0 °C
Funke Medien NRW
19. Spieltag
17.12.2016 14:00
Beendet
VfR Aalen
VfR Aalen
3:0
Werder Bremen II
Werder II
2:0
  • Matthias Morys
    Morys
    9.
    Rechtsschuss
  • Sebastian Vasiliadis
    Vasiliadis
    45.
    Rechtsschuss
  • Robert Müller
    Müller
    57.
    Elfmeter
Stadion
Ostalb Arena
Zuschauer
3.024
Schiedsrichter
Sven Waschitzki

Liveticker

90
15:53
Fazit:
Der VfR Aalen setzt sich im letzten Spiel vor der Winterpause mit 3:0 gegen Werder Bremen II durch und darf sich auch in der zweiten Saisonhälfte nach oben orientieren. Die Hansestädter hingegen überwintern zwar auf einem Nicht-Abstiegsplatz, müssen im Trainingslager aber hart an sich arbeiten. Heute tauchte die Mannschaft von Florian Kohfeldt in 90 Minuten nur einmal gefährlich vor dem Kasten auf. Der VfR hingegen zeigte sich sehr effizient, ging schon früh durch Matthias Morys (8.) in Führung, nahm dann das Zepter in die Hand und baute den Vorsprung noch vor dem Seitenwechsel durch Sebastian Vasiliadis aus. Das Elfmetertor von Robert Müller sorgte schon nach einer knappen Stunde für die Entscheidung.
90
15:46
Spielende
89
15:46
Niklas Schmidt bringt noch eine SVW-Ecke vor den Kasten, doch die Standards des 18-Jährigen sind heute zu harmlos.
88
15:45
Die Schlussphase plätschert nur noch vor sich hin, der Unparteiische wird die Partie wohl pünktlich abpfeifen.
85
15:44
Die Hausherren, die gerade mit "Super, super, VfR!"-Rufen angefeuert werden, würden die Winterpause bei aktuellem Stand auf Platz 8 verbringen.
84
15:43
Da Wehen Wiesbaden im Derby beim FSV Frankfurt mit 1:2 zurückliegt, würde Bremen immerhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz überwintern.
82
15:40
Knapp zehn Minuten vor Schluss stellt sich nur noch die Frage, ob der Hinrundenabschluss vielleicht noch durch einen vierten Treffer abgerundet wird. Von Werder kommt, wie schon das gesamte Spiel über, nicht viel.
80
15:39
3.024 Zuschauer sehen ein starkes letztes Heimspiel ihres VfR in diesem Jahr. Nur fünf Mal konnte sich Aalen 2016 vor eigenem Publikum durchsetzen, heute kommt es zum sechsten Erfolg.
78
15:36
Immerhin darf sich Schmidt mal von der Strafraumkante probieren, doch Daniel Bernhardt hat das Leder im Nachfassen.
77
15:36
Der eingewechselte Melvyn Lorenzen holt eine Ecke für die Gäste heraus, doch die Hereingabe von Niklas Schmidt bringt keine Gefahr.
75
15:34
Die Wechselorgie nimmt kein Ende. Torschütze Sebastian Vasiliadis wird mit Applaus verabschiedet. Fabian Menig soll den Abwehrverbund dicht halten, 1.92 Meter-Hüne Gerrit Wegkamp darf in der Schlussphase auf seinen fünften Saisontreffer hoffen.
74
15:33
Einwechslung bei VfR Aalen: Fabian Menig
74
15:32
Auswechslung bei VfR Aalen: Sebastian Vasiliadis
72
15:29
Einwechslung bei VfR Aalen: Gerrit Wegkamp
72
15:29
Auswechslung bei VfR Aalen: Steffen Kienle
71
15:29
Rico Preißinger muss angeschlagen raus, für ihn kommt der Grieche Alexandros Kartalis.
70
15:29
Einwechslung bei VfR Aalen: Alexandros Kartalis
70
15:29
Auswechslung bei VfR Aalen: Rico Preißinger
69
15:28
Jesper Verlaat verliert das Leder im Aufbauspiel, weswegen Matthias Morys auf einmal frei auf den Kasten stürmt. Michael Zetterer macht sich ganz groß und pariert den Schuss!
68
15:28
Einwechslung bei Werder Bremen II: Melvyn Lorenzen
68
15:27
Auswechslung bei Werder Bremen II: Torben Rehfeldt
67
15:27
Aalen macht nicht mehr als nötig, steht hinten sicher und lauert auf Konterangriffe. Einer davon findet nun Morys und Kienle, die vor dem Kasten schön kombinieren. Der junge Angreifer schießt aus guter Position nur knapp am Pfosten vorbei.
65
15:23
Maxi Eggestein fasst sich ein Herz und versucht es aus großer Distanz, doch auch der Versuch des 20-jährigen Hannoveraners rauscht weit über die Querlatte.
62
15:22
Immerhin kommt der nach der Einwechslung von Rother in den Sturm vorgerückte Rafael Kazior mal zum Abschluss, sein Volleyschuss segelt aber weit vorbei.
61
15:20
Auch für die Ecken ist Welzmüller zuständig. Der Kopfball des freistehenden Rico Preißinger landet aber in den Armen des Keepers.
60
15:19
Immer wieder kommen die Freistöße von Maxi Welzmüller gefährlich in den Strafraum. Jesper Verlaat kann gerade noch zur Ecke klären.
59
15:18
Ein klares Signal, mit der Einwechslung von Mittelfeldabräumer Björn Rother für Angreifer Johannes Eggestein soll nur noch eine höhere Niederlage verhindert werden.
58
15:17
Einwechslung bei Werder Bremen II: Björn Rother
58
15:16
Auswechslung bei Werder Bremen II: Johannes Eggestein
57
15:14
Tooor für VfR Aalen, 3:0 durch Robert Müller
Der 30-jährige Robert Müller behält die Nerven, versenkt das Leder eiskalt und sorgt eine gute halbe Stunde vor Schluss bereits für die Entscheidung.
55
15:14
Eine Flanke in den Sechszehner landet bei Steffen Kienle, der 21-Jährige wird im Luftduell von Dominic Volkmer zu Fall gebracht. Der Unparteiische zeigt ohne zu Zögern auf den Elfmeterpunkt!
53
15:11
Die Hansestädter schalten nun öfter den Vorwärtsgang ein, beschleunigen aber meist zu langsam. Die Zuspiele in die Spitze sind zu vorhersehbar, gerade scheitert Niklas Schmidt mit seinen Flanken erst an Thomas Geyer und dann an Daniel Bernhardt.
50
15:08
Kienle und Verlaat gehen hart in den Zweikampf, beiden ist der Schmerz danach anzusehen. Noch kommt Sven Waschitzki ohne Verwarnung aus.
48
15:06
Werder beginnt engagiert. Mit einem langen Ball in die Spitze soll Ousman Manneh angespielt werden, doch Routinier Daniel Bernhardt ist vor dem 1.89 Meter-Hünen da.
46
15:03
Es geht weiter! Beide Übungsleiter verzichten bislang auf Wechsel.
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:57
Halbzeitfazit:
Der VfR Aalen führt nach einem souveränen ersten Durchgang mit 2:0 gegen Werder Bremen II. Beide Treffer fielen zu psychologisch wichtigen Zeitpunkten: Das frühe Tor von Matthias Morys (8.) nahm den Gästen schnell das Selbstvertrauen, in der Folge übernahm der VfR die Spielkontrolle. In den letzten Sekunden der Nachspielzeit erhöhte Sebastian Vasiliadis die Führung gegen harmlose Bremer, die sich im zweiten Durchgang deutlich steigern müssen, um den Hinrundenabschluss noch versöhnlich zu gestalten.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Tooor für VfR Aalen, 2:0 durch Sebastian Vasiliadis
Mit der letzten Aktion erhöht der VfR die Führung! Maxi Welzmüller schlägt einen Freistoß gefühlvoll in den Sechszehner, Dominic Volkmer kann nur halbherzig klären. Die Kugel landet an der Strafraumkante bei Sebastian Vasiliadis, der das linke Eck anvisiert und einen leicht abgefälschten Flachschuss im Kasten unterbringt.
43
14:48
Maxi Eggestein spielt raus zu Luca Zander, der engagierte 21-jährige Außenverteidiger flankt jedoch genau in die Arme des erfahrenen Daniel Bernhardt.
41
14:45
Es bleibt dabei: Der VfR lässt das Leder in den eigenen Reihen zirkulieren, ohne jedoch entscheidend den Weg nach vorne zu suchen.
39
14:42
Geht in der Schlussphase des ersten Durchgangs noch was? Im Moment sieht es nicht so aus, beide Mannschaften scheinen in Gedanken schon ihren Pausentee zu schlürfen.
37
14:41
Rafael Kazior spielt einen langen Ball in die Spitze, bei dem Yannick Deichmann gegen den heranrauschenden Thore Jacobsen klärt, danach aber kurz behandelt werden muss.
34
14:37
Auch auf der Gegenseite kommt eine Flanke zu ungenau, Steffen Kienle fehlen beim Zuspiel von Morys mehrere Zentimeter.
32
14:36
Ein Steilpass durch die Schnittstelle findet Ousman Manneh, doch der 19-Jährige flankt direkt ins Toraus.
30
14:35
Werder hat jetzt etwas mehr Ballbesitz und lässt die Kugel souveräner durch die eigenen Reihen laufen. Mal sehen, ob die Kohfeldt-Elf vor dem Seitenwechsel noch einmal für Gefahr sorgen kann.
27
14:31
Zum ersten Mal tauchen die Gäste gefährlich vor dem Kasten auf! Maxi Eggestein spielt flach in den Sechszehner, wo Ousman Manneh für Johannes Eggestein durchlässt. Fünf Meter vor dem Tor bekommt Thorsten Schulz gerade noch das Bein dazwischen!
25
14:29
Kapitän Markus Schwabl darf sich gleich zweimal an Hereingaben versuchen, doch beide Male kommt das Zuspiel zu ungenau.
24
14:28
Bremen agiert im Spielaufbau weiterhin unsicher. Manneh spielt die Kugel direkt in den Lauf von Vasiliadis, der sofort zu Morys weiterleitet. Der bisher einzige Torschütze flankt, Kazior kann mit dem Schädel gerade noch zur Ecke klären.
23
14:25
Rehfeldt kann Preißinger nur mit unfairen Mitteln stoppen, der anschließende Freistoß von Welzmüller landet aber in den Armen von Zetterer.
21
14:24
Durch den hohen Druck der Heimmannschaft kommt es zu solchen Fehlern: Rehfeldt spielt einen flachen Pass raus auf Jacobsen, doch der kann die Kugel nicht stoppen und es gibt Einwurf für Aalen.
20
14:23
Zwanzig Minuten sind rum. Der VfR hat seit dem Führungstreffer die Kontrolle übernommen, die Grün-Weißen sind derzeit fast ausnahmslos mit Defensivarbeit beschäftigt.
18
14:21
Sofort kontern die Hausherren. Matthias Morys scheint vor dem Spiel gut zu Mittag gegessen zu haben und tankt sich von der Bande bis ins Zentrum durch. Sein harter Schuss zischt nur knapp am linken Pfosten vorbei!
16
14:19
Immerhin kann Luca Zander bei den Gästen mal für ein wenig Entlastung sorgen, doch seine Flanke ist zu lang für Johannes Eggestein.
14
14:17
Nun kommt der VfR über die rechte Außenbahn, doch Volkmer und Rehfeldt können zu zweit die Hereingabe verhindern.
12
14:16
Jesper Verlaat spielt einen ungenauen Rückpass auf Michael Zetterer, der Keeper kann die Gefahr gerade noch vor dem anstürmenden Torschützen Matthias Morys klären.
11
14:15
Ein Schuss, ein Tor. Die Schwarz-Weißen beweisen bislang maximale Effizienz. Werder war in den Anfangsminuten ebenbürtig, wirkt nun jedoch etwas verunsichert.
8
14:10
Tooor für VfR Aalen, 1:0 durch Matthias Morys
Die Vollmann-Elf geht früh in Führung! Sebastian Vasiliadis lässt mehrere Abwehrspieler hinter sich und sieht den mitgelaufenen Routinier Matthias Morys, der vor dem Kasten ganz cool bleibt, den Keeper umkurvt und die Kugel einschiebt.
6
14:09
Die erste Torannäherung haben die Hausherren: Maximilian Welzmüller visiert bei einem Freistoß aus 30 Metern den Kasten an, das Leder segelt aber auf die Tribüne.
4
14:07
Beide Mannschaften beschnuppern sich erst einmal. Wenn der VfR am Ball ist, ziehen sich die Gäste weit in die eigene Hälfte zurück.
1
14:03
Sven Waschitzki pfeift die Partie an! Die äußeren Bedingungen sind erträglich, auf den Rängen herrscht gute Stimmung.
1
14:02
Spielbeginn
13:53
Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften endete mit einem 2:1-Auswärtssieg für Bremen. Durch einen Doppelpack von Marcel Hilßner retteten sich die Jungwerderaner am letzten Spieltag der vergangenen Saison vor dem Abstieg.
13:46
Die kompletten Aufstellungen können nun mit einem Klick auf "Spielschema" eingesehen werden. Bei den Gästen stehen mit Maxi Eggestein und Ousman Manneh zwei Spieler in der Startelf, die in dieser Saison auch schon in der Bundesliga Minuten gesammelt haben.
13:36
Auswärts konnten die Hansestädter in dieser Saison erst einen Dreier einfahren, am vierten Spieltag setzte sich Werder beim SC Paderborn mit 2:1 durch.
13:30
Auch auf Bremer Seite muss man sich Sorgen machen, nach nur einem Punkt aus den letzten beiden Partien könnte die Mannschaft von Florian Kohfeldt im Falle einer Niederlage auf den Abstiegsrängen überwintern. Auswärts unterlag der SVW II zuletzt beim Halleschen FC (0:2), am vergangenen Wochenende endete ein Heimspiel gegen den FSV Frankfurt torlos.
13:19
Peter Vollmann muss heute auf Mika Ojala verzichten, dafür ist Kapitän Markus Schwabl nach seiner Gelb-Rot-Sperre wieder einsatzbereit. Mit Fabian Menig, Sebastian Vasiliadis, Alexandros Kartalis und Maximilian Welzmüller laufen gleich vier Spieler Gefahr, heute ihre fünfte Gelbe Karte zu sehen und den Rückrundenauftakt zu verpassen.
13:15
Am vergangenen Wochenende musste der ehemalige Zweitligist beim 1. FC Magdeburg gar eine derbe 0:3-Klatsche einstecken. Das letzte Heimspiel für den VfR endete torlos, Gegner war mit Mainz II ebenfalls eine Reservemannschaft.
13:11
Der VfR Aalen befand sich lange Zeit in der Spitzengruppe der Liga. Zuletzt holte die Vollmann-Elf aus sechs Spielen jedoch nur zwei Zähler, weshalb der Abstand auf den Relegationsplatz mittlerweile fünf Punkte beträgt. Ebenso groß ist die Distanz zum ersten Abstiegsrang.
13:07
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen in Aalen, wo der seit sechs Partien sieglose VfR auf einen versöhnlichen Hinrundenabschluss hofft. Gegner ist die abstiegsbedrohte Zweitmannschaft von Werder Bremen.

VfR Aalen

VfR Aalen Herren
vollst. Name
Verein für Rasenspiele Aalen 1921
Stadt
Aalen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
08.03.1921
Sportarten
Fußball
Stadion
Ostalb Arena
Kapazität
14.500

Werder Bremen II

Werder Bremen II Herren
vollst. Name
Sport Verein Werder Bremen II
Stadt
Bremen
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
04.02.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Weser-Stadion - Platz 11
Kapazität
4.908