0 °C
Funke Medien NRW
9. Spieltag
29.11.2020 14:30
Beendet
LASK
LASK
3:0
SCR Altach
SCR Altach
0:0
  • Johannes Eggestein
    Eggestein
    65.
    Rechtsschuss
  • Johannes Eggestein
    Eggestein
    71.
    Rechtsschuss
  • Mamoudou Karamoko
    Karamoko
    90.
    Elfmeter
Stadion
Linzer Stadion
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90
16:28
Johannes Eggestein: "Der Elfmeter war unglücklich, ich freue mich aber umso mehr, dass wir mit 3:0 gewonnen haben. Wir hatten in der ersten Halbzeit drei Hundertprozentige, aber es hat einfach nicht geklappt. Dadurch wurde es etwas zäh. Am Ende haben wir aber hochverdient gewonnen. Wir freuen uns auf Tottenham, das ist noch einmal ein Highlight. Wir haben Bock drauf und wollen natürlich etwas mitnehmen."
90
16:26
David Bumberger: "In den entscheidenden Momenten haben wir dann nicht mehr klären können. Wir haben es lange gut gemacht. Gegen den LASK muss der Druck bis zuletzt da sein, sonst geht es so aus wie heute. Wir müssen die Stabilität einfach mal über 90 Minuten auf den Platz bringen. Wir müssen weiter dranbleiben und um jeden Zentimeter kämpfen."
90
16:24
Fazit
Der LASK gewinnt am Ende sehr deutlich mit 3:0 und bleibt in der Tabelle an Salzburg dran. Altach verteidigte zunächst noch gut, nachdem in der 65. Minute dann der Führungstreffer fiel, war der Damm aber gebrochen. Eggestein, der heute mit seinen zwei Treffern den verschossenen Elfmeter locker wiedergutmachte, sorgte in der 71. Minute für die Vorentscheidung, am Ende setzte der eingewechselte Karamoko mit seinem Elfmeter noch eins drauf. Altach schlittert damit immer weiter in die Krise, viel mehr war aber heute nicht drin.
90
16:21
Spielende
90
16:19
Madsen kommt aus kurzer Distanz noch zum Abschluss, Kobras macht aber die Beine zu und wehrt das 4:0 ab.
90
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:17
Tooor für LASK, 3:0 durch Mamoudou Karamoko
Karamoko verwertet sicher, sein erstes Bundesligator.
89
16:15
Noch ein Elfmeter für den LASK! Anderson setzt Andrade an der Strafraumgrenze nach, Schiri Hameter zeigt auf den Punkt. Wieder eine harte Entscheidung.
88
16:14
Altachs Sportdirekter Christian Möckel sieht für Kritik Gelb.
87
16:13
Andrade kommt nach einem Freistoß im Strafraum frei zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht voll.
84
16:11
Der LASK drängt auf den dritten Treffer, Altach ist meilenweit vom Anschlusstreffer entfernt.
81
16:08
Kobras kommt heraus und rettet nach einem Stanglpass vorm heranlaufenden Eggestein. Beinahe der dritte Treffer für den Linzer.
81
16:07
Einwechslung bei SCR Altach: Aljaz Casar
81
16:07
Auswechslung bei SCR Altach: Mario Stefel
80
16:07
Direkter Freistoß von Eggestein, der Ball geht aber genau in die Arme von Kobras.
79
16:05
Gelbe Karte für David Bumberger (SCR Altach)
Bumberger sieht für das Halten von Karamoko noch Gelb.
77
16:04
Einwechslung bei LASK: Yevgen Cheberko
77
16:04
Auswechslung bei LASK: René Renner
76
16:03
Karamoko wird von Andrade angespielt und schießt im Strafraum am kurzen Eck vorbei. Gute Chance auf 2:0.
76
16:02
Einwechslung bei SCR Altach: Manfred Fischer
76
16:02
Auswechslung bei SCR Altach: Alain Wiss
76
16:02
Einwechslung bei SCR Altach: Nana Kofi Babil
76
16:02
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Maderner
75
16:01
Offensivfoul von Trauner gegen Kobras, zum Glück ist aber nichts passiert.
73
16:00
Die Partie ist damit so gut wie entschieden, der LASK wird sich das nicht mehr nehmen lassen.
71
15:58
Tooor für LASK, 2:0 durch Johannes Eggestein
Anderson sieht nach einer Flanke in den Strafraum nicht, dass Eggestein hinter ihm steht und will mit der Brust zu Kobras spielen. Der Linzer holt sich allerdings den Ball und hämmert ihn unter die Latte zum 2:0.
70
15:57
Einwechslung bei LASK: Dominik Reiter
70
15:57
Auswechslung bei LASK: Andreas Gruber
68
15:54
Ein Kopfball von Madsen nach einer Ecke geht an die Latte, Kobras hat sich da verschätzt.
67
15:54
Anderson steigt Gruber von hinten voll rauf, der Linzer ist angeschlagen.
67
15:53
Der Führungstreffer war nur mehr eine Frage der Zeit, Altach muss nun mehr riskieren.
66
15:53
Einwechslung bei SCR Altach: Chinedu Obasi
66
15:52
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Nussbaumer
66
15:52
Einwechslung bei LASK: Mamoudou Karamoko
66
15:52
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
66
15:52
Einwechslung bei LASK: Mads Madsen
66
15:52
Auswechslung bei LASK: Peter Michorl
65
15:51
Tooor für LASK, 1:0 durch Johannes Eggestein
Ballverlust der Altacher, der Ball kommt zu Eggestein, der mit rechts flach draufhält und ins lange Eck trifft.
63
15:49
Alex Pastoor muss bald was ändern, der Druck wird sonst zu groß.
60
15:47
Der LASK macht jetzt wieder mehr Druck, Altach verteidigt mit allen Mitteln.
58
15:44
Altach macht nun offensiv mehr fürs Spiel, der LASK ist nicht mehr so drückend überlegen.
55
15:42
Trauner stützt sich nach einem Eckball von Michorl auf, die Aktion wird abgepfiffen.
54
15:40
Goiginger kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, schießt aber Eggestein ab.
52
15:39
Die Zeitlupe zeigt, dass Maderner doch nicht im Abseits war. Pech für die Altacher.
51
15:37
Abseitspfiff von Maderner, der Pfiff kommt aber erst spät.
50
15:36
Gegenstoß der Altacher, der Pass in den Rückraum auf Maderner kommt aber nicht an.
49
15:34
Der Eckball kommt nicht ungefährlich in den Strafraum, Renner schießt aber Gouet ab, der knapp vor dem Tor steht.
48
15:33
Erster Eckball für den LASK in der zweiten Hälfte.
46
15:32
Keine Wechsel beim LASK in der Pause.
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:31
Einwechslung bei SCR Altach: Emir Karic
46
15:31
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
45
15:22
Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier auf der Gugl noch 0:0. Der LASK ist bislang klar tonangebend und müsste eigentlich schon führen. Die erste Schrecksekunde für Altach war ein Abseitstor von Ranftl, auch danach kam man zu weiteren guten Möglichkeiten. Die beste war sicherlich der Elfmeter in der 34. Minute, der aber leichtfertig vergeben wurde. Auch danach war der LASK nahe dran, Altach brachte aber das Ergebnis über die Zeit. Die Vorarlberger werden sich sicherlich steigern müssen, denn ob man mit dieser Taktik weitere 45 Minuten übersteht, ist sehr ungewiss.
45
15:15
Ende 1. Halbzeit
44
15:15
Trauner bekommt den Ball am Fünfer aufgelegt und hämmert ihn volley drüber. Langsam ist der Führungstreffer überfällig.
43
15:14
Hereingabe von rechts von Ranftl, Goiginger scheitert am kurzen Eck aber an Kobras, der den Ball im Nachfassen hält.
41
15:11
Gelbe Karte für Nosa Edokpolor (SCR Altach)
Kommt gegen Gruber zu spät.
40
15:11
Nächstes Foul von Wiss gegen Goiginger. Der vorbelastete Altacher muss aufpassen.
37
15:08
Altach lässt sich immer weiter zurückdrängen, der LASK möchte den Führungstreffer unbedingt noch vor der Pause erzielen.
35
15:05
Vielleicht ausgleichende Gerechtigkeit, denn ein klares Foulspiel war von Maderner nicht zu erkennen.
34
15:04
Elfmeter verschossen von Johannes Eggestein, LASK
Nicht platziert geschossen, Kobras hält. Auch der Nachschuss bleibt am Altach-Schlussmann hängen.
33
15:03
Elfmeter für den LASK! Maderner mit etwas zu viel Einsatz gegen Trauner. Harte Entscheidung.
32
15:03
Nächster Eckball für die Linzer, dieses Mal probiert man es mit einer Variante, die dann gefährlich aufs lange Eck kommt.
32
15:02
Gelbe Karte für Daniel Maderner (SCR Altach)
31
15:02
Altach hat nach wie vor kaum Ballbesitz, das schnelle Umschaltspiel klappt bislang auch nicht wie gewünscht.
28
14:58
Beinahe das 1:0 - Michorl mit einer schönen Hereingabe von links, Andrades Kopfball kommt aber zu zentral aufs Tor. Kobras ist zur Stelle.
27
14:57
Gelbe Karte für Alain Wiss (SCR Altach)
Fünfte Gelbe, er fehlt damit im nächsten Spiel.
25
14:56
Freistoß für den LASK nach einem Foul von Nussbaumer an Trauner. Hier hätte es auch Gelb geben können.
23
14:54
Michorl kommt an der Strafraumgrenze zu Fall, es gibt aber keinen Pfiff. Richtige Entscheidung.
20
14:50
Andrade holt den nächsten Eckball für seine Mannschaft heraus.
18
14:48
Freistoß für die Altacher, Stefel bringt den Ball in den Strafraum. Der LASK kann aber sofort klären.
17
14:48
Gruber kommt nach einem Einwurf am kurzen Eck zum Abschluss und trifft das Außennetz. Bumberger war hier zu weit vom Gegenspieler weg.
15
14:46
Der Einsatz der Altacher stimmt jedenfalls, nach vorne geht allerdings noch zu wenig.
12
14:43
Altach sollte durch die Aktion vorgewarnt sein, der LASK kam relativ simpel zum Erfolg.
10
14:41
Abseitstor von Ranftl nach einem schönen Spielzug. Der Treffer zählt nicht, weil Kobras durch Gruber die Sicht verstellt war.
9
14:39
Schöner langer Ball von Trauner auf Renner, der kommt im Strafraum aber nicht mehr zum Abschluss.
7
14:37
Nächster Eckball für den LASK. Wieder kann Altach nicht sofort klären.
5
14:35
Freistoß für Altach nach einem Foul an Thurnwald. Der Ball kommt zu Schreiner, der aufs kurze Eck abschließt. Nicht ungefährlich, aber Schlager wäre zur Stelle gewesen.
4
14:34
Gestrecktes Bein von Maderner gegen Andrade, zum Glück ist aber nichts passiert.
2
14:32
Erster Eckball für die Linzer, Michorl führt aus. Trauner kommt mit dem Fuß zum Abschluss, schießt aber deutlich drüber.
1
14:30
Spielbeginn
14:24
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Markus Hameter.
14:21
Die Bilanz in der Bundesliga spricht mit zehn Siegen, fünf Unentschieden und nur einer Niederlage klar für den LASK.
14:18
Dominik Thalhammer heute mit drei Veränderungen, nämlich Andrade, Holland und Goiginger.
14:16
Bei Altach gibt es heute fünf Umstellungen im Vergleich zum Cup: Kobras, Bumberger, Wiss, Thurnwald und Maderner sind neu in der Startelf.
14:09
Dominik Thalhammer: "Ich denke, wir bringen heute eine sehr gute Mannschaft aufs Feld. Natürlich fehlt in Hinblick auf Tottenham schon der eine oder andere, wir wollen uns heute aber mit Altach beschäftigen. Das wird schwer genug. Das Spiel gegen Antwerpen war 50 Minuten eng, wir waren aber in den entscheidenden Situationen nicht gut genug. Die Gefahren sind, dass man sich zu sehr auf die Krise des Gegners konzentriert. Den Gegner muss man richtig analysieren, er ist nicht dort wo er hingehört. Wenn man das richtig einschätzt und seine eigenen Stärken einbringt, extremen Druck von der ersten Minute an bringt, dann werden wir als Sieger vom Platz gehen."
13:52
Alex Pastoor: "Wir haben in den Heimspielen gegen die Austria und den WAC defensiv sehr stabil gespielt, darauf muss man bauen. Wir versuchen die Stabilität durchzuziehen und schauen, ob vorne etwas geht. Ich habe nie von einem Spieler einer Mannschaft gefordert, dass sie gewinnen sollen. Aber die Sachen, die zu diesem Ziel führen sollen, die soll man schon durchziehen. Es gibt Zeiten, wo es viel Sonnenschein gibt. Es gibt auch Zeiten mit Regen oder Schnee. Ich habe aber gelernt, dass man im Regen auch tanzen kann."
13:49
Altachs Sportdirektor Christian Möckel: "Wir haben uns natürlich ausgetauscht. Alles werden wir nicht ändern können, aber zumindest ein anderes Auftreten als am Mittwoch. Wenn du die Grundtugenden nicht auf den Platz bringst, dann hast du keine Möglichkeiten zu gewinnen. Das war schon sehr enttäuschend. Die Trainingsleistungen waren gut, wir können uns das eigentlich nicht erklären. So ist es halt im Fußball. Deswegen ist die Mannschaft heute gefordert, ein anderes Gesicht auf den Platz zu bringen. Warum soll ich einen Trainer anzählen? Es ist einfach nur die Mannschaft gefragt. Da gibt es keine Ausreden und Alibis."
09:44
Herzlich willkommen zur neunten Runde der tipico Bundesliga zum Spiel LASK gegen SCR Altach!

Die Favoritenrolle ist heute klar verteilt, der Tabellenzweite LASK trifft zuhause auf den Vorletzten Altach, der in dieser Saison deutlich hinter den Erwartungen zurückbleibt und im Cup gegen den Viertligisten Vienna ausgeschieden ist.

Der LASK war international ebenfalls nicht erfolgreich und steht nach dem 0:2 gegen Royal Antwerpen Haare unter Druck. In der Liga läuft es aber besser, bei einem Sieg läge man nur zwei Punkte hinter Leader Salzburg.

Zuletzt ließ man beim 1:1 gegen Hartberg jedoch Punkte liegen, Trainer Dominik Thalhammer erwartet sich heute von seiner Mannschaft eine bessere Chancenverwertung.

Bei Altach steht Trainer Alex Pastoor zunehmend unter Druck - aus den letzten drei Runden konnte man nur einen Punkt holen, das blamable Cup-Aus kommt noch erschwerend hinzu.

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500