0 °C
Funke Medien NRW
7. Spieltag
24.10.2020 14:00
Beendet
SV Meppen
SV Meppen
3:2
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1:1
  • Steffen Puttkammer
    Puttkammer
    25.
    Kopfball
  • Hendrick Zuck
    Zuck
    27.
    Linksschuss
  • René Guder
    Guder
    47.
    Rechtsschuss
  • Marvin Pourie
    Pourie
    66.
    Kopfball
  • Lukas Krüger
    Krüger
    86.
    Rechtsschuss
Stadion
Hänsch-Arena
Zuschauer
500
Schiedsrichter
Robin Braun

Liveticker

90
16:00
Fazit:
Schluss in Meppen: Der heimische SV gewinnt mit 3:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern. Nach schwachen Beginn gingen die Emsländer in der 25. Minute durch Steffen Puttkammer mit 1:0 in Führung. Nur zwei Minuten später glich der FCK allerdings durch Hendrick Zuck aus. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren besser aus der Kabine und gingen bereits in der 47. Minute durch René Guder wieder in Führung. 20 Minuten später musste das Team von Torsten Frings allerdings erneut den Ausgleich hinnehmen, als Marvin Pourie nach einer Ecke einköpfte. Für die Entscheidung in einem ausgeglichenen Spiel sorgte schließlich der frisch eingewechselte Lukas Krüger mit dem 3:2. Damit springt der SV Meppen zumindest vorerst von den Abstiegsrängen.
90
15:54
Spielende
90
15:52
Der SV Meppen verteidigt nun mit der gesamten Mannschaften und kann auch noch für Entlastungsangriffe sorgen. Es sieht alles nach drei Punkten für die Hausherren aus oder bekommt der FCK noch eine Chance?
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
15:48
Rote Karte für Torsten Frings (SV Meppen)
Robin Braun bewegt sich zur Seitenlinie und schickt den Meppener Trainer mit der Roten Karte auf die Tribüne. Was genau Frings sich geleistet hat war nicht zu sehen.
86
15:45
Tooor für SV Meppen, 3:2 durch Lukas Krüger
Da zappelt der Ball im Netz! Lukas Krüger spielt halbrechts einen Doppelpass mit Nico Andermatt und zieht dann in den Strafraum ein. In einem Kraftakt tankt er sich durch drei Gegenspieler durch und bringt schließlich die Pille aus zehm Metern im Tor unter.
83
15:43
Nach einer FCK-Ecke bleibt Nico Andermatt verletzt am Boden liegen und muss behandelt werden.
81
15:40
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Kenny Redondo
81
15:40
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hendrick Zuck
78
15:39
Aus der zweiten Reihe versucht es René Guder, aber der Versuch geht weit über das Tor.
77
15:39
Kaiserslautern bringt eine Flanke nicht weit genug aus der Gefahrenzone. Lukas Krüger kommt aus 15 Metern zum Schuss, aber Avdo Spahic, der das Leder erst spät sieht, ist zur Stelle und begräbt das Spielgerät unter sich.
76
15:36
Gelbe Karte für Marius Kleinsorge (1. FC Kaiserslautern)
Marius Kleinsorge ist bei seiner Grätsche gegen Lukas Krüger etwas zu spät und sieht die Gelbe Karte.
75
15:34
Die Schlussviertelstunde bricht an und für beide Mannschaften ist noch alles drin. Nachdem der SV Meppen eine Zeit lang das Spiel bestimmt hat, ist mit dem Ausgleich nun auch der FCK wieder besser im Spiel.
73
15:33
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Krüger
73
15:32
Auswechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
71
15:30
Gelbe Karte für Hendrick Zuck (1. FC Kaiserslautern)
Der Torschütze und Vorlagengeber zieht Luka Tankulić am Oberarm und wird dafür verwarnt.
70
15:29
Einwechslung bei SV Meppen: Florian Egerer
70
15:29
Auswechslung bei SV Meppen: Marcus Piossek
67
15:26
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 2:2 durch Marvin Pourie
Der FCK ist wieder zurück! Nach einer Ecke von Hendrick Zuck steigt Marvin Pourie im Strafraumzentrum am höchsten und köpft den Ball unter den Querbalken. Schöne Geste: Beim Torjubel holt er sich von der Bank das Trikot vom schwerverletzten Dominik Schad.
65
15:25
Marvin Pourie bringt dringt links in den Strafraum ein und setzt zum Schuss an. Im letzten Moment kommt Jeron Al-Hazaimeh mit einer starken Grätsche dazwischen.
64
15:24
Schöner Freistoß! Aus halbrechter Position bringt Hendrick Zuck den Standard aus 25 Metern auf die rechte Torecke. Luca Plogmann macht sich aber lang und wehrt das Geschoss mit beiden Händen zur Seite ab.
63
15:22
Gelbe Karte für Nico Andermatt (SV Meppen)
Nico Andermatt zerrt Daniel Hanslik zu Boden. Ergebnis: Freistoß und Gelbe Karte!
61
15:22
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marius Kleinsorge
61
15:21
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Simon Skarlatidis
61
15:21
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
61
15:20
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marlon Ritter
57
15:19
Von der rechten Seite flankt Yannick Osée scharf in den Strafraum, doch Kevin Kraus kommt vor Luka Tankulić an den Ball. Der Meppener beschwert sich wegen einem vermeintlichen Handspiel.
54
15:12
Gelbe Karte für Janik Bachmann (1. FC Kaiserslautern)
Janik Bachmann bringt Marcus Piossek mit einem kleinen Tritt zu Fall. Dafür zückt Schiedsrichter Robin Braun die Gelbe Karte.
52
15:12
Einwechslung bei SV Meppen: Hassan Amin
52
15:11
Auswechslung bei SV Meppen: Lars Bünning
51
15:11
Das Spiel ist unterbrochen, da Lars Bünning behandelt werden muss. Es scheint nicht so, als würde es für ihn weitergehen.
50
15:10
Dicke Chance zum Ausgleich! Von der rechten Seite flankt Philipp Hercher buttereich in den Strafraum. Aus zehn Metern kommt Janik Bachmann zum Kopfball, aber der geht knapp rechts am Tor vorbei.
47
15:06
Tooor für SV Meppen, 2:1 durch René Guder
Perfekter Start für den SVM! Marcus Piossek spielt auf der rechten Seite einen Doppelpass und treibt das Leder dann quer durch das Mittelfeld. In halblinker Position bringt er dann René Guder ins Spiel, der mit einem satten Schuss aus 18 Metern den Ball in die rechte Torecke knallt.
46
15:05
Ohne Veränderungen auf beiden Seiten geht es weiter. Welches Team kommt mit mehr Schwung aus der Pause?
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:59
Halbzeitfazit:
Im Kellerduell zwischen dem SV Meppen und dem 1. FC Kaiserslautern geht es mit einem 1:1 in die Pause. Nach einer trägen Anfangsphase mit wenigen Chancen, wurde das Spiel Mitte der Halbzeit besser. Steffen Puttkammer erzielte in der 25. Minute die 1:0-Führung für die Hausherren. Die freute wehrte nicht lang, denn kurzdarauf glich der FCK durch Hendrick Zuck aus. Anschließend spielten beide Teams mutiger nach vorne, ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Erst kurz vor der Pause sorgte der Gastgeber durch einen Schuss von Lars Bünning noch einmal für Gefahr.
45
14:52
Ende 1. Halbzeit
44
14:52
Es gibt zwei Ecken in Folge für den SV Meppen. Die zweite wird besonders gefährlich, aber wieder lenkt Avdo Spahic das Rund über die Latte.
43
14:50
Einen Schuss aus der Distanz von Lars Bünning lenkt Avdo Spahic noch soeben über den Kasten. Gute Gelegenheit!
42
14:46
In zentraler Position an der Strafraumgrenze bekommt Marvin Pourie das Leder. Den Abschluss trifft er nicht richtig und so geht der Ball direkt in die Arme von Luca Plogmann.
39
14:43
Schönes Zusammenspiel von Marlon Ritter und Simon Skarlatidis auf der rechten Seite. Letzter versucht es mit einer Flanke, aber die wird zur Ecke abgeblockt.
36
14:39
Gelbe Karte für Marcus Piossek (SV Meppen)
Marcus Piossek steigt mit offener Sohle gegen Marlon Ritter ein. Dafür gibt es die Gelbe Karte!
34
14:36
Beim SV Meppen läuft der Ball mittlerweile teils gut durch die eigenen Reihen. Im Angriffsspiel dauern die Entscheidungen allerdings zu lange, sodass es die Roten Teufel leicht haben den Gegner zu stellen.
31
14:36
Kein schlechter Schuss! Aus halbrechter Position hält René Guder einfach mal drauf, doch der Versuch aus etwa 20 Metern zischt dann links am Pfosten vorbei.
30
14:35
Nimmt das Spiel jetzt an Fahrt auf? Eine halbe Stunde es gespielt und nach der schwachen Anfangsphase haben beide Teams nun ihren ersten Treffer erzielt. Es geht also!
27
14:30
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:1 durch Hendrick Zuck
So schnell geht's - Ausgleich! Nach einer Ecke von Marlon Ritter klärt der SV Meppen nicht gut. Hendrick Zuck kommt außerhalb des Strafraums in halblinker Position an die Kugel und bringt mit einem strammen flachen Schuss aus 22 Metern das Spielgerät in der rechten Torecke unter.
25
14:28
Tooor für SV Meppen, 1:0 durch Steffen Puttkammer
Da ist das 1:0! Aus dem rechten Halbfeld bringt Christoph Hemlein einen Freistoß in die linke Strafraumhälfte. Dort springt Lars Bünning am höchsten und köpft die Kugel in Richtung des zweiten Pfosten, wo Steffen Puttkammer aus spitzem Winkel einköpft.
22
14:27
Die beste Gelegenheit bisher! Aus dem linken Halbfeld flankt Adam Hloušek in den Strafraum. Dort kommt zwar Jeron Al-Hazaimeh an die Kugel, doch der köpft direkt in die Füße von Simon Skarlatidis. Der Lautrer fackelt nicht lange und lässt aus 14 Metern einen Schuss hab, der nur knapp rechts am Tor vorbei geht.
20
14:24
Gute Aktion von Yannick Osée! Der 23-jährige Verteidiger marschiert über die rechte Seite bis zur Grundlinie. Buttwerweich flankt er dann in den Strafraum, aber die Hereingabe findet keinen Abnehmer.
17
14:22
Der 1. FC Kaiserslautern lässt all das vermissen, was er am Mittwoch gegen den 1. FC Ingolstadt auf den Rasen bringen konnte.
15
14:21
Eine Viertelstunde ist gespielt und bei beiden Mannschaften sieht es noch nicht gut aus. Viele und schnelle Ballverluste prägen den Spielaufbau der Akteure. Nennenswerte Torchancen bleiben bisher aus.
13
14:17
Nico Andermatt veruscht es mit einem langen Diagonalball. Der erreicht auf der rechten Seite auch Christoph Hemlein. Die Flanke hat Avdo Spahic aber sicher.
12
14:15
Die Hausherren spielen sich die Kugel in der eigenen Hälfte zu, während sich der 1. FC Kaiserslautern zurückgezogen hat und auch keine Anstalten macht weiter vorzurücken und anzulaufen.
9
14:14
Es gibt den zweiten Eckball für den SV Meppen - dieses Mal von der rechten Seite. Nach der Hereingabe wird es kurz unübersichtlich, aber Steffen Puttkammer schafft es dann nicht sich Richtung Tor zu drehen oder die Pille zum Schuss abzulegen.
8
14:11
Janik Bachmann mit dem ersten Abschluss der Partie per Kopf nach einer Hereingabe von der rechten Seite. Der Kopfball setzte Luca Plogmann aber nicht unter Druck.
7
14:09
Beide Teams agieren eher zurückhaltend und so richtig gut läuft das Leder noch bei keiner Mannschaft durch die eigenen Reihen. Viel spielt sich im Mittelfeld ab.
4
14:07
Der SV Meppen bekommt den ersten Eckball. Nico Andermatt schlägt die Kugel in den Strafraum, aber der Ball kommt zu kurz und kann vom FCK aus der Gefahrenzone gebracht werden.
1
14:04
Der Ball rollt in der Hänsch-Arena! Welches Team erwischt den besseren Start?
1
14:03
Spielbeginn
13:37
Jeff Saibene schickt auf der anderen Seite Philipp Hercher für den verletzten Dominik Schad auf das Spielfeld. Dabei bleibt es aber nicht: Weiterhin werden Kenny Redondo, Mohamed Morabet und Daniel Hanslik durch Simon Skarlatidis, Janik Bachmann und Hendrick Zuck ersetzt. Alle drei müssen zunächst von der Seitenlinie zuschauen.
13:31
Die Trainer beider Teams schmeißen die Rotationsmaschinerie an. Torsten Frings reagiert auf die deutliche Niederlage in Halle und setzt mit Janik Jesgarzewski, Hassan Amin, Florian Egerer und Valdet Rama gleich vier Spieler auf die Bank. Zudem fehlt Hilal El Helwe verletzungsbedingt. Neu in der Startelf stehen Jeron Al-Hazaimeh, Nico Andermatt, Steffen Puttkammer, Christoph Hemlein und Dejan Bozic.
13:00
Der 1. FC Kaiserlautern war am Mittwoch gegen den 1. FC Ingolstadt lange auf der Siegerstraße, bekam dann aber in Überzahl doch noch den Ausgleich eingeschenkt. Noch bitterer als der Punktverlust war allerdings der Verlust von Dominik Schad. Der Verteidiger verletzte sich kurz vor Schluss schwer und fällt mit einem Wadenbeinbruch vier bis sechs Monate aus.
12:55
Unter der Woche erlitt der SV Meppen eine deutliche 1:4-Niederlage beim Hallescher FC. "Wir müssen viel besser verteidigen und die individuellen Fehler abstellen", analysierte Trainer Torsten Frings nach dem Spiel. Verzichten muss er dabei weiterhin auf seinen rotgesperrten Kapitän Thilo Leugers. Weiterhin sind Willi Evseev (Muskelfaserriss), Hilal El-Helwe (Adduktorenprobleme), Julius Düker (Muskelzerrung) und Markus Ballmert (Rippenbruch) nicht mit von der Partie.
12:48
Beide Mannschaften können die Punkte gut gebrauchen, um wieder näher an das Mittelfeld der Tabelle heranzurücken. Die Hausherren gewannen in dieser Saison erst ein Spiel - alle anderen gingen verloren - und stehen damit auf dem vorletzten Platz. Der 1. FCK wartet noch auf seinen ersten Sieg und spielte die vergangenen vier Partien Unentschieden, was lediglich für den 17. Rang reicht.
12:45
Hallo und herzlich willkommen zum 7. Spieltag der 3. Liga. Zum Ende der Englischen Woche trifft heute der SV Meppen in der heimischen Hänsch-Arena auf den 1. FC Kaiserslautern. Viel Spaß!

SV Meppen

SV Meppen Herren
vollst. Name
Sport Verein Meppen 1912
Stadt
Meppen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
29.11.1912
Sportarten
Fußball
Stadion
Hänsch-Arena
Kapazität
13.185

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Kaiserslautern e.V
Spitzname
Die roten Teufel
Stadt
Kaiserslautern
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
02.06.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Boxen, Handball, Hockey, Leichtathletik, Triathlon
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Kapazität
49.780