahrouz flankt mit Schnitt weg vom Tor an den Elfmeterpunkt. Morales steht zu weit weg von Shinji Okazaki und diese Chance lässt sich der Japaner nicht nehmen und köpft ins linke Eck!
30
16:01
Rote Karte für Andreas Ottl (Hertha BSC)
Jetzt kommt es ganz bitter für Berlin! Glatt Rot gegen Andreas Ottl und die Entscheidung geht völlig in Ordnung. Von hinten trifft er nur das Standbein von Tamás Hajnal! Ein Bärendienst für sein Team. Hertha also fortan in Unterzahl!
28
15:59
Tooor für VfB Stuttgart, 2:0 durch Martin Harnik
Schöner Konter der Schwaben! Ibišević treibt den Ball durch die Mitte, Harnik kreuzt und bekommt den Ball am 16er genau in den Lauf gespielt und schießt dann links ins Eck an Kraft vorbei!
25
15:56
Wieder so ein bitteres Gegentor für die Hertha und erneut nach einem ruhenden Ball. Wie verkraften die Gäste den Rückstand?
24
15:55
Tooor für VfB Stuttgart, 1:0 durch Vedad Ibišević
Freistoß von der linken Seite. Die Flanke kommt gut auf den langen Pfosten. Niedermeier köpft den Ball nochmal zur Mitte. Vedad Ibišević steht nicht im Abseits, geht dann aber im Fünfmeterraum akrobatisch zum Ball und netzt ein! Aber, kann man oder muss man hier nicht auf gefährliches Spiel entscheiden, denn der Fuß des Bosniers war schon in Kopfhöhe des Keepers. Aytekin gibt den Treffer!
24
15:55
Gelbe Karte für Alfredo Morales (Hertha BSC)
22
15:53
Die Berliner haben gut zu tun in der Defensive, doch bislang steht die Null noch.
19
15:52
Tamás Hajnal flankt vom rechten Strafraumeck, ein Berliner klärt per Kopf zur Seite, doch die Berliner bringen sich selbst in Schwierigkeiten, weil Hubnik das Leder wieder herschenkt. Niedermeier hebt den Ball von der linken Seite nochmal in Richtung zweiter Pfosten, aber zu lang und es gibt Abstoß.
18
15:50
Die Hertha wird nun immer tiefer in die eigene Hälfte gedrückt und es gibt nun einen Freistoß für den VfB.
16
15:50
Die erste Chance für den VfB!
Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld bekommen die Gäste den Ball nicht weg, ein Schuss aus dem Rückraum und dann kommt Harnik nicht mehr richtig an den Ball und Kraft klärt mit einem Reflex die Kugel zur Seite! Das war kein Abseits, weil Morales auf gleicher Höhe stand.
15
15:46
Die Hertha nun mit einer guten Aktion über die linke Seite. Schöne Flanke zwischen Fünfer und Elfmeterpunkt und Lasogga setzt sich gegen zwei Mann im Luftkampf durch, köpft aber drüber. Gar nicht mal so ungefährlich!
13
15:45
Stuttgart hat etwas mehr vom Spiel, aber die Gastgeber haben noch Probleme sich Chancen heraus zu spielen.
12
15:44
Patrick Ebert auf dem rechten Flügel am Ball, aber seine Hereingabe gerät deutlich zu lang und geht auf der anderen Seite ins Aus. Lasogga und Bastians waren in der Mitte.
10
15:42
Bisher kommt die Hertha noch nicht ins Umschaltspiel hinein, das liegt auch daran, dass die Stuttgarter nach Ballverlusten sofort nachsetzen und sich den Ball oft zurückholen.
9
15:41
Ballgewinn VfB und dann zieht Harnik das Tempo an und marschiert durch das Mittelfeld. Er entscheidet sich für einen Steilpass auf die linke Seite, aber der wird abgefangen.
7
15:39
Die Schwaben wirken in den ersten Minuten aggressiv und sind eng am Mann dran und besonders Raffael hat immer zwei, drei Mann gegen sich, wenn er mal den Ball bekommt.
5
15:37
Es macht den Anschein, dass wir heute noch häufiger die lange Variante bei beiden Teams sehen werden. Die Stuttgarter rücken nun auch gut auf, behaupten den 2.Ball und die Kugel kommt rechts raus zu Boulahrouz, dessen Flanke landet aber hinter dem Tor.
4
15:35
Offensiv versuchen es die Gäste auch mit langen Bällen, doch die werden zumeist abgefangen.
2
15:34
Es ist gleich zu erkennen, dass die Berliner die Räume ab der Mittellinie eng machen wollen. Doch ein langer Ball die linke Seite entlang findet den Weg zu Vedad Ibišević und der Bosnier kommt rutschend auch zum Abschluss. Aber kein Problem für Kraft im Tor der Hertha.
1
15:32
Der VfB hat das Spiel eröffnet. Befreiungsschlag oder noch tiefer in die Krise?
1
15:31
Spielbeginn
15:30
Die Seiten werden noch schnell gewechselt, danach gibt es eine Schweigeminute für Walter Bühler, der in den 50er Jahren für den VfB auf Torejagd ging.
15:28
So, die Teams betreten den Rasen. Gleich geht's los!
15:22
Schiedsrichter der Partie ist Deniz Aytekin. Ihm assistieren Harm Osmers und René Kunsleben.
15:18
Ansonsten beginnen heute Tamás Hajnal und Martin Harnik bei den Schwaben und so bleibt für Cacau und Julian Schieber erstmal nur die Ersatzbank.
15:15
VfB-Coach Bruno Labbadia führte in den letzten Tagen viele Einzelgespräche mit seinen Spielern, so auch der Sportdirektor. Fredi Bobic appelierte dabei ans Ehrgefühl der Stuttgarter Profis. Christian Molinaro ist gesperrt und somit kommt heute der Japaner Gotoku Sakai zu seinem Bundesligadebüt.
15:08
Das Hinspiel gewann der Aufsteiger mit 1:0. Das Siegtor erzielte Raffael, der nach Ablauf seiner Sperre heute wieder mitwirken kann. Michael Skibbe muss auf die verletzten Fabian Lustenberger und Christian Lell verzichten. So rückt heute Felix Bastians für den verletzten Schweizer in die Startelf. Ansonsten spielt die Hertha so, wie schon im Pokal gegen Gladbach. Auch die Ausrichtung ist gleich. Berlin wird versuchen kompakt zu stehen, dem Gegner wenig Chancen erlauben und auf Konter setzen.
15:03
VfB Sportdirektor Fredi Bobic war nach dem Pokal-Aus unzufrieden mit mit der Art und Weise, wie sich die Mannschaft präsentierte und will heute eine Reaktion der Spieler sehen.
14:56
Hertha-Coach Michael Skibbe legte einen klassischen Fehlstart hin. Drei Liga-Spiele, drei Niederlagen. Dazu noch das bittere Aus im DFB-Pokal. Dennoch bewahrt man Ruhe in Berlin, aber so langsam muss dann auch mal ein Erfolg her. Denn sonst muss sich auch Manager Michael Preetz Kritik gefallen lassen.
14:51
Es ist das Duell zweier Teams, die schon sehr lange auf ein Erfolgserlebnis warten. Stuttgart ist seit sieben, Berlin seit neun Partien ohne Sieg.
14:49
Am vergangenen Mittwoch sind beide Teams aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Der VfB unterlag in der Mercedes-Benz Arena den Bayern mit 0:2 und bot dabei eine ganz schwache Leistung. Die Hertha schied sehr unglücklich nach Verlängerung gegen Borussia Mönchengladbach aus.
14:42
Herzlich Willkommen zum 21.Spieltag der Bundesliga! Der VfB Stuttgart empfängt Hertha BSC zum Duell. Um 15.30 Uhr rollt der Ball in der Mercedes-Benz Arena!

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Herren
vollst. Name
Verein für Bewegungsspiele 1893 Stuttgart e.V.
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
09.09.1893
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Tischtennis, Hockey, Faustball, Garde
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Kapazität
60.449

Hertha BSC

Hertha BSC Herren
vollst. Name
Hertha Berliner Sport-Club
Spitzname
Die alte Dame
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
25.07.1892
Sportarten
Fußball, Boxen, Kegeln, Tischtennis
Stadion
Olympiastadion
Kapazität
74.400