0 °C
Funke Medien NRW
30. Spieltag
12.05.2019 14:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
1:3
Austria Wien
Austria Wien
1:1
  • Otar Kiteishvili
    Kiteishvili
    29.
    Rechtsschuss
  • Alexander Grünwald
    Grünwald
    32.
    Linksschuss
  • Alexander Grünwald
    Grünwald
    57.
    Linksschuss
  • Christoph Monschein
    Monschein
    85.
    Linksschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
10.046
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90
16:26
Sturm hat in der nächsten Runde RB Salzburg zu Gast.
90
16:26
Die Austria bekommt es in der nächsten Runde mit dem WAC zu tun. Christoph Monschein wird gesperrt nicht dabei sein.
90
16:26
Lukas Spendlhofer: "Wir sind heute bitter enttäuscht. Es war nicht notwendig heute zu verlieren. Es bringt aber nichts jetzt dazustehen und zu jammern. Ich glaube wir waren einen Tick besser als die Austria aber darum geht es nicht."
90
16:22
Fazit:
Aus und vorbei. Sturm Graz verliert das so wichtige Spiel gegen die Wiener Austria mit 1:3 und damit auch zum vierten Mal in Folge im eigenen Stadion. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit der Heimmannschaft, sind sie auch gut aus der Kabine gekommen. Nach knapp einer Stunde brachte Austria-Kapitän Alexander Grünwald die Gäste mit einem Traumtor in Führung. In weiterer Folge hatte die Austria deutlich Oberwasser und hat am Ende auch verdient gewonnen. Sturm und die Austria haben nun gleich viele Punkte und das bedeutet, dass das Rennen um die europäischen Plätze noch spannender wird.
90
16:22
Spielende
90
16:22
Schiedsrichter Hameter blickt schon auf die Uhr. Gleich ist es hier zu Ende.
90
16:21
Man of the match ist heute ohne Zweifel Alexander Grünwald. Der Austria-Kapitän hat ein sehr sehr gutes Spiel abgeliefert.
90
16:20
Zwei Minuten sind bereits um. Hier wird wohl nichts mehr passieren.
90
16:18
Vier Minuten gibt es noch obendrauf.
90
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:18
Philipp Huspek versucht es mit der Brechstange und haut einfach drauf. Dieser Versuch war aber zu wenig um Torhüter Ivan Lučić zu überlisten.
89
16:16
Die Sturm-Spieler haben eingesehen, dass dieses Spiel verloren ist. Das erkennt man deutlich an der Körpersprache.
87
16:14
Nun ist diese Messe gelesen. Sofern es kein Fußballwunder gibt wird die Austria dieses Spiel gewinnen.
85
16:13
Tooor für Austria Wien, 1:3 durch Christoph Monschein
Deckel drauf. Alexander Grünwald spielt eine perfekte Flanke genau in den Lauf von Christoph Monschein. Der geht noch ein paar Meter und trifft dann wunderbar. Keine Chance für Jörg Siebenhandl.
84
16:12
Mensah und Sax geraten aneinander und dann mischt sich auch noch Christoph Monschein ein. Schiedsrichter Hameter greift durch und zeigt allen drei Spielern den Gelben Karton.
83
16:11
Gelbe Karte für Christoph Monschein (Austria Wien)
83
16:11
Gelbe Karte für Maximilian Sax (Austria Wien)
83
16:11
Gelbe Karte für Gideon Mensah (Sturm Graz)
81
16:08
Nächster Wechsel. Für Dario Maresić wirft Roman Mählich Emeka Eze hinein.
80
16:08
Einwechslung bei Sturm Graz -> Emeka Eze
80
16:08
Auswechslung bei Sturm Graz -> Dario Maresić
80
16:07
Spendlhofer klärt auf der Linie! Nach einem Defensiv-Fehler umkurvt Christoph Monschein Torhüter Jörg Siebenhandl und schießt aufs leere Tor. Im letzten Moment kratzt Spendlhofer den Ball von der Linie.
78
16:07
Da wäre mehr drin gewesen. Über Umwege kommt der Ball zu Lukas Spendlhofer, der nur wenige Meter vor dem Tor steht. Der Kapitän geht volles Risiko und jagt das Leder drüber.
76
16:05
Von Sturm kommt aktuell einfach viel zu wenig. Auch die bisher getätigten Wechsel haben noch keinen Effekt gehabt.
74
16:01
Demaku ersetzt Thomas Ebner, der heute ein gutes Spiel abgeliefert hat.
74
16:01
Einwechslung bei Austria Wien -> Vesel Demaku
74
16:01
Auswechslung bei Austria Wien -> Thomas Ebner
73
16:00
Bei der Austria wird gleich noch einmal gewechselt. Vesel Demaku steht schon bereit.
71
15:59
Die Intensität in den Zweikämpfen wird immer härter. Man merkt, dass es nun ans Eingemachte geht.
68
15:55
Einwechslung bei Austria Wien -> Maximilian Sax
68
15:55
Auswechslung bei Austria Wien -> Dominik Prokop
67
15:54
Klares Zeichen von Roman Mählich. Für Anastasios Avlonitis kommt nun Arnel Jakupović zum Einsatz.
67
15:54
Einwechslung bei Sturm Graz -> Arnel Jakupović
67
15:54
Auswechslung bei Sturm Graz -> Anastasios Avlonitis
66
15:53
Gelbe Karte für Christoph Martschinko (Austria Wien)
Für ein Foul an Lukas Spendlhofer.
65
15:52
Nicht schlecht. Otar Kiteishvili versucht es einmal aus der zweiten Reihe und verfehlt nur knapp.
62
15:50
Sturm wirkt nun ein wenig geschockt. Sie müssen aufpassen, dass sie von der Austria nicht überrollt werden.
60
15:47
Positionsgetreuer Wechsel. Für den heute glücklosen Michael John Lema ist jetzt Philipp Huspek neu dabei.
59
15:47
Einwechslung bei Sturm Graz -> Philipp Huspek
59
15:47
Auswechslung bei Sturm Graz -> Michael John Lema
59
15:47
Wenn Sturm heute verliert, wäre es die vierte Heim-Niederlage in Folge.
58
15:45
Jetzt müssen die Grazer reagieren. Knapp über 30 Minuten geht es noch.
57
15:44
Tooor für Austria Wien, 1:2 durch Alexander Grünwald
Traumtor! Die Grazer bekommen den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum weg. Am Ende rauscht von hinten Alexander Grünwald, lässt Spendlhofer aussteigen und trifft perfekt ins lange Eck.
55
15:43
Bei beiden Teams wärmen sich mehrere Spieler intensiv auf. Vielleicht erleben wir hier bald den nächsten Wechsel.
53
15:40
Jakob Jantscher versucht es einmal mehr aus schwierigem Winkel. Austria-Torhüter Ivan Lučić hat keine Probleme bei der Abwehr.
53
15:40
Die Grazer sind übrigens besser aus der Kabine gekommen als die Austria.
51
15:39
Die Sturm-Fans peitschen ihre Mannschaft hier nach vorne. Inzwischen gibt es auch Sonnenschein über der Merkur Arena.
49
15:36
Gelbe Karte für Thomas Ebner (Austria Wien)
Für ein Foul an Michael John Lema.
48
15:35
Die Frage die sich nun stellt ist: Welche der beiden Mannschaften geht das höhere Risiko um hier drei Punkte einzufahren?
46
15:33
Weiter gehts in Graz. In der Pause hat es einen Wechsel gegeben. Der angeschlagene Christian Schoissengeyr wird durch Alexandar Borković ersetzt.
46
15:32
Einwechslung bei Austria Wien -> Alexandar Borković
46
15:32
Auswechslung bei Austria Wien -> Christian Schoissengeyr
46
15:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:19
Halbzeitfazit:
Pause in Graz-Liebenau. Nach 45 Minuten steht es zwischen Sturm Graz und Austria Wien 1:1. Beide Mannschaften haben im ersten Durchgang viel investiert und ein gutes Spiel abgeliefert. Nach dem sehenswerten Führungstreffer der Grazer durch Otar Kiteishvili haben die Wiener sofort reagiert und durch Kapitän Alexander Grünwald den Ausgleich geschafft. Zum aktuellen Zeitpunkt geht der Spielstand in Ordnung, wenn auch die Heimmannschaft einen Tick besser ist. Man darf gespannt sein wie es nach Seitenwechsel weitergehen wird.
45
15:19
Ende 1. Halbzeit
45
15:19
Christoph Monschein wird ideal angespielt und macht einen starken Haken zur Mitte. In aller letzter Sekunde blockiert aber Anastasios Avlonitis den Schuss von Monschein. Das war wichtig aus Sicht der Grazer.
45
15:17
...Alexander Grünwald führt aus, gefährlich wird es aber nicht.
45
15:17
Ecke Austria...
45
15:16
Aufgrund der vielen Unterbrechungen ist die Nachspielzeit auch gerechtfertigt.
45
15:16
Kehrtwende. Christian Schoissengeyr versucht es noch einmal.
45
15:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44
15:13
Bei Schoissengeyr geht es nicht mehr weiter. Der Innenverteidiger wird wohl durch Alexandar Borković ersetzt.
42
15:12
...Jakob Jantscher führt aus, gefährlich wird es aber nicht.
41
15:11
Ecke Sturm Graz...
38
15:09
Ein paar Minuten gehts noch im ersten Durchgang. Was wird uns hier noch gezeigt?
36
15:07
Die Partie ist unterbrochen. Christian Schoissengeyr liegt am Boden und muss verarztet werden.
34
15:04
Alles wieder auf Anfang gestellt. Die Austria schafft vier Minuten nach dem Führungstreffer der Grazer hier den Ausgleich.
33
15:02
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Alexander Grünwald
Ausgleich! Nach einem schweren Fehler von Gideon Mensah scheitert zunächst Christoph Monschein an Jörg Siebenhandl. Allerdings wird der Ball unangenehm abgewehrt und am Ende trifft Alexander Grünwald ins leere Tor.
31
15:01
Zum aktuellen Zeitpunkt liegt Sturm Graz übrigens auf Rang drei. Das liegt aber auch daran, dass im Parallelspiel noch keine Tore gefallen sind.
31
15:00
Nun sind auch die Fans wieder da. Sturm liegt in Führung. Die Austria muss reagieren.
29
14:59
Tooor für Sturm Graz, 1:0 durch Otar Kiteishvili
Ein toller Treffer! Lukas Spendlhofer flankt von der rechten Seite zur Mitte. Dort lässt Otar Kiteishvili gleich vier Austria-Spieler alt aussehen und trifft perfekt.
28
14:58
Strittige Szene! Lema wird von Martschinko im Strafraum gelegt. Die Pfeife des Schiedsrichters bleibt aber stumm.
27
14:57
Michael John Lema wird von Otar Kiteishvili ideal bedient und sucht sofort den Abschluss. Eine starke Parade von Ivan Lučić verhindert hier den ersten Treffer.
25
14:55
Alexander Grünwald schickt Christoph Monschein auf die Reise. Allerdings kommt Monschein nicht mehr ran und das Leder landet bei Jörg Siebenhandl.
24
14:53
Michael John Lema hat bisher einen schweren Stand. Sein direkter Gegenspieler, Thomas Ebner, hat den jungen Sturm-Profi weitgehend im Griff.
22
14:52
Man merkt den beiden Mannschaften an, dass sie keinen Fehler machen wollen. Das ist auch verständlich aufgrund der Ausgangslage.
20
14:51
Immer wieder versucht Christoph Monschein das Spiel an sich zu reißen. Der Angreifer geht bis dato sehr viele Wege.
18
14:49
Inzwischen ist die Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften geben alles.
16
14:46
Alexander Grünwald kommt gegen Jakob Jantscher zu spät und trifft ihn am Knöchel. Jantscher kann aber weitermachen.
15
14:45
...Jakob Jantscher bringt das Leder zur Mitte, Ivan Lučić ist aber zur Stelle und pflückt das Leder aus der Luft.
15
14:44
Nun gibt es die erste Ecke für die Grazer...
14
14:44
Alles wieder in Ordnung. Klein kann weitermachen.
13
14:43
Erste Verletzungsunterbrechung. Florian Klein hat sich offenbar lädiert und muss behandelt werden.
12
14:43
Christoph Monschein sucht aus schwierigem Winkel den Abschluss, jagt den Ball aber meterweit drüber.
10
14:41
Inzwischen gehen auch die Grazer etwas aggressiver zu Werke. Sie haben nun ins Spiel gefunden.
8
14:38
Insgesamt ist das Tempo in der Anfangsphase sehr hoch. Beide Teams investieren sehr viel.
7
14:36
Guter Angriff der Grazer! Jakob Jantscher spielt den Ball direkt in den Lauf von Markus Pink, der mit seinem Schuss aber an Ivan Lučić scheitert.
6
14:36
Bei den Grazern zirkuliert der Ball in den ersten Minuten ganz gut. Noch ist aber nicht viel passiert.
4
14:33
Die Austria spielt hier zu Beginn sehr aggressiv. Sie setzen die Gastgeber früh unter Druck.
3
14:33
Thomas Ebner flankt von der linken Seite zur Mitte und sucht Christoph Monschein. Gideon Mensah steht aber perfekt postiert und klärt den Ball per Kopf.
2
14:32
...Alexander Grünwald bringt den Ball hinein, gefährlich wird es aber nicht. Die Grazer können mühelos klären.
2
14:31
Christoph Monschein holt die erste Ecke für die Austria heraus...
2
14:31
Gideon Mensah will Otar Kiteishvili in der Zentrale bedienen. James Jeggo ist aber dazwischen und verhindert, dass der Ball ankommt Koch.
1
14:29
Los gehts in Graz-Liebenau. Hinein in ein hoffentlich tolles Spiel zwischen Sturm Graz und Austria Wien.
1
14:29
Spielbeginn
14:28
Sturm hat Anstoß und somit den ersten Ballbesitz.
14:23
Beide Teams stehen schon bereit. In wenigen Augenblicken geht es los.
14:08
In knapp 20 Minuten gehts los. Die Spannung steigt.
13:45
Beide Mannschaften wissen um wie viel es heute geht. Ein Torfestival wird daher nicht unbedingt zu erwarten sein.
13:44
Theoretisch wäre es für die Grazer heute sogar möglich Platz drei zu erobern. Dazu muss man aber selbst gewinnen und auf Schützenhilfe des SKN St. Pölten hoffen, die zeitgleich gegen den WAC antreten. Für die Austria würde der dritte Rang bei einer Niederlage in weite Ferne rücken.
13:34
Selbstbewusst gibt sich auch der Austria-Trainer vor dem Spiel und meint: "Wir wissen, dass wir die Qualität haben, Sturm zu schlagen. Ich habe ein gutes Gefühl. Es geht nur um die Umsetzung. Wir müssen jene Situationen, die sich für uns ergeben, extrem schnell erkennen und nutzen".
13:34
Roman Mählich hat sich vor dem Spiel noch an die Fans der Grazer gewandt und um Unterstützung gebeten. "Wir alle wollen in den letzten Spielen den Sturm-Geist wachrufen", so der ehemalige Nationalspieler.
13:33
In dieser Saison ist Sturm in der Liga gegen die Austria noch ohne Niederlage. Zwei 1:0-Siege und ein 1:1 stehen zu Buche. Man darf gespannt sein, was die beiden Teams heute auf den Rasen zaubern werden.
13:31
Für den Schiedsrichter der heutigen Partie, Markus Hameter, ist es übrigens Saisoneinsatz Nummer neun.
13:30
Bei der Wiener Austria gibt es drei Veränderungen in der ersten Elf. Anstelle von Igor, Vesel Demaku und Maximilian Sax, die noch gegen Salzburg in der Startelf gestanden haben beginnen heute Uroš Matić, James Jeggo und Thomas Ebner.
13:28
Kapitän der Grazer ist heute übrigens Lukas Spendlhofer. Stefan Hierländer fehlt gesperrt.
13:28
Bei den Grazern gibt es, im Vergleich zum Sieg gegen St. Pölten, vier Änderungen. Für Thomas Schrammel, Fabian Koch, Stefan Hierländer und Philipp Huspek beginnen heute Gideon Mensah, Juan Domínguez, Ivan Ljubić und Michael John Lema.
17:19
Herzlich willkommen zum 30. Spieltag der tipico Bundesliga zum Spiel Sturm Graz gegen Austria Wien!

Für beide Mannschaften geht es in dieser Partie um sehr sehr viel. Sowohl Sturm, als auch die Austria wollen natürlich Tabellenplatz drei, da dieser einen Fixplatz in der Europa League bedeutet. Sturm hat im Moment 24 Punkte und die Austria 21. Mit einem Sieg der Veilchen würde die Ausgangslage somit noch spannender werden.

"Wir sind wild entschlossen, den dritten Platz zu erreichen", sagte Sturm-Trainer Roman Mählich am Freitag. "Tragt uns bitte bei den nächsten beiden Heimspielen nach vorne,“ appelliert er an die Fans der Grazer.

In eine ähnliche Kerbe schlägt Austria-Coach Robert Ibertsberger und meint: "Wir glauben an unsere Chance auf die direkte Qualifikation für die Gruppenphase. Wenn wir alle drei restlichen Spiele gewinnen, ist der dritte Platz möglich. Es helfen nur noch Siege".

Um 14:30 ist Anpfiff in der Merkur Arena. Schiedsrichter der Partie ist Markus Hameter. Unterstützt wird er von Maximilian Weiß und Michael Nemetz.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500