0 °C
Funke Medien NRW
1. Spieltag
11.09.2020 20:30
Beendet
LASK
LASK
1:0
Austria Wien
Austria Wien
1:0
  • Andreas Gruber
    Gruber
    43.
    Kopfball
Stadion
Linzer Stadion
Zuschauer
3.958
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer

Liveticker

90
22:27
Der LASK spielt in der kommenden Runde bei Tirol auf. Die Austria hat ein Heimspiel gegen Ried.
90
22:26
Spielerisch waren die Linzer heute klar besser. Die Austria konnte erst kurz vor Schluss gefährlich werden. Die Wiener starten deshalb mit einer Pleite in die neue Spielzeit.
90
22:25
Der LASK setzt sich mit diesem Sieg vorerst auf Platz 2 in er Tabelle. Es ist dies der vom Trainer geforderte Auftaktsieg und die Athletiker wollen oben dran bleiben.
90
22:24
Fazit:
Der LASK gewinnt sein Auftaktspiel in der Bundesliga gegen die Austria mit 1:0. Es war dies ein verdienter Sieg für die Athletiker, hatte man doch über weite Strecken das Spiel klar im Griff. Die Austria wurde erst in der Schlussphase gefährlich, jedoch der LASK hatte mit dem 1:0 im Rücken die besseren Karten in Hälfte 2. Die Linzer gingen durch Andreas Gruber knapp vor der Pause in Führung. Dieses Ergebnis blieb bis zum Schluss, wobei der LASK einige Chancen hatte, auf 2:0 zu stellen.
90
22:21
Spielende
90
22:21
Die letzte Drangphase der Austria bringt nichts ein. Es bleibt beim 1:0 für den LASK.
90
22:18
Die ersten Minuten sind bereits absolviert. Lediglich Edomwonyi tauchte vorne kurz gefährlich auf.
90
22:17
Die Austria hat noch vier Minuten Zeit für den Ausgleich.
90
22:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
22:16
Der LASK macht hinten endgültig dicht. Das bringt die Austria nach vorne. Teigl scheitert per Weitschuss an Schlager.
86
22:15
Maudo verpasst das Tor. Sein Kopfball ist wuchtig und geht dann doch klar am Gehäuse des LASK vorbei. Die Austria dreht noch einmal auf.
85
22:14
Monschein prüft Schlager mit einem Schussversuch. Zuvor hat Madl die Flanke knapp verpasst.
83
22:11
Peter Michorl wird nach einem Sprint behandelt. Er liegt am Boden und wird sofort verarztet.
82
22:10
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
82
22:10
Auswechslung bei Austria Wien: Patrick Wimmer
81
22:09
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
81
22:09
Auswechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
80
22:06
Die letzten zehn Minuten laufen im Spiel. Schafft die Austria doch noch den Ausgleich? Oder macht der LASK alles klar?
78
22:05
Einwechslung bei LASK: Andrés Andrade
78
22:05
Auswechslung bei LASK: Petar Filipović
77
22:05
Ein Weitschuss von Pichler ist ungefährlich. Danach wird gewechselt.
75
22:01
Pentz taucht sicher ab. Eckball von Michorl und der Ball kommt flach zu Ranftl. Der zieht sofort ab und Pentz ist zur Stelle.
73
22:00
Das Tempo ist aus dem Spiel raus. Der LASK probiert es weiterhin über die Seiten. Flanken und Schussversuche sind aber weniger geworden.
71
21:58
Einwechslung bei LASK: Dominik Reiter
71
21:58
Auswechslung bei LASK: Andreas Gruber
69
21:57
Während die Austria immer noch zu passiv wirkt, ziehen sich die Linzer langsam etwas zurück. Man wartet auf die Schlussphase? Oder will der LASK das Ergebnis gar über die Zeit bringen?
67
21:54
Die Austria kann sich nur mit Flanken oder Standards vorne zeigen. Die Konterangriffe sind weniger geworden. Trotzdem darf man die Violetten bei diesem Spielstand keineswegs abschreiben.
65
21:52
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Der Mittelfeldmotor foult den gerade eingewechselten Grünwald.
64
21:52
Die Austria stellt etwas um. Vor allem in der Offensive erhofft man sich mehr Akzente.
63
21:51
Einwechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
63
21:51
Auswechslung bei Austria Wien: Christoph Martschinko
63
21:51
Einwechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
63
21:51
Auswechslung bei Austria Wien: Maximilian Sax
62
21:49
Der LASK übernimmt wieder vollends das Kommando. Die Linzer führen verdient mit 1:0 und drängen die Austria wieder in die eigene Hälfte. Selbst Austria-Konter sind rar geworden.
61
21:48
Nächste Chance für den LASK. Pass auf Sturmspitze Raguz und der übernimmt sofort mit einem satten Schuss. Gerade noch wirft sich ein Austrianer in den Versuch.
60
21:47
Schuss von Ranftl! Der Linzer bekommt den Ball von Raguz serviert und jagt die Kugel in die Arme von Pentz.
58
21:45
Gelbe Karte für Maximilian Sax (Austria Wien)
Hartes Foul am durchbrechenden Grgic im Mittelkreis.
56
21:44
Ein Eckball der Linzer wird zu kurz geklärt. Da steht Trauner bereit und zieht ab. Wenig Druck dahinter. Kein Problem für Pentz.
55
21:42
Nach einem Foul an Patrick Wimmer, bleibt dieser kurz benommen am Boden. Er wird behandelt, kann dann aber mal weiterspielen. Die Partie läuft wieder.
54
21:40
Der LASK kommt wieder über die Seiten. Da es meist durch die Mitte nicht gelingt, probiert man es wieder über Balic. Der macht an der Flanke einige Meter.
52
21:40
Mit Konterangriffen und guten Standards zeigt sich die Austria immer wieder im gegnerischen Strafraum. Letztendlich sind die Aktionen meist schnell wieder zu Ende, es waren aber auch durchaus tolle Torchancen bisher dabei.
50
21:38
Ein Konter der Austria bringt nichts ein. Dank Torhüter Schlager, der mit einer Fußabwehr stark klärt. Danach fängt er noch einen Freistoß der Austria sicher ab.
49
21:37
Jedoch der LASK hat von Beginn weg wieder alles im Griff. Grgic mit einer Flanke auf Raguz, der knapp verpasst.
48
21:36
So schnell kann es gehen. Die Austria zeigt immer wieder mit kleinen Nadelstichen auf.
47
21:36
Gleich zu Beginn ein Fehler der LASK-Defensive. Trauner lässt einen Pass durch und Wiesinger klärt gerade noch vor dem einschussbereiten Monschein.
46
21:33
Es geht wieder weiter. Der LASK hat zu einem psychologisch wichtigen Zeitpunkt die Führung erobert.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:20
Halzeitfazit:
Der LASK führt auf der Linzer Gugl mit 1:0 gegen Austria Wien. Die Oberösterreicher spielten zu Beginn mit der Austria mit, konnten dann aber klar das Heft in die Hand nehmen. Michorl, Balic und Trauner prüften die violette Defensive oftmals. Vor allem das Pressing funktioniert. Die Austria zeigt sich meist mit Konterangriffen vorne, bisher war das aber klar zu wenig. Die Violetten müssen sich steigern, denn der LASK ging kurz vor der Pause durch Andreas Gruber mit 1:0 in Führung.
45
21:17
Ende 1. Halbzeit
44
21:17
Die Linzer gehen hier verdient mit 1:0 in Führung. Und wieder konnte sich Neuzugang Andreas Gruber als Torschütze eintragen lassen. Tolle Aktion der Linzer.
43
21:14
Tooor für LASK, 1:0 durch Andreas Gruber
Standardsituation. Freistoß von Michorl auf Gruber. Der köpft den Ball via Stange ins Tor. Der LASK jubelt über die verdiente Führung.
41
21:13
Ein Eckball von Michorl geht durch die Austria-Abwehr an Trauner vorbei und endet im Niemandsland. Wieder eine gefährliche Aktion der Linzer per Standardsituation.
40
21:12
Gelbe Karte für Stephan Zwierschitz (Austria Wien)
Foul an Husein Balic.
39
21:12
Holland kann nach einer Verletzung bei einem Zweikampf mit Sax nicht mehr weiterspielen.
38
21:10
Einwechslung bei LASK: Lukas Grgic
38
21:10
Auswechslung bei LASK: James Holland
37
21:08
Pichler! Die Austria mit der nächsten Chance. Eckball von Sarkaria und Pichlr übernimmt mit einem Schuss. Knapp am langen Eck vorbei.
35
21:06
Und da ist besagter Konter bei der Austria. Pass auf Monschein, der steht frei und prüft Schlager mit einem zu zentralen Schuss. Top-Chance für die Austria.
34
21:05
Elfmeter für den LASK? Nein, Schiedsrichter Gishamer winkt ab. Ein Freistoß von Michorl kam zu Filipovic, welcher im Strafraum zu Fall gebracht wurde.
32
21:03
Aufgepasst auf die Konter der Austria. In den letzten Minuten gab es gute Ansätze bei den Wienern. Wobei man meist nur knapp über die Mittellinie gekommen ist. Die Veilchen müssen sich noch steigern, wenn man den LASK in Schach halten will.
31
21:00
Eckenserie der Linzer. Immer wieder drücken die Oberösterreicher Richtung Austria-Tor. Es fehlt derzeit nur noch der Führungstreffer. Ein Kopfball von Trauner wird von Pentz stark entschärft.
30
20:59
Nach einer halben Stunde Spielzeit steht es immer noch 0:0. Wobei jetzt klar gesagt erden muss, dass der LASK bisher mehr vom Spiel hatte. Die Austria konnte sich in so mancher Phase kaum befreien vom starken Pressing.
28
20:58
Die Austria kann sich derzeit kaum befreien, lediglich durch Standards kommt man nach vorne. Aber ein Kopfball von Pichler ist zu schwach.
26
20:56
Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Taktisches Foul gegen Pichler. Da musste der Schiedsrichter einschreiten.
25
20:56
Balic, Holland, Raguz und Michorl stellen derzeit die Austria-Defensive vor Schwierigkeiten.
24
20:56
Sobald der LASK in Ballbesitz ist, geht es sofort in Richtung Austria-Sechzehner. Das Pressing der Linzer ist heute wieder überaus effizient.
22
20:52
Immer wieder kommt es auch zum Duell an der Seitenlinie. Balic gegen Maudo. Bisher konnte der Austria-Verteidiger den LASK-Wirbelwind stets ausbremsen.
21
20:51
Lediglich durch Abschläge kann sich die Austria befreien. Selbst ein gefühlvoller Freistoß von Peter Michorl aus gut 25m wird sofort weg geschossen.
19
20:50
Es bleibt beim Angriffswirbel der Linzer. Die Hausherren zeigen jetzt ihr gewohntes druckvolles Spiel. Die Austria wirkt plötzlich neben sich und zeigt in der Defensive Fehler.
17
20:47
Eckball für den LASK. Hereingabe von Michorl und Trauner köpft nur Pentz an. Der LASK jetzt klar besser im Spiel.
16
20:47
Die Austria war jetzt zweimal in Not. Einmal konnte Maudo knapp vor Balic retten, dann zieht ein Querpass von Ranftl an Gruber und Balic vorbei.
15
20:44
Eine Viertelstunde ist absolviert. Es steht noch 0:0, wobei beide Mannschaften von Beginn an ein hohes Tempo zeigten und vor allem mit großer Motivation ans Werk gehen.
14
20:43
Auch die Austria probiert es vermehrt über die Seiten. Vor allem Zwierschitz ist hier der wichtigste Mann bei den Hereingaben. Bisher ohne großen Erfolg.
12
20:42
Auf beiden Seiten geht es schnell los. Jedoch eine zwingende Strafraumaktion fehlt noch. Auf beiden Seiten sind aber schon gute Ansätze sichtbar.
10
20:40
Vielleicht geht mehr über Standards? Die Austria mit ihrem ersten Eckball. Die Hereingabe kommt aber nur an die kurze Ecke. Sofort klärt der LASK.
9
20:38
Gelbe Karte für René Renner (LASK)
Den Austrianer Wimmer kann der pfeilschnellen Renner nicht halten und foult diesen.
8
20:38
Die Austria antwortet aber stets mit schnellen Gegenangriffen. Es entwickelt sich hier ein offener Schlagabtausch.
7
20:38
Immer wieder wird beim LASK Ranftl auf der Seite gesucht. Seine Flanken sind noch nicht gefährlich.
6
20:36
Schnell spielt die Austria nach vorne. Monschein wird gesucht, läuft sich aber bei Wiesinger fest.
5
20:36
Die ersten Minuten sind gleich ansehnlich. Beide Teams gehen sehr motiviert in diese Partie.
4
20:35
Schönes Spiel vom LASK in Richtung Austria-Defensive. Michorl verteilt den Ball, sein Pass bleibt bei Raguz hängen, der von der Kugel getrennt wird.
3
20:35
Und gleich zu Beginn eine Aktion der Austria. Nach einem Freistoß landet der Ball im Außenenetz. Sarkaria war der Schütze.
2
20:34
Die ersten Aktionen laufen noch gemächlich ab. Vor allem die Atmosphäre mit Zuschauern wirkt wie Balsam auf der zerrütteten Fußballseele.
1
20:31
Die Kugel rollt wieder in der Bundesliga. LASK gegen Austria läuft.
1
20:30
Spielbeginn
20:15
In knapp einer Viertelstunde geht es los. Die Spieler wirken überaus motiviert. Freuen wir uns auf eine bestimmt spannende Partie.
20:11
Bei der Austria gibt man sich noch zurückhaltend. Trainer Peter Stöger: "Wir sind darauf eingestellt, dass das ganze Jahr ein Reifeprozess sein wird. Dass die ganze Saison eine Challenge wird in allen Bereichen."
20:10
Der LASK gibt sich optimistisch und laut Trainer sei man gut vorbereitet. Die Austria freut sich vor allem auch wieder vor Zuschauern spielen zu können.
20:09
LASK-Trainer Dominik Thalhammer sagte bereits im Vorfeld: "Ich bin überzeugt, dass wir die PS auf den Rasen bringen werden."
20:08
Gespielt wird in Linz auf der "Gugl". Schiedsrichter ist Sebastian Gishamer. Die Temperaturen sind angenehm. 20 Grad bei keinerlei Wind laden förmlich zum Kicken ein.
20:07
Bei der Austria blickt man mit Trainer Peter Stöger zuversichtlich in die neue Saison. Der ehemalige Bundesliga-Trainer soll die Veilchen wieder auf die Erfolgsspur bringen.
20:05
Austria-Altstar Alex Grünwald fehlt heute genauso, wie Markus Suttner in der Startelf. Trainer Peter Stöger überrascht bei seiner ersten Austria-Aufstellung.
20:03
Einfach wird die Aufgabe für die Europa League Fighter nicht. Denn die Austria ist mit Neo-Trainer Peter Stöger schwer auszurechnen. Spielt man auf einem ähnlichen Niveau, wie in der vergangenen Spielzeit? Oder hat man in der kurzen Zeit die wichtigsten Schalter umgelegt?
20:02
Dominik Thalhammer hat sich bereits intensiv mit seiner Mannschaft auseinander gesetzt. Der ehemalige Frauen-Teamchef wirkt zuversichtlich, dass der LASK von Beginn an Salzburg ärgern kann. Dafür muss aber ein Auftaktsieg gegen die Austria her.
20:01
Andreas Gruber und Petar Filipovic beginnen heute beim LASK. Ansonsten bleibt alles beim gewohnten Bild auf Seiten der Linzer.
19:59
Der LASK hat zum Auftakt nur ein Ziel. Zuhause muss ein Sieg gegen die Austria her. Schließlich wollen die Oberösterreicher von Anfang an vorne in der Tabelle mitreden.
Herzlich willkommen zur ersten Runde der Bundesliga beim Spiel LASK Linz gegen FK Austria Wien

Bei den Linzern will man sich von Anfang an vorne festsetzen. Der LASK erwartet in den ersten Runden richtungsweisende Wochen. Vor allem im Lager der Oberösterreicher will man in der neuen Spielzeit die Salzburger erneut ärgern. Dazu rechnet man sich gegen die Austria große Siegeschancen aus. Zum Auftakt müssen drei Punkte her.

Die Wiener Austria hat mit Peter Stöger einen neuen Trainer an der Seitenlinie. Nach sieben Jahren Abstinenz in der Bundesliga wird Stöger die Violetten in der neuen Spielzeit betreuen. Stöger: "Wir sind darauf eingestellt, dass das ganze Jahr ein Reifeprozess sein wird. Dass die ganze Saison eine Challenge wird in allen Bereichen."

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500