0 °C
Funke Medien NRW
10. Spieltag
01.10.2016 14:00
Beendet
Werder II
Werder Bremen II
0:1
0:1
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen
Stadion
Weser-Stadion - Platz 11
Zuschauer
432
Schiedsrichter
Johann Pfeifer

Liveticker

90
15:58
Fazit:
Mit viel Glück und einem überragenden Markus Kolke im Tor rettet der SV Wehen Wiesbaden einen 1:0-Sieg über die Amateure von Werder Bremen über die Zeit. Mit gleich zwei abgewehrten Strafstößen brachte der SVWW-Keeper die Bremer zur Verzweiflung. Auch wenn das Team von Thomas Wolter spielerisch einige Wünsche offen ließ, hätten die zwei Strafstöße und eine weitere Großchance durch Aidara mindestens zu einem Punkt reichen müssen. So bleibt Werder weiter in den Niederungen der 3. Liga stecken, während sich Wehen an die Spitzengruppe der Liga heranschleicht.
90
15:52
Spielende
90
15:52
Nach einem missglückten Eckball für Wehen Wiesbaden hat Werder in der letzten Minute noch einmal eine hervorragende Kontergelegenheit, aber auch diese Chance wird verdaddelt.
90
15:49
Drei Minuten gibt es oben drauf.
90
15:49
In den letzten Minuten schnürt Werder die Gäste in ihren Strafraum ein. Die Bremer wollen den Ausgleich.
89
15:48
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Alf Mintzel
89
15:47
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Marc Lorenz
87
15:46
Kolke, immer wieder Kolke. Aidara köpft den Ball auf das Wiesbadener Gehäuse. Mit einer Blitzreaktion kann Kolke das Leder über die Latte lenken.
86
15:45
Das ist ja nicht zu fassen! Enis Bytyqi scheitert wie wenige Minuten zuvor Kazior an der Krake zwischen den Pfosten. Kolke ist der Held der Wiesbadener heute, auch den zweiten Strafstoß kann der Keeper entschärfen.
86
15:43
Elfmeter verschossen von Enis Bytyqi, Werder Bremen II
85
15:42
Wieder Elfmeter für Werder!!
81
15:39
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Manuel Schäffler
81
15:39
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> David Blacha
80
15:38
Luca Zander tanzt seinen Gegenspieler Michael Vitzthum aus und passt auf Enis Bytyqi an den 5er. Der trifft, bedrängt von Yegenoglu, den Ball nicht richtig. Das wäre die Chance zum Ausgleich gewesen.
80
15:37
Werder ist weiter bemüht, greift aber weiter zu planlos an. Da wirken die wenigen Konter der Wiesbadener gefährlicher.
77
15:34
Gelbe Karte für Philipp Eggersglüß (Werder Bremen II)
74
15:34
Wenige Sekunden nach seiner Einwechslung kommt Luca Schnellbacher zum Abschluss, scheitert aber an Werder-Keeper Zetterer.
73
15:31
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Luca Schnellbacher
73
15:30
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Philipp Müller
73
15:30
Gelbe Karte für Jesper Verlaat (Werder Bremen II)
70
15:28
Elfmeter verschossen von Rafael Kazior, Werder Bremen II
Rafael Kazior kann die große Gelegenheit zum Ausgleich nicht nutzen - Markus Kolke hält.
70
15:28
Elfmeter für Bremen!!
69
15:27
Einwechslung bei Werder Bremen II -> Enis Bytyqi
69
15:27
Auswechslung bei Werder Bremen II -> Maximilian Eggestein
68
15:26
Gück für Werder. Stephane Mvibudulu passt vom rechten Rand des Fünfmeterraum vor das Tor, dort kommt aber kein SVWW-Akteur an den Ball.
67
15:25
Einwechslung bei Werder Bremen II -> Leon Jensen
67
15:25
Auswechslung bei Werder Bremen II -> Melvyn Lorenzen
65
15:25
Die Partie nimmt Fahrt auf - die Aktionen in beiden Strafräumen häufen sich.
61
15:20
Das hätte das 2:0 sein müssen. Andrich schickt Philipp Müller allein auf das Werder-Tor zu. Doch der schiebt die Kugel knapp am linken Pfosten vorbei.
59
15:18
Werder tut sich weiterhin schwer, gefährliche Aktionen vor das Tor von Markus Kolke zu kreieren. Auf der anderen Seite verdaddelt das Team von Torsten Fröhling eine Kontergelegenheit nach der anderen. Zuletzt ist es Stephane Mvibudulu, der sich bei einem vielversprechenden Gegenstoß den Ball zu weit vorlegt.
55
15:15
Wehen Wiesbaden kontert über Blacha, aber die Bremer Abwehr ist aufmerksam und kann den Vorstoß frühzeitig stoppen.
53
15:13
Nach einer Ecke für Werder wird es gefährlich. Andrich kann die Hereingabe zwar mit dem Kopf klären, aber Maximilian Eggestein bekommt den Abpraller an der Strafraumgrenze auf den Schlappen und zieht volley ab - über das Tor.
49
15:09
Die erste Chance der zweiten Halbzeit gehört den Wehenern. Nach einem Eckball kommt Stephane Mvibudulu frei zum Kopfball, verfehlt den Kasten der Bremer aber deutlich. Da war mehr drin.
46
15:05
Beide Teams gehen unverändert in den zweiten Durchgang.
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:52
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten mit nur wenigen Höhepunkten geht der SV Wehen Wiesbaden mit einer 1:0-Führung in die Pause. Nach dem frühen Treffer durch Marc Lorenz überließen die Gäste Werder weitgehend das Spiel. Das Team von Interimscoach Thomas Wolter konnte aus dem Ballbesitz aber allzu häufig kein Kapital schlagen, so dass das Zwischenergebnis zur Halbzeit in Ordnung geht.
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
43
14:47
Nochmal Wehen, diesmal versucht sich Kevin Pezzoni an einem Fernschuss. Doch sein Abschluss fliegt deutlich über den Kasten.
41
14:44
David Blacha versucht es aus der Distanz, aber findet seinen Meister in Michael Zetterer. Mit einer starken Parade lenkt er den Ball über die Querlatte.
37
14:41
Gute Chance für Werder! Kazior schlägt die Freistoßflanke in den Strafraum, wo Torben Rehfeldt den Ball nicht sauber trifft. Die Kugel springt knapp am Pfosten vorbei.
36
14:40
Gelbe Karte für Vladimír Kováč (SV Wehen Wiesbaden)
35
14:39
Erste offensive Lebenszeichen der Gäste seit dem frühen Führungstreffer, aber Jesper Verlaat klärt mit dem Kopf auf Kosten eines Eckballs. Der bringt ebenfalls keine Gefahr vor den Kasten von Michael Zetterer.
33
14:34
Gelbe Karte für Maximilian Eggestein (Werder Bremen II)
Den ersten Karton des Spiels gibt es für ein taktisches Foul. Maximilian Eggestein stoppt den Wehener Konter über Blache mit unfairen Mitteln.
28
14:33
Schöne Aktion von Mohamed Aidara! Der Senegalese dribbelt sich in den Strafraum, wird aber im allerletzten Moment gestoppt. Immerhin gibt es den nächsten Eckball für Werder. Lorenz kann die folgende Hereingabe aus der Gefahrenzone befördern.
26
14:30
Markus Kolke, der Mann des SVWW zwischen den Pfosten, rückt zunehmend in den Mittelpunkt des Geschehens. Bislang fehlt der Bremer Offensive der rechte Punch.
22
14:25
Werder hat die Schockstarre der ersten Minuten nach dem Gegentor offenbar überwunden und wird endlich aktiver. Noch sind die Flanken in den Strafraum der Wehener zu unpräzise.
19
14:24
Es wird erstmals gefährlich vor dem SVWW-Kasten. Melvyn Lorenzen kommt im Strafraum zum Abschluss, aber Robert Andrich wirft sich in den Abschluss und verhindert so, dass es im Gehäuse der Wiesbadener einschlägt.
14
14:18
Der frühe Gegentreffer hat die Werderaner offenbar verunsichert. Die gefährlicheren Aktionen kommen weiterhin von Wehen. Blachas Anspiel in den Strafraum erreicht Stephane Mvibudulu allerdings nicht.
9
14:11
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 0:1 durch Marc Lorenz
Marc Lorenz erobert tief in der Bremer Hälfte die Kugel und nimmt aus gut 20 Metern den Schuss - und der sitzt! Keine Abwehrchance für Michael Zetterer im Kasten der Bremer.
6
14:11
Nach dem stürmischen Beginn der Gäste haben die Bremer nun die Kontrolle der Partie übernommen, ohne allerdings offensiv zu überzeugen.
2
14:05
Die Gäste beginnen stürmisch. Immerhin springt nach einem schönen Angriff über die linke Seite ein Eckball für die Wehener heraus. Der wird aber eine sichere Beute der Bremer Innenverteidigung.
1
14:03
Der Ball rollt auf dem Nebenplatz 11 des Weserstadions.
1
14:02
Spielbeginn
13:54
In der vergangenen Saison konnten beide Teams ihre jeweiligen Heimspiele für sich entscheiden. Das letzten Aufeinandertreffen in Bremen ging mit 1:0 an Werder. Auf den damaligen Torschützen, Rafael Kazior, ruhen auch heute die Hoffnungen der Gastgeber, ist er doch in dieser Saison mit drei Treffern wieder der beste Torschütze.
13:48
Auf der anderen Seite nimmt SVWW-Trainer Torsten Fröhling nach der jüngsten Schlappe sein Team in die Pflicht: "Ich erwarte eine Reaktion der Mannschaft. Wir wollen nicht sechs Stunden hinfahren und mit leeren Händen nach Hause kommen."
13:46
Nach einem kleinen Zwischenspurt mit drei Siegen in vier Spielen rückt für den Gastgeber nach den beiden Niederlagen zuletzt die Abstiegszone wieder bedrohlich näher. Ein Sieg gegen die Hessen dürfte der Mannschaft von Thomas Wolter wieder etwas Luft verschaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, darf der Trainer wieder auf die Eggestein-Brüder Maximilian und Johannes zurückgreifen - beide stehen in der Startelf des SVW.
13:43
Es ist ein Duell der Enttäuschten im Schatten des Bremer Weserstadions. Sowohl die Werder-Amateure als auch der SVWW mussten am vergangenen Wochenende schmerzhafte Schlappen hinnehmen. Während die Bremer durch 0:4 in Münster ihrme Gegner ermöglichten, die Rote Laterne abzugeben, setzte es für Wehen Wiesbaden eine 0:3-Heimschlappe gegen Magdeburg.
13:37
Hallo und herzlich willkommen zum Gastspiel des SV Wehen Wiesbaden bei der Zweitvertretung von Werder Bremen!

Werder Bremen II

Werder Bremen II Herren
vollst. Name
Sport Verein Werder Bremen II
Stadt
Bremen
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
04.02.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Weser-Stadion - Platz 11
Kapazität
4.908

SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden Herren
vollst. Name
Sportverein Wehen Wiesbaden 26
Stadt
Wiesbaden
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Brita-Arena
Kapazität
13.500