0 °C
Funke Medien NRW
9. Spieltag
17.10.2015 15:30
Beendet
Hamburg
Hamburger SV
0:0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0:0
Stadion
Volksparkstadion
Zuschauer
54.957
Schiedsrichter
Tobias Welz

Liveticker

90
17:22
Fazit:
Durchaus verdient teilen sich der Hamburger SV und Bayer 04 Leverkusen die Punkte und trennen sich nach einem intensiven Spiel mit 0:0. In der ersten Halbzeit sind die Gäste aus dem Rheinland die klar bessere Mannschaft gewesen und haben zahlreiche hochkarätige Chancen nicht genutzt. Nach Wiederanpfiff hat sich der HSV deutlich gesteigert und sich in einer starken Phase eine dreifache Torchance erarbeitet. Insgesamt ist das Geschehen auf dem Rasen von einer enormen physischen Komponente geprägt worden. Spielerische Highlights sind eher Mangelware gewesen. Dank eines starken René Adler, viel Kampfgeist und Leidenschaft haben sich die Hausherren den Punkt verdient, wohingegen Bayer in insbesondere in Halbzeit eins zwei Zähler verschenkt hat.
90
17:22
Spielende
89
17:21
Locker pflückt Adler einen langen Ball von Hakan Çalhanoğlu aus der Luft. Bis auf einen abgeblockten Torschuss haben die Gäste in Halbzeit zwei nicht viel zustande gebracht. Hamburg hat in der 50. Minute immerhin eine dreifache Chance gehabt.
90
17:21
Hakan Çalhanoğlu zirkelt einen Standard aus 25 Metern in halbrechter Position an den Fünfer auf Hakan Çalhanoğlu. Da der im Abseits steht, wird die Aktion abgepfiffen. Auch Nebenmann Admir Mehmedi wäre in der verbotenen Zone gewesen.
90
17:19
Gelbe Karte für Emir Spahić (Hamburger SV)
Zweite Gelbe Karte für ihn! Eine harte Entscheidung des Unparteiischen.
90
17:19
Es laufen die letzten 120 Sekunden der dreiminütigen Nachspielzeit. Fällt hier noch ein Tor?
90
17:19
Ein Blick in die Gesichter der Spieler verrät, dass jeder den Schlusspfiff herbeisehnt.
88
17:17
Zwei Minuten plus Nachspielzeit bleiben beiden Vereinen noch, um den Last-Minute-Siegtreffer zu erzielen.
88
17:16
Gelbe Karte für Marcelo Díaz (Hamburger SV)
85
17:13
Plötzlich verschärft Dennis Diekmeier noch einmal das Tempo und marschiert über die linke Außenbahn. Tah und Papadopoulos können seinen Querpass auf Sven Schipplock zwar nicht verhindern, aber die folgende Aktion des Hamburgers abkochen.
85
17:13
Abnutzungskampf im Mittelfeld - mehr bekommen die Zuschauer nicht zu sehen. Admir Mehmedi hängt seit seiner Einwechslung in der Luft und kann keine Akzente setzen. Alle Akteure wirken platt.
83
17:11
Perus Nationalspieler Marcelo Díaz muss in der Schlussphase mithelfen, dass Remis einzumauern.
83
17:11
Einwechslung bei Hamburger SV -> Marcelo Díaz
83
17:11
Auswechslung bei Hamburger SV -> Aaron Hunt
82
17:11
Jetzt sind die ersten Opfer dieser intensiven Auseinandersetzung zu beklagen. Hunts Gestik weist darauf hin, dass es für ihn nicht weitergehen kann.
81
17:09
54.955 Zuschauer verfolgen das Geschehen bei Hamburger Schmuddelwetter live vor Ort. Damit ist das Volksparkstadion nicht ganz ausverkauft. Leverkusen hat nicht das gesamte Kartenkontingent erschöpft.
79
17:08
Vor genau sechs Jahren hat es das letzte 0:0 zwischen den beiden Klubs gegeben...
78
17:07
Einwechslung bei Hamburger SV -> Sven Schipplock
78
17:06
Auswechslung bei Hamburger SV -> Pierre-Michel Lasogga
78
17:06
Da der Abstand der Mauer nicht passt, knallt Çalhanoğlu einen ruhenden Ball in die Mauer.
77
17:06
Um dem Spiel das letzte bisschen Würze zu verleihen, bringt Roger Schmidt Ex-HSV-Spieler Hakan Çalhanoğlu. Mit schallenden Pfiffen und Gesängen wie "Alle auf die Zehn" wird er "herzlich" empfangen.
77
17:05
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Hakan Çalhanoğlu
77
17:05
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Giulio Donati
75
17:04
Gelbe Karte für Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen)
75
17:04
Eine Viertelstunde vor Spielende überwiegt der Kampf. Spielerische Elemente kommen nur noch sehr selten zum Vorschein.
74
17:03
Gelbe Karte für Javier Hernández (Bayer Leverkusen)
74
17:03
...Johan Djourou touchiert die Hereingabe von Lewis Holtby aus einer Abseitsposition heraus. Klar landet das Spielgerät neben dem Kasten. Die Fahne des Assistenten ist auch sofort oben gewesen.
73
17:02
Freistoß für die Hausherren rund 40 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse...
72
17:01
Rechtzeitig geht Jonathan Tah ein paar Schritte vor und fängt so einen langen Pass von Gregoritsch auf Iličević klärt.
70
16:59
Sowohl Hunt als auch Youngster Gregoritsch arbeiten schön gegen den Ball und machen die Räum eng. 20 Minuten vor Spielende ist das Match sehr umkämpft. Am Ende wird es vielleicht auch eine Kraftfrage sein. Leverkusen muss bereits in drei Tagen wieder in der Königsklasse gegen den AS Rom ran, wohingegen der HSV Pause hat.
68
16:57
Giulio Donati checkt Aaron Hunt links vor dem gegnerischen Sechzehner unfair weg. Entsprechend bekommen die Nordlichter einen Freistoß tief in der eigenen Hälfte. Momentan sind Torraumszenen Mangelware.
66
16:54
Der Österreicher Michael Gregoritsch kommt für Nicolai Müller, dem heute die letzte Explosivität gefehlt hat. Auch der Zug zum Tor, der ihn bei Mainz ausgezeichnet hat, fehlt noch beim HSV.
66
16:54
Einwechslung bei Hamburger SV -> Michael Gregoritsch
66
16:54
Auswechslung bei Hamburger SV -> Nicolai Müller
65
16:53
2008/09 ist der jetzige Hamburger Trainer Bruno Labbadia Cheftrainer in Leverkusen gewesen und hat sogar das DFB-Pokalfinale mit den Rheinländern erreicht. Damals hat sich Bayer 04 dem SV Werder Bremen mit 0:1 geschlagen geben müssen.
63
16:52
Roger Schmidt wechselt zum zweiten Mal. Der Schweizer Admir Mehmedi betritt den Rasen für den platten Julian Brandt.
63
16:51
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Admir Mehmedi
63
16:51
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Julian Brandt
62
16:51
Nach dem Wiederanpfiff haben sich die HSV-Spieler im Spiel nach vorne engagierter präsentiert. Insgesamt ist es wohl die beste Viertelstunde der Hansestädter im bisherigen Spielverlauf gewesen.
60
16:49
Ömer Topraks Comeback nach einer langen Verletzungspause ist nach einer Stunde vorbei. Er wird positionsgetreu durch den Kroaten Tin Jedvaj ersetzt, der heute ebenfalls sein erstes Saisonspiel absolviert.
60
16:48
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Tin Jedvaj
60
16:48
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Ömer Toprak
59
16:47
Gelbe Karte für Ivo Iličević (Hamburger SV)
Ivo Iličević geht auf Nummer sicher, zieht dem flinken Karim Bellarabi von hinten am Trikot und verhindert so einen Konter. Diese Gelbe Karte hat die Nummer sieben der Heimmannschaft in Kauf nehmen müssen.
58
16:46
Immer wieder sind Stadionansagen zu hören, die darum bitten, keine Gegenstände auf das Spielfeld oder Spieler zu werfen. Schade, dass dies notwendig ist. Es bleibt abzuwarten, ob die Situation bei einer möglichen Einwechslung von Çalhanoğlu weiter eskaliert.
56
16:45
Wo ist eigentlich Stefan Kießling? Bis dato hängt der Stürmer vollkommen in der Luft. Zwar läuft er viel und ackert, richtige Gefahr bringt das indes nicht.
54
16:44
Kurios: Binnen weniger Sekunden gaben die Hamburger fast genauso viele Torschüsse ab (drei) wie in der kompletten ersten Hälfte (vier). Langsam aber sicher scheinen sich die Gäste wieder ein wenig zu fangen.
54
16:43
Karim Bellarabis Flanke von der rechten Seite nach einem Doppelpass mit Giulio Donati segelt an Freund und Feind vorbei ins Aus - schwach!
53
16:42
Fehlentscheidung! Pierre-Michel Lasogga wird nach einem Hunt-Pass wegen einer angeblichen Abseitsstellung zurückgepfiffen. Allerdings hat es sich um gleiche Höhe gehandelt. Ärgerlich für die Norddeutschen.
52
16:41
Momentan kesseln die Rothosen die Werkself ganz schön ein und machen Dampf. Noch bleibt die Bayer-Defensive stehen und darf nach einem Foul von Lasogga wieder in Ruhe aufbauen.
50
16:39
Riesenchance für den Hamburger SV! Eigentlich sind es gleich drei Chancen für die Hausherren gewesen. Müller legt die Kugel per Kopf in den Lauf von Hunt. Bernd Leno gewinnt das Eins-gegen-Eins mit dem Ex-Bremer. Auch die anschließenden beiden Nachschüsse pariert der Leverkusener Schlussmann stark!
49
16:37
Auf den Rängen wird es mächtig laut und die ersten Bierbecher fliegen. Grund dafür ist, dass sich Hakan Çalhanoğlu am Spielfeldrand mit seinen Kollegen aufwärmt. Sollte Schmidt ihn bringen, wird es hier richtig zur Sache gehen.
48
16:36
In Halbzeit eins hat Leverkusen mit 9:4 Torschüssen geführt. Wie so oft hat das Team von Roger Schmidt aber einfach keinen Hochkaräter verwandelt.
47
16:35
Zur Pause hat es keine personellen Veränderungen gegeben. Beide Coaches vertrauen weiterhin ihren Startformationen.
46
16:33
Und damit rein in die zweiten 45 Minuten. Es wird sich zeigen, ob die Spieler von Trainer Bruno Labbadia noch ein paar Pfeile im Köcher haben und einen Konter vielleicht im Ziel unterbringen können. Schließlich ist aufgrund von Leverkusens Ineffektivität noch alles drin.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:17
Halbzeitfazit:
Der Hamburger SV rettet ein 0:0 gegen Bayer Leverkusen in die Pause. Von Anfang an haben die Gäste das Zepter in die Hand genommen und die größeren Spielanteile gehabt. Nach und nach sind die Emotionen auf beiden Seiten hochgekocht und vor allem der HSV hat ein Foul nach dem anderen begangen. Abgesehen von zwei, drei kleineren Möglichkeiten haben die Gastgeber offensiv kaum etwas zustande gebracht. Bayer müsste mit 3:0 führen, ist aber immer wieder am starken René Adler gescheitert.
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
...Ivo Iličević bringt den Ball in den Sechzehner, wo Papadopoulos ungestüm gegen Johan Djourou klärt. Danach ist Schluss.
45
16:16
Ecke für die Hansestädter von der linken Seite...
45
16:16
Stefan Kießling bringt die Pille von rechts zu Chicharito, der vom Strafraumrand klar am linken Pfosten vorbei schießt.
43
16:14
Nach Hamburgs zwölftem Foul durch Holtby bleibt Ömer Toprak auf dem Rasen liegen. Nach einer kleinen Pause kann Toprak, der heute sein erstes Saisonspiel bestreitet, weitermachen.
41
16:11
Starke Parade von Adler! Donatis Flanke wird länger und länger. Mittig im Strafraum bekommt Julian Brandt den Ball, nimmt ihn kurz mit der Brust an und kommt zum Abschluss. Mit einem katzenartigen Reflex lenkt René Adler die Lederkugel einmal mehr über die Kiste. Der anschließende Eckstoß generiert keine Gefahr.
39
16:11
Eine Brandt-Hereingabe köpft Sebastian Boenisch vom zweiten Pfosten in den Rücken der Abwehr. Weil Kießling und Hernández schon in die andere Richtung unterwegs gewesen sind, landet der Ball bei einem Abwehrspieler.
38
16:08
Gelbe Karte für Albin Ekdal (Hamburger SV)
Für die Beinschere gegen Stefan Kießling gibt es die dritte Verwarnung für einen HSV-Akteur. Alle drei Gelben Karten sind unnötig gewesen.
37
16:08
Lewis Holtby setzt nach einem Fehlpass sauber nach und erobert das Spielgerät am Mittelkreis zurück. Der anschließende Angriff über Lasogga versandet.
36
16:07
Nach einem großen Durcheinander und einem Fehler von Sebastian Boenisch, kommt Aaron Hunt halbrechts vor dem gegnerischen Strafraum zu einer Flanke. Diese wird prompt von Papadopoulos Richtung Mittelkreis befördert. Ansonsten hätte Lasogga freigestanden.
35
16:06
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu gehen. Zeitweise lässt Leverkusen das Leder im Mittelfeld schön zirkulieren, kann aber kaum Raumgewinn verzeichnen. Der HSV steht aggressiv gegen den Ball und tritt bei Gelegenheiten sofort deftig zu.
33
16:04
65 Prozent Ballbesitz, 6:2 Torschüsse und mehr als 55 Prozent gewonnene Zweikämpfe: Alle Werte sprechen für die Werkself. Im Ergebnis schlägt sich die statistische Überlegenheit noch nicht nieder.
32
16:03
Spielerisch sind die Rheinländer klar überlegen. Jedoch kann Bayer noch nicht so recht Lücken finden und präsentiert sich in entscheidenden Situationen etwas zu unpräzise. Hamburg hält mit Kampf dagegen und begeht immer mehr grenzwertige Foulspiele.
31
16:01
Gelbe Karte für Pierre-Michel Lasogga (Hamburger SV)
Ohne Not räumt Giulio Donati von der Seite um. Dabei hat er keinerlei Chance, an die Murmel zu kommen. Es ist Lasoggas zweite Gelbe Karte in der laufenden Saison.
30
16:01
Tah klärt nach einem langen Einwurf der Hanseaten gegen Nicolai Müller zur nichts einbringenden Ecke.
28
15:59
Erneut verhindert ein glänzend reagierender Adler den Rückstand! Mit den Fingerspitzen rettet der Schlussmann der Rothosen gegen Ömer Toprak, der einfach mal aus der Distanz abgezogen hat.
27
15:57
Allerdings hat auch Edeltechniker Hakan Çalhanoğlu bei Bayer an seine starken Leistungen beim Team aus der Millionenmetropole angeknüpft und begeistert immer wieder mit feinen Freistoßvarianten. Auch Jonathan Tah weiß zu überzeugen.
26
15:56
Die Ex-Leverkusener spielen beim HSV wohl eine etwas größere Rolle als Ex-HSV-Akteure bei Bayer: Emir Spahić, ist der Abwehrchef der Hanseaten, Rene Adler sitzt im Mannschaftsrat und Pierre-Michel Lasogga ist als Top-Torschütze Hamburgs Lebensversicherung.
26
15:56
Gelbe Karte für Aaron Hunt (Hamburger SV)
Verärgert über die Freistoßentscheidung zugunsten der Leverkusener, rastet Hunt aus und schmeißt die Pille kurz vor dem Unparteiischen auf den Boden. Dafür sieht er den Gelben Karton. Regeltechnisch geht die Verwarnung in Ordnung, aber das gepfiffene Foul ist eigentlich keines gewesen.
24
15:56
Diesmal wird der Standard brandgefährlich! Aus der gleichen Höhe heraus macht Kyriakos Papadopoulos zwei Schritte nach vorne, steigt hoch und köpft die Brandt-Hereingabe aus weniger als fünf Metern wuchtig auf das Gehäuse. René Adler pariert wie zu seinem besten Zeiten und lenkt das Ding über die Latte zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
23
15:54
Freistoß für die Gäste nach einem Foul von Dennis Diekmeier an Julian Brandt in halblinker Position vor dem Strafraum. Die Entfernung zum Tor beträgt gut 25 Meter.
22
15:54
Spätestens jetzt ist das Niveau vom November des letzten Jahres erreicht. Pierre-Michel Lasogga haut Christoph Kramer von hinten um. Wieder bleibt eine Verwarnung aus. Hoffentlich weiß der Unparteiische, was er tut.
20
15:52
Nach einem Tritt von Aaron Hunt gegen Christoph Kramer droht die Stimmung zu kippen. Doch Schiri Tobias Welz behält die Partie weiterhin im Griff und beruhigt das Geschehen. Zudem wird in der Wiederholung deutlich, dass Hunt eigentlich nur den Ball spielt und Kramer unabsichtlich trifft. Ohnehin verpufft Brandts Freistoß wirkungslos.
18
15:50
Im Gegenzug hat Javier Hernández das Führungstor auf dem Schlappen. Über zwei Stationen gelangt das Leder zu Chicharito, der zu unbedrängt bis in den Sechzehner marschieren darf. Aus halbrechter Position zieht er ab, Johan Djourou haut sich dazwischen und so rauscht das Leder über den Querbalken.
17
15:49
Gute Möglichkeit für die Hamburger! Ivo Iličević legt das Spielgerät schön raus zu Aaron Hunt, der volley draufhält. Allerdings verzieht er seinen Schuss - Glück für die Werkself.
16
15:48
Ein Nachtrag zur neunten Minute: In den Wiederholungen ist zu erkennen, dass Dennis Diekmeier gegen Javier Hernández unfair zu Werke geht und am Trikot zieht. Es hätte wohl einen Elfmeter für Bayer Leverkusen geben müssen. Allerdings haben die Unparteiischen nicht im geringsten Anstalten gemacht, einen Strafstoß zu geben. Auch die Proteste haben sich stark in Grenzen gehalten.
15
15:46
Julian Brandts Freistoß aus dem linken Halbfeld generiert keinerlei Gefahr. Hamburg passt hinten auf und Leverkusen zeigt sich noch zu ideenlos im Angriff.
12
15:45
Der Hamburger SV überlässt dem Favoriten das Feld und zieht sich zurück. Insgesamt geht es in den Zweikämpfen hart zur Sache. Es wird um jeden Ball gekämpft.
9
15:43
Karim Bellarabi bringt die Kugel von der rechten Außenbahn in die Mitte. Dort verpasst "Chicharito" den Ball im Duell mit Dennis Diekmeier knapp.
7
15:41
"Der HSV hat sich ganz klar weiterentwickelt. Das Team hat mit Spahic, Ekdal und Hunt eine neue Achse und an Stabilität dazugewonnen. Hamburg spielt deutlich geschlossener und taktisch disziplinierter. Es wird ein harter Kampf, den wir annehmen müssen", so Leverkusens Trainer Roger Schmidt im Vorfeld der Partie.
1
15:41
Geleitet wird das Match vom 38-jährigen Unparteiischen Tobias Welz aus Wiesbaden. An den Seitenlinien assistieren ihm Rafael Foltyn sowie Dr. Martin Thomsen.
1
15:40
Spielbeginn
4
15:38
Gleich von Beginn an ist mächtig Feuer in der Partie. Beide Teams gehen aggressiv auf den Ball drauf und schenken dem Gegner keinen Zentimeter Raum. Ömer Toprak schubst Aaron Hunt von hinten um und bekommt sofort ein paar ermahnende Worte vom Schiedsrichter.
1
15:38
Spielbeginn
15:11
In wenigen Minuten geht es auf dem Rasen zur Sache. Freuen wir uns auf ein hoffentlich faires und spannendes Spiel mit schönen Buden!
15:11
Beim Auswärtsteam fehlt Kapitän Lars Bender. Der 26-jährige Nationalspieler fällt wegen einer Verletzung am Sprunggelenk aus. Selbst sein Einsatz in der Königsklasse am kommenden Dienstag gegen den AS Rom steht in den Sternen. Kevin Kampl ist aufgrund einer Mandelentzündung nicht mit dabei. Zudem muss Schmidt auf die verletzten Roberto Hilbert, Charles Aránguiz und den gelbgesperrten Wendell verzichten. Ömer Toprak ist nach langer Zeit wieder einsatzbereit.
15:11
Verzichten muss die Heimmannschaft auf Gojko Kačar. Den Mittelfeldspieler plagen weiterhin Probleme an der Bandscheibe. "Wir müssen ihn erst einmal schmerzfrei bekommen, eine Zeitansage dafür gibt es nicht", erklärte Hamburgs Trainer Bruno Labbadia. Lewis Holtby und Nicolai Müller haben ihre grippalen Infekte überwunden und stehen in der Startelf. Im Kasten hat Ex-Leverkusener René Adler den Vorzug vor dem Tschechen Jaroslav Drobný erhalten. Zuletzt hat Adler vor sieben Wochen gegen Köln im Tor gestanden.
15:04
Vorab noch ein paar Leckerbissen für alle Zahlen-Fans: In den letzten vier Spielen schoss der Hamburger SV lediglich ein Tor. Dabei erzielte der HSV allein während der ersten vier Spieltage sieben Buden. Als Coach konnte Bruna Labbadia gegen Leverkusen keines seiner sieben Spiele gewinnen. Am 27. Spieltag der letzten Saison schlugen die Rheinländer die Nordlichter mit 4:0. Allerdings gewann der Bundesliga-Dino die letzten beiden Heimspiele gegen die Werkself. Nur zwei der letzten zwölf Duelle hat Bayer 04 Leverkusen gegen den Hamburger SV verloren - sechs Siege, vier Unentschieden.
14:50
Nach Startschwierigkeiten ist Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen in der Liga in Fahrt gekommen. Hatte die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt nach fünf Spieltagen bloß sechs Zähler auf dem Konto, sind es nach acht Partien nun 13. Seit drei Spieltagen ist Bayer ungeschlagen und spielte nach einem klaren 3:0-Erfolg über Werder Bremen 1:1 gegen Augsburg. Damit belegen die Gäste Rang sieben und lauern mit 13 Punkten auf Ausrutscher der Konkurrenz. Immerhin ist Platz drei (Schalke mit 16 Punkten) nicht allzu weit weg.
14:41
"Wir haben zu wenig Punkte in den letzten beiden Spielen - das nervt mich", ärgerte sich Hamburgs Trainer Bruno Labbadia. Erstmals seit seiner Rückkehr verlor der Hamburger SV zwei Bundesliga-Spiele hintereinander. Pleite Nummer drei wäre ein Novum für den 49-Jährigen, das hatte es selbst in seiner ersten Amtszeit nicht gegeben. Nach der knappen 0:1-Niederlage gegen Schalke 04 verloren die Rothosen vor der zweiwöchigen Länderspielpause mit 0:3 bei Hertha BSC. Aktuell sind die heutigen Hausherren mit zehn Punkten Elfter der Tabelle.
14:24
Grund für die vergiftete Atmosphäre ist die Tatsache, dass zahlreiche Talente des HSV von der finanziell potenteren Werkself aus Leverkusen abgeworben wurden. Heung-Min Son (inzwischen Tottenham Hotspur), Hakan Çalhanoğlu, Jonathan Tah und Uwe-Seeler-Enkel Levin Öztunali (an Werder Bremen ausgeliehen) sollten tragende Säulen der Hamburger werden, konnten der sportlichen und finanziellen Verlockung aus dem Rheinland jedoch nicht widerstehen. Ca. 35 Millionen Euro haben die Norddeutschen seit dem Jahr 2010 von Bayer 04 Leverkusen kassiert.
14:20
Fouls ohne Ende, schallende Pfeifkonzerte und jede Menge Meckerei: Die letzten Aufeinandertreffen beider Teams waren grenzwertig. Erinnert sei an dieser Stelle an das letzte Duell in Hamburg, das die Hanseaten mit 1:0 gewannen. In 90 Minuten gab es satte 54 Fouls und neun Gelbe Karten. "Das letzte Spiel war verrückt. Das war ein Krieg auf dem Platz", sagte HSV-Abwehrspieler Johan Djourou der "Hamburger Morgenpost". Er befürchtet auch diesmal kein normales Spiel: "Die Atmosphäre wird ähnlich hitzig."
14:13
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen zum neunten Spieltag der Bundesliga. Der Hamburger SV empfängt Bayer 04 Leverkusen. Anstoß ist um 15:30 Uhr im Volksparkstadion.

Hamburger SV

Hamburger SV Herren
vollst. Name
Hamburger Sport-Verein
Spitzname
Die Rothosen, HSV
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-schwarz
Gegründet
29.09.1887
Sportarten
Fußball, Badminton, Basketball, Bowling, Cricket, Gymnastik, Handball, Eis-, Inline- und Skater-Hockey, Karate, Leichtathletik, Reha-Gymnastik, Rugby, Schiedsrichter, Schwimmen, Sport für Jedermann, Kinder, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
Stadion
Volksparkstadion
Kapazität
57.000

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210