0 °C
Funke Medien NRW
25. Spieltag
14.04.2019 14:30
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1:1
Austria Wien
Austria Wien
1:1
  • Christoph Monschein
    Monschein
    8.
    Elfmeter
  • Michael Liendl
    Liendl
    21.
    Elfmeter
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
3.071
Schiedsrichter
Dieter Muckenhammer

Liveticker

90
16:25
Michael Liendl
"Wir haben ein gutes Spiel gemacht, wir haben viele Chancen gehabt, wir haben dann leider einen Elfer bekommen, haben das schnell aber ausgleichen können."
90
16:23
Christoph Monschein
"Auf jeden Fall haben wir uns heute mehr vorgenommen. Wir sind mit einer breiten Brust reingegangen, obwohl es in letzter Zeit nicht gut gelaufen ist. Wir sind zwar in Führung gegangen, aber haben dann schnell den Elfmeter bekommen, dann die Rote Karte und dann ist es leider wieder gelaufen."
90
16:23
Fazit
Wolfberger AC und FK Austria Wien trennen sich 1:1. Nach einer schwachen ersten Halbzeit dreht der WAC in Überzahl in der zweiten Halbzeit ein wenig auf, doch wirklich klare Torchancen blieben Mangelware. Die Austria kommt nur in der Schlussphase einmal gefährlich vors Tor, ansonsten war von der Offensive heute nichts zu sehen. Dennoch holt die Austria ihren ersten Punkt unter Robert Ibertsberger. Der WAC bleibt daheim weiter sieglos und wird ebenfalls in den nächsten Wochen mehr zeigen, wenn sie im Kampf um die Europacupplätze nicht ins Hintertreffen geraten wollen.
90
16:20
Spielende
90
16:20
Der Eckball wird geklärt, dann war's das wohl.
90
16:18
Koita schießt ins Außennetz! Nach einem schnell Doppelpass kommt er in gute Schussposition, er holt noch einen Eckball raus.
90
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
16:16
Spät im Spiel kommt die Austria zu einer gefährlichen Aktion! Turgeman kommt zur besten Austria-Chance in der zweiten Halbzeit, wird dabei aber geblockt.
88
16:14
Liendl kommt nach einer Ballstafette zum Schuss, der fast aus dem Stadion fliegt.
87
16:13
Hodzic verzeichnet den 20. Torschuss für den WAC. Diese geht wieder übers Tor.
86
16:12
Einwechslung bei Austria Wien -> Alon Turgeman
86
16:12
Auswechslung bei Austria Wien -> Christoph Monschein
84
16:10
Liendl überlässt Ritzmaier, der den Ball übers Tor schießt.
84
16:10
Freistoß für den WAC. Liendl wird ausführen.
81
16:08
Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Saša Jovanović
81
16:07
Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Michael Novak
80
16:06
Ein seltener Offensivversuch der Austria endet bei Kofler. Monschein konnte nicht rechtzeitig an den Ball.
77
16:03
Der Eckball bringt wieder nichts ein.
77
16:03
Das war wieder eine Torchance! Schmitz kommt aus vollem Lauf zum Abschluss, sein Schuss wird zum Eckball abgewehrt.
76
16:02
Liendl flankt ungefährlich in den Strafraum.
74
16:00
Einwechslung bei Austria Wien -> Cristián Cuevas
74
16:00
Auswechslung bei Austria Wien -> Christoph Martschinko
72
15:58
Wieder kommt eine Flanke von links, wieder hat die Austria Probleme, kommt letztnedlich erneut ungeschoren davon.
70
15:57
Hodzic kommt an einen Kopfball! Der Stürmer berührt den Ball aber nur noch ganz schwach - keine Gefahr für Pentz.
69
15:55
Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Amar Hodzic
69
15:55
Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Romano Schmid
69
15:55
Schmid bringt sich noch einmal in Schussposition, doch er verfehlt das Tor deutlich. Es war seine letzte Aktion.
67
15:53
Grünwald versucht es aus großer Distanz, schießt aber deutlich daneben.
66
15:53
Sollbauer lässt seinen Körper gegen Matić stehen. Das bringt der Austria einen Fristoß.
63
15:49
Einwechslung bei Austria Wien -> Maximilian Sax
63
15:49
Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
61
15:47
Liendl bringt einen Eckball - doch der ist viel zu weit, der WAC bleibt aber in Ballbesitz.
59
15:46
Freistoß für den WAC, der jetzt deutlich die Oberhand hat. Die Austria zeigt in der Defensive immer wieder Lücken. Der WAC kann die bislang nicht nutzen.
56
15:42
Der Eckball hat es in sich! Schmitz kommt am langen Pfosten zum Schuss, aber der geht knapp am Tor vorbei!
55
15:41
Eckball für den WAC! Schmid wird geschickt, aber Grünwald kann den Ball noch klären.
54
15:40
Liendl kommt zum Abschluss! Er zieht schnell nach innen, legt sich den Ball auf den rechten Fuß und schießt am langen Eck vorbei!
53
15:40
Das Spiel hat im Vergleich zur ersten Halbzeit nicht wesentnlich an Tempo gewonnen.
51
15:38
Koita flankt gefährlich zur Mitte, Ritzmaier kommt aber knapp nicht ran.
50
15:36
Novak bleibt im Strafraum nach einem Zweikampf mit Martschinko liegen. Er muss behandelt werden.
47
15:33
Gefährlicher Angriff vom WAC! Liendl bekommt von links den Ball, wird beim Abschluss aber geblockt. Der Nachschuss landet bei Pentz.
46
15:32
Weiter geht's im Lavanttal ohne Wechsel.
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:20
Halbzeitfazit
Wolfsberger AC gegen FK Austria Wien gehen 1:1 in die Pause. Die Mannschaften liefern hier ein ausgeglichenes Spiel ab. Spielerisch gibt es wenige Höhepunkte, die meisten nennenswerten Aktionen waren die vielen Karten und wohl der Ausschluss von Edomwonyi. Damit hat es die Austria in der zweiten Halbzeit sehr schwer - doch es ist angesichts des bisherigen Spielverlauf noch für beide Mannschaften alles drin.
45
15:17
Ende 1. Halbzeit
45
15:16
Gelbe Karte für Romano Schmid (Wolfsberger AC)
Ein weiteres Foul, eine weitere Karte.
45
15:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
15:15
Auch mit einem Spieler weniger bieten sich keine weiteren Möglichkeiten kann. Die Ausria ist in der Defensive unverändert und in der ohnehin schon schwachen Offensive weiter reduziert.
42
15:13
Wernitznig bringt den Ball schwach zur Mitte, Schmitz kommt aus dem Rückraum zum Schuss, Pentz kann halten.
42
15:12
Freistoß vor dem Strafraum nach einem Foul von Matić. Die Distanz bietet sich für eine Flanke.
40
15:10
Wie wird die Austria auf die Unterzahl reagieren? Edomwonyi hat seiner Mannschaft hier einen Bärendienst erwiesen.
38
15:08
Gelb-Rote Karte für Bright Edomwonyi (Austria Wien)
Die Austria dezimiert sich selbst. Edomwonyi ist mit einer Undiszipliniertheit aufgefallen, nur wenige Minuten später fliegt er für ein unnötiges Foul vom Platz.
37
15:08
Offensiv ist seit geraumer Zeit nichts mehr passiert. Die Mannschaften neutralisieren sich und es gelingt ihnen derzeit nichts.
35
15:05
Gelbe Karte für Bright Edomwonyi (Austria Wien)
Er ist mit einem harten Zweikampf nicht zufrieden und schimpft Richtung Schiedsrichter - der zeigt ihm sofort Gelb.
32
15:03
Ein harmloser Ball von Monschein landet in den Armen von Kofler. Es hätte eine Flanke werden sollen, doch da kommt kein Mitspieler weit und breit.
29
14:59
Schmid schlägt eine Flanke vors Tor, Koita ist aber gut einen Kopf zu klein für den Ball. Abstoß Austria.
27
14:57
Der Freistoß geht direkt in die Mauer, der WAC kann sich wieder befreien.
26
14:56
Gelbe Karte für Lukas Schmitz (Wolfsberger AC)
Nächste Gelbe im Spiel. Schmitz sieht für ein Foul an der Strafraumgrneze Gelb.
25
14:55
Ein Weitschuss aus großer Distanz landet per Aufsitzer bei Pentz.
23
14:53
Gelbe Karte für Nemanja Rnić (Wolfsberger AC)
Für ein Foul an Monschein im Mittelfeld sieht er Gelb.
21
14:51
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Michael Liendl
Liendl gleicht vom Punkt aus! Er tritt beim Elfer an und verwertet souverän, Pentz errät zwar die Ecke, aber Liendl schießt zu genau.
20
14:51
Beim Eckball dürfte ein Foul gegen Rnić geahndet worden sein.
20
14:50
Elfmeter für den WAC!
20
14:50
Schmitz kommt an der Strafraumgrenze zum Schuss, die Austria blockt ihn zum Eckball.
19
14:49
Eine Flanke von der rechten Seite fängt Pentz sicher runter.
16
14:46
Gelbe Karte für Vesel Demaku (Austria Wien)
Ein taktisches Foul hindert Liendl einen Konter auszuführen, dafür gibt es Gelb.
16
14:46
Edomwonyi kommt zum Abschluss, doch Kofler muss nicht eingreifen.
15
14:45
Koita ist mit einer Foulentscheidung des Schiedsrichters alles andere als zufrieden, er wird dafür ermahnt.
13
14:43
Die Kärntner belagern den Strafraum, eine Flanke wird dann direkt in die Arme von Pentz abgefälscht.
11
14:41
Die Führung gibt der Austria Sicherheit. Der WAC ist zwar bemüht, derzeit aber ungefährlich.
9
14:39
Edomwonyi sorgt mit einem Foul gegen Sollbauer für einen Freistoß.
8
14:38
Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Christoph Monschein
Der Gefoulte tritt selbst an, verlädt Kofler und trifft flach ins Eck - Kofler hat keine Chance.
7
14:37
Monschein fällt im Strafraum und Schiedsrichter Muckenhammer zeigt sofort auf den Punkt.
7
14:37
Elfmeter für die Austria!
6
14:36
Der Eckball bringt nichts ein, die Austria kann den Ball erobern.
6
14:36
Super Schuss von Wernitznig! Von der Strafraumgrenze zieht er ab, der Schuss wird abgefälscht und Pentz lenkt ihn über die Latte!
5
14:35
Die Austria versucht hier sich früh im Spiel die Kontrolle zu erarbeiten, doch der WAC hält dagegen.
3
14:34
Erste Torchance für die Austria! Klein kommt im Strafraum an den Ball, legt ihn auf den linken Fuß und trifft an die Stange!
1
14:32
Gelbe Karte für Michael Madl (Austria Wien)
Früh im Spiel gibt's die erste Gelbe. Madl geht zu hart in den Zweikampf.
1
14:31
Die ersten Versuche des WAC gehen schnall nach vorn, die Austria kann sich aber befreien.
1
14:30
Spielbeginn
14:30
Der WAC hat Anstoß.
14:26
Im Spielertunnel stehen die Mannschaften bereit und kommen gleich aufs Feld.
14:24
Der WAC gibt sich selbstbewusst. Unter Christian Ilzer hat diese Saison gute Arbeit geleistet und eine gefährliche Mannschaft geformt.
14:23
Christian Ilzer
"Natürlich tun Siege gut. Wir haben das in St. Pölten erlebt, aber klar, es gibt in der Meistergruppe keine einfachen Gegner. Wir trauen uns aber zu, dass wir gegen jeden Gegner mithalten können."
14:19
Im Mittelpunkt beim WAC steht Spielmacher Michael Liendl. Er hat bisher alle Treffer des WAC gegen die Austria in dieser Saison vorbereitet.
14:13
Grünwald spielt heute zumindest am Papier eine sehr weit zurückgezogene Rolle. Er soll sich aus der Defensive ins Spiel nach vorne einschalten.
14:12
Robert Ibertsberer
"Wir wissen schon, dass wir dort hinkommen müssen, dass wir wieder auch Siege einfahren. Wir haben uns zu wenige Torchancen erarbeitet und ich hoffe, wir machen das heute besser."
14:09
Bei den Wienern steht auf jeden Fall viel auf dem Spiel. Ein Erfolgserlebnis würde auch wieder Ruhe in den Verein bringen. Die letzten Wochen waren nicht leicht für die Veilchen.
13:58
In den bisherigen Saisonduellen konnte der WAC jeweils zwei knappe Siege feiern. Geht es der Form nach, wird es wohl auch heute wieder ein sehr knappes Duell.
13:45
Wichtig für die Austria sind vor allem Tore. Die Meistergruppe liegt noch knapp zusammen, es kann auch schnell wieder in die Europacupplätze gehen.
13:33
Die Austria stellt im Mittelfeld um. Besonders offensiv haben sie großen Verbesserungsbedarf. Erst ein Treffer - und der war aus einem Elfmeter - steht in der Ära Ibertsberger zu Buche.
13:32
Keine Änderungen in der Startaufstellung des WAC. Christian Ilzer war von seiner Mannschaft beim Sieg in St. Pölten überzeugt.
09:19
Herzlich willkommen zur 25. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen FK Austria Wien.

Die Austria wartet noch auf einen Sieg in der Meistergruppe. Derzeit stehen sie mit drei Punkten Rückstand auf den WAC auf dem sechsten Platz, mit dem sie auch den Europacup verpassen würden. Das will man in Favoriten nicht, deshalb benötigen sie auch dringend wieder Erfolgserlebnisse.

Sportlich läuft's auch beim WAC nicht rund. Nach dem starken Herbst haben sie lange im Frühjahr auf einen Sieg warten müssen. Letzte Woche ist er gegen St. Pölten endlich geglückt. In Kärnten ist das Wort Europacup mittlerweile kein Tabuthema mehr. Dafür müssen sie aber konzentriert weiterspielen und auch den Sieg gegen St. Pölten bestätigen.

In den letzten drei Duellen gab es für die Austria nichts zu holen. Ob der WAC damit gleich der neue Angstgegner ist, wird sich im heutigen Spiel zeigen. Beide Mannschaften müssen jedenfalls liefern. Mit dem Druck, müssen sie beide gleichermaßen umgehen. Schiedsrichter in Kärnten ist Dieter Muckenhammer, seine Assistenten sind Stefan Kühr und Andreas Rothmann.

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500