0 °C
Funke Medien NRW
3. Spieltag
27.09.2020 14:30
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1:1
Sturm Graz
Sturm Graz
0:1
  • Ivan Ljubić
    Ljubić
    31.
    Rechtsschuss
  • Dario Tadić
    Tadić
    90.
    Elfmeter
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
1.500
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber

Liveticker

90
16:31
Ivan Ljubić: "Nach dem Spiel gegen Rapid haben wir heute wieder gut begonnen, waren in der ersten Halbzeit klar das bessere Team. Zweite Halbzeit haben wir verabsäumt, das zweite Tor zu machen. Bei einem 1:0 ist es immer ein spannendes Spiel. Es fühlt sich dann sicher wie eine Niederlage an, wenn man in der Nachspielzeit das 1:1 kriegt. Wenn man das 2:0 macht, ich glaube es waren noch 15 Minuten zu spielen, ist das vermutlich die Vorentscheidung. Leider ist er nicht reingegangen, so ist Fußball. Wir wollten heute unbedingt einen Sieg mitnehmen, dann spielt man im dritten Spiel wieder unentschieden."
90
16:28
Dario Tadić: "Ich bin für die Elfer eingeteilt, dafür bin ich da. In der ersten Halbzeit sind wir nicht wirklich zwingend geworden, wir tun uns im letzten Drittel etwas schwer. Das zeigt aber, dass wir bis zur letzten Sekunde kämpfen und alles reinhauen. Den Punkt nehmen wir mit. Die Mannschaften stellen sich immer besser auf uns ein, dadurch wird es schwieriger für uns. Wir müssen daran arbeiten, dass wir ihnen neue Aufgaben stellen."
90
16:25
Fazit
Hartberg holt am Ende also durch einen Elfer in der Nachspielzeit noch einen Punkt und vermiest Sturm einen guten Saisonstart. Die Mannschaft von Markus Schopp war zu Beginn der zweiten Hälfte sehr gefährlich und nahe am Ausgleich dran. Sturm kam danach ebenfalls zu guten Möglichkeiten aufs 2:0 und hatte auch Pech bei einer Offiziellenentscheidung. Hartberg muss man zugute halten, dass sie sich bis zuletzt gegen die drohende Niederlage gestemmt haben, insgesamt ist der eine Punkt aber eher glücklich. Sturm wird sich sicherlich über den späten Gegentreffer ärgern, zumal das Foul von Ingolitsch ziemlich unnötig war.
90
16:21
Spielende
90
16:21
Gabbichler ist nach einem Zusammenstoß mit Hierländer schwer angeschlagen. Die Partie ist nochmal unterbrochen.
90
16:19
Tooor für TSV Hartberg, 1:1 durch Dario Tadić
Tadić verwertet souverän, verlädt Siebenhandl. Hartberg kann sich über einen Punkt freuen.
90
16:18
Gelbe Karte für Christian Ilzer (Sturm Graz)
Ilzer sieht für Kritik Gelb.
90
16:18
Elfmeter für Hartberg! Ingolitsch hält Rep an der Schulter zurück, obwohl er mit dem Rücken zum Tor steht. Unnötige Aktion!
90
16:17
Gelb-Rote Karte für Sandro Ingolitsch (Sturm Graz)
90
16:17
Friesenbichler zieht nach innen und schlenzt den Ball aufs lange Eck. Viel hat da nicht gefehlt, Swete hat nicht mehr reagiert.
90
16:15
Einwechslung bei Sturm Graz: Tobias Koch
90
16:15
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
90
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:15
Flanke von Ertlthaler in den Strafraum, Gabbichler hat Probleme mit der Ballannahme. War nicht einfach zu nehmen.
88
16:14
Sturm bekommt den Freistoß trotz mehrerer Versuche nicht aus der Gefahrenzone, am Ende schießt Rep aus spitzem Winkel drüber.
87
16:12
Gelbe Karte für Amadou Dante (Sturm Graz)
Dante sieht nach einem Handspiel Gelb. Gute Freistoßposition für Hartberg.
86
16:12
Eckball von links von Hierländer, Swete verfehlt den Ball. Am langen Eck ist aber niemand zum Abstauben da.
86
16:10
Rep will Tadić in den Strafraum schicken, Rakowitz wäre rechts aber besser gestanden.
85
16:10
Auch hier gibt es eine Querverbindung: Gabbichler stammt aus der Sturm-Akademie und trifft heute auf seinen Ex-Club.
84
16:09
Einwechslung bei TSV Hartberg: Lukas Gabbichler
84
16:09
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
83
16:09
Zettl hat etwas Ballglück, nimmt sich den Ball mit und versucht dann einen Heber gegen Swete. Der klappt aber nicht.
80
16:05
Friesenbichler legt den Ball schön zurück für Balaj, der viel Zeit hat und sich die Ecke aussuchen könnte. Der Abschluss fällt aber sehr schwach aus.
78
16:04
Einwechslung bei Sturm Graz: Sebastian Zettl
78
16:03
Auswechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
77
16:03
Ljubić bekommt den Ball ideal von Friesenbichler in den Rückraum gespielt und zirkelt ihn nur hauchdünn über die Latte. Beinahe ein Doppelpack für den Mittelfeldspieler.
76
16:01
Gelbe Karte für Sandro Ingolitsch (Sturm Graz)
Nach einem Foul an Ertlthaler.
75
16:00
Rakowitz feiert sein Comeback in Hartberg und will sich mit einer guten Leistung für mehr Einsätze empfehlen.
75
15:59
Einwechslung bei TSV Hartberg: Stefan Rakowitz
75
15:59
Auswechslung bei TSV Hartberg: Andreas Lienhart
72
15:57
Friesenbichler im Abseits, war dieses Mal einfach zu sehen.
71
15:56
Welche taktischen Möglichkeiten hat Markus Schopp noch? Für die letzten 20 Minuten muss er sich etwas einfallen lassen.
68
15:54
War es wirklich Abseits? Die Wiederholung lässt durchaus Zweifel offen. Tadić könnte das Abseits in der Mitte aufgehoben haben. Pech für Sturm, die schon mit 2:0 führen könnten.
67
15:53
Friesenbichler führt den Freistoß selbst aus, am langen Eck löst sich Balaj und schießt den Ball ins Tor. Der Treffer zählt aber nicht - Abseits!
66
15:51
Gelbe Karte für Tobias Kainz (TSV Hartberg)
Friesenbichler wird auf dem Weg in den Strafraum von Kainz gestoppt, hier hätte man auch über Rot nachdenken können.
64
15:49
Ertlthaler setzt sich rechts schön durch und gibt in die Mitte zu Rep. Der wird beim Abschluss aber entscheidend gestört.
62
15:47
Einwechslung bei Sturm Graz: Kevin Friesenbichler
62
15:46
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
62
15:46
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
62
15:46
Auswechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
60
15:45
Jantscher kommt zu einer guten Kopfballchance nach einer Flanke von Hierländer, kann den Ball aber nicht gut platzieren.
59
15:44
Jantscher ist erneut im Abseits, insgesamt bereits das fünfte Mal im Spiel.
57
15:42
Nächste gefährliche Situation für Sturm: Geyrhofer fährt nach einem hohen Ball daneben, Tadić kommt beinahe ran, bringt das Spielgerät aber nicht unter Kontrolle.
55
15:41
Sehr starke Phase von Hartberg, die schon sehr nahe am Ausgleich dran waren. Sturm ist jetzt gefordert.
54
15:39
Nächste Riesenchance für Hartberg, dieses Mal durch Rotter: Siebenhandl zeigt aber erneut eine tolle Reaktion und kratzt den Kopfball von der Linie.
53
15:38
Gefährliche Szene im Grazer Strafraum, Rep zieht nach einem schlecht geklärten Ball ab, scheitert aber an einem tollen Reflex von Siebenhandl. Der Nachschuss von Lienhart wird abgeblockt.
51
15:36
Schmerzhafter Zusammenstoß von Gollner und Ingolitsch: der Hartberger spielt den Ball und nimmt den Gegner gleich mit. Das Spiel ist unterbrochen.
49
15:34
Siebenhandl wehrt einen hohen Ball nach dem Strafraum nicht ideal mit den Fäusten ab, der Fehler bleibt aber ohne Folgen.
48
15:33
Freistoß für Hartberg nach einem Foul an Rotter.
46
15:31
Gelbe Karte für Rajko Rep (TSV Hartberg)
Rep geht mit der Sohle voraus in einen Zweikampf mit Ljubić.
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:31
Einwechslung bei TSV Hartberg: Julius Ertlthaler
46
15:31
Auswechslung bei TSV Hartberg: Lukas Ried
45
15:21
Halbzeitfazit
Sturm führt zur Pause verdient mit 1:0 und hat das Spiel eigentlich gut im Griff. Die Mannschaft von Christian Ilzer legte zu Beginn gleich richtig los, konnte aber keine frühe Führung erzielen (beste Chance war ein Lattentreffer von Geyrhofer). Hartberg überstand diese Phase, fand aber nie so wirklich ins Spiel. Nach vorne waren die Oststeirer sehr harmlos, in der 31. Minute fing man sich schließlich den Gegentreffer ein. Mit einem zweiten Treffer könnte Sturm für eine Vorentscheidung sorgen, man wird sehen, wie offensiv sie die zweite Hälfte anlegen.
45
15:15
Ende 1. Halbzeit
45
15:14
Unsicherheit bei Geyrhofer nach einem langen Ball, Rep kommt beinahe noch ran. Es gibt noch einen Eckball für Hartberg.
44
15:14
Hier passiert wohl nichts mehr, Sturm gibt die Kontrolle nicht mehr aus der Hand.
42
15:13
Hartberg bekommt hinten den Ball dreimal nicht richtig weg, Sturm bekommt ihn aber nicht unter Kontrolle und kann nicht Kapital daraus schöpfen.
40
15:10
Gelbe Karte für Christian Klem (TSV Hartberg)
Klem sieht für ein Foul an Hierländer Gelb.
40
15:10
Kuen verspringt ein Ball auf dem holprigen Rasen, ärgerlich für den Sturm-Spieler.
38
15:08
Momentan wirkt die Partie etwas zerfahren, passiert hier vor der Pause noch etwas?
37
15:06
Gelbe Karte für Markus Schopp (TSV Hartberg)
Markus Schopp mischt sich von außen zu lautstark ein und sieht Gelb.
35
15:05
Taktisches Foul von Geyrhofer an Heil, beim nächsten Mal gibt es Gelb.
34
15:04
Kann Hartberg vor der Pause noch einmal reagieren? Bislang deutet nur wenig darauf hin.
33
15:03
Verdiente Führung für Sturm, die bislang klar mehr vom Spiel haben.
31
15:01
Tooor für Sturm Graz, 0:1 durch Ivan Ljubić
Freistoß von Kuen in den Strafraum, Gollner klärt nicht gut und liefert eine unfreiwillige Vorlage für Ljubić, der volley übernimmt und ins lange Eck trifft. Der Ball war noch leicht abgefälscht.
30
15:00
Viele Ballverluste auf beiden Seiten, vermehrt aber bei den Hartbergern, die vorne noch nicht wirklich gefährlich geworden sind.
29
14:59
Dieses Mal steht Balaj knapp im Abseits, wieder eine richtige Entscheidung.
27
14:57
Rotter erkämpft sich im Mittelfeld den Ball und will Rep anspielen, der steht aber knapp im Abseits.
24
14:55
Nächster Eckball für Sturm, wird aber auf Grund eines Offensivfouls von Geyrhofer abgepfiffen.
22
14:52
Kiteishvili versucht einen Stanglpass an den Fünfer, dieser wird aber von der Hartberger Abwehr geklärt. Es gibt Eckball für Sturm.
20
14:50
Insgesamt ist etwas mehr Ruhe eingekehrt, Sturms Angriffswelle rollt nicht mehr so wie in den Anfangsminuten.
19
14:49
Kuen flankt den Ball von links in den Strafraum, Swete fängt den Ball herunter.
16
14:46
Der lauffreudige Jantscher ist erneut im Abseits, wieder richtig gesehen vom Offiziellen-Team.
15
14:45
Freistoß für Hartberg von der linken Seite, aber sehr schlecht ausgeführt. Der Ball landet im Aus.
12
14:42
Hartberg findet allmählich besser ins Spiel, Markus Schopp wirkt jetzt etwas ruhiger.
10
14:40
Rep kommt nach einer Flanke beinahe zum Kopfball, Ingolitsch klärt aber zur Ecke.
8
14:38
Rep beschwert sich über ein angebliches Handspiel im Grazer Strafraum, dieses wird aber nicht gegeben. Geyrhofer hat den Ball aber eher mit der Schulter getroffen.
7
14:37
Noch ein Freistoß für Sturm, dieser bringt aber nichts ein.
6
14:36
Guter Start für Sturm, die Hartberg mächtig unter Druck setzen.
4
14:36
Geyrhofer setzt den Kopfball nach einer Ecke an die Latte! Danach Getümmel im Fünfer, der Nachschuss von Stanković wird abgeblockt. Glück für die Hartberger!
3
14:33
Wieder Abseits von Jantscher, der nach einem Schuss aufs lange Eck abstauben will, aber einen halben Schritt vorne steht. Er hätte ihn ohnehin nicht im Tor untergebracht.
2
14:32
Knappe Abseitsposition gegen Jantscher, der auf dem Weg in den Strafraum zurückgepfiffen wird.
1
14:30
Spielbeginn
14:30
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Manuel Schüttengruber.
14:29
Bei Hartberg gibt es zwei Veränderungen in der Startelf, nämlich Gollner und Rep.
14:27
Markus Schopp: "Grundsätzlich gilt es Stabilität in Defensive zu haben und in Offensive. Das war in den letzten Spielen teilweise gut, teilweise nicht. Dadurch muss man immer wieder Dinge probieren. Wie die Anordnung am Platz ist, ist sehr abhängig davon, wie wir unsere Spielsituation interpretieren. Was im Frühjahr sehr leicht ausgesehen hat, funktioniert im Moment nicht. Wir haben unsere Tormöglichkeiten, es ist aber oft der letzte Pass, die Entschlossenheit muss besser sein. Wir wissen, dass es ein Gegner ist, der sich verändert hat. Da muss man einen geschickten Ballbesitz haben, aber vor allem bei den Umschaltmomenten aufpassen."
14:22
Christian Ilzer hat sich für dieselbe Startelf wie gegen Rapid entschieden.
14:17
Christian Ilzer: "Wir kennen das Hartberg-Spiel sehr gut. Sie definieren sich über den Ballbesitz. Da braucht man ein sehr aggressives Pressing. Wir haben uns auf alle Facetten des Hartberger Spiels eingestellt, wollen den Fokus aber auch auf unser Spiel legen. Der Geyrhofer hat das sehr gut gemacht gegen Rapid, deswegen hat er heute eine Chance verdient. Friesenbichler kann der Mannschaft mit seinen Qualitäten von der Bank und künftig auch in der Startelf helfen. Von den Leistungen her ist Hartberg auf keinen Fall schlechter geworden, deshalb rechne ich mit ihnen als Kandidaten auf die Top 6. Da wollen wir uns auch hinorientieren."
14:09
Markus Schopp muss heute auf den gesperrten Samson Tijani verzichten.
14:06
Ein Unentschieden gab es im Bundesliga-Duell Hartberg gegen Sturm noch nie. Dreimal konnte Hartberg gewinnen, dreimal Sturm. Hartberg hat dabei in jedem Spiel ein Tor erzielt.
13:59
Sturm war zuletzt über das Unentschieden gegen Rapid ganz zufrieden und will heute an die Leistung anknüpfen.
09:20
Herzlich willkommen zur dritten Runde der tipico Bundesliga zum Spiel TSV Hartberg gegen Sturm Graz!

Das Duell Hartberg gegen Sturm ist auch ein Duell der Trainer: Christian Ilzer führte Hartberg 2018 in die oberste Liga und trifft heute auf seinen Ex-Club, Markus Schopp hat mit Sturm große Erfolge als Spieler gefeiert und war 2013 auch kurz Interims-Trainer.

Hartberg hat bislang erst einen Punkt geholt, Sturm immerhin zwei. Die Favoritenrolle lehnen beide Teams ab. Ilzer rechnet mit einem offenen Duell und erwartet, dass die Hartberger eine ähnliche Rolle wie in der Vorsaison spielen werden.

Auch Schopp sieht seine Mannschaft dort, wo sie vorige Saison war. Lediglich die Ergebnisse seien bislang ausgeblieben. Schopp rechnet mit einem stark auftretenden Gegner, der sich nach der schwachen Vorsaison wieder beweisen muss. Das gelte auch für Ilzer, der sich erst als Sturm-Coach etablieren muss.

Die Vorsaison schloss Hartberg als Fünfter bekanntlich vor Sturm ab, auch heuer könnte es ein heißes Rennen um einen Platz in der Meistergruppe werden.

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364