Funke Medien NRW
1. Spieltag
23.07.2022 14:00
Beendet
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
1:0
SpVgg Bayreuth
Bayreuth
1:0
  • Patrick Schmidt
    Schmidt
    5.
    Linksschuss
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
4.665
Schiedsrichter
Patrick Kessel

Liveticker

90.
15:58
Fazit:
Ingolstadt gewinnt das Nachbarschaftsderby gegen Bayreuth mit 1:0 und startet mit dem rechten Fuß in die neue Drittliga-Spielzeit! Die Schanzer legten einen Blitzstart hin, gingen früh durch Patrick Schmidt in Führung und hatten das Geschehen fortan über weite Strecken im Griff. Neuzugang Moussa Doumbouya verbuchte einige Gelegenheiten, den Vorsprung zu erhöhen, ließ sie jedoch allesamt liegen. Von der Oldschdod, die letztes Jahr die Regionalliga Bayern in Grund und Boden schoss, kam offensiv über 90 Minuten aber zu wenig. So blieb es beim 1:0, Bayreuth wartet in der 3. Liga noch auf die ersten Punkte und Tore.
90.
15:53
Spielende
90.
15:52
Nun bleibt auch noch Nico Antonitsch liegen. Thomas Kleine schüttelt ungläubig mit dem Kopf.
90.
15:51
Gelbe Karte für Denis Linsmayer (FC Ingolstadt 04)
Weitere Sekunden, die wohl nicht mehr nachgespielt werden. Denis Linsmayer stellt sich in einen Freistoß.
90.
15:51
Valmir Sulejmani nimmt ein Foul an der Mittellinie dankend an und damit sehr viel Zeit an der Uhr.
90.
15:50
Der für Bayreuth eingewechselte gelernte Innenverteidiger Nico Moos sortiert sich direkt im Sturmzentrum ein. Nach langem Leerlauf wird es nun noch einmal richtig spannend!
90.
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
15:48
Rote Karte für Rico Preißinger (FC Ingolstadt 04)
Ohne Aussicht auf Ballgewinn rutscht Rico Preißinger auf dem mittlerweile durchnässten Rasen mit gestrecktem Bein in Dennis Lippert hinein und wird mit Glatt-Rot vom Platz gestellt. Ingolstadt muss die letzten fünf Minuten in Unterzahl bestreiten!
88.
15:47
Thomas Kleine schöpft sein Wechselkontingent aus. Ob sich Tim Latteier und Nico Moos über ihre ersten Drittliga-Einsätze freuen? In Ingolstadt beginnt es plötzlich stark zu regnen!
88.
15:46
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Nico Moos
88.
15:46
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Alexander Groiß
88.
15:46
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tim Latteier
88.
15:45
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Benedikt Kirsch
85.
15:44
Auch in der Schlussphase bleibt Ingolstadt tendenziell die etwas gefährliche Mannschaft. Nach einem Querschläger von Eroll Zejnullahu ist Pascal Testroet um ein Haar frei durch.
82.
15:41
Markus Ziereis wird erstmals im Sechzehner gesucht und gefunden. Der eingewechselte Angreifer gerät bei der Ballannahme mit der Brust jedoch etwas in Rücklage und kommt so nicht mehr an Nico Antonitsch vorbei.
80.
15:39
Rüdiger Rehm tauscht dreifach, um den knappen Vorsprung in den letzten zehn Minuten über die Zeit zu bringen. Moussa Doumbouya hat Feierabend.
80.
15:39
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Valmir Sulejmani
80.
15:38
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Moussa Doumbouya
80.
15:38
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
80.
15:38
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jalen Hawkins
80.
15:38
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Denis Linsmayer
80.
15:38
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Hans Nunoo Sarpei
77.
15:37
Das gibt es doch nicht! Der erste Schussversuch von Moussa Doumbouya im Sechzehner wird noch geblockt. Im zweiten Versuch kann er sich das Eck aus elf Metern dann praktisch aussuchen, schiebt die Kugel aber weit rechts vorbei! Der unglückliche Angreifer kann nur hoffen, dass Bayreuth hier nicht mehr zum Ausgleich kommt.
76.
15:36
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Markus Ziereis
76.
15:36
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger
76.
15:34
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tobias Stockinger
76.
15:34
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Moritz Heinrich
76.
15:34
Doch nein, auch eine Viertelstunde vor Schluss agiert die Oldschdod auf den letzten Metern zu harmlos. Thomas Kleine wechselt doppelt.
75.
15:33
Vielleicht geht per Standard ja was. Der Unparteiische lässt erst den Vorteil laufen, spricht Bayreuth dann aber doch noch den Freistoß aus 30 Metern zu.
72.
15:31
Moussa Doumbouya lässt das 2:0 liegen! Ein Flachpass von links rutscht bis zum am zweiten Pfosten lauernden Angreifer durch. Den hätte er womöglich sogar noch annehmen können, stattdessen drischt er die Kugel überhastet in das Außennetz. Nicht die erste vergebene Chance heute des früheren Hannoveraners.
70.
15:28
Patrick Kessel bittet zu einer Trinkpause. Das, obwohl die Temperaturen im Vergleich zum ersten Durchgang eher gesunken sind. Es ist jedoch etwas schwül.
68.
15:27
Auch Thomas Kleine wechselt. Markus Ziereis muss weiter zusehen, dafür kommt der zweitligaerprobte Ex-Unioner Eroll Zejnullahu.
68.
15:26
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Eroll Zejnullahu
68.
15:26
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Nico Andermatt
67.
15:25
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Pascal Testroet
67.
15:25
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Patrick Schmidt
66.
15:24
Mit seiner vermeintlich letzten Aktion spitzelt Moussa Doumbouya die Kugel gefährlich auf das lange Eck, ein Bayreuther bekommt allerdings gerade noch das Bein dazwischen. Doumbouya verabschiedet sich bereits von den Fans, wird letztlich aber doch nicht ausgewechselt. Patrick Schmidt muss weichen.
64.
15:23
Weitere personelle Änderungen werden sicher nicht mehr lange auf isch warten lassen. Bei den Schanzern macht sich Königstransfer Pascal Testroet bereit. Bei der SpVgg wäre Markus Ziereis sicher eine Option, der in der Aufstiegssaison 21 Tore erzielte.
63.
15:22
Innenverteidiger Edwin Schwarz nistet sich nun einfach mal über längere Zeit im gegnerischen Drittel ein. Doch die Flanken von Heinrich und Hemmerich kommen viel zu ungenau.
61.
15:20
Auch nach einer guten Stunde befindet sich Ingolstadt gegen zu harmlose Bayreuther überwiegend im Verwaltungsmodus.
59.
15:18
Durch die Einwechslung von Justin Butler richten sich die Schanzer gefühlt etwas offensiver aus. Rüdiger Rehm findet seine Mannschaft derzeit womöglich zu passiv.
58.
15:17
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Justin Butler
58.
15:16
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
57.
15:16
Den Freistoß von der Mittellinie bugsieren die Gäste in den Sechzehner, wo Alexander Nollenberger vehement ein elfmeterwürdiges Handspiel reklamiert. Hans Nunoo Sarpei wird zwar aus kurzer Distanz angeschossen, eine natürliche Armposition ist das allerdings nicht. Da hätte man auch auf den Punkt zeigen können!
56.
15:14
Gelbe Karte für Nico Andermatt (SpVgg Bayreuth)
Ein hartes Einsteigen an der Seitenlinie. Trotzdem geht es mit Freistoß für Bayreuth weiter, denn zuvor wurde bereits ein Foul eines Ingolstädters gepfiffen.
55.
15:14
Und der kommt gut! Der genesene Doumbouya kommt aus dem Rückraum angerauscht und wuchtet die Kugel aus sieben Metern nur knapp drüber!
54.
15:12
Moussa Doumbouya bleibt angeschlagen an der Seitenlinie liegen, dennoch spielt Ingolstadt den Konter weiter aus und holt immerhin den nächsten Eckball heraus.
52.
15:11
Immer wieder dringen Heinrich und Hemmerich über rechts im Zusammenspiel vor. Diesmal wird der Doppelpass zwar geblockt, doch Heinrich führt den Einwurf blitzschnell aus und schickt so wieder Hemmerich auf die Reise.
50.
15:09
Die Einstellung stimmt. Trotzdem schafft es Bayreuth momentan nicht, den Druck aufrechtzuerhalten.
48.
15:06
Benedikt Kirsch schickt Luke Hemmerich per Hacke auf die Reise. Der Außenverteidiger zieht aus spitzem Winkel direkt ab und holt immerhin einen Eckball heraus.
47.
15:05
Das hätte gefährlich werden können! Moritz Heinrich legt an der Strafraumkante für Nico Andermatt quer. Der Schweizer zieht aber nicht direkt ab und lässt sich noch abdrängen.
46.
15:04
Der zweite Durchgang läuft, beide Übungsleiter verzichten noch auf personelle Änderungen.
46.
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:50
Halbzeitfazit:
Zweitliga-Absteiger Ingolstadt wurde seiner Favoritenrolle von Beginn an gerecht, nahm das Heft sofort in die Hand und ging schon nach fünf Minuten durch Patrick Schmidt in Führung. Ganz so dominant wie in der Anfangsphase traten die Schanzer im weiteren Spielverlauf zwar nicht mehr auf, allerdings brannte auch kaum etwas an. Bayreuth hat noch Schwierigkeiten, in die neue Spielklasse zu finden, gute Ansätze waren jedoch zu erkennen.
45.
14:47
Ende 1. Halbzeit
45.
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
14:46
Die Schlussphase gestaltet sich umkämpft mit vielen Ungenauigkeiten. Alexander Groiß bleibt nach einem Zweikampf mit Hans Nunoo Sarpei kurz liegen.
42.
14:43
Wenn in den Schlussminuten noch etwas geht, dann wohl bei den Hausherren. In Person von Felix Weber gibt Bayreuth die Kugel gerade wieder zu leicht her.
40.
14:41
Nach langer Zeit bringen die Schanzer immerhin mal wieder eine Hereingabe in den Sechzehner. Alexander Groiß arbeitet jedoch mit nach hinten und klärt vor dem lauernden Jalen Hawkins.
37.
14:39
Im Moment ist die Luft ein wenig raus, beide Teams neutralisieren sich im Mittelfeld. Doch womöglich nehmen sie sich nur eine Auszeit, um in der Schlussphase des ersten Durchgangs noch einmal anzugreifen.
35.
14:37
Wieder kann Jalen Hawkins nur mit einem harten Einsteigen gestoppt werden. Alexander Groiß hat diesmal jedoch Glück, dass Patrick Kessel kein Foul gesehen haben will.
33.
14:34
Den Oberfranken fehlt es momentan an Genauigkeit. So landet ein Seitenwechsel von Moritz Heinrich direkt im gegenüberliegenden Aus. Ein Ball in die Spitze gerät unerreichbar.
31.
14:33
Eine gute halbe Stunde ist gespielt. Ingolstadt hat die Kontrolle über das Spiel zurückgewonnen, Bayreuth kommt weiter über Ansätze nicht hinaus.
29.
14:30
Bei einem Eckball von rechts bilden die Schanzer am ersten Pfosten eine Traube. Von dort können die Gäste die Kugel noch wegköpfen, allerdings kommt Jalen Hawkins im Nachgang zu einer tückischen Halbfeldflanke, die nur knapp am langen Pfosten vorbeirauscht!
27.
14:28
Gelbe Karte für Felix Weber (SpVgg Bayreuth)
Mit den dribbelstarken Ingolstädter Angreifern hat der Aufsteiger durchaus seine Probleme. Gerade kann Felix Weber im Duell mit Jalen Hawkins nur mit Körperlichkeit dagegenhalten.
24.
14:26
Ingolstadt verpasst das 2:0 um Zentimeter! Moussa Doumbouya dribbelt sich auf der linken Strafraumseite sowohl am Verteidiger als auch am Keeper vorbei und schiebt die Kugel aus spitzem Winkel die Linie entlang. Edwin Schwarz kann gerade noch klären!
22.
14:23
Moritz Heinrich wird aus einem Einwurf heraus in den Sechzehner geschickt und visiert aus linker Position das nahe Winkeleck an. Markus Ponath muss sich strecken!
21.
14:22
Munterer Kick momentan, beide Mannschaften suchen mittlerweile den Weg nach vorne. Auf Bayreuther Seite scheinen langen Bälle in die Spitze das Mittel der Wahl zu sein. Ingolstadt versucht es weiter spielerisch, kommt jedoch nicht mehr so leicht durch wie zu Beginn des Spiels.
18.
14:19
Gelbe Karte für Marcel Costly (FC Ingolstadt 04)
Der frühere Mannheimer Marcel Costly stoppt Dennis Lippert mit einem Einsteigen auf der Außenbahn. Gelb ist hart, aber vertretbar.
16.
14:17
Nach einer Viertelstunde findet die Oldschdod ein wenig besser in die Partie, kann nach und nach mehr Spielanteile übernehmen.
14.
14:16
Nun rutscht so ein Ball in der Spitze allerdings mal durch! Nico Antonitsch ist es, der sich verschätzr und Alexander Nollenberger so die Schusschance ermöglicht. Markus Ponath kommt jedoch rechtzeitig aus dem Kasten und macht den Winkel zu!
12.
14:14
Imposant, wie abgeklärt die Oberbayern hier bislang auftreten. Neuzugang Calvin Brackelmann schirmt einen Ball in die Spitze souverän ab.
10.
14:12
Sofort befinden sich allerdings wieder die Hausherren im Vorwärtsgang. Einen Eckball von rechts kann Tobias Schröck relativ frei auf den Kasten nicken, Sebastian Kolbe ist aber zur Stelle.
7.
14:08
Zum gefühlt ersten Mal schaffen es die Gäste über die Mittellinie. Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld wird jedoch mehrfach abgefälscht und somit abgebremst.
5.
14:06
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:0 durch Patrick Schmidt
Die Schanzer gehen früh in Führung! Der Angriff ist intelligent aufgebaut, über mehrere Stationen geht es rechts raus zu Merlin Röhl. Der flankt halbhoch in die Mitte, wo gleich zwei Mitspieler freistehen. In bester Stürmermanier kommt Patrick Schmidt dem im Hintergrund lauernden Moussa Doumbouya zuvor und netzt aus sieben Metern in das lange Eck ein!
1.
14:03
36 Sekunden sind gespielt, da gibt Hans Nunoo Sarpei von der Strafraumkante den ersten Abschluss ab! Da war der Aufsteiger ein erstes Mal unsortiert, der ehemalige Fürther setzt aber 30 Zentimeter zu weit rechts an.
1.
14:01
Mit Anstoß für die komplett in Weiß gehüllten Gäste geht es los!
1.
14:01
Spielbeginn
13:59
Tolles Wetter, tolle Stimmung im Audi Sportpark! Der Gästeblock ist prall gefüllt - kein Wunder, sind es doch nur knappe 160 Kilometer von Bayreuth nach Ingolstadt.
13:51
Rüdiger Rehm gab als Saisonziel aus, sich April noch unter den Top Fünf zu befinden - dann sei weiterhin alles möglich. Thomas Kleine backt als neuer Cheftrainer des Aufsteigers natürlich kleine Brötchen: "Für uns zählt einzig und allein der Klassenerhalt".
13:32
Auf Ingolstädter Seite hat man sich angesichts des Saisonziels direkter Wiederaufstieg sogar mit Spielern verstärkt, für die selbst die 2. Bundesliga kein Neuland ist. Zu den Königstransfers gehören Max Dittgen (St. Pauli) und Pascal Testroet (Sandhausen), beide kommen heute allerdings noch nicht zum Einsatz.
13:27
Beide Teams scheinen für das erste gemeinsame Jahr 3. Liga gut aufgestellt. Bayreuth musste zwar den Weggang von Aufstiegscoach Timo Rost hinnehmen, der zudem auch Tim Danhof und Ivan Knezevic zwei Leistungsträger mit nach Aue lotste. Mit Moritz Heinrich (Würzburg), Luke Hemmerich (Münster), Alexander Groiß (Saarbrücken) und Eroll Zejnullahu (Berliner AK) haben die Oberfranken jedoch Spieler verpflichtet, die ihre Drittligatauglichkeit in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt haben.
13:20
In der Saison 2004/2005 trafen beide Teams in der damals viertklassigen Bayernliga zuletzt aufeinander. Ingolstadt gewann beide direkte Duelle, doch Bayreuth schaffte den Aufstieg in die damalige Regionalliga Süd. Dort wurde der Oldschdod im Folgejahr jedoch die Lizenz entzogen, während der Aufstieg der Schanzer begann, der zwischen 2015 und 2017 bekanntlich sogar in zwei Jahren Bundesliga mündete.
13:11
Während die Drittklassigkeit für den FC Ingolstadt 04 nach sofortigem Wiederabstieg einen Rückschlag darstellt, erlebt die SpVgg Bayreuth mit dem Sprung in die 3. Liga Historisches. Die Oldschdod ist zum ersten Mal in der 2008 gegründeten Profiklasse dabei.
13:04
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum ersten Spieltag der 3. Liga-Saison 2022/2023! In Ingolstadt beginnt die Spielzeit gleich mit einem Nachbarschaftsduell, Aufsteiger Bayreuth ist zu Gast. Wie gewohnt ist um 14 Uhr Anpfiff!

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800

SpVgg Bayreuth

SpVgg Bayreuth Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth von 1921 e.V.
Stadt
Bayreuth
Land
Deutschland
Farben
gelb-schwarz
Gegründet
23.07.1921
Sportarten
Fußball
Stadion
Hans-Walter-Wild Stadion
Kapazität
21.500