Funke Medien NRW
16. Spieltag
08.11.2022 19:00
Beendet
Aue
Erzgebirge Aue
0:2
MSV Duisburg
Duisburg
0:1
  • Alexander Sorge
    Sorge
    27.
    Eigentor
  • Kolja Pusch
    Pusch
    49.
    Rechtsschuss
Stadion
Erzgebirgsstadion
Zuschauer
6.313
Schiedsrichter
Martin Speckner

Liveticker

90.
21:03
Fazit:
Der MSV Duisburg siegt bei Erzgebirge Aue mit 2:0. Für den Hausherren war es kein guter Abend. Zu harmlos agierte die Mannschaft von Carsten Müller im eigenen Stadion. Auf der anderen Seite zeigten sich die Gäste effektiv. Eine Stoppelkamp-Flanke brachte Alexander Sorge (26.) im ersten Durchgang im eigenen Tor unter. Kurz nach dem Seitenwechsel erzielte Kolja Pusch (49.) das 2:0. Anschließend zogen sich die Zebras zurück und agierten abwartend. Von den Gastgebern kam jedoch kaum Gegenwehr. So brachte der MSV den Sieg sicher über die Zeit. Damit stößt die Elf von Torsten Ziegner vorerst auf den 9. Platz vor, während Erzgebirge Aue weiterhin das Schlusslicht der Tabelle bildet.
90.
20:57
Spielende
90.
20:53
Gelb-Rote Karte für Aziz Bouhaddouz (MSV Duisburg)
Völlig unnötig holt sich Aziz Bouhaddouz die Gelb-Rote Karte ab, weil er in der gegnerischen Hälfte - weit vom eigenen Tor entfernt - Ulrich Taffertshofer in die Hacken tritt.
90.
20:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88.
20:52
Einwechslung bei MSV Duisburg: Phillip König
88.
20:51
Auswechslung bei MSV Duisburg: Niclas Stierlin
86.
20:51
Das Spiel pätschelt langsam dem Ende entgegen. Der Ball bewegt sich nur noch zwischen den beiden Strafräumen.
83.
20:46
Gelbe Karte für Ulrich Taffertshofer (Erzgebirge Aue)
Ein Foul an Caspar Jander bringt Ulrich Taffertshofer die Gelbe Karte ein.
80.
20:46
Derzeit sieht es nach einem ungefährdeten Auswärtssieg für den MSV aus. Die Gäste lassen kaum einen Ball ins letzte Spieldrittel durch. Aue läuft die Zeit davon, es doch noch noch einmal spannend zu machen.
77.
20:41
Einwechslung bei MSV Duisburg: Niklas Kölle
77.
20:40
Auswechslung bei MSV Duisburg: Marvin Ajani
77.
20:40
Einwechslung bei MSV Duisburg: Marlon Frey
77.
20:40
Auswechslung bei MSV Duisburg: Moritz Stoppelkamp
75.
20:39
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Paul-Philipp Besong
75.
20:39
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Omar Sijarić
75.
20:38
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Lenn Jastremski
75.
20:38
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Tom Baumgart
74.
20:37
Erneut wird Carsten Müller zu einem verletzungsbedingten Wechsel gezwungen. Tom Baumgart wird derzeit noch auf dem Rasen am Oberschenkel behandelt, aber wird nicht weiterspielen können.
72.
20:36
Eine Flanke von Tom Baumgart wird im Stafraum auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort steht Linus Rosenlöcher völlig frei. Etwas überrascht trifft er jedoch den Ball nicht richtig und verfehlt das Tor um einige Meter.
70.
20:32
Gelbe Karte für Aziz Bouhaddouz (MSV Duisburg)
68.
20:32
Aue wirkt bemüht, aber die Angriffsversuche sind zu harmlos. Die Defensive der Zebras wird kaum vor größere Probleme gestellt.
65.
20:29
Einwechslung bei MSV Duisburg: Caspar Jander
65.
20:28
Auswechslung bei MSV Duisburg: Kolja Pusch
65.
20:28
Einwechslung bei MSV Duisburg: Aziz Bouhaddouz
65.
20:27
Auswechslung bei MSV Duisburg: Chinedu Ekene
62.
20:27
Tim Danhof fordert nach einem Zweikampf mit Marvin Ajani einen Elfmeter. Referee Martin Speckner lässt das Spiel aber weiterlaufen. Zu Recht: Für einen Strafstoß war das zu wenig.
58.
20:24
Die Gäste aus Duisburg haben sich in die eigene Hälfte zurückgezogen. Aue wird der Ball überlassen. Im letzten Spieldrittel fällt den Veilchen jedoch nur wenig ein.
54.
20:21
Aus dem Mittelfeld schlägt Aue einen Freistoß hoch in den Strafraum. Steffen Nkansah bringt die Hereingabe per Kopf direkt vor das Tor. Da reagiert Niclas Stierlin aber am schnellsten und schlägt den Ball weit aus dem Strafraum heraus.
51.
20:17
Der zweite Treffer der Gäste ist ein bitterer Rückschlag für da Heimteam. Die Mannschaft von Carsten Müller hatte sich für die 2. Halbzeit sichtlich mehr vorgenommen. In den ersten Minuten nach dem Seitenwechsel ging es munter nach vorne. Für den MSV kam das Tor hingegen zum perfekten Zeitpunkt.
49.
20:11
Tooor für MSV Duisburg, 0:2 durch Kolja Pusch
Drin ist das Ding! Auf der linken Außenbahn eilt Marvin Ajani seinem Verfolger Tom Baumgart davon. Von der Strafraumgrenze legt er den Ball in den Sechzehner zurück. Dort läuft Kolja Pusch ein, der das Leder mit der Innenseite gegen die Laufrichtung des Keepers in die kurze Torecke schiebt.
46.
20:10
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Linus Rosenlöcher
46.
20:10
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Nico Gorzel
46.
20:09
Weiter geht's im Erzgebirgsstadion. Die Hausherren haben in der Pause einen 3. Wechsel vorgenommen. Für Nico Gorzel ist Linus Rosenlöcher in die Partie gekommen. Die Duisburg-Elf bleibt unverändert.
46.
20:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:56
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt der MSV Duisburg bei Erzgebirge Aue mit 1:0. Die Hausherren erwischten bisher einen gebrauchten Abend. Die Gäste sind der Elf von Carsten Müller weitgehend überlegen. Der Führungstreffer aus 26. Minute ist verdient. Eine Stoppelkamp-Flanke brachte Alexander Sorge im eigenen Tor unter. Verletzungspech kam bei den Gastgebern auch noch hinzu. Keeper Martin Männel (9.) und Borys Tashchy (38.) mussten den Rasen bereits wieder verlassen. Um zurück ins Spiel zu kommen ist eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang nötig.
45.
19:52
Ende 1. Halbzeit
45.
19:48
Gelbe Karte für Torsten Ziegner (MSV Duisburg)
Der MSV-Coach sieht für sein aufgebrachtes Verhalten an der Seitenlinie die Gelbe Karte.
45.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44.
19:46
Gelbe Karte für Chinedu Ekene (MSV Duisburg)
Chinedu Ekene stellt Tim Danhof ein Bein. Schiedsrichter Martin Speckner zückt die Gelbe Karte.
40.
19:42
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang regulär noch auf der Uhr. Dazu dürfte die ein oder andere Minute Nachspielzeit aufgrund von Verletungsunterbrechungen kommen. Wer kommt vor der Pause noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
38.
19:41
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Dimitrij Nazarov
38.
19:41
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Borys Tashchy
37.
19:40
Der nächste Wechsel bahnt sich bei den Hausherren an. Borys Tashchy muss auf dem Rasen behandelt werden.
36.
19:40
Auf der Gegenseite wird Moritz Stoppelkamp rechts am Strafraum in Szene gesetzt. Mit Tempo dringt er in den Strafraum ein. Seinen Schuss blockt ein Aue-Verteidiger jedoch zur Ecke.
35.
19:39
Fast der Ausgleich! Nico Gorzel bringt einen Eckball auf den ersten Pfosten. Der Klärungsversuch mit dem Kopf von Marvin Bakalorz geht auf das eigene Tor. Mit Mühe verhindert Vincent Müller das Eigentor.
32.
19:36
Chinedu Ekene und Alexander Sorge rasseln mit den Köpfen zusammen. Ekene muss behandelt werden.
28.
19:35
Die Führung für die Gäste ist durchaus verdient. Wie reagiert die Elf von Carsten Müller auf den Rückstand? Bisher ist seine Elf in den meisten Aktionen unterlegen.
26.
19:28
Tooor für MSV Duisburg, 0:1 durch Alexander Sorge (Eigentor)
Da zappelt der Ball im Netz! Von der rechten Seite zwirbelt Moritz Stoppelkamp eine Flanke in den Strafraum. Sechs Meter vor dem Tor versucht Alexander Sorge die Hereingabe zu klären, aber bringt den Ball mit dem Knie unglücklich im eigenen Tor unter.
23.
19:25
Die Gäste sind das aktivere Team, aber kommen zu selten zum Abschluss. Derzeit spielt sich die Begegnung vor allem im Mittelfeld ab. Aues Offensive ist kaum präsent.
20.
19:25
Starke Parade! Marvin Ajani legt im Strafraum auf Kolja Pusch ab. Der zieht aus 14 Metern mit einem Flachschuss ab. Im Tor reagiert der eingewechselte Philipp Klewin glänzend und lenkt den Ball ins Toraus.
17.
19:23
Erstmals seit längerer Zeit fährt Aue wieder einen Entlastungsangriff. Im linken Halbfeld holt Omar Sijarić einen Freistoß heraus. Die Ausführung schafft es aber nur bis auf den ersten Pfosten. Schnell ist die Situation durch die Duisburger Hintermannschaft bereinigt.
15.
19:21
Da war mehr drin. Den fälligen Freistoß aus 20 Metern setzt Moritz Stoppelkamp geradewegs in die Mauer.
14.
19:18
Gelbe Karte für Omar Sijarić (Erzgebirge Aue)
Marvin Bakalorz marschiert durch die Zentrale in Richtung Strafraum. Von hinten gibt ihm Omar Sijarić einen Schubser, der ihn aus dem Tritt bringt. Sijarić sieht den gelben Karton.
11.
19:16
Gute Chance für die Gastgeber! Von der linken Seite zieht Omar Sijarić in die Box ein. Aus spitzem Winkel sucht er mit einem harten Schuss den Abschluss. Er scheitert aber an Vincent Müller, der den Abschluss pariert.
9.
19:13
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Philipp Klewin
9.
19:11
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Martin Männel
9.
19:11
Martin Männel gibt ein Zeichen, dass er ausgewechselt werden muss. An der Seitenlinie bereitet sich Philipp Klewin im Eiltempo vor.
8.
19:10
Gelbe Karte für Niclas Stierlin (MSV Duisburg)
Für eine Grätsche gegen Nico Gorzel holt sich Niclas Stierlin die erste Gelbe Karte des Spiels ab.
5.
19:09
Für Martin Männel geht es vorerst weiter. Endlich wird im Erzgebirgsstadion wieder Fußball gespielt.
3.
19:07
Die Begegnung ist unterbrochen, weil Aue-Keeper Martin Männel behandelt werden muss. Der hat sich ohne Gegnereinwirkung nach dem fälligen Eckball an der Hüfte wehgetan.
1.
19:06
Im Strafraum der Gastgeber wird es direkt brenzlig. Nach einem Einwurf auf dem linken Flügel steckt Moritz Stoppelkamp auf Baran Mogultay in Richtung Grundlinie durch. Die Flache Hereingabe durchquert den Fünfmeterraum und wird zur Ecke geklärt.
1.
19:03
Der Ball rollt in Aue! Welches Team erwischt den besseren Start in die Partie?
1.
19:02
Spielbeginn
18:35
Der MSV Duisburg holte wie der heutige Gegner in den vergangenen fünf Spielen fünf Punkte. Nach zwei Niederlagen in Folge sind die Gäste seit drei Spielen ungeschlagen. Die Gegner hießen Viktoria Köln (1:1), SV Wehen Wiesbaden (3:1) und SpVgg Bayreuth (1:1). Auf drei Positionen wechselt Coach Torsten Ziegner im Vergleich zum Wochenende das Personal. Jonas Michelbrink, Caspar Jander und Aziz Bouhaddouz (alle Bank) werden durch Niclas Stierlin, Kolja Pusch und Chinedu Ekene ersetzt.
18:26
Ende September löste Carsten Müller seinen Vorgänger Timo Rost ab. Die ersten beiden Spiele gewann der neue Trainer direkt mit seinem Team. Mittlerweile ist seine Elf aber seit vier Spielen sieglos. Remis und Niederlage wechseln sich ab. Zuletzt gab es eine 0:3-Auswärtsniederlage bei Viktoria Köln. Im Vergleich dazu nimmt Müller vier Veränderungen vor. Maxi Thiel (Gelbsperre), Sam Schreck (Rotsperre), Marvin Stefaniak (nicht im Kader) und Paul-Philipp Besong (Bank) weichen für Tom Baumgart, Omar Sijarić, Nico Gorzel und Elias Huth.
18:08
Aufsteiger Aue hält in der Tabelle die rote Laterne. Das rettende Ufer ist mit vier Punkten Rückstand aber noch in Sichtweite. Acht Zähler vor den Gastgebern stehen die Zebras aus dem Ruhrpott. Die Mannschaft von Torsten Ziegner rangiert als Zwölfter im engen Mittelfeld der Liga.
18:01
Hallo und herzlich willkommen zum 16. Spieltag in der 3. Liga. Im heimischen Erzgebirgsstadion trifft Aue auf den MSV Duisburg. Viel Spaß!

Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue Herren
vollst. Name
Fussball Club Erzgebirge Aue
Spitzname
Die Veilchen
Stadt
Aue-Bad Schlema
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
1946
Sportarten
Ringen, Volleyball, Leichtathletik, Billard, Schwimmen, Bogenschießen, Tennis, Fußball, Badminton, Ski, Basketball, Judo
Stadion
Erzgebirgsstadion
Kapazität
15.500

MSV Duisburg

MSV Duisburg Herren
vollst. Name
Meidericher Spielverein Duisburg e.V.
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Duisburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
02.06.1902
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Turnen, Handball, Hockey, Judo, Volleyball
Stadion
Schauinsland-Reisen-Arena
Kapazität
31.502