Funke Medien NRW
6. Spieltag
27.08.2022 14:00
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
2:2
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken
1:1
  • Richard Neudecker
    Neudecker
    10.
    Linksschuss
  • Marc Heider
    Heider
    20.
    Rechtsschuss
  • Sebastian Jacob
    Jacob
    63.
    Rechtsschuss
  • Sven Köhler
    Köhler
    69.
    Rechtsschuss
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
10.506
Schiedsrichter
Patrick Schwengers

Liveticker

90.
15:58
Fazit:
Saarbrücken bleibt ungeschlagen, kassiert im sechsten Spiel jedoch die ersten beiden Tore. Mit dem Remis sind die Saarländer noch gut bedient, denn der VfL Osnabrück spielte über weite Strecken ansehnlich nach vorne und erarbeitete sich mit kreativen Lösungen immer wieder klare Tormöglichkeiten. Auch heute ließen die Lila-Weißen jedoch die Effektivität vermissen und bleiben in der unteren Tabellenhälfte hängen.
90.
15:55
Spielende
90.
15:55
Auch die Gäste dringen noch einmal nach vorne, eine Hereingabe von Tobias Jänicke kann Marvin Cuni jedoch nicht vollständig drücken.
90.
15:53
Die heimischen Fans, um die 10.500 sind es heute, peitschen ihre Mannschaft noch einmal nach vorne. Ein Freistoß von der linken Außenbahn wird aber abgefangen.
90.
15:51
Vier Minuten bleiben beiden Teams noch für den Lucky Punch.
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
15:50
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Boné Uaferro
89.
15:50
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Jacob
88.
15:50
Die nächste Riesengelegenheit für den VfL! Erneut schafft es Omar Traoré über rechts bis an die Torauslinie. Diesmal findet sein scharfes Anspiel einen Abnehmer, Jannes Wulff bleibt im Zentrum aus kurzer Distanz aber an Daniel Batz hängen! Bereits die dritte starke Parade des Saarbrücker Keepers.
87.
15:48
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Paterson Chato
87.
15:48
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Sven Köhler
87.
15:48
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Manuel Haas
87.
15:48
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Florian Kleinhansl
86.
15:46
Der VfL bleibt am Drücker. Felix Higl legt im Sechzehner für Jannes Wulff quer, der allerdings ebenfalls zu hoch ansetzt.
85.
15:46
Was ist das denn? In dieser entscheidenden Phase drischt Ba-Muaka Simakala einen Freistoß aus dem Halbfeld direkt auf die Tribüne. Völlig unklar, was er da geplant hatte.
83.
15:43
Die Riesenchance für Saarbrücken! Dave Gnaase steckt die Kugel zu Marvin Cuni durch, der frei vor Philipp Kühn auftaucht. Die Idee, das Spielgerät im Eins-gegen-Eins links am Keeper vorbeizustecken, ist gut, allerdings bekommt dieser gerade noch den Fuß raus!
82.
15:42
Gyamfi macht heute nicht den sichersten Eindruck, legt nun auch Dave Gnaase eine Volleychance am linken Pfosten auf. Der ehemalige Würzburger verzieht aber deutlich.
81.
15:41
Gelbe Karte für Maxwell Gyamfi (VfL Osnabrück)
Wegen Ballwegschlagens holt sich Maxwell Gyamfi bereits die dritte Verwarnung in der noch jungen Saison ab.
80.
15:40
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Emeka Oduah
80.
15:40
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Leandro Putaro
78.
15:39
Was für ein toller Pass von Leandro Putaro mit dem Rücken zum Tor in den Lauf von Omar Traoré! Die Lila-Weißen versprühen große Spielfreude, lassen aber weiter die Effektivität vermissen. Anstatt den zentral lauernden Felix Higl an zuspielen, hebt Traoré die Kugel über den Kasten.
76.
15:36
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Dave Gnaase
76.
15:36
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Richard Neudecker
75.
15:36
Der VfL Osnabrück bleibt im Vorwärtsgang, scheint dem nächsten Treffer momentan deutlich näher zu sein als die Gäste aus dem Saarland. Allerdings war das vor dem 1:2 auch schon so.
72.
15:33
Da ist der neue Mann auch schon, bringt sich per Doppelpass mit Omar Traoré in Abschlussposition! An der Strafraumkante gerät der gebürtige Kölner jedoch ein wenig in Rücklage.
70.
15:32
Die Minimalisten der Liga treffen aufeinander und sorgen schon in den ersten 70 Minuten für vier Tore. Das kann noch eine spannende Schlussphase werden! Auf Osnabrücker Seite soll Felix Higl nun mit für den Siegtreffer sorgen.
70.
15:31
Gelbe Karte für Pius Krätschmer (1. FC Saarbrücken)
70.
15:31
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Felix Higl
70.
15:30
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Marc Heider
69.
15:30
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Jannes Wulff
69.
15:30
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Lukas Kunze
68.
15:28
Tooor für VfL Osnabrück, 2:2 durch Sven Köhler
Der umgehende und verdiente Ausgleich! Sven Köhler wird auf seinem Weg den Sechzehner entlang nicht entscheidend angegriffen und jagt die Kugel aus halbrechter Position in das lange Eck! Daniel Batz schaut nur fassungslos hinterher, ist mit dem Abwehrverhalten seiner Vorderleute natürlich alles andere als zufrieden.
67.
15:28
Uwe Koschinat ändert die Marschrichtung und bietet nun seinen hochgewachsenen Doppelsturm auf.
66.
15:27
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Adriano Grimaldi
66.
15:27
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Schwede
66.
15:27
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marvin Cuni
66.
15:27
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
65.
15:26
Im schlimmsten Fall hätte der VfL fast noch einen Elfmeter kassiert. Zwischen Maxwell Gyamfi und Richard Neudecker ist durchaus ein Kontakt vorhanden. Patrick Schwengers bittet jedoch zum Abstoß.
63.
15:23
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:2 durch Sebastian Jacob
Das kommt überraschend! Von der linken Außenbahn schlägt Richard Neudecker die Kugel einfach mal hoch und weit in den Lauf von Sebastian Jacob, der eigentlich allein auf weiter Flur steht. Aus halblinker Strafraumposition schiebt der Angreifer die Kugel jedoch eiskalt mit der Pike rechts an Philipp Kühn vorbei und bringt die Bremer Brücke zum Schweigen!
63.
15:22
Kerber ist wieder dabei, Spielfluss kommt momentan allerdings kaum auf. Die vielen Unterbrechungen haben das zwischenzeitliche Osnabrücker Powerplay entscheidend gestört.
61.
15:20
Mit Luca Kerber muss nun auch ein weiterer Saarbrücker gepflegt werden. Er bekommt unglücklich das Knie von Timo Beermann ab.
59.
15:19
Schon gegen Aue musste Heider verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden, die letzten beiden Partien stand er ebenfalls nicht über die volle Distanz auf dem Platz. Der 36-Jährige ist momentan der erste Kandidat für eine Auswechslung.
56.
15:17
Beide Trainer schauen etwas besorgt drein, Pius Krätschmer und Marc Heider müssen nach verschiedenen Zusammenstößen behandelt werden.
54.
15:16
Jetzt klappt es klein-klein durch das Zentrum! Über drei Stationen wird Marc Heider im Sturmzentrum angespielt. Mit dem Rücken zum Tor legt der Routinier für Lukas Kunze ab, der mit einem verdeckten Flachschuss das linke Eck anvisiert. Daniel Batz muss sich strecken!
53.
15:13
Powerplay des VfL! Klein-klein durch die Mitte finden die Lila-Weißen allerdings kein Durchkommen, Tobias Schwede grätscht dazwischen.
51.
15:11
Der FCS bekommt einen Eckball geschenkt, der Rückpass von Maxwell Gyamfi ist viel zu stark angesetzt. Es ist die erste Ecke für die Saarländer.
49.
15:10
Saarbrücken kommt nun wieder ein mehr aus der Deckung, ohne jedoch zu viel Risiko zu gehen. In den meisten Zweikämpfen hat allerdings weiter Osnabrück die Oberhand.
47.
15:08
Das Spiel ist sofort wieder unterbrochen, denn Bjarne Thoelke muss nach einem Kopfballduell mit Marc Heider behandelt werden. Der verletzungsgeplagte Innenverteidiger scheint jedoch nur leicht umgeknickt zu sein.
46.
15:06
Ohne personelle Änderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46.
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:52
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es in die Kabinen. Von der hochgelobten Saarbrücker Defensivabteilung war heute über weite Strecken nicht viel zu sehen, immer wieder ließ sich die Koschinat-Elf von schnell umschaltenden Osnabrückern überrumpeln. Hätte Pius Krätschmer nicht einige Mal den entscheidenden Pass verhindert oder Daniel Batz stark pariert, wäre sogar eine Halbzeitführung für den VfL möglich gewesen.
45.
14:50
Ende 1. Halbzeit
43.
14:47
Innerhalb kürzester Zeit werden Richard Neudecker und Sven Köhler für harte Einsteigen nahe der Seitenlinie verwarnt. Beide Gelbe Karten gehen vollkommen in Ordnung.
42.
14:46
Gelbe Karte für Sven Köhler (VfL Osnabrück)
41.
14:45
Gelbe Karte für Richard Neudecker (1. FC Saarbrücken)
40.
14:45
Allerdings steht der 1. FC Saarbrücken mittlerweile tiefer als in der Anfangsphase und fährt damit ganz gut. Seit rund einer Viertelstunde hat man keine klaren Torraumszenen mehr zugelassen.
38.
14:42
Das Spielgeschehen hat sich erstmals ein wenig beruhigt, der VfL ist jedoch weiter das tonangebende Team.
35.
14:40
Gelbe Karte für Omar Traoré (VfL Osnabrück)
In einem ansonsten komplett fairen Spiel wirkt die Gelbe Karte wegen Handspiels ein wenig unnötig. Vor allem, weil sich Omar Traoré aus kurzer Distanz kaum noch wegdrehen kann.
33.
14:38
Eine Halbfeldflanke von Tobias Jänicke hätte Sebastian Jacob wohl direkt genommen. Allerdings sieht Richard Neudecker seinen Mitspieler im Rücken nicht und nimmt ihm die Chance weg, indem er den Hinterkopf reinstellt.
32.
14:36
Nächster Ballgewinn der Lila-Weißen im gegnerischen Drittel. Sven Köhler antizipiert einen Querpass auf Richard Neudecker.
30.
14:34
Die erste halbe Stunde ist um. Nach abgeklärtem Start der Gäste hat der VfL Osnabrück mittlerweile das Zepter in die Hand genommen und findet gegen die zuvor gegentorlosen Saarländer immer wieder offensive Lösungen.
27.
14:32
Der VfL hat mittlerweile zu seinem Spiel gefunden! Was für ein toller Pass von Lukas Kunze in den Lauf von Ba-Muaka Simakala, der den Ball eigentlich auch super mitnimmt. Im Eins-gegen-Eins behält Daniel Batz aus leicht spitzem Winkel aber die Oberhand, reagiert blitzschnell!
24.
14:29
Zwei Ecken in Folge bekommen die Lila-Weißen zugesprochen, beide kommen nicht ungefährlich. Der zweite Versuch ist klar sichtbar einstudiert, wird kurz ausgeführt und dann auf den überladenen zweiten Pfosten geschlagen.
23.
14:27
Der VfL bleibt im Vorwärtsgang! Sven Köhler schickt Ba-Muaka Simakala mit einem tollen Diagonalpass auf die Reise, der gerade noch von Steven Zellner abgelaufen wird und immerhin einen Eckball herausholt!
22.
14:27
Damit ist es offiziell, Daniel Batz ist insgesamt 470 Minuten ohne Gegentor geblieben.
20.
14:24
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Marc Heider
Da ist das erste Saarbrücker Gegentor der Saison! Für Marc Heider ist es zugleich der erste Torerfolg in der neuen Spielzeit. Der Routinier schlägt einen Halbfeldfreistoß und leitet den Treffer damit selbst ein. Saarbrücken bekommt die Kugel nicht weg, und so bringt Ba-Muaka Simakala die Kugel von der rechten Strafraumseite noch einmal scharf rein. Der Ball bleibt vor der Linie liegen, Heider muss nur noch den Fuß reinhalten!
17.
14:22
Nun bekommt Simakala den Steckpass auf Heider durch, die Saarbrücker Abwehr macht aber sofort wieder die Räume dicht.
15.
14:20
Im eigenen Stadion lauern die Hausherren auf Konter über den schnellen Ba-Muaka Simakala. Der kommt im Eins-gegen-Eins zwar nicht wie zuvor Heider an Bjarne Thoelke vorbei, holt aber immerhin den Freistoß von der Mittellinie heraus.
13.
14:19
Die Saarländer bleiben im Vorwärtsgang. Ohne die hochgewachsenen Adriano Grimaldi und Marvin Cuni wählen sie offensiv immer wieder den spielerischen Ansatz, oft rücken auch die Halbpositionen in den Strafraum ein.
10.
14:14
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 0:1 durch Richard Neudecker
Der Treffer fällt auf der anderen Seite! Eine Halbfeldflanke von Tobias Jänicke rutscht bis zu Julian Günther-Schmidt durch, der mit der Brust für Richard Neudecker ablegt. Der Neuzugang von 1860 drischt die Kugel aus zehn Metern volley in das lange Eck und darf sich über sein erstes Saisontor freuen!
8.
14:14
Fängt sich der FCS das erste Gegentor der Saison? Es sieht lange danach aus, denn Marc Heider dreht sich bei einem Konter an Bjarne Thoelke vorbei und läuft plötzlich allein auf Daniel Batz zu! Doch da hat der Routinier wohl zu viel Bedenkzeit, entscheidet sich aus leicht spitzem Winkel doch noch für das Zuspiel in die Mitte, wo Pius Krätschmer allerdings wieder den Passweg zustellt!
5.
14:09
Einen solch schwungvollen Start hätte man im Duell der Minimalisten sicher nicht erwartet. Beide Teams spielen mutig nach vorne.
3.
14:08
Nun auch die erste klare Offensivaktion des FCS! Sebastian Jacob hebt die Kugel wunderschön in den Sechzehner, wo Tobias Schwede eigentlich mit dem starken linken Fuß abziehen kann. Aus zehn Metern trifft er die Kugel allerdings nicht richtig, die Schussbahn wäre frei gewesen!
2.
14:06
Dafür aber gleich mit Schwung! Drei Osnabrücker laufen plötzlich auf drei Saarbrücker zu, den zu ungenauen Steckpass von Leandro Putaro auf Marc Heider kann Pius Krätschmer jedoch abfangen.
1.
14:05
Eine Aktionsminute gegen den globalen Klimawandel wird in allen Drittliga-Stadien abgehalten, hier geht es trotzdem noch ein wenig später los.
1.
14:05
Spielbeginn
13:49
An der Bremer Brücke ist es stark bewölkt, Regen ist jedoch nicht angesagt. Die Stimmung ist natürlich wieder fantastisch, "You'll never walk alone" wird lautstark mitgesungen.
13:41
Das Interimsduo nimmt nach dem 1:1 bei Wehen Wiesbaden nur eine Veränderung vor, Timo Beermann rückt für Paterson Chato in die Startelf. Auf Saarbrücker Seite tauscht Uwe Koschinat nach zuletzt zwei torlosen Spielen in Folge gleich viermal: Tobias Schwede, Steven Zellner, Manuel Zeitz und Sebastian Jacob dürfen für Mike Frantz, Boné Uaferro, Kasim Rabihic und Marvin Cuni ran.
13:30
Heute übernehmen die Ex-Spieler Tim Danneberg und Danilo interimistisch wieder die Verantwortung an der Seitenlinie. Da die beiden jedoch nicht über die nötige Lizenz verfügen, muss spätestens bis zum Derby in Oldenburg am 3. September ein neuer Trainer präsentiert werden.
13:27
In Partien mit Beteiligung des VfL sind insgesamt drei Tore mehr gefallen. Allerdings fällt die Bilanz mit 3:4 längst nicht so positiv aus, die Lila-Weißen stecken nach zuletzt vier Partien ohne Sieg in der unteren Tabellenhälfte fest. Zudem ist nach dem Abgang von Daniel Scherning nach Bielefeld weiterhin kein neuer Cheftrainer gefunden.
13:21
In den ersten fünf Begegnungen mit Beteiligung des FCS sind gerade einmal vier Tore gefallen - diese allerdings alle für die Saarländer! Daniel Batz ist mittlerweile der Torwart mit den meisten gegentorlosen Spielen zu Saisonstart in der Geschichte der 3. Liga. Den Rekord für den deutschen Profifußball hält weiterhin Timo Hildebrand mit acht Zu-Null-Spielen zu Saisonbeginn.
13:18
Mit dem VfL und dem FCS treffen auch die Minimalisten der Liga aufeinander, bei keinem Team sind an den ersten fünf Spieltagen weniger Treffer gefallen als bei Partien mit Beteiligung von Osnabrück und Saarbrücken.
13:04
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Drittliga-Partie zwischen dem VfL Osnabrück und dem 1. FC Saarbrücken! Um 14 Uhr geht es an der Bremer Brücke los.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303