0 °C
Funke Medien NRW
27. Spieltag
15.03.2017 19:00
Beendet
Rostock
Hansa Rostock
1:1
Fortuna Köln
Fortuna Köln
0:0
  • Soufian Benyamina
    Benyamina
    56.
    Rechtsschuss
  • Cimo Röcker
    Röcker
    77.
    Linksschuss
Stadion
Ostseestadion
Zuschauer
9.300
Schiedsrichter
Tobias Fritsch

Liveticker

90
20:53
Fazit
Doch dann ist Schluss, Fortuna Köln erkämpft sich ein Remis in Rostock und wird damit gut leben können, obwohl auch Rostock heute kein überragendes Spiel auf den Rasen gebracht hat. Das Unentschieden geht also in Ordnung, Rostock war nach der Pause besser und erzielte folgerichtig die Führung, doch Köln schaltete gekonnt ein paar Gänge hoch und kam nicht unverdient zum Ausgleich. Danach schien Köln das Momentum auf seiner Seite zu haben und das Spiel zu kippen, doch letztlich drehte die Rote Karte für die Gäste die Schlussphase nochmal gänzlich in den SCF-Strafraum, wo allerdings nichts mehr passierte. Das 1:1 bringt keines der beiden Teams wirklich weiter, den Wert dieses Punktes wird man wohl erst nach dem letzten Spieltag sehen, denn beide Mannschaften sind nicht längst nicht gerettet.
90
20:49
Spielende
90
20:48
Rostock mit Powerplay in den letzten Minuten, Köln wirkt hinten wie ein Hühnerhaufen, hier kann in den letzten Sekunden noch was passieren!
90
20:47
Stevanovic bringt noch einen Freistoß von rechts herein, aber Väyrynen kommt nur noch mit dem Scheitel an den Ball und verfehlt damit den Kasten.
87
20:45
Den folgenden Freistoß bringt Stevanovic herein, aber Köln kann klären - verschenkte Chance!
86
20:43
Rote Karte für Cimo Röcker (Fortuna Köln)
Ganz böses Foul von Röcker, der kurz vor der Strafraumgrenze von hinten angerauscht kommt und Holthaus übel von den Beinen nimmt. Fritsch zögert keine Sekunde und zeigt Rot!
83
20:41
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Oliver Schröder
83
20:41
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Lars Bender
81
20:40
Souza mit einem Abschluss für Köln aus der zweiten Reihe, doch das Leder rauscht links am Kasten vorbei. Fortuna bleibt dran!
82
20:40
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Aleksandar Stevanović
82
20:40
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Amaury Bischoff
80
20:39
Die Kölner wittern jetzt Morgenluft und machen weiter Druck nach vorne. Hansa wirkt seltsam angeschlagen.
79
20:38
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Timo Gebhart
79
20:38
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Christopher Quiring
77
20:33
Tooor für Fortuna Köln, 1:1 durch Cimo Röcker
Ausgleich! Dahmani legt einen langen Ball vorbildlich auf Teamkollege Röcker ab, der trocken einen Dropkick mit dem Außenrist in die linke Ecke drischt und damit auch trifft. Schöner Treffer, keine Chance für Schuhen!
74
20:32
Das Spiel wird nun auch etwas ruppiger, man sieht deutlich dass Hans die drei Punkte unbedingt braucht, um unten weg zu bleiben.
71
20:29
Die Fortuna wird merklich stärker und bringt damit Unruhe ins Stadion, das allmählich auch die ersten Pfiffe hören lässt. Dass der SC Schlussphase kann, hat man letzte Woche gegen Regensburg gesehen.
70
20:28
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Cimo Röcker
70
20:28
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Jannik Schneider
67
20:26
Gelbe Karte für Jannik Schneider (Fortuna Köln)
66
20:24
Der agile Quiring schiebt sich bis zum Strafraum durch, verliert den Ball aber aufgrund des eher mäßigen Platzes. Bitter.
64
20:21
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Cauly Oliveira-Souza
64
20:21
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Michael Kessel
63
20:20
Guter Schuss von der Fortuna! Theisen schließt aus der zweiten Reihe ab, doch richtig gefährlich wird der Ball erst durch einen Gegenspieler, der ins lange Eck abfälscht. Schuhen muss sich mächtig strecken um das Leder am Pfosten vorbei zu lenken!
61
20:17
Quiring bleibt auf rechts dran und tankt sich bis an den Sechzehner durch, kann die Kugel auch mit Wucht in die Mitte bringen, wo Benyamina wieder lauert, diesmal aber nicht seinen Fuß an die Pille bekommt.
58
20:15
Das Führungstor ist mittlerweile verdient, denn Köln agiert sich seit der 20 Minute viel zu passiv und kommt kaum noch aus seiner eigenen Hälfte heraus. Das sah am Anfang viel mutiger aus.
56
20:12
Tooor für Hansa Rostock, 1:0 durch Soufian Benyamina
Starke Einzelaktion vom Joker! Benyamina tankt sich von links kommend dribbelnd gegen vier Kölner durch, lässt sich von denen aber nicht abschütteln und zieht mit letzter Kraft ab - und trifft! Rechts unten schlägt die Kugel ein.
56
20:12
Fortuna endlich mal mit eine Art Konter nach Rostocker Angriff, doch der lange Ball wird gedankenschnell von Holthaus erlaufen und zum Keeper zurück geklärt.
54
20:10
Die Kogge scheint hier zu Beginn des zweiten Durchgangs wieder etwas mehr Tempo gehen zu wollen. Köln hat alle Hände voll zu tun, die Abschlüsse zu blocken.
52
20:08
Gelbe Karte für Michael Kessel (Fortuna Köln)
51
20:08
Nun spielt Väyrynen schön flach in die Mitte, aber Joker Benyamina kommt knapp zu spät - Fortuna kann klären.
49
20:07
Bischoff flankt erstmals von rechts hinein, doch Poggenborg ist heute aufmerksam und wurde noch gar nicht ernsthaft gefordert.
47
20:06
FCH-Coach Brand geht jetzt ein wenig mehr Risiko: Benyamina kommt für Grupe ins Spiel. Köln spielt zunächst unverändert weiter.
46
20:05
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Soufian Benyamina
46
20:05
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Tommy Grupe
46
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:52
Halbzeitfazit
Der FC Hansa Rostock kommt gegen den SC Fortuna aus Köln nach 45 Minuten nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Dabei machte das Spiel zu Beginn einen ganz anderen Eindruck, beide Teams kamen forsch aus dem Tunnel und schenkten sich zunächst nichts. Diese offensive Ausrichtung wurde jedoch zunächst von den Südstädtern aufgegeben, woraufhin auch Rostock seine Probleme hatte, den immer dichter werdenden Riegel Kölns zu knacken. Hoffentlich beginnt der zweite Durchgang wieder lebhafter!
45
19:48
Ende 1. Halbzeit
45
19:46
Quiring kommt über die rechte Seite, legt sich das Ding aber klar zu weit vor, sodass der erfahrene Poggenborg problemlos herauslaufen und aufnehmen kann.
43
19:44
Beide Kölner sind wieder dabei, doch aktuell verändert das auch nicht viel am eingeschlafenen Spielverlauf. Passiert hier noch was bis zum Pausentee?
40
19:42
Nun ist es Schneider, der am Boden liegt. Köln nimmt, sofern das der Plan ist, erfolgreich Zeit von der Uhr kurz vor der Pause.
38
19:40
Kessel mit einem starken Antritt, doch letztlich wird er von der Kogge gestoppt. Kurz darauf wird Theisen über von Holthaus gefoult - er muss kurz behandelt werden.
35
19:36
Es bleibt dabei: Hansa hat mehr vom Spiel, aber wir warten nach wie vor auf die erste richtige Torchance in dieser Partie. Köln ist nun viel zu passiv, um wirklich für Gefahr zu sorgen.
32
19:34
Gelbe Karte für Johannes Rahn (Fortuna Köln)
30
19:33
Erdmann rückt mit auf und schließt außerhalb des Strafraums ab, trifft aber mit Bischoff den eigenen Mann.
28
19:31
Leider nimmt das Spielniveau nun deutlich ab, auch Hansa fällt nun gegen die sich immer weiter zurückziehenden Kölner Südstädter nichts mehr ein. Ballgeschiebe ist das Resultat.
25
19:27
Bischoff mit einem langen Ball für Andrist, doch Poggenborg - heute wieder im Kasten der Kölner - kommt sicher heraus und hält den Ball vor dem Rostocker fest.
23
19:25
Wo ist Köln? Nach der guten Anfangsphase kommt derzeit nicht mehr viel von der Fortuna, sie scheint ihre Kräfte heute einteilen zu wollen,
20
19:22
Es ist ein unruhiges Spiel, beide Teams investieren nach wie vor viel Kraft in die Anfangsphase, ohne allerdings die großen Chancen folgen zu lassen. Kann das Tempo hier gehalten werden?
18
19:19
Henn kommt noch einer Ecke endlich mal zum Kopfball, doch da ist gar kein Druck dahinter, Poggenborg packt problemlos zu.
16
19:18
Die Kogge hat sich in den letzten Minuten ein leichtes Übergewicht erspielt, doch werden die Abschlüsse meiste noch geblockt oder resultieren in ungefährlichen Ecken. Wann kommt die Pille durch?
14
19:15
Gelbe Karte für Christopher Theisen (Fortuna Köln)
13
19:14
Quiring mit einem Abschluss nach einer Ecke, wird am Fünfer geblockt und auch der zweite Ball von Ahlschwede findet keinen Abnehmer in der Mitte. Hansa ist der Wille nicht abzusprechen.
11
19:12
Es ist trotz fehlender Tormöglichkeiten ein munteres Spiel, beide Mannschaften suchen den Weg nach vorne und verstecken sich nicht. Tore dürften dabei nicht lange auf sich warten lassen!
8
19:09
Wir haben bereits ein Eckenverhältnis von 2:1 für die Kogge zu bieten, aber aus allen dreien ist bislang noch gar nichts resultiert - war warten noch auf den ersten Torschuss.
6
19:08
Andrist kommt erstmal mit einem Dribbling in den Strafraum, wird aber bei seinem Haken von Engelmann gestört - das war wichtig.
4
19:04
Bender bringt den Ball über rechts erstmals hinein, doch Henn kann die Kugel zu Schuhen ablegen. Das hätte ins Auge gehen können, ist aber gut gegangen.
2
19:03
Die Gäste treten heute ungewohnt in Schwarz-Gelb an, während Hansa natürlich seine blau-weißen Heimfarben traditionell beibehält.
1
19:01
Los geht's, Schiedsrichter Tobias Fritsch gibt das Spiel frei.
1
19:01
Spielbeginn
19:01
"Hansa Forever" ertönt bereits unter dem Gesang von ca. 9000 Zuschauern im Ostseestadion. Flutlichtatmosphäre, heißes Publikum - der Rahmen für ein tolles Spiel ist heute definitiv gegeben!
18:22
„Fortuna Köln hatte vor dem Spiel gegen Regensburg drei Mal verloren, aber wenn du so spät zwei Tore machst und unentschieden spielst ist wieder Selbstvertrauen da. Köln ist eine gute Mannschaft. Es wird sehr schwierig.“, warnt dementsprechend auch Hansa-Coach Christian Brand vor dem heutigen Gast.
18:22
Abwärtstrend stoppen ist auch die Redewendung der Woche in der Kölner Südstadt. Nach drei bitteren Niederlagen am Stück konnte Fortuna beim 2:2 gegen Regensburg zumindest wieder einen Punkt mitnehmen - obwohl der höchst glücklich zustande kam mit zwei Toren in der Nachspielzeit.
18:17
Abstiegskampf? Ein Wort, das beide Mannschaften zumindest in dieser Saison eigentlich eher weniger gebrauchten. Rostock spielte lange oben mit, muss aber nach nur einem Sieg aus den letzten acht Partien den Blick langsam aber sicher nach unten richten. Nur ein Erfolg gegen den Tabellennachbarn von der Fortuna könnte den Abwärtstrend stoppen und die Fans der Kogge hoffen lassen, dass es nicht wieder ein Zittern bis zum Schluss wie in den letzten Jahren wird.
18:09
Rostock gegen Köln - das ist in dieser Saison ein Duell des unteren Mittelfelds. Beide Teams haben noch ein fünf Punkte-Poster auf den ersten Abstiegsrang, können aber durch eine Niederlage heute gefährlich nah an den Abstiegskampf heranrücken. Der Sieger wiederum befreit sich vorerst aus der misslichsten Lage und könnte mit etwas Glück und einer Serie sogar noch um Rennen um den Aufstieg ein Wörtchen mitreden. So eng ist die 3. Liga in diesem Jahr.
18:06
Hallo und herzlich willkommen zur Englischen Woche in der 3. Liga! Noch im Norden empfängt Hansa Rostock Fortuna Köln im Ostseestadion, los geht's um 19 Uhr.

Hansa Rostock

Hansa Rostock Herren
vollst. Name
Fussball Club Hansa Rostock
Stadt
Rostock
Land
Deutschland
Farben
weiß-blau
Gegründet
28.12.1965
Sportarten
Fußball
Stadion
Ostseestadion
Kapazität
29.000

Fortuna Köln

Fortuna Köln Herren
vollst. Name
Sport Club Fortuna Köln
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
21.02.1948
Sportarten
Fussball, Handball
Stadion
Südstadion
Kapazität
12.000