Funke Medien NRW
5. Spieltag
20.08.2022 14:00
Beendet
Waldhof Mannh.
Waldhof Mannheim
2:1
Borussia Dortmund II
Dortmund II
0:1
  • Justin Njinmah
    Njinmah
    2.
    Linksschuss
  • Bentley Bahn
    Bahn
    63.
    Linksschuss
  • Bentley Bahn
    Bahn
    71.
    Rechtsschuss
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Zuschauer
7.987
Schiedsrichter
Lukas Benen

Liveticker

90.
15:58
Fazit:
Ein Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten endet mit einem verdienten 2:1-Heimsieg des SV Waldhof. Dortmund II war früh in Führung gegangen und hielt die Kurpfälzer über die gesamten ersten 45 Minuten vom eigenen Tor entfernt. Erst nach dem Seitenwechsel drehte Mannheim auf, agierte nun deutlich lauffreudiger. Bentley Bahn war mit einem Doppelpack der überragende Mann, die erst unter der Woche verpflichteten Laurent Jans und Daniel Keita-Ruel konnten bereits mit Torvorlagen glänzen.
90.
15:55
Spielende
90.
15:55
Immer wieder suchen die Hausherren nun die rechte Eckfahne, wo Daniel Keita-Ruel den Ball fest macht.
90.
15:52
Erst jetzt wird die offizielle Zuschauerzahl durchgesagt. 7.987 Personen haben den Weg ins Carl-Benz-Stadion gefunden.
90.
15:51
Es läuft bereits die vierminütige Nachspielzeit. Doch weiter lässt Mannheim unter dem Applaus des eigenen Anhangs die Kugel sicher durch die eigenen Reihen laufen.
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
15:50
Gelbe Karte für Adrien Lebeau (Waldhof Mannheim)
90.
15:50
Die Gastgeber erarbeiten sich einen Standard nach dem anderen und halten das Geschehen so weit vom eigenen Kasten entfernt. Es sieht nicht so aus, als könnte hier noch etwas anbrennen.
87.
15:47
Noch ein Eckball, diesmal von links. Daniel Keita-Ruel schlenzt den Standard direkt auf den Kasten, Marcel Lotka muss mit den Fäusten klären!
85.
15:45
Jetzt sind es plötzlich die Kurpfälzer, die sich Zeit lassen. Niklas Sommer braucht ewig für einen Einwurf, holt mit dem weiten Geschoss dann aber tatsächlich einen Eckball heraus. Und auch Berkant Taz hat es mit der Ausführung natürlich nicht eilig.
82.
15:43
Mannheim hat das Geschehen nun gut im Griff, lässt hinten nichts anbrennen und sorgt vorne durch die sehr aktiven Einwechselspieler für viel Schwung.
80.
15:41
Per Doppelwechsel hofft Christian Preußer, eine Schlussoffensive einleiten zu können. Zehn Minuten plus Nachspielzeit bleiben noch.
79.
15:40
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
79.
15:39
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Michael Eberwein
79.
15:39
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
79.
15:39
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Soumaïla Coulibaly
79.
15:39
Immerhin mal wieder ein Abschluss für den BVB. Antonios Papadopoulos schlenzt die Kugel aus der zweiten Reihe aber weit am rechten Winkeleck vorbei.
77.
15:37
Bei Laurent Jans reicht es wohl noch nicht für 90 Minuten. Eine Torvorlage bei seinem ersten Drittliga-Einsatz ist jedoch eine starke Nummer.
76.
15:37
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Niklas Sommer
76.
15:36
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Laurent Jans
75.
15:35
Gelbe Karte für Soumaïla Coulibaly (Borussia Dortmund II)
Es geht weiter nur in eine Richtung. Adrien Lebeau wird gleich von zwei Mann in die Mangel genommen, Coulibaly sieht Gelb.
73.
15:34
Jetzt müssen die Gäste plötzlich das Spiel machen. Damit haben sie bislang noch überhaupt keine Erfahrung.
71.
15:31
Tooor für Waldhof Mannheim, 2:1 durch Bentley Bahn
Doppelpack Heinrich Bentley Baxter Bahn! Berkant Taz schnippelt einen Eckball von links in die Spielertraube am kurzen Eck. Daniel Keita-Ruel legt die Kugel mit seiner ersten Berührung in den Rückraum, wo Bahn direkt abzieht und Marcel Lotka aus zehn Metern erneut im linken Eck überwindet!
70.
15:30
Ein Punkt reicht Christian Neidhart selbstverständlich nicht, er bringt mit Adrien Lebeau und Neuzugang Daniel Keita-Ruel zwei frische Offensivkräfte.
70.
15:30
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Adrien Lebeau
70.
15:30
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Kother
70.
15:30
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Daniel Keita-Ruel
70.
15:29
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Martinovic
68.
15:28
Gelbe Karte für Franz Pfanne (Borussia Dortmund II)
Der Waldhof bleibt im Vorwärtsgang. Franz Pfanne holt Bentley Bahn unsanft von den Beinen, will wohl auch ein Zeichen setzen.
65.
15:26
Sofort die nächste Großchance! Kolbeinn Finnsson verschätzt sich und so kann Dominik Kother die Kugel von rechts scharf hineinbringen. Pascal Sohm fehlt am langen Pfosten nur eine Fußspitze!
64.
15:25
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Moritz Broschinski
64.
15:25
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Justin Njinmah
63.
15:23
Tooor für Waldhof Mannheim, 1:1 durch Bentley Bahn
Da ist der mittlerweile verdiente Ausgleich! Neuzugang Laurent Jans bringt die Kugel von links eher unabsichtlich flach rein. Bentley Bahn kommt auf der linken Strafraumseite zum Abschluss und überwindet Marcel Lotka humorlos im kurzen Eck!
61.
15:22
Wieder Martinovic! Ein Abpraller landet glücklich vor den Fußen des Angreifers, der die Kugel aus zehn Metern und halblinker Position gegen die Laufrichtung von Marcel Lotka auf das lange Eck schiebt. Der Keeper, der letztes Jahr noch für die Hertha im Einsatz war, fährt jedoch sensationell den Fuß aus!
59.
15:20
Gelbe Karte für Stefano Russo (Waldhof Mannheim)
Der Mann in der Schaltzentrale wird für ein taktisches Foul verwarnt.
57.
15:20
Dominik Martinovic in das Außennetz! Mannheim entwickelt momentan ein wenig mehr Zug zum Tor.
55.
15:19
Wechsel auf beiden Seiten. Jayden Braaf konnte kurz vor seiner Auswechslung noch mit einer schönen Defensivaktion glänzen, arbeitete auch als Sturmspitze immer nach hinten mit.
55.
15:18
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Pascal Sohm
55.
15:18
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Baris Ekincier
55.
15:16
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
55.
15:16
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Marco Pašalić
55.
15:16
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Prince Aning
55.
15:15
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Jayden Braaf
54.
15:14
Auf der Gegenseite bekommt Dortmund die zweite Ecke der Partie zugesprochen. Kolbeinn Finnsson kommt aus dem Rückraum zum Abschluss, bleibt aber an einem Gegenspieler hängen. Die Begegnung öffnet sich gerade etwas!
52.
15:12
Die bisher beste Torannäherung der Mannheimer in diesem Spiel! Nach einem Freistoß von links kommt Malte Karbstein am zweiten Pfosten völlig frei zum Kopfball, erreicht die Hereingabe jedoch nur noch leicht mit der Stirn und setzt den Aufsetzer knapp rechts vorbei!
50.
15:10
Nun ist mal etwas Platz für die Hausherren da. Allerdings landet der finale Pass von Dominik Martinovic wieder im Rücken eines Mitspielers.
48.
15:08
Die Hausherren holen früh einen Freistoß von der rechten Außenbahn heraus. Marcel Seegert bekommt im Sechzehner aber das hohe Bein gepfiffen. Drei Gelbe Karten hat der Abwehrchef nach vier Spieltagen schon auf dem Konto, nun belässt es Lukas Benen jedoch bei einer mündlichen Ermahnung.
46.
15:06
Es scheint eine diskriminierende Äußerung gegeben zu haben, deswegen lässt der Wiederanpfiff ein wenig auf sich warten. Nach einer Durchsage des Stadionsprechers geht es weiter.
46.
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:51
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause. Bis auf den Führungstreffer ist ja auch rein gar nichts passiert. Chipball von Michael Eberwein, Dribbling von Justin Njinmah am Keeper vorbei und Abschluss in das verwaiste Tor - schon stand es nach zwei Minuten 1:0. Es sollte die letzte klare Offensivaktion bleiben, da Mannheim trotz hoher Spielanteile gegen die dicht gestaffelten Gäste überhaupt nichts einfiel. Mann des ersten Durchgangs war neben dem Torschützen Soumaïla Coulibaly, der einen Ball nach dem anderen aus der Gefahrenzone bugsierte.
45.
14:48
Ende 1. Halbzeit
43.
14:46
Erneut Freistoß für den Waldhof, Abdoulaye Kamara bringt Bentley Bahn zu Fall. Aus halbrechter Position versucht es Berkant Taz diesmal mit der langen Variante, die Hereingabe segelt jedoch über den am langen Eck lauernden Julian Riedel hinweg.
42.
14:44
Ach herrje! Taz führt selbst aus, versucht es zur Überraschung auch seiner Mitspieler aber mit einem Flachpass in die Spitze. Schon an der Mauer bleibt das Zuspiel hängen.
41.
14:43
Stattdessen bekommt Berkan Taz jetzt das Foul von Franz Pfanne gepfiffen. Rund 25 Meter beträgt die Torentfernung für den Freistoß.
39.
14:43
Zehn Mannheimer in der gegnerischen Hälfte, doch es fehlt weiter die zündende Idee. Stattdessen kontert der BVB, Justin Njinmah hofft an der Strafraumkante aber vergeblich auf den Freistoß. Dabei hätte sich Stefano Russo selbst über Gelb nicht beschweren dürfen, der Ball war längst weg!
37.
14:40
Rund zehn Minuten stehen im ersten Durchgang noch auf der Uhr, weiter fällt dem Waldhof nicht viel ein. Das liegt aber auch an der klasse Defensivleistung der Gäste, vor allem Soumaïla Coulibaly klärt einen Ball nach dem anderen.
35.
14:39
Einen Einwurf führen die Mannheimer lang aus. Der Aufsetzer prallt jedoch an Freund und Feind vorbei und landet direkt im Toraus.
33.
14:37
Dominik Martinovic, der zu Beginn der Partie noch weitgehend in der Luft hing, hat nun immer mehr Ballkontakte. Auch wenn diese kaum in der gefährlichen Zone stattfinden, so hilft seiner Mannschaft die zusätzliche Anspielstation doch weiter.
31.
14:34
Soumaïla Coulibaly geht nach einem Luftduell mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden, schaut sich zur Sicherheit in die Hose. Einen Ellenbogen hat er da wohl abbekommen.
29.
14:32
Gute Ansätze sind jetzt vorhanden. Berkan Taz steht an der Strafraumkante völlig frei, allerdings spielt ihm Julian Riedel von rechts in den Rückeh.
27.
14:30
Das hätte es sein können! Berkant Taz geht mit einer wunderschönen Drehung an Niklas Dams vorbei. Doch sein Steckpass auf den rechts mitgelaufenen Baris Ekincier, der den Angriff selbst eingeleitet hatte, gerät ein wenig zu ungenau. Kolbeinn Finnsson geht dazwischen.
25.
14:28
Das ist sinnbildlich. Einen Rückpass von Malte Karbstein muss Morten Behrens von der Linie grätschen, um einen Eckball zu verhindern.
24.
14:27
Seit dem 0:1 sind Torraumszenen komplett Mangelware. Dortmund verwaltet den knappen Vorsprung geschickt und erhöht durch lange Passstafetten die Unruhe in der Mannheimer Mannschaft.
22.
14:25
Es macht sich schon jetzt ein wenig Verzweiflung breit. Das Publikum wirkt sehr unruhig, immer wieder werfen sich die Mannheimer fragende Blicke zu.
20.
14:23
Wieder gibt es Einwurf für Dortmund. Diesmal jedoch, weil Bentley Bahn die Kugel unbedrängt ins Seitenaus schiebt. Es läuft noch nicht viel zusammen beim Waldhof.
18.
14:21
Es hat auch eine Aussagekraft, dass sich auch bei eigener Führung Linksverteidiger Kolbeinn Finnsson ganz vorne einschaltet. Für mehr als einen Einwurf reicht es aber nicht.
16.
14:19
Mannheim verfügt nun über ein wenig mehr Ballbesitz, die Offensivbemühungen sind jedoch weiter durchwachsen. Einen hohen Ball in die Spitze von Malte Karbstein nimmt Dominik Kother mit der Hand herunter.
14.
14:16
Wieder so ein gefährlicher Steckpass der Dortmunder. Marcel Seegert kann nur mit Mühe klären, allerdings geht die Fahne auch hoch.
12.
14:15
Immerhin mal eine Halbfeldflanke, Soumaïla Coulibaly kann aber per Kopf zum Einwurf klären.
11.
14:14
Der Start kann Christian Neidhart überhaupt nicht gefallen. Seine Mannschaft läuft bislang nur hinterher und kann das Spielgerät auch bei den seltenen Ballgewinnen nicht lange halten.
9.
14:11
Mit der frühen Führung im Rücken reißen die Gäste das Spiel an sich, wirken sehr ballsicher.
7.
14:10
Marco Pašalić schlenzt die Hereingabe von rechts scharf ein. Ein Mannheimer grätscht gerade noch vor einem lauernden Angreifer zum Eckball.
6.
14:09
Vielleicht trägt ja Neuzugang Laurent Jans dazu bei. In seiner ersten Defensivaktion kann sich der luxemburgische Kapitän allerdings nur mit einem Trikotzupfer helfen und verschuldet einen gefährlichen Freistoß für den BVB.
5.
14:08
Das ist natürlich eine kalte Dusche, vor allem wenn man am letzten Wochenende erst mit 2:6 verloren hat. Für Mannheim wird es jetzt ganz wichtig sein, defensive Stabilität zu finden.
2.
14:05
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:1 durch Justin Njinmah
Das geht schnell! Nach Ballgewinn im Mittelfeld chipt Routinier Michael Eberwein die Kugel in die Spitze. Justin Njinmah kommt vor Morten Behrens an den Ball, der sein Gehäuse etwas waghalsig verlassen hat. Im Dribbling geht Njinmah links an Behrens vorbei und schießt aus 20 Metern zwischen zwei vor der Linie postierten Verteidiger ins Glück!
1.
14:03
Mit Anstoß für die Hausherren geht es los! Beide Teams treten in ihren traditionellen Farben an.
1.
14:03
Spielbeginn
13:59
Christian Neidhart tauscht seine Flügelzange aus, Dominik Kother und Baris Ekincier sollen auf außen für mehr Schwung sorgen als zuletzt Adrien Lebeau und Marten Winkler. Beim BVB kommt Manchester City-Neuzugang Jayden Braaf zu seinem Debüt, ersetzt in der Sturmspitze den abgewanderten Fink.
13:51
Die Stimmung im Carl-Benz-Stadion ist hervorragend. Das Wetter spielt mit, in der Quadratestadt herrschen Temperaturen um die 26 Grad Celsius.
13:38
Allerdings musste Coach Christian Preußer unter der Woche einen herben Rückschlag in der Personalplanung hinnehmen, denn Bradley Fink, der gegen RWE den Siegtreffer besorgt hatte, wechselte in die Schweiz. Beim FC Basel wird das 19-jährige Sturmtalent vom langjährigen Dortmunder Alex Frei trainiert.
13:34
Die Zweitvertretung des BVB durfte am vergangenen Wochenende einen Zuschauerrekord feiern - 11.079 Zuschauer wollten das Derby gegen Rot-Weiss Essen im Signal-Iduna-Park verfolgen, knapp die Hälfte war aus Essen angereist. Das Spiel endete mit 1:0, Dortmund verließ durch den ersten Saisonsieg die Abstiegsränge.
13:27
Aufgrund der angespannten Personallage befanden sich beim SVW unter der Woche teils nur dreizehn Feldspieler auf dem Trainingsplatz. Da verwundert es kaum, dass Laurent Jans sofort in die Startelf rückt. Daniel Keita-Ruel ist nach monatelanger Vereinslosigkeit hingegen noch nicht bei 100 Prozent und wartet auf der Bank auf einen Teileinsatz.
13:15
"Es hat unheimlich wehgetan. Von solchen Spielen brauchst du kein zweites", hofft Neidhart auf Besserung. Unter der Woche haben die Kurpfälzer noch einmal personell nachgelegt, mit Laurent Jans einen gestandenen Linksverteidiger von Sparta Rotterdam und mit Daniel Keita-Ruel einen Angreifer mit Zweit- und Drittligaerfahrung verpflichtet. Jans ist sogar Kapitän der luxemburgischen Nationalmannschaft.
13:11
Am vergangenen Wochenende musste der selbsternannte Aufstiegskandidat aus Mannheim eine empfindliche 2:6-Niederlage in Meppen einstecken. Dabei war die Mannschaft von Christian Neidhart in der ersten Minute noch in Führung gegangen, gegen Ende wurde man jedoch stellenweise vorgeführt und bekam noch zwei Gegentreffer in der Nachspielzeit.
13:07
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Drittliga-Partie zwischen dem Waldhof Mannheim und Borussia Dortmund II! Um 14 Uhr geht es in der Kurpfalz los.

Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim Herren
vollst. Name
Sport Verein Waldhof Mannheim 07
Stadt
Mannheim
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
11.04.1907
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Handball
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Kapazität
25.721

Borussia Dortmund II

Borussia Dortmund II Herren
Stadt
Dortmund
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
19.12.1909
Sportarten
Fußball
Stadion
Rote Erde
Kapazität
25.000