FC Augsburg gegen Hamburger SV - der Liveticker
0 °C
Funke Medien NRW
9. Spieltag
26.10.2012 20:30
Beendet
Augsburg
FC Augsburg
0:2
0:1
Hamburger SV
Hamburg
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
30.660
Schiedsrichter
Michael Weiner

Liveticker

90
22:28
Fazit:
Der HSV gewinnt aufgrund einer souveränen zweiten Halbzeit gegen den FC Augsburg letztendlich nicht unverdient mit 2:0 und klettert zumindest über Nacht auf den vierten Tabellenplatz. Nachdem Augsburg schon in der ersten Halbzeit die deutlich bessere Mannschaft war und sich zahlreiche Torgelegenheiten erspielen konnte, erwischten die Gastgeber auch zu Beginn der zweiten 45 Minuten den besseren Start. Werner vergab jedoch vier Minuten nach Wiederanpfiff die beste Chance zum Ausgleich. Anschließend gewannen die Rothosen mehr und mehr die Kontrolle und konnten einige gefährliche Konter setzen. Als Rudņevs nach toller Vorarbeit von van der Vaart in der 63. Minute auf 0:2 erhöhte war die Partie entschieden. Augsburg fehlte vorne die Durchschlagskraft und der HSV brachte den Vorsprung souverän über die Zeit, ohne dabei zu glänzen. Unter der Woche reist Ausgburg im DFB-Pokal nach Münster. Der HSV spielt erst am kommenden Wochenende wieder. Am Samstag empfängt der Bundesliga-Dino den FC Bayern München. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und ein schönes Wochenende!
90
22:21
Spielende
90
22:19
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. "Auswärtssieg, Auswärtssieg" schallt es aus dem Gästeblock. Die Hamburger Fans werden recht behalten. Das Spiel ist entschieden.
90
22:18
Einwechslung bei Hamburger SV -> Dennis Aogo
90
22:18
Auswechslung bei Hamburger SV -> Maximilian Beister
88
22:17
Petržela kommt halbrechts im Strafraum an den Ball. Er zieht direkt ab, schießt aber sieben Meter am Tor vorbei. Auch der siebzehnte Torschuss der Gastgeber findet sein Ziel nicht.
88
22:16
Einwechslung bei Hamburger SV -> Per Skjelbred
88
22:16
Auswechslung bei Hamburger SV -> Rafael van der Vaart
86
22:15
Ostrzolek flankt scharf vors Tor und sucht dort Bancé. Adler steigt jedoch rechtzeitig hoch und klärt mit einer Faust.
86
22:14
Ein Missverständnis zwischen Westermann und Adler beschert dem FCA die nächste Ecke.
85
22:14
Der HSV hält sich geschlossen in der eigenen Hälfte auf. Die Gäste werden jedoch in der Defensive nicht wirklich gefordert. Fünf Minuten sind noch zu spielen.
83
22:12
Sollte der HSV hier heute gewinnen wäre es der erste Sieg der Hamburger gegen Augsburg in der Bundesliga im dritten Aufeinandertreffen. In der vergangenen Spielzeit trennte man sich in Hamburg 1:1. Im Auswärtsspiel verloren die Rothosen mit 0:1.
82
22:11
Auch der neunte Eckball für Augsburg in diesem Spiel bringt nichts ein.
81
22:10
Nach einem schönen Diagonalpass kommt der gerade eingewechselte Ostrzolek links im Strafraum an den Ball. Er zieht direkt ab! Sein Schuss wird jedoch noch geblockt. Immerhin nochmal Ecke für den FCA.
81
22:09
Einwechslung bei FC Augsburg -> Matthias Ostrzolek
81
22:09
Auswechslung bei FC Augsburg -> Tobias Werner
79
22:08
Gute zehn Minuten sind noch zu spielen. Die Begegnung plätschert ihrem Ende entgegen. Ein Treffer des FCA könnte alles nochmal spannend machen. Derzeit scheint ein Tor für die Heimmanschaft jedoch kaum vorstellbar.
78
22:06
Auch die Augsburger Fans scheinen kaum noch Hoffnung zu haben. Es ist merklich leiser geworden im Stadion.
77
22:05
Auf der Gegenseite probiert es Bancé aus 25 Metern. Sein Schuss fliegt jedoch deutlich über den Kasten des HSV.
76
22:05
Augsburg verliert den Ball im Aufbauspiel. Van der Vaart legt an der Strafraumgrenze ab auf Beister. Der Linksaußen haut direkt drauf, verfehlt das Tor von Simon Jentzsch jedoch um einen halben Meter.
74
22:03
Son setzt sich im Mittelfeld gegen zwei Gegenspieler durch und vergisst dann den Ball. Augsburg will im Gegenzug das Spiel schnell machen, der lange Pass landet jedoch im Nichts. Das Spiel verflacht zusehends.
73
22:01
Der Eckstoß von der linken Seite bringt nichts ein.
72
22:01
Ein Freistoß des FCA segelt aus dem Halbfeld an den Fünfmeterraum. Dort hat Westermann die Lufthoheit und klärt zur Ecke.
71
22:00
Seit dem zweiten Treffer haben die Hamburger hier schienbar alles im Griff. Vom FCA kommt nicht mehr viel. Der HSV spielt gefällig nach vorne, ohne den ganz großen Druck aufzubauen. Die Gäste halten die Fuggerstädter jedoch vom eigenen Tor fern.
69
21:58
Beister läuft mit dem Ball am Fuß Richtung Sechzehner. Kurz vor dem Strafraum legt er links raus auf Jansen. Dieser passt direkt flach an den Fünfer wo Klavan jedoch den Zweikampf mit Rudņevs gewinnt und klären kann.
68
21:57
Musona wird auf der rechten Seite steil geschickt. Er will den Ball direkt ins Zentrum flanken. Die Kugel rutscht ihm jedoch über den Spann und landet im Toraus.
67
21:56
Einwechslung bei Hamburger SV -> Tomás Rincón
67
21:56
Auswechslung bei Hamburger SV -> Tolgay Arslan
66
21:55
Van der Vaart kommt an der Strafraumgrenze an die Kugel. Er stoppt den Ball kurz und will das Leder dann in die linke Ecke schieben. Sein Schuss wird jedoch noch abgefälscht, verliert dadurch an Fahrt und landet in den Armen von Simon Jentzsch.
65
21:54
Was kann man jetzt noch von den Gastgebern erwarten? Die FCA-Spieler lassen derzeit etwas die Köpfe hängen.
64
21:53
Einwechslung bei FC Augsburg -> Milan Petržela
64
21:53
Auswechslung bei FC Augsburg -> Jan Morávek
63
21:51
Tooor für Hamburger SV, 0:2 durch Artjoms Rudņevs
Was für ein Tor! Son spielt von halbrechts zentral vor den Strafraum auf van der Vaart. Der Spielmacher stoppt die Kugel kurz und steckt dann klasse durch auf Rudņevs. Der fackelt nicht lange und knallt das Leder aus zehn Metern kompromisslos in den Winkel! Super rausgespielt!
62
21:51
Der FCA schickt Werner links an die Grundlinie. Werner erläuft sich die Kugel und flankt dann an den Elfmeterpunkt. Dort sucht er Bancé, findet ihn aber nicht.
60
21:49
Gelbe Karte für Dominik Reinhardt (FC Augsburg)
60
21:49
Van der Vaart bringt eine Ecke von der linken Seite an den zweiten Pfosten. Dort verlängert Son und Westermann kommt im Fallen noch irgendwie mit dem Fuß an den Ball. Er kann die Kugel jedoch nicht mehr kontrolliert aufs Tor bringen und verfehlt das Gehäuse.
59
21:48
Die Partie steht auf des Messers Schneide. Augsburg macht Druck und wird immer offensiver. Dadurch ergeben sich Konterchancen für den HSV. Machen die Gäste hier das 0:2 ist der Drops wohl gelutscht.
58
21:47
Der bislang blasse Beister setzt sich mal stark links im Strafraum durch und zieht aus spitzem Winkel ab! Guter Schuss, aber Jentzsch ist da und wehrt mit beiden Händen ab!
57
21:46
Jansen geht die linke Außenbahn entlang und passt dann flach und scharf in die Mitte. Dort rettet Klavan kurz vor dem einschussbereiten Rudņevs.
56
21:45
Der Eckball fliegt hoch in die Mitte und wird von René Adler sicher runtergepflückt.
56
21:44
Einwechslung bei FC Augsburg -> Aristide Bancé
56
21:44
Auswechslung bei FC Augsburg -> Stephan Hain
56
21:44
Eckball für den FCA von der rechten Seite.
55
21:44
Bei den Gastgebern macht sich Aristide Bancé bereit. Die Fuggerstädter werden gleich einen frischen Stürmer bringen.
54
21:43
Marcel de Jong treibt den Ball durchs Mittelfeld. Am linken Strafraumeck verpasst er es dann einen seiner Mitspieler mitzunehmen und schließt selber ab. Kein guter Schuss. Chance vertan.
53
21:41
Baier läuft an und schlenzt die Kugel über die Mauer. Allerdings auch deutlich über den Kasten von René Adler.
52
21:41
Gelbe Karte für Milan Badelj (Hamburger SV)
52
21:41
Badelj foult Werner 24 Meter zentral vor dem Tor. Freistoß für den FCA aus aussichtsreicher Position...
50
21:40
Diekmeier setzt sich halbrechts stark durch und zieht in den Sechzehner. Anstatt nochmal in die Mitte zu spielen, wo van der Vaart und Rudņevs mitgelaufen sind, sucht er selbst aus spitzem Winkel den Abschluss und trifft das Außennetz.
49
21:38
Dicke Chance für den FCA! Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Tobias Werner sechs Meter vor dem Tor völlig frei zum Kopfball! Er trifft die Kugel jedoch nicht richtig. Sein Aufsetzer geht einen halben Meter rechts am Tor vorbei!
48
21:37
Arslan rennt Werner 30 Meter vor dem Tor um. Arslan muss ein bischen aufpassen. Er ist Gelb vorbelastet.
47
21:36
Der Eckstoß fliegt hoch in den Fünfmeterraum. Adler kommt aus seinem Kasten und klärt mit einer Faust.
47
21:35
Werner nimmt einen hohen Ball am linken Strafraumeck kurz an und zieht dann ab. Der Schuss wird von Dennis Diekmeier noch abgefälscht und es gibt Ecke.
46
21:34
Auf gehts! Der zweite Durchgang läuft. Beide Mannschaften kommen unverändert aus den Kabinen.
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:22
Halbzeitfazit:
Der Hamburger SV führt zur Pause etwas glücklich beim FC Augsburg mit 1:0. Die Gastgeber nahmen direkt zu Beginn der Partie das Heft in die Hand und setzten den HSV unter Druck. Werner und Vogt hätten den FCA bereits nach drei bzw. vier Minuten in Führung bringen können, verzogen jedoch oder scheiterten an René Adler. In der 13. Minute ging der HSV mit seinem ersten Angriff dann in Führung. Son ließ seinen Gegenspieler kurz vor dem Strafraum ins Leere laufen und vollendete wunderschön im dem linken Innenrist zum 1:0 für das Team von Thorsten Fink. In der Folge kam Augsburg zu weiteren Gelegenheiten, konnte diese aber nicht nutzen. Gleich gehts weiter!
45
21:18
Ende 1. Halbzeit
45
21:18
Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.
45
21:18
Baier erobert den Ball im Mittelfeld und passt zu de Jong. Der will das Spiel schnell machen und schickt Werner auf die Reise. Der Pass ist jedoch viel zu lang. Werner hat keine Chance, die Kugel zu erreichen.
43
21:16
Morávek legt aus dem Zentrum rechts raus auf Reinhardt. Der flankt hoch in die Mitte. Dort steigt Westermann hoch und klärt per Kopf.
42
21:15
Kurz vor der Pause kommt der FCA nochmal. Können die Fuggerstädter hier vor dem Seitenwechsel nochmal für Gefahr sorgen?
40
21:13
Daniel Baier kommt an der Strafraumgrenze ziemlich frei zum Schuss. Er verzieht jedoch komplett. Der Ball geht sieben bis zehn Meter am Tor vorbei.
39
21:11
Gelbe Karte für Heung-Min Son (Hamburger SV)
Son fällt kurz vor dem Strafraum nach einem leichten Kontakt mit dem Bein seines Gegenspielers. Weiner entscheidet auf Schwalbe und zieht Gelb.
37
21:11
Nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld, der hoch in den Strafraum getreten wird, kann sich der HSV nicht richtig befreien. Der Ball kommt irgendwie flach an den Fünfmeterraum, wo Hain völlig frei steht! Im Allerletzten Moment erwischt Rudņevs die Kugel noch leicht mit dem Fuß und verhindert dadurch, dass Hain einschieben kann!
36
21:08
Gelbe Karte für Tolgay Arslan (Hamburger SV)
35
21:08
Augsburg hat mehr Ballbesitz und lässt die Kugel zum Teil gepflegt durchs Mittelfeld laufen. Der HSV steht jedoch mittlerweile etwas besser und lässt nicht mehr so viel zu.
34
21:07
Van der Vaart foult Vogt im Mittelfeld. Die Augsburger führen den Freistoß kurz aus. Über Umwege kommt der Ball zu Baier, der das Leder kurz vor dem Sechzehner verliert.
33
21:05
Van der Vaart bringt den Ball hoch in Mitte. Dort steigt Westermann hoch, kann die Kugel jedoch nicht mehr richtig drücken und köpft deutlich über das Gehäuse von Simon Jentzsch.
33
21:04
Ecke für Hamburg von der linken Seite...
31
21:04
Marcel de Jong foult Tolgay Arslan in der Vorwärtsbewegung. Noch lässt Michael Weiner bei taktischen Fouls die Gelbe Karte stecken und ermahnt den Augsburger lediglich.
29
21:02
Nach einer knappen halben Stunde ist es Zeit für ein kurzes Zwischenfazit: Dem FCA gehörte die Anfangsphase. Aus dem Nichts traf dann Son für den HSV zum 0:1. Seitdem ist Augsburg zwar weiterhin bemüht, kann jedoch nicht mehr den ganz großen Druck aufbauen.
27
21:01
Gute Chance für den HSV! Aus einer Kontersituation heraus spielt Son van der Vaart im Augsburger Strafraum an. Anstatt selber den Abschluss zu suchen will der Niederländer per Hacke auf Son zurücklegen. Der Pass ist jedoch etwas ungenau und so ist die Chance vertan.
26
20:59
Werner flankt an den Elfmeterpunkt. Dort setzt sich Klavan durch und verlängert per Kopf. Am rechten Pfosten kommt um ein Haar Langkamp an die Kugel, verpasst jedoch knapp.
25
20:57
Freistoß für die Gastgeber. Der Ball liegt 27 Meter vor dem Hamburger Tor.
24
20:57
Musona bekommt den Ball in der eigenen Hälfte und spielt ihn direkt steil in die Spitze auf Tobias Werner. Dieser hat jedoch Probleme das Leder zu kontrollieren und verliert das Ding.
22
20:55
Morávek chippt den Ball halbrechts in den Strafraum. Dort ist Jansen etwas zu zögerlich und so kommt Hain aus spitzem Winkel zum Schuss! Sein Versuch streicht wenige Zentimeter am langen Eck vorbei! Glück für den HSV!
21
20:54
Der Stimmung im Stadion tut das 0:1 keinen Abbruch. Die FCA-Fans unterstützen ihre Mannschaft lautstark.
20
20:53
Seit dem Treffer verlagert der HSV das Spiel etwas mehr in die Hälfte der Augsburger. Die Gastgeber bauen nicht mehr den ganz großen Druck aus den Anfangsminuten auf und kommen hauptsächlich nach Hamburger Fehlern zu Angriffschancen.
18
20:51
Der HSV macht vor allem im defensiven Mittelfeld bislang keinen wirklich sicheren Eindruck. Arslan und Badelj unerlaufen immer wieder Fehler im Aufbauspiel. Dadurch eröffnen sie den Gastgebern ein ums andere Mal Überzahlsituationen kurz vor dem Hamburger Sechzehner.
16
20:49
Morávek setzt sich auf der linken Außenbahn gegen zwei Gegenspieler durch. Er geht fast bis zur Grundlinie und flankt dann in die Mitte. Dort ist aber niemand mitgelaufen und so landet die Flanke im Nichts.
15
20:48
Das ist ganz bitter für die Augsburger! Der FCA war bislang ganz klar die bessere Mannschaft. Der HSV fand quasi gar nicht statt. So kanns gehen, jetzt führen die Gäste!
13
20:45
Tooor für Hamburger SV, 0:1 durch Heung-Min Son
Aus dem Nichts das 1:0 für den HSV! Rudņevs bekommt den Ball 25 Meter vor dem Tor. Er legt rechts rüber auf Son. Der schlägt noch einen Haken, lässt seinen Gegenspieler ins Leere laufen und schlenzt die Kugel dann aus 16 Metern in die linke Ecke! Keine Chance für Simon Jentzsch!
11
20:44
Im direkten Gegenzug schickt Vogt Werner auf die Reise. Werner läuft ziemlich frei auf Adler zu, wird jedoch im letzten Moment noch vom zurückgeeilten Arslan beim Abschluss gestört. Sein Schuss geht einen Meter rechts am Tor von René Adler vorbei.
11
20:43
Der Ball fliegt hoch ins Zentrum und wird dort geklärt.
10
20:42
Rudņevs holt im Zweikampf mit Klavan die erste Ecke für den HSV heraus...
8
20:41
Augsburg spielt schnell nach vorne. Über drei Stationen gelangt der Ball zu Musona. Der zieht von rechts in die Mitte und schließt 17 Meter vor dem Tor ab. Sein Schuss fliegt einen knappen halben Meter links am Tor vorbei.
7
20:40
Die Hamburger versuchen den Ball jetzt mal länger in den eigenen Reihen zu halten und lassen die Kugel hintenrum laufen. Eine Torchance kommt freilich nicht dabei herum.
6
20:38
Die Gastgeber gehen zu Beginn robust in die Zweikämpfe. Der HSV scheint darauf nicht wirklich eingestellt zu sein und hat so seine Probleme.
5
20:37
Der Eckstoß bringt nichts ein.
4
20:37
Der FCA legt gut los. Vogt fasst sich aus der Distanz mal ein Herz und schießt. Kein schlechtes Ding, aber René Adler wehrt den Versuch aus 25 Metern zur Ecke ab.
3
20:36
Der Eckball wird zunächst abgewehrt. Der HSV kann sich jedoch nicht richtig befreien und plötzlich kommt Werner halbrechts im Gästestrafraum an den Ball. Er legt sich die Kugel aber zu weit vor und kommt nicht mehr kontrolliert zum Abschluss.
2
20:35
Musona bekommt den Ball nach einem schönen Flügelwechsel auf der rechten Seite. Er zieht in die Mitte und sucht dann den Abschluss. Sein Schussversuch wird noch abgefälscht und es gibt die erste Ecke für den FCA.
1
20:33
Auf gehts! Die Gäste aus Hamburg haben angestoßen.
1
20:32
Spielbeginn
20:30
Mit einer Choreographie würdigen die Augsburger Fans den ihrer Meinung nach "Größten Sohn der Stadt": Helmut Haller, der vor Kurzem verstarb.
20:28
Die Mannschaften stehen im Kabinengang bereit. Das Stadion ist voll, das Flutlicht an. Es ist angerichtet!
20:25
Schiedsrichter der Begegnung ist Michael Weiner. Ihm assistieren an den Linien Holger Henschel und Guido Kleve.
20:21
Die Gäste aus der Hansestadt spielen ebenfalls ein 4-2-3-1-System. Im defensiven Mittelfeld sind Milan Badelj und Tolgay Arslan erste Wahl. Wie bereits erwähnt kommt Maximilian Beister heute offensiv über die linke Seite. Auf der rechten Außenbahn spielt Heung-Min Son. Als Neuneinhalber soll Rafael van der Vaart fungieren und Artjoms Rudņevs im Sturmzentrum unterstützen.
20:18
Werfen wir noch einen kurzen Blick auf die taktischen Formationen beider Mannschaften: Der FCA spielt im 4-2-3-1. Vor der Viererabwehrkette sollen Daniel Baier und Kevin Vogt auf der Sechserposition für Ordnung sorgen. Im eher offensiv ausgerichteten Mittelfeld kommen Tobias Werner, links, Knowledge Musona, rechts, und Jan Morávek im Zentrum zum Zuge. Einzige echte Spitze ist Stephan Hain.
20:11
Auch Thorsten Fink mahnt, den Gegner aus der Fuggerstadt nicht zu unterschätzen. Trotzdem zählen für ihn nur drei Punkte: "Wir wollen jedes Spiel gewinnen. Das ist ein positiver Druck für uns", stellte er klar.
20:07
Markus Weinzierl sieht eine hartes Stück Arbeit auf seine Mannschaft zukommen blickt aber dennoch optistmisch auf die heutige Partie: "Wir wollen an die Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen und unsere Erfolgsserie ausbauen, auch wenn klar ist, dass wir uns gegen den HSV strecken und an unsere Leistungsgrenze gehen müssen", sagte er im Vorfeld der Begegnung.
20:03
Thorsten Fink hat seine Anfangself im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Stuttgart einmal umgestellt. Maximilian Beister, der gegen den VfB nach seiner Einwechslung auf der linken Außenbahn viel Alarm gemacht hat, darf heute von Anfang an ran. Dafür muss Petr Jiráček draußen bleiben.
20:00
Augsburg-Trainer Markus Weinzierl hat seine Startformation im Vergleich zum 0:0 in Nürnberg auf drei Positionen verändert. Im Tor ersetzt der zuvor verletzte Simon Jentzsch Mohamed Amsif. Außerdem rückt Dominik Reinhardt für Paul Verhaegh rechts in die Viererabwehrkette und Jan Morávek steht für Torsten Oehrl im offensiven Mittelfeld von Beginn an auf dem Platz.
19:53
Der Hamburger SV erwischte ebenfalls einen schwachen Start in die laufende Spielzeit. Nach drei Niederlagen in den ersten drei Begegnungen fing sich das Team von Trainer Thorsten Fink jedoch, holte zehn Punkte aus vier Partien und musste erst am letzten Wochenende gegen den VfB Stuttgart mal wieder eine Niederlage hinnehmen. Gegen die Schwaben verlor der HSV vor heimischer Kulisse mit 0:1.
19:52
In der SGL Arena empfängt der Tabellensechzehnte den Zehnten aus der Hansestadt. Der FC Augsburg hat nach schwachem Saisonstart mit nur einem Zähler aus den ersten fünf Spielen zuletzt dreimal in Folge nicht verloren. In Hoffenheim gab es am 6. Spieltag ein 0:0-Unentschieden. Es folgte ein 3:1-Heimerfolg gegen Werder Bremen und eine weitere torlose Punkteteilung in Nürnberg am vergangenen Wochenende.
19:51
Hallo und Herzlich Willkommen zur Auftaktpartie des 9. Spieltags der Bundesliga zwischen dem FC Augsburg und dem Hamburger SV!

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660

Hamburger SV

Hamburger SV Herren
vollst. Name
Hamburger Sport-Verein
Spitzname
Die Rothosen, HSV
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-schwarz
Gegründet
29.09.1887
Sportarten
Fußball, Badminton, Basketball, Bowling, Cricket, Gymnastik, Handball, Eis-, Inline- und Skater-Hockey, Karate, Leichtathletik, Reha-Gymnastik, Rugby, Schiedsrichter, Schwimmen, Sport für Jedermann, Kinder, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
Stadion
Volksparkstadion
Kapazität
57.000