0 °C
Funke Medien NRW
22. Spieltag
30.01.2021 14:00
Beendet
Türkgücü
Türkgücü München
0:2
Waldhof Mannheim
Waldhof Mannh.
0:1
  • Marcel Costly
    Costly
    20.
    Rechtsschuss
  • Dominik Martinovic
    Martinovic
    75.
    Rechtsschuss
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90
15:56
Fazit
Mannheim widersteht dem späten Sturmlauf der Hausherren und fährt einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg bei Türkgücü München ein. Damit bleibt die ungeschlagene Serie des SV Waldhof bestehen, mittlerweile sind es sieben Partien ohne Niederlage. Der Beginn der zweiten Halbzeit verlief zunächst schleppend, dann drückten die Gäste aber und erzielten folgerichtig den zweiten Treffer. Erst danach begannen die Hausherren gefährlich vorne aufzutauchen, dann war es aber eigenes Unvermögen und ein starker Königsmann im Kasten von Mannheim, der sie am Torerfolg hinderte. Chancen genug waren nämlich da. So bleibt aber nur die Serie von nun vier Spielen ohne eigenen Treffer bestehen, nach sieben Spielen ohne Pleite geht man erstmals wieder als Verlierer vom Feld. Vielen Dank fürs Mitlesen, bis bald!
90
15:54
Spielende
90
15:54
Gelbe Karte für Nico Gorzel (Türkgücü München)
Gorzel hält den Konter auf und zieht Costly von hinten am Trikot. Gibt nochmal Gelb.
90
15:53
Kusić! Die Chance zum Anschluss! Kusić kommt nach einer Ecke von rechts aus sechs Metern unbedrängt zum Kopfball, aber Königsmann wischt den sehenswert mit einer Hand aus der Ecke.
90
15:52
Jastrzembski sprintet beim Konter die linke Außenbahn entlang und lässt Kusić stehen. Sein Pass in die Mitte landet bei Martinovic, der zurücklegt auf Jurcher. Dessen Schuss aus 20 Metern hat Vollath sicher.
90
15:49
Satte fünf Minuten Nachspielzeit gibt es. Angesichts der vielen Unterbrechungen durchaus verständlich.
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
15:49
Türkgücü gibt sich immer noch nicht auf, aber Mannheim verteidigt mit Mann und Maus den eigenen Sechzehner. Gibt es doch noch ein Durchkommen?
87
15:48
Der Wechsel nimmt nochmal Zeit von der Uhr - Jurcher kommt für Saghiri.
86
15:45
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gillian Jurcher
86
15:44
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Hamza Saghiri
86
15:44
Das gibt es nicht! Es bleibt der Wurm drin bei Türkgücü. Röser legt von rechts flach quer durch den Strafraum und am zweiten Pfosten steht Bouziane völlig frei, setzt die Kugel aus sieben Metern aber links vorbei.
85
15:44
München schöpft sein Wechselkontingent ganz aus. Gorzel und Tosun ersetzen Park und Maier.
83
15:43
Einwechslung bei Türkgücü München: Nico Gorzel
83
15:43
Auswechslung bei Türkgücü München: Yi-young Park
83
15:43
Einwechslung bei Türkgücü München: Ünal Tosun
83
15:42
Auswechslung bei Türkgücü München: Sebastian Maier
82
15:42
Das Spiel ist noch nicht vorbei! Sararer macht die Kugel rechts im Strafraum stark fest und findet die Lücke am Elfmeterpunkt. Von hinten kommt Berzel angerauscht, aber jetzt darf sich auch Königsmann auszeichnen und den letztlich zu unplatzierten Schuss festhalten.
80
15:41
Auf der Gegenseite rollt der Konter! Jastrzembski treibt das Leder an, steckt im richtigen Moment zu Christiansen, aber erneut ist der beste Mann der Münchner, Vollath, zur Stelle und pariert bärenstark.
80
15:39
Endlich mal kombiniert sich Türkgücü entlang des Sechzehners. Sararer legt ab für Akkaynak, der perfekt zentral aus 17 Metern zum Abschluss kommt, diesen aber knapp über die Querlatte jagt.
79
15:38
Sijarić verlässt angeschlagen das Feld. Akkaynak steht nun auf dem Rasen.
79
15:37
Einwechslung bei Türkgücü München: Atakan Akkaynak
79
15:37
Auswechslung bei Türkgücü München: Omar Sijarić
78
15:37
Die Serie der Münchner scheint zu reißen. Knapp über zehn Minuten bleiben den Hausherren noch, endlich mal wieder den Weg ins Tor zu finden und den Anschluss, oder vielleicht sogar noch mehr zu erreichen.
77
15:35
Gelbe Karte für Aaron Berzel (Türkgücü München)
Berzel steigt Christiansen voll auf den Fuß und erhält folgerichtig die Gelbe Karte.
75
15:33
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:2 durch Dominik Martinovic
Es hat sich angebahnt und jetzt ist es passiert! Costly bricht über die rechte Außenbahn durch, nimmt den Kopf hoch und legt perfekt quer ins Zentrum. Da enteilt Martinovic seinem Gegenspieler und muss die Pille aus fünf Metern nur noch über die Linie drücken. Keine Chance für Vollath.
74
15:33
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Dennis Jastrzembski
74
15:33
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Rafael Garcia
73
15:32
Der muss doch rein! Martinovic ist leicht überrascht, dass der Pass durch den Sechzehner zu ihm durchkommt und so verspringt ihm das Rund rechts am Fünfer leicht, sodass der Winkel zu spitz wird und Vollath mit starker Parade abwehren kann.
72
15:31
Martinovic hilft auch hinten aus, bringt Stangl aber unfair zu Fall. Maier schickt den fälligen Freistoß von der linken Seite frech in die kurze Ecke, der Schuss landet aber nur auf dem Tordach.
71
15:29
Doppelwechsel auch bei Mannheim. Donkor kann nicht weitermachen und wird spontan durch Hofrath ersetzt. Gouaida sollte eh ausgewechselt werden, für ihn kommt Christiansen.
70
15:29
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Max Christiansen
70
15:28
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Mohamed Gouaida
70
15:28
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Marcel Hofrath
70
15:28
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Anton Donkor
68
15:28
Martinovic hat das 2:0 auf dem Fuß! Nach einem Ballgewinn nach Ecke München geht es schnell beim Waldhof. Costly schickt die Kugel nach vorne zu Martinovic, der bei der Ballmitnahme zunächst etwas Glück hat und dann aus 15 Metern am stark parierenden Vollath scheitert.
67
15:26
Donkor bleibt im Strafraum nach einem rustikalen Zweikampf am Boden liegen und muss zunächst auf dem Rasen behandelt werden. Nur mit Hilfe der Betreuer kann er den Platz humpelnd verlassen.
64
15:24
Eine Ecke allerdings gibt es, Sijarić versucht es rechts am Fünfereck akrobatisch per Fallrückzieher, scheitert aber am eigenen Unvermögen.
63
15:24
Sijarić läuft im Strafraum in seinen Gegenspieler hinein und bleibt am Gesicht getroffen am Boden liegen, aber auch hier gibt es völlig richtig keinen Elfmeter.
62
15:23
Türkgücü wird stärker, die Wechsel haben sich jetzt schon bezahlt gemacht. Aber man läuft immer noch dem Rückstand hinterher, den Druck muss man jetzt aufrecht erhalten.
60
15:21
Sararer! Das muss der Ausgleich sein. Rechts im Strafraum kommt er aus 14 Metern frei zum Abschluss - und jagt ihn rechts am Knick vorbei.
59
15:20
Eine Maier-Ecke von rechts wird zunächst geklärt. Er darf aber nochmal per Flanke ran und findet diesmal Kusić, der sich im Zentrum gegen Gohlke durchsetzt, den Kopfball aus fünf Metern aber hauchzart links vorbeisetzt.
58
15:19
Doppelwechsel bei Türkgücü. Röser und Bouziane ersetzen die glücklosen Kircicek und Slišković.
58
15:16
Einwechslung bei Türkgücü München: Lucas Röser
58
15:16
Auswechslung bei Türkgücü München: Petar Slišković
57
15:16
Einwechslung bei Türkgücü München: Mounir Bouziane
57
15:16
Auswechslung bei Türkgücü München: Furkan Kircicek
56
15:16
Im Ansatz sieht das schön aus. Kircicek und Sijarić spielen sich die Kugel rechtsaußen per Doppelpass zu, Letztgenannter legt ins Zentrum zu Sararer, der per Hacke an den Elfmeterpunkt ablegt - aber da findet er keinen Abnehmer.
55
15:14
Costly treibt die Kugel durch die Mitte, legt quer für Garcia. Der macht zwei Schritte nach links, will wieder zurück ins Zentrum, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor und kommt gegen Park aus 16 Metern nicht mehr wirklich zum Abschluss.
53
15:12
Maier verzieht nach einer kurz ausgeführten Ecke halblinker Position völlig. Die Offensivmaschinerie der Münchner stockt weiterhin bedenklich.
51
15:11
Martinovic bricht über halblinks nach schönem Zuspiel durchs Zentrum von Costly in den Sechzehner ein. Der Winkel wird aber immer spitzer und sein Schuss aus 13 Metern wird gerade noch abgeblockt.
50
15:10
Gouaida säbelt einen langen Freistoß von halbrechts in den Strafraum und Vollath zeigt leichte Unsicherheiten, kann die Kugel aber mit einer Hand mitnehmen und dann sicher zupacken. Sofort macht er das Spiel schnell über Sararer, der wird aber an der Mittellinie von Donkor abgelaufen.
49
15:08
Der Waldhof meldet sich aber zurück in der Offensive. Gleich im Anschluss gibt es Eckball, aber Garcia tritt den zu kurz an den ersten Pfosten und Türkgücü kann klären.
48
15:07
Stattdessen taucht Martinovic auf der Gegenseite gefährlich vor Vollath auf. Dessen starke Parade aus kurzer Distanz wäre aber nicht nötig gewesen, der Mannheimer stand zuvor beim Zuspiel im Abseits.
47
15:06
Türkgücü erhält eine schnelle erste Ecke, aber sowohl mit dem ersten als auch dem zweiten Versuch nach aus dem Strafraum geklärten Kopfball kann der Gastgeber nichts mit anfangen.
46
15:04
Ohne personelle Wechsel startet der zweite Durchgang.
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:48
Halbzeitfazit
Mit einer knappen 1:0-Führung geht der SV Waldhof bei Türkgücü München in die Kabine. Es war bislang ein unterhaltsame Drittligaspiel, das allerdings nicht vor Torraumszenen strotzte. Der Gastgeber kam zunächst besser ins Spiel und suchte gleich den Weg nach vorne, aber es war der Gast, der nach einem Standard etwas überraschend, aber nicht unverdient, in Führung ging. Denn Mannheim wurde nach den verschlafenen Anfangsminuten immer besser, gegen Ende des ersten Durchgangs neutralisierten sich beide Teams dann aber so sehr, dass niemand mehr wirkliche Nadelstiche setzen konnte.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
Mit der Freistoßmöglichkeit aus dem linken Halbfeld kann München nichts anfangen. Das dürfte es mit dem ersten Durchgang gewesen sein.
45
14:46
Gelbe Karte für Marcel Gottschling (Waldhof Mannheim)
Gottschling kommt deutlich zu spät gegen Kircicek und senst ihn von hinten um. Die Konsequenz ist die erste Gelbe der Partie.
45
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
14:46
Sijarić erobert am Mittelkreis die Kugel von Saghiri. Mit Tempo zieht er zentral zum Strafraum, tanzt seinen Gegenspieler aus und schließt aus 17 Metern ab. Der Schuss rauscht ungefährlich rechts am Kasten vorbei.
43
14:44
Gouaida schickt Costly auf rechts auf die Reise und der stürmt mit der Kugel bis an die Grundlinie. Seine Idee mit dem Rückpass ins Zentrum ist gut gedacht, aber zu ungenau ausgeführt. Der im Rückraum lauernde Garcia hat keine Chance, diesen Ball zu erreichen.
40
14:42
Königsmann muss mal wieder eingreifen, aber den Kullerball von Sararer aus halbrechter Position im Strafraum hält er ohne Mühe fest.
39
14:41
Die Partie taumelt ein wenig der Pause entgegen, von beiden Teams gibt es nur noch wenige gefährliche oder wenigstens Strafraumszenen. Mannheim hat einen Gang zurückgeschaltet, Türkgücü ist aber dennoch viel zu ideenlos im Angriffsspiel.
36
14:38
Es wird laut an der Münchner Seitenlinie! Maier zieht in den Strafraum und wird von Gottschling gestellt. Er fällt aber zu theatralisch und erhält zu Recht keinen Elfmeter.
35
14:36
Königsmann schenkt den Gastgebern eine Ecke, weil er die Kugel erst hinter der Torauslinie aus dem Sechzehner drischt. Der Fehler wird aber nicht bestraft, Mannheim kann den folgenden Standard aus der Gefahrenzone klären.
34
14:35
Berzel bleibt nach einem Zusammenstoß liegen und hält sich das Gesicht. Nach kurzem Durchschütteln kann es aber für ihn weitergehen.
33
14:34
Türkgücü belagert den Sechzehner der Mannheimer, lässt die Kugel einmal von rechts nach links wandern, findet aber kein Durchkommen in die Box.
31
14:32
Sararer kocht Gottschling viel zu einfach ab, luchst ihm links am Strafraumrand die Kugel ab und zieht in Richtung Fünfer. Seinen Rückpass ins Zentrum fängt Gohlke ab und klärt die Situation.
29
14:31
An den Anschluss der Ecke kommt Stangl im Rückraum aus 18 Metern zum Abschluss, bleibt aber im vollen Sechzehner an einem Mannheimer Abwehrspieler hängen.
28
14:30
Sicher ist sicher! Maier schickt einen weiten Freistoß von der linken Seite in Richtung rechter Knick. Königsmann wischt die Kugel vorsichtshalber ins Toraus, auch wenn sie wohl am Kasten vorbeigerauscht wäre.
26
14:29
Türkgücü hat sich vom Schock des Rückstandes gut erholt, aber Mannheim steht grundsolide hinten drin, hat das kleine Aufbäumen des Gastgebers gut im Griff.
23
14:26
Der schnelle Martinovic wird aus der eigenen Hälft steil auf die Reise geschickt und hat das Laufduell mit Kusić. Der Münchner Akteur macht es aber ganz geschickt, drängt den Mannheimer immer weiter nach außen ab und schirmt dann auch den Versuch, nach innen zu ziehen, ganz fair ab.
22
14:25
Die Antwort soll schnell kommen bei Türkgücü, aber Mannheim bekommt das Chaos im eigenen Sechzehner unter Kontrolle und hält den Gastgeber vom Torschuss ab.
21
14:24
Die Serie ist gerissen, Türkgücü kassiert mal wieder ein Gegentor und steht nun vor einer "neuen" Herausforderung, denn jetzt müssen sie auch mal wieder selber treffen.
20
14:20
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:1 durch Marcel Costly
Der Waldhof führt! Seegert kommt nach einem langen Freistoß aus dem rechten Halbfeld am Fünfer viel zu frei zum Kopfball, Vollath kann aber zunächst glänzend parieren. Den Abraller knallt Garcia aus zehn Metern ins lange Eck, Costly hält aber noch entscheidend die Hacke rein und fälscht das Rund links unten in die Maschen ab.
17
14:18
Martinovic dribbelt sich von linksaußen sehenswert an zwei Verteidigern vorbei, zieht in die Mitte und schließt aus knapp 18 Metern ab. Der Schuss rutscht ihm aber völlig vom Fuß und landet auf der Tribüne.
16
14:17
Der Waldhof wacht immer mehr auf, aber näher als bis an den Strafraum kommt der Gast nicht heran.
14
14:17
Das Geläuf ist übrigens alles andere als in einem guten Zustand, immer wieder holpert die Kugel über den schlechten Rasen und macht das Kurzpassspiel zu Extra-Aufgabe. In den jeweiligen Fünfern kann man schon nicht mehr vom Grün sprechen.
12
14:13
Das ist zu ideenlos. Costly kommt auf der rechten Außenbahn nicht durch und setzt deswegen zur Flanke an, die aber unerreichbar für seine Mitspieler in den Armen von Vollath landet.
10
14:12
Das gelingt in diesem Angriff auch mal, mit schönem One-Touch-Fußball geht es durchs Mittelfeld rüber auf rechts, wo Gottschling Costly am Strafraum anspielt. Der vertändelt die Ballannahme allerdings ins Toraus.
9
14:11
Mannheim ist noch nicht so richtig angekommen in der Partie. Die Münchner stehen hinten sicher und kompakt und laufen vorne früh an. Der Waldhof ist gezwungen, sich spielerisch aus der eigenen Hälfte zu befreien.
6
14:09
Der Ball ist im Tor, aber Slišković stand zuvor beim Zuspiel deutlich im Abseits. Sein schicker Heber über Königsmann im Strafraum zählt zu Recht nicht.
4
14:08
Auf der Gegenseite probiert es Gouaida aus der Distanz, verzieht aus 20 Metern aber deutlich.
4
14:06
Und da ist der erste Torabschluss. Sararer gibt links ab auf Maier, der sich schön in den Strafraum tänzelt, aus spitzem Winkel aus fünf Metern aber an Königsmann im Kasten scheitert.
3
14:05
Türkgücü strebt gleich an, die eigene Torflauter zu beenden und beginnt mit mächtig Dampf - Mannheim scheint etwas überrascht vom Tatendrang der Hausherren.
1
14:04
Gleich nach wenigen Sekunden holt Sijarić eine erste Ecke auf der rechten Seite heraus, die aber dann nichts einbringt.
1
14:01
Martin Petersen pfeift die Partie pünktlich an!
1
14:01
Spielbeginn
13:43
Im ersten zweiten direkten Duell der beiden Teams kommt es dabei auch zum Duell der zwei kroatischen Topscorer: Slišković mit zehn Toren und zwei Assists auf Münchner und Martinovic mit sieben Treffern und sechs Vorlagen auf Mannheimer Seite. Beide trafen auch schon im spektakulären Hinspiel am dritten Spieltag, als Mannheim einen zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstand noch in ein 4:4 drehte. Über ein ähnliches Spektakel würden wir uns auch heute nicht beschweren.
13:33
Nach dem Heimerfolg über Tabellenführer Dresden wird heute auf das exakt gleiche Pferd gesetzt. Keine Wechsel in der Startformation.
13:27
Bei den Hausherren gibt es im Vergleich zum Mittwochspiel bei Kaiserslautern drei Wechsel in der Startelf. Röser und Akkaynak sitzen nur auf der Bank, Sorge fehlt fehlt aufgrund einer Gelbsperre. Dafür beginnen heute Kircicek, Sijarić und Slišković.
13:20
Zu Gast kommt dazu das Team der Stunde aus Mannheim. Der Waldhof ist 2021 ebenfalls noch ungeschlagen und holte aus den letzten fünf Spielen satte elf Zähler – bei einer gnadenlosen Effektivität mit lediglich fünf erzielten Treffern (bei zwei Gegentoren). Unter der Woche gelang sogar ein 1:0 gegen Tabellenführer Dresden. Damit kämpfte man sich in der Tabelle bis auf Rang acht vor und könnte mit einem weiteren Sieg heute zu Türkgücü aufschließen. Immerhin 14 Zähler konnte man diese Saison schon aus der Fremde entführen, allerdings muss man beim fünftbesten Heimteam der Liga antreten.
13:10
Sollten sich bei Türkgücü die finanziellen Fronten klären, steht mit dem Aufsteiger aus der Regionalliga Bayern immer noch ein Aspirant auf einen direkten Durchmarsch auf dem Rasen. Nur ein Zähler trennt die Münchner von den Aufstiegsrängen, allerdings haben sie auch eine Partie mehr absolviert. Erheblich dazu beigetragen hat eine seit nunmehr sieben Spielen andauernde Serie ohne Niederlage. Nach vier Siegen in Folge verlor Türkgücü ein wenig den Schwung, lediglich drei torlose Remis sprangen heraus, darunter gegen tabellarisch deutlich schlechter positionierte Teams wie Unterhaching und zuletzt Kaiserslautern. Will man den Anschluss an die Spitzengruppe nicht verlieren, muss heute zwingend mal wieder ein Dreier her.
13:00
Herzlich willkommen zum 22. Spieltag in der 3. Liga. Nachdem die Teams unter der Woche schon aktiv waren, stehen sich Türkgücü München und Waldhof Mannheim heute klassisch am Samstagmittag gegenüber. Anpfiff im Verfolgerduell ist um 14:00 Uhr.

Türkgücü München

Türkgücü München Herren
vollst. Name
Sportverein Türkgücü-Ataspor München e.V.
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
2001

Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim Herren
vollst. Name
Sport Verein Waldhof Mannheim 07
Stadt
Mannheim
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
11.04.1907
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Handball
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Kapazität
25.721