0 °C
Funke Medien NRW
6. Spieltag
28.09.2014 15:30
Beendet
Augsburg
FC Augsburg
1:0
Hertha BSC
Hertha BSC
1:0
  • Paul Verhaegh
    Verhaegh
    27.
    Elfmeter
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
28.532
Schiedsrichter
Bastian Dankert

Liveticker

90
17:26
Fazit:
Der FC Augsburg feiert den dritten Sieg im sechsten Spiel und startet damit exzellent in die Saison. Gegen über 85 Minuten völlig harmlose Berliner brauchte es aber keine Meisterleistung, um den Gegner in Schach zu halten. Am Ende reichte dann das Elfmetertor von Paul Verhaegh aus der 27. Minute zum Sieg. Die Berliner konnten erst in der ultimativen Schlussphase Druck ausüben. Und das ist dann nun mal zu wenig, um etwas Zählbares aus der Fuggerstadt mitzunehmen. Das Team von Jos Luhukay muss seine Hoffnungen auf den zweiten Saisonsieg auf den nächsten Spieltag verlegen. Kommenden Freitag geht es da für die Hertha zuhause gegen den VfB Stuttgart. Der FCA springt durch den heutigen Erfolg auf Platz sieben und kann nun ganz entspannt zum VfL Wolfsburg reisen. Vielen Dank für's Mitlesen. Schönen Abend noch!
90
17:22
Spielende
90
17:22
...aber den können die Augsburger klären! Und dann ist Schluss. Der FCA siegt mit 1:0.
90
17:22
...schwach getreten von Ronny. In die Ein-Mann-Mauer. immerhin gibt es Eckball für die Hertha...
90
17:20
Nach Foul von Baba an Ndjeng gibt es in der letzten Minuten Freistoß für die Gäste vom rechten Strafraumeck. Kraft kommt mit nach vorne...
90
17:20
Plötzlich doch nochmal Scheibenschießen der Hertha. Stocker und Ndjeng kommen aus aussichtsreicher Position zum Schuss, scheitern aber beide an der vielbeinigen Abwehr der Hausherren. Zwei Minuten noch.
90
17:18
Es gibt vier Minuten Nachspielzeit! Woher Schiedsrichter Dankert die nimmt, weiß auch nur er. Neue Hoffnung also für die Hertha.
89
17:17
Nein. Der FCA gerät nicht ins Schwimmen. Berlin wirkt trotz des knappen Rückstands nicht in der Lage, noch für einen Treffer zu sorgen. Zwar spielen sich die Gäste in der gegnerischen Hälfte fest, aber einen gefährlichen Ball bringen sie wohl nur mit Hilfe der Augsburger auf's Tor.
86
17:14
Und da wird es dann doch nochmal gefährlich für den FCA! Ronny tritt einen Eckball scharf an den kurzen Pfosten. Philp macht einen eigentlich harmlosen Kopfball von Stocker nochmal richtig scharf für Hitz, der die Kugel erst im Nachfassen gegen den nachstochernden Ben-Hatira sicher fangen kann. Fangen die Hausherren jetzt doch an zu schwimmen?
85
17:13
Berlin muss mehr tun und schiebt nun auch weiter nach vorne. Allerdings wirken die Angriffe der Gäste nicht wirklich durchdachte und so können sich die Augsburger immer wieder befreien. Von Regisseur Ronny ist ebenfalls kaum etwas zu sehen. Die Zeit rennt jedoch unerbittlich.
82
17:09
Und auch Markus Weinzierl tauscht zum letzten Mal. Jeong-Ho Hong kommt für den gelb vorbelasteten Dominik Kohr. Das knappe Ergebnis soll nun über die Zeit gerettet werden.
82
17:09
Einwechslung bei FC Augsburg: Jeong-Ho Hong
82
17:09
Auswechslung bei FC Augsburg: Dominik Kohr
79
17:07
Letzter Wechsel von Jos Luhukay: Änis Ben-Hatira, im letzten Jahr noch Stammkraft bei den Hauptstädtern, kommt für die letzten zehn Minuten für Roy Beerens.
79
17:06
Einwechslung bei Hertha BSC: Änis Ben-Hatira
79
17:06
Auswechslung bei Hertha BSC: Roy Beerens
78
17:06
Was Baba bei den Augsburgern ist, ist Pekarík bei der Hertha! Caiuby wird von Altintop klasse auf dem linken Flügel in Szene gesetzt. Die flache Hereingabe kommt punktgenau an den kurzen Pfosten, wo sich Werner in Position gelaufen hatte. Im letzten Moment kann Pekarík aber noch entscheidend stören, sodass Kraft sicher parieren kann. Ganz wichtig vom Linksverteidiger der Gäste.
75
17:02
Gelbe Karte für Dominik Kohr (FC Augsburg)
Foul von Kohr im Mittelfeld. Dafür zeigt Schiedsrichter Dankert die sechste gelbe Karte der Begegnung.
74
17:02
Baba in höchster Not! Kalou taucht urplötzlich links im Strafraum völlig blank auf, könnte abziehen. Bevor er das aber tun kann kommt mit Baba der wohl beste Feldspieler der Hausherren angerauscht und kann zur Ecke klären. Szenenapplaus von den Rängen für den 20-Jährigen. Der fällige Eckball bleibt dann übrigens harmlos.
71
16:59
Für Paul Verhaegh geht es nicht weiter. Der Kopf des FCA-Kapitäns brummt nach dem Zusammenstoß mit Ronny vor wenigen Minuten wohl gewaltig. Für den Schützen des bisher einzigen Treffers ist nun Ronny Philp auf dem Platz.
71
16:58
Einwechslung bei FC Augsburg: Ronny Philp
71
16:58
Auswechslung bei FC Augsburg: Paul Verhaegh
69
16:57
Jos Luhukay muss reagieren, um irgendwie mehr Bewegung in seinen Angriff zu bekommen. Verteidiger Heitinga und Mittelfeldmann Haraguchi gehen raus. Die beiden Offensivkräfte Stocker und Schieber sollen nun für mehr Esprit bei der Alten Dame sorgen.
69
16:56
Einwechslung bei Hertha BSC: Julian Schieber
69
16:56
Auswechslung bei Hertha BSC: Genki Haraguchi
69
16:56
Einwechslung bei Hertha BSC: Valentin Stocker
69
16:56
Auswechslung bei Hertha BSC: John Heitinga
68
16:55
Da muss Caiuby mehr draus machen. Der neue Mann wird von Altintop auf den linken Flügel geschickt. In der Mitte sind zwei Augsburger mitgelaufen. Die Flanke kommt dann aber viel zu ungenau. Abstoß.
65
16:53
Bobadilla wirkt etwas traurig ob seiner Auswechslung. Von den Rängen bekommt der Mann, der den Elfmeter zum 1:0 herausgeholt hat, aber tosenden Beifall. Für Bobadilla ist nun Caiuby auf dem Feld. Der Brasilianer wird positionsgetreu ebenfalls auf dem Flügel spielen.
65
16:52
Einwechslung bei FC Augsburg: Caiuby
65
16:52
Auswechslung bei FC Augsburg: Raúl Bobadilla
64
16:51
Feiner langer Ball von Altintop in den Lauf von Đurđić links vor dem Berliner Strafraum. Dann eine ebenso feine Ballmitnahme des Serben. Aus spitzem Winkel zieht der Stürmer schließlich flach ab, aber Kraft ist auf dem Posten und kann souverän halten.
62
16:49
Gelbe Karte für Ronny (Hertha BSC)
Ronny und Verhaegh rauschen in einem Luftduell mit den Köpfen zusammen. Der Augsburger bleibt benommen liegen und muss behandelt werden. Ronny bekommt für diese Aktion Gelb. Etwas überzogen. Da war keine böse Absicht zu erkennen und beide gehen zum Ball. Dankert zeigt dem Brasilianer trotzdem die gelbe Karte.
59
16:46
Gelbe Karte für John Heitinga (Hertha BSC)
Völlig übermotiviert geht Heitinga an der Seitenlinie in einen Zweikampf mit Đurđić. Klare gelbe Karte.
58
16:46
Salomon Kalou, der seit seiner Chance aus der elften Minute überhaupt nicht mehr gesehen wurde, reißt das Offensivspiel der Hertha nun an sich. Eine schöne Ballbehauptung 20 Meter vor dem Tor kann der Stürmer aber nicht krönen. Der Schuss geht weit drüber.
55
16:43
Die Gäste werden nun griffiger in ihren Angriffen und setzen den FCA mehr und mehr unter Druck. Beerens geht nun rechts ins Duell mit Baba, aber der Verteidiger der Hausherren bestätigt seine starke Leistung und nimmt dem Niederländer mit einem einfach Tackling die Kugel ab. Klasse gemacht vom Ghanaer.
52
16:39
Ndjeng verschafft sich auf seinem linken Flügel zum ersten Mal etwas Platz und gibt von der Torauslinie scharf an den langen Pfosten. Dort lauert bereits Kalou, doch Hitz kann mit Mühe zur Ecke entschärfen. Diese bringt dann aber gar nichts ein.
49
16:36
Die Hausherren kommen ähnlich druckvoll aus der Kabine, wie sie auch schon den ersten Durchgang beendet hatten. Freistoß vom rechten Flügel. Werner tritt die Kugel mit Schnitt zum Tor in die Mitte. Dort können die Herthaner aber mit vereinten Kräften klären.
46
16:32
Weiter geht's! Keine Wechsel auf beiden Seiten.
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Verdiente Halbzeitführung für den FC Augsburg! Die Hausherren wirken viel agiler und zweikampfstärker als die Gäste aus Berlin. Von der Alten Dame war tatsächlich nur in der Anfangsphase etwas zu sehen. Spätestens nach dem Führungstreffer durch Verhaegh (27.) spielte nur noch der FCA. Wollen die Hauptstädter etwas Zählbares aus dem bayrischen Schwaben entführen, müssen sie sich gehörig steigern. Die Augsburger müssen dagegen einfach so weitermachen wie bisher. Trotzdem trennt beide Mannschaften nur ein Tor. Weiterhin ist also alles drin. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Đurđić mit der großen Chance, aber er steht im Abseits! Bobadilla steckt die Kugel schön durch in den Sechzehner. Đurđić setzt sich gegen Pekarík durch und steht alleine vor Kraft. Der Torhüter kann aber mit einem tollen Reflex abwehren. Der Assistent hatte ohnehin die Fahne oben. Pause!
45
16:15
Immerhin mal wieder ein Abschluss der Berliner. Ronny und Haraguchi spielen sich links fest. Letztlich ist es der Japaner, der vom linken Strafraumeck abzieht. Aber den verzieht er vollkommen. Schwach geschossen.
42
16:11
Wenige Minuten noch bis zur Pause. Augsburg spielt das zurzeit äußerst souverän, lässt hinten nichts anbrennen und wirkt nach vorne immer wieder gefährlich. Unwahrscheinlich, dass die Hertha vor dem Pausenpfiff noch zum Ausgleich kommt.
39
16:09
Die Offensivbemühungen der Gäste sehen derzeit folgendermaßen aus: Ecke Ronny, Hitz mit der lockeren Parade. Aus dem Spiel heraus geht für die Alte Dame ohnehin kaum etwas. Nicht umsonst sitzt Jos Luhukay leicht genervt auf seinem Trainersessel.
38
16:08
Starkes Solo von Kohr! Am Mittelkreis startet der zentrale Mittelfeldspieler in Richtung gegnerischer Sechzehner und lässt vier Berliner dabei wie Statisten aussehen! Aus 15 Metern zieht der frühere Leverkusener schließlich flach ab, aber Kraft ist unten und hält sicher.
36
16:06
Gelbe Karte für Hajime Hosogai (Hertha BSC)
Hosogai stoppt Altintop regelwidrig im Mittelfeld. Klare gelbe Karte für den Japaner.
35
16:05
Von der Hertha kommt seit dem Gegentreffer herzlich wenig. Stattdessen sind es die Hausherren, die näher am zweiten Treffer dran sind. Vor allem die linke Seite mit Baba und Werner weiß zu gefallen. Und auch Stürmer Đurđić lässt sich immer wieder fallen, um dann die in die Gasse startenden Bobadilla oder Altintop zu bedienen. Das System von Markus Weinzierl wirkt stimmig. Ganz im Gegenteil zu dem der Berliner.
32
16:01
Gelbe Karte für Nikola Đurđić (FC Augsburg)
Die Summe macht's. Nach mehreren kleinen Vergehen nimmt Đurđić im Mittelfeld nun Ronny in die Zange. Dankert hat genug und zeigt dem Serben Gelb.
29
15:58
Starke Flanke von Werner über links! In hohem Bogen fliegt der Ball nach rechts in den Strafraum. Dort kommt Bobadilla aus zehn Metern völlig freistehend zum Schuss. Volley setzt ihn der Stürmer aber per Bogenlampe drüber. Da war viel mehr drin! Das muss eigentlich der Doppelschlag sein.
27
15:56
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Paul Verhaegh
Eiskalt verwandelt von Verhaegh! Der Kapitän der Augsburger verlädt Kraft und trifft links unten zur Führung für den FCA. Damit ist das Spiel also eröffnet. Ein Treffer, der dem Niveau der Partie sicherlich nur gut tun kann.
26
15:55
Gelbe Karte für Thomas Kraft (Hertha BSC)
26
15:55
Elfmeter für Augsburg! Đurđić schickt Bobadilla links in den Strafraum. Kraft kommt ungestüm aus seinem Kasten und mäht den Angreifer um, auch wenn es nur einen kleinen Kontakt mit dem Oberschenkel gibt. Trotzdem kann man den geben!
24
15:55
Die Hertha hat jetzt schon fast so viele Torschüsse abgegeben als im kompletten letzten Spiel zuhause gegen Wolfsburg. Die taktische Marschroute von Jos Luhukay wird immer klarer. Die Hauptstädter wollen heute deutlich offensiver agieren gegen einen Gegner, der im Angriff zwar gut besetzt aber qualitativ nicht ganz so gut ist wie der VfL.
21
15:51
Haraguchi fasst sich vom linken Strafraumeck ein Herz und zieht einfach mal ab. Hitz im Tor der Hausherren muss aber nicht eingreifen. Das Leder fliegt meterweit drüber.
19
15:50
Die Intensität der Zweikämpfe ist bislang sehr hoch. Immer wieder liegt da ein Spieler verletzt am Boden und muss behandelt werden. Das sorgt für wenig Tempo und kaum Spielfluss. Und deshalb ist die Partie bis jetzt auch noch kein fußballerischer Leckerbisen.
16
15:46
Schöne Flanke von Baba über links, erneut von Đurđić in Szene gesetzt. Der Ball kommt gut in die Mitte, doch Pekarík stellt sich da in den Weg von Kohr und kann zur Ecke abwehren. Eigentlich war das aber ein Foul von Kohr, der den Berliner da kurz vorher klar am Sprunggelenk und dann auch noch mit dem Knie am Allerwertesten trifft. Das muss der Schiedsrichter eigentlich sehen. Die Ecke von Bobadilla kann Kraft dann aber klären.
15
15:44
Eckball für die Hertha. Ronny, ausgewiesener Spezialist für solche Situationen, tritt die Kugel an den langen Pfosten, aber dort steht überhaupt niemand. Abstoß. Das kann der Brasilianer deutlich besser.
12
15:42
Die beiden Ex-Fürther Đurđić und Baba kombinieren sich über links schön nach vorne. Die Flanke des Augsburger Linksverteidigers kommt an den Elfmeterpunkt, wo Bobadilla aus Drehung abzieht, aber weit drüber schießt. Keine Gefahr für Kraft. Da hätte Bobadilla auch für den besser postierten Werner ablegen können.
11
15:41
Kalou zeigt zum ersten Mal seine Klasse! Nach einem schönen Pass von Haraguchi steht der Stürmer links am Strafraum vor Klavan. Der Verteidiger des FCA kommt gegen die flinken Beine des Angreifers kaum nach und so darf Kalou aus 15 Metern wuchtig abziehen. Hitz hat die Hand rechtzeitig oben und kann zur Ecke klären. Diese bleibt dann harmlos.
8
15:38
Gut aufgepasst von Pekarík nach einem starken Solo von Bobadilla! Der Argentinier schnappt sich die Kugel nach einem Ballverlust von Lustenberger, umspielt den Berliner Innenverteidiger und marschiert beinahe freistehend auf Kraft zu. Pekarík ist aber gerade noch rechtzeitig zurück geeilt und kann in höchster Not klären. Tolle Laufleistung des Berliner Linksverteidigers.
5
15:35
Auch wenn es nach 90 Sekunden bereits zwei Torabschlüsse zu verzeichnen gab: Beide Mannschaften agieren erst einmal vorsichtig und tasten sich im Mittelfeld ab. Đurđić geht auf Seiten der Hausherren nun etwas ruppig in den Zweikampf mit Hosogai. Bastian Dankert lässt die gelbe Karte aber noch stecken.
2
15:32
Und auch die Gäste lassen sofort einen Schuss auf das gegnerische Tor los. Ronny zieht aus 22 Metern flach ab. Hitz ist aber unten und kann den zentralen Versuch locker parieren. Wenn die beiden Mannschaften weiterhin so offensiv bleiben, dann erwartet die gut 30.000 im Augsburger Stadion ein Spektakel.
1
15:31
Der Ball rollt! Schiedsrichter Dankert hat das Spiel freigegeben. Und die Augsburger kommen gleich mal gut nach vorne. Bobadilla zieht über rechts in die Mitte, wird dabei gefoult. Der Ball springt aber zu Altintop, welcher aus 25 Metern sofort abzieht. Weit drüber. Trotzdem: Das lässt sich doch schon mal gut an!
1
15:30
Spielbeginn
15:27
Es ist angerichtet! Die Mannschaften kommen hinaus auf den Rasen. Der FCA ist heute in Weiß-Rot gekleidet. Die Gäste aus Berlin spielen in ihren dunkelblauen Auswärtsoutfits.
15:12
Schiedsrichter des Spiels in der mit rund 30.000 Zuschauern fast ausverkauften Augsburger SGL Arena ist Bastian Dankert. Seine Assistenten an den Seitenlinien heißen Markus Häcker und René Rohde.
15:02
Und natürlich ist es für Berlins Trainer Jos Luhukay eine besondere Partie. Schließlich war der Niederländer der Aufstiegscoach des FCA, ehe es ihn dann vor zwei Jahren in die Hauptstadt verschlug. Dort schaffte er dann gleich nochmal den Aufstieg ins Oberhaus. In beiden Städten besitzt Luhukay deshalb einen hohen Stellenwert. Entspannter könnte man heute also sicherlich kaum ein Spiel auf der Trainerbank verfolgen.
15:00
In der Saison 2010/11 stiegen Hertha BSC und der FC Augsburg gemeinsam in die erste Liga auf. Seit dieser Spielzeit gab es insgesamt sechs Duelle, da die Berliner im Gegensatz zu den Augsburgern eine weitere Ehrenrunde im Unterhaus drehen mussten. Jeweils einmal konnten beide Teams gewinnen. Gleich viermal endete das Spiel unentschieden. In der letzten Saison trennte man sich zweimal torlos. Wirklich Hoffnung auf eine spannende Partie heute macht das nicht. Aber manchmal bestätigen Ausnahmen ja die Regel. Vielleicht liefert man sich ja heute einen packenden Fight.
14:56
Unter allen 22 heute auf dem Feld stehenden Akteuren gibt es im Vergleich zur letzten Partie nur einen einzigen Wechsel. Und der wurde bereits erwähnt. Nikola Đurđić ersetzt Sascha Mölders bei den Augsburgern. Ansonsten belassen Markus Weinzierl und auch Jos Luhukay alles beim Alten. Bei den Gästen heißt das, dass Marcel Ndjeng wieder hinten rechts und Peter Pekarík links in der Viererkette spielen werden. Der Brasilianer Ronny soll hinter Salomon Kalou erneut die Fäden ziehen.
14:52
Und auch bei der Hertha geht es endlich bergauf. Nach vier Spielen ohne Sieg und einem Last-Minute-Punkt beim SC Freiburg (2:2) gab es am vergangenen Mittwoch einen 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Herausragender Mann dabei: Königstransfer Salomon Kalou. Der Champions League-Sieger von 2012 nutzt seinen ersten Startelfeinsatz prompt für den Treffer des Tages. Dabei bestach der Ivorer auch mit seiner Kaltschnäuzigkeit. Nur einen Torschuss benötigte Kalou für das Tor. Gegen Augsburg wird er das auch heute brauchen, wenn seine Hertha etwas beim FCA holen will.
14:49
Es ist das Duell zweier aufstrebender Mannschaften. Der FC Augsburg war mit zwei Niederlagen gegen Hoffenheim (0:2) und Dortmund (2:3) äußerst suboptimal in die Saison gestartet. Dann aber der 1:0-Sieg in Frankfurt und das 4:2 zuhause gegen Bremen. Zwar verloren die bayrischen Schwaben am Mittwoch mit 0:1 in Leverkusen. Beim Champions League-Vertreter verkaufte sich der FCA aber sehr teuer und so kann man auch weiterhin von einem Aufwärtstrend bei den Fuggerstädtern reden. Einziger Wermutstropfen: Stürmer Sascha Mölders verletzte sich in der BayArena schwer und fällt mehrere Wochen aus. Seinen Platz wird heute aber nicht der von vielen Experten erwartete Tim Matavž einnehmen. Vielmehr wird der vor der Saison aus Fürth gekommene Nikola Đurđić an vorderster Front stürmen.
14:43
Einen schönen guten Nachmittag, liebe Fußballfreunde! Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga empfängt der FC Augsburg die Hertha aus Berlin. Viel Spaß!

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660

Hertha BSC

Hertha BSC Herren
vollst. Name
Hertha Berliner Sport-Club
Spitzname
Die alte Dame
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
25.07.1892
Sportarten
Fußball, Boxen, Kegeln, Tischtennis
Stadion
Olympiastadion
Kapazität
74.400