0 °C
Funke Medien NRW
3. Spieltag
12.08.2018 17:00
Beendet
Admira Wacker
FC Admira Wacker
0:1
LASK
LASK
0:0
  • Markus Wostry
    Wostry
    90.
    Kopfball
Stadion
BSFZ-Arena
Zuschauer
2.013
Schiedsrichter
Robert Schörgenhofer

Liveticker

90
18:57
Christian Ramsebner
"Extrem wichtiger Sieg für uns. Bin unheimlich stolz auf meine Mannschaft heute. Wir haben zuerst super gespielt, was nach dem Spiel gegen Beşiktaş nicht einfach, es hätte zweimal Elfmeter geben müssen, laufen einmal allein aufs Tor. Wir haben uns davon nicht beeindrucken lassen und dann in der Schlussphase noch den Sieg geschafft."
90
18:54
Andreas Leitner
"Ich glaub, man kann gar nicht beschreiben wie bitter das ist. Der LASK hat bis zum Schluss einfach den Sieg einfach mehr wollen - das hat man auch gesehen - und bei uns hat es so gewirkt als ob wir einfach den Punkt über die Zeit retten wollten."
90
18:54
Fazit
FC Admira Wacker unterliegt dem LASK knapp mit 0:1. Mit dem Anbruch der Nachspielzeit bringt Ex-Admiraner Wostry den LASK in Führung, die sie über die Zeit retten können. Obwohl der LASK in der zweiten Halbzeit über weite Strecken abgemeldet war, gelingt ihnen hier mit einem klassischen "lucky Punch" doch noch der Sieg. Die Linzer holen ihren ersten Sieg in der Bundesliga und können sich nun mit voller Konzentration auf das Rückspiel in der Europa League Qualifikation vorbereiten. Da müssen sie einen 0:1 Rückstand gegen Beşiktaş aufholen.
90
18:50
Spielende
90
18:50
Eine Minuten sind noch zu spielen. Der LASK dreht jetzt bei jeder Gelegenheit an der Uhr.
90
18:48
Noch sind zwei Minuten zu spielen, seit dem Treffer hat die Admira aber nicht mehr viel vom Ball gesehen.
90
18:48
Viel Zeit bleibt der Admira nicht mehr. Der LASK setzt sich hier mit dem größeren Willen durch, die besseren Chancen hatte in der zweiten Halbzeit eigentlich die Admira.
90
18:47
Tooor für LASK, 0:1 durch Markus Wostry
Der LASK bringt den Ball doch noch über die Linie! Goiginger flankt vom Fünfer, der Ball wird zweimal abgefälscht und Wostry kann den Ball freistehend ins Tor bringen! Ausgerechnet der Ex-Admiraner stürzt seinen Ex-Klub in eine Niederlage.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
18:46
Michorl bringt den Eckball und Wiesinger sorgt mit dem Kopfball für Gefahr! Er köpft seinen eigenen Mitspieler an, die Admira klärt erneut zur Ecke.
90
18:46
Goiginger sorgt jetzt mal für Gefahr. Er macht den Haken nach innen, sein Schuss wird zum Eckball geblockt.
89
18:45
Ranftls langer Ball beendet die Aktion, die Admira ist nämlich Empfänger dieses Passes.
88
18:45
Toth bringt den Eckball an den kurzen Pfosten, der LASK kann sich befreien und setzt zum Konter an...
88
18:44
Mit einem Eckball könnte die Admira hier vielleicht doch noch einmal gefährlich werden. Toth macht sich bereit.
87
18:43
Es dürfte wohl bald amtlich sein, dass der LASK aus drei Runden erst zwei Punkte geholt hat. Zumindest deutet derzeit alles auf ein Unentschieden hin.
86
18:42
Eher zufällig sorgt Bakış noch einmal für Aufregung in der Linzer Abwehr, diese bringt den Ball wieder unter Kontrolle.
84
18:40
Alle Wechsel sind damit erschöpft. Michorl soll nochmal frischen Schwung bringen. Wer kann hier in der Schlussphase noch einmal zulegen?
84
18:40
Einwechslung bei LASK: Peter Michorl
84
18:40
Auswechslung bei LASK: Fabian Benko
82
18:38
Toth bringt viel Erfahrung mit - kann er hier die Admira doch noch zum Sieg führen?
82
18:38
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Daniel Toth
82
18:38
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Marcus Maier
81
18:36
Mittlerweile ist die Partie hier wohl ausschließlich zu einer Frage der Kondition geworden. So mancher Spieler trottet hier entkräftet über den Platz.
80
18:36
Benko wird an der Seitenlinie abgeblockt. Ein vergeblicher Vorstoß für den LASK, die Admira verlegt sich immer mehr aufs Kontern.
79
18:35
Benko dreht den Freistoß gefährlich in den Strafraum, Leitner faustet ihn aber weg.
78
18:34
Gelbe Karte für Marcus Maier (FC Admira Wacker)
Die Grätsche kommt viel zu spät, Maier erwischt nur mehr Ranftl und holt sich die nächste Gelbe Karte.
76
18:33
Schmidt bringt den Ball beinahe im Tor unter! Aus spitzem Winkel kommt er zum Abschluss, Schlager rettet den LASK vor einen Rückstand.
75
18:32
Bakış geht ins Laufduell mit Wiesinger, legt sich dabei den Ball zu weit vor und muss zuschauen, wie er ins Tor-Out kullert.
75
18:31
Pünktlich zur Schlussviertelstunde kommt Soiri zu seinem Debüt. Von ihm erhofft sih die Admira mehr Durchschlagskraft in der Offensive.
74
18:30
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Pyry Soiri
74
18:30
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Dominik Starkl
74
18:30
Goiginger wartet unterdessen noch auf seine erste nennenswerte Aktion. Tetteh hat ebenfalls noch keine Aktion verbuchen können.
73
18:29
Admira bereitet die Einwechslung von Soiri vor - der finnische Nationalspieler steht vor seinem Debüt.
72
18:28
Einwechslung bei LASK: Samuel Tetteh
72
18:28
Auswechslung bei LASK: Yusuf Otubanjo
72
18:28
Einwechslung bei LASK: Thomas Goiginger
72
18:27
Auswechslung bei LASK: Florian Jamnig
71
18:27
Der Eckball bringt nichts ein, Admira kann klären.
70
18:27
Jamnig sorgt für den ersten Torschuss für den LASK! Der Ball springt durch Zufall vor ihm auf, er lässt sich nicht lange bitten und zwingt Leitner zu einer Parade!
70
18:26
Ranftl wagt den nächsten Haken, fällt aber vor Thoelke hin und serviert ihm so den Ball.
68
18:25
Ranftl will einen Querpass spielen, aber dribbelt sich hier selbst aus. Seine Antäuschung lässt den Ball wegrollen und so gibt es Abstoß für die Admira.
68
18:24
Es sind auch die Fouls der Admira, die dem LASK die zarten Versuche in die Offensive zu gehen schon im Keim erstickt.
67
18:23
Gelbe Karte für Bjarne Thoelke (FC Admira Wacker)
Das nächste taktische Foul, der damit Jamnigs Vorstoß beendet.
66
18:22
Offensiv geht derzeit auch bei der Admira nichts. Weil auch der LASK keine Akzente setzt, ist es hier derzeit ein sehr ruhiges Spiel.
65
18:21
Gefährliche Aktion von Leitner! Der spielt einen Rückpass genau zu einem Linzer, steht dabei aber weit aus dem Tor, doch die Admira bekommt den Ball wieder unter Kontrolle.
63
18:19
Gelbe Karte für Stephan Zwierschitz (FC Admira Wacker)
Zwierschitz holt den durchbrechenden Frieser von den Beinen. Das ist ein taktisches Foul und bringt dem heutigen Kapitän der Admira Gelb.
62
18:18
Erdoğan wird von Spasić an der Seitenlinie zu Fall gebracht. Freistoß für den LASK, der immer noch keine Reaktion zeigt.
61
18:17
Starkl deckt einen Ball gegen Otubanjo gut ab - Admira hat wieder Einwurf.
60
18:16
Wieder Eckball für die Admira, der LASK klärt diesmal entschlossen.
59
18:15
Frieser steht bei einer aussichtsreichen Möglichkeit im Abseits, und hätte das Tor ohnehin nicht getroffen. Der LASK ist sehr schwach in die zweite Halbzeit gestartet.
56
18:12
Der LASK sucht neue Impulse, aber bisher zeichnen sich keine Wechsel ab. Spielerisch dominiert voerst die Admira.
54
18:10
Der Gegenangriff über Ranftl endet mit einer schwachen Flanke, die Admira holt sich dankbar den Ballbesitz wieder.
53
18:09
Der Eckball bringt nichts ein, der LASK kann aber erstmals für Befreiung sorgen...
53
18:09
Hjulmand schießt von der Strafraumgrenze! Wieder ein katastrophaler Abspielfehler der Abwehr, dann geht es schnell über Kadlec und Starkl, den Abschluss von Hjulmand kann Schlager gerade noch zum Eckball abwehren.
52
18:08
Der Anfang der zweiten Halbzeit gehört nur der Admira. Der LASK ist vorerst auf Tauchstation.
51
18:07
Schmidt flankt von links und der Ball senkt sich gefährlich aufs Tor! Querlatte!
50
18:06
Diesmal ist der LASK aufmerksam und klärt, doch der Ball kommt wieder zurück...
50
18:06
Maier führt den Eckball aus, LASK verteidigt schlecht und ermöglicht so wieder eine gute Schussmöglichkeit. Wieder gibt es Eckball.
49
18:05
Ramsebner will den Eckball wegschlagen, schießt dabei fast ein Eigentor - es gibt noch einen Eckball.
49
18:05
Große Chance für die Admira aufs 1:0! Bakış ist plötzlich allein aufs Tor unterwegs, schießt aber direkt auf Schlager. Eckball für die Admira.
47
18:03
Die Mannschaften müssen hier bei großer Hitze ncoh einmal alle Reserven mobilisieren. Temperaturen jenseits der 30° machen es nicht gerade einfach für die Spieler.
46
18:02
Der LASK hat noch keinen Wechsel vollzogen und spielt in der Startaufstellung weiter.
46
18:02
Jakoliš wird zur Pause durch Kadlec ersetzt. Trainer Ernst Baumeister war nicht zufrieden mit ihm.
46
18:01
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Marco Kadlec
46
18:01
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Marin Jakoliš
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit
FC Admira Wacker gegen LASK steht zur Pause 0:0. Der LASK beginnt stark, lässt aber noch stärker nach, um zur Mitte der Halbzeit dann plötzlich wieder aufzudrehen. Danach zeigen sie der Admira schnell wieder ihre Schwächen in der Defensive. Offensiv ging bei der Admira nur wenig und meist nur über Einzelaktionen von Jakoliš und Schmidt. LASK hat dann einige gute Möglichkeiten und hätte das ein oder andere Mal auch gern einen Elfmeter gesehen. Letztendlich ist die Partie noch torlos, in der zweiten Halbzeit ist hier noch alles drin.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Ullmann kommt im Strafraum zum Kopfball, versucht den Ball zur Mitte zu bringen, scheitert aber kläglich und spielt ins Tor-Out.
44
17:43
Riesenmöglichkeit für den LASK, Otubanjo hat den Ball zu lange am Fuß, Jamnig ist dann schon im Abseits.
44
17:43
Die Admira bekommt wieder eine gute Freistoßmöglichkeit, aber der Ball ist kein Problem für Schlager.
43
17:42
Gelbe Karte für Christian Ramsebner (LASK)
Ramsebner kann sich nur noch mit einem Foul gegen Jakoliš helfen, der sonst unbedrängt in den Strafraum gekommen wäre.
40
17:40
Ranftl spielt einen guten Ball nach vorn, die Admira bekommt wieder Probleme in der Abwehr.
37
17:37
Guter Kopfball von Ramsebner! In der Mitte kommt er fast unbedrängt zum Kopfball, der Ball geht aber knapp am Tor vorbei! Das war die bisher wohl beste Chance für den LASK.
37
17:36
Otubanjo kommt wieder in eine gefährliche Abschlussposition - die Admira rettet zur Ecke.
36
17:35
Maier führt den Eckball aus, der Ball geht aber ohne Umwege in s Tor-Out. Abstoß für LASK.
35
17:35
Schmidt kommt an den Freistoß und will verlängern, es gibt immerhin Eckball für die Admira.
34
17:34
Jakoliš holt einen Freistoß raus und verschafft der Admira damit eine kleine Atempause. Die Linzer sind in den letzten Minuten wieder drückend überlegen.
32
17:33
Wieder spielt der LASK die Ecke kurz - ein Weitschuss geht direkt auf Leitner, Wiesinger reklamierte nach einem Zweikampf mit Spasić Elfmeter, doch auch hier lässt Robert Schörgenhofer weiterspielen.
32
17:31
Plötzlich läuft's bei den Linzern wieder rund. Otubanjo kommt wieder in eine gute Schussposition, er flankt allerdings harmlos - doch der LASK bekommt in der Folge wieder einen Eckball und ist deutlich zwingender als in der Anfangsphase.
30
17:30
Eckball für den LASK, die Admira kann klären.
30
17:29
Erdoğan bringt den Ball zentral vors Tor, Leitner kommt aus dem Tor und stößt mit Ramsebner zusammen, das Spiel läuft aber weiter.
29
17:29
Freitsoß für den LASK, der jetzt wieder aufgewacht scheint.
28
17:28
Jetzt taucht Otunbanjo vor dem Tor auf und schießt aus spitzem Winkel an die Stange! Da war die Admira plötzlich komplett den Linzern ausgeliefert.
27
17:28
Der LASK bekommt derzeit fast keinen Zugriff aufs Spiel. Die Admira hat das Spiel gut im Griff.
25
17:25
Schmidt schießt aus der Drehung, und verzieht nur knapp! Das war schon deutlich gefährlicher und zeigt, dass der LASK sich hier wieder steigern muss, wenn sie nicht ins Hintertreffen geraten wollen.
22
17:24
LASK Trainer Oliver Glasner ordert seine Mannschaft wieder nach vorne. Die Linzer stehen in den letzten Minuten viel zu tief und haben so die Admira stark gemacht.
20
17:21
Mittlerweile hat der LASK das Offensivspiel völlig vergessen. In den letzten Minuten wird die Admira deutlich gefährlicher.
18
17:18
Starkl bringt die Linzer in Schwierigkeiten, fällt dann auch noch im Strafraum, Schiedsrichter Schörgenhofer zeigt sofort weiterspielen.
15
17:16
LASK wirkt zwar bemühter und auch ein wenig gefährlicher als die Admira, klare Torchancen sind allerdings auf beiden Seiten bisher nicht gelungen.
13
17:13
Maier führt einen Eckball für die Admira aus, der LASK hat damit keine Probleme.
12
17:12
Frieser leitet immer wieder gute Angriffe das LASK ein. Admira kann aber noch dagegenhalten und klärt bis auf wenige Ausnahmen sicher.
10
17:10
Erdoğan führt den Eckball flach aus, dabei entsteht allerdings auch keine Gefahr, Admnira klärt, LASK kann den Ball postwendend wieder an sich nehmen.
10
17:09
Der erste Eckball bringt zunächst nichts ein, der LASK bekommt kurz drauf aber noch eine Möglichkeit.
9
17:09
Guter Pass von Frieser! Er schupft den Ball über die Verteidiger, Otubanjo wird gerade noch beim Abschluss geblockt, Eckball für LASK.
8
17:08
Jamnig versucht sich vom Sechzehner durchzusetzen, kommt mit seiner Drehung aber nicht in eine Schussposition. Admira kann den Ball noch wegbringen.
7
17:07
Frieser hat eine gute Chance! Er trifft den Ball allerdings nicht gut und Leitner kann den Schuss abwehren.
5
17:04
Jamnig schließt erstmals Richtung Tor ab - der Schuss fliegt allerdings hinter das Tor.
3
17:03
Jakoliš schlägt die erste Flanke in den Strafraum der Linzer, findet damit aber keinen Mitspieler.
2
17:02
LASK versucht schnell das Kommando übers Spiel zu übernehmen, kann den Ball aber vorerst nicht lange halten.
1
17:00
Los geht's in der Südstadt.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Admira hat Anstoß.
16:55
Angeführt von Schiedsrichter Robert Schörgenhofer geht's jetzt aufs Feld.
16:53
In Kürze werden die Mannschaften aufs Feld kommen. Die Ausgangslage lässt einen Sieg der Linzer vermuten. Allerdings wird die Admira stärkere Gegenwehr liefern als in den letzten Wochen.
16:47
Die Aufstellung des LASK wird auch eine kleine Bewährungsprobe für die Ergänzugnsspieler im Kader. Die Rückkehr von den langzeitverletzten Erdoğan und Wiesinger stellt zusätzlich Fragezeichen hinter die Spielstärker dieser Mannschaft.
16:27
Neue Spieler sollen der Admira zusätzlich unter die Arme greifen und vor allem offensiv verbessern. Der LASK wird seinerseits versuchen die Admira schnell kalzustellen. Die Linzer wollen endlich voll punkten.
16:18
Admira wird versuchen den schwachen Start vergessen machen. Die Südstädter konnten in der Vorwoche erstmals gewinnen, gegen den LASK wird es um einiges schwieriger.
16:14
LASK Trainer Oliver Glasner dürfte seine Mannschaft im Hinblick auf das Rückspiel im Europacup schonen. Trauner, Tetteh, Goiginger waren alle wichtig für das Spiel, keiner von den dreien spielt von Beginn.
16:13
Beide Mannschaften sind im Vergleich zu den letzten Spielen an einigen Positionen verändert.
19:56
Herzlich willkommen zur 3. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FC Admira Wacker gegen LASK.

Admira ist alles andere als optimal in dnie Saison gestartet, dennoch ist ihnen gegen Hartberg in der ferne der erste Sieg gelungen. Doch in der Südstadt will man am Boden bleiben. Noch einmal sind die Niederösterreicher auf dem Transfermarkt tätig geworden, um die Mannschaft zu stabilisieren. Mit dem LASK kommt jedenfalls ein Gegner, der trotz Niederlage in der Europa League mit viel Selbstvertrauen auftritt.

Die Linzer wollen nun auch endlich in der Bundesliga "ankommen". Anders als im Europacup stehen die Linzer nämlich in der Liga ohne Sieg da. Die Favoritenrolle gegen die Admira nehmen sie gerne an.

In der letzten Saison hat der LASK mit drei Siegen und einer Niederlage gegen die Admira klar die Oberhand behalten. Diesmal hofft die Admira besser abzuschneiden. Schiedsrichter der Partie ist Robert Schörgenhofer, seine Assistenten sind Markus Gutschi und Anel Beganovic.

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
BSFZ-Arena
Kapazität
12.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009