0 °C
Funke Medien NRW
30. Spieltag
21.03.2015 14:00
Beendet
Erfurt
Rot-Weiß Erfurt
0:1
SG Sonnenhof Großaspach
Großaspach
0:0
  • Sahr Senesie
    Senesie
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Steigerwaldstadion
Zuschauer
4.185
Schiedsrichter
Florian Badstübner

Liveticker

90
15:54
Fazit:
Durch einen Last-Minute-Treffer vom eingewechselten Sahr Senesie fährt die SG Sonnenhof Grßaspach drei ganz wichtige Zähler im Abstiegskampf ein. Gegen ein wie schon in den vergangenen Wochen ganz schwaches Rot-Weiß Erfurt schien sich die Elf von Trainer Rüdiger Rehm bereits mit dem torlosen Remis zufrieden gegeben zu haben, bis in der Nachspielzeit schließlich doch noch ein Tor fiel. Die Gastgeber haben sich durch diese aufgrund der absolut uninspirierten Leistung verdienten Niederlage endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet, während der Club aus Aspach auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen bleibt.
90
15:51
Spielende
90
15:50
Kurz darauf ist Schluss in Erfurt.
90
15:49
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 0:1 durch Sahr Senesie
Wahnsinn, kurz vor Ende schlagen die Gäste doch noch zu! Nach einer Freistoßhereingabe von Michele Rizzi ist der eingewechselte Sahr Senesie zur Stelle.
88
15:45
Zwei Minuten vor Ende versucht es der Gastgeber immer wieder mit langen Bällen in den gegnerischen Sechzehner, dies jedoch erfolglos. Die Gäste dagegen reagieren nur noch.
86
15:42
Fußballerisch nähert sich diese Partie in der Schlussphase nun dem Nullpunkt. Es läuft alles auf ein torloses Remis hinaus.
85
15:42
Fünf Minuten noch plus Nachspielzeit.
83
15:41
Gelbe Karte für Pascal Sohm (SG Sonnenhof Großaspach)
83
15:39
Die Erfurter werden nun endlich etwas gefährlicher, während von den Gästen in Sachen Offensive kaum noch etwas kommt.
82
15:38
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Mirko Schuster
82
15:38
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Nicolas Jüllich
81
15:36
Fast die Möglichkeit für Rot-Weiß: Nach Zuspiel von Federico Palacios-Martínez wird der Versuch von Okan Aydin aus aussichtsreicher Position von einem Gegenspieler abgeblockt.
81
15:36
4195 Zuschauer haben heute den Weg ins Steigerwaldstadion gefunden.
80
15:35
Zehn Minuten sind noch zu spielen. Zu Torannäherungen kommt es nun kaum noch. Fällt hier vielleicht doch noch ein Treffer?
76
15:34
Chance für Erfurts Möhwald, der nach einer Hereingabe in den Sechzehner gefoult wird - dieser Meinung ist zumindest das heimische Publikum und fordert Elfmeter. Doch Schiedsrichter Badstüber lässt zurecht weiterspielen, das war nix.
75
15:31
Die Erfurter konnten sich auch in Durchgang zwei kaum steigern, die Gastgeber spielen weiterhin richtig schwach. Eine Viertelstunde noch im Steigerwaldstadion.
72
15:31
Wechsel bei den Gästen: Sahr Senesie ersetzt Simon Skarlatidis.
74
15:30
Gelbe Karte für Kai Gehring (SG Sonnenhof Großaspach)
72
15:30
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Sahr Senesie
72
15:30
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Simon Skarlatidis
70
15:28
20 Minuten sind noch zu spielen in Erfurt. Wird es noch einen Gewinner geben in diesem Spiel?
69
15:27
Gelbe Karte für Carsten Kammlott (Rot-Weiß Erfurt)
67
15:27
...der Versuch von Michele Rizzi verfängt sich in der Erfurter Mauer. Danach gibt es die siebte Ecke für die Baden-Württemberger, die keine Gefahr ergibt.
68
15:26
Gelbe Karte für Okan Aydin (Rot-Weiß Erfurt)
67
15:26
Den Gästen bietet sich eine Freistoßgelegenheit aus aussichtsreicher Position...
64
15:23
Wechsel bei Erfurt: Für Mittelfeldmann Haris Bukva kommt Federico Palacios-Martínez. Der Angreifer kam zur Rückrunde als Leihgabe aus Leipzig.
64
15:21
Einwechslung bei Rot-Weiß Erfurt: Federico Palacios-Martínez
64
15:21
Auswechslung bei Rot-Weiß Erfurt: Haris Bukva
63
15:18
Immerhin mal ein halbwegs ansehnlicher Angriff der Gastgeber- Über Kevin Möhwald gelangt der Ball zu Carsten Kammlott - doch dessen Schussversuch aus zehn Metern wird im allerletzten Augenblick abgeblockt.
60
15:17
Eine Stunde ist gespielt im Steigerwaldstadion. Dramatisch steigern konnten sich die Gastgeber bis hierhin nicht im Vergleich zu Hälfte eins, die Gäste aus Baden-Würrtemberg bleiben in einem an Torchancen armen Spiel die gefährlichere Mannschaft.
56
15:14
...die Hereingabe von der rechten Seite kann von den Erfurtern geklärt werden.
56
15:13
Für die Gäste gibt's nun bereits die sechste Ecke...
53
15:11
Erster Wechsel in dieser Partie: Bei der SG kommt Daniel Hägele für Fabian Aupperle - Abwehrmann für Abwehrmann.
53
15:10
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Daniel Hägele
53
15:10
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Fabian Aupperle
51
15:09
...die Hereingabe von Sebastian Tyrała sorgt für keine Gefahr.
51
15:08
Immerhin, nun gibt es mal die erste Ecke für Erfurt...
48
15:06
Zunächst sieht es nicht danach aus. Erfurt verteidigt viel zu passiv und so kommt Gästeakteur Michele Rizzi nach Zuspiel von Simon Skarlatidis aus wenigen Metern zum Schuss - sein Versuch geht gut zwei Meter drüber.
47
15:04
Die Erurter enttäuschten in der ersten Halbzeit auf ganzer Linie, bis Lauritos Pfostenschuss für einen Hallo-Wach-Effekt sorgte. Können die Gastgeber sich nun steigern?
46
15:02
Beide Mannschaften gehen personell zunächst unverändert in den zweiten Durchgang.
46
15:02
Los geht's mit Hälfte zwei.
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:49
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten steht es noch 0:0 zwischen Erfurt und Sonnenhof Großaspach. In einem bislang schwachen Spiel enttäuschen die Gastgeber mal wieder, die Gäste aus Baden-Würrtemberg machen den noch etwas besseren Eindruck. Kurz vor der Pause kam es immerhin zur ersten ambitionierten Torchance überhaupt: Erfurts Laurito traf aus kurzer Distanz den Pfosten. In 15 Minuten geht's weiter, bis gleich.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Pause in Erfurt.
42
14:44
Angetrieben von der guten Chance eben scheinen die Erfurter nun aufgewacht zu sein, nun spielen die Hausherren mit viel Schwung nach vorne. Drei Minuten noch zu spielen in Halbzeit eins.
40
14:44
Das muss der Führungstreffer für die Erfurter sein! Aus kurzer Distanz bietet sich Laurito die Schusschance - Pfosten! Im Nachschuss verfehlt Carsten Kammlott dann den Kasten. Endlich einmal Torgefahr im Steigerwaldstadion!
37
14:41
Highlights gibt es weiterhin nicht in dieser Partie. Keines der beiden Teams kommt in dieser Phase nich vor das gegnerische Tor, die Gäste machen jedoch weiterhin den noch etwas besseren Eindruck.
34
14:37
Nach optimalem Start ins Jahr 2015 samt starker Leistungen sind die Erfurter in den vergangenen Wochen einfach aus dem Tritt gekommen. Die heutige Leistung ist einfach ganz, ganz schwach. Aspachs Christopher Gäng, eigentlich nur Torhüter Nummer drei bei den Gästen, verlebt heute einen äußerst ruhigen Nachmittag.
30
14:33
Nun häufen sich auch die Fehler auf Seiten der SGSG. Die Zuschauer in Erfurt sehen nun wirklich keinen besonders guten Fußball am heutigen Tag.
27
14:29
Die Gäste aus Aspach bleiben die gefährlichere Mannschaft, obgleich der Rehm-Elf die letzte Konsequenz noch abgeht. Und so kam man noch nicht zu einem konsequenten Abschluss.
24
14:27
Die Fans der Erfurter werden langsam ungeduldig, erste Pfiffe sind zu vernehmen im Steigerwaldstadion. Es sieht momentan nicht gut aus für die Rot-Weißen und deren Aufstiegsträume.
22
14:24
Immer wieder versuchen es die Erfurter mit langen Bällen, doch dieses Mittel bringt die gegnerische Defensive noch überhaupt nicht in Gefahr. Zu eindimensional, was die Elf von Trainer Walter Kogler hier bietet.
19
14:21
Bis hierhin machen die Gäste aus Aspach den deutlichen besseren und gefährlicheren Eindruck. Man merkt, dass die Truppe von Trainer Rüdiger Rehm momentan im Aufwind ist, während die kriselnden Erfurter bislang enttäuschen vor heimischem Publikum.
16
14:17
Starke Aktion von André Laurito! Der Erfurter Defensivmann kann eine Drei-zu-Eins-Überzahlsituation des Gegners klären. Erneut wirkte die Abwehr der Kogler-Elf indisponiert und ließ sich wieder einmal übertölpeln.
15
14:16
Erfurt hat in dieser Anfangsphase mehr Ballbesitz gegen relativ weit hinten postierte und auf Konter spekulierende Gäste. Den Thüringern ist die Verunsicherung, entstanden durch die drei Niederlagen in Folge, deutlich anzumerken.
13
14:14
Chance für Sonnenhof-Großaspach: Nach einer Freistoß-Hereingabe von Michele Rizzi befördert Sebastian Schiek das Leder aus wenigen Metern relativ knapp am Kasten der Hausherren vorbei.
10
14:12
Nach einem erneuten Ballverlust der Erfurter, diesmal durch Sebastian Tyrała, gibt es erneut einen Konter der Gäste aus Baden-Württemberg, REW-Abwehrmann Steve Gohouri kann jedoch klären.
8
14:11
Noch gestaltet sich diese Partie ausgeglichen, zu Torabschlüssen kam es noch nicht im Steigerwaldstadion.
6
14:08
Glück für die Gastgeber! Nach einem Ballverlust in den eigenen Reihen kontert der Gegner schnell über Tobias Rühle - im allerletzten Augenblick kann ein Abwehrmann der Rot-Weißen klären.
4
14:07
Noch ist nicht viel Erwähnenswertes passiert in Erfurt.
1
14:00
Der Ball rollt.
1
14:00
Spielbeginn
13:57
In wenigen Minuten geht's los im Steigerwaldstadion.
13:53
Schiedsrichter dieser Partie ist Florian Badstübner. Ihm assistieren Patrick Hanslbauer und Steffen Brütting an den Seitenlinien.
13:51
Momentan stehen die heutigen Gäste mit 30 Zählern knapp vor der Abstiegszone. Mit einem Auswärtserfolg gegen schwächelnde Erfurter wollen die Rot-Schwarzen ihre tabellarische Situation weiter verbessern.
13:50
Erfurts heutiger Gegner konnte Aufstiegskandidat Münster vor heimischem Publikum zuletzt überraschend ein 1:1-Unentschieden abtrotzen. Damit blieb der Club aus dem württembergischen Aspach in den letzten vier Ligapartien jeweils ungeschlagen - die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm holte in diesem Zeitraum beachtliche acht Zähler.
13:43
In der Tat erwischten die Erfurter einen glänzenden Start ins Jahr 2014, die ersten vier Partien wurden allesamt gewonnen. Danach gab es jedoch eben jene drei Niederlagen in Folge. Ob der Aufstieg nun tatsächlich kein Thema mehr ist, sei mal dahingestellt. So oder so muss Rot-Weiß heute das Ruder endlich wieder umreißen.
13:41
Obgleich RWE-Trainer Walter Kogler das Thema Aufstieg nach der jüngsten 0:1-Niederlage beim Tabellenletzten Jahn Regensburg, es war die dritte Pleite in Folge, für beendet erklärt hatte. "Wir sind sehr gut ins Frühjahr gestartet, haben uns eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Aber wir können den Druck, Woche für Woche oben dabei zu sein, nicht in positive Energie umwandeln", so der Österreicher.
13:24
Nach 29 absolvierten Spieltagen halten die Erfurter weiter den Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Mit 46 Zählern auf der Habenseite liegt der Vorjahres-Zehnte momentan zwar auf Platz sieben der Tabelle - jedoch nur vier Zähler hinter dem derzeitigen Dritten Preußen Münster. Es geht in diesem Jahr verdammt knapp zu im Aufstiegsrennen von Deutschlands dritthöchster Spielklasse.
13:20
Willkommen zur Drittligapartie zwischen Rot-Weiß Erfurt und der SG Sonnenhof-Großaspach.

Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt Herren
vollst. Name
Fussball Club Rot-Weiß Erfurt
Stadt
Erfurt
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
26.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
Steigerwaldstadion
Kapazität
19.439

SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach Herren
vollst. Name
Sportgemeinschaft Sonnenhof Großaspach
Stadt
Großaspach
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
25.08.1994
Sportarten
Fußball
Stadion
mechatronik Arena
Kapazität
10.001