0 °C
Funke Medien NRW
8. Spieltag
04.10.2015 17:30
Beendet
Bayern
Bayern München
5:1
2:1
Borussia Dortmund
Dortmund
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Marco Fritz

Liveticker

90
19:21
Fazit:
Das war eine Machtdemonstration der Bayern! Mit 5:1 (2:1) besiegt der deutsche Rekordmeister Borussia Dortmund und unterstreicht damit seine derzeitige Vormachtstellung im deutschen Fußball. Die Gäste starteten indes gut in die Partie und ließen zunächst sehr wenig zu, doch brachte Thomas Müller immer besser werdende Gastgeber durch seinen Doppelpack in Führung (26., 35./FE). Nur wenige Minuten nach dem zweiten Gegentreffer kamen die Dortmunder jedoch zum Anschluss, Pierre-Emerick Aubameyang traf nach einem schönen Angriff über die rechte Seite (36.). Der zweite Abschnitt startete dann grauenvoll für den BVB, nur wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff profitierte Robert Lewandowski von einer Unsicherheit in der gegnerischen Defensive (46.). Wieder Lewandowski (58.) und Mario Götze (66.) schossen dann sogar einen richtigen Kantersieg heraus für die Truppe von Trainer Josep Guardiola. Wer soll diese Bayern stoppen? Zumindest national gibt es derzeit nur eine Antwort auf diese Frage: Niemand.
90
19:19
Spielende
90
19:19
Schluss in München.
88
19:18
...die kurz ausgeführte Ecke bedeutet keine Gefahr für den Kasten der geschundenen Dortmunder.
88
19:17
Es gibt noch mal einen Eckstoß für den FCB...
85
19:13
Fünf Minuten sind noch zu spielen.
83
19:12
Mal wieder eine gute Chance für die Bayern: Lewandowski setzt das Leder im zweiten Versuch aus kurzer Distanz ans linke Außennetz.
83
19:11
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Bayern München)
Im Rückwärtsgang kann Kimmich Gegenspieler Gündoğan nur per Foul stoppen - Gelb.
80
19:09
Zehn Minuten vor Ende darf Thomas Müller schon mal unter die Dusche. Für ihn kommt Kingsley Coman ins Spiel.
80
19:09
Einwechslung bei Bayern München -> Kingsley Coman
80
19:09
Auswechslung bei Bayern München -> Thomas Müller
80
19:08
Gelbe Karte für Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)
79
19:08
...guter Versuch von Adnan Januzaj! Dortmunds Joker prüft Manuel Neuer mit seinem strammen Versuch - der Nationalkeeper besteht diesen Test.
78
19:06
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
Bayerns Innenverteidiger zupft Aubameyang kurz vor dem eigenen Sechzehner am Trikot - Gelb für ihn und eine erneut gute Freistoßposition für den BVB...
76
19:05
Xabi Alonso geht raus bei den Gastgebern, ihn ersetzt Joshua Kimmich. Der hatte unter der Woche gegen Zagreb einen richtig starken Eindruck hinterlassen.
76
19:04
Einwechslung bei Bayern München -> Joshua Kimmich
76
19:04
Auswechslung bei Bayern München -> Xabi Alonso
76
19:04
...Marco Reus' Versuch fliegt weit über den Kasten der Bayern.
75
19:04
Nach einem Foul von Vidal an Gündoğan wenige Meter vor dem eigenen Sechzehner gibt es eine richtig gute Freistoßposition für den BVB...
75
19:03
Eine Viertelstunde vor Schluss nehmen die Bayern nun ein wenig den druck aus dem Spiel. Virzugsweise wird sich das Leder in dieser Phase in der eigenen Hälfte hin und hergespielt.
72
19:01
Immerhin versuchen es tapfere Dortmunder nun wieder vermehrt nach vorne.
71
19:00
Klasse Parade von Manuel Neuer. Der Nationalkeeper entschärft einen strammen Schuss von Henrikh Mkhitaryan aus zehn Metern in halblinker Position gekonnt.
70
18:59
20 Minuten sind noch zu spielen. Die Bayern erwecken nicht den Eindruck, als dass sie schon satt wären.
68
18:57
Wechsel bei den Bayern. Für Thiago betritt Arturo Vidal den Platz.
68
18:57
Einwechslung bei Bayern München -> Arturo Vidal
68
18:57
Auswechslung bei Bayern München -> Thiago
67
18:57
Dortmund muss jetzt aufpassen, dass die Abreibung nicht noch drastischer wird.
66
18:55
Tooor für Bayern München, 5:1 durch Mario Götze
Jetzt wird es ganz bitter für den BVB! Am Ende einer unübersichtlichen Szene, im Verlaufe derer die Gäste einmal mehr zu passiv verteidigen, trifft Mario Götze aus acht Metern Entfernung per Flachschuss. 5:1!
64
18:54
Gute Chance für den BVB! İlkay Gündoğan spielt einen feinen Pass auf den völlig freistehenden Henrikh Mkhitaryan - der Armenier setzt das Leder dann per Direktabnahme aus sieben Metern knapp neben den Kasten. Da muss er mehr draus machen!
62
18:50
Während der ganz große Widerstand des BVB nun gebrochen zu sein scheint, spielen die Bayern unentwegt nach vorne. Douglas Costa umkurvt Łukasz Piszczek und schießt aus 16 Metern - diesmal hält Roman Bürki sicher.
60
18:49
Es ist einfach unfassbar stark, was die Bayern am heutigen Abend und bereits die ganze bisherige Saison spielen. Trotz einer teilweise richtig starken ersten Hälfte haben die Dortmunder heute nicht den Hauch einer Chance - wie schon der VfL Wolfsburg am 6. Spieltag.
59
18:48
Robert Lewandowski hat sich damit einen weiteren Bundesliga-Rekord gesichert. Neun Treffer in drei aufeinanderfolgenden Partien hat bislang noch niemand hinbekommen. Chapeau!
58
18:46
Tooor für Bayern München, 4:1 durch Robert Lewandowski
Und jetzt fällt es, das Vierte! Mario Götze spielt am Ende eines schnellen Gegenangriffs einen mustergültigen Pass von links in die Mitte - dort steht Robert Lewandowski und schießt aus sechs Metern überlegt ein. 4:1!
56
18:46
Die Dortmunder erhalten also nochmal eine Chance - zwei Treffer kann man wohl noch aufholen. Unterdessen hat der eingewechselte Reus seine erste Szene, die Direktabnahme des Nationalspieler aus neun Metern geht weit vorbei.
55
18:45
Das muss das 4:1 sein! Nach einem richtig stark ausgespielten Angriff und klasse Pass von Thomas Müller vergisst Mario Götze, beim Abschluss aus drei Metern den Oberkörper über den Ball zu nehmen - das Leder geht weit über den BVB-Kasten. Fahrlässig!
55
18:44
Bei den Bayern rücken die Außenverteidiger Alaba (links) und Lahm (rechts) weiterhin gerne weit nach innen ein, während Xabi Alonso und Jérôme Boateng immer wieder weite Diagonalpässe auf die durchstartenden Außenstürmer spielen.
53
18:42
Nun kommt es also zum Doppelwechsel bei den Gästen. Raus gehen Kagawa und Castro.
53
18:42
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Adnan Januzaj
53
18:41
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Shinji Kagawa
53
18:41
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Marco Reus
53
18:41
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Gonzalo Castro
51
18:40
Bei Dortmund werden gleich Adnan Januzaj und Marco Reus ins Spiel kommen. Ob die beiden dabei helfen können, dieses Spiel noch einmal spannend zu machen? Wir werden es erleben.
48
18:39
In psychologischer Hinsicht ist dieser extrem frühe dritte Gegentreffer natürlich das Schlimmste, was dem BVB hätte passieren können. Was ist jetzt noch drin für die Elf von Thomas Tuchel?
47
18:38
Elf Tore in den letzten vier Spielen - und wie gegen Wolfsburg trifft Robert Lewandowski zu Beginn von Hälfte zwei, nachdem er im ersten Abschnitt relativ unauffällig agiert hatte.
46
18:34
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Robert Lewandowski
Was ist denn hier los?! Die Bayern treffen nur wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff erneut! Und wieder spielt Jérôme Boateng einen überragenden Pass von hinten heraus, diesmal sogar mit dem linken Fuß. Das Leder segelt weit Richting BVB-Kasten - der herauseilende Roman Bürki verschätzt sich anschließend komplett, sodass Robert Lewandowski mit dem Ball quasi über die Linie laufen kann. 3:1!
46
18:34
Beide Mannschaften gehen in personeller Hinsicht zunächst unverändert in den zweiten Abschnitt.
46
18:34
Weiter geht's in München.
46
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:20
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führen die Bayern mit 2:1 gegen den BVB. Die Gäste starteten besser in die Partie und ließen zunächst sehr wenig zu, doch brachte Thomas Müller besser werdende Gastgeber durch seinen Doppelpack in Führung (26., 35./FE). Nur wenige Minuten nach dem zweiten Gegentreffer kamen die Dortmunder jedoch zum Anschluss, Pierre-Emerick Aubameyang traf nach einem schönen Angriff über die rechte Seite (36.). Wir freuen uns auf die zweite Hälfte, bis gleich!
45
18:18
Ende 1. Halbzeit
45
18:18
Pause in München.
45
18:17
Eine Minute wird nachgespielt.
43
18:15
...erneut ergibt die Hereingabe keine Gefahr für den Dortmunder Kasten.
43
18:14
Alaba holt die nächste Ecke für die Bayern heraus...
41
18:13
Nachdem er beim gegentreffer eben Aubameyang noch aus den Augen verloren hatte, kann Javi Martínez diesmal gut klären gegen den Topstürmer des BVB - eine gefährliche Hereingabe von der rechten Seite des Strafraums kann somit verhindert werden.
40
18:11
Fünf Minuten sind noch zu spielen in Hälfte eins.
39
18:11
Durch seinen Treffer eben hat Aubameyang aufgeschlossen zu Lewandowski - beide Angreifer haben nun zehn Saisontore auf der Habenseite.
38
18:10
Der BVB ist also wieder da. Dem Spiel wird dieser Anschluss natürlich richtig gut tun.
36
18:08
Nach einigen Spielen ohne Müllertor trifft der Nationalspieler also wieder - und dann gleich doppelt. Insgesamt befinden sich nun acht Treffer auf seinem dem Konto.
36
18:07
Tooor für Borussia Dortmund, 2:1 durch Pierre-Emerick Aubameyang
Postwendende Antwort des BVB! Nach einem hervorragenden Diagonalpass von der rechten Seite des Sechzehners durch Gonzalo Castro steht Pierre-Emerick Aubameyang am langen Pfosten genau richtig - und komplett blank. Der Mann aus Gabun hat schließlich wenig Probleme, aus kurzer Distanz einzuschieben.
35
18:06
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Thomas Müller
Thomas Müller zum Zweiten! Der Schütze der Bayern zeigt sich nervenstark vom Punkt und verwandelt sicher. 2:0!
34
18:06
Elfmeter für die Bayern! Henrikh Mkhitaryan zieht Thiago im eigenen Sechzehner das Standbein weg - richtige Entscheidung!
33
18:05
Angesichts der Führung scheinen die bayern Spiel und Gegner besser in den Griff zu bekommen. Vor allem scheinen die Gastgeber mittlerweile etwas mehr Ruhe und Sicherheit am Ball zu haben.
31
18:03
Wahnsinnsstatistik von Thomas Müller: Sämtliche 41 Spiele, in denen der Nationalstürmer zuletzt traf, konnten die Bayern gewinnen. Nur auf die Bundesliga bezogen blieben die Münchner sogar in den letzten 60 Spielen, in denen Müller einnetzte, ungeschlagen.
30
18:02
Beinahe eine gute Chance für die Bayern! Götze bedient Lewandowski von der echten Seite - Hummels ist kurz vor dem einschussbereiten Polen am Ball und klärt.
28
18:00
Gegen die dicht gestaffelte und gut verschiebene Dortmunder Formation gab es zunächst überhaupt kein Durchkommen für die Bayern. Doch dann streut Jérôme Boateng einfach mal einen überragenden Ball ein, und schon ist die BVB-Defensive übewunden.
27
17:59
Wie reagieren die bis dato so starken Dortmunder auf diesen Nackenschlag? Man darf gespannt sein.
26
17:57
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Thomas Müller
Das ist die Führung für die Bayern! Jérôme Boateng spielt einen herausragenden langen Ball aus der eigenen Hälfte auf den durchstartenden Thomas Müller. Der trickst den aus seinem Kasten geeilten Roman Bürki in typischer Müller-Manier aus, bevor er aus wenigen Metern in den leeren kasten einschiebt. 1:0!
25
17:57
Beinahe die nächste Möglichkeit für die Bayern. Robert Lewandowski möchte 18 Meter vor dem Kasten des BVB durchstecken auf den durchstartenden Douglas Costa - doch der aufmerksame Sven Bender ist dazwischen.
24
17:56
Gute Chance für die Bayern! Douglas Costa macht auf der linken Seite des gegnerischen Sechzehners Sokratis frisch - und scheitert anschließend mit seinem wuchtigen Abschluss aus spitzem Winkel am gut reagierenden Roman Bürki.
23
17:54
Auch der BVB verbucht nun endlich einmal einen Abschluss. Doch der Versuch von Henrikh Mkhitaryan aus 22 Metern geht weit neben den Kasten von Manuel Neuer.
23
17:53
Philipp Lahm, zu Beginn noch rechts hinten zu finden, agiert mittlerweile vermehrt im zentralen Mittelfeld seiner Bayern. Xabi Alonso lässt sich dafür immer wieder zrückfallen, um die drei verbliebenen Abwehrspieler der Gastgeber zu unterstützen.
21
17:51
Die Gäste schaffen es immer wieder, Überzahl im Mittelfeld herzustellen. So zwingt die Tuchel-Elf die Bayern wiederholt zu Fehlpässen.
19
17:50
Xabi Alonso mit dem Abschluss. Doch der Versuch des Spaniers aus 18 Metern geht weit vorbei am Kasten der Dortmunder.
17
17:50
...die Hereingabe Xabi Alonsos aus dem rechen Halbfeld kann BVB-Schlussmann Roman Bürki aus der Gefahrenzone befördern.
17
17:49
Julian Weigl fasst Robert Lewandowski während eines Zweikampfs ins Gesicht - und das ist noch nett ausgedrückt. Zwar lag sicherlich keine Absicht des Dortmunders vor, dennoch gibt es nun einen aussichtsreichen Freistoß für die Bayern...
16
17:48
...die Hereingabe fliegt an sämtlichen im Strafraum versammelten Akteuren vorbei ins gegenüberliegende Toraus.
15
17:47
Wie gewohnt steehen die Außenverteidiger beim BVB zumeist sehr hoch. Der junge Julian Weigl dirigiert die Gäste unterdessen gekonnt und souverän. Nach einem gefährlichen Angriff über linksm den Alaba , klären kann, gibt es nun die dritte Dortmunder Ecke...
13
17:45
Die Bayern werden langsam aktiver im Spiel nach vorne, allerdings lässt die erste ambitionierte Torrannäherung der Gastgeber noch auf sich warten.
12
17:44
Manuel Neuer spielt von hinten hinaus einen starken Pass auf Mario Götze, doch dessen Hereingabe von der rechten Seite kann Mats Hummels problemlos aus der Gefahrenzone befördern.
11
17:42
...wie so oft bei den Münchnern führt der Eckstoß nicht zum Erfolg.
11
17:42
Bei den Dortmundern spielt Łukasz Piszczek heute links hinten, Sokratis gibt dessen Pendant auf der linken Seite. Sven Bender agiert wie bereits erwähnt in der Innenverteidigung, Gonzalo Castro spielt im Mittelfeld. Unterdessen gibt's die erste Ecke für die Gastgeber...
10
17:40
Zehn Minuten sind gespielt in München. Torraumszenen gab es noch nicht zu bestaunen in diesem Topspiel, nichtsdestotrotz gestaltet sich diese Anfangsphase höchst sehenswert und interessant.
8
17:39
Beide Teams versuchen, den Gegner bei dessen Ballbesitzphasen bereits extrem früh anzulaufen.
7
17:38
Natürlich steht das heutige Aufeinandertreffen der Bayern und der Dortmunder auch im Zeichen der Torjäger. Robert Lewandowski (10 Treffer) trifft auf Pierre-Emerick Aubameyang (9). Wer entscheidet dieses Duell heute für sich? Wir sind gespannt.
6
17:37
Die ersten Minuten dieses Spiels finden fast auschließlich rund um den Sechzehner der Bayern statt. Der BVB beginnt mutig!
5
17:36
...der Versuch von İlkay Gündoğan verfängt sich in der Mauer, von dort rollt der Ball ins Toraus. Der nachfolgende Eckstoß bringt nichts ein.
4
17:35
Gelbe Karte für David Alaba (Bayern München)
Nach einem langen Ball kann David Alaba seinen pfeilschnellen Gegenspieler Pierre-Emerick Aubameyang nur per Foul stoppen - frühe erste Gelbe Karte und gute Freistoßposition für den BVB...
3
17:34
...die Hereingabe entfacht keine Torgefahr und wird von den Bayern aus der Gefahrenzone befördert.
3
17:34
Den ersten Eckball in dieser Partie verbuchen die Gäste...
1
17:33
Bei den Bayern stehen mit Thomas Müller, Xabi Alonso und Javi Martínez drei Neue gegenüber dem Zagreb-Spiel zuletzt in der Startformation. Mario Götze darf also gegen seinen Ex-Club wieder von Beginn an ran.
1
17:33
Beim BVB kehren die unter der Woche in der Europa League geschonten Mats Hummels, İlkay Gündoğan, Shinji Kagawa und Pierre-Emerick Aubameyang wieder in die Mannschaft, ebenso wie Sokratis und Keeper Roman Bürki. Sven Bender spielt indes erneut in der Innenverteidigung. Draußen bleiben muss dagegen zunächst Marco Reus.
1
17:32
Der Ball rollt.
1
17:32
Spielbeginn
17:20
Schiedsrichter dieser Partie ist Marco Fritz. Ihm assistieren Dominik Schaal und Marcel Pelgrim an den Seitenlinien.
17:18
Bislang kam es zu insgesamt 109 Aufeinandertreffen beider Vereine. Mit 50 Siegen spricht die Bilanz für die Bayern. 31 Partien endeten unentschieden, 28 mal gewannen die Borussen. Von den letzten zehn Duellen konnten die Münchner indes nur ganze drei gewinnen. Der BVB siegte in diesem Zeitraum dagegen fünf Mal.
16:52
Ein einziges Mal schienen die Münchner einem Gegner in der bisherigen Saison wirklich unterlegen zu sein, und zwar am 6. Spieltag dem VfL Wolfsburg in den ersten 45 Minuten - was dann geschah, sollte nun wirklich jeder mitbekommen haben. Dank Robert Lewandowskis Tor-Eruption wurden die Wölfe schließlich doch noch in die Schranken gewiesen wie Schuljungen.
16:50
Sieben Spiele, sieben Siege, dazu 23:3 Tore - die Zahlen belegen die momentane Brillanz der Bayern. Dass diese auch international perfekt gestartet sind, versteht sich da fast schon von selbst. Zuletzt fertigten die Münchner Dinamo Zagreb in der Champions League mühelos mit 5:0 ab.
16:47
In der Tat scheinen die Bayern in dieser Saison wieder einmal allen anderen überlegen zu sein, die vierte Meisterschaft in Folge und damit die Aufstellung eines neuen Rekordes scheinen momentan allzu wahrscheinlich. Denn durch die bisherige Saison ist die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola nahezu problemlos spaziert.
16:45
Geht es indes nach Hans-Joachim Watzke, ist das Rennen um die Schale bereits entschieden. "Bayern wird Meister", prognostizierte der BVB-Boss im Vorfeld dieser Partie. "Wenn du 100 Millionen Euro mehr an Gehalt zahlen kannst, dann sind das eben zehn Riberys mehr." Darüber hinaus habe er "nie gedacht, dass ein deutscher Verein jemals auf so ein Niveau kommen kann. Die Bayern haben im Moment Real-Madrid-Niveau".
16:40
Trotz des jüngst wiedererstarkten FC Schalke 04 - der BVB scheint in dieser Saison das einzige Team zu sein, das den Bayern das Wasser reichen kann. Doch um weiter dranzubleiben am deutschen Rekordmeister sollte heute zumindest ein Punktgewinn her. Denn im Falle einer Niederlage wären die Bayern bereits auf sieben Punkte davongezogen.
16:36
Und erfolgreich ist er auch noch. Nach sieben absolvierten Spieltagen liegen die Dortmunder mit 17 Punkte auf Rang zwei hinter den Bayern. Man könnte vor dem heutigen direkten Aufeinandertreffen sogar noch gut und gerne punktgleich sein mit den Münchnern, hätte man gegen Hoffenheim und Darmstadt zuletzt fahrlässig Punkte liegen gelassen.
16:34
Der Taktik-Tüftler scheint ein richtig guter Griff der BVB-Verantwortlichen zu sein. Seinen großen Vorschusslorbeeren konnte der 42-Jährige bislang zumindest gerecht werden. Seine im 4-2-3-1-System agierende Mannschaft spielt in dieser Saison bis hierhin einen teilweise richtig schön anzusehenden Offensivfußball.
16:30
Zum ersten Mal seit 2012, als man zuletzt die Deutsche Meisterschaft und dazu den DFB-Pokal gewinnen konnte, scheint Borussia Dortmund wieder einigermaßen auf Augenhöhe zu agieren mit den Bayern. Großen Anteil daran hat natürlich Neu-Trainer Thomas Tuchel, der die zudem gut verstärkten Schwarz-Gelben nach einer richtig schlechten letzten Saison und der Demission Jürgen Klopps wieder auf Kurs bringen konnte.
16:29
Willkommen zum absoluten Topspiel der Bundesliga – der FC Bayern München empfängt Borussia Dortmund!

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund Herren
vollst. Name
Ballspielverein Borussia 09 Dortmund
Spitzname
BVB
Stadt
Dortmund
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
19.12.1909
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis
Stadion
Signal Iduna Park
Kapazität
81.359