0 °C
Funke Medien NRW
27. Spieltag
24.04.2019 19:00
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
2:2
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
0:0
  • Luan Leite
    Luan Leite
    57.
    Linksschuss
  • Alon Turgeman
    Turgeman
    59.
    Rechtsschuss
  • Alon Turgeman
    Turgeman
    70.
    Rechtsschuss
  • Michael Ambichl
    Ambichl
    78.
    Rechtsschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
7.891
Schiedsrichter
Rene Eisner

Liveticker

90
20:56
Dominik Prokop
"Ich denke wir haben die erste Halbzeit zu wenig riskiert, da hat immer das letzte bisschen gefehlt."
90
20:55
Florian Klein
"Wir sind sauer. Die Tore, die wir kassieren, zerstören unser ganzes Spiel. Der muss nicht einmal einen Haken machen und läuft übers ganze Spielfeld, das kann so nicht sein."
90
20:55
Michael Ambichl
"Auswärts bei der Ausria einen Punkt holen als St. Pölten ist immer in Ordnung. In der ersten Halbzeit hatten wir Pech bei Haasis Lattenschuss. Wir haben gewusst wir werden zu unseren Chancen kommen, wenn wir vielleicht unsere Konter besser ausgespielt hätten, dann wäre vieleicht noch mehr drin gewesen."
90
20:54
Fazit
FK Austria Wien gewinnt auch gegen SKN St. Pölten nicht. Nur 2:2 endet das Spiel in Favoriten, die Austria bleibt damit letzter in der Meistergruppe, offensiv hat die Austria zwar heute wieder gute Ansätze zeigen können, St. Pölten hat aber auch hier kühlen Kopf bewahrt und im Umschaltspiel für Gefahr sorgen können. Letztendlich ist es für die Austria zu wenig, die Unruhe rund um den Klub wird damit nicht weniger. St. Pölten punktet damit nach dem LASK, Salzburg nun auch in Wien und zeigt eine vorsichtig aufsteigende Form. Bei der Austria heißt es weiter, bitte warten auf den nächsten Sieg. Bereits am Samstag haben sie wieder die Möglichkeit.
90
20:49
Spielende
90
20:49
Riegler lässt sich beim Abstoß Zeit, sobald der Ball in der Luft ist, ertönt der Schlusspfiff.
90
20:49
Schoissengeyr spielt noch einmal hcoh in den Strafraum auf Edomwonyi, der den Ball ins Tor-Out befördert.
90
20:48
Die zweite Minute der Nachspielzeit läuft, gleich ist es hier vorbei.
90
20:47
Matić flankt, aber St. Pölten klärt.
90
20:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
20:46
Wieder Freistoß für die Austria.
89
20:46
Turgeman kommt beinahe zu seinem dritten Treffer! Sein Kopfball landet aber sicher bei Riegler, die Flanke davor hatte es in sich!
88
20:44
Pentz muss nur beim Rückpass eingreifen, die Austria erläuft den Ball rechtzeitig.
87
20:44
Monschein kommt an den Eckball sein Schuss wird geblockt und der Konter der St. Pöltner läuft...
87
20:43
Matić bringt den Ball gefährlich in den Strafraum, Riegler faustet irgendwie weg, Prokop sorgt mit einem Nachschuss noch einmal für Gefahr! Es gibt Eckball.
86
20:43
Die Austria präsentiert sich für die letzten Minuten aktiver. Jetzt gibt es nach einem Foul an Monschein Freistoß.
85
20:41
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Eldis Bajrami
85
20:41
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Daniel Luxbacher
85
20:41
Edomwonyi kommt gleich zum Kopfball, der geht allerdings deutlich übers Tor.
84
20:40
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
84
20:40
Auswechslung bei Austria Wien: Maximilian Sax
83
20:39
St. Pölten will den Punkt halten und geht kein Risiko mehr ein. Aus der gegnerischen Hälfte wird der Weg lieber zurück zu Riegler, als zum Tor gesucht.
82
20:38
Gelbe Karte für Sandro Ingolitsch (SKN St. Pölten)
Verspätet sieht er für ein Foul noch Gelb. Zuerst lief der Konter.
79
20:36
Balic setzt schon wieder zum Sprint an, diesmal kann ihn Klein aber einholen und stellen.
77
20:33
Tooor für SKN St. Pölten, 2:2 durch Michael Ambichl
Blitzschneller Konter über Balic, der geht an zwei Austrianern vorbei, Ambichl übernimmt den Schuss aus ähnlicher Position wie Turgeman und trifft durch die Beine der Verteidigung ins Tor.
76
20:32
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Aleksandar Vucenovic
76
20:32
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Daniel Schütz
75
20:32
Einwechslung bei Austria Wien: Uroš Matić
75
20:31
Auswechslung bei Austria Wien: James Jeggo
75
20:31
Einwechslung bei Austria Wien: Manprit Sarkaria
75
20:31
Auswechslung bei Austria Wien: Cristián Cuevas
73
20:30
Sax spielt auf Monschein, der direkt auf Riegler schießt. Der St. Pöltner Torhüter ist aber auch aus dem Tor gekommen.
71
20:28
Die Führung dürfte der Austria bekommen, jetzt spielen sie weiter und vor allem flüssig nach vorne.
70
20:26
Tooor für Austria Wien, 2:1 durch Alon Turgeman
Der Ball ist im Tor, wieder ist es Turgeman! Monschein dribbelt mit hohem Tempo, im Fallen prallt der Ball von Petrović ab, der Ball springt ideal in den Lauf von Turgeman, der von der Strafraumgrenze wuchtig und platziert zur Führung trifft.
67
20:23
Sax kann wieder einen Freistoß treten, Riegler kommt raus und faustet entschlossen weg.
65
20:22
Der Eckball bringt zwar nichst ein, St. Pölten bleibt aber in Ballbesitz.
65
20:21
Eckball für St. Pölten.
64
20:20
Derzeit ist wenig Bewegung im Spiel. Es wird im Mittelfeld taktiert.
61
20:17
Lange hat die Führung nicht gehalten, die Austria gibt schnell eine Antwort auf den Rückstand.
59
20:15
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Alon Turgeman
Eckball und Tor! Die Flanke wird geklärt, Turgeman staubt aber nach einem Schuss von Klein aus kurzer Distanz ab!
58
20:15
Jetzt ist die Austria noch mehr gefordert. Der Willen war ihnen zu Beginn anzusehen, jetzt laufen sie aber einem Rückstand hinterher.
57
20:13
Tooor für SKN St. Pölten, 0:1 durch Luan Leite
Luan drückt den Freitsoß über die Linie! Ambichl spielt ideal in die Mitte, Luan kommt dort irgendwie an den Ball und drückt ihn über die Linie.
56
20:13
Igor holt Ingolitsch von den Beinen, das bringt nun wieder den St. Pöltnern einen Freistoß.
54
20:12
Prokop schießt den Ball in die Mauer, er wird zum Eckball abgefälscht.
53
20:10
Gelbe Karte für Michael Ambichl (SKN St. Pölten)
Ambichl stellt Monschein ein Bein, das gibt Freistoß und Gelb.
51
20:08
Sax flankt ideal in die Mitte, aber Turgeman, der nicht hinkommt, wäre wohl im Abseits gestanden.
51
20:07
Balic schießt den Freistoß deutlich drüber! Das kann er besser.
50
20:06
Der Eckball bringt nichts ein, aber Schütz wird kurz später vor dem Strafraum gefoult.
49
20:06
Ljubicic holt einen Eckball raus, sein Schuss wäre wohl deutich daneben gegangen, aber die Austria hat noch abgefälscht.
48
20:05
Wie schon in der ersten Halbzeit legt die Austria munter los, wie lange können sie das aber halten?
47
20:03
Klein spielt Sax ideal frei, aber dessen Flanke geht genau auf die Verteidigung.
46
20:02
Keine Änderungen zur Pause.
46
20:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:48
Halbzeitfazit
FK Austria Wien gegen SKN St. Pölten gehen torlos in die Pause. Die Austria zeigt zumindest in Ansätzen Torgefahr, allerdings hat St. Pölten nicht weniger gefährliche Aktionen zusammengebracht. Insgesamt ist es deshalb ein sehr überschaubares Spiel, mit nur wenigen echten Offensivaktionen. In der zweiten Halbzeit muss die Austria zulegen, wenn sie den lang ersehnten Sieg wollen. So läuft es auf ein torloses Unentschieden auch nach 90 Minuten hinaus.
45
19:45
Ende 1. Halbzeit
45
19:45
Der Freistoß landet bei Ambichl, ohne einen Austrianer auch nur in der Nähe.
45
19:45
Luxbacher erwischt Jeggo und beschert der Austria so noch eine gute Standardsituation, knapp 30 Sekunden sind noch zu spielen.
43
19:43
Balic sucht wieder den Weg nach vorne, Schoissengeyr kann sich nur mit einem Foul helfen.
42
19:42
In wenigen Minuten geht es in die Pause, wirklich Druck macht hier derzeit keiner der beiden.
40
19:40
Cuevas schlägt einen Freistoß in den Strafraum, aber der war viel zu ungenau und findet keinen Mitspieler.
38
19:39
Luxbacher sucht Schütz, übersieht dabei aber den völlig freistehenden Balic. Die Verteidigung der Austria kann aufatmen.
38
19:38
Haas steht in guter Flankenposition, aber seine Flanke ist schwach und kein Problem für die Austria.
36
19:36
Ingolitsch geht hart gegen Turgeman in den Zweikampf, es bleibt bei einer Ermahnung.
33
19:34
Die Austria kann den Druck nicht mehr richtig aufrechterhalten. Mittlerweile ist das Spiel relativ ausgeglichen.
30
19:30
Monschein kommt zu einer guten Möglichkeit! Er schupft den Ball aber allein vor Riegler neben das Tor!
29
19:29
Eckball für St. Pölten, Ambichl flankt zu zentral auf Pentz.
28
19:28
Wieder ein Konter über Balic, diesmal kann die Austria sicher klären.
25
19:25
Die Austria Defensive hat ihre Mühe mit den St. Pöltner Angriffen, auch die Torgefahr ist bisher von St. Pölten größer.
22
19:23
Der Eckball bringt St. Pölten nichts ein, die Austria versucht das Spiel wieder nach vorne zu treiben.
22
19:22
Riesenchance für St. Pölten! Balic legt auf Schütz, der legt zurück auf Ingolitsch! Seinen Heber spitzelt Pentz noch über die Latte.
20
19:20
Monschein rutscht in Riegler hinein, er versucht zurückzuziehen, Riegler entgeht haarscharf einem Zusammenstoß.
19
19:19
Monschein knallt den Ball neben das Tor! Das war schon knapper, allerdings fehlt auch hier noch einiges zum Torerfolg.
18
19:19
Eine kurze Drangphase der St. Pöltner scheint wieder vorbei. Die Austria bringt den Ball wieder unter Kontrolle.
15
19:15
Gelbe Karte für James Jeggo (Austria Wien)
Solche Tacklings zeigt er öfter, dieses hat jedenfalls nicht viel Ball inkludiert und bringt ihm die siebente Gelbe der Saison.
14
19:14
Haas knallt den Ball ans Lattenkreuz! Die Flanke von Luxbacher kommt gefährlich in den Rückraum, da hat die Austria Glück gehabt.
13
19:14
Gefährlichw Aktion der St. Pöltner! Erstmals kommen sie mit Pressing, schon wird es brenzlig, die Austria kann noch klären.
11
19:11
Klein schlägt eine Flanke zur Mitte, St. Pölten passt gut auf und klärt.
9
19:09
St. Pölten setzt zum Konter an, muss aber schon an der Mittellinie wieder den Ball abgeben. Viel Ballbesitz htten die Gäste hier noch nicht.
7
19:07
Sax leitet einen Angriff wieder gut ein, Klein macht den Haken nach innen, verabsäumt aber den Pass in die Spitze.
5
19:06
Gute Möglichkeit für Monschein! Sax spielt ideal auf seinen Kollegen, aber der Winkel ist zu spitz, der Schuss geht weit übers Tor.
5
19:04
Sax versucht Monschein in Szene zu setzen, der Ball landet bei Riegler.
2
19:02
Die Gäste attackieren früh, die Austria hat nicht viel Zeit am Ball.
1
19:01
Aber Cuevas versucht es ganz allein und läuft mit dem Ball ins Tor-Out.
1
19:01
Die Partie läuft. Die Austria stürmt sofort nach vorne...
1
19:00
Spielbeginn
18:59
Die Austria hat Anstoß.
18:56
Die Mannschaften stehen im Spielertunnel bereit, gleich geht's aufs Feld.
18:54
Die Defensive ist bei der Austria heute nach den Sperren und Grünwald heute neu besetzt. St. Pölten könnte hier auf eine Unsicherheit hoffen.
18:50
Gute Vorsätze allein werden der Austria heute nicht helfen. Die Offensive muss mehr bringen als in den letzten Wochen.
18:49
Robert Ibertsberger
"Wenn wir das, was wir gegen den LASK am Anfang auf den Platz gebracht haben, dann ist heute, glaube ich, doch etwas drin. Das müssen wir 90 Minuten durchziehen."
18:42
Beide Mannschaften haben einige Umstellungen vorgenommen, wie gut das heute harmoniert wird, müssen die Spieler auf dem Platz zeigen.
18:33
Die bisherigen Duelle zwischen den beiden gingen einerseits an die Austria, das zweite endete torlos. Heute soll es wieder Tore geben.
18:25
St. Pölten will seinen vorsichtigen Aufwärtstrend am besten bei der Austria bestätigen. Mit einem Sieg könnten sie die Aussichten der Austria auf eine Europacupteilnahme verringern.
18:19
Austria Wien will heute endlich drei Punkte unter Robert Ibertsberger einfahren. Bisher hat es vor allem in der Offensive gefehlt. Die Umstellungen heute könnten vielleicht den Unterschied machen.
08:41
Herzlich willkommen zur 27. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel in der Meisergruppe zwischen FK Austria Wien gegen SKN St. Pölten.

Die Austria ist erdenklich schlecht ins Frühjahr gestartet und hat auch in den letzten Wochen kaum Fortschritte machen können. Das 2:2 beim LASK gibt allerdings Anlass zur Hoffnung, gegen St. Pölten den ersten Sieg in der Meistergruppe einzufahren. Es wäre vor dem Rückspiel am Sonntag doppelt wichtig, schließlich könnte die Austria mit zwei Siegen endlich in die Europacupränge vorrücken.

Davor müssen sie aber die St. Pöltner biegen, die seit dem Abgang von Dietmar Kühbauer zwar ihre Mühen hatten, sich aber wieder auf dem Weg der Besserung sehen. Zuletzt konnten sie dem LASK, dann Tabellenführer Salzburg jeweils ein Remis abtrotzen. Die Austria wird heute also einiges auf sich nehmen müssen, möchten sie die St. Pöltner besiegen.

Verzichten muss Trainer Robert Ibertsberger heute auf jeden Fall auf Madl und Grünwald wegen einer Gelbsperre, Edomwonyi kehrt dafür von einer zurück. St. Pölten muss weiter auf Pak verzichten, der sich eine schwere Verletzung zugezogen hat und diese Saison kein Thema mehr ist. Geführt wird die Partie von Schiedsrichter Rene Eisner, Andreas Witschnigg und Daniel Trampusch sind seine Assistenten.

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

SKN St. Pölten

SKN St. Pölten Herren
vollst. Name
Sportklub Niederösterreich St. Pölten
Stadt
Sankt Pölten
Land
Österreich
Farben
blau-gelb-rot
Gegründet
06.07.2000
Stadion
NV Arena
Kapazität
8.000