0 °C
Funke Medien NRW
2. Spieltag
04.08.2018 17:00
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
1:1
SCR Altach
SCR Altach
1:0
  • Deni Alar
    Alar
    34.
    Linksschuss
  • Hannes Aigner
    Aigner
    88.
    Kopfball
Stadion
Allianz Stadion
Zuschauer
17.167
Schiedsrichter
Christian-Petru Ciochirca

Liveticker

90
18:59
Christoph Knasmüllner
"Ich denke nicht, dass wir uns heute schwer getan haben. Es fehlt uns die Kaltschnäuzigkeit, wir können mit einem Punkt nicht zufrieden sein, im nächsten Spiel wollen wir dann wieder gewinnen."
90
18:59
Deni Alar
"Ich glaub die erste Halbzeit war sehr gut von uns. Die zweite Halbzeit war wieder wie gegen die Admira, viel zu lässig. Das müssen wir ganz schnell abstellen sonst wird es schwierig."
90
18:58
Fazit
SK Rapid Wien teilt sich gegen SCR Altach mit einem 1:1 die Punkte. Rapid hat nach dem Seitenwechsel einfach zu lange gebraucht, um Altach wieder unter Druck zu setzen. Hannes Aigner drückt die Altacher per Kopf dann zum Ausgleich, Rapid hat daraufhin noch einmal Offensivgeist entwickelt, die Stange verhindert letztendlich einen Sieg. Damit ist Rapid nach dem Leistungsbfall bei der Admira auch gegen Altach in der zweiten Halbzeit umgefallen. Diesmal hat es sie Punkte gekostet, die Chancen zur Verbesserung waren zwar da. In der Europa League Qualifikation müssen sie wieder treffsicherer werden, nächste Woche geht es in der Bundesliga gegen den WAC weiter, Altach hat Wacker Innsbruck zu Gast.
90
18:53
Spielende
90
18:53
Strebinger schießt aus, Berisha läuft, aber der Schlusspfiff beendet die Möglichkeit.
90
18:53
Ein Freistoß für Altach ist wohl die letzte Aktion der Partie.
90
18:52
Noch eine Minute sind zu spielen, Ljubicic treibt das Spiel nach vorne, scheitert aber an Netzer.
90
18:51
Noch gut 2 Minuten sind in der Nachspielzeit zu absolvieren, Rapid hat es jetzt eilig in den Strafraum zu kommen.
90
18:50
Nächste Großchance für Rapid! Alar köpft freistehend übers Tor!
90
18:49
Der zweite Eckball bringt nichts ein, doch die Rapidler drücken nochmal auf die Führung.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:48
Bolingoli prüft Lukse nach einem Eckball! Der Torhüter wehrt den Schuss ab, Rapid bekommt erneut Eckball.
90
18:47
Knasmüllner überhebt Lukse, aber Zwischenbrugger klärt nochmal an die Stange! Das hätte das Siegestor sein können!
89
18:47
Rapids Inaktivität hat sich damit gerächt. Altach ist aktiver geworden, Rapids Antwort war nur halbherzig.
88
18:46
Tooor für SCR Altach, 1:1 durch Hannes Aigner
Aigner gleicht aus! Sonnleitner lässt sich von Gatt austanzen, Gatt flankt zur Mitte, Aigner wuchtet den Ball aus nächster Nähe per Kopf ins Tor!
87
18:45
Potzmann sucht Alar mit einer Flanke, Lukse kommt aber aus dem Tor und fängt die Flanke runter.
85
18:43
Goran Djuricin will ncoh einmal eine Schlussoffensive sehen. Murg hat heute nicht an seine Leistung aus der letzten Woche anschließen können.
85
18:42
Einwechslung bei Rapid Wien: Aleksandar Kostić
85
18:42
Auswechslung bei Rapid Wien: Thomas Murg
84
18:41
Gelbe Karte für Marvin Potzmann (Rapid Wien)
Potzmann grätscht Aigner um, dafür sieht er seine zweite Gelbe Karte im zweiten Spiel.
84
18:41
Schwab tritt zum Freistoß an, hämmert ihn aber direkt in die Mauer.
83
18:40
Murg wird an der Strafraumgrenze gelegt, das bringt Rapid einen guten Freistoß.
82
18:40
Konterchance für Rapid, aber Murg und Knasmüllner bringen den Ball nicht gefährlich vors Tor.
81
18:38
Rapid klärt beim Eckball sicher, Konter gelingt ihnen aber keiner.
80
18:38
Eckball für Altach. Dobras wird ihn zur Mitte treten.
78
18:36
Neue Offensivkräfte bei Altach. Rapid muss torgefährlicher werden, wenn sie in den letzten Minuten nicht in eine Abwehrschlacht gezwungen werden wollen.
77
18:35
Einwechslung bei SCR Altach: Kristijan Dobras
77
18:35
Auswechslung bei SCR Altach: Adrian Grbić
77
18:34
Einwechslung bei SCR Altach: Hannes Aigner
77
18:34
Auswechslung bei SCR Altach: Emir Karic
76
18:34
Knasmüllner hat das 2:0 am Fuß! Berisha spielt von der Grundlinie zur Mitte, doch Knasmüllner trifft vom Fünfer nur die Stange!
75
18:33
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen. Rapid bringt wieder mehr Bewegung in die Offensive.
73
18:31
Berisha leitet mit einem flachen Pass eine gute Möglichkeit ein, Alars versuchter Doppelpass mit Knasmüllner endet aber bei der Altacher Defensive.
71
18:29
Das Spiel wirkt ausgeglichen. Rapid hat die Altacher nach ihrem furiosen Start in die zweite Halbzeit eingebremst, konnte selbst allerdings nicht gefährlich werden.
68
18:26
Der Schiedsrichter verordnet den Spielern wieder eine Trinkpause. In der ersten Halbzeit ist Rapid danach richtig losgestartet - können sie sich diesmal steigern?
66
18:24
Rapid investiert wieder mehr in die Offensive, bleibt aber vorerst weit vom Tor entfernt.
65
18:22
Murg schaltet sich mal wieder in die Offensive ein. Ein Schupfer geht knapp am Tor vorbei, es war allerdings wohl als Flanke gemeint.
63
18:21
Schwab spielt ideal in den Lauf von Berisha, der knapp im Abseits steht.
63
18:20
Fischer schießt ins Tor, doch da war schon abgepfiffen.
62
18:20
In der ersten Halbzeit hat Ivan noch für viel Schwung sorgen können, in der zweiten Halbzeit ist er stark zurückgefallen.
62
18:19
Einwechslung bei Rapid Wien: Veton Berisha
62
18:19
Auswechslung bei Rapid Wien: Andrei Ivan
62
18:19
Rapid scheint langsam aufzuwachen. Zumindest versuchen sie jetzt wieder früher zu attackieren.
60
18:17
Netzer wieder im Abseits! Glück für Rapid, denn diesmal hätte er getroffen!
58
18:16
Viele Fehler bei Rapid bringen die Altacher immer gefährlicher in Strafraumnähe. Die Hütteldorfer scheinen wie schon in der ersten Halbzeit erst nach ihrem Konzept zu suchen.
56
18:14
Einwechslung bei SCR Altach: Joshua Gatt
56
18:14
Auswechslung bei SCR Altach: Marco Meilinger
55
18:13
Ivan versucht jetzt vermehrt das Spiel nach vorne zu treiben, doch es gelingt ihm vorerst nicht.
53
18:11
Diesmal gelingt die Flanke besser, aber Schreiner erreicht sie nicht. Rapid hat sich bisher zurückgehalten und ist noch nicht in der zweiten Halbzeit angekommen.
52
18:10
Netzer hat den Ausgleich am Fuß! Der Eckball bringt zunächst nichts ein, Altach bringt mit einer Flanke Netzer in eine ideale Position, doch er steht auch im Abseits.
52
18:09
Knasmüllner klärt auf Kosten einer weiteren Ecke.
51
18:09
Meilinger flankt zur Mitte, Rapid bringt den Ball nicht weg, es gibt Eckball.
49
18:07
Guter Wetischuss von Karic! Ein erster Warnschuss in der zweiten Halbzeit kommt von Karic, der aus gut 20 Metern zum Abschluss kommt, aber klar am Tor vorbei schießt.
47
18:05
Altach drückt gleich nach dem Wiederanpfiff auf den Ausgleich. Das Auftreten ist deutlich aggressiver.
46
18:03
Ohne Wechsel geht es in die zweite Halbzeit.
46
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien führt zur Pause knapp mit 1:0 gegen SCR Altach. Über weite Strecken beherrscht Rapid das Spiel, braucht diesmal aber deutlich länger um torgefährlich zu werden. Altach hält lange Zeit gut dagegen, nach einer kurzen Trinkpause läuft es bei Rapid dann aber deutlich besser. Alar bringt sie letztendlich in Führung, Altach bleibt dennoch gefährlich. In der zweiteN Halbzeit ist noch alles möglich, Rapid muss konzentriert bleiben, wenn sie Altach bezwingen wollen.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Barać verfehlt mit einem Kopfball seinen ersten Bundesligatreffer knapp! Beim Eckball setzt er sich souverän im Luftkampf durch, es fehlen aber einige Zentimeter zum Erfolg.
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
17:45
Gefährlicher Ballverlust von Potzmann! Altach kommt gefährlich vors Tor, Grbić scheitert zunächst an Baraćm danach kann Rapid endgültig klären.
43
17:42
Riesenchance für Ivan! Alar setzt ihn ideal in Szene, aber der Schuss hat viel zu wenig Kraft und geht auch genau auf Lukse - kein Problem für den Altacher.
41
17:41
Nach langer Ruhepause scheint sich Altach wieder in die Offensive einzuschalten. Rapid lässt sich da schnell nach hinten fallen, Pressing ist wohl bei den Temperaturen keine Option.
40
17:39
Rapid drückt wieder nach vorne. Rapid wirkt weitgehend ungefährdet. Nach vorne machen sie immer mehr Druck, hinten sind sie nicht allzu oft gefordert.
38
17:38
Fischer tanzt an mehreren Rapidlern vorbei und leitet einen gefährlichen Angriff ein, aber Barać geht entschlossen dazwischen und bereinigt die Situation.
37
17:36
Ivan dribbelt auf der linken Seite, zieht nach innen, schließt aber nicht ab. Sein Zuspiel bringt nicht die gewünschte Möglichkeit.
36
17:36
Rapids Treffer hat sich in den letzten Minuten angekündigt. Die Hütteldorfer versuchen sofort nachzusetzen.
34
17:34
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Deni Alar
Alar bringt Rapid in Führung! Bolingoli flankt in die Mitte, Schwab legt per Kopf zurück auf Knasmüllner, der Alar 6 Meter vor dem Tor bedient! Der Stürmer hat aus der Position keine Probleme und bezwingt Lukse mit einem Flachschuss.
34
17:34
Altach schlägt wieder eine harmlose Flanke in den Strafraum. Strebinger hält sicher.
32
17:32
Rapids Offensive nimmt immer mehr an Fahrt auf. Die letzten Minuten waren sehr druckvoll, doch zwingenden Torchancen sind noch nicht dabei.
31
17:31
Schwab kommt vor Lukse an den Ball! Doch sein Schuss fliegt parallel zum Tor letztendlich ungefährlich aus dem Strafraum.
30
17:30
Gleich drei Eckbälle hintereinander bringen vorerst keinen Torschuss, Rapid bleibt aber druckvoll.
30
17:30
Alar hat die nächste Möglichkeit am Fuß! Gouet fährt noch im letzten Moment dazwischen und bringt Rapid einen Eckball.
29
17:29
Gute Kombination Murg und Knasmüllner, Zwischenbrugger bringt noch eine Zehenspitze in den Pass und verhindert so gefährlicheres.
28
17:28
Murg bringt einen Querpass scharf zur Mitte, Alar bekommt den Ball fast ungewollt vor die Füße, angesichts seiner Überraschung geht die Flanke wieder aus dem Strafraum.
25
17:26
Bolingoli flankt von der linken Seite, Knasmüllner steht allerdings mit dem Rücken zum Tor und kann nichts verwertbares produzieren.
24
17:23
Erste Trinkpause in Wien. Die hohen Temperaturen fordern ihren Tribut.
21
17:21
Dîe große Laufbereitschaft der Altacher macht Rapid zu schaffen. Die Vorarlberger lassen nur wenig zu, Rapid hat offensiv noch nicht sein Konzept gefunden.
19
17:19
Meilinger dreht den Eckball zu hoch in den Strafraum, da kommt niemand mehr ran.
19
17:18
Richtig gute Möglichkeit für Altach! Fischer kommt zu einer guten Schussmöglichkeit, Barać klärt noch zur Ecke.
18
17:18
Potzmann flankt in die Mitte, Knasmüllner kommt zwar an den Kopfball, steht aber im Abseits.
15
17:15
Gebauer schlägt erneut eine sehr ungenaue Flanke. Strebinger muss nicht eingreifen, Rapid ist wieder in Ballbesitz.
14
17:13
Rapid versucht eine eigenartige Freistoßvariante, diese funktioniert nicht, weil Potzmann zu weit flankt.
13
17:13
Nächster Freistoß für Rapid. Wieder wird Ivan von den Beinen geholt, erneut war es Gebauer, der seine liebe Not mit dem Flügelspieler hat.
12
17:11
Strebinger passt gut auf und fängt eine Flanke der Altacher sicher ab. Mit einem schnellen Abwurf versucht er einen Konter einzuleiten, das gelingt ihm diesmal nicht.
10
17:10
Knasmüllner bringt einen Freistoß gefährlich aufs Tor! Lukse muss allerdings nicht mehr eingreifen.
8
17:07
Nach wenigen Minutne ist zumindest klar, dass Altach deutlich mehr Widerstand leistet als die Admira zur Eröffnungspartie.
6
17:06
Murg tritt den Eckball zur Mitte, Potzmann verfehlt die Flanke knapp, Schwab erwischt den Ball ebenfalls nicht.
5
17:05
Erster Eckball für Rapid. Ivan und Alar kombinieren gut, Altach bleibt nur die Klärung in höchster Not.
4
17:04
Schreiner holt einen Einwurf in der Nähe der Cornerfahne, aus der Aktion entsteht aber keine Gefahr.
3
17:03
Gute Flanke von Knasmüllner! Ljubicic erwischt den Ball per Kopf am langen Eck, doch er köpft Sonnleitner an, der den Ball damit ungewollt vom Tor wegblockt.
2
17:02
Rapid hat damit den ersten Freistoß in guter Position.
2
17:02
Rapid kommt erstmals über die linke Seite, wo Ivan nur mit einem Foul gestopt werden kann.
1
17:00
Das Spiel in Hütteldorf läuft, Rapid spielt zunächst in die eigene Defensivreihe zurück.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Rapid hat Anstoß.
16:59
Die Mannschaften sind jetzt am Feld.
16:55
Geht es nach Rapid-Trainer Goran Djuricin, soll sich das heute nicht aufs Spiel auswirken.
16:54
Die heutige Hitze kann ein entscheidender Faktor im Spiel werden. Der Rasen präsentiert sich ebenfalls sehr mitgenommen.
16:33
Altach hat unter dem neuen Trainer Werner Grabherr einiges vor. Die Vorarlberger investieren mittlerweile kräftig in die Infrastruktur, sportlich soll es jetzt auch wieder bergauf gehen.
16:27
Bisher haben sich die Hütteldorfer sehr spielfreudig und ballsicher gezeigt. Das ist nicht zuletzt den bisher gut harmonierenden Knasmüller und Murg zu verdanken.
16:20
In den letzten Jahren hat Altach den Rapidlern immer wieder mal Schwierigkeiten bereiten können. Auch heute wollen sie den Rapidlern möglichst Punkte abluchsen.
16:17
Rapid spielt erstmals in dieser Saison ein Pflichtspiel vor heimischem Publikum. Bisher haben sie sich gut präsentiert, obwohl Trainer Djuricin mit der zweiten Halbzeit bei der Admira alles andere als zufrieden war.
08:35
Herzlich willkommen zur zweiten Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Rapid Wien gegen SCR Altach.

Rapid möchte nach dem staren Auftritt in der Südstadt auch das erste Heimspiel der Saison überzeugend angehen. Altach hat seinen Auftakt zu Hause gegen Mattersburg verloren und ist entsprechend auf Wiedergutmachung aus. Letzte Saison konnten sie immerhin drei Punkte aus dem Allianz Stadion entführen.

Rapid kann gegen Altach aus dem Vollen schöpfen. Neuzugang Guillemenot wäre zwar spielberechtigt, Trainer Goran Djuricin hat aber noch keinen Grund umzustellen. Altach ist jedenfalls vor Rapid gewarnt und hat auch den nötigen Respekt vor den Hütteldorfern. In Ehrfurcht wollen sie aber nicht erstarren und werden Rapid auch entsprechend fordern.

Die Generalprobe vor dem Europacup-Einsatz für Rapid wird von Schiedsrichter Christian-Petru Ciochirca geleitet, unterstützt von seinen Assistenten Robert Steinacher und Gerald Bauernfeind.

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500